Regen

Bildergalerie zum Thema Regen
45
37
33
33
1 Bild

Unwetter am Feiertag: Fällt Vatertag diesmal regelrecht ins Wasser?

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 08.05.2018

Das Frühlingshoch Hoch mit dem irischen Namen "Quinlan" schwächelt zunehmend und Tiefdruckgebiete übernehmen langsam das Kommando in der Wetterküche. Von Westen kommen in der Nacht zum Donnerstag im Umfeld einer Kaltfront schauerartige, teils gewittrige Niederschläge auf, die sich am Feiertag selber ostwärts verlagern und im Tagesverlauf an Intensität zulegen. Zudem sind auch vorderseitig des Frontensystems...

18 Bilder

Maigang - das ist die Bilanz der Polizei

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 01.05.2018

Regen gab es zum Start, dann aber verjagte die Sonne die grauen Wolken und die Maigänger machten sich auf den Weg. Die Polizei zog am Mittwoch Bilanz. Die Wanderung zum Cappenberger See setzte sich am Vormittag mit Verzögerung in Bewegung, das lag wohl am windigen Schmuddelwetter, doch mit der Wetterbesserung kamen auch die Maigänger. In Cappenberg am Wildpark machten die Gruppen aus Richtung Selm am Mittag Station, auf...

1 Bild

Auf Regen folgt Sonne 4

Herbert Lödorf
Herbert Lödorf | Gelsenkirchen | am 26.04.2018

Schnappschuss

8 Bilder

Nach Unwetter rückte die Feuerwehr aus

Jörg Stengl
Jörg Stengl | Holzwickede | am 23.04.2018

Holzwickede: Holzwickede | Am Sonntag (22. April) gegen 16.45 Uhr rief ein Unwetter den 1. Zug der Freiwilligen Feuerwehr Holzwickede auf den Plan. Sechs Einzätze folgen kurz hinternander. In der Kirchstraße trat die Emscher über die Ufer, der Kanal konnte die Wassermassen nicht mehr aufnehmen, so dass die Kirchstraße im bereich der Katholischen Kirche für etwa drei Stunden gesperrt werden musste. Die Polizei leitete den Verkehr um. Auch im...

1 Bild

So war das Osterwetter 2018 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 03.04.2018

Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Bezugnehmend auf das Wetter ;na denn 4

Horst Schwarz
Horst Schwarz | Castrop-Rauxel | am 28.03.2018

Castrop-Rauxel: Europastadt | Schnappschuss

21 Bilder

An der Elbe, an der Grenze

Ralph Butler
Ralph Butler | Haltern | am 22.03.2018

Neu Darchau: Elbe | In Neu Darchau Ein regenschwerer Tag, darum in Eile aufgenommen, was aufzunehmen war. Was für ein toller Fluss in dieser Umgebung. Unfasslich, dass dort zu Lebzeiten die Grenze zur DDR war! Alles um die Fähre Tanja aufgenommen Fähre Tanja

2 Bilder

Regenbogen über der Volme 4

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 13.03.2018

Hagen: Volme-Galerie | Nach Regen folgt Sonnenschein. Sieht aus wie der Rest vom Winter und der Vorbote auf einen schönen Frühling. Schön wäre es. Leider fehlte die Zeit, um nach dem Goldtopf am Ende des Regenbogens zu suchen. Vielleicht das nächste Mal.

7 Bilder

Regen und Regenbogen! 2

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 13.03.2018

Blick hinten zum Regen bei Sonnenschein und Vorne der Regenbogen den ich nicht ganz aufs Bild bekam.

1 Bild

Am Ende ist immer ein Töpfchen Gold... 1

Frank Heldt
Frank Heldt | Kamen | am 12.03.2018

Kamen: Methler | Der Regenbogen in Kamen-Methler

3 Bilder

Die Geburt des Regenbogens 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 12.03.2018

Essen: Kupferdreh | Der Regenbogen gilt als Symbol für Harmonie und als Zeichen der Verbindung zwischen Himmel und Erde.

1 Bild

Einen schönen guten Morgen, und nen schönen "Wochenbeginn"!! 4

Horst Schwarz
Horst Schwarz | Castrop-Rauxel | am 12.03.2018

Castrop-Rauxel: Europastadt | Schnappschuss

1 Bild

Wetter-Perlen 5

Andreas Nickel
Andreas Nickel | Lünen | am 11.03.2018

Schnappschuss

10 Bilder

Einfach nur ein bisschen den Kopf frei bekommen ... 37

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 26.02.2018

Den Kopf frei bekommen ... Gut, aber wie geht das, den Kopf frei zu bekommen ? Ist es von Bedeutung, worin Erschwernis oder Problem besteht? Gute Wege könnten sein ... Abwechslung Aufschreiben Fokussieren Innerlich loslassen Musizieren Schlaf Sport  Meditieren Malen Lesen Eine Menge Wege gibt es ... mir gefällt es dann unterwegs zu sein - die Natur zu betrachten - mich mitunter Wind...

3 Bilder

Kurzes Intermezzo 8

Marlies Bluhm
Marlies Bluhm | Düsseldorf | am 15.02.2018

Ein schöner Anblick sind die Palmen im Schnee. Ein Blick in unseren Innenhof heute morgen. Der Regen wird den Schnee bald wieder weg gewaschen haben.

17 Bilder

Überall auf der Welt gibt es ein Wetter, 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 31.01.2018

mal ist es schlecht, mal ist es netter! Das Teuflische an der Wettervorhersage ist, dass sie zu oft stimmt, als dass man sie ganz in den Wind schlagen könnte, aber doch nicht oft genug, um sich darauf verlassen zu können.

6 Bilder

Bauern fürchten um ihre Ernte

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Kamen | am 28.01.2018

Zum Teil sieht die Wettersituation für die Bauern in Kamen, Bergkamen und dem Kreis Unna dramatisch aus. Das bestätigt nicht nur der Landwirt Hans-Heinrich Wortmann aus Kamen-Methler, Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Ruhr-Lippe (Kreis Unna, kreisfreie Städte Bochum, Dortmund, Hamm und Herne). Viele Experten befürchten, dass die letzten niederschlagsreichen Monate das Wintergetreide auf den Äckern verfaulen...

4 Bilder

Im Vorübergehen erwischt 9

Marlies Bluhm
Marlies Bluhm | Düsseldorf | am 20.01.2018

In Benrath wurde heute Karneval gefeiert. Wer mit dem Rollator unterwegs ist, kommt leider nicht in die Nähe des Geschehens. So war ich bemüht, wenigstens das Prinzenpaar bei seiner Abfahrt zu sehen. Unsere Venezia, Yvonne Stegel, war so schnell ins Auto gehuscht, dass ich sie mit dem Handy nicht einfangen könnte. Verständlich, denn es begann zu regnen. Ihr Prinz,, Carsten Grossmann, posierte noch kurz für ein Foto mit einem...

1 Bild

Altenessen - Hab Sonne im Herzen... 16

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 19.01.2018

Hab Sonne im Herzen, ob's stürmt oder schneit. Ob der Himmel voll Wolken, die Erde voll Streit. Diese Worte aus einem Gedicht von Cäsar Otto Hugo Flaischlen zieren eine alte Malerei eines mir unbekannten Künstlers aus Altenessen-Süd. Ich mag sie sehr, diese naiv anmutende Malerei. Sie macht mich fröhlich. Der Künstler soll laut meiner Recherche den Namen Willi R. getragen und früher in der Nootstraße in Altenessen...

4 Bilder

Eisvogel gut versteckt 5

Andrea Weyand
Andrea Weyand | Dinslaken | am 17.01.2018

Auch  der Eisvogel zischte im stürmischen Flug über den Rotbach, um sich seine Mahlzeit zu fischen. Ich flog- bzw. zoomte in Windeseile hinterher. Hier das Ergebnis:

29 Bilder

Ein Tag der Gegensätze 8

Andrea Weyand
Andrea Weyand | Dinslaken | am 17.01.2018

In Windeseile änderte sich heute das Wetter: Von strahlend blauem Himmel bis zu schwarzen Regenwolken mit heftigem Regen und starkem Gegenwind. Es tat gut sich so richtig durchwehen und "durchduschen" zu lassen und es machte fit für den ganzen Tag. :-)

1 Bild

Nur schnell weg! 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 16.01.2018

Schnappschuss