Reisekompass + Urlaub

4 Bilder

Das Wochenend-Rätsel - Welche Stadt öffnet für Euch die Pforte? 3

Denn wer da bittet, der empfängt; und wer da sucht, der findet; und wer da anklopft, dem wird aufgetan.

3 Bilder

Familie Schwan muss zum Verkehrsunterricht ;-) 16

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 07.04.2017

Alkmaar (Niederlande): Kreisverkehr | In aller Seelenruhe betraten Herr und Frau Schwan die Fahrbahn und überquerten diese gemächlich im Gänse- äh, Schwanenmarsch. Und das zur Rush-Hour im Kreisel von Alkmaar! Wir Autofahrer betrachteten das Schauspiel amüsiert. Die Polizei war hingegen weniger begeistert, beachteten die zwei doch weder die Ampelphasen noch schauten sie nach links und rechts. Da an Bußgeld nichts zu holen war, wurden die beiden zum...

1 Bild

Blauer Himmel über Prag ... 13

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 31.03.2017

Schnappschuss

28 Bilder

Ich seh die Sterne am... Sandstrand! 18

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 26.03.2017

Seesterne an der holländischen Nordseeküste zwischen Camperduin, Petten und St. Maartenszee, aufgenommen am 22. und 23. März 2017 Anfang des Jahres sah ich in der Facebook-Nordseegruppe und später auch bei einer Freundin, dass in Egmond am Strand zahlreiche Seesterne angeschwemmt worden waren. Da fahren wir seit ungefähr 20 Jahren regelmäßig unregelmäßig an die Nordsee und haben noch nie einen dieser schönen Meeresbewohner...

1 Bild

Und täglich grüßt der Hai 10

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 30.01.2017

Im Winter herrscht an den felsigen Stränden im Norden von Teneriffa zeitweilig eine sehr starke Brandung, so dass es gefährlich sein kann, dort zu schwimmen. Auch im letzten Jahr sind mehr als 50 Menschen vor den Kanaren beim Baden im Atlantik ertrunken. Was mir und anderen Besuchern der Inseln nicht so bewusst ist, auch beim Schwimmen im Meer kann man von Fischen angeknabbert werden. Zu den häufig vor Teneriffa...

1 Bild

Keine Katzenwäsche, eher eine XXL Ziegenwaschstraße! 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 28.01.2017

Puerto de la Cruz (Spanien): Hafen | Das Ziegenbaden ist eine alte Tradition der Guanchen, der Ureinwohner der Kanarischen Inseln, und wird heutzutage noch immer in dem Ort Puerto de la Cruz auf Teneriffa im Juni durchgeführt. Die Ziegenhirten treiben ihre verängstigten Tiere zum Meer und tauchen jede Ziege in den Atlantik, damit sie von allen Bösen dieser Welt befreit werden und somit rein wieder an Land kommen.

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Schönes Wochenende ... 21

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 28.01.2017

Aus der Ferne liebe Grüße ♥ Wünsche allen ganz viel Sonnenschein ....

21 Bilder

Kostenlose Farbtherapie - Teil II 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 01.01.2017

Puerto de la Cruz (Spanien): Botanico | Hier mal eine Aufzählung in alphabetischer Reihenfolge einiger Pflanzen, die es nicht geschafft haben, von mir abgelichtet zu werden. Ahornblättriger Flaschenbaum, Brachychiton acerifolium Araukarie, Araucaria bidwilli Australische Kastanie, Castanospermum australe Avocado, Persea americana Bananengewächse (Musaceen-Samlung) Barbusano, Apollonias barbujana Baumfarn, Cyathea cooperi ...

28 Bilder

Kostenlose Farbtherapie - Teil I 9

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 01.01.2017

Puerto de la Cruz (Spanien): Botanico | Der Jardin Botanico, der bereits im Jahr 1790 in Puerto de la Cruz eröffnet wurde, gilt als einer der schönsten Botanischen Gärten der Welt und ist eine der Sehenswürdigkeiten Teneriffas. Einen kleinen Abriss der Pflanzen, die zur Zeit dort blühen, zeigen die nachstehenden Fotos. Viel Freude beim Anschauen.

1 Bild

Urlaub all inclusive.... 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 31.12.2016

Puerto de la Cruz (Spanien): Teneriffa | also auch mit Autowäsche!

1 Bild

2017 wird Spitze! 11

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 31.12.2016

Schnappschuss

13 Bilder

Mali, eine Grande Dame, die auf Menschen zugeht! 17

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Düsseldorf | am 03.12.2016

Düsseldorf: RFZ | "In den letzten Jahren habe ich nun die Zeit gefunden mich der Fotografie zu widmen, die mich schon von klein auf begeistert. Vor allem Kinder oder ältere Menschen fotografiere ich gerne." Bei den Aufnahmen sei es ihr wichtig, dass ein persönlicher Kontakt zu den Personen existiere. So habe sie mit Maori, einem Muschelputzer in Jamaika, Gelbkappenmönchen in Tibet oder einer verstoßenen, alten Dame in Indien gesprochen. "Ich...

1 Bild

Eine Woche "Ohne" 15

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 01.12.2016

Endlich Urlaub! Ganz spontan hatten wir eine knappe Woche Nordsee-Urlaub gebucht, in einem der zahlreichen Ferienparks an der holländischen Küste. Und ganz langsam war diese Idee gereift. Schon öfter hatte ich mal darüber nachgedacht - es aber immer aus irgendwelchen immens wichtigen Gründen, die mir gerade nicht mehr einfallen, verworfen. Oder über mich selbst geschmunzelt. Ein paar Tage ohne ständig aufs Handy zu schauen....

42 Bilder

November-Noordzee oder ein Hauch Mallorca-Gefühl 19

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 29.11.2016

Im November ist es sehr früh dunkel, sagten sie. Der November ist kalt und grau, sagten sie. Keine Jahreszeit, um an der Nordsee Urlaub zu machen, sagten sie. Wir sagen: Der November an der Nordsee ist viel viel schöner als so mancher Junitag, wo ein Regenschauer den nächsten jagt! Warm eingepackt bei strahlendem Sonnenschein haben wir fast menschenleere Strände und farbenprächtige Sonnenuntergänge genossen....

1 Bild

Manche Leute wollen unbedingt nach Westerland, ich möchte.... 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 22.10.2016

nur zum Atlantikstrand und zu meinem Leberwurstbaum. Echte Ratefüchse wissen genau, wo ich hin möchte!

5 Bilder

Der Florettseidenbaum 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 20.10.2016

Der Florettseidenbaum wächst als breitkroniger Baum und erreicht Wuchshöhen von bis zu 15 Meter. Da sein dicker Stamm bei älteren Bäumen als Wasserspeicher für die Trockenzeit leicht tonnenförmig angeschwollen ist, hat ihm seine Statur den spanischen Trivialnamen „palo borracho“ (direkt übersetzt etwa „betrunkener Baum“) eingetragen. Der Stamm ist mit spitzen Stacheln besetzt, die am Grunde warzenförmig aus der Rinde...

1 Bild

Besser auf Deck 9 zu wohnen, als 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 20.10.2016

auf einer grauen Wolke 7 zu sitzen!

7 Bilder

La Huella - der Fingerabdruck 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 19.10.2016

Bilbao (Spanien): Artxanda | Am 18. Juni 2006, einen Tag vor dem 69. Jahrestags des Falls von Bilbao organisierte der Verein " Aterpe 1936 " , eine Gedenkveranstaltung in Artxanda, einer Parkanlage oberhalb von Bilbao gelegen, und weihte die Skulptur “La Huella“ (der Fingerabdruck) des Bildhauers Juanjo Novella ein.

46 Bilder

Barcelona 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 16.10.2016

Barcelona (Spanien): Hafen | Als faszinierende Kulturmetropole und zweitgrößte Stadt Spaniens begeistert Barcelona seine Besucher mit einer Vielfalt außergewöhnlicher Sehenswürdigkeiten sowie Lebensfreude pur. Hier kann man auf den Spuren des Architekten Antoni Gaudi, dessen Meisterwerke das Stadtbild prägen, wandeln. Die unvollendete Sagrada Familia, die verspielten Stadthäuser Casa Milà und Casa Batló oder die phantasievollen Mosaike im Parc Güell habe...

18 Bilder

In die Schnauze geschoben: Lustig ist das Lama-Leben ;-) 16

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 15.10.2016

Bernkastel-Kues: Andel | Auf einer kleinen Wanderung haben wir diese Wiese mit ein paar Lamas entdeckt. Es sah so aus, als hätten sie beim Herumtollen mächtig Spaß gehabt. Dabei habe ich einige Schnappschüsse von ihnen eingefangen. Die Bildergeschichte lest Ihr / lesen Sie in den Untertiteln. Viel Spaß dabei :-)

61 Bilder

Cádiz 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 14.10.2016

Cádiz (Spanien): Altstadt | Die faszinierende Stadt ist auf einer Felsenhalbinsel erbaut und wird auch Sirene des Ozeans oder " tacita de plata " (Silbertässchen) genannt. So wie früher bestimmt das Meer auch heute noch das Leben der Einwohner in der andalusischen Hafenstadt. Von hier aus starten Schiffe nach Afrika und zu den kanarischen Inseln. Zu den Haupteinnahmequellen gehören die Fischerei, die Salzindustrie und der Tourismus. Die Altstadt...

61 Bilder

Lissabon 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 13.10.2016

Lissabon (Portugal): Straßenbahn | Lissabon ist die Hauptstadt Portugals und liegt am Fluss Tejo. Die weiße Stadt am Meer wurde wie Rom auf 7 Hügeln erbaut. Als größte Stadt des Landes ist sie auch wirtschaftliches und kulturelles Zentrum Portugals. Eines der vielen Wahrzeichen ist die Brücke des 25. April - mit einer 6-spurigen Autobahn verbindet sie die Hauptstadt mit dem Südteil des Landes. Schon mit Einlaufen in den Hafen von Lissabon erwartet den...

3 Bilder

Das Wochenend-Rätsel - Was soll das werden, wenn.... 32

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 13.10.2016

Porto (Portugal): Atlantik | es fertig ist?