rekorder

Ringelbeats mit Anbassen im Rekorder

„Ringelbeats mit Anbassen“ im Rekorder: Am Freitag, 9.Juni, startet im Rekorder, Geneisenaustraße 55, ab 22 Uhr die letzte „Ringelbeats mit Anbassen“ bevor es in die Sommerpause geht. Die Partyreihe sorgt traditionell für schweißtreibende Soul, Funk- und Hip Hop-Beats im Kellerclub. An den Plattentellern stehen dieses Mal Isle of Wax aus Hamburg. Als Resident-DJ ist erneut Razzmatazz dabei. Präsentiert werden sommerliche...

1 Bild

Kellerkneipe mit Anspruch: Der Rekorder

Dortmund: Rekorder | Der Rekorder ist so ein Gewächs der Nordstadt, das man nicht richtig einordnen kann. Er ist Kellerkneipe, Veranstaltungsraum, Kulturort und Vereinssitz - alles in einem. Angefangen hat alles im Jahr 2012. Damals startete der Rekorder in der Gneisenaustraße 55 als einmaliges Kunst-, Kultur- und Musikfestival. Doch die Aktiven wollten mehr. 2013 wurde dann ihr fortgesetzter Tatendrang mit der Gründung des gemeinnützigen...

2 Bilder

Bei der Nachtfrequenz macht Dortmunds Jugend durch

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 25.09.2015

In 61 Städten in NRW machen die Jugendlichen heute durch. Denn „Nachtfrequenz 15“ – die lange Nacht der Jugendkultur lockt mit vielen Aktionen. Und natürlich ist Dortmund mit dabei: Ein vielfältiges Programm zum Mitmachen und Miterleben lädt alle Jugendlichen ab 15 Jahren ein, sich aufzumachen, eine oder mehrere Stationen Samstag (26.) Nacht zu besuchen. Zum Teil sind die Veranstaltungen auch von Jugendlichen für...

2 Bilder

Dortmunder Bands live beim S1-Festival am Hafen

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 24.08.2015

Das S1-Festival bringt am Wochenende die Dortmunder Musiker des gleichnamigen Samplers live auf die Hafenbühnen. Von Freitag (28.) bis Samstag (29.) zeigt die Dortmunder Musik-Szene was in ihr steckt. 14 Künstler und Bands präsentieren im Hafen-Quartier Rock-, Folk-, Hip Hop- und alternative Pop-Sounds, verteilt auf vier Locations. Der Rekorder, die Hafenschänke Subrosa und der Gitarrenladen Rockaway-Beat öffnen ab 19 Uhr...

Wundertüte im Rekorder

Dortmund: Rekorder | Am Mittwoch, 26. August, startet ab 21 Uhr im Rekorder an der Gneisenaustraße „Die Rekorder Wundertüte Nr. 5“. Getreu dem Motto: „Spiel, Spaß und Spannung“ verschenken die Veranstalter eine bunte Wundertüte voll mit kreativen Ideen und Überraschungen. Eine Tüte, in der man nach Überraschungen rumkamen kann, gibt es beim Empfang wirklich in die Hand. Aber vor allem wartet auf die Besucher eine bunte Mischung aus Kunst,...

Wundertüte im Dortmunder Rekorder am 17. Dezember

Steffen Korthals
Steffen Korthals | Dortmund-City | am 10.12.2014

Dortmund: Rekorder | Zur Weihnachtszeit hat der Rekorder-Club eine Wundertüte mit Überraschungen aus Kunst und Kultur zusammengestellt, die am 17. Dezember ab 20 Uhr zur letzten Veranstaltung für 2014 geöffnet wird. Versprochen wird ein buntes Künstlerprogramm.

Anzeige
Anzeige
21 Bilder

Damals war's - VORSTELLUNG DER COMPACT-CASSETTE EL 1903 AM 8.1.1963 - PHILIPS - Uwe Heinz Sültz - Lünen 35

Uwe H. Sültz
Uwe H. Sültz | Lünen | am 08.01.2013

Wir schreiben das Jahr 1963, genauer gesagt, den 8. Januar 1963! Raumschiff Enterprise wird erst in 3 Jahren in den Weltraum starten; auch die Raumpatrouille Orion wird erst in 2 Jahren die Erde retten… Genau heute vor 50 Jahren stellte PHILIPS die erste Compact-Cassette vor! Die Kassette war ursprünglich nur als Diktierband gedacht, wurde aber sehr schnell ein Medium, um Musik zu speichern, zu überspielen oder...