Reptilien

3 Bilder

Leguan 11

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | vor 2 Tagen

An kleine Dinosaurier musste ich denken als ich die Leguane mit den Zacken auf dem Rücken und dem langen Schwanz fotografieren konnte.

Bildergalerie zum Thema Reptilien
36
31
30
28
1 Bild

Boa Constrictor schlummert friedlich neben Spielplatz

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 03.07.2017

Am Freitagabend, 30. Juni, rückte die Wittener Feuerwehr mit zwei Mann zu einem ungewöhnlichen Tierrettungseinsatz aus. Witten. Gegen 19.30 Uhr hatten Passanten an der Straße Am Nöcksken eine etwa zwei Meter lange Boa Constrictor aufgefunden und die Feuerwehr alarmiert. Die große Würgeschlange lag friedlich auf einem Waldweg neben dem Spielplatz. Die Wehrleute übernahmen das Tier von den Passanten und sendeten ein mit dem...

1 Bild

Am frühen Sonntagnachmittag wurde die Feuerwehr zu einem Schlangeneinsatz auf der Helmholtzstraße gerufen

Düsseldorf: Düsseldorf | Eine Familie aus einem Mehrfamilienhaus hatte am Sonntagnachmittag, 25. Juni, in ihrem Keller eine Schlange entdeckt, die in einem Kellerverschlag auf dem Boden kroch. Sofort verständigte die Familie die Feuerwehr und holte einen Glasbehälter um die Schlange einzufangen. Die Leitstelle entsendete umgehend den Reptilienexperten der Feuerwache Garath, Mario Schneider, der kurze Zeit später im Keller des Hauses...

1 Bild

Wann wird das erste Ruhr-Krokodil sein erstes Opfer vom Rad holen? 10

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 14.06.2017

Nachdem erst kürzlich ein 80 cm großer Waran in der Nähe von Beverungen an der Oberweser eingefangen wurde, der entkräftet sich wohl schon seit Wochen im Weserbergland aufhielt, ist die Frage berechtigt, wann das erste Ruhr-Krokodil am Baldeneysee gesichtet wird. Schildkröten in den Ruhrauen sind mittlerweile allen von uns bekannt, Piranhas werden meines Wissens auch in Teichen und Flüssen ausgesetzt, wenn sie für das...

4 Bilder

Tierisch auf Achse: Deutsche Tierrettung hilft in Notsituationen

Kirstin Engelbracht
Kirstin Engelbracht | Düsseldorf | am 02.02.2017

Düsseldorf: Deutsche Tierrettung (DTR) | Sie verbinden verletzte Katzenpfoten, behandeln eingerissene Meerschweinchenkrallen, suchen vermisste Wellensittiche, schienen verstauchte Hundebeine, bringen kranke oder verunglückte Vierbeiner mit dem Tier-Krankenwagen zum Arzt oder in die Klinik und behandeln auch schon mal kranke Schlangen zu Hause: Die „To-do“-Liste bei der Deutschen Tierrettung (DTR) ist lang. Mit über 20.000 Mitgliedern ist die DTR mit Sitz in...

1 Bild

Ein Brutkasten für die Tiere im Wuppertaler Zoo

Andre Tessadri
Andre Tessadri | Velbert | am 19.01.2017

Wuppertal: Zoo Wuppertal | Einen sogenannten Inkubator hat das Helios Klinikum Niederberg gestern an den Wuppertaler Zoo übergeben. Der veraltete, aber voll funktionsfähige Inkubator wird im Klinikum nicht mehr benötigt und bekommt nun einen neuen Platz in der Veterinärstation. Jetzt hat der Wuppertaler Zoo einen Inkubator, um kranke Tiere wieder aufzupäppeln. „Wir haben bei uns zwei weitere Inkubatoren, die auch zum Transport von Frühchen genutzt...

10 Bilder

Reptilien 11

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | am 12.12.2016

Wenn ich auch selber keine Reptilien halten würde, finde ich die Tiere doch irgentwie interessant.

Anzeige
Anzeige
1 Bild

M H F C - Ausflugsgruppe - November` 2016

Sontra: Reptilienzoo | M H F C - Ausflugsgruppe - November 2016 Ausflugsziel: Am Samstag den 26.11.2016 fährt der MHFC mit seiner Ausfluggruppe nach: RAS-Zoo Reptilienzoo Mühlbergstraße 12 36205 Sontra Deutschland Tierbestand Im Terra Zoo Rheinberg befinden sich momentan rund 400 Tiere, die etwa 100 Arten zuzuordnen sind. In dem Terra Zoo in Sontra sind es momentan rund 150 Tiere, die etwa 70 Arten zuzuordnen sind. Diese...

1 Bild

Grün hinter den Ohren 7

Hildegard Grygierek
Hildegard Grygierek | Bochum | am 30.08.2016

Schnappschuss

1 Bild

NABU-Forum: Neues von den Ringelnattern im Emscherbruch

Günter Bargel
Günter Bargel | Gelsenkirchen | am 24.08.2016

Gelsenkirchen: Café Alfred im Alfred-Zingler-Haus | Das offene NABU-Forum lädt ein, einem Vortrag von Rainer Stawikowski zu lauschen, der über die Ringhelnattern im Emscherbruch berichtet. Herzlich willkommen! Eintritt frei!

2 Bilder

Spezialgebiet: Reptilien

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 03.08.2016

Bodo Haarmann ist Tierheilpraktiker. Sein Spezialgebiet: nicht etwa Hund, Katze, Maus oder Kaninchen, sondern Reptilien. „Schon im Alter von sieben Jahren hatte ich meine erste Schlange“, erzählt er. „Einen Hund durfte ich nicht haben, weil er zuviel Arbeit gemacht hätte. Aber eine Schlange war okay.“ Auf eine Strumpfbandnatter folgten eine Königspython, eine Boa constrictor und weitere Schlangen. Mit der Heltung der...

1 Bild

Mauereidechse im Portrait 1

Christian Talarek
Christian Talarek | Hagen | am 16.07.2016

Schnappschuss

20 Bilder

Photonight im Terra-Zoo Rheinberg 2

Helmut Friedrichs
Helmut Friedrichs | Rheinberg | am 12.06.2016

Rheinberg: Melkweg 7 | Gestern abend hatte ich ein ganz besonderes Highlight. Der Terra Zoo in Rheinberg lud zu einer Phototour am Abend ein. Bei teils geöffneten Terrarien konnte man Echsen und Schlangen hautnah fotografieren. Der Höhepunkt war sicher das Gelege einer Phyton deren Junge teils geschlüpft waren. Auch der körperliche Kontakt mit einem Chamälion war ein tolles Erlebnis. Habt viel Vergnügen bei meiner kleinen Fotostrecke alle...

24 Bilder

Fotoshooting mit drei Ringelnattern 33

Ulrike von Preetzmann
Ulrike von Preetzmann | Bochum | am 28.04.2016

Bochum: Botanischer Garten der Ruhr-Universität | Anfang April waren wir mal wieder auf Fototour im Botanischen Garten der Ruhruniversität Bochum. An dem Tag war es schön sonnig. Da ich wusste dass es dort auch Ringelnattern gibt hielt ich die Augen danach offen. Meine Freude war groß als ich tatsächlich eine im Gras auf einer Trockenmauer entdeckte. Da wurden natürlich so einige Fotos gemacht. Nach einem Rundgang durch den Garten schauten wir auf dem Rückweg natürlich noch...

7 Bilder

Die Mauereidechsen werden aktiv. 21

Rainer Bresslein
Rainer Bresslein | Bochum | am 13.04.2016

Bochum: Lottental | Die Sonnenstrahlen heizten die aufgeschichteten Steinmauern auf und lockten deren Bewohner heraus, um sich auf den warmen Steinen zu wärmen. Die Tiere waren von der kühlen Nacht noch ein wenig träge und ließen sich deshalb gut ablichten. Normalerweise sind sie bei Annäherung ja sehr schnell wieder in ihren Verstecken verschwunden. Die Mauereidechse (Podaricis muralis) erreicht eine...

1 Bild

"Sehe ich nicht schick aus!?" 27

Rainer Bresslein
Rainer Bresslein | Bochum | am 12.04.2016

Bochum: Lottental | Schnappschuss

1 Bild

Ausstellungen im BERO

Jörg Vorholt
Jörg Vorholt | Oberhausen | am 04.04.2016

„Spirit of Nature – hautnah erleben“ ist eine brandneue Ausstellung aus dem Hause Schönrock, die vom 20. April bis 4. Mai über 50 Tierarten im BERO-Einkaufszentrum an der Concordiastraße präsentiert wird. In sechs Bambushäusern werden zahlreiche Reptilien, Insekten und Spinnentiere zu sehen sein, darunter eine Königspython, die wohl beliebteste aller Riesenschlangen, ein grüner Leguan und niedliche Land- und...

1 Bild

Auge in Auge mit einer Ringelnatter 26

Ulrike von Preetzmann
Ulrike von Preetzmann | Bochum | am 02.04.2016

Bochum: Botanischer Garten der Ruhr-Universität | Schnappschuss

2 Bilder

Snake Bite 12

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 09.02.2016

Eine Klapperschlange kann auch noch Stunden nach ihren Ableben ein Biss auslösen. Dieses Phänomen zielt auf das Grubenorgan ab, das bei Klapperschlangen und bei anderen Schlangen spezifisch ist. Das Grubenorgan befindet sich in einer Vertiefung beidseitig am Oberkiefer der Schlange, zwischen Nasenlöchern und Augen. Es dient dem Reptil Infrarotstrahlung d.h. die Körperwärme seiner Beutetiere zu erfassen und ist auch nach dem...

7 Bilder

Das schmutzige Geschäft mit Reptilien und Amphibien

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 15.12.2015

Skrupellose Tierhändler: Mitarbeiter einer ukrainischen Firma schmuggelten mehr als 130 vom Aussterben bedrohte Chamäleons, Geckos, Unken, Salamander und Schildkröten nach Deutschland. Die Tiere konnten jetzt in einem Hammer Hotelzimmer von Zollfahndern beschlagnahmt werden. Alle beschlagnahmten Tiere sind im Bundesnaturschutzgesetz gelistet und gelten als besonders bedrohte Spezies. Für diese Tiere gibt es bislang...

1 Bild

Mittelalterfest

Silvana Czok
Silvana Czok | Rheinberg | am 23.06.2015

Rheinberg: TerraZoo | Dem Volk sey kundgetan: Nach alter Sitte und gutem Brauch wird im TerrZoo Markt gehalten. Künstlervolk wird euch aufs Trefflichste unterhalten. Schwertkampf um Ruhm und Ehre Für das kleine Volk gibt es so einiges zum Ausprobieren und Mitmachen. Schleift ein eigenes Amulett, reitet auf einem Pony oder erfreut euch an jeder Menge Spiel und Spaß. Last euch in die geheimnisvolle Welt der Reptilien entführen (die...

2 Bilder

Meldepflichtige Exoten

Lygodactylus williamsi, der Himmelblaue Zwergtaggecko, auch Türkisblauer Zwergtaggecko oder Williams Zwerggecko genannt, ist neu auf der Liste der besonders geschützten Tierarten. Diese nur in einem kleinen Gebiet in Tansania beheimatete Tierart ist vom Aussterben bedroht. „Deshalb werden Einfuhr und der Handel mit Tieren dieser Art in der EU jetzt streng kontrolliert“, erklärt Rolf Rachuba vom Fachdienst Umwelt des...

1 Bild

Ophidiophobie 9

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 23.03.2015

Seit dem Sündenfall im Paradies gilt die Schlange als diabolische Verführerin und als Verkörperung des Bösen. Im Garten Eden überredet die Schlange Adam und Eva entgegen dem Verbot Gottes vom Baum der Erkenntnis von Gut und Böse zu essen. Ob bei manchen Menschen die übersteigerte Angst vor Schlangen bis in die Anfänge der Menschheitsgeschichte zurückzuführen ist, sei mal dahingestellt. Extreme Ekel kann bei Betroffenen zu...

1 Bild

Granit im Terrarium 1

Anjuli Serve
Anjuli Serve | Oberhausen | am 13.03.2015

Oberhausen: Oberhausen | Schnappschuss

5 Bilder

Terrazoo Rheinberg 15

Nils von Preetzmann
Nils von Preetzmann | Rheinberg | am 04.03.2015

Rheinberg: TerraZoo Rheinberg | Am 28.02.2015 war ich im Terrazoo in Rheinberg unterwegs und könnte dort sowohl spannende, merkwürdige als auch lustige Tierchen begutachten. Von sehr groß bis sehr klein war alles dabei Hier habe ich mal eine (wirklich ;-))kleine Auswahl der Bilder die bei dem Besuch entstanden sind. Viel Spaß beim Betrachten!