Rettungsdienst

1 Bild

Mann mit Messer verletzt – Tatverdächtiger festgenommen

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | am 13.06.2018

Feldmark. Auf der Gelsenkirchener Straße ist am Dienstagabend, gegen 20.50 Uhr, ein 28-jähriger Mann verletzt worden. Er hatte sich mit einem Mitbewohner eines Wohnheims Im Stadtsfeld gestritten. Während des Streits zog der 20-jährige Zuwanderer plötzlich ein Messer und machte eine "Wischbewegung" in Richtung des 28-Jährigen. Dabei wurde der junge Mann am Arm verletzt. Anschließend lief der Tatverdächtige davon. Kurz...

1 Bild

Langenfeld: Radfahrer bei Sturz schwer verletzt

Am Dienstag, dem 12. Juni, kam es gegen 17.08 Uhr in Langenfeld zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrradfahrer schwer verletzt wurde. Ein 52-jähriger Langenfelder befuhr mit seinem Fahrrad die Straße Landwehr aus Richtung Ohligser Straße kommend. Als er in Höhe der Hausnummer 26 von der Fahrbahn auf den Geh- und Radweg wechselte, stürzte er. Durch den Sturz wurde der Langenfelder so schwer verletzt, dass er mit einem...

1 Bild

Polizeibericht Gladbeck: Verletzte bei Verkehrsunfällen

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 05.06.2018

Gladbeck. Zu zwei Verkehrsunfällen wurde die Gladbecker Polizei am späten Montagnachmittag sowie kurz vor Mitternacht gerufen. Der erste Unfall ereignete sich gegen 17.45 Uhr in Rentfort. Zur genannten Zeit wollte dort ein 49-jähriger Gladbecker mit seinem Pkw von der Kirchhellener Straße kommend nach rechts auf den Parkplatz des dortigen NETTO-Marktes abbiegen. Dabei stieß er mit einem 50-jährigen Gelsenkirchener...

Schaden von 12,5 Mio. Euro durch falsche Abrechnung der Rettungsgebühren - Junge Liberale Ennepe-Ruhr planen Protestaktion

Robin Berg
Robin Berg | Hattingen | am 02.06.2018

Die Jungen Liberalen Ennepe-Ruhr kritisieren die Fehlkalkulationen des Kreises bei den Rettungsgebühren scharf. Jahrelang rechnete der Kreis die Rettungsgebühren falsch ab. Der Schaden wurde nun offengelegt: 12,5 Mio. Euro! Details über den Hergang der mangelhaften Abrechnungen fehlen bis heute. Ebenso bleibt im Unklaren, welche Konsequenzen die Kreisverwaltung aus dieser Misere ziehen wird. „5,9 Mio. Euro will der Kreis...

5 Bilder

Hoher Frauenanteil bei der Feuerwehr Unna

Jörg Prochnow
Jörg Prochnow | Unna | am 27.05.2018

Unna: Feuerwehr | Frauen in Uniform gehören mittlerweile zum Alltagsbild. Auch bei der Feuerwehr Unna sind die Frauen auf dem Vormarsch „Ich will später mal Feuerwehrmann werden“. So lautete früher der Berufswunsch viele Jungen. Aber auch heute noch genießt der Beruf des Feuerwehrmanns ein hohes Ansehen in der Bevölkerung. Wobei das reine Löschen eines Feuers mittlerweile den kleinsten Teil der täglichen Arbeit ausmacht. Technische...

8 Bilder

Feuer bei Montanhydraulik: Feuerwehrmann leicht Verletzt.

Frank Brockbals
Frank Brockbals | Holzwickede | am 23.05.2018

Holzwickede: Monanhydraulik | Feuer bei Montanhydraulik in Holzwickede wurde während der Löscharbeiten ein Feuerwehrmann leicht Verletzt, und mit einem Rettungswagen vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Ein Defekt an einer Absauganlage hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Ein Motor der Anlage hatte wohl Feuer gefangen. Im Einsatz waren beide Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr Holzwickede. Dem leicht Verletzten Feuerwehrmann gute...

1 Bild

Feuerwehr: Frau nach Auslösen eines Heimrauchmelders gerettet

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 21.05.2018

Am Pfingstsonntag wurde die Feuerwehr Recklinghausen um 3:31 Uhr mit den Löschzügen Suderwich, Altstadt und der Hauptfeuerwache sowie dem Rettungsdienst zur Straße 'Im Paßkamp' in Recklinghausen-Suderwich alarmiert. Der Anrufer schilderte in seinem Notruf das Auslösen eines Heimrauchmelders bei seiner Nachbarin. Gleichzeitig konnte er eine Verrauchung des Hauses feststellen. Die Kreisleitstelle alarmierte die Einsatzkräfte...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Heute auf der Wittener Straße frontal vor einen Brückenpfeiler gefahren... 2

Volker Dau
Volker Dau | Bochum | am 15.05.2018

Bochum: Unfallort | Um kurz vor 18:00 Uhr gingen mehrere Anrufe in der Leistelle der Feuerwehr Bochum ein die einen Verkehrsunfall auf der Wittener Straße meldete. Als die Einsatzkräfte an der Einsatzstelle eintrafen fanden sie einen Pkw vor, der frontal vor einen Brückenpfeiler gefahren war. Durch den Aufprall wurde die Fahrerin so schwer verletzt, dass sie nicht mehr bei Bewusstsein war. Sofort wurde eine Menschenrettung mit schweren,...

7 Bilder

In Schlangenlinien durch Wulfen – Schwerer Unfall auf der B 58 mit Verdacht auf Drogen und Alkohol

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | am 14.05.2018

Wulfen. Am helllichten Tag kam es am Freitagnachmittag (11. Mai) zu einer Unfallserie eines vermutlich unter Drogen und Alkohol stehenden Mannes, der mit einem Opel Corsa durch Dorsten Wulfen unterwegs war. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei verursachte der Fahrer, der ohne Personalpapiere unterwegs war, zunächst im Kreuzungsbereich Orthöver Weg Ecke Großer Ring, einen Auffahrunfall. Von dieser Unfallstelle flüchtete...

6 Bilder

DLRG Ortsgruppe Dinslaken feiert Tag der offenen Tür

Fabian Friese
Fabian Friese | Dinslaken | am 13.05.2018

Bei Sonnenschein und 25 Grad eröffneten die Dinslakener Rettungsschwimmer die Wachsaison an ihrer Rheinrettungsstation in Möllen. Im Rahmen des sogenannten Anfahrens wurden auch viele Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. 70 Lebensjahre sind schon ein hohes Ziel, 70 Jahre Vereinsmitglieschaft hingegen sind für die meisten Menschen unvorstellbar. Doch dieses Ziel haben Ruth Baumann und Karl-Heinz Sinemus...

3 Bilder

Hund fällt Besitzerin an und verletzt sie schwer

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | am 10.05.2018

Zu einem nicht alltäglichen Einsatz musste die Lüner Berufsfeuerwehr am Donnerstagabend zur Bebelstraße in Lünen-Süd ausrücken. Eine Hundebesitzerin war von ihrem eigenen Hund angefallen und an den Händen massiv verletzt worden. Der Hund hatte sie nach ersten Angaben unvermittelt angegriffen, dabei ist die Besitzerin gestolpert und der Hund ist über sie hergefallen. Den schnell eingetroffenen Feuerwehrmänner gelang es das...

40 Bilder

DRK Gladbeck vor Ort; Stadtteilfest Gladbeck Rentfort

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 05.05.2018

Gladbeck: Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule | DRK Gladbeck vor Ort; Stadtteilfest Gladbeck Rentfort - Wir waren dabei Zum ersten Stadtteilfest im Jahr 2018 in Gladbeck Rentfort war super Wetter und beste Stimmung angesagt. Es ist der 5. Mai 2018 und das Stadteilfest Gladbeck Rentfort konnte nach der offiziellen Eröffnung durch den Bürgermeister Herrn Ulrich Roland durchstarten.  Das Gladbecker Rote Kreuz beteiligt sich schon seit Jahren an dieser Veranstaltung und...

6 Bilder

Radfahrer stirbt nach Unfall am Morgen 2

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | am 02.05.2018

Mittwochmorgen kam es an der Kurler Straße in Horstmar zu einem schweren Unfall: Ein Lastwagen erfasste beim Abbiegen einen Radfahrer, der Mann starb noch am Unfallort an seinen schweren Verletzungen. Nach Ermittlungen der Polizei, fuhr der Fahrer (50) eines Lastwagens auf der Preußenstraße in Richtung Horstmar. Um sich über die für ihn unbekannte Verkehrsführung zu orientieren, blieb der Lastwagenfahrer einen Moment...

14 Bilder

Feuer in Tiefgarage war wohl Brandstiftung

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | am 21.04.2018

Feuer brach am Samstag in einer Tiefgarage an der Münsterstraße in Lünen aus - und nach Ermittlungen der Polizei handelte es sich wohl um vorsätzliche Brandstiftung. Durch die starke Rauchentwicklung, die sich bis in die Wohnungen des darüber befindlichen Mehrfamilienhaus ausbreitete, gab es viele Verletzte. Hausbewohner, darunter mehrere Kinder und ein Kleinkind, standen bei Eintreffen der Feuerwehr auf Balkonen und an...

1 Bild

Arbeitsreicher Mittwoch für die Feuerwehr Düsseldorf

Düsseldorf: Stadtgebiet | Vom Dienstbeginn am Mittwochmorgen bis Donnerstag 7 Uhr rückten die 151 Einsatzkräfte der Feuerwehr Düsseldorf zu insgesamt 27 Feuermeldungen und 23 Hilfeleistungseinsätzen aus. Der städtische Rettungsdienst wurde im gleichen Zeitraum zu 228 Notfalleinsätzen gerufen, in 58 Fällen unterstützte der Notarzt dabei. Dazu kamen noch136 Krankentransporte. Eine nicht alltägliche Dienstschicht hatten am gestrigen Tag die151...

1 Bild

Rheinberg: Fahrradfahrer schwer verletzt nach Fahrt gegen Außenspiegel

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 18.04.2018

Am Dienstag gegen 16.40 Uhr befuhr ein 63-jähriger Duisburger mit einem Fahrrad die Rheinstraße in Fahrtrichtung Underbergstraße. Plötzlich verlor er aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Fahrrad, fuhr gegen den Außenspiegel eines geparkten Autos und stürzte zu Boden. Mit Rettungswagen ins Krankenhaus Der Mann verletzte sich dabei so schwer, dass ihn ein Rettungswagen in ein Krankenhaus bringen musste, in...

1 Bild

Hilden: 78-jährige Radfahrerin schwer verletzt

Am Montagnachmittag, 16. April, kam es gegen 16.20 Uhr an der Röntgenstraße zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten 78-jährigen Radfahrerin. Nach Angaben von Angehörigen der Seniorin, die den Vorfall erst am Abend der Polizei meldeten, befuhr die 78-Jährige mit ihrem Fahrrad den Radweg der Röntgenstraße, aus Richtung Nikolaus-Otto-Straße kommend. In Höhe der Hausnummer 27 stieß sie mit einem entgegenkommenden...

1 Bild

Schwere Verletzung: Skateboardfahrer stürzt in Gevelsberg

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm | Gevelsberg | am 13.04.2018

Gevelsberg: Breitenfelder Straße | Freitag, der 13., bringt wirklich manchmal Unglück: Heute (13. April) am frühen Morgen gegen 0.50 Uhr kam ein 38-jähriger Gevelsberger mit einem elektrisch betriebenen Skateboard auf der Breitenfelder Straße in Richtung Mittelstraße zu Fall. Bei dem Sturz zog sich der Fahrer, der keinen Helm trug, schwere Verletzungen zu. Noch am Unfallort wurde der 38-Jährige von der Besatzung eines Rettungswagens versorgt, die ihn...

1 Bild

Gladbeck: 23-jähriger an Bushaltestelle in Butendorf grundlos verprügelt und verletzt 1

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 13.04.2018

Gladbeck: Prügelattacke | Butendorf. Zu einer heftigen Prügelattacke kam es am Donnerstag, 12. April, gegen 13.15 Uhr in Butendorf. Opfer war ein 23-jähriger Gladbecker, der an der Bushaltestelle in Höhe des Hauses Horster Straße 82/Steigerweg stand. Eigenen Angaben nach wurde der Mann ohne erkennbaren Grund von zwei ihm unbekannten männlichen Personen angegriffen. Die Täter schlugen und traten mehrfach auf ihr Opfer ein, ehe sie davon liefen....

1 Bild

IHR SEID MEHR WERT!

Sascha H. Wagner
Sascha H. Wagner | Dinslaken | am 10.04.2018

IHR SEID MEHR WERT! Volle Solidarität mit den Streikenden im öffentlichen Dienst! Die Linke. im Kreistag Wesel fordert die Arbeitgeber auf, sich endlich mit einem Angebot in die Verhandlungen zu begeben – fair und auskömmlich, vor allem für die unteren Lohngruppen. Eine Erhöhung der Löhne und Gehälter von 6% ist das Mindeste! Foto: Uwe Hiksch, https://www.flickr.com/photos/uwehiksch/8538274656

2 Bilder

Komplizierte Tierrettung am Freitag 06. April 2018 - Pferd gestürzte in Jauchegrube - 3

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 06.04.2018

Gelsenkirchen: Komplizierte Tierrettung am Freitag 06. April 2018 - Pferd gestürzte in Jauchegrube - | Gelsenkirchen. Gegen 16.20 Uhr am heutigen Freitag 06. April 2018 wurde die Gelsenkirchener Feuerwehr zur Trabrennbahn in die Nienhausenstrasse in der Feldmark alarmiert. Hier hatte sich ein Pferd losgerissen und war in eine Jauchegrube gesprungen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte der Feuerwachen Buer und Hessler ragte nur noch der Kopf des Tieres aus dem Behälter. Soweit möglich wurde Flüssigkeit abgepumpt und das...

1 Bild

Rettungsdienst und Feuerwehr retten Person aus verschlossener Wohnung in Vynen

Lokalkompass Xanten
Lokalkompass Xanten | Xanten | am 05.04.2018

Vynen. Am Mittwoch, 4. April, wurden Rettungsdienst und Feuerwehr um 13.16 Uhr mit der Meldung "Person in verschlossener Wohnung" zum Alt Reeser Weg in Xanten-Vynen alarmiert. Die eingesetzten Kräfte des Löschzugs Xanten-Nord verschafften sich Zutritt zum Objekt und fanden eine Person im Inneren des Gebäudes vor. Diese konnte aufgrund eines medizinischen Notfalls den Rettungskräften nicht mehr selbstständig die Türe...

1 Bild

Verstärkung für die Feuer- und Rettungswache Dorsten

Karin Janowitz
Karin Janowitz | Dorsten | am 04.04.2018

Dorsten. Grundausbildung als Berufsfeurwehrleute begonnen. Erstamlig eine Frau in der Ausbildung. Am vergangenen Dienstag wurde es für fünf junge Menschen ernst. Mit dem Erhalt ihrer Ernennungsurkunden zur Brandmeisteranwärterin bzw. zu Brandmeisteranwärtern, begann für die Teilnehmer ein neuer Lebensabschnitt auf ihrer beruflichen Ebene. Ab sofort befinden sie sich im Beamtenverhältnis, auch wenn ihnen zunächst der Titel...

1 Bild

Starke Geruchsbelästigung im Gewerbegebiet Knippenburg

Bettina Meirose
Bettina Meirose | Bottrop | am 04.04.2018

Um 7 Uhr morgens wurde am Mittwoch die Feuerwehr Bottrop zu einem Gasaustritt im Gewerbegebiet Knippenburg alarmiert. Hier roch es mehreren Anrufer zufolge stark nach Gas. Zwei Personen klagten über Atemwegsreizungen und Kopfschmerzen. Beim Eintreffen nahmen die Kräfte im Kreuzungsbereich zur Straße "Am Piekenbrocksbach" einen starken chemischen Geruch wahr. Im Laufe der Erkundung konnte eine Kesselwagenreinigung als...

1 Bild

Verkehrsunfall in Wetter: Betriebsmittel ausgelaufen, Person verletzt

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Wetter (Ruhr) | am 29.03.2018

In Wetter hat es gekracht: Die Löschgruppe Wengern wurde am Mittwochnachmittag, 28. März, um 14.30 Uhr in die zur Osterfelder Straße, Ecke Max-Gruhl-Straße alarmiert. Hier hatte es einen Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen gegeben. Durch die ehrenamtlichen Kräfte, welche nach drei Minuten an der Einsatzstelle waren, wurden auslaufende Betriebsmittel abgestreut und die Fahrbahn gesperrt. Eine verletzte Person...