Rettungsschwimmer

1 Bild

Hattinger DLRG-Sanitäter bilden sich fort

Steffen Diße
Steffen Diße | Hattingen | am 03.10.2017

Am Tag der deutschen Einheit nahmen acht ehrenamtliche Mitglieder an einer Sanitätsfortbildung des DLRG Bezirkes Bochum e. V. in Langendreer-Werne teil. Das Ausbilder- und Darstellerteam bildete die Sanitäter in diversen theoretischen und praktischen Szenarien fort. Zu den standardisierten Themen gehörten unter anderem die Versorgung von Wunden, Verbrennungen, Knochenbrüchen, Umgang mit Sanitätsmaterialien,...

1 Bild

Ende der Wachsaison 2017

Steffen Diße
Steffen Diße | Hattingen | am 02.10.2017

Hattingen: DLRG Hattingen eV. | Zum 30.09.2017 beendeten die ehrenamtlichen Wasserretter ihre Wasserrettungsdienstsaison am Oberlauf der Hattinger Ruhr. Die Ortsgruppe betreibt seit vielen Jahren ehrenamtlichen und unentgeltlichen Wasserrettungsdienst an der Ruhr in Eigenverantwortung durch eigene Mittel. Wie wichtig die präventive Absicherung von Erholungssuchenden und Freizeitsportlern ist, zeigte die Sommerbilanz der DLRG. Durch den schlechten Sommer...

4 Bilder

Abschlusswochenende des Jugend-Einsatz-Teams (JET)

Steffen Diße
Steffen Diße | Hattingen | am 23.09.2017

Hattingen: DLRG Hattingen eV. | Die Wachsaison neigt sich dem Ende und so fand am vergangenen Wochenende das letzte JET-Wochenende statt. Am Samstag nahm sich die Jugendfeuerwehr Ost Zeit, um uns das Löschfahrzeug der freiwilligen Feuerwehr Welper vorzustellen. Am Ende durften die JETis sogar selber das Löschen üben. Der Abend klang dann gemütlich an unserer Wache aus. Am Sonntag bestand der Wunsch, noch einmal das Gelernte der Saison zu wiederholen und so...

2 Bilder

Rettungsschwimmkurs der DLRG Kamen

Kornelia Martyna
Kornelia Martyna | Kamen | am 22.08.2017

Kamen. Direkt nach den Sommerferien startet bei der DLRG-Ortsgruppe Kamen am Donnerstag, 31. August ab 17 Uhr im Hallenbad Methler wieder das regelmäßige Schwimmtraining. Trainiert wird zu den bekannten Zeiten jeweils Dienstags und Donnerstags. Interessenten jeden Alters sind nach kurzer Anmeldung zu einem kostenlosen Schnuppertraining immer willkommen. Vor allem werden für die Erwachsenenschwimmgruppe noch neue Interessenten...

3 Bilder

Ein Leben für die DLRG

Kornelia Martyna
Kornelia Martyna | Kamen | am 29.07.2017

Ein lautes „hü hüpf“ schallt durch das Hallenbad in Methler. Direkt auf das Kommando springen vierJugendliche von den Startblöcken ins Wasser und versuchen in möglichst kurzer Zeit das Ufer zu erreichen. Kamen. „Mensch ihr sollt schwimmen, und nicht planschen“ kommentiert der Kamener DLRG-Rettungsschwimmer,Ausbilder und Prüfer Ralf Lipinski lautstark das Geschehen. Dabei sind seine Zöglinge nicht irgendwelche...

2 Bilder

Kein generelles Handyverbot im Freibad Hesse

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 06.06.2017

Badleiter Sven Prochnow und sein Team setzen auf Aufklärung. Anders als in vielen anderen Freibädern gibt es in Hesse bislang kein generelles Handyverbot. "Allerdings achten wir darauf, dass am Wasser nicht gefilmt oder fotografiert wird. Und auch auf den Liegewiesen gilt, Fotos und Filmen unerwünscht." Verbotsschilder sucht man jedoch vergebens. Ein generelles Handy-Verbot will man am Scheppmannskamp aber auch nicht...

7 Bilder

Eröffnung der Wachsaison der DLRG Hattingen / Blankenstein e. V.

Steffen Diße
Steffen Diße | Hattingen | am 02.05.2017

Hattingen: DLRG Hattingen eV. | Nach erfolgreicher Zusammenlegung startete die DLRG Hattingen / Blankenstein e. V. ihre erste Saison in den Wasserrettungsdienst am Hattinger Ruhrverlauf. Die Ortsgruppe betreibt seit vielen Jahren ehrenamtlichen und unentgeltlichen Wasserrettungsdienst an der Ruhr. Der Betrieb des Wasserrettungsdienstes läuft in Eigenverantwortung und wird durch eigene Mittel finanziert. Dies bestätigt der Vertrag mit der Stadt Hattingen...

Anzeige
Anzeige
5 Bilder

Rettungsschwimmer messen sich im sportlichen Wettkampf

Rettungsschwimmer des Deutschen Roten Kreuzes sind normalerweise an Seen, Flüsssen, Bädern oder Küsten im Einsatz. An diesem Samstag bevölkerten die Mitglieder der Wasserwachten aus dem DRK-Landesverband Nordrhein aber das Hallenbad Süd in Mülheim, um sich im sportlichen Wettkampf zu messen. Dabei standen nicht nur die schwimmerischen Fähigkeiten im Mittelpunkt. 170 Mitglieder von sechs bis über 50 Jahre waren bei der 42....

1 Bild

Recklinghausen: Rettungsschwimmer für Freibadsaison gesucht

Die Sportverwaltung der Stadt Recklinghausen sucht noch Rettungsschwimmer, die Interesse und Zeit haben, das Bäder-Team in der Freibadsaison von Mai bis Anfang September zu unterstützen. Die DLRG-Rettungsschwimmer, die sich bewerben, erwartet eine interessante und verantwortungsvolle Arbeit in den drei Recklinghäuser Freibädern. Das Mindestalter ist 18 Jahre. Voraussetzung für die Tätigkeit ist neben dem Deutschen...

2 Bilder

Landesmeisterschaft der Wasserretter im Heubergbad

Ralph List
Ralph List | Wesel | am 17.05.2016

Im Heubergbad wird um die Zehntelsekunde gekämpft Das Eventteam der DLRG sorgt Heubergpark bei den Kindern für Spiel und Spass Am 21. und 22. Mai 2016 tragen die Rettungsschwimmer ihre Landesmeisterschaft aus. Nachdem Anfang des Jahres erfolgreich das Bislichbad gerettet wurde, ermitteln nun 220 Einzelteilnehmer und 125 Mannschaften im Heubergbad die Teilnehmer für die Deutschen Meisterschaften. Neben dem...

1 Bild

Neuer Kurs der DLRG Menden

Uwe Petzold
Uwe Petzold | Menden (Sauerland) | am 21.03.2016

Menden. Die Mendener Ortsgruppe der DLRG ist regional bekannt für ihre intensive Jugendarbeit und ihr Trainingskonzept. In der Rettungsschwimmausbildung ist sie ebenfalls aktiv und so startet am 9. April die nächste Ausbildung für die Rettungsschwimmabzeichen Bronze und Silber mit dem Theorieunterricht. Die Ausbilder Christoph Romberg, Natalie Bach und Ingo Heinze unterrichten die Schwimmer im Bereich der Ersten Hilfe,...

1 Bild

Trainingsanzüge für DLRG

Lokalkompass Goch
Lokalkompass Goch | Goch | am 06.01.2016

Goch: Stadtwerke | Die DLRG in Weeze ist jetzt auch außerhalb des Wassers mit Energie unterwegs: Die Stadtwerke Niederrhein unterstützten die Lebensretter mit neue Trainingsanzügen. Mit diesem Beitrag wurde vor allem die Leistung der ehrenamtlichen Mitglieder des Vereins, vor allem bei Kindern und Jugendlichen, gewürdigt. Kristina Derks, Leiterin des Servicecenters, übergab nun die Anzüge an Klaus Mänche, 1. Vorsitzender der Weezer...

2 Bilder

Die DRK-Wasserwacht Mülheim feiert in Xanten ihren 50. Geburtstag

Janine Ostermann
Janine Ostermann | Xanten | am 24.09.2015

Xanten: Xantener Südsee | Die DRK-Wasserwacht aus Mülheim an der Ruhr veranstaltet im Rahmen ihres 50-jährigen Jubiläums am 26. und 27.September ein Praxiscamp auf der Xantener Südsee. Seit 50 Jahren kümmern sich ehrenamtliche Rotkreuzhelfer und –helferinnen in Mülheim an der Ruhr um die Sicherheit im und am Wasser. Die ausgebildeten Rettungsschwimmer der DRK-Wasserwacht haben in dieser Zeit unzählige Veranstaltungen am Wasser abgesichert, Menschen...

3 Bilder

250 Rettungsschwimmer wettstreiten am Stausee

Michael Menzebach
Michael Menzebach | Haltern | am 27.08.2015

Haltern: Strandbad am Stausee | Haltern. Das Strandbad am Stausee von Haltern ist in dieser Woche Samstag (29.8.) Schauplatz für einen Wettstreit von Rettungsschwimmern aus 13 Bundesländern. Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) veranstaltet dort den letzten Teil der DLRG Trophy 2015. Zu dem Wettbewerb der dreiteiligen Wettkampfserie erwartet der Gastgeber, die DLRG Haltern, 250 Rettungsschwimmer. Unter den insgesamt 36 teilnehmenden Teams...

3 Bilder

Urkundenverleihung bei der DLRG Ortsgruppe Haltern e.V.

Tanja Fortmann
Tanja Fortmann | Haltern | am 22.06.2015

Zum Ende des Ausbildungsjahres hat die DLRG Haltern am Freitag zur Urkundenverleihung in ihrer Geschäftsstelle geladen. Aufgrund des Wetters, welches leider nicht ganz mitgespielt hat, musste die am Strand geplante Veranstaltung nach innen verlegt werden. „Zum Glück haben THW und Malteser schnell mit Tischen und Bänken ausgeholfen“, sagte Sven Lange, 1. Vorsitzender der DLRG Haltern. Der erster Pate der Ortsgruppe Haltern...

1 Bild

Gegen den nassen Tod: Übungsleiter für den Ernstfall gewappnet

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 21.08.2014

Gladbeck: Sport für betagte Bürger | Nun sind sie auf wirklich alle Eventualiäten vorbereitet: Zehn Übungsleiter und eine Helferin aus den Reihen des Vereins „Sport für betagte Bürger“ nahmen jetzt an einer Spezialschulung unter der Leitung der Spezialisten der Ortsgruppe Gladbeck der „Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft“ (DLRG) teil. Ausbildung erstreckte sich über drei Monate Besagte Ausbildung erstreckte sich über immerhin drei Monaten und...

1 Bild

Heiß, heißer, Freibad

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 22.07.2014

Hattingen: Freibad Welper | Bei diesen Temperaturen freuen sich alle auf ein kühles Nass. Marc Hoppe (r.) besucht das Freibad in Welper nicht nur als Rettungsschwimmer, sondern auch privat. So hat er Zeit, Sonne und Stimmung zusammen mit Claus Förster und Haidy Sielaff zu genießen.

1 Bild

Neue Rettungsschwimmer sind fertig ausgebildet

Unna Massen: DLRG Massen | Der DLRG Massen bildete neue Rettungschwimmer aus. Vom Februar bis zum Juni nahmen 12 Interessierte an einem Rettungschwimmerlehrgang teil. Bronze bestanden Oliver Andretzki, Mirella Jansen, Cedric Delboi, Julia Rose, Corinna Guth, Nils Sternberg, Gerald Schulz, David Jäger und Isabel Hölmer. Gerald Schulz. Isabel Hölmer, David Jäger, Steffen Gartmann, Jonas Vornefeld und Lara Joswig bekamen noch mit dazu das Silberabzeichen....

1 Bild

DLRG bildet Jugend erfolgreich aus

Jens Hemping
Jens Hemping | Wesel | am 24.05.2014

Wesel: Das  Jugend-Einsatz-Team der DLRG Wesel verbindet Spaß in der Gruppe mit interessanter Ausbildung im Bereich des Wasserrettungsdienstes und der Ersten-Hilfe, sowie der Steigerung der sozialen Kompetenz jedes Einzelnen. Es wendet sich an die Altersgruppe der 12-15 Jährigen und schließt die Lücke zwischen dem Rettungsschwimmabzeichen Bronze, das mit 12 Jahren erworben werden kann, und dem Rettungsschwimmabzeichen Silber,...

1 Bild

Vom Schwimmer zum Rettungsschwimmer

Unter dem Motto „Vom Schwimmer zum Rettungsschwimmer“ stand der Rettungsschwimmkurs Bronze im letzten halben Jahr bei der DLRG Ortsgruppe Bergkamen. 6 Schwimmer trafen sich jeden Mittwoch um zunächst in der Theorie zu lernen was ein guter Rettungsschwimmer alles können muss. In der anschließenden praktischen Trainingseinheit würde dann das Streckentauen, das befreien aus Umklammerungen und das Transportieren und Bergen...

4 Bilder

Retter in Badeshorts - Dennis Beermann sorgt für die Sicherheit der Badegäste im Heljensbad

Alice Gevelhoff
Alice Gevelhoff | Heiligenhaus | am 03.08.2013

Heiligenhaus: Heljensbad | Während andere sich bei 30 Grad die Sonne auf den Bauch scheinen lassen, steht Dennis Beermann konzentriert am Beckenrand: Er ist Rettungsschwimmer im Heljensbad. „Während meiner Ausbildung habe ich miterlebt, wie ein älterer Gast im Wasser einen Herzinfarkt hatte. Das ist schon ein heftiges Erlebnis und wir Rettungsschwimmer mussten sofort bereit sein und Erste Hilfe leisten“, erzählt Dennis Beermann. Im Juli hat er...

1 Bild

DLRG in den Ferien täglich am Auesee

Jens Hemping
Jens Hemping | Wesel | am 19.07.2013

Wesel: Aueseestrand | Heute um 15 Uhr geht es los: Die DLRG bewacht in den Sommerferien wieder täglich von 09:00-19:00 Uhr die Schwimmer in der Badebucht am Auesee. Außerdem helfen die Rettungsschwimmer bei großen und kleineren Verletzungen und kümmern sich um verloren gegangene Kinder. Das DLRG-Team hofft, dass es zu keinen größeren Einsätzen kommt und wünscht allen Badegästen einen schönen und vor allem sicheren Tag am Auesee.

1 Bild

DLRG warnt vor dem Schwimmen an unbewachten Badestellen

Jens Hemping
Jens Hemping | Wesel | am 08.07.2013

Wesel : Nach dem Badeunfall in einem unbewachten Teil des Auesees am Sonntag warnt die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft nochmals vor dem Schwimmen an unbewachten Gewässern. „Wie dieses Beispiel zeigt, kann das Baden ohne Aufsicht lebensgefährlich sein,“ so Karl-Heinz Labeda, Vorsitzender der Weseler Rettungsschwimmer. „Wir raten daher dringend dazu nur bewachte Badestrände zu nutzen, da nur dort eine Aufsicht und...

3 Bilder

Strandspiele, Schlauchbootfahrer und Sanitäter

Kevin Bölscher
Kevin Bölscher | Recklinghausen | am 11.06.2013

Recklinghausen: Stadthafen | DLRG in Aktion beim Recklinghäuser Hafenfest In diesem Jahr feiert die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) ihr 100 jähriges Jubiläum. Das nahm die Recklinghäuser Ortsgruppe der DLRG zum Anlass, am 01. Und 02. Juni am Recklinghäuser Stadthafen für Spiel, Spaß und Sicherheit zu sorgen und zu zeigen, was Wasserretter so können. Am Strand fand sich das Jugend-Einsatz-Team (JET) zu mehreren Turnieren des Spiels...

1 Bild

100 Jahre DLRG: Großes Familienfest am Auesee 1

Jens Hemping
Jens Hemping | Wesel | am 09.06.2013

Die DLRG ist Spitzenverband im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB), Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband (DPWV), im Deutschen Spendenrat, in der International Life Saving Federation (ILS) und der ILS-Europe. Schirmherr im Kreis Wesel ist Landrat Dr. Ansgar Müller. 100 Jahre DLRG: Großes Familienfest am Auesee KREIS WESEL. Es war ein sonniger Tag auf der Ostsee-Insel Rügen. In Binz drängen sich...