Rheinland

2 Bilder

Der ideale Ort für die Sparkassenakademie: Erle!

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut aus Gelsenkirchen | am 05.08.2014

Dass die Ausschreibung für die neue Sparkassenakademie kommen würde, war klar: Ein Gesetz regelt, dass bis Ende des Jahres über den Standort entschieden werden muss. Gesucht wird ein Ort, der Rheinländer und Westfalen gleichermaßen glücklich machen soll, denn es wird nur noch eine Akademie geben... Und wie er aussehen soll, das hat die Ausschreibung, die im Mai endlich veröffentlicht wurde, dann konkretisiert. „Es soll ein...

Bildergalerie zum Thema Rheinland
2
1
1
1
1 Bild

Klimacamp gegen Klimakatastrophe von RWE:

Hubertus Zdebel
Hubertus Zdebel aus Gelsenkirchen | am 29.07.2014

Wichtiges Bürgerengagement für die Energiewende - Es braucht ein Kohleausstiegsgesetz! Im Rheinland hat an diesem Wochenende das “Klimacamp Rheinland 2014” begonnen. Hubertus Zdebel, Bundestagsabgeordneter der LINKEN aus NRW, solidarisiert sich mit dem Camp und ruft ebenfalls zum Engagement für die Energiewende auf. Gemeinsam mit Marika Jungblut (Kreisvorstand DIE LINKE. Aachen) und Azad Tarhan (Landesvorstand DIE LINKE....

Radwanderkarte Niederrhein

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig aus Duisburg | am 08.07.2014

Im Nordwesten der Metropole Ruhr, am Niederrhein, gibt es viel zu entdecken. Was, das zeigt der Regionalverband Ruhr (RVR) mit den neuen TourTipps an Lippe, Rhein und Issel. In der farbigen Radwanderkarte präsentiert der RVR u.a. fünf Rad- und zwei Wandertouren, auf denen sich Natur und Kultur gemütlich oder sportlich erkunden lassen. Die vorgestellten Touren führen z.B. an den Schlössern Diersfordt mit dem Museum...

34 Bilder

Schloss Augustusburg 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | am 02.07.2014

Schloss Augustusburg, oft einfach Schloss Brühl genannt, zählt als Lieblingsresidenz des Kölner Kurfürsten und Erzbischofs Clemens August zu den ersten bedeutenden Schöpfungen des Rokoko in Deutschland. Seit 1984 ist dieses Schloss mit den barocken Gartenanlagen in der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes verzeichnet.

13 Bilder

Glockengeläut im Ahrtal 11

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | am 10.06.2014

Die 1269 erbaute Pfarrkirche "St. Laurentius" am Marktplatz Ahrweiler ist die älteste gotische Hallenkirche im Rheinland.

1 Bild

Frage der Woche: Welche Filme aus Eurem Revier mögt Ihr am liebsten? 19

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | am 06.06.2014

Ob in Westfalen, am Niederrhein oder im Ruhrgebiet: Seit Erfindung der Kamera wurden bei uns in Nordrhein-Westfalen unzählige Filme gedreht. Welche Filme und welche Schauspieler sind Euch besonders in Erinnerung geblieben? Habt Ihr Lieblingsfilme, die in Eurem Heimatort spielten oder sogar dort gedreht wurden? Wie hieß der Film, welche Schauspieler spielten mit, wie hießen die Charaktere und was genau war die Handlung? War...

1 Bild

Das Wochenend-Rätsel - Wo befinden wir uns hier? Aufgelöst! 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | am 16.05.2014

Kleiner Tipp - garantiert noch in Deutschland!

3 Bilder

43. Dressur- und Springturnier des Reitsportvereins Düsseldorf-Eller

Kerstin Terhardt
Kerstin Terhardt aus Düsseldorf | am 28.03.2014

Düsseldorf: Reitanlage Alex Wirtz | Mit knapp 1.000 angekündigten Starts, von 400 Teilnehmern aus dem gesamten Rheinland, konnte der RSV Düsseldorf Eller das Rekordnennungsergebnis aus dem vergangenen Jahr erneut übertreffen. So wird der Verein in diesem Jahr das 43. Dressur- und Springturnier wieder an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden auf der Reitanlage Alex Wirtz in Düsseldorf-Eller austragen Damit werder diesmal sogar fünf Turniertagen Prüfungen auf der...

1 Bild

Heiteres und Besinnliches über die Fastenzeit

Hans-Martin Scheibner
Hans-Martin Scheibner aus Xanten | am 05.03.2014

Von Christel und Hans-Martin Scheibner Vollständig überarbeitete und ergänzte Neufassung unseres Beitrages vom 09.03.2011 Am Aschermittwoch ist alles vorbei ... Karneval - carne vale, was soviel heißt wie "Fleisch lebe wohl", ist der Abschied vom Genuß; denn am Aschermittwoch ist alles vorbei - wenn auch nur bis Ostern. Frühmorgens findet traditionell in katholischen Gemeinden der Aschermittwochsgottesdienst...

1 Bild

Ü30 Altweiberfastnacht zum Weißenstein in Hamminkeln !! 1

Carmen Schuff
Carmen Schuff aus Hamminkeln | am 28.02.2014

Am Donnerstag 27.02 2014 war zum Weißenstein 21 Hamminkeln Ü30 Altweiberfastnacht oder auch Wieverfastelovend, wie es im Kölner Raum heißt. Im gesamten Rheinland gilt Weiberfastnacht als inoffizieller Feiertag, da an den meisten Arbeitsplätzen ab 11:11 Uhr nicht mehr gearbeitet wird. An diesem Tag ist es Brauch, dass die Frauen den Männern die Krawatte als Symbol der männlichen Macht abschneiden. Als Entschädigung erhalten...

1 Bild

Wird der Rheinische Karneval bald zum immateriellen Weltkulturerbe der UNESCO ernannt ? 1

Hans-Martin Scheibner
Hans-Martin Scheibner aus Xanten | am 27.02.2014

Von Christel und Hans-Martin Scheibner Was ist immaterielles Weltkulturerbe? Am 17. Oktober 2003 wurde das Übereinkommen zur Erhaltung des Immateriellen Kulturerbes von der UNESCO-Generalkonferenz verabschiedet und trat am 20. April 2006 in Kraft. Deutschland ist erst im Juli 2013 der Konvention beigetreten. Bei der ersten Bewerbungsrunde bis Ende November 2013 gingen insgesamt 128 Vorschläge der Interessengruppen bei...

1 Bild

Der Rheinische Karneval - Hintergründiges über die 5. Jahreszeit

Hans-Martin Scheibner
Hans-Martin Scheibner aus Xanten | am 26.02.2014

Vollständig überarbeitete und ergänzte Neufassung unseres Beitrages vom 15.02.2012 von Christel und Hans-Martin Scheibner Fast in jedem Ort im rheinischen Raum herrscht während der "Tollen Tage" der Ausnahmezustand. Es würde den Raumen sprengen, alle Karnevalshochburgen am Rhein aufzuzählen, deshalb seien hier nur einige genannt: Köln, Mainz, Düsseldorf, Bonn, Koblenz. Die närrische Zahl 11 In den rheinischen...

1 Bild

Der Niederrhein zeigt sich

Felicitas van Treel
Felicitas van Treel aus Duisburg | am 25.02.2014

Moers: ENNI | Ein nebliger Novembermorgen, knorrige Kopfweiden, ein einsamer Moortümpel und andere typische Motive aus der Region Niederrhein zeigen die großformatigen Landschaftsfotografien des Heimatfotografen Uwe Schmid aus Duisburg-Rheinhausen, die für die Raumgestaltung der neuen Betriebskantine von ENNI in Moers eingesetzt wurden. Die Duisburger Innenarchitektin Ilona Domanski ist von der ENNI beauftragt worden zur Gestaltung des...

7 Bilder

Des Prinzen neue Beinkleider

Olaf Tkotsch
Olaf Tkotsch aus Hilden | am 22.01.2014

Hilden: Capio Klinik im Park | Traditionsgemäß wurden im Capio Venenzentrum NRW dem Hildender Karnevalsprinzen Prinz Hildanus Detlef II und seiner Prinzessin Hildania Andrea II je eine Kompressionsstrumpfhose verliehen. Dem Prinzen in der Farbe Weiß, versteht sich. Die Prinzessin hat sich die Farbe Lavender gewünscht. Durch die angenehme Kompressionswirkung ist die Durchblutung in den Beinen besser und der Bluttransport wird verbessert. So kommen die...

1 Bild

Alle reden von Inklusion, der LVR will sie abschaffen.

Manfred Schramm
Manfred Schramm aus Wesel | am 04.12.2013

NRW: NRW | Am 6. Dezember will der Landschaftsverband Rheinland den Rückzug aus der Refinanzierung [1] der Therapiekosten in den integrativen Kindergärten beschliessen. Das bedeutet die deutliche Schlechterstellung von behinderten und förderbedürftigen Kindern in Kindertagesstätten. Unter dem Deckmantel der 'Erfüllung von Inklusionsanforderungen' sollen de facto in erster Linie Einsparungen erzielt werden. Zum politischen...

1 Bild

Weihnachtsbäume aus dem Rheinland

Wilhelm Neu
Wilhelm Neu aus Wesel | am 04.12.2013

Die Suche nach der richtigen Tanne für das Weihnachtsfest beginnt. Die Auswahl bei rheinischen Weihnachtsbaumanbauern ist dabei riesig: 2,50 m hohe, 50 cm kleine oder 8 m hohe, breite und schlanke Bäume, dicht und gerade gewachsene, Rot- und Blaufichten, Nordmanntannen, Nobilistannen und viele mehr haben die rheinischen Erzeuger zu bieten. „Damit die Freude über den Weihnachtsbaum lange anhält, empfehlen wir, die Bäume vor...

1 Bild

Letzten Sommer in Köln

Jürgen Waechter
Jürgen Waechter aus Wesel | am 29.11.2013

Letzten Sommer war ich mal wieder im Rheinland. Und obwohl das Rheinland sicher nicht die erste Region ist, die man mit einem gelungenen Sommerurlaub in Verbindung bringt, war es wieder mal gigantisch. In welcher Region kann man sonst noch Kultur und Sehenswürdigkeiten, Erholung und Natur so gut in Einklang bringen wie im Rheinland? Hier locken zahlreiche Museen und Theater, ein reichhaltiges Angebot an Kleinkunst und die...

Woher kommt eigentlich die Düsseldorf Köln "Feindschaft"?

Anna Martin
Anna Martin aus Düsseldorf | am 08.10.2013

Köln und Düsseldorf bzw. ja eigentlich Düsseldorf und Köln verbindet neben dem Rhein schon eine alte Fehde, aber mal ehrlich, wer weiß eigentlich noch warum? In unserem schönen Rheinland gibt es gleich zwei bedeutende Großstädte, die von wirtschaftlicher, kultureller und politischer Bedeutung sind und zwischen denen eine lebhafte Fehde besteht. Ohne groß nachzudenken weiß man, dass es sich dabei nur um die Städte...

11 Bilder

Demonstration gegen die NATO-Kommandozentrale in Kalkar am 03.10.2013

Sahin Aydin
Sahin Aydin aus Bottrop | am 04.10.2013

Wie bereits im vergangenen Jahr protestierte die nordrhein-westfälische Friedensbewegung am 3. Oktober 2013 mit Kundgebungen und Demonstration in Kalkar gegen die dortige Militäreinrichtung. Im Juli 2013 wurde in Kalkar und im benachbarten Uedem das Zentrum Luftoperationen eröffnet. Die Bundeswehr betreibt dort gemeinsam mit zivilen Behörden Luft- und Weltraumüberwachung. An Gefechtsständen werden Luftoperationen geplant und...

2 Bilder

Das Rheinland hat eine neue Brotkönigin 1

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann aus Düsseldorf | am 13.09.2013

Die neue Rheinische Brotkönigin kommt aus Wesseling. Laura Meschede ist 27 Jahre jung, stammt aus einer Bäckerfamilie und ist äußerst sympathisch. Sie wird drei Jahre lang das Rheinische Bäckerhandwerk – gemeinsam mit ihren beiden Brotprinzessinnen, Melanie Stanlein aus Köln und Anne Giehl aus Schmidthahn im Westerwald – repräsentieren. Die Kürung fand auf dem Marketing-Tag des Verbands des Rheinischen Bäckerhandwerks am 12....

5 Bilder

4. Fulerumer Dressurtage mit Lichtershow-Musik-Kür und Barockpferden

Essen: Fahr- und Reitverein Essen | Wenn vom 30. August bis 01. September 2013 auf der Reitanlage Scheidt an der Humboldtstraße die 4. Fulerumer Dressurtage ausgetragen werden, finden sich Höhepunkte wieder, die den Besucher schon im letzten Jahr begeisterten. Hierzu zählt vor Allem die Dressur-Kür auf Basis der Klasse M am Samstag Abend, bei der nicht nur die Lektionen passend zur Musik geritten werden, sondern eine abgestimmte Lichtshow zusätzliche...

2 Bilder

Weinfest in der City

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 13.08.2013

Dortmund: Kleppingstraße | Rheinland-Pfälzische Winzer sind vom 15. bis 18. August zu Gast in Dortmund auf der Kleppingstraße. Mitte August verwandelt sich die Kleppingstraße wieder in eine große Wein-Genuss-Zone. Die Winzer bieten ein Vielzahl an Rebsorten und Weingenüssen mit. Beim WeinSommer haben Besucher dann die beste Gelegenheit, sich über rheinland-pfälzische Weine und die Anbaugebiete zu informieren. Weinliebhaber können die WeinSommer-Tage...

4 Bilder

Reitturnier Scholven Teil 2

Joachim Krügel
Joachim Krügel aus Gelsenkirchen | am 05.08.2013

Gelsenkirchen: Zucht- Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Scholven | Großer Sport beim Großen Dressur- und Springturnier Es war warm in Gelsenkirchen-Scholven; sehr warm aber nicht hitzig. Mit professioneller Gelassenheit ging die Pferdegroßveranstaltung am Nordrand des Ruhrgebietes über die Bühne. Noch immer schaffen es die Verantwortlichen, mit ehrenamtlichen Engagement diese Herausforderung zu stemmen. Die Teilnehmer schätzen das offenbar ebenso wie die Zuschauer. Und hier sind die...

1 Bild

Experten für Konflikte feiern 10jährigen Geburtstag der BM Regionalgruppe Rheinland

Boris Pohlen
Boris Pohlen aus Langenfeld (Rheinland) | am 25.06.2013

In der BM Regionalgruppe Rheinland treffen sich seit 10 Jahren zertifizierte Mediatoren regelmäßig zum Gedankenaustausch, Fortbildung und Intervision. Die Gruppe wurde im Sommer 2003 von Boris Pohlen gegründet und ist mit den Jahren gewachsen. Die Mitglieder kommen aus den Städten Düsseldorf, Langenfeld, Mettmann, Mönchengladbach, Remscheid und Wuppertal. So entstand im Jahre 2010 der Name Regionalgruppe Rheinland. Die...

3 Bilder

Eine Meisterschaft im Schocken

Michael Kühl
Michael Kühl aus Düsseldorf | am 15.05.2013

Düsseldorf: TUS-Treff / Schockzentrum Düsseldorf | Schocken ist ein Würfelspiel, das im Rheinland und im Ruhrgebiet fast jeder kennt. Es gibt kaum eine Kneipe, in der nicht schon mal das Spiel mit 3 Würfeln und den 13 Strafdeckeln zur Unterhaltung beiträgt. Weniger bekannt ist vielen jedoch, dass es ein ganze Reihe von Turnieren in diesem Spiel gibt. In Düsseldorf findet dieses Jahr bereits zum vierten Mal eine Meisterschaft statt. Hier messen sich Würfler aus Düsseldorf...