Rombergpark

1 Bild

Besuch im Pflanzenschauhaus rombergpark 3

Michael Ziller
Michael Ziller | Dortmund-Süd | vor 2 Tagen

Dortmund: Rombergpark | Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema Rombergpark
55
40
39
37
1 Bild

Margeriten 5

Michael Ziller
Michael Ziller | Dortmund-Süd | vor 4 Tagen

Dortmund: Rombergpark | Schnappschuss

1 Bild

Wildganz Famlie 2

Michael Ziller
Michael Ziller | Dortmund-Süd | vor 5 Tagen

Dortmund: Rombergpark | Schnappschuss

2 Bilder

Der Mäusebussard ist ein Greifvogel aus der Familie der Habichtartigen, 4

Horst Schwarz
Horst Schwarz | Castrop-Rauxel | am 24.05.2017

Dortmund: Rombergpark | und der häufigste Vertreter dieser Familie in Mitteleuropa. Ich bin mittelgroß und kompakt, das Gefieder variiert von Dunkelbraun bis fast Weiß. Er kann oft bei seinen kreisenden Segelflügen oder bei der Ansitzjagd beobachtet werden. Sein Lebensraum sind offene Landschaften wie Wiesen, Äcker und Heide mit angrenzenden Waldgebieten, in denen er sein Nest baut. Sein Verbreitungsgebiet umfasst ganz Europa mit Ausnahme Islands...

12 Bilder

Neulich im Rombergpark 7

Frank Heldt
Frank Heldt | Kamen | am 12.05.2017

Dortmund: Rombergpark | Momentan sind ja wieder die Gänse mit ihrem süßen Nachwuchs unterwegs. Da wird auch schon mal die Brücke über´s Wasser genommen, damit man sich bloß nicht die Füße nass macht..... ;-) Sicherlich in Großansicht noch süßer..... :-)

1 Bild

Nilgans-Küken 3

Thomas Becker
Thomas Becker | Witten | am 19.04.2017

Dortmund: Rombergpark | Schnappschuss

1 Bild

Wo die Treppe wohl hinführt...? 4

Jürgen Teine
Jürgen Teine | Lünen | am 18.04.2017

Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
5 Bilder

Kirschblütenpracht im Rombergpark 3

Frank Heldt
Frank Heldt | Kamen | am 10.04.2017

Dortmund: Rombergpark | Die Kirschblüten im Rombergpark kann man momentan am besten in den frühen Morgenstunden genießen. Denn mittlerweile sind sie so bekannt, das es nach 9 Uhr am Sonntag schon voll im Park wird. Deshalb war ich am Sonntag bereits um 8 Uhr Vorort und habe diese Bilder mitgebracht. Einfach traumhaft dort.....

33 Bilder

Ein Spaziergang im Romberg Park 4

Horst Schwarz
Horst Schwarz | Castrop-Rauxel | am 05.04.2017

Dortmund: Rombergpark | Der Rombergpark mit 63 Hektar zählt er zu den großen Grünanlagen in Dortmund, wie gesagt ohne Eintritt. Große Rasenflächen, mehrere Teiche und verschlungene Waldwege machen die Beschaffenheit des Parks so vielseitig und bieten viel Platz zum Spazierengehn Entspannen Leute kennenlernen, und Fotos machen da kommt wat zusammen! Auch die Tierwelt überrascht, sich hier oder da mit der Camera so schnell umzustellen um sie...

48 Bilder

Ein Spaziergang im Romberg Park 3 5

Horst Schwarz
Horst Schwarz | Castrop-Rauxel | am 04.04.2017

Dortmund: Rombergpark | Der Rombergpark mit 63 Hektar zählt er zu den großen Grünanlagen in Dortmund, wie gesagt ohne Eintritt. Große Rasenflächen, mehrere Teiche und verschlungene Waldwege machen die Beschaffenheit des Parks so vielseitig und bieten viel Platz zum Spazierengehn Entspannen Leute kennenlernen, und Fotos machen da kommt wat zusammen! Na denn Glück Auf

66 Bilder

Ein Spaziergang im Romberg Park 2 8

Horst Schwarz
Horst Schwarz | Castrop-Rauxel | am 03.04.2017

Dortmund: Rombergpark | Der Rombergpark mit 63 Hektar zählt er zu den großen Grünanlagen in Dortmund, wie gesagt ohne Eintritt. Große Rasenflächen, mehrere Teiche und verschlungene Waldwege machen die Beschaffenheit des Parks so vielseitig und bieten viel Platz zum Spazierengehn Entspannen Leute kennenlernen, und Fotos machen da kommt wat zusammen! Na denn Glück Auf

59 Bilder

Einen Spaziergang im Romberg Park 1 6

Horst Schwarz
Horst Schwarz | Castrop-Rauxel | am 02.04.2017

Dortmund: Rombergpark | Mit 63 Hektar zählt der Rombergpark zu den großen Grünanlagen in Dortmund. Ausgedehnte Rasenflächen, mehrere Teiche und verschlungene Waldwege machen die Beschaffenheit des Parks so vielseitig und bieten viel Platz zum Spazierengehn Entspannen Leute kennenlernen, und Fotos machen da kommt wat zusammen! Na denn Glück Auf (Das einstellen hat 3 Std.gedauert)

13 Bilder

Eichhörnchen Parade im Romberg Park 6

Horst Schwarz
Horst Schwarz | Castrop-Rauxel | am 01.04.2017

Dortmund: Rombergpark | Eichhörchen halten sich gern in der Nähe der Menschen auf und sind in Städten, Gärten und Parks zu finden, solange es dort genügend Nahrung und Unterschlupf gibt. Eichhörnchen halten keinen Winterschlaf sondern Winterruhe und legen im Herbst Vorräte für die kalte Jahreszeit an, indem sie Nüsse und Samen im Boden verstecken. Eichhörnchen sind Allesfresser, ihre Nahrung richtet sich nach dem Angebot in ihrem Revier und...

1 Bild

Mandarinente verschlingt einen Frosch

Peter Klusmann
Peter Klusmann | Hattingen | am 30.03.2017

Schnappschuss

11 Bilder

Frühling, da bist du ja! Das Blaue Band ist wieder ausgebreitet! 26

Dortmund: Botanischer Garten Rombergpark | Im letzten Frühjahr habe ich die Krokuswiese im Dortmunder Rombergpark zum ersten Mal entdeckt...und war begeistert! Letzten Sonntag bin ich mal auf Verdacht dorthin gefahren. Ob die Krokusse schon blühen? Tatsächlich, der Frühling lässt sein Blaues Band wieder flattern! Oder besser gesagt, der blau-lila Krokusteppich ist wieder ausgebreitet. Wie ein blauer Fluss schlängelt sich das Band durch das frische...

1 Bild

Ein Krokus kommt selten allein... 17

Dortmund: Botanischer Garten Rombergpark | Schnappschuss

31 Bilder

Tierisch schön der Rombergpark 23

Helmut Zabel
Helmut Zabel | Herne | am 12.03.2017

Tierisch schön der Rombergpark im Dortmunder Süden. Die Verbundenheit zur Natur bietet der botanische Garten Rombergpark mit seinen Pflanzenschauhäusern und einer Auswahl von Pflanzen aus aller Welt. Vorzugsweise nach Herkunft geordnet und gepflanzt sind Bäume, Sträucher, Stauden und andere Pflanzen. Bei schönem Wetter wird der Rombergpark gern zur Erholung für die ganze Familie genutzt.

4 Bilder

Der Krokusfluss vom Rombergpark 12

Frank Heldt
Frank Heldt | Kamen | am 11.03.2017

Dortmund: Rombergpark | In Dortmund gibt es einen Fluss aus Krokussen. Ein Farbenmeer..... das Richtige nach dem tristen Wetter.

3 Bilder

Meine ersten Schmetterlinge ... 27

Dortmund: Rombergpark | ... in diesem Jahr konnte ich heute bei einem Spaziergang im Rombergpark fotografieren. Das "Blaue Band" zog nicht nur jede Menge Fotografen sondern auch Bienen, Hummeln und einige Schmetterlinge an. Aber auch an anderen Stellen waren sie zu finden.

1 Bild

Rombergpark / Dortmund 2

Schnappschuss

1 Bild

Rombergpark / Dortmund 7

Schnappschuss

1 Bild

Kunst im Laubengang des Rombergparks: Gine Selle auf Forschungsreise im Aquarium

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-City | am 07.03.2017

Die Laubengänge im Rombergpark haben sich in ein Kunst-Aquarium verwandelt. Künstlerin Gine Selle nimmt Besucher mit auf eine Forschungsreise durch unberechenbare Wildnis und urbanisiertes Wasser. Ihre Ausstellung „Die Zone oder Die Urbanisierung des Wassers“ ist mindestens zwei Monate in den Laubengängen im Botanischen Garten Rombergpark zu sehen. Die Ausstellung besteht aus rund 60 Motiven, gedruckt auf 1,70 Meter...

1 Bild

Fotografie | reaching the sky 1

Sascha Grosser
Sascha Grosser | Olfen | am 07.03.2017

Dortmund: Rombergpark | Schnappschuss