Russland

1 Bild

Noch 21 Tage bis zur WM: Die coolsten deutschsprachigen Fußball-Songs

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | vor 32 Minuten

Um euch auf die bevorstehende Fußball-WM musikalisch einzustimmen, haben wir in Erinnerungen gekramt: Welche deutschsprachigen Songs stehen für große Turniere, Erfolge wie den deutschen WM-Titel 2014 oder grandiose Erinnerungen, zum Beispiel an das Sommermärchen 2006 in Deutschland? Hier unsere Top 5 der deutschsprachigen Fußballlieder: 1. Sportfreunde Stiller: 54, 74, 90, 2006 Schon seit der Veröffentlichung zur WM im...

3 Bilder

Noch 22 Tage bis zur WM: Bepflanzen Sie Ihren Garten in Schwarz-Rot-Gold 5

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | vor 1 Tag

Die Deutsche Mannschaft blüht bei der WM auf dem Fußball-Rasen hoffentlich so richtig auf. Aber wussten Sie, dass auch Ihr Garten oder Balkon in Schwarz-Rot-Gold aufblühen kann? Das finden unsere Kollegen in Langenfeld einfach herrlich und haben mit einem Blumengeschäft vor Ort eine WM-Aktion unter dem Motto "Ein blühender Traum in Schwarz-Rot-Gold" gestartet. Die wollen wir euch nicht vorenthalten.  Bis zum 15. Juli haben...

1 Bild

Mitmachen und gewinnen: Wir verlosen ein WM-Paket fürs Rudelgucken der Partie Deutschland gegen Mexiko in der DIN-Arena in Dinslaken

Lisa Peltzer
Lisa Peltzer | Dinslaken | vor 2 Tagen

Dinslaken: DIN-Arena | Am Donnerstag in drei Wochen fällt mit der Partie Russland gegen Saudi-Arabien (17 Uhr) der Startschuss für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland. Die deutsche Nationalmannschaft steht erstmals am 17. Juni um 17 Uhr gegen Mexiko auf dem Platz. Wer die deutschen Spiele nicht allein gucken möchte, kann sich dem Rudel anschließen und die Partien in der DIN-Arena verfolgen - mit ein bisschen Glück an einem Tisch für acht...

3 Bilder

Noch 25 Tage bis zur WM: Auf den Spuren von "Boss" Rahn in Essen 1

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | vor 4 Tagen

„Aus dem Hintergrund müsste Rahn schießen... Rahn schießt... Tor, Tor, Tor!“ Der Gefühlsausbruch von Rundfunkreporter Herbert Zimmermann beim 3:2-Siegtor der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im Weltmeisterschafts-Finale 1954 ging um die Welt. Wer auf der A 40 in Essen unterwegs ist, der wird mit diesem Teil deutscher WM-Geschichte konfrontiert. Nur wenige hundert Meter entfernt von den Brücken-Schriftzügen fand der Mann...

3 Bilder

Noch 26 Tage bis zur WM: Ein Volunteer erinnert sich ans Sommermärchen 2006 6

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 19.05.2018

Norbert Ullrich ist neben seinem Hauptberuf auch als Fußball-Schiedsrichter aktiv. Beim Sommermärchen 2006 half er als Volunteer mit. Und glaubt zu wissen, warum Deutschland gegen Italien verloren hat. "Bei der Weltmeisterschaft 2006 war ich Volunteer (Freiwilliger) in der Gruppe Adler. Insgesamt waren wir 18 Leute, ich war der Gruppenleiter. Wir waren zuständig für die Osttribüne. Ein paar von uns betreuten die Aufgänge,...

1 Bild

Özil, Gündogan und ihr Präsident - Das ersteTor der WM ist ein klassisches Eigentor ... 1

Franz Geib
Franz Geib | Goch | am 18.05.2018

Goch: Gocher Wochenblatt | Obwohl die Türkei bei der Fußball-WM 2018 nicht dabei ist, hat sie im Spiel gegen den Weltmeister Deutschland einen klaren Sieg errungen und das mit bester Schützenhilfe aus den gegnerischen Reihen. Denn mit ihrer "Trikottausch"-Aktion beim türkischen Präsidenten Erdogan, haben Ilkay Gündogan und Mesut Özil ihrer eigenen Mannschaft einen Bärendienst erwiesen. Man darf beiden Nationalspielern schon aufgrund ihres Alters...

2 Bilder

Noch 28 Tage bis zur WM: Gewinnspiel "Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs"

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Moers | am 17.05.2018

"Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs" gibt es jetzt live. Am Donnerstag, 31. Mai (Fronleichnam) ist Moderator Arnd Zeigler mit seiner Show im Ebertbad am Ebertplatz in Oberhausen zu Gast. Wir verlosen 3x2 Tickets.  Aufgrund des großen Erfolgs und zehnjährigen Bestehens seiner WDR-Sendung„Zeiglers wunderbare Welt des Fussballs“, bringt Moderator Arnd Zeigler sein Schaffen 2018 nun live auf die Bühne. „Zwischen Weisheit...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Noch 29 Tage bis zur WM: So wird man Weltmeister! 4

Zugegeben: Brasilien hat fünf WM-Titel und führt damit die Liste der erfolgreichsten WM-Teilnehmer noch immer an. Aber mal ehrlich: Nach der Deklassierung im Halbfinale 2014, als die Deutschen die Südamerikaner mit 7:1 nach Hause schickten, wissen wir doch genau, wie man Weltmeister wird. Alle hoffen auf eine Wiederholung in Russland. Zur Einstimmung hier noch einmal der Turnierverlauf 2014: Fulminanter Auftakt Das erste...

1 Bild

Noch 30 Tage bis zur WM: Wir starten unseren Countdown! 18

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 15.05.2018

Hatten Sie's auf dem Schirm? In genau 30 Tagen startet die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Zeit für uns, unseren WM-Countdown zu starten. Jeden Tag dreht sich ein Beitrag hier im Lokalkompass rund um die bevorstehende Fußball-Weltmeisterschaft.  Los geht das diesjährige Turnier am Donnerstag, 14. Juni, um 17 Uhr mit der Partie Russland - Saudi Arabien in Moskau. Diesem Termin fiebern nicht nur Fußball-Fans entgegen....

2 Bilder

"Wir feiernden Fußball": Rudelgucken der Fußball-Weltmeisterschaft in der DIN-Arena in Dinslaken

Lisa Peltzer
Lisa Peltzer | Dinslaken | am 10.05.2018

Dinslaken: Zentralwerkstatt Zeche Lohberg | Zumindest beim fußballaffinen Volk steigt die Spannung: In ziemlich genau vier Wochen wird das erste Spiel der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland angepfiffen. Die deutsche Nationalmannschaft steht erstmals am 17. Juni um 17 Uhr gegen Mexiko auf dem Platz. Wer die Spiele nicht allein im heimischen Wohnzimmer verfolgen möchte, kann sich dem schwarz-rot-goldenen Rudel anschließen und dem Team von Trainer Joachim Löw in der...

1 Bild

Ist Heiko Maas für Deutschland der Richtige Außenminister? 3

Udo Massion
Udo Massion | Gladbeck | am 24.04.2018

Gladbeck: Berlin | Klartext: Udo Massion Neue Besen kehren gut ist wohl die Divise von Außenminister Heiko Maas im Umgang mit Russland. Auch führende SPD-Politiker sind schon wegen einiger Aussagen die Heiko Maas über Russland getätigt hat verärgert. Vor 14 Tagen hieß es noch im Syrien Konflikt von Maas, dass man weniger hart und mit mehr Diplomatie gegen Russland vorgehen sollte. Heute kann man Lesen das Heiko Maas eine sehr viel härtere...

1 Bild

Was hat der Joghurt mit dem 03.04. zu tun?

Julia Weber
Julia Weber | Kleve | am 18.04.2018

Joghurt mild am 03.04. Was hat der Joghurt mit dem 03.04. zu tun? Wen interessiert es schon? Jeder weiß, das ist das Haltbarkeitsdatum von diesem Joghurt. Und außerdem? Am 03.04. bin ich in Deutschland angekommen. Bin ich denn was Besonderes deswegen? Davon gibt es, glaube ich, mehr als 3 Millionen in Deutschland. Na ja, zu mir. Ich musste zwei Jahre durchhalten bzw. aushalten, bis ich nachgewiesen habe,...

1 Bild

LINKEN-Stammtisch zum Thema „Droht ein globaler Konflikt um Syrien?“

Günter Blocks
Günter Blocks | Bottrop | am 16.04.2018

Bottrop: Rathausschänke | Die Bottroper LINKE lädt zum Stammtisch in die Rathausschänke: Am Donnerstag, dem 19. April, kann man die Bottroper Sozialistinnen und Sozialisten ab 19 Uhr in lockerer Runde in der Rathausschänke, Kirchhellener Straße 21, kennenlernen. In ungezwungener Atmosphäre wird ohne Tagesordnung und Formalien über die aktuelle weltpolitische Lage angesichts der zunehmenden Eskalation in Syrien diskutiert: „Droht ein globaler Konflikt...

1 Bild

Diskussion um Menschenrechte vor der WM im Fußballmuseum

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 11.04.2018

Dortmund: Deutsches Fußballmuseum | Events wie die Fußball-WM ziehen Millionen Menschen und ganze Länder in ihren Bann. Doch was damit zusammenhängt, wird oft vergessen: Etwa die Vertreibung von Einwohnern, die Diskriminierung von Migranten und Homosexuellen oder die Einschränkung der Versammlungs- und Pressefreiheit. Deutlich wird das nun wieder bei der Fußball-WM 2018 in Russland. Fast 70 Jahre nach der Verabschiedung der UN-Menschenrechtscharta wollen wir...

36 Bilder

Geballte vokale Frauenpower zu Ostern

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | am 02.04.2018

Lünen: Das Greif | Das 1. Oster-Rock-Festival im Landgasthof „Das Greif“ war im wahrsten Sinne des Wortes der „Brüller“. Freunde der Metal und Rock Musik sind an diesem Abend voll auf ihre Kosten gekommen. Schon die interessante Zusammenstellung der Bands mit ihren vokal dominierenden „Frontfrauen“ versprach gute Unterhaltung und das nicht nur für die Osterhasen-Öhrchen. Internationaler konnte man an diesem Abend kaum in die Osterfeiertage...

1 Bild

Ostermarsch hält an der Kreuzkirche

Der Deutsche Gewerkschaftsbund ruft zur Unterstützung des Ostermarsches auf. Dieser macht vor der Kreuzkirche Station. Außerdem stellt der Gewerkschaftsbund Forderungen an die Politik. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) ruft Bürger zur Beteiligung am Marsch auf. Dieser findet am Sonntag, 1. April, statt und hält unter anderem an der Kreuzkirche. Um 14.30 Uhr hält dort Pfarrer Uwe Leising eine Rede. Die Botschaft ist...

1 Bild

Russland verstehen, geht das?

Hinrich Kley-Olsen
Hinrich Kley-Olsen | Moers | am 11.02.2018

Moers: Ev. Gemeindezentrum/Begegnungsstätte Hülsdonk | Die Beziehungen des Westens zu Russland sind derzeit angespannt und die Konfliktfelder vielfältig. Zugleich scheidet ein großer Krieg als denkbare Konfliktlösung für alle Seiten aus, weil er die europäische Zivilisation zerstören würde. Welche Szenarien sind denkbar für die Zukunft der Beziehungen des Westens zu Russland? Otmar Steinbicker ist Journalist und Herausgeber des Aachener Friedensmagazins aixpaix.de. Er ist...

1 Bild

Sparkasse Bergkamen-Bönen unterstützt Russland-Austausch des SGB

Carolin Plachetka
Carolin Plachetka | Kamen | am 10.02.2018

Bergkamen. Mit vielen Eindrücken und neuen Freundschaften im Gepäck kehrten an diesem Wochenende 24 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge Q1 und Q2 des Städtischen Gymnasiums Bergkamen aus Russland zurück. Die Jugendlichen reisten zum Gegenbesuch zu ihren Austauschpartnern nach Sergiev Posad, die sie im November in Bergkamen bereits kennengelernt hatten. Der Austausch fand bereits zum zweiten Mal statt. Mit möglich machte...

Wilhelm Neurohr: „EUROPÄISCHE VERTEIDIGUNGSUNION EIN VERKAPPTES RÜSTUNGSPROJEKT?“ 1

Zum Bericht über die Europäische Verteidigungsunion (EU-Gipfel)in der Recklinghäuser Zeitung: „EUROPÄISCHE VERTEIDIGUNGSUNION EIN VERKAPPTES RÜSTUNGSPROJEKT?“ Ohne vorherigen öffentlichen Diskurs wurde auf dem letzten EU-Gipfel in diesem Jahr mit aktuellem Verweis auf Trump und Putin die „Europäische Verteidigungsunion“ von 24 EU-Staaten aus der Taufe gehoben – wohl auch in der Hoffnung, mit dem gemeinsamen...

2 Bilder

Hagen - Russische Kunst heute

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 13.12.2017

Hagen: Osthaus-Museum | Das Osthaus Museum Hagen stellt als erstes deutsches Institut die Sammlung von Joseph Kiblitsky aus. Etwa 180 Gemälde und 10 Skulpturen sowie Fotografien und eine Video-Arbeit werden in der Ausstellung gezeigt. Der 1946 geborene Kunstkenner Kiblitsky ist zugleich auch ein leidenschaftlicher Fotograf. Daher werden seine dokumentarischen Aufnahmen aus dem Sowjet-Russland sowie die aus dem heutigen Russland neben seiner...

1 Bild

Russische Schüler erkunden das Bergkamener Rathaus

 Bürgermeister Roland Schäfer lud 40 Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen und Lehrern zu einem Besuch in den Ratstrakt ein. Anlass dessen war ein Schüleraustausch zwischen dem städtischen Gymnasium Bergkamen und dem Gymnasium Nummer 5 in Sergjev Possad (Russland). Nach einem gemeinsamen Foto auf dem Platz der Partnerstädte, fand sich die Gruppe im großen Sitzungssaal ein. Dort durften die Gäste auf den Sitzen...

18 Bilder

„Flight for Peace and Friendship“ oder Die Brücke von West nach Ost – Ein ungewöhnlicher Ausflug nach Kaliningrad 6

Mirjam Bauer
Mirjam Bauer | Essen-Ruhr | am 12.11.2017

Vor vier Jahren hatten sie bereits einen Flug zur Krim durchgeführt – die damaligen Herausforderungen machten den Mitgliederns der Motorfluggruppe Aero-Club Braunschweig e. V. Appetit auf neue Abenteuer. So stand für die Sportflieger in diesem Sommer die russische Exklave Kaliningrad, das frühere Königsberg, auf ihrer Agenda. Mitorganisatoren waren die IGF Interessengemeinschaft Flugtechnik e. V. und der Aero-Club Stendal e....

1 Bild

Russland-Experte Andrey Gurkov in der VHS: Wohin führt Putin sein Land?

Karin Janowitz
Karin Janowitz | Dorsten | am 25.10.2017

Dorsten: Volkshochschule | Die Volkshochschule lädt am 08. November um 19 Uhr zu einem Vortrag mit dem Russland-Experten Andrey Gurkov ein. Der gebürtige Moskauer arbeitet bei der Deutschen Welle in Bonn und ist als Russland-Experte regelmäßiger Gast beim Fernsehsender Phoenix.In seinem reich bebilderten Vortrag zeichnet der Journalist ein facettenreiches Stimmungsbild der russischen Gesellschaft vor den Präsidentenwahlen im März 2018. Was die...

2 Bilder

Russische Weihnachten mit den Wolga kosaken

Wilfried Romanow
Wilfried Romanow | Castrop-Rauxel | am 22.10.2017

Castrop-Rauxel: Lutherkirche | Mit grandioser Stimmgewalt, tiefschwarzen Bässen und klaren Tenören sowie Virtuose Instrumental Solisten, Präsentieren die Wolga Kosaken ein ausgewähltes Programm aus dem Reichen Schatz russischer Lieder. Mächtige Stimmen werden Sie in das alte Russland entführen, Ukrainische, Russische und Deutsche Weihnachtslieder sowie Gesänge der orthodoxen Kirche Volkslieder, Chor und Sologesang, Balalaikaklänge offenbaren Ihnen...

40 Bilder

Reisebericht über die Schönheit Russlands zwischen St. Peterburg und Moskau!

Helmuth Schmenk
Helmuth Schmenk | Oberhausen | am 29.09.2017

Oberhausen: H.Schmenk | Der Wunsch vieler Menschen ist,  möglichst die Wirklichkeit zu sehen. Wie sieht  unsere  Vorstellung davon zunächst aus? Wodurch entsteht diese, doch meist  nur beeinflusst von dem, was uns von der eigenen Bildung, der Literatur, der Presse, der Politik und den vielen " Philosophen " der Welt vermittelt wurde. Also buchen wir deshalb Urlaube und Reisen, um  fremde Ländern kennen zu lernen, um diese Reiseerfahrungen...