RWE

15 Bilder

RWE : SV Rödinghausen 0:3 (0:0)

Christoph Stenzel
Christoph Stenzel | Essen-Nord | vor 6 Stunden, 11 Minuten

RWE : SV Rödinghausen 0:3 (0:0)

Bildergalerie zum Thema RWE
16
6
6
5
1 Bild

Halber Platzsturm: Rot-Weiss Essen verliert 0:3 gegen Rödinghausen

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Nord | vor 17 Stunden, 31 Minuten

Es war ein hässlicher Abend im Stadion Essen. Beim heutigen Regionalliga-Spiel Rot-Weiss gegen den SV Rödinghausen erreichte nicht nur das spielerische Auftreten der Heim-Mannschaft einen neuen Tiefpunkt, zusätzlich war wieder einmal das Tor zur Alten West auf. Nach Abpfiff verließen einige gewaltbereite Anhänger die Kurve, Teams und Offizielle mussten ihr Heil in der Kabine suchen. „Fascher raus“-Rufe, Pfiffe, eine Front...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Mehr Konzerte für Kinderträume: Sandy sammelt für Herzenswünsche

Essen: Wirtshaus Borbeck | Genau 5219,07 Euro: Soviel konnte Thomas „Sandy“ Sandgathe für die Aktion „Herzenswünsche“ der rot-weissen Sozialinitiative Essener Chancen im vergangenen Jahr einspielen. Auf rund 50 verschiedenen Konzerten gab der Hafenstraßenbarde Gitarren- und Stimmtalent zum Besten, schon jetzt setzt er die musikalische Reihe für die diesjährige Bescherung auf privaten Geburtstagen, Taufen und Feiern fort. Sein persönliches Ziel:...

2 Bilder

Harttgen geht, Fascher bleibt: Rot-Weiss Essen kündigt Sportvorstand wegen fehlenden Vertrauens

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Nord | vor 4 Tagen

Dass eine Reaktion auf den Alleingang bei der Trainerverlängerung von Marc Fascher durch Dr. Uwe Harttgen folgte, war absehbar. Jetzt steht fest: Rot-Weiss trennt sich vom Sportvorstand. Der von Seiten der Fans in die Kritik geratene Chefcoach Fascher bleibt - sein verlängerter Vertrag ist rechtsgültig. Vorige Woche kam ans Tageslicht, dass Dr. Uwe Harttgen, Sportvorstand Rot-Weiss Essen, im Alleingang - also ohne...

6 Bilder

Post vom „Boss“: Jahrelange Freundschaft verband RWE-Legende Rahn und Heinrich Weller

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Nord | am 21.03.2015

Er müsste schießen und macht‘s dann auch: Helmut Rahn ist eine der großen Ikonen von Rot-Weiss Essen. Den RWE führte er zu Pokal und Meisterschaft, die deutsche Nationalmannschaft ließ er das Wunder von Bern erleben. Zeitlebens verband den Führungsspieler eine Freundschaft mit Grubeninspektor Heinrich Weller. Historischer Beleg: eine Vielzahl von Postkarten. „Er war nicht rothaarig, sondern blond“, räumt Sohn Heiner, Inhaber...

1 Bild

Harttgens Alleingang: Rot-Weiss nach Trainer-Verlängerung vor vereinsinterner Krise

Auf einen kleinen Skandal bei Regionalligist Rot-Weiss Essen stieß Anfang der Woche der RevierSport: Ohne Aufsichtsrat oder den 1. Vorstandsvorsitzenden zu informieren, hat Dr. Uwe Harttgen, Sportvorstand von Rot-Weiss, offenbar den Vertrag mit Cheftrainer Marc Fascher verlängert. Zuletzt stand Fascher wegen Spielweise und Ergebnissen seiner Mannschaft von Seiten der Fans in der Kritik, auch die Klausel, dass sein Vertrag...

1 Bild

Rot-Weisser Aberglaube

Schnappschuss

16 Bilder

Marketingpreis legt noch mal einen Tacken zu

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 17.03.2015

Aus dem kleinen Eigengewächs ist binnen weniger Jahre eine Institution geworden. Marketing-Club-Präsident Hans Piechatzek freute sich bei der Verleihung des „Tacken 2015“ über die deutlich gewachsene Akzeptanz des Preises. In die Assindia Lounge im Stadion Essen hatte der Marketing Club Ruhr zur „Tacken-Gala“ geladen. In insgesamt drei Kategorien wurde der Effizienzpreis verliehen. Vor Vertretern aus Wirtschaft, Politik...

1 Bild

Sonnenfinsternis am Freitag: Blackout oder Panikmache? 1

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 17.03.2015

Freitag wird für die Mitarbeiter der Trimet Aluminium SE in Borbeck ein besonderer Arbeitstag. Denn es ist durch aus möglich, dass der Aluminiumhersteller kurzfristig vom Netz genommen wird. Grund ist die partielle Sonnenfinsternis, die am 20. März zwischen 9.30 und 12 Uhr einen riesigen Schatten auf die Erdoberfläche werfen wird. Ein Spektakel mit Seltenheitswert. Beteiligt sind Sonne und Mond. Letztgenannter schiebt sich...

36 Bilder

Dank Elfmeter: Rot-Weiss erkämpft glückliches 1:0 gegen Erzrivalen Schalke 2

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Nord | am 15.03.2015

Zwar ist der Fluch gebrochen, die Dose bleibt aber erst einmal zu: In der gestrigen Regionalliga-Partie gegen die Reserve von Schalke 04 mühte sich Rot-Weiss Essen an der Hafenstraße zu einem 1:0-Sieg. Pfiffe gab’s trotzdem: Aus dem Spiel heraus konnten die Essener erneut keinen Treffer erzielen, für den kleinen Erfolg brauchte der RWE einen Foul-Elfmeter. Mehr und mehr schlägt sich die schlechte Stimmung an der Hafenstraße...

15 Bilder

RWE : FC Schalke 04 U23 1:0 (1:0)

Christoph Stenzel
Christoph Stenzel | Essen-Nord | am 14.03.2015

Bilder zum Spiel...

4 Bilder

Rot-Weisser Ganztag: Neues Projekt von Jugendhilfe Essen und Essener Chancen startet in Bergeborbeck 1

Essener Chancen und Jugendhilfe Essen (JHE) haben ein neues Projekt für die Kinder im Offenen Ganztag auf die Beine gestellt. Jeden Monat besucht eine Delegation von Rot-Weiss Essen eine Ganztagsschule der JHE, die mit derzeit rund 60 OGS-Standorten in der Stadt vertreten ist. Den Start machte nun die Höltingschule in Nachbarschaft zum Stadion Essen. Der Ganztag beginnt mit dem gemeinsamen Mittagessen, auch für die...

1 Bild

Aus der Traum: Rot-Weiss abgeschlagen nach 0:1-Niederlage gegen Gladbach II

Herrschte in der Hinrunde der Regionalliga-West noch Schadenfreude über die plötzliche Serie von Niederlagen des damaligen Tabellenführers Viktoria Köln, trifft Rot-Weiss Essen jetzt das gleiche Los. Zur Winterpause war der Traditionsverein noch Spitzenreiter, nach vier Niederlagen in fünf Partien beträgt allein der Abstand auf die zweitplatzierten Gladbacher inzwischen acht Zähler, Aachen hat sogar elf Punkte...

1 Bild

PARTEI-Piraten: RWE-Dividende wird aus der Unternehmenssubstanz gezahlt

Matthias Stadtmann
Matthias Stadtmann | Essen-Süd | am 10.03.2015

Was haben der RWE-Konzern und die Stadt Essen gemeinsam? Einen riesigen Berg von Schulden, der Geschenke und finanzielle Wohltaten sowohl auf der einen als auch auf der anderen Seite eigentlich nicht zulassen! Gleichwohl hat der RWE-Konzern in einer Pressemitteilung heute angekündigt, wie auch im Verlustjahr 2014, eine Dividende von 1€ an seine Aktionäre auszuschütten. Ein warmer Regen für die gebeutelte Stadtkasse, ist...

1 Bild

Keine Panik! Rot-Weiss-Aufsichtsrat spricht nach Kray-Pleite

Für Fans von Rot-Weiss Essen stellte sich nach der Enttäuschung gegen Kray die Trainerfrage. Zur Personalie Marc Fascher und anderen „Nebenkriegsschauplätzen“ äußerte sich jetzt RWE-Aufsichtsratsvorsitzender Christian Hülsmann, der nach dem Kray-Spiel einen Kurzurlaub auf Sylt einlegte. „Bei aller Enttäuschung, die ja auch vor mir nicht Halt macht, sollten wir doch versuchen, die augenblickliche Situation objektiv zu...

1 Bild

Stromausfall am Niederrhein 2

Randolf Vastmans
Randolf Vastmans | Xanten | am 03.03.2015

Wie viele gestern am eigenen Leib erfahren haben, waren abends weite Teile einiger Gemeinden des Kreises Wesel für längere Zeit stromlos. Auf Nachfrage beim RWE lag der Grund hierfür im plötzlich auftretenden Sturm, der an vielen Stellen Äste auf die so genannten Maststationen wehte, die daraufhin aus Sicherheitsgründen ausgelöst und die Stromzufuhr unterbrochen haben. Durch die Tatsache, dass es in solchen Fällen nicht damit...

68 Bilder

„Pfui“: Rot-Weiss Essen verliert im Stadtderby gegen Kray 0:1

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Nord | am 28.02.2015

„Ein Torschuss. Unterkante Latte. Muss ich dazu noch was sagen?“, beschreibt Marc Fascher, Cheftrainer von Rot-Weiss Essen, bitter den einzigen Treffer der gestrigen Partie gegen den FC Kray. Der RWE mühte sich 90 Minuten redlich ab, doch das Leder landete nicht im Netz der Krayer. Von der Negativserie nach der Winterpause erbost, intonierten die Fans zum ersten Mal „Fascher raus“-Rufe. Die Szenerie kennt man schon: Vor dem...

1 Bild

Chance auf Revanche: Niederlage gegen Oberhausen, jetzt trifft Rot-Weiss auf FC Kray

Das Aus für die Aufstiegsambitionen? Nach der Niederlage gegen Aachen musste Rot-Weiss Essen am Sonntag, 22. Februar, die zweite Pleite in drei Spielen hinnehmen: Mit 0:1 unterlagen der RWE dem Lokalrivalen Rot-Weiß Oberhausen. „Insgesamt war es ein intensives, kampfbetontes Spiel auf Augenhöhe“, analysiert Marc Fascher, Chefcoach von Rot-Weiss Essen, den Auftritt seiner Elf. In der ersten Druckphase gewann der RWE langsam...

1 Bild

Derby: RWO gegen RWE

Jörg Vorholt
Jörg Vorholt | Oberhausen | am 20.02.2015

Oberhausen. Derbyfieber rund ums Stadion Niederrhein, morgen kommt es zum Klassiker RWO gegen RWE. Anpfiff ist um 14 Uhr. Sportlich war das Hinspiel ein Fußballfest. Über 10.000 Zuschauer sahen beim 4:4 in Essen ein Offensivspektakel. Rund um die Partie gab es allerdings auch weniger erfreuliche Zwischenfälle. Es kam zu gegenseitigen Angriffen von Fangruppierungen der beiden Clubs, zudem wurden beim Spiel...

1 Bild

Revierderby per Straßenbahn- der Wunsch der GRÜNEN zum Spitzenspiel!

Joachim Drell
Joachim Drell | Oberhausen | am 19.02.2015

Oberhausen: Niederrheinstadion | Was sonst nur bei Spielen zwischen Schalke 04 und dem VFL Bochum möglich ist, sollte in Zukunft auch für Spiele zwischen Rot- Weiss Essen und Rot WeißOberhausen möglich werden: Ein Straßenbahnderby! Wenn der Lückenschluss der Linie 105 von Essen nach Oberhausen vollzogen wird, dann könnte man von der Hafenstraße ins Niederrheinstadion und umgekehrt verkehren. Anlässlich des Derbys am Sonntag wird Rot-Weiß Oberhausen mit...

35 Bilder

Aufarbeitung: Rot-Weiss siegt an der Hafenstraße 1:0 gegen Bochum II

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Nord | am 14.02.2015

„Unterm Strich bleibt mehr oder weniger ein Arbeitssieg für uns“, resümiert Marc Fascher, Cheftrainer von Rot-Weiss Essen, das 1:0 gegen die Zweite Mannschaft des VfL Bochum am gestrigen Freitagabend. Die vermeintliche Pflichtaufgabe wurde zum richtigen Kraftakt: Das Leder wollte einfach nicht ins Tor der Bochumer. Nach Aachen ist vor Oberhausen? So sahen das zumindest die Fans auf der Alten West, die die Partie gegen die...

1 Bild

Umweltschutz zahlt sich aus: RWE-Klimaschutzpreis verliehen

In Recklinghausen ist wieder der RWE-Klimaschutzpreis der Stadt Recklinghausen durch Bürgermeister Christoph Tesche und RWE-Regionalleiterin Maria Allnoch an mehrere Einrichtungen verliehen worden. Die Verleihung fand im Caritas-Jugendtreff Hillerheide, Heidestraße 25, statt. Vier Gewinner erhielten insgesamt ein Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro. Den ersten Preis in Höhe von 2.000 Euro erhielt der Caritas-Jugendtreff...

2 Bilder

Neutralisiert: Rot-Weiss mit 0:1-Niederlage im Spitzenspiel gegen Alemannia Aachen

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Nord | am 07.02.2015

Abwehrstärke trifft beste Offensive: In einer chancenarmen Partie im ausverkauften Aachener Tivoli schlägt die Alemannia Rot-Weiss Essen mit 1:0 und klettert damit auf Rang eins der Tabelle der Regionalliga-West. Wie schon in der Hinrunde beendete der RWE das Spiel zu zehnt, entscheidend war das 1:0 nach einer Standardsituation. Mit 30.313 Zuschauern stellte die Partie Aachen gegen Rot-Weiss einen europaweiten Rekord für die...

4 Bilder

Sonderzug nach Aachen: Das Spitzenspiel zwischen Alemannia und Rot-Weiss gibt's am Samstag ab 14 Uhr live im WDR

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Nord | am 05.02.2015

Kein Spiel der Regionalliga-West hat bisher so viel Aufmerksamkeit erregt: Zum Rückrundenauftakt tritt im Aachener Tivoli am Samstag, 7. Februar, um 14 Uhr die Alemannia gegen Rot-Weiss Essen an. Mit 30.000 Fans ist nicht nur das Stadion ausverkauft, alle anderen Anhänger beider Mannschaften können den Kampf um die Tabellenspitze live im TV sehen. „Ich glaube, dass es ein sehr intensives Spiel wird“, ahnt Marc Fascher,...

1 Bild

Hamminkelner EnergyAward / Heizung, Wasser, Strom: Verbrauch messen - Energie sparen

Der KlimaTisch Hamminkeln lost den Hamminkelner EnergyAward aus! Wer im Vergleich zum Vorjahreszeitraum die höchste prozentuale Energieeinsparung erzielt, gewinnt! Teilnehmen können Gruppen von Haushalten, die Interesse haben, beim Energiesparen gegeneinander anzutreten. Die Sieger werden prämiert. Wie gut sind Sie im Energiesparen? Finden Sie es heraus! Die Initiatoren rufen auf. " Zeigen Sie uns, was geht! Das...