RWE

9 Bilder

3:0-Sieg gegen Köln ist für RWE Schritt Richtung Stabilität 2

Dorothea Georg
Dorothea Georg | Essen-West | vor 8 Stunden, 29 Minuten

„Wir werden hart daran arbeiten, Konstanz zu zeigen“, versprach RWE- Chefcoach Sven Demandt im Vorfeld des Spiels gegen die Geißböcke. Nach dem dilettantischen Heimauftakt gegen den Wuppertaler SV und dem beeindruckenden Pokalfight gegen Borussia Mönchengladbach stellt sich die Charakterfrage für die Rot-Weissen. Die Antwort lässt nicht lange auf sich warten, denn die Heimmannschaft kommt stark in die Partie. Kai Pröger...

Bildergalerie zum Thema RWE
17
10
11
10
2 Bilder

BAMH : RWE Dividende für Schuldenabbau einsetzen

"Die BAMH Fraktion setzt sich für einen konsequenten Schuldenabbau in Mülheim ein. Deshalb hoffen wir, dass der neue Kämmerer seriöser vorgehen wird als sein Vorgänger. Wir erwarten, dass er die zu erwartende aus der RWE Dividende im nächsten Jahr allein für den Schuldenabbau einsetzen wird. " Dies erklärte der finanzpolitische Sprecher der BAMH-Fraktion, Frank Wagner, aus Anlass der Medienberichte über eine zu erwartende...

17 Bilder

RWE verpasst nur knapp DFB-Pokalsensation gegen Gladbach 1

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 12.08.2017

79 Minuten lang hat Rot-Weiss Essen am gestrigen Freitagabend in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals an der Sensation geschnuppert: Die Gastgeber gingen gegen Bundesligist Borussia Mönchengladbach an der Hafenstraße durch Benjamin Baier zunächst in Führung (29.), erst der Dauerbeschuss der herausragenden VfL-Offensive konnte das Spiel am Ende zum 1:2 kippen. „Ich müsste lügen, wenn ich behaupten würde, es wäre kein...

7 Bilder

3:1-Niederlage ist bittere Enttäuschung für Rot-Weiss Essen

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 08.08.2017

Der Heimspielauftakt von Rot-Weiss Essen ist gründlich in die Hose gegangen: Mit 1:3 unterlagen die Gastgeber vor einer stattlichen 10.000-Zuschauer-Kulisse an der Hafenstraße dem Wuppertaler SV. Die Essener waren mit dem Ergebnis unterm Strich gut bedient, denn insgesamt dreimal klatschte die Kugel ans rot-weisse Aluminium. Sven Demandt, Chefcoach von Rot-Weiss Essen, hatte eine emotionale, intensive Partie prophezeit und...

1 Bild

Wer baggert so spät im Baggerloch? 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 06.08.2017

Es ist der Bagger 288, der baggert noch! Daten zum 288er bekommt ihr im Netz; staunt und wundert euch!

1 Bild

Ist das die Küste vor Rügen am Tag der großen Tsunamie? 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Bedburg-Hau | am 06.08.2017

Bedburg: Tagebau Garzweiler | Schnappschuss

1 Bild

Im Derby gegen Wuppertal setzt RWE auf die Unterstützung der Fans 4

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 05.08.2017

Am vergangenen Wochenende startete Rot-Weiss Essen gegen Vizemeister Borussia Dortmund II in die neue Spielzeit der Regionalliga-West, morgen steht der Auftakt vor heimischer Kulisse an. Im Derby gegen den Wuppertaler SV wollen die Roten die bis zu 12.000 Zuschauer im Stadion Essen auf ihre Seite bringen. „Die haben schon alle Bock auf Fußballspielen“, weiß Sven Demandt, Chefcoach von Rot-Weiss Essen. Zwar steigt bereits am...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Gegen BVB II muss Rot-Weiss Essen alles in die Waagschale werfen 1

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 29.07.2017

Am morgigen Sonntag startet Rot-Weiss Essen im Stadion Rote Erde in die Saison 2017/2018 der Regionalliga-West. Der Vizemeister Borussia Dortmund II ist trotz Abgängen von Schlüsselspielern ein hartes Los, bei dem die Roten „alles in die Waagschale werfen“ müssen. An der Seitenlinie der Schwarzgelben steht ein alter Bekannter. Dabei lief der letzte Test einer insgesamt zufriedenstellenden Saisonvorbereitung gar nicht nach...

RWE gemeinsam Hoch3: Erste Gespräche mit Investoren in Neuseeland 1

Jörg Krause
Jörg Krause | Essen-Borbeck | am 25.07.2017

Die ersten Investorengespräche irritieren Doktor Michael Welling, den Vorsitzenden von Rot-Weiss Essen: "Das wird schwerer als ich dachte." Wie jetzt aus dem Umfeld von RWE bekannt wurde hat Doktor Welling bereits erste Gespräche mit möglichen Investoren geführt. Auf der Messe " IJI, Investment join in" in Wellington, Neuseeland traf er sich unter anderem mit chinesischen Interessenten wie auch einem Getränkehersteller aus...

2 Bilder

RWE hat Schrecksekunde wegen Neuzugang Engelbrecht 1

Am Montag kehrte Rot-Weiss Essen nach vierwöchiger Sommerpause und Leistungstest ins Training zurück. Zum Auftakt an der Karnaper Lohwiese gab's gleich einen Schreckmoment: Der an Herzmuskelschwäche leidende Daniel Engelbrecht kollabierte auf dem Rasen. Im ersten Moment war die Sorge groß. Knapp 15 Minute vor Ende der ersten Trainingseinheit musste der 26-Jährige den Platz verlassen und wurde von den Verantwortlichen...

1 Bild

Rot-Weisser Neuzugang löst Diskussion unter RWE-Anhängern aus

Rot-Weiss Essen hat Anfang der Woche den Stürmer Daniel Engelbrecht verpflichtet. Der gebürtige Kölner lief in der abgelaufenen Saison für Südwest-Regionalligist TSV Steinbach auf und verstärkt den Traditionsverein von der Hafenstraße bis Sommer 2019. Engelbrecht ist der einzige deutsche Fußballprofi, der mit einem Defibrillator in der Brust auf dem Platz steht. „Es ist bekannt, dass wir uns in der Sturmspitze verstärken...

1 Bild

Keine Finanzspekulation: RWE-Aktien verkaufen - DSW21 entschulden

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-City | am 19.06.2017

Dortmund: Rathaus | Die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN teilt die Haltung des Verbandes der Familienunternehmer in Dortmund. Dieser lehnt die aktuellen städtischen Überlegungen ab, durch die Stadttochter DSW21 (Dortmunder Stadtwerke) weitere RWE-Aktien kaufen zu lassen. Dazu erklärt Ratsmitglied Carsten Klink (DIE LINKE), finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE & PIRATEN: „Aktienkauf auf Pump schlägt, wie die Familienunternehmer...

1 Bild

Fan Fanny 2

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 26.05.2017

Schnappschuss

25 Bilder

MSV Duisburg gewinnt Niederrheinpokal gegen Rot-Weiss Essen 1

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 25.05.2017

Im heutigen Niederrheinpokalfinale wollte Rot-Weiss Essen gegen den MSV Duisburg zum dritten Mal in Folge den Pott an die Hafenstraße holen, aber der Meister der 3. Liga war den Gastgebern eine Nummer zu groß. Mit einem 2:0-Sieg sicherten sich die Zebras das Double. Es ist beinahe Ritual geworden, dass das Finale des Niederrheinpokals an der Hafenstraße stattfindet. Das große Saisonhighlight nach einer weiteren Spielzeit zum...

2 Bilder

Traditionsduell RWE gegen RWO war Werbung für die vierte Liga

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 16.05.2017

Geiles Wetter, geile Kulisse, geiler Fußball! Der Familienspieltag zum Traditionsduell Rot-Weiss Essen gegen Rot-Weiß Oberhausen war ein mehr als ordentlicher Saisonabschluss vor heimischer Kulisse. In einem Spiel auf Augenhöhe hatten die Essener am Ende knapp mit 3:2 die Nase vorn. RWE-Chefcoach Sven Demandt zieht nach dem Sieg ein klares Fazit: „Das war Werbung für die vierte Liga!“ Schon das Drumherum machte einiges her:...

1 Bild

RWE-Aktienkauf: Linke & Piraten fordern Ratsbeschluss

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-City | am 04.05.2017

Dortmund: Rathaus | Die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN lehnt den angekündigten weiteren Kauf von RWE-Aktien durch die Dortmunder Stadtwerke (DSW21) ab. „Sowohl ökonomische als auch ökologische Argumenten sprechen gegen einen Nachkauf“, sagt Carsten Klink, der finanzpolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE & PIRATEN. Die Fraktion fordert stattdessen einen sukzessiven Verkauf der aktuell 23 Millionen RWE-Aktien, die sich bereits im Besitz von...

13 Bilder

Rot-Weiss muss dritten Dreier gegen Schlusslicht Siegen erzwingen

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 30.04.2017

Gegen die Sportfreunde Siegen wollte RWE-Trainer Sven Demandt erstmals in dieser Saison drei Siege in Folge einfahren. Doch aus einem gemütlichen Samstagnachmittag gegen das Schlusslicht wurde nichts, die 6.347 Zuschauer an der Hafenstraße mussten lange zittern, bis die drei Punkte für die Gastgeber perfekt waren. Nach der Siegener Führung durch Jost (37.) dreht RWE das Spiel erst in Hälfte zwei durch Tore von Zeiger (70.)...

1 Bild

Ein Dankeschön von den ganz Kleinen an die ganz Großen

Kamen. Am Freitag den 24. März 2017 sagten die Kinder der AWO Kita Flohzirkus und der AWO Kita Wackelzahn den Mitarbeitern der Firma RWE Danke. Vorrausgegangen war eine Sternschnuppenaktion bei dem die Kinder Sternschnuppen bastelten. Diese wurden in der Kantine von RWE an einen Christbaum gehangen und die Mitarbeiter erfüllten jedem Kind seinen individuellen Weihnachtswunsch. Das konnten die Kinder der AWO Kita's...

1 Bild

Proteste gegen RWE sind legitim

Daniel Kerekeš
Daniel Kerekeš | Essen-West | am 27.04.2017

Umweltaktivisten protestierten heute gegen den Energieriesen RWE. Zehn von ihnen kletterten sogar den RWE Turm hinauf. „Die heutigen Proteste gegen den Energiekonzern sind ein wichtiger Ausdruck des Unmuts über die Weigerung auf nachhaltige Energien umzustellen“, erklärt Jules El-Khatib, Direktkandidat der Essener Linken zur Landtagswahl. „RWE gehört zu den größten Klimasündern Europas und verzögert seit Jahren die...

1 Bild

Bündnis DEW kommunal: Pressemitteilung zu den Dortmunder RWE-Aktien

Carsten Klink
Carsten Klink | Dortmund-City | am 27.04.2017

Dortmund: Rathaus | Zunächst hatte der Chef der Dortmunder Stadtwerke (DSW21), Guntram Pehlke, bereits Ende März verkündet, „Dortmund bleibt RWE treu“ und „wir glauben an die Zukunft des RWE Stammgeschäfts“, um damit zu begründen, wieso sich DSW21 auf keinen Fall von den 23,6 Millionen RWE Aktien trennen will, die sich in ihrem Eigentum befinden. Dies trieb Oberbürgermeister Ullrich Sierau jetzt auf die Spitze, in dem er ankündigte, DSW21...

1 Bild

Bednarski trifft beim rot-weissen 3:1-Auswärtssieg in Köln doppelt 1

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 25.04.2017

Zehn Tage Pause hatte Rot-Weiss nach dem 1:0-Heimsieg gegen die Zweitvertretung von Schalke 04. Grund dafür war der AfD-Parteitag in Köln, so dass die Partie gegen die U21 der Geißböcke auf den Montagabend verschoben wurde. Nach dem 5:2 im Hinspiel setzten sich die Essener diesmal mit 3:1 durch. Angesichts des ausgedünnten Kaders kam die Atempause gelegen, gegen den FC meldeten sich Benjamin Baier, Kevin Grund und Dennis...

10 Bilder

RWE: „Phantom“ Platzek sichert 1:0-Heimsieg gegen Schalke II 1

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 13.04.2017

Es hat ein Weilchen gedauert! Im heutigen Regionalliga-Spiel gegen die Reserve von Schalke 04 konnte Rot-Weiss Essen endlich den ersten Heimsieg des Jahres einfahren. Die Gelsenkirchener waren über weite Strecken die bestimmende Mannschaft, aber die erneut unterirdische Leistung seiner Elf in Hälfte eins ist RWE-Chefcoach Sven Demandt dann auch „scheißegal“. Die Schalker sind mitten im Abstiegskampf, für Rot-Weiss Essen geht...

3 Bilder

The biggest digger 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 12.04.2017

Es gibt zahlreiche Baumaschinen, welche weltweit zum Einsatz kommen und mit ihrer enormen Größe und Leistung beeindrucken. Der derzeit größte Schaufelradbagger der Welt, mit dem banalen Namen Bagger 293, wurde im Jahr 1995 von der RWE Power in Betrieb genommen. So ein Bagger wird sein Lebtag keine Werkstatt von innen sehen. Montiert und gewartet wurde und wird er direkt im Tagebau vor Ort. Der 14.200 t schwere Bagger ist...

16 Bilder

2:2 von Rot-Weiss Essen und Ahlen: „Naiv und dumm.“ 3

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 18.03.2017

Mehr als eine vernünftige Halbzeit ist im Moment vor heimischer Kulisse einfach nicht drin: Im Regionalliga-Spiel Rot-Weiss Essen gegen Rot Weiss Ahlen kamen die Gastgeber an der Hafenstraße Samstag nicht über eine 2:2-Punkteteilung hinaus. Insgesamt enttäuschend, weil die Roten mit einer starken ersten Hälfte vorgelegt hatten. RWE-Cheftrainer Sven Demandt fällt ein vernichtendes Urteil, die Anhänger spekulieren schon über...

1 Bild

RWE-Coach Demandt erwartet drei Punkte gegen Ahlen 2

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 17.03.2017

Schnupperte Rot-Weiss Essen nach dem Sieg gegen Tabellenführer Borussia Mönchengladbach II kurzzeitig wieder am Spitzentrio, ging's durch das 1:1-Unentschieden gegen SV Rödinghausen erneut runter auf Rang sechs. Gegen Rot Weiss Ahlen sind am Samstag um 14 Uhr drei Punkte eigentlich Pflicht. „Einzig Frankie Löning fällt noch aus, der hat Probleme mit der Ferse“, geht Sven Demandt, Chefcoach von Rot-Weiss Essen, gedanklich...