RWE

2 Bilder

Steuern nur für die Anderen

Kurt Jürgen Gast
Kurt Jürgen Gast | Wesel | vor 5 Stunden, 31 Minuten

Gegen die Steuervermeidungstricks großer Konzerne wettert Bundesfinanzminister Schäuble gerne in seinen Reden. Das die AKW - Betreiber, EON, RWE und EnBW, dabei sind den Fiskus um ca. 800 Millionen Euro zu prellen ist anscheinend in Ordnung! Die Brennelementesteuer soll ja Ende des Jahres wegfallen. So werden die AKW`s nur mit den nötigsten Brennelementen aufgefüllt, um dann im nächsten Jahr richtig loszulegen. Dann...

Bildergalerie zum Thema RWE
17
11
10
8
1 Bild

Familientag bei RWE

Essen: Stadion Essen | Familienspieltag an der Hafenstraße: Rot-Weiss Essen stellt das Spiel gegen die Reserve von Borussia Dortmund am 1. Oktober ganz ins Zeichen der Familie und hat dazu zahlreiche Kinder und Jugendliche aus dem gesamten Stadtgebiet ins Stadion Essen eingeladen. Das begleitende Rahmenprogramm beginnt am Samstag um 12.30 Uhr vor der Westtribüne, bevor es um 15.30 Uhr auf dem grünen Rasen gegen den derzeitigen Tabellenzweiten um...

2 Bilder

RWE-Fußballlehrer made in Japan

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 24.09.2016

Dutzende Briefe an den DFB – und keine Antwort! Grund genug für den Japaner Masataka Fukuoka, einfach die nächste Maschine nach Deutschland zu nehmen. Sein Ziel: Fußballtrainer werden! Seit 2009 coacht der mittlerweile 40-Jährige Jugendmannschaften von Rot-Weiss Essen, seit vergangenem Jahr unterstützt er Kinder der Gesamtschule Nord im Rahmen des Projekts „Fußball trifft Kultur“ von LitCam GmbH und Essener Chancen. Rudi...

2 Bilder

RWE kündigt erste Vorarbeiten für Neubauten in der Baulücke am Westholz in Scharnhorst an

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 22.09.2016

Dortmund: Westholz 57-79 | RWE beabsichtigt, über eine ihrer Immobilientöchter in Scharnhorst die Baulücke zwischen den Häusern Westholz Nr. 57 und Nr. 79 zu schließen. Mit der Stadt Dortmund wurde vereinbart, für rund 4500 Quadratmeter große Fläche Planrecht zu schaffen und anschließend in die Vermarktung zu gehen. Dies hat heute (22.9.) die RWE-Konzernpressestelle mitgeteilt. Historische Karten zeigen laut RWE-Mitteilung, dass sich einst auf...

1 Bild

Die GMS-Initiative auf Tour - NUR DER RWE!

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 19.09.2016

Am Sonntag, 18. September 2016, fuhren Mitglieder der Georg-Melches-Stadioninitiative mit einem Planwagen quer durch die Stadt Essen. Nach einem Mittagessen auf der Straußenfarm in Schuir ging es zurück in den Essener Norden, wo man auf dem Stadtteilfest Altenessen noch einen heiteren Abend verbrachte. Hicks, NUR DER RWE! Hier ein kleines Video mit Singsang und Elchmoderation:

1 Bild

Bochum blutet für eine 200 Mio. Euro teure Fehlinvestition 2

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | am 17.09.2016

Bochum: Stadtwerke-Hochhaus | Abbau von bis zu 1.000 Arbeitsplätzen (von aktuell ca. 6.400), keine Gewinnabführungen ab 2017. Der von den Kritikern vorhergesagte Gau bei der STEAG ist eingetreten (lokalkompass vom 26.11.12). Die schlimmsten Befürchtungen werden Realität. Bochum hat über 200 Mio. Euro in die STEAG investiert. Der gesamte Kaufpreis wurde über Kredite finanziert. Jetzt werden Abschreibungen in zunächst zweistelliger Millionenhöhe...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

RWE mit 2:0-Arbeitssieg gegen SC Verl

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 17.09.2016

Am gestrigen Freitagabend konnte sich Rot-Weiss Essen vor heimischer Kulisse endlich wieder drei Punkte erkämpfen. Dosenöffner in der mühsamen Partie gegen den SC Verl war ein direkt verwandelter Freistoß vom überragenden Kasim Rabihic. Die Schwierigkeiten mit dem Sportklub hinterlassen einen faden Beigeschmack: Die nächsten Liga-Gegner sind Aachen und Dortmund. Die Durststrecke von vier Niederlagen in Folge beendete der RWE...

1 Bild

GFL stimmt für das Projekt „Wohnen am Wasser“ im Preußenhafen

Gerd Kestermann
Gerd Kestermann | Lünen | am 16.09.2016

Lünen: GFL - Gemeinsam Für Lünen | Die GFL-Ratsfraktion hat dem RWE-Projekt „Wohnen am Wasser“ schon vor einigen Wochen nach der Vorstellung durch den Immobilien-Manager des Konzerns, Franz-Josef Drabig, und intensiven Diskussionen zugestimmt. Wir sehen in dem Projekt eine Riesenchance für den seit Jahrzehnten in der Stadtentwicklung benachteiligten Ortsteil Lünen-Süd, so der GFL-Fraktionsvorsitzende Johannes Hofnagel (vgl. hierzu auch die...

1 Bild

SPD mahnt zur Sachlichkeit in der medl-Debatte 1

„Die aktuelle Diskussion um die Zukunft der medl ist weder sachlich noch zielführend.“ Zu dieser Einschätzung kommt der SPD-Fraktionsvorsitzende Dieter Wiechering mit Blick auf die Kritik an den Überlegungen, weiterhin mit der RWE AG bei dem Mülheimer Energiedienstleister zusammenzuarbeiten. Zum Hintergrund: Ende dieses Jahrs steht die Entscheidung über die zukünftige Zusammensetzung der Gesellschafterstrukturen bei der...

1 Bild

Auf zur Oldie Night auf der Freilichtbühne

Mülheim an der Ruhr: Freilichtbühne Mülheim an der Ruhr | Am Samstag, 24. September, ist es wieder soweit: Die Regler Produktion lädt zur „Innogy Oldie Night“ auf die Freilichtbühne an der Dimbeck 2a ein. Los geht es um 18 Uhr. „Die Oldie Night feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen“, sagt Peter Michael Schüttler am Mittwoch auf der Freilichtbühne. „Damals fanden die Konzerte noch in der Volkshochschule statt“, erinnert sich der Mann von der Regler Produktion. 2008...

1 Bild

Podiumsdiskussion: Von RWE-Aktien zum Mieterstrom

Stefanie Schadt
Stefanie Schadt | Oberhausen | am 08.09.2016

Oberhausen: Bernaduskapelle | Wann: Mittwoch, 14.09.2016 um 19.00 Uhr Wo: Bernardus-Kapelle, Dorstener Str. 188A, 46145 Oberhausen Mit: - Bärbel Höhn, MdB (Bündnis 90 / Die Grünen) - Klaus Mindrup, MdB (SPD) - Sabine Lauxen (Beigeordnete Dez. Umwelt, Gesundheit, ökologische Stadtentwicklung und –planung) - Peter Loef (BürgerEnergieGenossenschaft Ruhr-West) Moderation: Norbert Axt (Vorsitzender des Oberhausener Umweltausschusses) RWE, Mieterstrom...

1 Bild

7.000 Kilometer rot-weisse Fanliebe 1

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 07.09.2016

Der gebürtige Großborbecker Sascha Schumann ist von Kindesbeinen an leidenschaftlicher Fan von Rot-Weiss Essen. Aber: Die Pokalpartie gegen Armina Bielefeld war Schumanns erster Besuch an der Hafenstraße, denn schon seit 2008 lebt der 42-Jährige in den USA. Trotzdem verabschiedet er sich mit einer Spende von 5.000 Euro für den rot-weissen Nachwuchs am Lernort Seumannstraße. „Es hat sich einfach nie ergeben und alleine wollte...

1 Bild

Nach Spielunterbrechung: Rot-Weiss Essen verliert 0:1 gegen Rödinghausen 3

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 02.09.2016

Ganze sechs Saisonspiele hat‘s gedauert, bis es an der Hafenstraße erneut eskaliert: Schiedsrichter Philipp Hüwe unterbrach die heutige Partie gegen den SV Rödinghausen, nachdem Gegenstände aufs Feld flogen und einige Unverbesserliche aus der West den Platz stürmen wollten. Grund für die Aufregung war ein vermeintliches Foul an Frank Löning, vorher gab’s bereits zwei Strafstöße und doppeltes Rot für die Essener. Keine Frage,...

4 Bilder

Anstoß zur gesunden Ernährung: RWE überrascht Erstklässler mit Frühstücksdosen

Foto Bludau
Foto Bludau | Dorsten | am 02.09.2016

Deuten. Der erste Schultag ist eine besonders aufregende Sache. Die Erlebnisse sind so intensiv und eindrucksvoll, dass sich selbst die meisten Erwachsenen noch an ihren eigenen großen Tag erinnern. Aufgeregt steht jedes Kind da, inmitten der Klassenkameraden und umklammert stolz die Schultüte. Es ist eine neue Welt, in die die Kinder an diesem Tag eintauchen. Lernen, Zuhören, Konzentrieren, die Ansprüche sind hoch. Deshalb...

1 Bild

Benefizturnier- GWH im Achtelfinale ausgeschieden

Ralf J. Schmidt
Ralf J. Schmidt | Essen-Steele | am 28.08.2016

Essen: Sportanlage am Langmannskamp | Am gestrigen Samstag, 27.08.2016, fand auf der Sportanlage Am Langmannskamp in Essen-Steele das große Benefizturnier der Fußballfreizeitligamannschaften für Philipp Garg statt. Mehr als 700 Zuschauer, Spieler und Helfer waren bei diesem gelungenen Ereignis dabei. Ein Höhepunkt der Veranstaltung war um 12 Uhr das Einlagespiel der beiden Traditionsmannschaften von RWE und einer Ruhrgebietsauswahl von RWO, die RWE mit 3:2...

1 Bild

Total unnötig! RWE schenkt Mönchengladbach II mit 0:2 drei Punkte 2

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 27.08.2016

So langsam kommen Erinnerungen an die vergangenen Saison hoch: Nach einer starken, ja völlig überlegenen zweiten Halbzeit verschenkt Rot-Weiss Essen am heutigen Samstag drei Punkte an Titelfavoriten Borussia Mönchengladbach II. Schlüsselszene ist ein dummes und komplett unnötiges Foul von Gino Windmüller kurz vor Schluss. Die Gladbacher hatten einfach das Quäntchen Glück, analysiert Arie von Lent, der seine Spielerkarriere...

1 Bild

9:0-Pokalsieg gibt RWE Selbstvertrauen für Partie gegen Titelfavoriten

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 26.08.2016

„Ich würde lügen, wenn ich sage, dass es ein normales Spiel für mich ist“, gesteht Sven Demandt, Cheftrainer von Rot-Weiss Essen. Bevor er von Wehen Wiesbaden an die Hafenstraße wechselte, trainierte er fünf Jahre lang den morgigen Gegner seiner Mannschaft: Borussia Mönchengladbach II. „Die Mannschaft, die ich in Gladbach trainiert habe, ist im Kern zusammengeblieben. Selbst die Leute auf der Gladbacher Trainerbank kenne ich...

1 Bild

Sandy: über 6.500 Euro für Herzenswünsche!

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 25.08.2016

Ob Hochzeit, Geburtstag oder Firmenfest: Musiker Thomas „Sandy“ Sandgathe spielt für das Projekt „Herzenswünsche“ der Essener Chancen. Seit 2012 beschert die Sozialinitiative von Rot-Weiss Essen 500 Kinder, die sonst keine Geschenke kriegen würden, bei einer großen Weihnachtsfeier an der Hafenstraße. RWE-Fan Sandy sammelt die ganze Zeit für sie: „Das Vorjahresergebnis ist getoppt!“ Angefangen hat alles damit, dass der...

5 Bilder

Tschüss "Melches Hütte" - Und wieder geht etwas Liebgewonnenes verloren... 6

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 21.08.2016

Nachdem das AWO-Fanprojekt vor Jahren seinen Platz im Stadion verlassen musste, hofften viele RWE-Fans, dass eines Tages sowohl das Fanprojekt, als auch ein Treffpunkt für "normale" Fans zurück an die Hafentraße 97a kehren würde. In der Zwischenzeit nutzten unzählige Fans die Melches-Hütte als Ort eines lebendigen Vereinslebens. Nun schloss gestern auch dieser Fantreffpunkt an der Hafenstraße 99a seine Pforten. Bereits...

41 Bilder

DFB-Pokal: RWE unterliegt Arminia Bielefeld erst im Elfmeterschießen 4

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 20.08.2016

Die 17.500 Zuschauer an der Hafenstraße bekamen am heutigen Samstagnachmittag einen richtigen Pokalfight zu sehen: Mit 6:7 (2:2 nach Verlängerung) unterlag Rot-Weiss Essen Zweitligist Arminia Bielefeld im Elfmeterschießen. Die Essener zeigten trotz Unterzahl bis zum Schluss vollen Einsatz, Unglücksrabe Dennis Malura suchte sich im Duell mit DSC-Keeper Wolfgang Hesl dann die falsche Ecke aus. „Im Pokal geht’s ums...

1 Bild

Essener Chancen gehen weiter in die Offensive

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 17.08.2016

Mit gestärkter Struktur und neuen Gesichtern will der Essener Chancen e.V. ab der Spielzeit 2016/2017 weiter in die Offensive gehen. Geschäftsführer des Vereins wird der ehemalige Pressesprecher von Rot-Weiss Essen, Tani Capitain, das von der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung geförderte Projekt „Lernort Seumannstraße“ wird durch Niklas Cox, vormals Geschäftsführer der ETB Wohnbau Baskets, nachhaltig...

34 Bilder

Ausgekontert: Viktoria Köln zerlegt Rot-Weiss Essen 4:0!

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 13.08.2016

Erschreckend deutlich und doch ein wenig ungerecht war der 4:0-Sieg von Viktoria Köln am heutigen Samstag gegen Gastgeber Rot-Weiss Essen. Dominierte der Traditionsklub die erste Hälfte, wurden die zweiten 45 Minuten zur veritablen Katastrophe. RWE-Cheftrainer Sven Demandt nimmt's gelassen. Die rote Karte für Philipp Zeiger in der 81. Spielminute war dabei nur das I-Tüpfelchen einer Halbzeit, die für Rot-Weiss Essen so sehr...

2 Bilder

Eine Nacht an der Spitze: Rot-Weiss dreht Spiel gegen Bonner SC 1

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 05.08.2016

Was für ein Heimauftakt: Rückstand, Elfmeter, rote Karte! In einer packenden Partie gegen den Aufsteiger Bonner SC holte Rot-Weiss Essen heute mit einem 2:1-Sieg die ersten drei Punkte vor heimischer Kulisse. Das neue Selbstbewusstsein des RWE wurde dabei auf die Probe gestellt, nachdem die Gäste in der 28. Minute durch Lunga in Führung gingen. Vergeben und vergessen scheint die vergangene Krisensaison an der Hafenstraße:...