RWE

1 Bild

Stromausfall am Niederrhein 1

Randolf Vastmans
Randolf Vastmans | Xanten | vor 6 Stunden, 58 Minuten

Wie viele gestern am eigenen Leib erfahren haben, waren abends weite Teile einiger Gemeinden des Kreises Wesel für längere Zeit stromlos. Auf Nachfrage beim RWE lag der Grund hierfür im plötzlich auftretenden Sturm, der an vielen Stellen Äste auf die so genannten Maststationen wehte, die daraufhin aus Sicherheitsgründen ausgelöst und die Stromzufuhr unterbrochen haben. Durch die Tatsache, dass es in solchen Fällen nicht damit...

Bildergalerie zum Thema RWE
15
6
6
5
68 Bilder

„Pfui“: Rot-Weiss Essen verliert im Stadtderby gegen Kray 0:1

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Nord | vor 4 Tagen

„Ein Torschuss. Unterkante Latte. Muss ich dazu noch was sagen?“, beschreibt Marc Fascher, Cheftrainer von Rot-Weiss Essen, bitter den einzigen Treffer der gestrigen Partie gegen den FC Kray. Der RWE mühte sich 90 Minuten redlich ab, doch das Leder landete nicht im Netz der Krayer. Von der Negativserie nach der Winterpause erbost, intonierten die Fans zum ersten Mal „Fascher raus“-Rufe. Die Szenerie kennt man schon: Vor dem...

1 Bild

Chance auf Revanche: Niederlage gegen Oberhausen, jetzt trifft Rot-Weiss auf FC Kray

Das Aus für die Aufstiegsambitionen? Nach der Niederlage gegen Aachen musste Rot-Weiss Essen am Sonntag, 22. Februar, die zweite Pleite in drei Spielen hinnehmen: Mit 0:1 unterlagen der RWE dem Lokalrivalen Rot-Weiß Oberhausen. „Insgesamt war es ein intensives, kampfbetontes Spiel auf Augenhöhe“, analysiert Marc Fascher, Chefcoach von Rot-Weiss Essen, den Auftritt seiner Elf. In der ersten Druckphase gewann der RWE langsam...

1 Bild

Derby: RWO gegen RWE

Jörg Vorholt
Jörg Vorholt | Oberhausen | am 20.02.2015

Oberhausen. Derbyfieber rund ums Stadion Niederrhein, morgen kommt es zum Klassiker RWO gegen RWE. Anpfiff ist um 14 Uhr. Sportlich war das Hinspiel ein Fußballfest. Über 10.000 Zuschauer sahen beim 4:4 in Essen ein Offensivspektakel. Rund um die Partie gab es allerdings auch weniger erfreuliche Zwischenfälle. Es kam zu gegenseitigen Angriffen von Fangruppierungen der beiden Clubs, zudem wurden beim Spiel...

1 Bild

Revierderby per Straßenbahn- der Wunsch der GRÜNEN zum Spitzenspiel!

Joachim Drell
Joachim Drell | Oberhausen | am 19.02.2015

Oberhausen: Niederrheinstadion | Was sonst nur bei Spielen zwischen Schalke 04 und dem VFL Bochum möglich ist, sollte in Zukunft auch für Spiele zwischen Rot- Weiss Essen und Rot WeißOberhausen möglich werden: Ein Straßenbahnderby! Wenn der Lückenschluss der Linie 105 von Essen nach Oberhausen vollzogen wird, dann könnte man von der Hafenstraße ins Niederrheinstadion und umgekehrt verkehren. Anlässlich des Derbys am Sonntag wird Rot-Weiß Oberhausen mit...

35 Bilder

Aufarbeitung: Rot-Weiss siegt an der Hafenstraße 1:0 gegen Bochum II

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Nord | am 14.02.2015

„Unterm Strich bleibt mehr oder weniger ein Arbeitssieg für uns“, resümiert Marc Fascher, Cheftrainer von Rot-Weiss Essen, das 1:0 gegen die Zweite Mannschaft des VfL Bochum am gestrigen Freitagabend. Die vermeintliche Pflichtaufgabe wurde zum richtigen Kraftakt: Das Leder wollte einfach nicht ins Tor der Bochumer. Nach Aachen ist vor Oberhausen? So sahen das zumindest die Fans auf der Alten West, die die Partie gegen die...

1 Bild

Umweltschutz zahlt sich aus: RWE-Klimaschutzpreis verliehen

In Recklinghausen ist wieder der RWE-Klimaschutzpreis der Stadt Recklinghausen durch Bürgermeister Christoph Tesche und RWE-Regionalleiterin Maria Allnoch an mehrere Einrichtungen verliehen worden. Die Verleihung fand im Caritas-Jugendtreff Hillerheide, Heidestraße 25, statt. Vier Gewinner erhielten insgesamt ein Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro. Den ersten Preis in Höhe von 2.000 Euro erhielt der Caritas-Jugendtreff...

2 Bilder

Neutralisiert: Rot-Weiss mit 0:1-Niederlage im Spitzenspiel gegen Alemannia Aachen

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Nord | am 07.02.2015

Abwehrstärke trifft beste Offensive: In einer chancenarmen Partie im ausverkauften Aachener Tivoli schlägt die Alemannia Rot-Weiss Essen mit 1:0 und klettert damit auf Rang eins der Tabelle der Regionalliga-West. Wie schon in der Hinrunde beendete der RWE das Spiel zu zehnt, entscheidend war das 1:0 nach einer Standardsituation. Mit 30.313 Zuschauern stellte die Partie Aachen gegen Rot-Weiss einen europaweiten Rekord für die...

4 Bilder

Sonderzug nach Aachen: Das Spitzenspiel zwischen Alemannia und Rot-Weiss gibt's am Samstag ab 14 Uhr live im WDR

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Nord | am 05.02.2015

Kein Spiel der Regionalliga-West hat bisher so viel Aufmerksamkeit erregt: Zum Rückrundenauftakt tritt im Aachener Tivoli am Samstag, 7. Februar, um 14 Uhr die Alemannia gegen Rot-Weiss Essen an. Mit 30.000 Fans ist nicht nur das Stadion ausverkauft, alle anderen Anhänger beider Mannschaften können den Kampf um die Tabellenspitze live im TV sehen. „Ich glaube, dass es ein sehr intensives Spiel wird“, ahnt Marc Fascher,...

1 Bild

Hamminkelner EnergyAward / Heizung, Wasser, Strom: Verbrauch messen - Energie sparen

Der KlimaTisch Hamminkeln lost den Hamminkelner EnergyAward aus! Wer im Vergleich zum Vorjahreszeitraum die höchste prozentuale Energieeinsparung erzielt, gewinnt! Teilnehmen können Gruppen von Haushalten, die Interesse haben, beim Energiesparen gegeneinander anzutreten. Die Sieger werden prämiert. Wie gut sind Sie im Energiesparen? Finden Sie es heraus! Die Initiatoren rufen auf. " Zeigen Sie uns, was geht! Das...

1 Bild

Lernort Seumannstraße: Kombiniert werden an der rot-weissen Sportstätte künftig Training und Hausaufgaben

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Nord | am 31.01.2015

Drei Mosaiksteine sollen die Sportanlage Seumannstraße zu einem Lernort machen, der Fußball, Bildung und Freizeit vereint. Wurde im letzten Sommer ein renovierter Kunstrasenrasenplatz eingeweiht, freut sich die rot-weisse Sozialinitiative Essener Chancen jetzt über personelle Verstärkung: Nächste Woche startet an der Altenessener Sportstätte die Hausaufgabenbetreuung. „Nur die allerwenigsten Jugendlichen schaffen es in den...

8 Bilder

Erleuchtung, Traffic und Gewicht des Lichts - 1. Light Art Arward in Unna präsentiert

Stefan Reimet
Stefan Reimet | Holzwickede | am 29.01.2015

Finalisten des 1. International Light Art Award eröffneten Ausstellung im Lichtkunstzentrum Im "Internationalen Jahr des Lichts" der UNESCO präsentiert Unna die Abschluss-Ausstellung des ersten International Light Art Award (ILAA). Drei Installationen die verschiedener kaum sein können, zeigt das Zentrum für Internationale Lichtkunst in der begleitenden Ausstellung "The Future of Light Art". Die drei Finalisten des...

1 Bild

Im Dritten: Pokalendspiele der Landesverbände im WDR

Rot-Weiss Essen könnte bald schon wieder über die Mattscheibe flimmern. Vor Kurzem gab der Westdeutsche Rundfunk bekannt, dass die Partie Alemannia Aachen gegen den RWE am 7. Februar live im Fernsehen übertragen wird. Auch das Spiel Rot-Weiß Oberhausen gegen Aachen soll im TV zu sehen sein. Nachgelegt hat der WDR mit einer weiteren Bekanntmachung: Am 14. Mai wird erstmals in einer Live-Konferenzübertragung von den drei...

28 Bilder

RWE : Mönchengladbach (Bilder) 18.01.2015

Christoph Stenzel
Christoph Stenzel | Essen-Nord | am 23.01.2015

RWE : Mönchengladbach 0:1 (18.01.2015)

24 Bilder

Erstligatauglich? Rot-Weiss mit achtbarer 0:1-Niederlage gegen Mönchengladbach

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Nord | am 18.01.2015

Es durfte gewechselt werden: Immerhin 41 unterschiedliche Spieler standen bei der gestrigen Vorbereitungpartie zwischen Rot-Weiss Essen und Borussia Mönchengladbach auf dem Grün des Stadions an der Hafenstraße. Ein Hingucker war der knappe 1:0-Sieg der Fohlen-Elf über weite Strecken zwar nicht, Fans des RWE dürfte es aber freuen, dass ihre Mannschaft auf Augenhöhe mit dem Erstliga-Team kickte. Wer das sonnige Winterwetter...

1 Bild

RWO: Kein Platz für Fremdenhass

Jörg Vorholt
Jörg Vorholt | Oberhausen | am 15.01.2015

Die Kleeblätter beziehen Position: „Wir, der SC Rot-Weiß Oberhausen, unterstützen zusammen mit anderen Ruhrgebietsvereinen wie dem MSV Duisburg, dem VfL Bochum und Rot-Weiss Essen den Aufruf des Essener Sports für Menschlichkeit und Miteinander und sprechen uns gegen Gewaltverherrlichung und Diskriminierung aus. Gewalt, Fremdenhass und Ausgrenzung haben im Sport keinen Platz. Der Sport im Ruhrgebiet, in Deutschland und in...

1 Bild

Dattelner Verein „Schöner Leben im Winkel“ mit Klimaschutzpreis ausgezeichnet

Lokalkompass Datteln
Lokalkompass Datteln | Datteln | am 13.01.2015

Der RWE Klimaschutzpreis 2014 geht an den Verein „Schöner Leben im Winkel“. Im Dattelner Rathaus überreichten Bürgermeister André Dora und RWE-Kommunalbetreuerin Maria Allnoch die Auszeichnung in Höhe von 2500 Euro. „Wir bedanken uns bei dem diesjährigen Gewinner des RWE Klimaschutzpreises und hoffen, dass die heutige Auszeichnung viele Bürger in der Stadt anspornt, sich im Sinne der Umwelt zu engagieren“, sagte Allnoch....

16 Bilder

Rot-Weisser Trainingsauftakt

Am 2. Januar stieg Rot-Weiss Essen wieder ins Training ein. Die erste Einheit nach der knapp dreiwöchigen trainingsfreien Zeit fand nicht wie zunächst geplant auf den Indoor-Fußballfeldern der goalfever-Halle statt, sondern wurde kurzfristig auf die Anlage des Vogelheimer SV verlegt. Ernst wird es für RWE dann am 7. Februar mit dem ersten Pflichtspiel des neuen Jahres gegen Alemannia Aachen. Fotos: Gohl

1 Bild

Lüften wie die Termiten: Sechs Projekte beim Umweltpreis ausgezeichnet

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | am 30.12.2014

Das Leben der Schmetterlinge erforschten Schüler der Martin-Luther-King-Schule und gestalteten ihren Schulgarten „schmetterlingsfreundlich“. Damit sicherten sie sich den ersten Platz beim diesjährigen Umweltpreis der Stadt und eine Prämie von 1.500 Euro. Weitere Preisgelder in einer Höhe von 3.500 Euro gingen an fünf weitere Umweltprojekte. Acht Bewerbungen waren für den Umweltpreis, der in diesem Jahr zum 13. Mal von der...

1 Bild

„Extrem anstrengend“: RWE-Trainer Marc Fascher im Interview mit dem STADTSPIEGEL ESSEN

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Nord | am 27.12.2014

Nach einem holprigen Start in die Spielzeit 2014/2015 hat Rot-Weiss Essen es geschafft, auf Platz eins der Regionalliga-West zu überwintern. Im interview spricht RWE-Chefcoach Marc Fascher über den Saisonverlauf, seine Pläne und die bisherigen Erfahrungen mit dem Traditionsverein. Herr Fascher, wie haben Sie den Saisonverlauf erlebt? Mir fällt es schwer, die Hinrunde ganzheitlich zu bewerten. Ich möchte mal so sagen: Ich...

1 Bild

Positiv getestet: Rot-Weisser Cebio Soukou bei Dopingkontrolle auffällig 2

Im Nachgang der Partie gegen die Sportfreunde Lotte am 6. Dezember wurde Rot-Weiss-Spieler Cebio Soukou positiv getestet. Das ergab die Auswertung der routinemäßigen Dopingkontrolle nach der Begegnung am Lotter Kreuz. Gemeinsam mit dem Spieler hat Rot-Weiss Essen nun beim Verband einen Antrag auf Eröffnung der B-Probe gestellt. Das Ergebnis dieser Probe möchte der Verein nun zunächst abwarten, bevor über die weitere...

1 Bild

Im Winter ohne Strom und Gas 1

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | am 22.12.2014

Einen Anstieg der Sperrungen von Strom und Gas in den bundesweiten Haushalten verkündete die Bundesnetzagentur jetzt in ihrem Monitoringbericht 2014. Während RWE als Castrop-Rauxeler Grundversorger von konstanten Zahlen in NRW spricht, nehme man bei der Verbraucherzentrale eine Steigerung wahr, erklärt deren Leiterin Susanne Voss. Laut Bericht der Bundesnetzagentur ist die Zahl der Stromsperrungen von Haushaltskunden in...

2 Bilder

Rot-Weisser Weihnachtsstress: Essener Chancen besorgt restliche Herzenswünsche-Präsente

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Nord | am 17.12.2014

Aus Kinderträumen werden Weihnachtsgeschenke: Nachdem alle Baumstandorte auf die Herzenswünsche Essener Kinder inspiziert waren, blieben noch knapp 150 der insgesamt rund 700 Kugeln über. Weil auch diese Wünsche erfüllt werden sollten, ging es mit der RWE-Geschäftsstelle und Platzproll Nicolai Bieker am 12. Dezember auf eine Shopping-Tour in die Galeria Kaufhof. Ein großer Teil der Kinderträume der Aktion Herzenswünsche...

21 Bilder

Die "Stark für Andere"-Gewinner stehen fest 1

Jutta Kiefer
Jutta Kiefer | Wesel | am 15.12.2014

Vergangenen Donnerstag wurden die Preise der Initiative „Stark für Andere“, eine Kooperation mit der Hauptregion RWE und „Der Weseler“/“Der Xantener“ sowie der Online-Community von „Lokalkompass“ verliehen. „Gerade bei knappen Kassen ist das Ehrenamt besonders wichtig“ waren die einleitenden Worte von Rainer Hegmann, Leiter RWE-Hauptregion Niederrhein. Dirk Bohlen, Redaktionsleiter des Weselers und Xanteners, war erfreut...