RWE

1 Bild

Sonntagskleidung!

Susanne Demmer
Susanne Demmer aus Essen-Süd | vor 3 Tagen

Schnappschuss

dortmund, Fußball, Sport, BVB, Borussia Dortmund, RWE, Rot-Weiss Essen, Saisoneröffnung, Stadion Essen, Hafenstraße, Susanne Demmer, Rahn Helmut
Bildergalerie zum Thema RWE
9
6
3
1
4 Bilder

Schachtzeichen auf Schönebecker Stromkästen

Mit Farben, insbesondere solchen aus Sprühdosen kann Pascal Maßbaum umgehen. Nicht zuletzt deshalb war der Bürger- und Verkehrsverein Schönebeck froh, ihn für die Aktion „Schöne Stromkästen für Schönebeck“ gewinnen zu können. Fünf Trafostationen der RWE AG hat der Künstler inzwischen in Schönebeck gestaltet. Die Ergebnisse wurden jetzt im Beisein von Bezirksbürgermeister Helmut Kehlbreier, Petra Kox und Sarah Schaffers von...

kunst, Künstler, RWE, Strom, BVV Schönebeck, Pascal Maßbaum
1 Bild

Delegation der CDA besucht RWE in Recklinghausen

Eine siebenköpfige Delegation der Christlich Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) besuchte im Rahmen der CDA-Sommertour gestern den RWE-Standort in Recklinghausen. Mit unter den Besuchern war Dr. Ralf Brauksiepe, Mitglied des Deutschen Bundestages und Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin der Verteidigung. Im Fokus des Termins stand die Vorstellung des Unternehmens, sowie der intensive Austausch zu...

Recklinghausen, RWE, CDA

Solar- und Windkraftbetreiber „unterwandern“ Deutschland

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger aus Oberhausen | am 12.07.2014

Jetzt hat er die Katze aus dem Sack gelassen: Noch-EU-Energiekommissar Günther Oettinger sagte in diesen Tagen vor dem Wirtschaftsrat der CDU: Deutschland sei „unterwandert“ von Eigenheimbesitzern mit Solaranlagen, Bauern mit Bioenergie-Kraftwerken und Bürgern, die sich finanziell an Windkrafträdern beteiligen. Bisher hat die Politik den Bürgern empfohlen, sich an der Energiewende zu beteiligen. Doch jetzt werden sie für...

RWE, Energiewende, Windkraft, EEG, regenerative Energien, E-ON, Energiegenossenschaft, Eigenheimbesitzer, Einspeisevergütung, unterwandert, Oettinger, CDU Wirtschaftsrat
3 Bilder

Generation 50+ testet E-Bikes bei der Verkehrswacht Mülheim

Kostenloses Schnuppertraining von Verkehrswacht Mülheim und RWE Deutschland Ein kostenloses Schnuppertraining mit dem Elektrofahrrad kann die Generation 50+ am 26. Juli 2014 absolvieren. In Kooperation mit der Verkehrswacht Mülheim lädt RWE Deutschland zwischen 10 und 16 Uhr auf das DEKRA-Gelände, Saalestr. 8a, 45478 Mülheim. Jeweils 10 Personen starten zur vollen und halben Stunde ein einstündiges Training. Nach...

Senioren, RWE, Verkehrswacht Mülheim, e-bikes
1 Bild

Straße liegt seit Pfingstunwetter im Dunkeln

Vera Demuth
Vera Demuth aus Castrop-Rauxel | am 09.07.2014

Im Dunkeln liegen große Teile der Recklinghauser Straße seit dem Unwetter am Pfingstmontag (9. Juni). Umgestürzte Bäume beschädigten die Hochketten-Beleuchtungsseilanlage im Bereich der Hausnummern 152 bis 334. Bis Oktober will RWE dort nun eine neue Straßenbeleuchtung installieren. „Noch in der Nacht haben wir die zerstörten Seile entfernt“, blickt Matthias Drost, Planungsleiter bei Westnetz, zurück. Im Anschluss folgte...

RWE, Unwetter, Sturm2014, Laternen, Sturmschäden, Straßenbeleuchtung, Westnetz, Beleuchtungsanlage
1 Bild

Hafenstraßen-Heimkehr: Statue von „Boss“ Helmut Rahn zieht von der Seumannstraße zum Stadion Essen 1

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | am 09.07.2014

Er ist Symbolfigur des Wunders von Bern und der rot-weissen Meisterelf der Saison 1954/1955. Aus dem Hintergrund schoss Rahn am 4. Juli 1954 eines der wohl bekanntesten Tore der deutschen Fußballgeschichte. So half er einer ganzen Nation aus der Nachkriegsdepression. Am Freitag, 4. Juli, mittlerweile 60 Jahre nach seinem bedeutendsten Treffer, kehrt der Boss an seine fußballerische Heimat zurück. Zahlreiche Gäste hatten...

RWE, Rot-Weiss Essen, Stadion Essen, Hafenstraße, helmut rahn, Wunder von Bern
2 Bilder

Am 11. Juli entscheidet der Bundsrat über die EEG-Reform.

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger aus Oberhausen | am 08.07.2014

Berlin: Bundesrat | - Repower steigt aus Vertriebsgeschäft in Deutschland aus. Der Rückzug aus dem deutschen Vertriebsmarkt hat den Abbau von rund 20 Stellen in der Niederlassung Dortmund zur Folge. - Hintergrund:  Ausbaudeckel für die Windenergie an Land; Off Shore hat Vorrang ! Künftig darf nur noch 2,5 GW jährlich zugebaut werden. Dies entspricht etwa 500 großen Windrädern. Überschreitet der Zubau diese Grenze, sinkt die Förderung...

RWE, Energiewende, Klimaschutz, Sigmar Gabriel, EEG, Bundesrat, E-ON, Bürgerenergie, Repower, Großkonzerne, Windkraft an Land, Niederlassung Dortmund
1 Bild

...weil das mein "Papa" ist, und ich einfach stolz auf ihn bin! :) 12

Schnappschuss

Bildergalerie, Sport, Handball, RWE, Google, manuela mühlenfeld, Rot-Weiß Essen, HSV Dümpten, Horst Mühlenfeld
1 Bild

PRO Victoria - Positive Nachricht aus Düsseldorf zur RWE-Fläche 2

Stephan Gorski
Stephan Gorski aus Lünen | am 02.07.2014

Pro Victoria hatte die Ministerin Frau Steffens und den Landesbeauftragten für den Maßregelvollzug Herrn Dönisch-Seidel gebeten, die RWE-Fläche auf ihre Tauglichkeit zur Aufnahme eines Forensikkomplexes als Alternative zu dem RAG-Grundstück zu untersuchen. Am gestrigen Tage meldete sich Herr Schnabel vom Gesundheitsministerium NRW bei PRO Victoria und teilte dem beratenden Vorstandsmitglied in Sachen Technik Hans Laarmann...

RWE, Forensik in Lünen, RAG, Pro Victoria, Victoriabrache
2 Bilder

Ist mein Dach für eine Solaranlage geeignet?

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp aus Dorsten | am 30.06.2014

Dorsten: Planungs- und Umweltamt | Das Solardachkataster ist fertig gestellt und steht den Bürgern der Stadt Dorsten online zur Verfügung. Auf den Dächern der Stadt Dorsten schlummert ein riesiges Energiepotenzial, dass ist das Ergebnis der gesamtstädtischen Auswertung die die Stadt Dorsten mit finanzieller Unterstützung der RWE AG durchgeführt hat. Wie viel Sonnenenergie fällt auf ein Dach? Wie viel Strom könnte über eine Photovoltaik-Anlage produziert...

Dorsten, RWE, Solarenergie, Luftbilder, Photovoltaik, CO2, Solardachkataster, Planungs- und Umweltamt, Monika Jäschke
1 Bild

Arkadiusz & Cebio nach dem 4:0 Sieg von RWE

Susanne Demmer
Susanne Demmer aus Essen-Süd | am 29.06.2014

Schnappschuss

Fußball, Essen, Sport, bottrop, Ruhrgebiet, RWE, Regionalliga, Rot-Weiss Essen, Fans, Demmerschoppen, VfB Bottrop, Schwalbenalfons
9 Bilder

SAMBA IN BOTTROP- RWE gewinnt 4:0!!!

Susanne Demmer
Susanne Demmer aus Essen-Süd | am 29.06.2014

Tore: 3x Studtrucker (68., 72., 84.), 1x Platzek (76.) Aufstellung 1. Halbzeit: Heimann - Dombrowka, Zeiger, Weber, Hermes - Grebe, Nakowitsch - Arenz, Soukou, Steffen - Kreyer Aufstellung 2. Halbzeit: Heimann - Beier, Zeiger, Weber, Huckle - Wingerter - Baier, Soukou, Grund - Studtrucker, Platzek Kurzfazit: Strahlendes Grau über Bottrop, die Würstchen schmackhaft, zwei Waffeln zum Preis von einer, jede Menge...

Fußball, Essen, bottrop, Ruhrgebiet, RWE, Regionalliga, Rot-Weiss Essen, Testspiel, Demmerschoppen, VfB Bottrop, Studtrucker, Soukou
1 Bild

Klage gegen RWE verloren – Stromanbieter berechnete Mieter Kosten für zwei Wohnungen

Vera Demuth
Vera Demuth aus Castrop-Rauxel | am 26.06.2014

Von einer Wohnung in eine andere innerhalb desselben Hauses war Frank Holderny umgezogen. Nach einem Jahr stellte er fest, dass RWE ihm den Stromverbrauch für beide Wohnungen in Rechnung stellte. Versuche, das Problem mit RWE zu klären, gipfelten schließlich in einer Verhandlung vor dem Amtsgericht, die Holderny jedoch verlor. Das Gericht habe das Urteil damit begründet, dass er vergessen habe, den Stromvertrag für seine...

RWE, LEG, Stromrechnung, Amtsgericht Castrop-Rauxel
8 Bilder

Testfahrten starten: E-Autos wurden übergeben 1

Silvia Decker
Silvia Decker aus Essen-West | am 20.06.2014

Einmal einen „Stromer“ fahren- also ein richtiges Elektro-Auto- können nun unsere Leser Christopher Krienke, Frank Dorau, Michaela Martzock, Wolgang Kläsener und Marco Komenda. Denn sie haben bei der STADTSPIEGEL Verlosung und der Aktion von der RWE Effizienz GmbH und den Autohäusern „smart Center Essen“ und „Autohaus Boden“ mitgemacht. Ausgelost wurde eine exklusive einwöchige Testfahrt mit zwei Nissan Leafs, einem smart...

Bildergalerie, RWE, Elektro-Autos
1 Bild

Gratulation, Ente... 2

Susanne Demmer
Susanne Demmer aus Essen-Süd | am 15.06.2014

Heute wurde Willi Lippens zum Ehrenmitglied bei Rot-Weiss Essen ernannt. Ich gratuliere herzlich!!!

Fußball, Essen, Ruhrgebiet, RWE, Rot-Weiss Essen, WM 2014, Ente, Demmerschoppen, Willi Lippens
1 Bild

Nur weil kein RWE Spieler drüben aufläuft, 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | am 14.06.2014

muss ich jetzt so ausschauen? Na, da schaun wir mal, Franzl, du bist ja auch nicht dabei!

Schnappschuss, Fußball, Essen, Sport, Spaß, RWE, Rot-Weiss Essen, Weltmeisterschaft, Fußball-WM, Nationalmannschaft, Fußball-Weltmeisterschaft, Ulk
2 Bilder

Schulstaffellauf: Konkurrenz für Willi Wülbeck

Der Startschuss für den RWE Schulstaffellauf ist gefallen. Im Vorlauf der beliebten Wettkampfserie im Stadion Hohenhorst in Recklinghausen sind die Anton-Wiggermann Grundschule mit 2:16,36 Minuten und das Hittorf Gymnasium mit 1:51,00 Minuten als Sieger hervorgegangen. Damit haben sie sich für den großen Finallauf um den Gesamtsieg des RWE Schulstaffellaufs am 1. Juli im Rahmen der Veranstaltung „Jugend trainiert für...

Leichtathletik, RWE, staffellauf, Willi Wülbeck, hohenhorst
1 Bild

RWE-Boss Welling Mitglied im Kuratorium der Bürgerschaft Kupferdreh

Fred van Führen
Fred van Führen aus Essen-Ruhr | am 01.06.2014

Essen: Bürgerschaft Kupferdreh | Die Bürgerschaft Kupferdreh ist ein sehr aktiver Bürgerverein. In vier Arbeitskreisen (Veranstaltungen, Kultur und Jugend, Mineralien-Museum, Ortsteilgestaltung und Infrastruktur sowie Heimatkunde und Archiv) bietet die Bürgerschaft ein breites Spektrum in und für ihren Stadtteil. Dieses Engagement basiert auf der Kooperation mit den Bürgerinnen und Bürgern, den Vereinen und Institutionen in Kupferdreh und darüber hinaus. Im...

kupferdreh, RWE, Rot-Weiss Essen, Bürgerschaft, Welling
2 Bilder

Wohnen, Gewerbe und Industrie: Ehemalige Industriebrache Victor wird vermarktet

Verena Wengorz
Verena Wengorz aus Castrop-Rauxel | am 30.05.2014

Industriell stark vorbelastete Böden und rund 100 Bomben-Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg sind nur einige der Altlasten, mit denen die RWE bei der Sanierung der Industriebrache Victor am Deininghauser Weg zu kämpfen hatte. Nun wurden die Arbeiten an dem rund 40 Hektar großen Gelände erfolgreich abgeschlossen. Entstehen soll „ein moderner, attraktiver Standort mit Wohnen, Gewerbe und Industrie“, so RWE-Geschäftsführer...

RWE, Industriebrache Victor
1 Bild

E-Bikes gestohlen! 1

Christoph Schulte
Christoph Schulte aus Hemer | am 28.05.2014

Hemer: Hademareplatz | Die beiden E-Bikes der Stadt Hemer sind aus dem Fahrradkeller in der Tiefgarage gestohlen worden. Der oder die Täter/-innen haben die Eisengitter des verschlossenen Käfigs mit entsprechendem Werkzeug aufgekniffen und die beiden auffälligen hellblauen Fahrräder (ein Damen- sowie Herrenrad) entwendet. Für den Klimamanager der Stadt Hemer Martin Rabe ist dies besonders ärgerlich. Wurden diese doch vor kurzem generalüberholt und...

Diebstahl, RWE, Stadt Hemer, Belohnung, e-bikes, Dienstfahrräder
1 Bild

Stadt Essen und RWE bleiben Partner

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür aus Essen-Süd | am 28.05.2014

Der Rat der Stadt Essen hatte in seiner Februar-Sitzung entschieden, mit RWE Deutschland AG einen neuen Strom-Konzessionsvertrag abzuschließen. In diesen Tagen unterzeichneten Oberbürgermeister Reinhard Paß, Stadtkämmerer Lars Martin Klieve und auf Seiten der RWE Deutschland AG Vorstandsvorsitzender Dr. Arndt Neuhaus, sowie Finanzvorstand Bernd Böddeling, diesen neuen Vertrag. Damit vertraut die Stadt die...

RWE, Strom, Stadt Essen

Aktuell: Weltspieltag wird verlegt

Auf Grund des schlechten Wetters findet heute, Mittwoch, 28. Mai, die Veranstaltung zum Weltspieltag nicht wie angekündigt auf dem Spielplatz Auf dem Dudel, sondern im Jugendzentrum Stadtmitte, Georgstraße 24, statt. Von 15 Uhr bis 18 Uhr ist auch der E-Oldie, Heinkel von 1963 vor Ort und sammelt Stofftiere für den Verein "Hilfe für Tschernobyl-geschädigte Kinder". Für jedes abgegebene Tier gibt das RWE 1 Euro für die...

Kinder, RWE, Spielplatz, Spielen, Jugendzentrum, welt, zentrum, Weltspieltag
1 Bild

Kupferdreher Asylbewerber zu Gast bei RWE

Fred van Führen
Fred van Führen aus Essen-Ruhr | am 24.05.2014

Essen: Bürgerschaft Kupferdreh | Seit dem letzten Jahr besteht eine enge Kooperation zwischen der Bürgerschaft Kupferdreh und Rot-Weiss Essen. Bei ganz unterschiedlichen Gelegenheiten haben Bürger- und Fußballverein bereits gemeinsame Sache gemacht. So lag es für die Bürgerschaft nahe, RWE-Boss Dr. Michael Welling als Gastredner zum Jahresempfang einzuladen. Dabei war natürlich auch das Asylbewerberheim Dilldorfschule ein Thema, für das sich die Bürgerschaft...

kupferdreh, RWE, Rot-Weiss Essen, Bürgerschaft, Asylbewerber, Asyl
1 Bild

Stromkonzession: Chancen vertan

Bodo Urbat
Bodo Urbat aus Essen-Nord | am 23.05.2014

Mit der jetzt besiegelten Konzessionsvergabe an RWE wurde die Möglichkeit, das Essener Stromverteilnetz mit seiner einträglichen Rendite von zehn Prozent ganz oder teilweise an die Stadt heranzuziehen, nicht genutzt, kritisiert das Wahlbündnis „Essen steht AUF“. Es hatte sich seinerzeit als einzige Kraft im Rat dafür eingesetzt. Die jährliche Konzessionsabgabe von 30 Mio. an die Stadt sei nur ein Bruchteil der erzielten...

Umwelt, RWE, Umweltschutz, Klimaschutz, Strom, Essen steht AUF