RWE

14 Bilder

Jetzt soll Giannikis Rot-Weiss Essen retten

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 14.10.2017

Nach der gestrigen 0:2-Niederlage gegen Viktoria Köln ist Rot-Weiss Essen auf Tuchfühlung mit den Abstiegsplätzen. Welches bessere Mittel gibt‘s da gegen aufkommende Katerstimmung als einen Richtungswechsel: Gerade hat der Traditionsklub mit Argirios Giannikis seinen neuen Cheftrainer vorgestellt. Der 37-Jährige war knapp zehn Jahre Assistenzcoach von Markus Kauczinski (Karlsruher SC und FC Ingolstadt), hatte aber selbst noch...

Bildergalerie zum Thema RWE
17
10
11
10
12 Bilder

RWE droht nach 0:2 gegen Viktoria der Tabellenkeller 1

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 13.10.2017

Die weiterhin führungslose Mannschaft von Rot-Weiss Essen musste am heutigen Freitagabend die zweite Niederlage in Folge verpacken und nimmt langsam aber sicher Kurs auf die Abstiegsplätze. Ideen- und mittellos unterlagen die Essener in einer insgesamt schwachen Partie mit wenigen Highlights dem neuen Spitzenreiter Viktoria Köln verdient mit 0:2. Selbst mit Fluchtlichtatmo und einem potenziellen Titelfavoriten zu Gast...

1 Bild

Oliver Bierhoff und Dirk "Putsche" Helmig als Bolzplatz-Paten 1

Drei Bolzplätze haben Jugendhilfe Essen, Essener Chancen, Rot-Weiss Essen, Contilia Herz- und Gefäßzentrum in Zusammenarbeit mit der Grünen Hauptstadt eingeweiht, der Schlusspunkt 2017 steigt an der Schillerwiese im Stadtwald. Mit DFB-Manager Oliver Bierhoff und Dirk „Putsche“ Helmig geben am Mittwoch, 11. Oktober, um 16 Uhr zwei Essener Fußballlegenden den Startschuss für die letzte Runde des Jugendturniers. Seine...

9 Bilder

Aus für RWE-Coach Demandt nach enttäuschendem 1:1 gegen Verl 2

Dorothea Georg
Dorothea Georg | Essen-West | am 02.10.2017

Eigentlich hatten die RWE-Verantwortlichen vor dem Spiel am vergangenen Samstag auf einen harmonischen, sonnigen Familiennachmittag gehofft. Was sie dann allerdings erlebten, war ein verregnetes, gruseliges Regionalliga-Spiel mit anschließenden Diskussionen, die in der Freistellung von Sven Demandt gipfelten. Zwar kann Rot-Weiss behaupten, seit fünf Spielen ungeschlagen zu sein, jedoch resultieren aus diesen Partien...

1 Bild

RWE will die Balance finden

Michael Köster
Michael Köster | Essen-Nord | am 29.09.2017

Essen: Stadion Essen | Der Familienspieltag am heutigen Samstag schenkt der Mannschaft von Rot-Weiss Essen gegen Regionalliga-Dauerbrenner SC Verl voraussichtlich eine fünfstellige Kulisse. Die Roten wollen die Chance nicht nur dazu nutzen, neue Fans zu gewinnen, sondern auch ihre Abwehrschwäche loswerden. Mit dem SC Verl ist am heutigen Samstag der Regionalligist schlechthin an der Hafenstraße zu Gast. Der Sportclub ist mit kleinen...

1 Bild

Für RWE wäre gegen Gladbach mehr drin gewesen

Das Auswärtsspiel von Rot-Weiss Essen am vergangenen Samstag bei der U23 von Borussia Mönchengladbach ging ohne Sieger aus. Kai Prögers Führungstreffer (51.) glich Oliver Stang per Elfmeter (61.) aus. "In der ersten Halbzeit standen wir zwar stabil, hatten aber im Spiel nach vorne zu wenig Tempo", findet RWE-Trainer Sven Demandt, "nach der Pause waren wir dann richtig gut drin, haben uns gute Möglichkeiten erspielt und...

10 Bilder

Stürmische Zeiten für RWE

Dorothea Georg
Dorothea Georg | Essen-West | am 12.09.2017

Rot-Weiss Essen kommt auch gegen den Aufsteiger aus Wegberg nicht über ein 1:1 hinaus. „Es liegt an uns, die Stimmung mit Erfolgserlebnissen wieder zu verbessern“, gab RWE-Chefcoach Sven Demandt vor dem Heimspiel gegen den FC Wegberg-Beeck zu Protokoll. Dass sich die Gemüter des Essener Umfeldes schnell erhitzen, ist für ihn nichts Neues. Die letzten Jahre und Jahrzehnte haben Spuren hinterlassen. Im Vorfeld des siebten...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

RWE enttäuscht mit 2:4-Blamage gegen SC Wiedenbrück 6

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 01.09.2017

Nach der heutigen Regionalliga-Partie gegen den SC Wiedenbrück haben die Fans auf der West schon wieder die „Schnauze voll“: Sogar in Überzahl konnte Rot-Weiss Essen vor 6.197 Zuschauern die frühe Gästeführung (8.) nicht aufholen und ließ sich in Hälfte zwei sauber auskontern. Besonders die Abwehrleistung erschreckt RWE-Chefcoach Sven Demandt. Zweimal musste Rot-Weiss Essen zuletzt auswärts ran, sowohl gegen den Bonner SC...

1 Bild

FDP-Fraktion: RWE-Campus zur Stadtteilentwicklung nutzen

Thomas Spilker
Thomas Spilker | Essen-Nord | am 31.08.2017

Essen: Essen-Nord | Die Freien Demokraten im Essener Stadtrat begrüßen die von der RWE AG vorgestellten Pläne für den neuen Konzernsitz und sehen darin einen wichtigen Baustein der Quartiersentwicklung der nördlichen Innenstadt. „Essens traditionsreicher Energiekonzern ist nach der Unternehmensspaltung mit dem vorgestellten Campus an der Altenessener Straße zu seinen Ursprüngen zurückgekehrt“, sagt Thomas Spilker, baupolitischer Sprecher der...

2 Bilder

Campus in der Nordstadt

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-Süd | am 30.08.2017

Neuer RWE-Campus ab 2020 in der „Innovation City Essen“ Drei jeweils drei- bis vierstöckig gebaute Gebäude sollen zusammen mit dem Gebäude der RWE Supply & Trading sowie dem modernisierten Verwaltungsgebäude der Zeche Victoria Mathias den neuen RWE Campus am Rande der Essener Nordstadt bilden. Der Bau soll bereits im Frühjahr 2020 fertiggestellt und im Sommer bezogen werden. „Unser neuer Hauptsitz wird unseren...

9 Bilder

3:0-Sieg gegen Köln ist für RWE Schritt Richtung Stabilität 6

Dorothea Georg
Dorothea Georg | Essen-West | am 22.08.2017

„Wir werden hart daran arbeiten, Konstanz zu zeigen“, versprach RWE- Chefcoach Sven Demandt im Vorfeld des Spiels gegen die Geißböcke. Nach dem dilettantischen Heimauftakt gegen den Wuppertaler SV und dem beeindruckenden Pokalfight gegen Borussia Mönchengladbach stellt sich die Charakterfrage für die Rot-Weissen. Die Antwort lässt nicht lange auf sich warten, denn die Heimmannschaft kommt stark in die Partie. Kai Pröger...

2 Bilder

BAMH : RWE Dividende für Schuldenabbau einsetzen

"Die BAMH Fraktion setzt sich für einen konsequenten Schuldenabbau in Mülheim ein. Deshalb hoffen wir, dass der neue Kämmerer seriöser vorgehen wird als sein Vorgänger. Wir erwarten, dass er die zu erwartende aus der RWE Dividende im nächsten Jahr allein für den Schuldenabbau einsetzen wird. " Dies erklärte der finanzpolitische Sprecher der BAMH-Fraktion, Frank Wagner, aus Anlass der Medienberichte über eine zu erwartende...

17 Bilder

RWE verpasst nur knapp DFB-Pokalsensation gegen Gladbach 1

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 12.08.2017

79 Minuten lang hat Rot-Weiss Essen am gestrigen Freitagabend in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals an der Sensation geschnuppert: Die Gastgeber gingen gegen Bundesligist Borussia Mönchengladbach an der Hafenstraße durch Benjamin Baier zunächst in Führung (29.), erst der Dauerbeschuss der herausragenden VfL-Offensive konnte das Spiel am Ende zum 1:2 kippen. „Ich müsste lügen, wenn ich behaupten würde, es wäre kein...

7 Bilder

3:1-Niederlage ist bittere Enttäuschung für Rot-Weiss Essen

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 08.08.2017

Der Heimspielauftakt von Rot-Weiss Essen ist gründlich in die Hose gegangen: Mit 1:3 unterlagen die Gastgeber vor einer stattlichen 10.000-Zuschauer-Kulisse an der Hafenstraße dem Wuppertaler SV. Die Essener waren mit dem Ergebnis unterm Strich gut bedient, denn insgesamt dreimal klatschte die Kugel ans rot-weisse Aluminium. Sven Demandt, Chefcoach von Rot-Weiss Essen, hatte eine emotionale, intensive Partie prophezeit und...

1 Bild

Wer baggert so spät im Baggerloch? 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 06.08.2017

Es ist der Bagger 288, der baggert noch! Daten zum 288er bekommt ihr im Netz; staunt und wundert euch!

1 Bild

Ist das die Küste vor Rügen am Tag der großen Tsunamie? 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Bedburg-Hau | am 06.08.2017

Bedburg: Tagebau Garzweiler | Schnappschuss

1 Bild

Im Derby gegen Wuppertal setzt RWE auf die Unterstützung der Fans 4

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 05.08.2017

Am vergangenen Wochenende startete Rot-Weiss Essen gegen Vizemeister Borussia Dortmund II in die neue Spielzeit der Regionalliga-West, morgen steht der Auftakt vor heimischer Kulisse an. Im Derby gegen den Wuppertaler SV wollen die Roten die bis zu 12.000 Zuschauer im Stadion Essen auf ihre Seite bringen. „Die haben schon alle Bock auf Fußballspielen“, weiß Sven Demandt, Chefcoach von Rot-Weiss Essen. Zwar steigt bereits am...

2 Bilder

Gegen BVB II muss Rot-Weiss Essen alles in die Waagschale werfen 1

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 29.07.2017

Am morgigen Sonntag startet Rot-Weiss Essen im Stadion Rote Erde in die Saison 2017/2018 der Regionalliga-West. Der Vizemeister Borussia Dortmund II ist trotz Abgängen von Schlüsselspielern ein hartes Los, bei dem die Roten „alles in die Waagschale werfen“ müssen. An der Seitenlinie der Schwarzgelben steht ein alter Bekannter. Dabei lief der letzte Test einer insgesamt zufriedenstellenden Saisonvorbereitung gar nicht nach...

RWE gemeinsam Hoch3: Erste Gespräche mit Investoren in Neuseeland 1

Jörg Krause
Jörg Krause | Essen-Borbeck | am 25.07.2017

Die ersten Investorengespräche irritieren Doktor Michael Welling, den Vorsitzenden von Rot-Weiss Essen: "Das wird schwerer als ich dachte." Wie jetzt aus dem Umfeld von RWE bekannt wurde hat Doktor Welling bereits erste Gespräche mit möglichen Investoren geführt. Auf der Messe " IJI, Investment join in" in Wellington, Neuseeland traf er sich unter anderem mit chinesischen Interessenten wie auch einem Getränkehersteller aus...

2 Bilder

RWE hat Schrecksekunde wegen Neuzugang Engelbrecht 1

Am Montag kehrte Rot-Weiss Essen nach vierwöchiger Sommerpause und Leistungstest ins Training zurück. Zum Auftakt an der Karnaper Lohwiese gab's gleich einen Schreckmoment: Der an Herzmuskelschwäche leidende Daniel Engelbrecht kollabierte auf dem Rasen. Im ersten Moment war die Sorge groß. Knapp 15 Minute vor Ende der ersten Trainingseinheit musste der 26-Jährige den Platz verlassen und wurde von den Verantwortlichen...

1 Bild

Rot-Weisser Neuzugang löst Diskussion unter RWE-Anhängern aus

Rot-Weiss Essen hat Anfang der Woche den Stürmer Daniel Engelbrecht verpflichtet. Der gebürtige Kölner lief in der abgelaufenen Saison für Südwest-Regionalligist TSV Steinbach auf und verstärkt den Traditionsverein von der Hafenstraße bis Sommer 2019. Engelbrecht ist der einzige deutsche Fußballprofi, der mit einem Defibrillator in der Brust auf dem Platz steht. „Es ist bekannt, dass wir uns in der Sturmspitze verstärken...

1 Bild

Keine Finanzspekulation: RWE-Aktien verkaufen - DSW21 entschulden

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-City | am 19.06.2017

Dortmund: Rathaus | Die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN teilt die Haltung des Verbandes der Familienunternehmer in Dortmund. Dieser lehnt die aktuellen städtischen Überlegungen ab, durch die Stadttochter DSW21 (Dortmunder Stadtwerke) weitere RWE-Aktien kaufen zu lassen. Dazu erklärt Ratsmitglied Carsten Klink (DIE LINKE), finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE & PIRATEN: „Aktienkauf auf Pump schlägt, wie die Familienunternehmer...

1 Bild

Fan Fanny 2

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 26.05.2017

Schnappschuss

25 Bilder

MSV Duisburg gewinnt Niederrheinpokal gegen Rot-Weiss Essen 1

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 25.05.2017

Im heutigen Niederrheinpokalfinale wollte Rot-Weiss Essen gegen den MSV Duisburg zum dritten Mal in Folge den Pott an die Hafenstraße holen, aber der Meister der 3. Liga war den Gastgebern eine Nummer zu groß. Mit einem 2:0-Sieg sicherten sich die Zebras das Double. Es ist beinahe Ritual geworden, dass das Finale des Niederrheinpokals an der Hafenstraße stattfindet. Das große Saisonhighlight nach einer weiteren Spielzeit zum...

2 Bilder

Traditionsduell RWE gegen RWO war Werbung für die vierte Liga

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 16.05.2017

Geiles Wetter, geile Kulisse, geiler Fußball! Der Familienspieltag zum Traditionsduell Rot-Weiss Essen gegen Rot-Weiß Oberhausen war ein mehr als ordentlicher Saisonabschluss vor heimischer Kulisse. In einem Spiel auf Augenhöhe hatten die Essener am Ende knapp mit 3:2 die Nase vorn. RWE-Chefcoach Sven Demandt zieht nach dem Sieg ein klares Fazit: „Das war Werbung für die vierte Liga!“ Schon das Drumherum machte einiges her:...