RWE

1 Bild

Rot-Weiss Essen: Rainer Maria Röhr, der Aalto-Tenor, der den RWE-Fans den Opa Luscheskowski gibt 1

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | vor 5 Tagen

Essen: Hafenstraße | Das Kult-Lied der Fans von Rot-Weiss Essen, „Opa Luscheskowski“, feiert in einer neuen Version eine grandiose Wiedergeburt. Seit RWE ein Video postete, saust der Gänsehaut-Song unter dem Motto "Die Essener Philharmoniker singen sich für den Saisonstart warm" wie eine Rakete durchs Netz. Hier geht's zum Video: Der Künstler, der das Liedgut so leidenschaftlich im Trikot interpretiert, als hätte er gerade einen...

Bildergalerie zum Thema RWE
17
10
11
10
1 Bild

Lichtblick im Tunnel

Die Umrüstung der Beleuchtung des Eppinghofer Tunnels durch Westnetz ist fast abgeschlossen. Die 142 Lampen wurden durch 96 umweltfreundlichere und leistungsstärkere neue LED-Leuchten ersetzt, die sich an die Lichtverhältnisse anpassen. In Kürze ist der Tunnel dann wieder zweispurig befahrbar. Von Sibylle Brockschmidt In den vergangenen sechs Wochen hat die innogy-Verteilnetztochter Westnetz die gesamte Beleuchtung des...

1 Bild

+++ Saisoneinstimmung mit RWE-Flohmarkt am 06.07.18 +++ 7

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 14.06.2018

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Fanabteilung von RWE zusammen mit dem Fanbündnis "Westtribüne" eine Saisoneinstimmung im Stadion Essen. Neben einem öffentlichen Training der Mannschaft gibt es eine Vorstellung der Neuzugänge und ein Elfmeterschiessen, bei dem junge RWE-Fans gegen RWE-Torhüter antreten können. Los geht es um 16 Uhr. Unter der Gottschalk-Tribüne werden Getränke und Grillgut zu fairen Preisen...

8 Bilder

RWE Team III: Inklusion siegt vor großem Publikum

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 04.06.2018

Der WDR hat Samstag die Partie Rot-Weiss Essen III gegen SC Frintrop III live vom Aschenplatz der Bezirkssportanlage Seumannstraße übertragen. Wichtiger als der 7:2-Sieg von Rot-Weiss ist die Wertschätzung des Inklusionsgedankens: In der „Dritten“ von RWE, Essener Chancen und Prof. Dr. Eggers-Stiftung kicken Freizeitfußballer an der Seite von Spielern mit kompliziertem Hintergrund. „Eigentlich war‘s für uns ein Krampf,...

1 Bild

Live in der Sportschau! RWE-Inklusionself gegen SC Frintrop III

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 31.05.2018

Der WDR überträgt nächsten Samstag, 2. Juni, mit „Kreisliga live – Fußball als Chance!“ das Meisterschaftsspiel der Inklusionsmannschaften Rot-Weiss Essen III gegen SC Frintrop III. In der „Dritten“ von RWE, Essener Chancen und Prof. Dr. Eggers-Stiftung spielen junge Menschen aus dem Umfeld sozialer Einrichtungen gemeinsam mit Freizeitfußballern. Anstoß am rot-weissen Nachwuchsleistungszentrum, Seumannstraße 55, ist um 14...

1 Bild

Tiefbauarbeiten in Hagen-Boele - Kurzzeitige Unterbrechungen der Stromversorgung möglich - Bewohner werden rechtzeitig informiert

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 25.05.2018

Neuverlegung von Stromkabeln im Bereich Hagener Straße Die ENERVIE Vernetzt GmbH führt ab Montag, 28. Mai, Tiefbauarbeiten am Stromnetz in Hagen-Boele im Bereich „Hagener Straße/Kirchstraße“ durch. Hintergrund ist die Erneuerung eines Kabelverteilers und die Verlegung von neuen Stromkabeln. Die Baumaßnahme soll voraussichtlich Ende Juni beendet sein. Konkret werden auf einer Gesamtlänge von rund 150 Metern mehrere...

3 Bilder

RWE-Trio geht über die Wupper

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 24.05.2018

"Mir wurden hier Wege und Perspektiven für den Verein aufgezeigt, die mich überzeugt haben. Ich freue mich zudem, wieder mit Gino Windmüller und weiter mit Jan-Steffen Meier zusammenspielen zu können", vermeldet Kamil Bednarski. Er ist einer von drei Spielern des Bergeborbecker Traditionsklubs, die zukünftig in blau und rot auflaufen. Als erster gab RWE-Mittelfeldmann Jan-Steffen Meier seinen Wechsel an die Wupper bekannt:...

Anzeige
Anzeige
15 Bilder

Drin oder nicht? RWO gegen RWE - das Siegtor

Jörg Vorholt
Jörg Vorholt | Oberhausen | am 22.05.2018

Das entscheidende 2:1 für RWO im Finale um den Niederrheinpokal durch Yassin Ben Balla, war der Ball wirklich zu 100 Prozent hinter der Linie? Eine Fotostrecke von Carsten Walden

1 Bild

Rot-Weiss Essen verliert Pokalfinale gegen RWO mit 1:2

Rot-Weiss Essen beendet auch die Saison 2017/2018 mit leeren Händen und startet die kommende Spielzeit nicht im DFB-Pokal: Im Niederrheinpokalfinale unterlag der Bergeborbecker Traditionsklub heute Rot-Weiß Oberhausen mit 1:2. Gerade im zweiten Durchgang sind die Essener spielbestimmend, aber ein unglücklicher Treffer kurz vor Schluss lässt die Kleeblätter feiern. Die Führung für Oberhausen fällt in der 41. Spielminute:...

37 Bilder

RWO gegen RWE: Das Finale! RWO siegt 2:1

Jörg Vorholt
Jörg Vorholt | Oberhausen | am 21.05.2018

Liebe Nutzer des Lokalkompass, begleiten Sie an dieser Stelle das Finale um den Niederrheinpokal Rot-Weiß Oberhausen gegen Rot-Weiss Essen. Knapp 15.000 sind im Stadion. Die neue -Tribüne ist in rot-weiß getaucht. Die RWO-Fans begrüßen die Mannschaften mit großartiger Choreo. Das Stadion kocht, eine phantastische Atmosphäre unmittelbar vor dem Anpfiff. Es geht los! Elf Minuten sind mittlerweile gespielt, es regiert die...

1 Bild

Pokalfinale RWO gegen RWE ab 17 Uhr in der Konferenz

Zum inzwischen vierten Mal in Folge steht Rot-Weiss Essen im Endspiel des Nieder-rheinpokals. Zweimal ging der Pott an die Hafenstraße, gegen den höherklassigen MSV Duisburg hatten die Roten letztes Jahr mit 0:2 das Nachsehen. Die Revierrivalen RWE und Rot-Weiß Oberhausen trafen dabei zuletzt in der Saison 2014/2015 aufeinander. Damals ging die Begegnung an der Hafenstraße ins Elfmeterschießen und Essen sicherte sich den...

1 Bild

Kurth und Wrobel im Aufsichtsrat von Rot-Weiss Essen

Der rot-weisse Aufsichtsrat erhält Verstärkung. Ab sofort gehören Frank Kurth und Waldemar Wrobel dem höchsten Vereinsgremium an. Der Aufsichtsrat des Bergeborbecker Traditionsklubs folgte damit einstimmig einer Empfehlung des Wahlausschusses. Wrobel übernahm nach der Insolvenz von RWE im Jahr 2010 die erste Mannschaft und schaffte mit seinem Team gleich in der ersten Saison den Aufstieg in die Regionalliga West. Kurth...

1 Bild

E.ON übernimmt innogy und der Betriebsrat bangt allein in Essen um 2.800 Arbeitsplätze 3

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 11.05.2018

Nachgefragt: RWE und E.ON spielen Monopoly - laut Betriebsrat sind alleine in Essen Tausende Jobs bei innogy in Gefahr. Energie-Erzrivale E.ON soll das Netz- und Vertriebsgeschäft von der gerade mal zwei Jahre alten innogy übernehmen. Den Bereich der Erneuerbaren Energien verleibt sich der Kohleverstromer RWE ein. Konzerne, Politik und sogar Gewerkschaften reden von der Mega-Fusion. Doch die innogy-Mitarbeiter bangen...

6 Bilder

Heimat hat Konjunktur - Museumschef wirft bei Maienmahlzeit in Borbeck einen spannenden Blick aufs Ruhrgebiet

Heimat hat Konjunktur. Prof. Heinrich Theodor Grütter, Direktor des Ruhr Museums, legt sich da fest. Und macht das nicht nur an der Einrichtung der Heimatministerien in Land und Bund fest. "Es gibt einen echten Hype", so der Historiker, der seit 2012 das Museum auf Zollverein leitet. In seinem Vortrag am Abend der 34. Borbecker Maienmahlzeit im Saal der Dampfbierbrauerei ging es um den Versuch einer Definition. "Unter...

20 Bilder

Rot-Weisser Familienspieltag mit buntem Programm

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 08.05.2018

Rot-Weiss Essen verabschiedete sich Samstag mit einem Familienspieltag in die Sommerpause. So waren Stadtwerke Essen, Allbau AG, Jugendhilfe Essen und Essener Chancen mit verschiedenen Ständen und Programmpunkten am Start. Auf die Ohren gab's unter anderem von der Band "Dead Memory". Oberbürgermeister Thomas Kufen war ebenfalls zu Gast und ließ sich ein Eis schmecken. Ein Höhepunkt war das Finale der Aktion...

18 Bilder

2:1 gegen Erndtebrück ist für Rot-Weiss Essen versöhnlicher Saisonabschluss

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 05.05.2018

Wie schon in den vergangenen Jahren ist der Schlussspurt von Rot-Weiss Essen nach der nächsten durchwachsenen Spielzeit auf einen Punkt konzentriert: das Finale des Niederrheinpokals gegen Revierrivalen Rot-Weiß Oberhausen. Eine echte Empfehlung kann man den Essenern nach dem heutigen Samstagsspiel gegen TuS Erndtebrück trotz eines 2:1-Siegs nicht aussprechen, denn gerade die Abwehr wackelt zurzeit wieder gewaltig. Die...

2 Bilder

Zum Familienspieltag will Rot-Weiss Essen die Hütte voll machen

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 03.05.2018

Am Samstag geht eine weitere Saison an der Hafenstraße zu Ende, in der Rot-Weiss Essen hinter den eigenen und den Erwartungen der Fans geblieben ist. Trotzdem dürften die Reihen im Stadion Essen gegen den TuS Erndtebrück noch einmal gut gefüllt sein, denn der Traditionsklub verabschiedet sich mit einem Familienspieltag in die Sommerpause. Unter dem Motto „Halber Preis – Volle Hütte“ erwartet die Besucher zum Abschied ein...

7 Bilder

Am 4. Mai starten die Happy Days in Dellwig mit Kirmes und Musik

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 02.05.2018

Neues Motto für eine Veranstaltung mit Tradition. Die 19. Happy Days starten am Freitag, 4. Mai, unter dem Titel "Das schöne Dellwig am Kanal" in eine neue Ära. Kirmesspaß (bis zum 7. Mai) und jede Menge Musik (bis 6. Mai) sorgen auf dem Festplatz an der Donnerstraße bei Jung und Alt für beste Unterhaltung. Familienfreundlich, das ist das Stichwort, unter dem die Macher vom Bürger- und Verkehrsverein Essen Dellwig /...

27 Bilder

RWO - RWE 1 : 1

Carsten Walden
Carsten Walden | Oberhausen | am 28.04.2018

Das Vorspiel zum Pokalfinale zwischen den beiden rot-weißen Nachbarn endete 1:1, ebenso wie das Hinspiel in Essen. RWO ging früh durch Ben Balla in Führung (siehe erstes Foto), die Essener konnten aber vor rund 4.100 stimmgewaltigen Fans noch ausgleichen. Am 21. Mai, Pfingstmontag, sehen sich beide Teams in Oberhausen wieder zum Finale um den Niederrhein-Pokal. Bei der Abreise kam es allerdings zu Zwischenfällen mit...

3 Bilder

Baier macht neuen Trainer glücklich: RWE-Kapitän sorgt für gelungenes Heimdebut

Die traditionsreichen Westderbys haben ihren Reiz nicht verloren. Mehr als 8.000 Zuschauer wollten die Begegnung von RWE gegen Alemannia Aachen im Stadion an der Hafenstraße mitverfolgen, und das, obwohl zur gleichen Zeit fünf Bundesligapartien angepfiffen wurden. Nicht nur die Erinnerungen an bessere Zweitligazeiten machten die Begegnung zu einer besonderen. Es war das Heimdebut des neuen RWE-Trainers Karsten Neitzel, dem...

1 Bild

RWE-Sportchef Lucas kündigt Veränderungen im Kader an

Typisch Rot-Weiss Essen? Der im Sommer von der U19 von Bayer Leverkusen gekommene Youngster Cedric Harenbrock empfahl sich in den letzten Partien der Roten für eine Vertragsverlängerung. Prompt gaben die RWE-Verantwortlichen dem 19-Jährigen ein Arbeitspapier bis Sommer 2019. Keine drei Tage später kommt die Meldung rein, dass Harenbrock aus dem Spiel gegen Viktoria Köln einen Kreuzbandriss mitgenommen hat und für die nächsten...

2 Bilder

Karsten Neitzel ab sofort neuer Trainer von Rot-Weiss Essen

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 08.04.2018

Bei der gestrigen 1:2-Niederlage von Rot-Weiss Essen gegen den SV Rödinghausen saß Argirios Giannikis noch auf der Trainerbank, schon am heutigen Sonntagmorgen leitete Karsten Neitzel, neuer Chefcoach der Rot-Weissen, die Einheiten der Bergeborbecker. Neitzel unterzeichnete einen Vertrag bis Sommer 2020. Mit Giannikis hatte sich der Traditionsverein zuvor auf eine einvernehmliche Trennung geeinigt. „Den Namen Karsten...

1 Bild

Rot-Weiss Essen mit 1:2 von Rödinghausen ausgekontert

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 07.04.2018

Wie sagt man so schön: Da wäre mehr drin gewesen! Am heutigen Samstagnachmittag hat Rot-Weiss Essen an der Hafenstraße die Regionalliga-Partie gegen den SV Rödinghausen mit 1:2 verloren. Das Ergebnis ist besonders schade, weil die Bergeborbecker bis zum Ende das Heft in der Hand hatten. Zwei Konter der sonst komplett passiven Ostwestfalen reichten für den Sieg. Nach einem gerade vor heimischer Kulisse mauen Start ins Jahr...

7 Bilder

RWE-Profis waren bei Schule is' auf'm Platz auf dem heißen Stuhl

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 04.04.2018

In den Ferien ist das mit dem Fußball-Bildungspreis „Lernanstoß“ ausgezeichnete und von der Evonik Stiftung geförderte Projekt „Schule is‘ auf‘m Platz“ von Essener Chancen und der Universität Duisburg-Essen in die nächste Runde gegangen. Die schönste Überraschung für die Kinder war der Besuch von Timo Brauer und Nico Lucas von Rot-Weiss Essen in der Gesamtschule Nord. Im Rahmen des Projekts nehmen bis zu 25 Grundschüler...

3 Bilder

Teufelinnen mit Kantersieg im Kaiserpark.

Walter Krügel
Walter Krügel | Essen-Steele | am 25.03.2018

Kaiserwetter und dazu eine klasse Leistung der Steelerinnen machten den Sonntagvormittag zum Erlebnis. Steeles Damen heute in besonderer Spiellaune, ob das schöne Wetter oder der nahende Osterurlaub die treibende Kraft war weiß man nicht so genau. Es waren 90 Minuten toller Fußball von der ersten Minute an, Steele dominierte heute besonders. Die Rot Weiß nur zum reagieren verdammt, haben schon in der 5 Minute da...