Sachschaden

1 Bild

Drei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall in Velbert

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | vor 15 Stunden, 56 Minuten

Velbert: Heiligenhauser Straße | Zu einem Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten kam es am Samstag in Velbert. Das teilt die Polizei mit. Er ereignete sich gegen 22.30 Uhr an der Kreuzung Heiligenhauser Straße/Wordenbecker Weg. Ein 19-jähriger Velberter befuhr mit einem BMW die Heiligenhauser Straße in Fahrtrichtung Velbert. An der Kreuzung mit dem Wordenbecker Weg wendete er, um die Heiligenhauser Straße in Gegenrichtung zu befahren. In diesem Moment...

1 Bild

Heckscheibe an Mercedes zerstört

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | vor 5 Tagen

Am Mittwoch hörte eine 56-jährige Zeugin gegen 23.05 Uhr auf der Haldener Straße ein lautes Geräusch. Sie begab sich zum Fenster und sah, dass die Heckscheibe eines geparkten Mercedes A-Klasse eingeschlagen war. Zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme stand noch nicht fest, mit welchem Gegenstand die Beschädigung an dem weißen Auto herbeigeführt wurde. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 02331-9862066 zu melden.

1 Bild

Oer-Erkenschwick: Beim Abbiegen mit Fahrradfahrer zusammengestoßen

Lokalkompass Ostvest
Lokalkompass Ostvest | Datteln | vor 5 Tagen

Bei einem Verkehrsunfall auf der Stimbergstraße ist am Mittwochnachmittag, 13. Juni, gegen 16.30 Uhr ein 54-jähriger Fahrradfahrer aus Oer-Erkenschwick leicht verletzt worden. Der Mann war mit seinem Pedelec auf dem Radweg unterwegs. Zur gleichen Zeit wollte eine 42-jährige Autofahrerin aus Recklinghausen nach rechts auf einen Parkplatz abbiegen - dabei kam es zur Kollision. Es entstand geringer Sachschaden.

2 Bilder

Zwei Verletzte und hoher Sachschaden bei Unfall in Heiligenhaus

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 29.05.2018

Heiligenhaus: Mittelstraße | Zu einem Unfall mit zwei Verletzten und hohem Sachschaden kam es am Dienstag in Heiligenhaus. Das teilt die Polizei mit. Gegen 8.50 Uhr kam es im Kreuzungsbereich Mittelstraße/Südring zu dem Verkehrsunfall. Ein 65-jähriger Fiat-Fahrer befuhr mit seinem Punto den Südring in Richtung Velbert. Bei Rotlicht fuhr er in den Kreuzungsbereich ein. Dort kollidierte er mit dem VW Golf eines 30-jährigen Mannes aus Wermelskirchen, der...

1 Bild

Dixi-Klo an Gelsenkirchener Straße in Brand gesetzt / Täter flüchtig

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | am 28.05.2018

Altstadt. Samstag, gegen 20.30 Uhr, setzten unbekannte Täter auf einem Baustellengelände an der Gelsenkirchener Straße ein Dixi-Toilettenhäuschen in Brand. Eingesetzte Polizeibeamte konnten mit eigenen Mitteln den Brand löschen. Dadurch hielt sich der entstandenen Sachschaden in Grenzen. Bislang liegen keine Hinweise auf die Täter vor. Daher bittet das Fachkommissariat für Branddelikte um Hinweise unter Tel.:...

1 Bild

UPDATE! Wird "Unfallflucht" in Gladbeck zum "Kavaliersdelikt"? Jetzt sind es schon fünf Unfallfluchten allein an einem Wochenende!

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 14.05.2018

Gladbeck: Stadtgebiet | Gladbeck. Nicht weniger als fünf Unfallfluchten wurden alleine am vergangenen Wochenende bei der Gladbecker Polizei zur Anzeige gebracht. Auf rund 500 Euro geschätzt wird der Schaden, der bei einer Unfallflucht in Zweckel entstand. Dort hatte eine 52-jährige Gladbeckerin ihren Pkw am Donnerstag, 10. Mai, gegen 22 Uhr in Höhe des Hauses Händelstraße 5 geparkt. Als die Frau am Freitag, 11. Mai, gegen 3.45 Uhr zur ihrem...

1 Bild

Zwei Unfallfluchten in Dorsten - Zeugen gesucht 1

Karin Janowitz
Karin Janowitz | Dorsten | am 09.05.2018

Dorsten. Auf dem Parkplatz am St. Elisabeth-Krankenhaus auf der Pfarrer-Wilhelm-Schmitz-Straße hat es am Vormittag, 9. Mai einen Unfall mit Fahrerflucht gegeben. Zwischen 9 und 11 Uhr hat dort vermutlich ein anderer Autofahrer beim Ein- und Aussteigen einen geparkten Mazda 2 beschädigt. Die Reparatur an Tür und Spiegel wird schätzungsweise knapp 1.000 Euro kosten. Rund 3.000 Euro Schaden sind bei einer Unfallflucht auf der...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Betrunkener rammte geparkte Autos

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | am 09.05.2018

Feldmark. Ein Autofahrer hat in der Nacht auf Mittwoch, gegen 3 Uhr, auf der Bochumer Straße zwei geparkte Autos gerammt. Anschließend fuhr er weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen konnten den Mann beobachten und riefen die Polizei. Kurz danach konnte das Auto und wenig später auch der mutmaßliche Fahrer, ein 38-jähriger Mann aus Bergkamen, gefunden werden. Er musste mit zur Wache. Weil er offensichtlich...

1 Bild

Vandalen zogen durch Dinslaken / Sinnlos fünf Autos beschädigt / Polizei sucht Zeugen

In der Zeit von Montag, 23. April, 19 Uhr, bis Dienstag, 9 Uhr, zerstachen Unbekannte je einen Reifen an mindestens drei geparkten Autos an den Straßen Thomashof, Hagenstraße und Eppinkstraße. Außerdem zerkratzten Vandalen in der Zeit von Montag, 6 Uhr, bis Dienstag, 9 Uhr, den Fahrzeuglack von mindestens zwei Autos, die an der Amalienstraße und auf einem Parkplatz am Bahnhof abgestellt waren. In beiden Fällen...

1 Bild

Randalierer zerstechen Autoreifen

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 19.04.2018

In der Nacht zu Dienstag meldeten sich gegen 02.25 Uhr Anwohner aus Altenhagen und teilten mit, dass mehrere Jugendliche in der Friedensstraße Mülltonnen umwerfen. Ein eingesetzter Streifenwagen patrouillierte durch das Viertel, allerdings hatten sich die vier oder fünf Personen, von denen es keine nähere Beschreibung gab, zurückgezogen. Gegen 03.45 Uhr fiel einer Streifenwagenbesatzung dann auf, dass in der Friedensstraße...

1 Bild

Am Steuer eingeschlafen und Unfall verursacht

Am heutigen Morgen, 16. April, gegen kam es gegen 7.10 Uhr an der Grenzstraße in Langenfeld zu einem Verkehrsunfall mit einem Verletzten und einem hohem Sachschaden. Drei parkende Autos beschädigt Der 22-jährige Fahrer eines Chevrolet war nach eigenen Angaben mit seinem Pkw in Richtung Talstraße unterwegs, als er hinter der Einmündung Grenzstraße/ Flurstraße am Steuer einschlief. Der Chevrolet kam nach rechts von der...

1 Bild

16-Jährige stürzt mit ihrem Leichtkraftrad

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Neviges | am 16.04.2018

Velbert: Kuhlendahler Straße | Eine 16-Jährige stürzte am Samstag mit ihrem Leichtkraftrad und verletzte sich dabei schwer. Das teilt die Polizei mit. Gegen 12 Uhr stürzte die Fahrerin des Leichtkraftrades an der Kuhlendahler Straße in Neviges - ohne Fremdeinwirkung - und zog sich schwere Verletzungen zu. Nach eigenen Angaben war die junge Frau mit ihrer KTM in Richtung Tönisheide unterwegs, als sie in einem Kurvenbereich auf die rechte Seite stürzte und...

1 Bild

Zwei Verkehrsunfallfluchten in Langenfeld

Am gestrigen Donnerstag, 12. April, ereigneten sich in Langenfeld zwei Verkehrsunfallfluchten. Porsche Cayenne weist Sachschaden von zirka 3000 Euro auf In der Zeit zwischen 15 bis 18 Uhr beschädigten Unbekannte an der Turnerstraße in Langenfeld-Immigrath einen im Erdgeschoss des Stahlparkhauses stehenden schwarzen Porsche Cayenne an der rechten Fahrzeugfront und entfernten sich anschließend, ohne die Schadensregulierung...

1 Bild

Hoher Sachschaden und drei Verletzte in Monheim

Am vergangenen Samstag, 31. März, kam es auf der Baumberger Chaussee zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen, mehreren Verletzten und einem hohem Sachschaden. Eine 28-jährige Fiat-Fahrerin befuhr gegen 13.30 Uhr die Baumberger Chaussee in Fahrtrichtung Kreisverkehr Sandstraße. Vermutlich durch ihr 3-jähriges Kind im Fahrzeug abgelenkt, achtete sie nicht auf den vor ihr verkehrsbedingt haltenden BMW eines...

1 Bild

Randalierer beschädigt Autos und Haltestelle in Monheim

In der Nacht zum vergangenen Samstag, 31. März, gegen 2.40 Uhr meldeten mehrere Anwohner im Bereich der Geschwister-Scholl-Straße einen Randalierer. Durch die gute Beschreibung der Zeugen konnten die eingesetzten Polizeikräfte im Nahbereich einen 26-jährigen Monheimer antreffen. Der stark alkoholisierte Mann war auf Ansprache sehr unkooperativ und musste zur Verhinderung weiterer Straftaten im Polizeigewahrsam...

2 Bilder

Zwei Verletzte und hoher Sachschaden

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 29.03.2018

Velbert: Grünstraße | Es krachte am Donnerstagmorgen in einem Kreuzungsbereich in Velbert, das führte zu zwei Verletzten und einem hohen Sachschaden, wie die Polizei mitteilt. Gegen 5.35 Uhr kam es im Kreuzungsbereich Offerstraße/ Grünstraße in Velbert zu dem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten und mindestens 20.000 Euro Sachschaden. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 50-Jähriger mit seinem VW Multivan die untergeordnete Grünstraße in...

1 Bild

Drei Verletzte am Busbahnhof Nierenhof

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Langenberg | am 29.03.2018

Velbert: Nierenhof | Zu einem schweren Verkehrsunfall mit drei Verletzten kam es am Mittwochnachmittag in Langenberg am Busbahnhof Nierenhof. Das teilt die Polizei mit. Gegen 16.53 Uhr beabsichtigte eine 28-jährige Hattingerin mit ihrem Seat Leon den Busbahnhof in Nierenhof nach links auf die Bonsfelder Straße in Fahrtrichtung Langenberg verkehrswidrig zu verlassen. Dazu querte sie zwei Fahrspuren der Bonsfelder Straße und übersah hierbei den...

1 Bild

Zusammenstoß auf Kreuzung

Fröndenberg. Zum Glück nur Leichtverletzte, aber hoher Sachschaden sind das Ergebnis eines Unfalls auf dem Billmericher Weg in Fahrtrichtung Fröndenberg. Die Kreispolizei schreibt in ihrem Pressebericht: Am Sonntag, 25. März, gegen 18:00 Uhr befuhr ein 69-jähriger Schwerter mit seinem PKW den Billmericher Weg in Fahrtrichtung Fröndenberg. Zur gleichen Zeit befuhr ein 20jähriger Fröndenberger die bevorrechtigte Schwerter...

1 Bild

Alleinunfall auf der Bommerholzer Straße

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 26.03.2018

Am Freitag, 23. März, gegen 16.35 Uhr, kam es auf der Bommerholzer Straße zu einem schweren Alleinunfall. Ein 18-jähriger Sprockhöveler fuhr mit seinem Pkw stadtauswärts auf der Bommerholzer Straße. In Höhe der Hausnummer 81 kam er in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und stürzte eine Böschung herunter. Dabei überschlug sich das Fahrzeug mehrere Male und kam vor einer Stallwand eines Reiterhofs zum Stehen. Der...

1 Bild

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten und hohem Sachschaden in Langenfeld

Am Samstag, 24. März, gegen 15.10 Uhr, kam es auf der Bergischen Landstraße in Langenfeld-Reusrath zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten und einem hohem Sachschaden. Die 66-jährige Fahrerin eines silbernen Honda Civic befuhr die Bergische Landstraße aus Richtung Leichlingen kommend und beabsichtigte, auf die BAB 542 in Richtung Solingen aufzufahren. Dort übersah sie eine 29-jährige Seat-Fahrerin, die mit ihrem...

1 Bild

Fahrerflucht in Marl-Hüls, an der Victoriastraße und an der Römerstraße

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 09.03.2018

Am Freitag 9.3 um 11 Uhr wurde auf einem Parkplatz an der Victoriastraße ein geparkter, grauer VW Sharan beschädigt. Ein unbekanntes Auto, vermutlich ein grüner Opel, flüchtete vom Unfallort. Der Fahrer kümmerte sich nicht um den Schaden in Höhe von 2500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat unter 0800 2361 111 in Verbindung zu setzen. Einen Sachschaden in Höhe von 2500 Euro fand der Fahrer eines...

1 Bild

Straßenglätte: Junge Unnaerin in Fröndenberg schwer verletzt

Fröndenberg. Glätte hat am Freitag einen schweren Verkehrsunfall gefordert. Laut Pressebericht der Polizei befuhr am Freitag, 9. März, gegen 6.30 Uhr eine 21- jährige Frau aus Unna die Hubert- Biernat- Straße in Fahrtrichtung Unna. Auf spiegelglatter Fahrbahn verlor sie plötzlich die Kontrolle über ihren Pkw und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Sie kollidierte mit einem Verkehrszeichen, überschlug sich und kam auf...

1 Bild

Heiligenhaus: Leicht verletzte Person und schwerer Sachschaden

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 26.02.2018

Heiligenhaus: Pinner Straße | Eine leicht verletzte Person und ein schwerer Sachschaden, das waren die Folgen eines Unfalls in Heiligenhaus, wie die Polizei mitteilt. Am Montagmorgen, gegen 9.40 Uhr, befuhr ein 52-jähriger Mann aus Grevenbroich, mit einem schwarzen Ford Kuga, die innerörtliche Pinner Straße (B 227) in Heiligenhaus und dabei die rechte von zwei Fahrspuren der Einbahnstraße in Fahrtrichtung Abtskücher Straße. In Höhe der Hausnummer 56...

1 Bild

Aus dem Gladbecker Polizeibericht

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 26.02.2018

Gladbeck: Stadtgebiet | Unfallfahrer war betrunken Gladbeck-Ost. Am Samstag, 24. Februar, beschädigte ein 45jähriger Pkw-Fahrer aus Gladbeck in Gladbeck-Ost einen auf der Lange Straße ordnungsgemäß geparkten Pkw. Da der Unfallverursacher ganz offensichtlich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand, ordnete die Polizei einen Blutprobe an und stellte zudem zugleich den Führerschein des Mannes sicher. Der bei dem Unfall angerichtete...

4 Bilder

Hoher Sachschaden bei Frontalunfall in Lembeck

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | am 26.02.2018

Lembeck. Am frühen Sonntagmorgen kam es in Lembeck zu einem schweren Verkehrsunfall. Gegen 8 Uhr wollte ein 51-jähriger Dorstener von einem Grundstück auf die Rhader Straße fahren. Dabei übersah der Fahrer das Fahrzeug eines 21-jährigen Dorsteners, der zeitgleich auf der Rhader Straße aus Richtung Lembeck kam, und die Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Beide Pkw wurden bei dem Unfall so stark beschädigt, dass sie nicht...