Schützenverein

1 Bild

"925 Jahre Hünxe“: Großer Marsch und Vogelschießen der Schützenvereine

Jan Scholte-Reh
Jan Scholte-Reh | Hünxe | am 28.08.2017

Am 2./3. September feiert Hünxe Geburtstag und blickt als kleines Dorf am Niederrhein auf 925 Jahre Geschichte und Tradition zurück. Bei so einem Anlass dürfen die Schützen als wichtige Traditionsvereine und Stütze des gemeinschaftlichen Lebens natürlich nicht fehlen. So haben sich die Schützenvereine aus allen Ortsteilen etwas Besonderes einfallen lassen: am Sonntag soll ein großer Parademarsch den Besuchern ein Highlight...

Bildergalerie zum Thema Schützenverein
17
9
9
9
19 Bilder

Kompanie-Königsschießen der Ges.1. von Hindenburg 1926 1

Jupp Becker
Jupp Becker | Düsseldorf | am 27.08.2017

Am Samstag fand aur dem Schießstand des St.Sebastianus Schützenverein – Derendorf 1655 e.V das Kompanie-Königsschießen der Ges.1v Hindenburg statt. Nach der Begrüßung vom 1.Hauptmann Peter Klinkhammer bei einen Glas mit leckeren Kürzer Bier, gab es eine Danksagung an Cida Klinkhammer die nicht nur für das leckere Essen zuständig war, ihr wurde auch zum Geburtstag mit einen Blumenstrauß nachträglich gratuliert. Auch...

51 Bilder

160. Isselburger Schützenfest 2017

Carolin Beyer
Carolin Beyer | Isselburg | am 21.08.2017

Gute Laune und strahlender Sonnenschein beim 160. Schützenfest der Isselburger Schützen.

16 Bilder

Krönungsball der Ges.Hermann Löns 1

Jupp Becker
Jupp Becker | Düsseldorf | am 21.08.2017

Samstag fand im Restaurant Faustino am Nordfriedhof der Krönungsball der Ges. Hermann Löns statt. Nach der Begrüßung der Gäste durch den 1.Hauptmann Dirk Baumann, wurde die Pfänderschützen geehrt, und es dauerte auch nicht mehr lange ,da wurde es ernst für den neuen Kompaniekönig. Um ca. 21:30h war dann der Höhepunkt gekommen um die neuen Majestäten zu küren. Peter Borrenkott wurde mit seiner Gattin Silvia zum neuen...

2 Bilder

Kaiser-Biwak am 26.08.2017 in Bork

Wolf-Dietrich Krause
Wolf-Dietrich Krause | Selm | am 20.08.2017

Selm: Feuerwehrgerätehaus in Bork | Endlich ist es wieder soweit: Am 26. August findet wieder das Schützen-Biwak in Bork statt! Mit dabei sind der Spielmannszug Olfen, DJ Fabian Kulms und viele Gastvereine. Der Eintritt ist kostenlos, leckeres Bier und Bratwurst warten auf dich! :) Es ist lange Tradition, dass im Jahr zwischen den Schützenfesten das amtierende Königs-/Kaiserpaar die Mitglieder der Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork, Abordnungen von...

6 Bilder

Emmely feiert Geburtstag beim BSV - Eversael von 1728 e.V.

Wilhelm Dibowski
Wilhelm Dibowski | Rheinberg | am 19.08.2017

Rheinberg: BSV Eversael von 1728 e.V. | Rheinberg, BSV Eversael einen schönen außergewöhnlichen Kindergeburtstag wollte Emmely mit Ihren Gästen am heutigen Samstag, den 19.08.2017 feiern. Das haben ihre Eltern wörtlich genommen und haben aus diesem Grunde ein Geburtstagsevent bei der Bogensportabteilung des BSV Eversael von 1728 e.V. gebucht. Das Team um Dietmar Vangenhassend mit Beate Jochums und Willi Dibowski hatte bereits die Bogenwiese liebevoll...

8 Bilder

Bogensportabteilung vom BSV-EVERSAEL ist sehr gefragt und umworben

Wilhelm Dibowski
Wilhelm Dibowski | Rheinberg | am 06.08.2017

Rheinberg: BSV Eversael von 1728 e.V. | Rheinberg / Eversael Heute, den 06.08.2017, hatte die Bogensportabteilung die Faustballmannschaft des FS-Rheinkamp aus Moers ( www.fs-rheinkamp.de ) zu Gast. Diese Gruppe reiste im Rahmen einer Ratour bei schönstem Wetter in Eversal an. Beate Jochums sowie ihr Team, bestehend aus Willi Dibowski und Uwe Terhorst, begrüßten die Gruppe auf unserer Bogensportwiese in Eversael an der Feldstraße auf das Herzlichste willkommen....

Anzeige
Anzeige
12 Bilder

Der 39. Schuss saß

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 31.07.2017

Rauschendes Dorffest des zehnjährigen Bürgerschützenvereins „Gut Schuss“ in Fischlaken Drei Tage lang wurde im ältesten Dorf des Ruhrgebietes auf dem Schulhof an der Fischlaker Straße ein rauschendes Dorf- und Schützenfest gefeiert. Zunächst sind Totenehrung und Kranzniederlegung traditionell der Auftakt in Fischlaken. Hanslothar Kranz ist Ehrenmitglied im BSV Gut Schuss, gedachte als Ehrenschirmherr des Festes der...

3 Bilder

Helenen feiern ihr Patronatsfest

Stefan Dinges
Stefan Dinges | Xanten | am 31.07.2017

Xanten: Helena Kapelle | Pünktlich zum diesjährigen Patronatsfest der heiligen Helena, wurde das heiligen Häuschen auf der Helenastrasse in Xanten neu gestrichen. Für den neuen Glanz sorgte Malermeister Andre von Ostrowski und sein Team, der gerne als Sponsor für die Helenen da ist und das nicht nur als aktiver Schützenbruder.  Gleichzeit bedanke sich die Helenen für die laufende Pflege des heiligen Häuschens durch Stephie und Thomas Ricken sowie...

12 Bilder

Sommerfest der St. Sebastianus/St. Georgius Brüderschaft

Wilhelm Dibowski
Wilhelm Dibowski | Rheinberg | am 30.07.2017

Rheinberg: BSV Eversael von 1728 e.V. | Rheinberg, 30.08.2017 BSV - Eversael Emsig, wie die fleißigen Bienen, damit kann man die Truppe um den Leiter der Bogensportabteilung Dietmar Vangenhassen, bestehend aus Kirsten Kulm, Beate Jochums, Uwe Terhorst und Willi Dibowski vom BSV-Eversael von 1728 e.V., bereits vergleichen. Das trifft auch zu, wenn man bedenkt, wo die Truppe überall zu finden ist, um ihren Verein zu repräsentieren. Auf vielen Veranstaltungen ist...

12 Bilder

Lebenshilfe Moers zu Gast beim BSV-Eversael

Wilhelm Dibowski
Wilhelm Dibowski | Rheinberg | am 29.07.2017

Rheinberg: BSV Eversael von 1728 e.V. | Rheinberg, 29.07.2017 Die Bogensportabteilung des BSV-Eversael konnte am Samstag, den 29.07.2017 besondere Gäste auf der Bogensportanlage an der Feldstraße in Eversael auf das herzlichste begrüßen. Eine Gruppe der Lebenshilfe Moers kam mit ihren Betreuerinnen und Betreuern um das Bogenschießen zu erlernen. Da die Bogensportabteilung in ihren Statuten verankert hat, dass auch Menschen mit Behinderungen gerne auf der Anlage...

12 Bilder

Sommercamp 2017 beim BSV-Eversael von 1728 e.V.

Wilhelm Dibowski
Wilhelm Dibowski | Rheinberg | am 28.07.2017

Rheinberg: BSV Eversael von 1728 e.V. | Dass die Jugendarbeit beim BSV Eversael großgeschrieben wird, ist mehr als bekannt, und damit es auch weiter so bleibt, hat die Bogenabteilung auch in diesem Jahr ihr erfolgreiches Sommercamp durchgeführt. Das Sommercamp fand auf der wunderschönen vereinseigenen Bogensportstätte an der Feldstraße in Eversael statt. Hierbei gab es wiederum jede Menge zu bestaunen und viele Attraktionen, die zum Mitmachen animierten. Hier...

1 Bild

Die Bogensportabteilung des BSV-Eversael von 1728 e. V. ist sehr engagierte

Wilhelm Dibowski
Wilhelm Dibowski | Rheinberg | am 28.07.2017

Rheinberg: BSV Eversael von 1728 e.V. | Rheinberg, den 27.07.2017 BSV-Eversael Es sind Ferien und so manches Kind fährt nicht mit seinen Eltern in den Urlaub. Es gibt hierfür eine Vielzahl von Gründen. Aber was machen mit der ganzen Freizeit. Hier wurde in Rheinberg (Rheinland) der Ferienkompass vor vielen Jahren aus der Taufe gehoben. Beim Stadtsportring gibt es eine Palette von Freizeitangeboten, die von vielen Vereinen nicht nur unterstützt werden, sondern...

Offiziersversammlung der Adler-Schützen

Fröndenberg/Ruhr: Schützenhalle Hohenheide | Fröndenberg. Die Adler-Schützen laden für Dienstag, 1. August, um 19 Uhr zur Offiziersversammlung in das Casino, Hohenheide 85, ein. Da die Themen das anstehende Schützenfest betreffen, sind alle Offiziere mit Partnern, die Vertreter der Schießgruppe, des Spielmannzugs, der Jungschützen und alle weiteren Helfer dazu eingeladen.

9 Bilder

Der Alte ist der Neue und es bleibt in der Famile: Manfred I. wieder König der Stoppenberger Schützen

Der alte König ist der neue: Beim Königsschießen des Bürgerschützenvereins "Gut Schuss" Stoppenberg 1887 e.V. gab Altkönig Manfred I. (Dorka) dem wehrigen Vogel mit dem 200. Schuss den Rest und setzte sich gegen die Aspiranten Giuseppe Volpe und Werner Trakowsk durch. Fortan werden die Stoppenberger Schützen durch eine Familien-Dynastie regiert. Denn Hofdame wurde die Schwester der alten und nun neuen Königin Martina I....

1 Bild

Ein Schützenverein ohne König! - Woran liegt das? Mangelt es am Willen fürs Ehrenamt? 3

Franz Geib
Franz Geib | Goch | am 19.07.2017

Goch: Gocher Wochenblatt | Ende Juni fand in Hassum das Königsschießen der St. Willibrord - Schützenbruderschaft Hassum statt. Nach einem gemeinsamen Gottesdienst und einem Umzug durch das Dorf fanden sich alle Schützen am Dorfplatz Hassum zusammen, um das Königschießen zu beginnen. Über 50 Schützenbrüder und Schützenschwestern beteiligten sich am Kampf um die Preise. Den Kopf holte sich Markus Wehren mit dem 94. Schuß. Mit dem 112. Schuss fiel der...

72 Bilder

Schützenfest in Mehr... ein toller Ausklang!

Ralf Beyer
Ralf Beyer | Emmerich am Rhein | am 17.07.2017

Bilderbogen vom Schützenfest in Mehr am Montag.

1 Bild

Mit dem 96. Schuss wird Georg Gärtner Kompanie-König

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 17.07.2017

Beim Sommerfest der 3. Kompanie des SV Oberaden wurde Georg Gärtner neuer Kompaniekönig. Beim traditionellen Vogelschießen war es Georg Gärtner vorbehalten, sich gegen viele Mitbewerber um die Kompanie-Königskrone durchzusetzen. Mit dem 96. Schuss holte er den Rest des Vogels von der Stange und sicherte sich für ein Jahr den Titel des Kompaniekönigs. Bevor dem neuen Kompaniekönig die Königskette überreicht wurde, erhielten...

1 Bild

Gladbecker "Wilhelm-Tell-Schützen" laden zum Schießen mit der Armbrust ein

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 17.07.2017

Gladbeck: Schützenverein Wilhelm Tell | Butendorf. Am kommenden Wochenende lädt der "Bürgerschützenverein Wilhelm Tell" zu seinem alljährlichen "Sommerfest" nach Butendorf ein. Im Mittelpunkt des zweitägigen Programms wird einmal mehr das "Stauder-Armbrust-Pokalschießen" stehen, an dem alle Gladbecker Bürger teilnehmen können. Der Wettbewerb wird am Samstag, 22. Juli, ab 13.30 Uhr auf dem Schießstand des Vereins am "Stensteich" in Butendorf, Landstraße 171a,...

1 Bild

Marc Holtkamp regiert die Hamminkelner Männerschützen

Axel Schepers
Axel Schepers | Hamminkeln | am 17.07.2017

Hamminkeln: Um 14.05 Uhr und dem 183 Schuss stand der neue König von Hamminkeln fest. Nach seinem letzten Schuss passierte erst mal nichts und Marc Holtkamp überließ das Gewehr seinem Mitbewerber Martin Holz. Doch wie durch Geisterhand, viel der Vogel dann doch zu Boden und die Zuschauer jubelten. Der 43-jährige Postzusteller Holtkamp, wählte die Lehrerin Silke Leister zu seiner Königin. Den Thron bilden Christoph Leister...

122 Bilder

Prachtvoller Umzug des Lüner Schützenvereins von 1332

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | am 16.07.2017

Lünen: Fußgängerzone | Viele Zuschauer verfolgten heute den großen und prachtvollen Umzug des Lüner Schützenverein von 1332 durch die Stadt und die Fußgängerzone. Hunderte von Schützen aus vielen befreundeten Schützenvereinen defilierten an dem neuen Königspaar, Kaiser Jochen der 1. und seiner Königin Siggi die 1. und deren Gefolge vorbei und erwiesen ihre Ehre.

3 Bilder

Etwas Freude... 1

Rene Krombholz
Rene Krombholz | Düsseldorf | am 11.07.2017

Über die Situation unserer älteren Menschen schaut man in unserer Gesellschaft gerne hinweg. Ganz besonders, wenn diese bereits in Altenheimen und Pflegeeinrichtungen ihren Lebensabend verbringen müssen. Schön ist anders! Dass es in der Altenpflege (nebst motivierender Bezahlung) auch an personellen Ressourcen fehlt, das wissen wir. Folglich ist eine umfassende Pflege, ein Umgang mit Liebe und Sorgfalt so gut wie nicht...

31 Bilder

362.Derendorfer Schützenfest 2017 am Sonntag 1

Jupp Becker
Jupp Becker | Düsseldorf | am 09.07.2017

Los ging es um 13:15h beim Antreten der Sternzüge. Gegen 13:40h war dann die Abnahme des Regimentes auf den Spichernplatz, wo sich dann der Schützenumzug in Bewegung gesetzt hat. Um 14:30h wurden dann die Ehrengäste im Barbarasaal empfangen. Um 15:00h war es soweit, die große Parade auf der Barbarastr. wurde von den Zaungästen mit einem super Beifall abgenommen. Danach zogen die Schützen zum Festzelt, wo dann...

1 Bild

Neuer König bei DIANA-Sundern!

Manfred Bärenberg
Manfred Bärenberg | Bochum | am 09.07.2017

Nach 2014 hat unsere Schützenbruder Wolfgang Schuldner nach 82 Schuss zum zweiten mal den Vogel abgeschossen. Die Krone holte Dieter Borgböhmer nach 17 Schuss. Michael Stracke schoss nach 57 Schuss das Zepter vom Vogel. Den Apfel holte sich Günter Prinz nach 64 Schuss. Der rechte Flügel fiel nach 106 Schuss und ging an Udo Riedel. Klaus Rustemeier sicherte sich den linken Flügel nach 121 Schuss.

60 Bilder

Jochen Clewing ist neuer Kaiser des Lüner Schützenvereins von 1332

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | am 08.07.2017

Lünen: Heinz-Hilpert-Theater | Präsident Jochen Clewing holte beim Vogelschießen des Lüner Schützenvereins von 1332 nach einem im wahrsten Sinne des Wortes heißen Zweikampf mit Jörg Kostrzewa mit dem 446. Schuss um 19.31 Uhr den Vogel „Jürgen der 1.“ von der Stange. Damit ist er Kaiser Jochen, der I. Zur Königin an seiner Seite hat er seine Ehefrau Siggi, die I. erwählt. Viele Gastvereine wohnten bei schönstem Wetter dem Vogelschießen bei. Lünens...