Schauspiel

Marco Massafra brilliert in "Kohlhaas" im Rottstr5-Theater

Nathalie Memmer
Nathalie Memmer | Bochum | vor 2 Tagen

Das Prinzregenttheater hat die laufende Spielzeit mit einer Adaption von Heinrich von Kleists Novelle „Michael Kohlhaas“, erstmals 1810 erschienen, eingeläutet. Nun bringt auch das Rottstr5-Theater den Stoff auf die Bühne. Therese Dörr zeigt mit „Kohlhaas“ erstmals eine Regiearbeit im Theater unter den Gleisen. Dörr, seit 2010 Ensemblemitglied am Bochumer Schauspielhaus, hält sich weitgehend an den Originaltext und bringt...

1 Bild

Musical Ferdy Förder "ein tierisches Musical für Groß und Klein"

Bottrop: Janusz Koczak Gesamtschule | Ferdy Förder, Bottrops beliebtester und liebenswertester Maulwurf macht eine überraschende Entdeckung! Er hat gar keinen Beruf! Wie konnte das passieren? Wer hat denn da nicht aufgepasst und ihm keinen gegeben, wo doch alle anderen einen haben? Da muss schnell der Rat all seiner berufserfahrenen Kumpel her. In einer witzig, nachdenklichen Selbstfindungsreise durch Bottrop und seine Geschäftswelt, sucht Ferdy seine Kumpel auf...

1 Bild

Zu Weihnachten und Silvester ins Theater

Vom Nikolaussingen über das traditionelle Benfizkonzert bis zur absurden Komödie bietet das Theater eine ganze Reihe von Veranstaltungen in der Advents- und Weihnachtszeit an. Singen zum Advent Das traditionelle Adventssingen im Foyer des Opernhauses startet dieses Jahr am 11. Dezember, der zweite Termin ist der 18. Dezember. Wie immer lädt die Oper zu einer besinnlichen Stunde mit (nicht nur) weihnachtlicher Musik, in...

1 Bild

Romeo & Julia

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 09.11.2016

Essen: Theater Essen-Süd | Romeo & Julia von William Shakespeare Romeo und Julia, das berühmteste Liebespaar der Weltliteratur, ge­spielt als Solostück von Philipp Steimel. Seit Generationen besteht Feindschaft zwischen den beiden Familien Capulet und Montague. Als die Kinder dieser Häuser, Romeo und Julia,sich ineinander verlieben, steht die Beziehung von Anfang an unter einem bösen Stern. Als sie ihre heimliche Ehe vertuschen wollen um...

1 Bild

Romeo & Julia

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 09.11.2016

Essen: Theater Essen-Süd | Romeo & Julia von William Shakespeare Romeo und Julia, das berühmteste Liebespaar der Weltliteratur, ge­spielt als Solostück von Philipp Steimel. Seit Generationen besteht Feindschaft zwischen den beiden Familien Capulet und Montague. Als die Kinder dieser Häuser, Romeo und Julia,sich ineinander verlieben, steht die Beziehung von Anfang an unter einem bösen Stern. Als sie ihre heimliche Ehe vertuschen wollen um...

1 Bild

Woyzeck

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 09.11.2016

Essen: Theater Essen-Süd | Woyzeck von Georg Büchner „Ich glaube, wenn wir in den Himmel kämen, müssten wir donnern helfen“ Verzweifelte Worte eines verzweifelten Mannes, wie Franz Woyzeck einer ist. Einer, der ein Leben lebt, das diese Bezeichnung kaum verdient hat, der sich selbst Stück für Stück verliert, der sich zerfleischt für eine Welt, die für ihn nichts bereit hält als Spott, Verachtung und Misshandlung. Doch wenn ihm nicht einmal sein...

1 Bild

Woyzeck

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 09.11.2016

Essen: Theater Essen-Süd | Woyzeck von Georg Büchner „Ich glaube, wenn wir in den Himmel kämen, müssten wir donnern helfen“ Verzweifelte Worte eines verzweifelten Mannes, wie Franz Woyzeck einer ist. Einer, der ein Leben lebt, das diese Bezeichnung kaum verdient hat, der sich selbst Stück für Stück verliert, der sich zerfleischt für eine Welt, die für ihn nichts bereit hält als Spott, Verachtung und Misshandlung. Doch wenn ihm nicht einmal sein...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

KAFKA-Reihe Verwandlung/Prozess

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 09.11.2016

Essen: Theater Essen-Süd | KAFKA-Reihe Franz Kafka – Die Vewandlung Wenn Gregor Samsa eines Morgens aus unruhigen Träumen erwacht und sich fragt: „Was ist mit mir geschehen?“ – spürt er dann so etwas wie Gewohnheit im Gedanken? 1,6 Millionen Demenzkranke gibt es in Deutschland. Die Zahl ist steigend. Die Krankheit ist schleichend. In der Wissenschaft kategorisiert man sieben Stufen der Demenz. Diese haben wir unter Kafkas Erzählung gelegt. Das...

2 Bilder

KAFKA-Reihe Verwandlung/Prozess

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 09.11.2016

Essen: Theater Essen-Süd | KAFKA-Reihe Franz Kafka – Die Vewandlung Wenn Gregor Samsa eines Morgens aus unruhigen Träumen erwacht und sich fragt: „Was ist mit mir geschehen?“ – spürt er dann so etwas wie Gewohnheit im Gedanken? 1,6 Millionen Demenzkranke gibt es in Deutschland. Die Zahl ist steigend. Die Krankheit ist schleichend. In der Wissenschaft kategorisiert man sieben Stufen der Demenz. Diese haben wir unter Kafkas Erzählung gelegt. Das...

1 Bild

Der Prozess

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 09.11.2016

Essen: Theater Essen-Süd | Franz Kafka – Der Prozess Premiere! „Jemand musste Josef K. verleumdet haben, denn ohne dass er etwas Böses getan hätte, wurde er eines Morgens verhaftet.“ Vergeblich versucht er herauszufinden, wessen er angeklagt wurde und wie er sich rechtfertigen könnte. In einem Prozess, von dem nicht nur die Öffentlichkeit, sondern auch der Angeklagte ausgeschlossen bleibt, wird Josef K. schließlich von einer anonymen...

1 Bild

Der Prozess

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 09.11.2016

Essen: Theater Essen-Süd | Franz Kafka – Der Prozess Premiere! „Jemand musste Josef K. verleumdet haben, denn ohne dass er etwas Böses getan hätte, wurde er eines Morgens verhaftet.“ Vergeblich versucht er herauszufinden, wessen er angeklagt wurde und wie er sich rechtfertigen könnte. In einem Prozess, von dem nicht nur die Öffentlichkeit, sondern auch der Angeklagte ausgeschlossen bleibt, wird Josef K. schließlich von einer anonymen...

1 Bild

Die Schwärmer

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 09.11.2016

Essen: Theater Essen-Süd | Die Schwärmer von Robert Musil Wiederaufnahme! Ein Stück über die Freundschaft von vier Menschen, die sich in der Vergangenheit sehr nahe standen und deren Wiedersehen zum radikalen Wendepunkt ihres Lebens wird. Die Freunde Anselm und Thomas und die Schwestern Maria und Regine treffen sich, und ein beängstigendes Ringen um Macht, Anerkennung und Liebe beginnt. Nachdem Anselm bereits Regine verführt hat, um sie dann zu...

1 Bild

Reservoir Dogs

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 09.11.2016

Essen: Theater Essen-Süd | Reservoir Dogs von Quentin Tarantino „Hast du jemanden getötet?“ „Nein, keine richtigen Menschen. Nur Bullen.“ Fünf Gangster planen einen Überfall auf einen Juwelier. Doch die Sache läuft schief und sie geraten in Panik. Die Überlebenden kommen nach und nach zum vereinbarten Treffpunkt, einem alten Lagerhaus – aber unter ihnen muss ein Verräter sein. Von nun an verdächtigt jeder jeden… Quentin Tarantinos Erstlingsfilm...

1 Bild

Reservoir Dogs

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 09.11.2016

Essen: Theater Essen-Süd | Reservoir Dogs von Quentin Tarantino „Hast du jemanden getötet?“ „Nein, keine richtigen Menschen. Nur Bullen.“ Fünf Gangster planen einen Überfall auf einen Juwelier. Doch die Sache läuft schief und sie geraten in Panik. Die Überlebenden kommen nach und nach zum vereinbarten Treffpunkt, einem alten Lagerhaus – aber unter ihnen muss ein Verräter sein. Von nun an verdächtigt jeder jeden… Quentin Tarantinos Erstlingsfilm...

1 Bild

Reservoir Dogs

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 09.11.2016

Essen: Theater Essen-Süd | Reservoir Dogs von Quentin Tarantino „Hast du jemanden getötet?“ „Nein, keine richtigen Menschen. Nur Bullen.“ Fünf Gangster planen einen Überfall auf einen Juwelier. Doch die Sache läuft schief und sie geraten in Panik. Die Überlebenden kommen nach und nach zum vereinbarten Treffpunkt, einem alten Lagerhaus – aber unter ihnen muss ein Verräter sein. Von nun an verdächtigt jeder jeden… Quentin Tarantinos Erstlingsfilm...

1 Bild

Exkursionen zu den Gänsen auf der Bislicher Insel

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 04.11.2016

Xanten: NaturForum Bislicher Insel | Die Tage werden kürzer, erste Nebel wallen über die weiten Wiesen der Bislicher Insel. Aus dem undurchdringlichen Grau dringt ein gedämpftes, andauerndes Schnattern. Xanten. Wie jedes Jahr bietet sich auf dem Boden und in der Luft ein atemberaubendes Schauspiel: tausende arktischer Wildgänse treffen aus dem hohen Norden Europas wieder am Niederrhein ein, um gemeinsam mit ihren Jungtieren die kalte Jahreszeit hier zu...

1 Bild

"Dieter hört die Signale" im Schlosstheater Moers

Sarah Dickel
Sarah Dickel | Moers | am 27.10.2016

„Dieter sitzt, Dieter lauscht. Dieter hört etwas. Dieter erinnert sich an eine Melodie. Dieter hört die Signale.“ Um kurz vor 16 Uhr kam am Premierentag das Okay: Patrick Dollas, der bei der Generalprobe wegen Stimmproblemen ausgefallen ist, darf spielen und vor allem auch singen. Und das ist bei dem neuen Stück des Schlosstheaters Moers „Dieter hört die Signale“ unumgänglich, da es sich bei dem Stück um einen Liederabend...

1 Bild

"Prinz und Bettelknabe"Schauspiel in Bo-Langendreer

Ute Zarges
Ute Zarges | Bochum | am 23.10.2016

Bochum: Rudolf Steiner Schule Bochum | ...wir tauschen unsere Kleider! Wenn es auch nur für einen Augenblick ist. Bevor jemand kommt, haben wir uns längst wieder umgezogen!.. ( Auszug aus Prinz und Bettelknabe von Peter Klusen) Jeder von uns würde gerne mal in der Haut eines anderen stecken! Tom Canty, der Junge aus armseligen Verhältnissen und Prinz Edward, der Thronfolger Englands, tauschen ihre Kleider. Dies ist der Beginn einer „Irrfahrt“ unbekannten...

1 Bild

Schauspiel in der Rudolf Steiner Schule-Bo- Langendreer

Ute Zarges
Ute Zarges | Bochum | am 19.10.2016

Bochum: Rudolf-Steiner-Schule | Rudolf-Steiner-Schule Bochum Langendreer: Der Prinz und der Bettelknabe | Tom Canty , ein Junge aus armseligen Verhältnissen und Prinz Edward,der Thronfolger von England tauschen ihre Kleider- eine Irrfahrt beginnt. Diese spannende Geschichte nach dem Roman von Mark Twain können Sie am 28. und 29.Oktober 2016 jeweils um 20.00 Uhr und am 30.Oktober 2016 um 16.00 Uhr im Klassenspiel der Klasse 8c an der Rudolf Steiner...

2 Bilder

Theater, Oper und noch viel mehr

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 18.10.2016

Theaterfreunde, die schöne Abende im Theater genießen möchten, haben in der Spielzeit 2016/2017 dazu wieder reichlich Gelegenheit. Der komfortable Theaterbus bringt die Kulturfreunde zur Spielstätte und zurück. Der Bus hält in Xanten und allen Ortschaften. Xanten. Im Theater Duisburg, Theater Krefeld und im Stadttheater Emmerich sind alle Sitzplätze im Parkett und barrierefrei, im Musiktheater im Revier gibt es ebenfalls...

4 Bilder

Theatergruppe Schnick-Schnack e.V. präsentiert "Mit Deinen Augen"

Sprockhövel: Gemeindehaus | Am Samstag, den 29.10.2016 werden wir, die Theatergruppe Schnick-Schnack e.V. aus Sprockhövel neben dem Stück "Tricky Love" auch das Stück "Mit deinen Augen" aufführen. Zum Inhalt von "Mit deinen Augen": "Wir leben in derselben Welt. Sie sehen sie nur falsch." Eine Anklage aus dem Mund eines Missverstandenen. Der scheinbar lebensuntüchtige Karl (Philipp Sonnek) hat nach der Flucht aus der Psychatrie bei der scheinbar...

1 Bild

Wer ist hier König?- Kinderstück wieder in der Box

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-Nord | am 14.10.2016

Essen: Box | Nicht nur im Leben der Erwachsenen, schon im Kindergarten oder in der Schule stellt sich oft eine ganz wichtige Frage: Wer ist hier eigentlich der Bestimmer? Unter dem Titel „Ein König zu viel“ hat die Autorin Gertrud Pigor zu diesem Thema einen unterhaltsamen „Theaterstreit für Kinder ab 4 Jahren“ geschrieben, der ab Sonntag, den 16. Oktober, 15 Uhr, für 6,60 Euro wieder in der Box des Schauspiel Essen zu erleben ist. König...

3 Bilder

Theatergruppe Schnick-Schnack e.V. präsentiert TRICKY LOVE – Tristan und Isolde

Sprockhövel: Gemeindehaus | die dramatische Geschichte einer ganz großen Liebe, die der von Romeo und Julia in nichts nachsteht. Die Problematik um verbotene Liebe und unbezähmbarer Leidenschaft, von Eifersucht und Ehebruch, bitterer Enttäuschung und Betrug in einer sehr eigenwilligen und zeitgemäßen Version, die Peter Raffalt, Leiter der „jungen Burg“ beim Burgtheater Wien für sein dortiges Ensemble schrieb. Die Story, ganz frei nach der Ballade...

1 Bild

New Yorker Geschichten mit Helga Wolf

Helga Wolf
Helga Wolf | Herten | am 26.09.2016

Herten: Theater im Dreieck | Theater im Dreieck | Begeben Sie sich mit Helga Wolf auf eine musikalisch-literarische Reise nach New York. Ihr musikalisch-schauspielerisches Können beschert Ihnen einen emotionalen Trip in der First Class. Mit der schönsten Jazzmusik und Songs, wie New York New York, Moonlight Serenade, Misty, New York State of mind, The man I love, Strangers in the night, usw., die zum Träumen und Verweilen einladen und das Feeling...

1 Bild

New Yorker Geschichten mit Helga Wolf

Helga Wolf
Helga Wolf | Herten | am 26.09.2016

Herten: Theater im Dreieck | Theater im Dreieck | Begeben Sie sich mit Helga Wolf auf eine musikalisch-literarische Reise nach New York. Ihr musikalisch-schauspielerisches Können beschert Ihnen einen emotionalen Trip in der First Class. Mit der schönsten Jazzmusik und Songs, wie New York New York, Moonlight Serenade, Misty, New York State of mind, The man I love, Strangers in the night, usw., die zum Träumen und Verweilen einladen und das Feeling...