Schauspiel

4 Bilder

Viel Applaus für „Der nackte Wahnsinn“

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 09.04.2014

Die Tasche, den Teller und dann noch elf Türen, kein Wunder, das die neue Inszenierung im Chaos versinkt. Doch das gehöt bei dem launigen Klamauk „Der nackte Wahnsinn“ zum Programm. In der neuen Komödie im Dortmunder Schauspielhaus nimmt sich das Theater selbst auf die Schippe. Mit Tussenpuschel, Dauerwelle und Popperfrisur herausgeputzt spielt das Dortmunder Ensemble in Peter Jordan und Leonhard Koppelmanns Inszenierung...

Bildergalerie, dortmund, Fotogalerie, Theater, Komödie, Premiere, Schauspiel, Kritik, Bericht, Klamauk, Der nackte Wahnsinn, Peter Jordan
Bildergalerie zum Thema Schauspiel
1
1
1
1

Der Stein der Narren

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen aus Hagen | am 07.04.2014

Hagen: Theater an der Volme | „Der Stein der Narren“, Schauspiel über Leben und Werk des Joachim Ringelnatz, Theater an der Volme, Elbershallen, 19.30 Uhr.

Theater, Schauspiel
1 Bild

"Der nackte Wahnsinn" feiert Premiere in Dortmund

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 04.04.2014

Auf der Bühne herrscht Chaos und dahinter stehlen sich Liebeswirrwarr und Neid die Show: „Der nackte Wahnsinn“ feiert Samstag (5.) um 19.30 Uhr im Schauspielhaus Premiere. Spritzig, verblüffend, absurd und turbulent: „Der Nackte Wahnsinn“ ist eine der berühmtesten Komödien des 20. Jahrhunderts. Die Idee zu seinem Welterfolg kam dem britischen Dramatiker Michael Frayn, als er eines Abends die Aufführung eines seiner Stücke...

dortmund, Theater, Premiere, Schauspiel, Der nackte Wahnsinn, Peter Jordan

Zeugin der Anklage

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen aus Hagen | am 24.03.2014

Hagen: Theater an der Volme | „Zeugin der Anklage“, Schauspiel nach Agatha Christie, Theater an der Volme, Elbershallen, 19.30 Uhr.

Theater, Schauspiel
1 Bild

Premierenfieber im Backsteintheater

Am Samstag, 29. März, wird mit „Tartuffe“ von Molière die mittlerweile 25. Produktion der Großen Bühne des Backsteintheaters Premiere feiern. Diesmal führt Dr. Heribert Lochthove Regie und versucht, nach eigenen Aussagen, einen über 350 Jahre alten Theaterstoff aktuell und überarbeitet auf die Bühne zu bringen. „Wie gewohnt, spielen wir unser neuestes Stück wieder im Kasinotheater des Evangelischen Krankenhauses“, erklärt...

Kultur, kunst, Theater, Schauspiel, Backsteintheater, Kasinotheater
3 Bilder

Alles neu am Ebertplatz?

Oberhausen: Theater Oberhausen | Am vergangenen Montag, 17. März, lud die Stadt zu einem Pressetermin am Ebertplatz ein. Zu klären seien, so geht es aus der Einladung hervor, die neuen Perspektiven für den Kulturstandort Ebertplatz. Hierzu erschienen der Beigeordnete Apostolos Tsalastras, Intendant des Theaters, Peter Carp sowie Hajo Sommers vom Ebertbad. „Der Standort am Ebertplatz ist einer der bedeutensten Orte für Kulturveranstaltungen“, erklärt...

Kultur, Theater, Kabarett, innenstadt, Schauspiel, Schauspielhaus, ebertbad, Theater Oberhausen, Hajo Sommers, Ebertplatz
1 Bild

Kleiner Mann ganz groß

Bochum: Schauspielhaus | Nach fast 40-jähriger Berufstätigkeit erfüllte sich Gisbert Görke aus Gelsenkirchen einen großen Traum: Schauspieler werden. Zwar ist die Schauspielerei bereits seit Mitte der 80er ein Hobby von Görke, doch vor sieben Jahren, als er mit 60 Jahren in Rente ging, fühlte er sich so kreativ wie nie und startete richtig durch. Mit gerade einmal 1,30 Meter Körpergröße ging es künstlerisch bereits hoch hinaus für Görke: Als...

Schauspiel, Rente, Kreativ, Karriere, Kleinwüchsig, Görke
5 Bilder

Ich liebe (Schüler-) Theater! 9

Anastasia-Ana Tell
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | am 10.03.2014

Essen: Frohnhausen | "August - Leben im Karton" Theater-AG der AKS angelehnt an den Roman "WUNDER" von Raquel J. Palacio Leider... lief die letzte Vorstellung bereits am 22.02.14... Eines Abends in Essen ging ich mal´ wieder... in die Schule! Nein, nicht mit Schultonne und etlichen Büchern und Heften bepackt... und auch nicht, um auf unbequemen Stühlen sitzend einem Alleinunterhalter zuzuhören... Nein, diesmal ging ich...

Essen, Theater, Schauspiel, Bühne, Gymnasium, Talent, Alfred-Krupp-Schule, großartig, Leben im Karton, Schüler-AG, Schüler-Theater
1 Bild

Pläne für die Junge Bühne

Sabine Schwalbert
Sabine Schwalbert aus Dortmund-City | am 10.03.2014

Der Rat der Stadt kann in seiner Sitzung am 10. April den Standort und die nächsten Schritte zur Realisierung der Jungen Bühne Westfalen beraten und beschließen. Die entsprechende Vorlage der Verwaltung ist den Fraktionen, Gruppen und Einzelmitgliedern des Rates jetzt zur Verfügung gestellt worden. Der Beratungsgang beginnt am 25. März im Ausschuss für Kultur, Sport und Freizeit. „Mir war wichtig, die notwendige Zeit zu...

dortmund, Theater, Neubau, Schauspiel, Zukunft, Schauspielhaus, Pläne, Plan, Kinder- und Jugendtheater, Kinderoper, Junge Bühne
2 Bilder

Kritik: "Stadt der 1000 Feuer" (Mit Video)

Gelsenkirchen: Musiktheater im Revier | Mit „Die Stadt der 1000 Feuer“ hat sich das Musiktheater im Revier (MiR) ein Stück mit Ruhrtriennale-Qualitäten ans Haus geholt. Die letzte Vorstellung findet am Freitag, 28. Februar, 19.30 Uhr, statt. Unaufhörlich arbeitet sie, die Maschine der Arbeit. In beinahe dadaistischer Manier rezitiert der Opernchor des MiR aus „Der gespaltene Mensch“ von Bruno Schönlank. Vor ihm sitzen in einer Reihe die Solo-Performer des...

Gelsenkirchen, Lesung, Schauspiel, Musiktheater im Revier, Ruhrtriennale, Sprechchor, Performer, Stadt der 1000 Feuer, Oliver Augst
4 Bilder

Und wenn sie nicht gestorben sind...

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 17.02.2014

Nein, hier wird gemetzelt und gemordet und die Frage gestellt, warum es denn immer gut ausgehen sollte. Auf der bewegten Bühne in „Republik der Wölfe“ blicken die Zuschauer am Premiereabend direkt in den Abgrund. Dieses skurrile Märchenmassaker mit Musik ist ein schneller, einziger Albtraum.Denn ihre Märchenmacher schickt Regisseurin Claudia Bauer mit der Kettensäge los. Schnell wird der dunkle Wald rot - in Blut getaucht....

Bildergalerie, dortmund, Fotogalerie, Theater, Premiere, Märchen, Schauspiel, Rezension, Kritik, Besprechung, böse, Republik der Wölfe
4 Bilder

Die Oberbürgermeisterin und die Hüte: Ottilie Scholz besucht junge Schauspieltalente

Lauke Baston
Lauke Baston aus Bochum | am 16.02.2014

Lehrer und Schüler der Bochumer Schauspielschule "Take off" für Jugendliche und Erwachsene erwarteten mit Spannung den hohen Besuch der Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz, um ihr etwas aus dem Schauspielunterricht zu präsentieren. Nachdem Inhaberin Ute Brakelmann Ottilie Scholz in den Räumlichkeiten der 2012 gegründeten Schauspielschule an der Meinolphusstraße 10 begrüßt hatte, überließ sie den Schauspiellehrern das...

bochum, Lokalkompass-Bochum, Schauspiel, Casting, Ottilie Scholz, Schauspielschule, take off, Schauspielunterricht
1 Bild

Ein Sommernachtstraum

Matthias Hay
Matthias Hay aus Hemer | am 16.02.2014

Iserlohn: Parktheater | Komödie von William Shakespeare eine Inszenierung des Schauspielensemble Iserlohn e. V. in Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro Iserlohn Regie: Felicitas Störmann / Matthias Hay Kartenvorverkauf: Stadtinformation Iserlohn Bahnhofsplatz 2, 58644 Iserlohn Tel.: 02371/2171819 oder 2171820 Öffnungszeiten: mo -mi, fr 10 - 17 Uhr do 10 - 18 Uhr, sa 10 - 13 Uhr oder Online: Zum Buchungsserver 2014 feiert nicht...

Theater, Jubiläum, Schauspiel, Theateraufführung, Shakespeare, Parktheater Iserlohn, Schauspielensemble Iserlohn, Kulturbüro Iserlohn
7 Bilder

Märchen-Massaker feiert Theater-Premiere

Silke Kuhlke
Silke Kuhlke aus Dortmund-City | am 12.02.2014

Dortmund: Schauspielhaus | Weil sie schöner war, vergiftete Mutter (46) ihre Pflegetochter (20) aus purem Neid. Tragödie am Stadtrand: Wolf reißt Mädchen (13) am hellichten Tag. Schlagzeilen, wie diese, werden am Samstagabend (15.) erstmals äußerst blutrünstig begleitet von einer Live-band im Dortmund auf die Bühne gebracht. In einen rauschenden Bilderreigen schrieb Regisseurin Claudia Bauer mit dem Ensemble die Märchen um: Aus Liebe: Schwestern...

Bildergalerie, dortmund, Fotogalerie, Theater, Live-Musik, Premiere, Märchen, Schauspiel, Schauspielhaus, Claudia Bauer, Republik der Wölfe, massaker
1 Bild

Der Teufel hatte keine Chance - Dance Area feierte seinen zehnten Geburtstag mit einem grandiosen Musical

Andrea Schröder
Andrea Schröder aus Bochum | am 11.02.2014

Let’s-Dance-Juror Joachim Llambi hätte ganz sicher eine glatte Zehn gezogen, bei The Voice of Germany hätten sich die Jury-Mitglieder um die Sangestalente nur so gerissen und bei DSDS wären sie ohnehin in den Recall gekommen. Ob allerdings Papst Franziskus den saloppen, kritischen und humorvollen Umgang theologischer Reflexionen über die katholische Kirche im Musical „In Dulce Jubilaeum“ schätzen würde, wird Andrea Eisenhardt...

Lokalkompass-Bochum, Theater, Musical, Tanz, Komödie, Schauspiel, Kulturzentrum Herne, lokalkompass herne, Dance Area Herne, Andrea Eisenhardt
1 Bild

Theater Extra zeigt, frei nach Moliére, "Geiz ist geil oder der Geizige."

Heinz Linnenbrink
Heinz Linnenbrink aus Essen-Borbeck | am 05.02.2014

Essen: Theater Extra | Am Samstag den 15.02.2014 und am Samstag den 01.03.2014, jeweil um 19:00 Uhr, bringt das Theater Extra das Stück "Geiz ist geil oder der Geizige" auf die Bühne im Wirtschaftsgebäude des Schloß Borbeck. Diese Aufführung, frei nach Moliére, ist eine gute Alternative zum Karneval und bietet neben der zweifachen Handlung auch schöne Kostüme. Weitere Infos unter www.Theater-extra.info Karten unter 0201 623515 oder......

Theater, Borbeck, Komödie, Schauspiel, Schloss Borbeck, Theater Extra
2 Bilder

Die traut sich was 2

Annette Mertens
Annette Mertens aus Dortmund-City | am 01.02.2014

Dortmund. Ende Januar trat die bekannte Schauspielerin und Synchronsprecherin Judy Winter in der Komödie "Spätlese" in Marl und Recklinghausen auf. Sie schaut hin, wo andere lieber wegsehen Im Rahmen ihres Auftrittes rief sie das Publikum zu Spenden für die Dortmunder Aidshilfe auf. An der Seite der Vorstandsmitglieder Wolfgang Ullrich und Frank Przybilla stürzte sie sich mit roten Schleifen und Sammelbüchse ins...

Theater, Marl, Spende, Recklinghausen, Schauspiel, AIDS, Judy Winter
3 Bilder

Schultheatertage 2014 in Gelsenkirchen

Gelsenkirchen: Musiktheater im Revier | Vom 2. bis 8. Februar finden die Gelsenkirchener Schultheatertage statt – in diesem Jahr bereits in der 14. Auflage! Wie in jedem Jahr bieten die ausgewählten Schulen einen bunten Strauß an Genres und Theaterformen. Jedes Jahr wechseln das Consol Theater und das Musiktheater im Revier (MiR)sich ab bei der Veranstaltung der Gelsenkirchener Schultheatertage. In diesem Jahr bietet sich wieder die Bühne des Kleinen Hauses des...

Theater, Gelsenkirchen, Schule, Musical, Tanz, Gesang, Schauspiel, Musiktheater im Revier, Schultheatertage 2014
3 Bilder

Dortmunder werfen Blick hinter die Theaterbühne

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 30.01.2014

Dortmund: Theater | Einen Blick hinter die Kulissen konnten Studenten mit Theaterintendant Kay Voges im Schauspielhaus Dortmund werfen. Im Zuschauersaal berichtete der erfolgreiche Intendant den Gästen, wie Aufführungen auf die Bühne kommen. Denn in Dortmund wird auch schon mal in einer Schneelandschaft Woyczeck gegeben oder im Pool Nora gespielt. Und natürlich gewährte der Schauspielchef an diesem Abend unter dem Motto Theater-Einblicke und...

dortmund, Theater, Führung, Schauspiel, Bühne, Fachhochschule, Kay Voges, FH Dortmund, Einblicke, Ausblicke, Blick hinter Kulissen
1 Bild

Rettet das Museum am Ostwall ! Tatortkommissar Jörg Hartmann spricht sich beim Preview in der Schauburg vor Sierau für Erhalt aus

Uta Rotermund
Uta Rotermund aus Dortmund-City | am 29.01.2014

Dortmund: Museum am Ostwall | Rede Uta Rotermund am 26.1.2014 – Finissage der Ausstellung Eckhard Gerber im alten Museum am Ostwall Copyright Uta Rotermund www.utarotermund.de Sehr geehrter Herr Prof. Gerber , Zuallererst herzlichen Dank an Sie, für die Möglichkeit heute hier anwesend sein und sprechen zu können! Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin Uta Rotermund, ich arbeite als Kabarettistin und ich bin gebürtige Dortmunderin....

dortmund, Kultur, kunst, SPD, rathaus, Ruhrgebiet, Museum, Bürgermeister, Satire, Schauspiel, Tradition, Architektur
4 Bilder

Spielschau im Essener Grillo-Theater

Petra de Lanck
Petra de Lanck aus Essen-Süd | am 28.01.2014

„Im September hatten wir ein Casting, um Laien zu finden, die Lust haben, in der Freizeit Theater zu machen“, erklärt Katharina Feuerhake, Theaterpädagogin beim Schauspiel Essen. Im Rahmen des Spielschau-Festivals zeigen die Jungschauspieler nun, was in ihnen steckt. Ganz unterschiedliche Theaterlabor-Projekte sollen vom 31. Januar bis 2. Februar im Grillo-Theater über die Bühne gehen. Die Akteure sind zwischen 9 und 26...

Essen, Kultur, Schauspiel, Grillo Theater, Theaterwerkstatt
12 Bilder

Kunst ... 1

Holger Grosz
Holger Grosz aus Hattingen | am 25.01.2014

Sprockhövel: Sparkasse | ... ein Theaterstück von Yasmina Reza in der Sparkasse Sprockhövel. Es dreht sich alles um ein Gemälde. Es wurde für 200.000 gekauft und ist weiß mit feinen diagonalen weißen Linien von einen bedeutenden Künstler, den aber irgendwie niemand kennt. Da gibt es auf der einen Seite den stolzen Besitzer, auf der anderen sein Freund, der fragt. was hast du denn für den scheiß bezahlt und einen dritten Freund der zwischen den...

Bildergalerie, kunst, Theater, Schauspiel, Sprockhövel, Yasmina Reza
1 Bild

Kafkas „Prozess" auf der Bühne

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 22.01.2014

„Jemand muss Josef K. verleumdet haben.“ Die unfassbare Geschichte eines fleißigen Bankangestellten beginnt mit der Verhaftung am Morgen seines 30. Geburtstags, dauert fast ein Jahr und endet mit seiner Hinrichtung. Dazwischen verwirklicht sich eine Verurteilung, von der niemand Genaueres weiß; auch wer hinter der Anklage steht, bleibt unersichtlich. Kafkas berühmter Roman macht die Erfahrung einer lebensfeindlichen und...

dortmund, Theater, Premiere, Schauspiel, Schauspielhaus, Kafka, Der Prozess
6 Bilder

Freie Bürger besuchten "TheaterTotal": "Wertvoller Stein im Bochumer Kultur-Mosaik"

Sascha Merz
Sascha Merz aus Bochum | am 21.01.2014

Bochum: TheaterTotal | "Es ist beeindruckend zu sehen, mit welcher Energie, Disziplin und Teamgeist die Jugendlichen ihr Ziel verfolgen, eine hochkünstlerische Theaterproduktion auf die Beine zu stellen", stellte Rats- und Kulturausschuss-Mitglied Hans-Friedel Donschen bewundernd fest, als er kürzlich gemeinsam mit Maria Leuschner, der Vorsitzenden der Wählervereinigung Freie Bürger, hinter die Kulissen von "TheaterTotal" schaute. Ideengeberin...

bochum, Tanzen, Singen, Schauspiel, Hans-Friedel Donschen, TheaterTotal

Zeugin der Anklage

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen aus Hagen | am 20.01.2014

Hagen: Theater an der Volme | „Zeugin der Anklage“, Schauspiel nach Agatha Christie, Theater an der Volme, Elbershallen, 19.30 Uhr.

Theater, Schauspiel