Schauspiel

2 Bilder

Wer weiterliest wird erschossen 2

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 20.05.2015

Dortmund: Theater | Am 30. Mai 1933 verbrannten Nationalsozialisten auf dem Dortmunder Hansaplatz die Bücher zahlreicher Schriftsteller. Auf Initiative der Bundestagsabgeordneten Marco Bülow und Markus Kurth lesen Dortmunder Abgeordnete und Schauspieler Texte der einst verboteten Autoren am Dienstag, 2. Juni, um 17 Uhr im Schauspiel-Foyer. Der Eintritt ist frei.

1 Bild

Heute Abend: Lola Blau

Elke Toubartz
Elke Toubartz | Essen-West | am 19.05.2015

Essen: Folkwang Musikschule | Folkwang Musikschule zeigt Musical von Georg Kreisler Der Fachbereich Schauspiel der Folkwang Musikschule zeigt am Freitag, 29. Mai (Premiere), und am Samstag, 30. Mai, jeweils um 19:30 Uhr, Georg Kreislers Musical „Heute Abend: Lola Blau“ in einer Bearbeitung von Regisseur Michael Seewald. Die Musikalische Leitung hat Christian de Witt (Klavier). Es spielen Ann-Kristin Walter (Lola Blau), Maximilian Brosk, Viola Janßen,...

Anzeige
Anzeige
31 Bilder

Pippi Langstrumpf feiert freche Premiere

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 17.05.2015

Pippi Langstrumpf ist das stärkste Mädchen der Welt - und ohne Zweifel ein Garant für viele Besucher. Die Freilichtbühne Werne eröffnete so am Sonntag die Saison. Die Kennzeichen verrieten: Die Fans der frechen Göre kommen nicht nur aus der Region, sondern nehmen auch ein paar Kilometer mehr in Kauf. Die Ränge der Freilichtbühne waren am Sonntag bei bestem Freilufttheater-Wetter gut gefüllt, rund tausend Besucher kamen...

1 Bild

Saisonabschluss im Theater Extra mit "Wie in einem Spinnennetz"

Heinz Linnenbrink
Heinz Linnenbrink | Essen-Borbeck | am 27.04.2015

Essen: Theater Extra | Spannende Unterhaltung im Theater Extra. "Wie in einem Spinnennetz" fühlen sich die Gäste von Clarissa Henderson-Brown. Eine Leiche liegt im Haus und stört die geplante Gesellschaft. Alles soll vertuscht werden, doch umsonst - schon steht die Polizeiinspektorin Lord vor der Tür und sucht eine Leiche, die sie ebenso schnell findet wie wieder verliert.... Etliche Motive und eine fehlende Leiche!!!! Termin Samstag...

4 Bilder

Kindertheater mit Pettersson und Findus in der Konzertaula Kamen

Steffen Korthals
Steffen Korthals | Kamen | am 21.04.2015

Kamen: Konzertaula | Mit „Findus zieht um“ schließt am Montag, 27. April, die Kindertheaterreihe in der Konzertaula. Jeden Morgen um Vier wacht Pettersson auf, weil Findus in seinen Bett hüpft. Muss Findus ausziehen und was macht so ein Kater ganz alleine in neuer Bleibe?

3 Bilder

Theater der Zukunft: Die Möglichkeit einer Insel

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 06.04.2015

Großartiges Theater: Diesmal hat sich das Dortmunder Schauspiel Michel Houellebecqs berühmten Roman "Die Möglichkeit einer Insel" vorgenommen und bringt ihn live gespielt, animiert, geschnitten und vertont auf die Bühne. Vier Schauspieler nahmen das Premierepublikum mit ans Ende der Welt. Wir schreiben das Jahr 4014, in dem der geklonte Neomensch Daniel 24 mit seinem Hund Fox, einer bedingungslosen Liebesmaschine, im...

1 Bild

Nazi-Comic im Dortmunder Schauspielhaus

Steffen Korthals
Steffen Korthals | Dortmund-City | am 23.03.2015

Dortmund: Schauspielhaus | Das Schauspielhaus präsentiert den kritischen Comic „Weisse Wölfe“ von Dortmunder Journalisten in einer Ausstellung. Der Comic schildert die Verbindungen zwischen der Dortmunder Neonazi-Szene und dem NSU. Aus der Perspektive eines Neonazi wird die Ideologie der rechten Terroristen beschrieben. Im Theater-Foyer ist „Weisse Wölfe“ als begehbare Reportage zu sehen. Sie soll die Hintergründe des rechtsradikalen Terrors...

28 Bilder

Spannende Werkstattaufführung des Kinder-Theater-Kurses "Kleine Haie"

Ralf Lambrecht
Ralf Lambrecht | Bochum | am 17.03.2015

Bochum: KiJuKuMa | Tja, kaum hat eine Kurstaffel mit dem Schauspielkurs "Kleine & große Haie" für Kids & Teens zwischen 8 und 14 Jahren begonnen, und schon sind die sieben Wochen auch schon wieder vorbei. Wenn es spielerisch zugleich locker und intensiv ist, vergeht die Zeit eben wie im Fluge. Heute war es dann so weit, die Werkstattaufführung für Eltern, Freunde und Verwandte, denn Theater und vor allem auch Proben müssen ja ein...

1 Bild

Aladin und die Wunderlampe

Daria Thon
Daria Thon | Dortmund-Süd | am 17.03.2015

Dortmund: Rudolf-Steiner-Schule Dortmund | Wir laden Sie herzlich ein zu unserem Klassenspiel “Aladin und die Wunderlampe” in der Theaterfassung von Sabrina Gabler. Am Freitag und Samstag (dem 20. + 21.3.) um jeweils 20 Uhr sowie am Sonntag (22.3.) um 16 Uhr. Der Eintritt ist frei. Wie immer sind auch Besucher von außerhalb willkommen! Wir, die Klasse 8b, haben uns für das Klassenspiel “Aladin und die Wunderlampe” entschieden. Es sprach uns sofort an,...

2 Bilder

„Der Wille, das Leben zu suchen“

Sven-André Dreyer
Sven-André Dreyer | Düsseldorf | am 17.03.2015

Bereits zum 14. Mal richtet das Goethe-Gymnasium das traditionelle Schülertheaterfestival „Maskerade“ aus und öffnet vom 18. bis 25. März seine Tore für Theaterinteressierte. 12 Schulen und insgesamt 188 Teilnehmer aus Düsseldorf und näherer Umgebung werden in diesem Jahr am Theaterfestival „Maskerade“ teilnehmen und mit Spielfreude präsentieren, was sie in den letzten Monaten erarbeitet haben. Dabei ging das...

2 Bilder

Hannes und Paul - ein Figurentheaterstück für Erwachsene

Emmerich am Rhein: TIK im Schlösschen Borghees | Am Samstag, den 21.03.2015 um 20:00 Uhr zeigt Elke Schmidt das Figurentheaterstück für Erwachsene „Hannes und Paul“, frei nach Pyramus und Thisbe, im TIK im Schlösschen Borghees in Emmerich am Rhein. 1943 – Bombennacht in einer deutschen Stadt. Frau Schumann sitzt in ihrer Küche und strickt für die Ostfront. Sie hat gerade ihren Sohn verloren, nicht an den Krieg – an die Liebe… Die Liebe mit 16! Da ertönt der Voralarm......

1 Bild

Theatermutprobe im Straßenbahndepot

Steffen Korthals
Steffen Korthals | Dortmund-City | am 16.03.2015

Dortmund: Depot | Was ist noch sendefähig, was geht unter die Gürtellinie im TV? Diese Frage stellt sich das Theaterexperiment „Container Love“, am 21. März um 20 Uhr auf der Bühne im Theater im Depot. Der voyeuristische, kritische und witzige Trip durch Absurdistan ist eine Koproduktion des Theater „glassbooth“ mit dem Depot-Theater.

1 Bild

Vielseitig laszives Biest - Korsett und Falsett in Paul Wallfischs Salon

Steffen Korthals
Steffen Korthals | Dortmund-City | am 16.03.2015

Dortmund: Schauspielhaus | Paul Wallfisch, musikalischer Leiter am Schauspiel, lädt am 20. März ab 22 Uhr erneut zu seinem musikalischen Abendformat „Small Beast“ ein. Zu Gast sind Ernesto Tomasini und Gemma Ray. Tomasini vereint Musik, Theater und Performance, während die britische Newcomerin Gemma Ray PopNoir und 60er Jahre-Sound mischt. Mehr unterwww.theaterdo.de.

Räuberhände

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 16.03.2015

Hagen: Theater LUTZ im Theater | „Räuberhände“, Schauspiel nach dem Roman von Finn-Ole Heinrich, Theater LUTZ im Theater, Elberfelder Straße 65, 19.30 Uhr.

1 Bild

Big Brother is watching you – „1984“ ein Schauspiel in Dinslaken

Hannah Jakobi
Hannah Jakobi | Dinslaken | am 12.03.2015

Dinslaken: Kathrin-Türks Halle | DINSLAKEN. Big Brother is watching you – „1984“ feiert Premiere Schauspiel nach dem Roman von Georg Orwell Premiere am Fr. 20. März 2015, 20 Uhr (Kathrin-Türks-Halle Althoffstraße 2 in 46535 Dinslaken) Inszenierung und Bühne: Mirko Schombert // Bühne: Kay Anthony Mit: Carlo Sohn (Winston Smith), Lara Christine Schmidt (Julia), Christoph Bahr (O’Brien), Benedikt Thönes (Syme), Erwin Kleinwechter (Mr....

1 Bild

Ein Mondsteinmärchen und andere mit Chris&Kery

Chris Seibel
Chris Seibel | Gelsenkirchen | am 10.03.2015

Gelsenkirchen: Schloss Horst | Eine Märchen-Performance der besonderen Art Es waren einmal...Irrlichter, Hexen, Drachen, Ritter, Feen, Götter, Teufel, WAHNSINN, Mystik, Mordlust, drei magische Kästchen, ein zauberhaftes Märchenbuch und zwei tollkühne Darsteller, Erzähler und Musiker... Kery Felske (Vocal-Artistin, Vocal Coach, Darstellerin u. a.) und Chris P. Seibel (Allround-Musiker, Darsteller, Bildjournalist u. a.) setzen Lesung, Darstellung und...

1 Bild

Noch ein letztes Mal nackt und wahnsinnig

Steffen Korthals
Steffen Korthals | Dortmund-City | am 09.03.2015

Dortmund: Schauspielhaus | Zum letzten Mal zeigt das Schauspiel am 14. März um 19.30 Uhr die Komödie „Der nackte Wahnsinn“ von den Machern des „Arsen und Spitzenhäubchen“-Theaterhits. Näheres unter www.theaterdo.de.

1 Bild

Der Sommer wird heiß

Sebastian Peters
Sebastian Peters | Düsseldorf | am 05.03.2015

Der Dorstener Timo Boll bekannt aus zahlreichen RTL Formaten wie Verdachtsfälle, Xdaries oder Köln50667 bekannt, arbeitet zur Zeit weiter seine anlaufende Karriere als Schauspieler aus. Im Gespräch mit uns verriet er das im kommenden Sommer eine neue Staffel von dem Erfolgsformat Xdaries abgedreht wird, indem er wieder eine Hauptrolle übernehmen wird. "Der Sommer wird heiß" versprach er uns mit einem selbstsicheren Lächeln...

1 Bild

Männer gesucht!

Steffen Korthals
Steffen Korthals | Dortmund-City | am 18.02.2015

Dortmund: Fletch Bizzel | Um Beziehungsfragen und das Finden eines Partners geht es in der musikalischen und humorvollen Theatershow des Fletch Bizzel-Ensembles „Männer Gesucht“ am 21. März (20 Uhr) und 22. März (18 Uhr). Näheres unter www.fletch-bizzel.de.

1 Bild

Theater Extra zeigt wieder Agatha Christie Krimi "Wie in einem Spinnennetz".

Heinz Linnenbrink
Heinz Linnenbrink | Essen-Borbeck | am 18.02.2015

Essen: Theater Extra | Spannende Unterhaltung im Theater Extra. "Wie in einem Spinnennetz" fühlen sich die Gäste von Clarissa Henderson-Brown. Eine Leiche liegt im Haus und stört die geplante Gesellschaft. Alles soll vertuscht werden, doch umsonst - schon steht die Polizeiinspektorin Lord vor der Tür und sucht eine Leiche, die sie ebenso schnell findet wie wieder verliert.... Etliche Motive und eine fehlende Leiche!!!! Termin Samstag...

3 Bilder

Hier im Revier aber nicht von hier XV

Marcel Postert
Marcel Postert | Bochum | am 13.02.2015

Günfer Cölgecen geboren in Denizli / Türkei lebt in Bochum. Sie ist Schauspielerin, Regisseurin, Theaterpädagogin und Autorin. Kulturinteressierte kennen sie über ihr Theaterlabel FREIE RADIKALE. Einen Überblick über ihre Werke und Projekte findet man auf: Homepage Günfer Cölgecen

5 Bilder

GOLDEN GIRLS - "Dorothy, Blanche, Rose und Sofia in der Konzertaula Kamen"

Jörg Höning
Jörg Höning | Kamen | am 13.02.2015

Kamen: Konzertaula | ........ natürlich kommen die berühmten Damen aus der Fernsehserie nicht höchstpersönlich. Schauspielerisch mit Anita Kupsch, Viktoria Brams, Kerstin Fernström, Gudrun Gabriel, Karl-Heinz von Hassel und Armin Riahi jedoch ebenfalls hervorragend besetzt, verspricht die Aufführung "GOLDEN GIRLS" in der Konzertaula Kamen ein wundervoll amüsantes Komödienerlebnis zu werden. Erleben Sie die hinreißenden Geschichten um Dorothy,...

2 Bilder

"Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" - Aufführung in der Konzertaula Kamen

Jörg Höning
Jörg Höning | Kamen | am 12.02.2015

Kamen: Konzertaula | Mit dem Theaterstück "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" gelangt am 11.03.2015, 20.00 Uhr, der bekannte Literaturbestseller von J. Jonasson auf Kamens Theaterbühne. Allan Karlsson wird 100 Jahre alt. Eigentlich ein Grund zu feiern. Doch während sich der Bürgermeister und die lokale Presse auf das große Spektakel vorbereiten, hat der Hundertjährige ganz andere Pläne: Er verschwindet einfach – und...

1 Bild

Dem Lover an den Kragen - Bissige Komödie im Dortmunder Fletch Bizzel

Steffen Korthals
Steffen Korthals | Dortmund-City | am 11.02.2015

Dortmund: Fletch Bizzel | Das Fletch Bizzel zeigt am 6. März um 20 Uhr die bissige Theaterkomödie „Der letzte der feurigen Liebhaber“ um einen tolpatschig-bemitleidenswerten und in die Jahre gekommen Mann, der es als Gigolo nochmals wissen will. Näheres unter www.fletch-bizzel.de.