Schauspiel

1 Bild

Kultur auf dem Altstadtmarkt - Konzert und Schauspiel am ersten September-Wochenende

Am ersten September-Wochenende kommen Kulturliebhaber auf ihre Kosten. Neben einem Konzert findet auf dem Recklinghäuser Altstadtmarkt ein Open-Air-Schauspiel statt. Beide Veranstaltungen sind kostenlos. Open-Air-Konzert - die Zweite! Nach dem überwältigenden Erfolg von „Beethoven meets Filmmusik“ Ende August 2015 auf dem Altstadtmarkt Recklinghausen, beginnt auch die Jubiläums-Spielzeit 2016/17 wieder „umsonst und draußen“:...

1 Bild

Woyzeck von Georg Büchner

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 15.08.2016

Essen: Theater Essen-Süd | Der Klassiker von Georg Büchner in einer modernen Inszenierung. Wir werfen die Frage auf, was gibt uns der klassische Theaterstoff heute noch. Gibt es aktuelle Parallelen die wir in Beziehungen mit unseren Freunden, Feinden immer noch erleben. Ich glaube, wenn wir in den Himmel kämen, müssten wir donnern helfen. Verzweifelte Worte eines verzweifelten Mannes, wie Franz Woyzeck einer ist. Einer, der ein Leben lebt, das...

1 Bild

Faust von Johann Wolfgang von Goethe

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 15.08.2016

Essen: Theater Essen-Süd | Idee zum Stück: "Bedenke es wohl, wir werden es nicht vergessen." Resigniert und zur Flasche greifend sitzt Faust da. Vor ihm ein Fernseher mit flackerndem Bild. Stillstand. Tabula Rasa. Es klopft und Mephisto tritt ein. Die Behandlung beginnt. Behandeln durch Verhandeln. Der Fauststoff aus einem anderen Blickwinkel betrachtet. Ein gebrochener Mann, sich in den Alkohol flüchtend. Schuldbeladen und verdrängend. Was ist...

1 Bild

Faust von Johann Wolfgang von Goethe

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 15.08.2016

Essen: Theater Essen-Süd | Idee zum Stück: "Bedenke es wohl, wir werden es nicht vergessen." Resigniert und zur Flasche greifend sitzt Faust da. Vor ihm ein Fernseher mit flackerndem Bild. Stillstand. Tabula Rasa. Es klopft und Mephisto tritt ein. Die Behandlung beginnt. Behandeln durch Verhandeln. Der Fauststoff aus einem anderen Blickwinkel betrachtet. Ein gebrochener Mann, sich in den Alkohol flüchtend. Schuldbeladen und verdrängend. Was ist...

1 Bild

Faust von Johann Wolfgang von Goethe

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 15.08.2016

Essen: Theater Essen-Süd | Idee zum Stück: "Bedenke es wohl, wir werden es nicht vergessen." Resigniert und zur Flasche greifend sitzt Faust da. Vor ihm ein Fernseher mit flackerndem Bild. Stillstand. Tabula Rasa. Es klopft und Mephisto tritt ein. Die Behandlung beginnt. Behandeln durch Verhandeln. Der Fauststoff aus einem anderen Blickwinkel betrachtet. Ein gebrochener Mann, sich in den Alkohol flüchtend. Schuldbeladen und verdrängend. Was ist...

1 Bild

Faust von Johann Wolfgang von Goethe

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 15.08.2016

Essen: Theater Essen-Süd | Idee zum Stück: "Bedenke es wohl, wir werden es nicht vergessen." Resigniert und zur Flasche greifend sitzt Faust da. Vor ihm ein Fernseher mit flackerndem Bild. Stillstand. Tabula Rasa. Es klopft und Mephisto tritt ein. Die Behandlung beginnt. Behandeln durch Verhandeln. Der Fauststoff aus einem anderen Blickwinkel betrachtet. Ein gebrochener Mann, sich in den Alkohol flüchtend. Schuldbeladen und verdrängend. Was ist...

1 Bild

Bartleby, der Schreiber nach Herman Melville

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 15.08.2016

Essen: Theater Essen-Süd | Eine groteske Geschichte vom Autor von Moby Dick, Herman Melville. Melvilles skurille Erzählung als kurzweiliges Theaterstück inszeniert. Bartleby, der Schreiber nach Herman Melville „Ich würde vorziehen, das nicht zu tun“ – Eine groteske Geschichte um einen Mann, der sich weigert und die Welt mit seinem Satz auf den Kopf stellt. Was ist, wenn wir uns entscheiden, gegen den Strom zu schwimmen? Wo ist unser Platz? Haben...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Bartleby, der Schreiber nach Herman Melville

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 15.08.2016

Essen: Theater Essen-Süd | Eine groteske Geschichte vom Autor von Moby Dick, Herman Melville. Melvilles skurille Erzählung als kurzweiliges Theaterstück inszeniert. Bartleby, der Schreiber nach Herman Melville „Ich würde vorziehen, das nicht zu tun“ – Eine groteske Geschichte um einen Mann, der sich weigert und die Welt mit seinem Satz auf den Kopf stellt. Was ist, wenn wir uns entscheiden, gegen den Strom zu schwimmen? Wo ist unser Platz? Haben...

2 Bilder

Bartleby, der Schreiber nach Herman Melville

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 15.08.2016

Essen: Theater Essen-Süd | Eine groteske Geschichte vom Autor von Moby Dick, Herman Melville. Melvilles skurille Erzählung als kurzweiliges Theaterstück inszeniert. Bartleby, der Schreiber nach Herman Melville „Ich würde vorziehen, das nicht zu tun“ – Eine groteske Geschichte um einen Mann, der sich weigert und die Welt mit seinem Satz auf den Kopf stellt. Was ist, wenn wir uns entscheiden, gegen den Strom zu schwimmen? Wo ist unser Platz? Haben...

1 Bild

Ein Sommernachtstraum von William Shakespeare

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 15.08.2016

Essen: Theater Essen-Süd | Ein Solostück gespielt von Philipp Steimel Shakespeares Komödie und was dabei herauskommt, wenn Philipp Steimel, Schauspieler und Komiker, ein Stück Weltliteratur in die Hände kriegt, muss man selbst gesehen und gehört haben. Der Feenkönig Oberon und seine Gattin zürnen miteinander, leben voneinander getrennt, aber doch in ein und demselben Wald in der Nähe von Athen. In diesen Wald kommen zwei Liebespaare: Helena, die den...

1 Bild

Reservoir Dogs von Quentin Tarantino

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 15.08.2016

Essen: Theater Essen-Süd | Fünf Gangster planen einen Überfall auf einen Juwelier. Doch die Sache läuft schief und sie geraten in Panik. Die Überlebenden kommen nach und nach zum vereinbarten Treffpunkt, einem alten Lagerhaus - aber unter ihnen muss ein Verräter sein. Von nun an verdächtigt jeder jeden... Quentin Tarantinos Erstlingsfilm als Erlebnisstück, sitzen Sie mitten im Geschehen. Das ganze Theater dient als Bühne - oder in diesem Fall als...

1 Bild

Reservoir Dogs von Quentin Tarantino

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 15.08.2016

Essen: Theater Essen-Süd | Fünf Gangster planen einen Überfall auf einen Juwelier. Doch die Sache läuft schief und sie geraten in Panik. Die Überlebenden kommen nach und nach zum vereinbarten Treffpunkt, einem alten Lagerhaus - aber unter ihnen muss ein Verräter sein. Von nun an verdächtigt jeder jeden... Quentin Tarantinos Erstlingsfilm als Erlebnisstück, sitzen Sie mitten im Geschehen. Das ganze Theater dient als Bühne - oder in diesem Fall als...

1 Bild

Reservoir Dogs von Quentin Tarantino

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 15.08.2016

Essen: Theater Essen-Süd | Fünf Gangster planen einen Überfall auf einen Juwelier. Doch die Sache läuft schief und sie geraten in Panik. Die Überlebenden kommen nach und nach zum vereinbarten Treffpunkt, einem alten Lagerhaus - aber unter ihnen muss ein Verräter sein. Von nun an verdächtigt jeder jeden... Quentin Tarantinos Erstlingsfilm als Erlebnisstück, sitzen Sie mitten im Geschehen. Das ganze Theater dient als Bühne - oder in diesem Fall als...

1 Bild

Reservoir Dogs von Quentin Tarantino

Raphael Batzik
Raphael Batzik | Essen-Süd | am 15.08.2016

Essen: Theater Essen-Süd | Fünf Gangster planen einen Überfall auf einen Juwelier. Doch die Sache läuft schief und sie geraten in Panik. Die Überlebenden kommen nach und nach zum vereinbarten Treffpunkt, einem alten Lagerhaus - aber unter ihnen muss ein Verräter sein. Von nun an verdächtigt jeder jeden... Quentin Tarantinos Erstlingsfilm als Erlebnisstück, sitzen Sie mitten im Geschehen. Das ganze Theater dient als Bühne - oder in diesem Fall als...

Premiere: Harold und Maude

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 15.08.2016

Hagen: Schloss Hohenlimburg | Premiere: Harold und Maude - Schauspiel von Colin Higgins; Schlossspiele Hohenlimburg, Schloss Hohenlimburg, Schlosshof, 20 Uhr, Tickets: www.schlossspiele.de.

1 Bild

Das neue Spielzeitenheft ist erschienen

Soeben ist das Spielzeitenheft "KULTUR KOMMT" erschienen. Es enthält alle Veranstaltungen der neuen Theater- und Konzertsaison. Die kostenlos zu beziehende Broschüre bietet auf mehr als 100 Seiten ausführliche Informationen zu allen städtischen Kulturveranstaltungen. Das Programm der neuen Saison präsentiert sich umfangreich und spricht viele Interessen an. Mehr als 100 Veranstaltungen sind diesmal zu entdecken. Einmal um...

2 Bilder

Augusta-Senioren in Bochum-Linden feierten trotz Regenwetters ihr traditionelles Sommerfest

Henrik Baston
Henrik Baston | Bochum | am 01.07.2016

Bochum: Augusta-Seniorenheim | Dem unbeständigen Wetter zum Trotz feierten Bewohner, Nachbarn, Angehörige und Freunde des Augusta-Seniorenheimes in Bochum-Linden ihr traditionelles Sommerfest. Und der Andrang war sogar so groß, dass die fleißigen Helfer schnell noch zusätzliche Stühle in den großen Saal tragen mussten. Einrichtungsleiter Norbert Bongartz begrüßte zunächst die Kleinen vom Kindergarten Sankt Benedikt, die mit einem bunten Reigen von...

1 Bild

„Once upon a time“: TenSing-Burgaltendorf präsentiert neue Show!

Essen: Jesus-lebt-Kirche | Live-Musik, Tanzdarbietungen, kurze Drama-Szenen und jede Menge gute Stimmung bietet das neue, von vielen Fans schon sehnlich erwartete Programm „Once upon a time“ der Gruppe TenSing-Burgaltendorf, das am Freitag und Samstag, 24. und 25. Juni, jeweils um 19 Uhr in der Jesus-lebt-Kirche, Auf dem Loh 21a, auf die Bühne kommt. Vor der Aufführung gibt's Leckeres vom Grill Der Einlass erfolgt ab 18.30 Uhr; vor der Aufführung...

Piaf

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 20.06.2016

Hagen: Theater | Piaf - Schauspiel mit Musik von Pam Gems, Theater, Elberfelder Straße 65, 19.30 Uhr

3 Bilder

Von der Quelle bis zur Mündung – unser Rhein

Emmerich am Rhein: Kolpinghaus | Am Freitag, 17. Juni um 18.00 Uhr spielt die Theater-AG der Luitgardisgrundschule Elten im Kolpinghaus Elten, Sonderwykstraße 10 in 46446 Emmerich-Elten, das Theaterstück „Von der Quelle bis zur Mündung – unser Rhein“. Der Rhein, seine Geschichten und Sagen. Eine junge Frau macht eine Schiffsreise auf dem Rhein. Die Geschichten, die sie den Zuschauern erzählt, sind aber nicht alle aus der heutigen Zeit. Es geht um die...

3 Bilder

Protest mit Würfeln gegen Neonazis

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 01.06.2016

Noch ist unklar wo, doch die Spiegelbarrikade des Schauspielhauses Dortmund und der Künstlergruppe Tools for Action soll am kommenden Samstag, 4. Juni, in Dortmund zum Einsatz kommen, wenn zwischen 500 und 1500 Neonazis in der Stadt sind, um den „Tag der deutschen Zukunft“ zu begehen. Tools for Action hat diese Kunstform geschaffen, um der Gesellschaft ein Hilfsmittel zum Widerstand an die Hand zu geben. Seit Anfang Mai hat...

1 Bild

Die Folkwang Musikschule zeigt „Egmont“

Elke Toubartz
Elke Toubartz | Essen-Süd | am 30.05.2016

Essen: ChorForum Essen | Vorverkauf hat begonnen Sinfonieorchester und Schauspielensemble der Folkwang Musikschule bringen mit Beethovens Bühnenmusik und Szenen aus Goethes Drama „Egmont“ eine in dieser Verbindung äußerst seltene Aufführung auf die Bühne des ChorForums Essen. Das Stück spielt 1567 in Brüssel, zur Zeit des Aufstands der Niederländer gegen die religiöse und politische Unterdrückung der katholischen Besatzungsmacht Spanien. Es...

1 Bild

Studio-Bühne: "Kasimir und Karoline" von Horvath feiert Premiere

Michael Steinhorst
Michael Steinhorst | Essen-Steele | am 26.05.2016

Essen: Studio-Bühne Essen | Die Studio-Bühne hat Besuch aus Neuseeland: Bronwyn Tweddle von der Victoria University of Wellington ist erneut an der Korumhöhe zu Gast und inszeniert nach Guy de Maupassants "Mutter Furie" in 2012 jetzt "Kasimir und Karoline" von Ödön von Horvath im STUDIO. Die Proben mit dem 13-köpfigen Ensemble laufen auf Hochtouren, denn schon am Samstag ist Premiere für das Schauspiel über eine Liebe in der Zeit der...

4 Bilder

"Sturm der Liebe"- Star Daniel Buder, Golden Globe-Trägerin Christine Kaufmann und der "König von St. Pauli" in der Konzertaula Kamen

Jörg Höning
Jörg Höning | Kamen | am 02.05.2016

Kamen: Konzertaula | Gemeinsam mit dem Filmbösewicht Alexander Radszun (König von St Pauli) und dem Fernsehliebling Daniel Buder (Sturm der Liebe) spielt Christine Kaufmann die packende in den Alpen handelnde Dreiecksgeschichte. Ein junger Gebirgsjäger wird auf ein Schmugglerehepaar an der Grenze zwischen Bayern und Tirol angesetzt. Er soll sich an die Frau heranmachen, um dem Mann das Handwerk zu legen. Der Schmuggler hält seine Frau an, auf...

2 Bilder

Prinzipien und ein Mord - Das Kleine Theater Essen zeigt "Das Urteil" 2

Petra Broszeit
Petra Broszeit | Essen-Nord | am 28.04.2016

Essen: Das Kleine Theater Essen | Agatha Christie selbst bezeichnete "Das Urteil", das 1958 in London uraufgeführt wurde, als bestes Stück mit Ausnahme des berühmten "Zeugin der Anklage". Doch das Stück fiel damals beim Premierenpublikum durch, denn diesmal spielt nicht die Suche nach dem Mörder die Hauptrolle, sondern die Frage, wie weit ein Idealist in seinem Betreiben, das "Richtige" zu tun, gehen darf. Die Handlung spielt in der kleinen Wohnung von...