Schreibmaschine

5 Bilder

Wiederentdeckte alte nostalgische Schätzchen 6

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 11.09.2016

Beim Renovieren entdeckt man so manch kleine vergessene Schätzchen, aber wohin damit ??? Eventuell zum Trödler auf den Flohmarkt, - oder wieder zurück in dunkle Ecken ? Wie dem auch sei, irgendwie hängt man an solchem Trödel.

1 Bild

VHS aktuell: Beherrsche die Tastatur!!! Kurs in den Ferien

Heiko Kirchesch
Heiko Kirchesch | Wesel | am 04.07.2016

Wesel: VHS | Auch wenn die Ferien endlos erscheinen, eins ist gewiss: Nach den Ferien geht das Lernen weiter. Und damit die nächste Hausarbeit in der Hälfte der Zeit getippt ist, gibt es gleich zu Beginn bei der VHS für Schüler und Schülerinnen einen Tastschreibkurs. Danach verbleibt ausreichend Zeit zum Üben (!) und Chillen. In der kleinen Gruppe ist das Lernen intensiver und macht noch mehr Spaß. Oder - ich könnte es auch so...

1 Bild

Arbeiten früher und heute

Astrid Günther
Astrid Günther | Duisburg | am 10.02.2016

Wenn ich an meine Ausbildung Ende der 1980er Jahre – zunächst als Industriekauffrau beim Caravan-Hersteller Wilk und dann als Fremdsprachenkorrespondentin an der Euro-Sprachschule ) zurückdenke, stelle ich fest, wie viel sich doch seitdem geändert hat. Telefone besaßen eine Wählscheibe. ( Für die jüngere Generation: Das war eine Scheibe, in der man für die einzelnen Ziffern Lücken gelassen hatte. Daran mußte man beim Anwählen...

1 Bild

Tippse ;) 20

Schnappschuss

3 Bilder

Retten Sie alte Schätze vor dem Vergammeln!

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Kamen | am 09.04.2013

Fast jeder hat irgendwo in seinem Besitz Gegenstände, die für ihn wertlos sind, aber anderen etwas bedeuten könnten: Sei es eine alte Schreibmaschine im Keller, das ungenutzte Holland-Fahrrad oder der Stapel alter Comic-Hefte aus der Jugend. Viele dieser Dinge sind eigentlich zu schade, als dass sie vergammeln. So zum Beispiel das Auto, das der Kamener Hobbyfotograf Carsten Grunwald vor einiger Zeit entdeckte. „Den Ford...

2 Bilder

VHS - Schnell auf der Tastatur sein - Das kann man lernen!

Heiko Kirchesch
Heiko Kirchesch | Wesel | am 06.03.2012

Wesel: VHS | Tastschreiben in fünf Schritten Nach diesem kleinen Seminar beherrschen Sie endlich die Tastatur Ihres Rechners, jeder Finger weiß dann, auf welche Taste er gehört. Man darf natürlich auch keine Wunder erwarten. Was fehlt, das ist die Geschwindigkeit, die erreicht man nur durch Übung, Übung und noch mehr Übung. Das kann man aber auch bequem zuhause mit der Software machen, die ebenso wie das Übungsbuch im Entgelt...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Ein unbeschriebenes Blatt (Ereignisse liegen etwa 3 Jahre zurück) 1

Klaus Ahlfänger
Klaus Ahlfänger | Herten | am 30.08.2011

Herten: Rathaus | Im Grunde genommen ist alles beim Alten geblieben. War es einst das leere Blatt Papier, welches meine Gedanken und Ideen in eine Art Schockstarre versetzte, so verhindert jetzt die weiße Schreibfläche meines Computer-Programms jeglichen Zugriff auf das zuvor Ausgedachte. Während der Cursor ungeduldig in der Startposition blinkt und geradezu nach Bewegung lechzt, herrscht in meinem Inneren eine Art innerstädtischer Leerstand,...

3 Bilder

Was für ein Dachbodenfund! 4

Soweit ich das beurteilen kann, ist die Maschine voll funktionsfähig. Sie hat kaum Gebrauchsspuren. Zurzeit bin ich am recherchieren, um welche Schreibmaschine es sich genau handelt und damit das entsprechende Baujahr. Ernst Friedrich Voss (1890 - 1964) begann 1947 in Wuppertal mit der Schreibmaschinenfabrikation. 1948 waren die Maschinen auf dem Markt; die Firma Voss produzierte dann bis in die Mitte der 1960er Jahre...

1 Bild

Ohne die geht gar nichts!

Emmerich am Rhein: Kleve | Angefangen habe ich mit einer Adler-Triumpf-Tastatur, gefolgt von ... ich kann es nicht mehr genau sagen, es war so einiges in den darauf folgenden Jahren, aber was auch immer an diesem Ding hängt oder damit verkabelt ist, ohne diesem Teil geht nicht viel.

1 Bild

Tastschreiben lernen? Für junge Leute? Ist das denn noch zeitgemäß? 7

Heiko Kirchesch
Heiko Kirchesch | Wesel | am 24.01.2011

Wesel: VHS | Ja. Aber die haben doch alle einen Computer! Eben. Klar, wenn man seine Referate so schreibt: Suchbegriff in Wikepedia eintippen, ausdrucken, fertig. Dafür braucht man kein Tastschreiben, dann reicht das 2-Finger-Suchsystem. Aber immer mehr Schüler möchten ihre Hausaufgaben, ihre Referate mitr dem PC erstellen und da ist es eine enorme Arbeitserleichterung, wenn man "blind" und mit all seinen zehn Fingern...