Schule

1 Bild

Berufswahlpass: Angebote von Unternehmen für Schüler

Lukas Lanio
Lukas Lanio | Bochum | vor 2 Tagen

Zum wiederholten Male öffnen Unternehmen im Rahmen von „Berufe backstage...in der Praxis“ ihre Türen für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 bis 13. Hier können sie in ihrer Freizeit 68 Berufe und duale Studiengänge erkunden, um sich auf die Zeit nach der Schule vorzubereiten und mehr über den angestrebten Beruf zu erfahren. Beruf, Unternehmen, Einrichtung und Berufsfachschule werden vorgestellt, die...

Bildergalerie zum Thema Schule
22
17
15
14
1 Bild

Schüler Union Bochum und Herne legen Statistik zu Unterrichtsausfall vor

Dirk Schmidt
Dirk Schmidt | Bochum | vor 3 Tagen

"Als Schülerin kann ich davon ausgehen, rund 20 Prozent des Unterrichts, der mir zusteht, nicht zu erleben", fasst Monika Czyz, stellvertretende Bundesvorsitzende der Schüler Union zusammen. "80 Prozent des Unterrichts werden wie geplant erteilt, 14 Prozent entfällt ersatzlos", so die 17-jährige Schülerin aus Bochum weiter. Die Schüler Union entnimmt ihren Ergebnissen auch eine soziale Verzerrung, welche Schulformen und...

2 Bilder

Neues Konzept für Leo- und Osterfeldschule

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | vor 4 Tagen

Lünen. Die Zeit drängt: Die Fraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) möchte baldmöglichst ein neues Konzept für die Leo- und Osterfeldschule auf den Weg bringen. In einem Antrag an den Ausschuss für Bildung und Sport schlägt die GFL mehrere Standorte und Varianten vor. Noch vor den Sommerferien solle der Rat der Stadt Grünes Licht für den Ersatz der beiden Grundschulen geben. „Die Suche nach einem...

Übergang Schule und Beruf unideologisch in den Blick nehmen

Ludger Jägers
Ludger Jägers | Gelsenkirchen | am 17.03.2017

CDU-Fraktion: Ohne Beteiligung der Wirtschaft sind alle Modelle nur gut gemeint Die CDU-Fraktion bleibt in Sachen Kompetenzzentrum Übergang Schule und Beruf bei ihrer Haltung, dass ein wie auch immer bezeichnetes Konstrukt ohne Beteiligung der Arbeitgeber bzw. der Wirtschaft vielleicht gut gemeint aber aus Sicht der CDU-Fraktion noch längst nicht gut gemacht ist. Christina Totzeck, stellvertretende Fraktionsvorsitzende...

2 Bilder

Neuer Look für Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium: Rat beschließt Ausbau und Modernisierung für rund 9,15 Millionen Euro

Kirstin Engelbracht
Kirstin Engelbracht | Düsseldorf | am 17.03.2017

Düsseldorf: Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium | Das städtische Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium in Benrath wird für rund 9,15 Millionen Euro erweitert und modernisiert. Dabei wird die Zügigkeit der Schule sukzessive von vier auf fünf Züge erhöht. Grund dafür sind die nach der aktuellen Schülerprognose steigenden Schülerzahlen und der damit wachsende Raumbedarf. Einen entsprechenden Ausführungs- und Finanzierungsbeschluss für die zweigeschossigen Anbauten sowie für...

1 Bild

Beim Klassentreffen wurde auch gesungen

Claudia Prawitt
Claudia Prawitt | Lünen | am 16.03.2017

55 Jahre nach ihrem Abschluss trafen sich ehemalige Schüler der Nikolaus-Groß-Schule in der Geist wieder. Insgesamt 26 Klassenkameraden von damals waren in die Gaststätte "Haus Wieneke" gekommen, um in Erinnerungen zu schwelgen. Monika Hinninger organisiert die Klassentreffen schon seit 1980, das letzte fand 2012 statt. Diesmal waren neun Schülerinnen und fünf Schüler der Einladung gefolgt. Die weiteste Anreise hatten...

1 Bild

Wie läuft's in der Schule?

Kurz vor der Landtagswahl werden Vertreter der Parteien gleich zweimal in Herne herausgefordert, Antworten ihrer Parteien zu den drängendsten bildungspolitischen Fragen zu geben. Bei der ersten Veranstaltung am Mittwoch, 22. März, lädt die Schülervertretung (SV) der Erich-Fried-Gesamtschule ab 16 Uhr Vertreter von sechs Parteien zu einer Podiumsdiskussion vor Schülervertretern aller weiterführenden Schulen in Herne zu sich...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Schülerlotsen-Kreiswettbewerb

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 16.03.2017

Moers - Am Mittwochvormittag fand auf dem Gelände der städtischen Feuerwehr Moers, Am Jostenhof 39, der Schülerlotsen-Kreiswettbewerb 2017 statt. Mit dieser Veranstaltung wollten sich die beteiligten Schulen, das Schulamt für den Kreis Wesel, die Kreis-Verkehrswacht-Wesel e. V. und die Kreispolizeibehörde Wesel bei allen aktiven Schülerlotsinnen und Schülerlotsen für den geleisteten Einsatz und das gezeigte Engagement...

1 Bild

Bücherspende im Rahmen von "LLLL - lesen lernen, leben lernen"

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 16.03.2017

Velbert: Gerh. Hauptmann Schule | Seit inzwischen neun Jahren verschenkt der Rotary Club Velbert im Rahmen des Projektes "LLLL - lesen lernen, leben lernen" Bücher an Zweit- und Drittklässler von zehn Schulen in der Stadt. Nun war es wieder soweit: Reinhard Schulze Neuhoff, Präsident des Clubs, und Wolfgang K. Schlieper (beide rechts) verteilten fleißig Lesestoff an die Jungen und Mädchen. Über 500 Bücher konnten sie in diesem Jahr überreichen. "Unser Ziel...

1 Bild

Themenabend am 21. März 2017: "Wie geht es weiter mit G8 / G9?"

Léon Beck
Léon Beck | Bochum | am 15.03.2017

FDP Bochum diskutiert mit Yvonne Gebauer MdL und Marcus Hohenstein von "G9 jetzt NRW". Die FDP will mehr Gestaltungsfreiheit für Schulen durch ein Schulfreiheitsgesetz herbeiführen. Die einzelne Schule weiß selbst am besten, was für ihre Schüler gut ist. Entscheidungen über Organisation, Finanzen, Pädagogik und nicht zuletzt über personelle Gestaltung sollten Schulen deshalb künftig selbst treffen können. Das umfasst für...

1 Bild

Internationale Förderklasse für geflüchtete Jugendliche

Stephan Zöller
Stephan Zöller | Düsseldorf | am 15.03.2017

Das St.-Ursula-Berufskolleg ist eine Schule in freier Trägerschaft des Erzbistums Köln. Die Bildungseinrichtung hat den Schwerpunkt Sozial- und Gesundheitswesen und befindet sich in der Altstadt von Düsseldorf. Ab sofort wird dort für geflüchtete Jugendliche ab 16 Jahren eine Internationale Förderklasse angeboten. Neben dem Besuch der Schule liegt der Schwerpunkt auf der Arbeit mit Kindern in Kindertageseinrichtungen....

3 Bilder

Mozart in der Lottenschule

Monheim am Rhein: Lottenschule | Was hat Wolfgang Amadeus Mozart mit Sebastian Vettel zu tun? Nicht viel? Na ja. Dann haben Sie noch nie ein klassisches Instrument wie die Posaune gehört, wenn sie mit Enthusiasmus geblasen und „gezogen“ wird. Dann klingt das wie ein aufheulender Motor in der Linkskurve. Die 230 Lottenschüler haben das am Montag in einer Musikstunde der besonderen Art erlebt. Und noch vieles mehr. Von Elfie Steckel In der Reihe „WDR...

1 Bild

Schultandems am Start

Zehn Grundschulen haben sich mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus dem Offenen Ganztag auf den Weg gemacht, um neu zugewanderte Kinder gemeinsam sprachlich fit zu machen. Unter dem Motto „Spielend Sprache lernen“ trafen sich die sogenannten Schul-Tandems an sechs Tagen und erwarben Kenntnisse in den Bereichen Migrationssensibilität, Traumata und Sprachbildung. Unter Federführung des Kommunalen Integrationszentrums Kreis...

2 Bilder

Den Kindern gerecht werden

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 13.03.2017

Monika Spielkamp ist nun auch offiziell die Leiterin der Fischlaker Grundschule Ihr Rektorenzimmer hat wenig Präsidiales. Hier wird gearbeitet, das sieht man dem nüchternen Raum an. In der Ecke stapeln sich große Säcke und Kisten. Zieht hier jemand um? Die nun auch offizielle Leiterin der Fischlaker Grundschule lacht: „Ja, sieht fast so aus…“ In Wirklichkeit sind hier aber die Erzeugnisse gemeinsam verbrachter Freizeit...

Sonnenschein-Schule „live“ erleben

Die Carl-Sonnenschein-Schule (Förderschule mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung) lädt für Mittwoch, 15. März, ab 10.30 Uhr Interessierte ein, "Schule live" zu erleben. Neben der Möglichkeit, Unterrichtsluft zu schnuppern, erhalten die Besucher Gelegenheit, sich über Bildungsinhalte, Ziele und über die besonderen Fördermöglichkeiten der Ganztagsschule zu informieren. Bei einem kleinen Imbiss stehen außerdem Eltern als...

1 Bild

Praxistag Perspektive Technik: Unternehmen gesucht

Unna: Hellweg-Berufskolleg | Die Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) lädt für Freitag, 24. November, zum Praxistag Perspektive Technik in das Naturwissenschaftlich-Technische Zentrum des Hellweg Berufskollegs Unna ein. Ziel der Veranstaltung ist es, Unternehmen und Hochschulen mit Jugendlichen zusammenzubringen und letztere für naturwissenschaftlich-technische Berufe zu begeistern. „Derzeit suchen wir noch Unternehmen, die sich im Rahmen des...

1 Bild

Schülerinnen und Schüler für Politik begeistern

Michael Gerdes
Michael Gerdes | Bottrop | am 09.03.2017

Am 24. September sind Bundestagswahlen. Das Projekt „Juniorwahl 2017“ nimmt das zum Anlass, Schülerinnen und Schülern die Bedeutung von Wahlen für eine freiheitliche Demokratie näherzubringen. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes würde sich freuen, wenn auch in Bottrop, Gladbeck und Dorsten möglichst viele Schulen an dem Projekt teilnehmen. „Bei dem Projekt geht es darum, Demokratie ganz praktisch zu erleben und zu...

2 Bilder

„Jetzt erst recht!“

Andre Tessadri
Andre Tessadri | Velbert | am 09.03.2017

Gäste aus Russland besuchten die Windrather Talschule „Jetzt erst recht!“ – unter diesem Motto stand ein Schüleraustausch der Windrather Talschule mit einer neu gewonnenen Partnerschule aus dem russischen Kostroma. In Zeiten einer komplizierten politischen Beziehung ging es darum, Zeichen zu setzen und Barrieren zum östlichen Nachbarn abzubauen. Natürlich sollten auch die Fremdsprachenkenntnisse erweitert werden. Das...

1 Bild

„Juniorwahl 2017“: Bundestagswahl in der Schule erleben

Lokalkompass Gladbeck
Lokalkompass Gladbeck | Gladbeck | am 09.03.2017

Berlin – Im Rahmen des Kooperationsprojekts „Juniorwahl 2017“ startet demnächst wieder ein Projekt zur Vorbereitung der Bundestagswahl in den weiterführenden Schulen bundesweit. Die Schulen bekommen nach Anmeldung kostenfrei Materialen zur Vorbereitung der Bundestagswahl im Unterricht zur Verfügung gestellt. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Sven Volmering würde sich sehr über eine rege Teilnahme aus den Schulen in Gladbeck...

2 Bilder

Nur zwei Klassen, doch MGB will Mädchengymnasium bleiben

Gründe für die zurückgegangenen Anmeldezahlen im Mädchengymnasium Borbeck mag es viele geben. Und auch das Nachdenken des Schuldezernenten der Stadt Essen darüber, ob man das Gymnasium auch für Jungen öffnen sollte, mag seine Berechtigung haben. Doch die Argumente für ein Weiterbestehen des einzigen städtischen Mädchengymnasiums in ganz NRW sind nicht von der Hand zu weisen. „Mädchen können hier ruhiger, sorgfältiger und...

1 Bild

„Sprache als Schlüssel“ - gelebte Integration

Daniela Brößel
Daniela Brößel | Velbert | am 08.03.2017

Interaktiv e.V. aus Ratingen und Integrationshelfer e.V. aus Heiligenhaus realisieren in einem gemeinsamen Projekt „Sprache als Schlüssel“ erfolgreiche und effiziente Integrationsmaßnahmen. Die aktive und sinnvolle Integration von Flüchtlingen gehört (nicht nur) in Deutschland aktuell zu den vordringlichsten Aufgaben der Gesellschaft. Dabei hat sich herausgestellt, dass diese Aufgabe vielerorts nur bedingt mit Erfolg...

7 Bilder

Hildener Verein liefert Spenden nach Gambia

Anfang November verschiffte der Verein Hilfe für Afrika Hilden einen großen Container voller Hilfsgüter nach The Gambia, dem kleinsten und ärmsten Land in Afrika. Wertvolle Hilfe Der Container erreichte Mitte Dezember Banjul, die Hauptstadt von The Gambia. Die Zollabwicklung wurde durch ein Empfehlungsschreiben des hiesigen Konsulats erleichtert, dauerte aber immer noch gut eine Woche. Der erste Vorsitzende, Engelbert...

1 Bild

Grundschüler spenden für den Club

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 07.03.2017

Heiligenhaus: Der Club - Zentrum für Freizeit und Kultur | Die Kinder der Grundschule Schulstraße hatten einen Martinsmarkt organisiert. Ganz im Sinne von Sankt Martin wurde geteilt. Die stolze Summe von 420 Euro wurde an den "Club" für seine hervorragende Kinder- und Jugendarbeit übergeben. Zusammen mit Dieter Jasper, dem Vorsitzenden des Fördervereins, nahm Club-Leiterin Edelgard Eichberg die Spende entgegen und freute sich, einige bekannte Gesichter zu sehen. "Viele Schüler...

1 Bild

Ausgezeichnet: Berufswahl-SIEGEL für das Förderzentrum Unna weiter gültig

Das Förderzentrum Unna ist als Träger des Berufswahl-SIEGELs bestätigt worden. Das SIEGEL wird von der Stiftung Weiterbildung der Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) in Kooperation mit weiteren Partnern regelmäßig an weiterführende Schulen verliehen, die sich in besonderer Weise für die Berufs- und Studienorientierung ihrer Schülerinnen und Schüler einsetzen. Zum Hintergrund: Im August des vergangenen Jahres sind die...

1 Bild

Eltern nicht erwünscht!

Oliver Lueckmann
Oliver Lueckmann | Kamen | am 05.03.2017

Jeden morgen sehe ich Heerscharen von Eltern am Schulhof, die ihren Sprösslingen noch die Schultasche oder Kleidung herrichten, letzte Anweisungen zur Abholung oder ihre Pausenbrote geben. Das gab es vor 15 Jahren auch schon aber wenn mittlerweile solche Schilder von Nöten sind, muss diese Penetranz deutlich schlimmer geworden sein. Lasst eure Kinder doch Kinder sein.