Schulentwicklung

Klartext: Wir brauchen erst einmal einen Schulentwicklungsplan! 2

Jörg Schiweck
Jörg Schiweck aus Velbert | am 02.03.2014

Eine neue Gesamtschule muss her! Das wurde hier von den verschiedenen Parteien ausdrücklich dargestellt. Und es wurde für sofort eine weitere Gesamtschule gefordert. Sicher auch zu Recht wenn man die Ablehnungen der letzten Jahre so sieht. Auch ich bin ein Freund der Schulform „Gesamtschule“! Auch ich habe schon vor Jahren für die Gründung der Gesamtschule gestimmt. Nur vor ca. 6 Jahren war es auch noch etwas einfacher...

velbert, Schulentwicklung
1 Bild

Themenabend Schulsozialarbeit im Landtag NRW

Manfred Schramm
Manfred Schramm aus Wesel | am 12.12.2013

Düsseldorf: Landtag NRW | Die Fraktion der Piratenpartei lädt Sie herzlich ein zum Themenabend im Landtag NRW Schulsozialarbeit in Nordrhein-Westfalen am: 13.12.2013 von: 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr im: Landtag Nordrhein-Westfalen Raum: E1 A16 Bis jetzt deutet alles darauf hin, dass die Schulsozialarbeit mit spätestens Ende des Jahres an den meisten Schulen in NRW eingestellt werden muss, weil sich das Land und der Bund, seit nun mehr...

Schule, Piratenpartei, Piraten, Integration, Bildung, Inklusion, Piraten Wesel, Landtag NRW, Schulentwicklung, Piratenpartei NRW, Schulsozialarbeit, Piraten Fraktion NRW
1 Bild

Klo-Arche ..denn sie sitzen alle in einem Boot 11

Hildegard Grygierek
Hildegard Grygierek aus Bochum | am 28.08.2013

Was ist da bloß auf den Toiletten los? Also ich bin Jahrgang ´55 und erinnere mich an Schultoiletten, die zwar nicht supermodern aber sauber waren. Sicherlich waren wir keine Muster-Schüler, dennoch waren wir anders, zumindest von Haus aus anders erzogen. Wahrhaftig erweckt der unmögliche Zustand auf dem Örtchen (des Grauens) den Eindruck, dass Umgangsformen, wie Rücksicht und Benehmen nur noch Klosprüche sind und am Hintern...

Umwelt, Schulentwicklung, Vermüllung, Anstand, Sauberbeit, dreckige Toiletten
2 Bilder

Wir sitzen alle in einem Boot

Katharina Kleber
Katharina Kleber aus Lünen | am 25.03.2013

Bußmannschule erhält Förderpreis für inklusive Schulentwicklung Der Kreis Unna verlieh in diesem Jahr erstmalig einen Förderpreis für inklusive Schulentwicklung, der mit einem Preisgeld von 1.000,00 € aus dem Inklusionsfond NRW datiert ist. Die dreiköpfige Jury des Förderpreis-Komitees bestehend aus Ulrike Hüppe (Landesarbeitsgemeinschaft Gemeinsam Leben – gemeinsam Lernen e.V.), Markus Drolshagen (Lehrer am Berufskolleg im...

Inklusion, Schulentwicklung, Förderpreis, Heinrich-Bußmann-Schule, Bußmannschule
1 Bild

Welche Schulform wird es?

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen aus Emmerich am Rhein | am 21.02.2013

Jetzt kommt richtig Bewegung in die Emmericher Schullandschaft. Denn die Stadt überarbeitet zurzeit den Schulentwicklungsplan für die Sekundarstufen. Mehrere Bürgerinformationen stehen in naher Zukunft an, bei der sich Eltern der jetzigen Grundschulklassen eins bis drei informieren können. Momentan gibt es in Emmerich noch das dreigliedrige Schulsystem mit Hauptschule, Realschule und Gymnasium. Die Überlegungen gehen...

Kinder, Eltern, gesamtschule, Sekundarschule, Schulentwicklung, Stadt Emmerich

Entscheidungen des Schulausschusses

Rainer Tüttelmann
Rainer Tüttelmann aus Iserlohn | am 31.01.2013

Kein Hauen und kein Stechen war im ersten Schulausschuss zu vernehmen. Ein Zeichnen für ein neues, gutes Miteinander? Es wäre zu wünschen. Was wurde beschlossen? Zunächst wohl das Wichtigste, dass die vier Abiturfeiern in der Parkhalle am 21, 22. und 23. Juni sowie am 28. Juni stattfinden können. Mit Hilfe der Stadt wird die Halle in einen feierwürdigen Rahmen gekleidet. 3500 Euro stehen zur Verfügung. Der Ausschuss hat...

Sekundarschule, Schulausschuss, Schulentwicklung, parkhalle, Verschönerung, märkisches-gymnasium, bartholomäus-schule, Vereinbarung, Dr. Rita Köhler, Abi-Feiern, Schulleitungen, Verena Heintz

Schulentwicklungsplan: "Noch ist nichts entschieden"

Markus Gorsky
Markus Gorsky aus Bottrop | am 20.01.2013

Gut 300 Bürgerinnen und Bürger waren zur Informationsveranstaltung gekommen, zu der die Bottroper Verwaltung in die Janusz-Korczak-Gesamtschule geladen hatte. Dort folgten sie gespannt den Ausführungen des Schuldezernenten Paul Ketzer zum Schulentwicklungsplan. Die Erkenntnis des Abends: Es gibt noch viele Baustellen auf dem Weg zur zukünftigen Bottroper Schullandschaft. Schon während seiner Präsentation sah sich Ketzer mit...

bottrop, Grundschule, realschule, Gymnasium, Kirchhellen, Förderschule, Schulentwicklungsplan, Vonderort, Schulentwicklung, Schulverwaltung

Infoveranstaltung zum Schulentwicklungsplan in Bottrop

Markus Gorsky
Markus Gorsky aus Bottrop | am 15.01.2013

Bottrop: Pädagogisches Zentrum der Janusz-Korczak-Gesamtschule | Am Donnerstag, dem 17. Januar, findet ab 19 Uhr im Pädagogischen Zentrum der Janusz-Korczak-Gesamtschule, Horster Straße 114, eine Informationsveranstaltung der Stadtverwaltung zum Schulentwicklungsplan statt. Hierzu hatte der Stadtrat die Verwaltung in seiner letzten Sitzung aufgefordert. Eingeladen sind alle Eltern, Schulkollegien und allgemein interessierten Bottroper Bürger. Vorgestellt werden die aktuellen...

bottrop, Infoveranstaltung, janusz-korczak-gesamtschule, Schulentwicklungsplan, Schulentwicklung, Schulverwaltung
1 Bild

Offener Brief zur Grundschulsituation in Vonderort

Markus Gorsky
Markus Gorsky aus Bottrop | am 15.01.2013

Bottrop: Grundschule Vonderort | Per Email haben heute morgen die Mitglieder des Bottroper Schulausschusses sowie die im Rat vertretenen Fraktionen einen "Offenen Brief" erhalten. Verfasst wurde dieser von der Elterninitiative Vonderort. Sie möchte auf die Situation der örtlichen Grundschule hinweisen, die in der bisherigen Diskussion um den Schulentwicklungsplan vollkommen außer Acht gelassen wurde. Im Folgenden der Wortlaut des "Offenen Briefs". "Sehr...

Osterfeld, Elterninitiative, offener Brief, Schulentwicklungsplan, Vonderort, Schulschließung, Schulentwicklung, Grundschule Vonderort, Schulverwaltung, Elterninitiative Vonderort
2 Bilder

„Elterninitiative Vonderort" gegründet

Markus Gorsky
Markus Gorsky aus Bottrop | am 15.12.2012

Bottrop: Grundschule Vonderort | Die geplanten Veränderungen der Bottroper Schullandschaft haben nun auch engagierte Eltern in Vonderort auf den Plan gerufen. Diese gründeten am vergangenen Mittwoch, 12.12.2012, die „Elterninitiative Vonderort“. Ziel ist es, zukünftig die Interessen und Belange aktueller und zukünftiger Vonderorter Grundschüler und deren Familien im Zuge der geplanten Schulentwicklung in Bottrop stark und mit einer Stimme zu vertreten....

bottrop, Kindergarten, Grundschule, Osterfeld, Elterninitiative, Schulentwicklungsplan, Vonderort, Schulschließung, Schulentwicklung, Grundschule Vonderort, Schulverwaltung, Schullandschaft
3 Bilder

Fragen zur Schulentwicklung in Hamminkeln ??

Carmen Schuff
Carmen Schuff aus Hamminkeln | am 11.12.2012

Da bezüglich des Schreibens von letzter Woche " Einberufung der Schulkonferenz ", Fragen aufkamen, habe ich an die Bezirksregierung Düsseldorf geschrieben. Ich denke, dass kann auch für Euch interessant sein...daher leite ich es mal an Alle weiter...... Sehr geehrter Herr Gniostko... ich bin Schulpflegschaftsvorsitzende der Heinrich-Meyers-Realschule Hamminkeln. Für nächste Woche wurde eine...

Politik, Hamminkeln, Carmen Schuff, Schulentwicklung

Stellungnahme der Elternschaft der Sankt Michael Hauptschule zur aktuellen Schulpolitik in Oberhausen

Heike Blucha-Tillenkamp
Heike Blucha-Tillenkamp aus Oberhausen | am 18.11.2012

In Ermangelung von Lösungen und Perspektiven und einem tragfähigen alternativen Konzept nach der Schließung der Hauptschulen ist es absolut klar, dass wachsende Unruhe bei den Eltern herrscht und sie sich massive Sorgen über die Bildungsperspektiven ihrer Kinder machen. Bisher führt dieses dazu, dass • sich Unruhe über andere Schulstandorte, Schulwege und den Wegfall von wichtigen, lange gewachsenen sozialen Strukturen...

Schule, hauptschule, Schulentwicklung, Schulpflegschaft, sankt-michael

GEW Oberhausen: Schulpolitische Konzeption für weiterführende Schulen kann nur gemeinsam entwickelt werden

Cornelia Schiemanowski
Cornelia Schiemanowski aus Oberhausen | am 17.11.2012

Die Schließung der letzten Hauptschulen kommt nicht unerwartet. Bereits seit einigen Jahren haben die Eltern mit den Füßen über die Schulform Hauptschule abgestimmt - was dazu geführt hat, dass in der Vergangenheit schon einige Hauptschulen geschlossen wurden. Diese Entwicklung ist keine für Oberhausen spezifische, sondern landesweiter Trend. Hintergründe sind nicht zuletzt die bildungspolitische Diskussion um soziale...

Sekundarschule, hauptschule, Schulentwicklung
1 Bild

Konstruktive und sachliche Schulentwicklungsdebatte 1

Rainer Tüttelmann
Rainer Tüttelmann aus Iserlohn | am 30.08.2012

Von der Pressestelle der Stadt Iserlohn erhielten wir nachstehende Presseerklärung: Konstruktiv und sachlich war die Atmosphäre beim Gespräch zum Thema Schulentwicklung, das gestern Abend im Ratssaal der Stadt Iserlohn stattfand. Wie berichtet hatte Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens nach den vorhergehenden zum Teil konfliktbelasteten Diskussionen die Mitglieder der Kleinen Kommission Schulwesen und der Kleinen Kommission...

gesamtschule, Schulentwicklung, Ratssaal, Debatte, Bildungsbündnis, Moratorium, Bildungsforum
1 Bild

Junge Liberale unterstützen Schulkonzept

Andrea Lipproß
Andrea Lipproß aus Hemer | am 29.08.2012

Hemer: Rathaus | Es ist Zeit nach vorn zu schauen Die Jungen Liberalen Märkischer Kreis (JuLis MK), die unabhängige Jugendorganisation der FDP, unterstützen ausdrücklich den Antrag von CDU, UWG und FDP zur Entwicklung der Schullandschaft in Hemer. Denn wir möchten, dass es auch in Zukunft noch eine echte Wahlmöglichkeit für Schülerinnen und Schüler gibt. Eine von SPD, GAH und Gesamtschule geforderte Sekundarschule (letztlich eine...

Hemer, FDP, Schulentwicklung, JuLis, Sattler
2 Bilder

Holzwegschule: Pavillon mußte für Neubau weichen

Neithard Kuhrke
Neithard Kuhrke aus Wesel | am 12.08.2012

Wesel: Holzwegschule | Bekanntlich werden die Holzwegschule und die Mühlenwegschule zu einer Gemeinschafts-Grundschule Feldmark verschmolzen. Damit zukünftig für die "neue" Schule ausreichend Raum zur Verfügung steht, mußte der Pavillon der Holzwegschule für einen Neubau jetzt weichen.

Schulentwicklung
8 Bilder

Hansa Berufskolleg Unna beschließt das Schuljahr mit Blick in die Zukunft

Gernot Rödiger
Gernot Rödiger aus Unna | am 27.07.2012

Schwerte: Haus Villigst | Das Hansa Berufskolleg Unna kann auf ein erfolgreiches Schuljahr mit stabilen Schülerzahlen und vielen hervorragenden Abschlüssen in allen Bildungsgängen zurückblicken. Zum Abschluss des Schuljahres organisiert die Schulentwicklungskommission traditionell die Pädagogischen Tage für das Lehrerkollegium. An diesen beiden Tagen wird seit 14 Jahren an der Entwicklung des Hansa Berufskollegs gearbeitet. In diesem Jahr fand die...

Schule, Bildung, Berufskolleg, Berufliche Bildung, Schulentwicklung, Hansa Berufskolleg, Pädagogik
5 Bilder

Schulentwicklung in Hamminkeln ein einziger Machtkampf unter den Fraktionen 6

Carmen Schuff
Carmen Schuff aus Hamminkeln | am 05.07.2012

Die Elternschaft wurde seit den letzten Wochen sehr verunsichert. Der Elternwille sollte mit mehr Respekt abverlangt und für alle Fraktionen maßgebend sein. In der Ratssitzung ging es um die Sache ( Schule ) aber nicht um den Elternwillen/ Elternbefragung. Seit 2010 ist man mit der Schulentwicklung in Hamminkeln beschäftigt und unsere Politiker sind nicht in der Lage gemeinsam zu zeigen, zum Wohle unserer Kinder, der Eltern...

Politik, Schulentwicklung, Macht, Fraktionen
1 Bild

CDU nimmt den Elternwillen ernst: Eltern sollen über Abitur entscheiden

Norbert Neß
Norbert Neß aus Hamminkeln | am 20.06.2012

Hamminkeln: Rathaus | In der Elternbefragung zur weiteren Schulentwicklung in Hamminkeln sollen nach dem Willen der CDU-Fraktion die Eltern maßgeblich darüber entscheiden können, ob künftig in der Stadt Hamminkeln das Abitur angeboten wird. Die CDU hat in ihrer gestrigen Sitzung einen entsprechenden Änderungsvorschlag zur Verwaltungsvorlage formuliert. Die CDU schlägt vor, die Eltern der Geburtsjahrgänge 2001 bis 2011 an der Entscheidung zu...

Schulpolitik, CDU Hamminkeln, Schulentwicklung, Wolfgang Hüsken, Elternwillen
1 Bild

Schuldiskussion in Hamminkeln erstmal ohne Eltern!!! 2

Petra Keiten
Petra Keiten aus Hamminkeln | am 14.06.2012

Hamminkeln: Gemeinschaftsgrundschule | Offener Brief: An den Bürgermeister der Stadt Hamminkeln Herrn Holger Schlierf, an den Ausschuss für Schule, Jugend, Soziales und Sport im Rat der Stadt Hamminkeln, an die Mitglieder des Rates der Stadt Hamminkeln und an die Redaktionen der örtlichen Tagespresse Sehr geehrter Herr Schlierf, sehr geehrte Damen und Herren, aufgrund der derzeitigen Presseberichte zur Schulpolitik in Hamminkeln haben wir uns als...

Kinder, gesamtschule, realschule, hauptschule, Schulentwicklung, Elternwille
2 Bilder

Stellungnahme der Schulpflegschaft zur Schulentwicklung 2

Carmen Schuff
Carmen Schuff aus Hamminkeln | am 05.06.2012

Hallo ihr Lieben... so....wie auf der letzten außerordentlichen Schulpflegschaftsitzung angekündigt, haben wir, als Gremium der Schulpflegschaft auch eine Stellungnahme zur Schulentwicklung in Hamminkeln erarbeitet. Diese ging an die Presse ( NRZ, RP, BBV ) sowie an die Fraktionen und Herrn Schlierf. Die Presseberichte dazu sind heute in den 3 Zeitungen erschienen. Für Alle hier an dieser Stelle, unser Schreiben...

Politik, Stellungnahme, Schulentwicklung, Schulpflegschaft
1 Bild

Thema Gesamtschule Hennen

Rainer Tüttelmann
Rainer Tüttelmann aus Iserlohn | am 15.05.2012

Ist das Kapitel Gesamtschule in Hennen seit Montagmittag 14 Uhr gestorben? Da stellte Dipl.-Ing. Peter Meldching vom Dortmunder Büro Assmann das in Auftrag gegebene Gutachten vor. Zwischen 25,5 Millionen Euro für eine Teilnutzung plus Neubau und 27,3 Millionen Euro für einen kompletten Neubau belaufen sich die Kosten für eine Hennener Gesamtschule (siehe auch unseren Text von Montag unter www.lokalkompass.de/iserlohn)....

SPD, CDU, FDP, gesamtschule, Hennen, Schulentwicklung, Mike Janke, Baukosten, Detlef Köpke, Sachlichkeit, Elke Olbrich
1 Bild

Wiesengrund: Der zweite Hauptschul-Sterbefall? 1

Rainer Tüttelmann
Rainer Tüttelmann aus Iserlohn | am 25.04.2012

Wird in Iserlohn nach der absehbaren Schließung der Hauptschule in Hennen eine weitere Hauptschule die Türen schließen müssen? Es sieht ganz danach aus. Denn für das neue Schuljahr liegen gerade einmal zwölf Anmeldungen vor. Viel zu wenig, um eine Eingangsklasse zu bilden. Aber was bedeutet die sich abzeichnende Hauptschul-Schließung im Wiesengrund in vier Jahren für die Stadt Iserlohn? Ein weiteres leerstehendes...

gesamtschule, Schließung, hauptschule, Hennen, Schulentwicklung, Regierungspräsident, Anmeldezahlen, Dr. Gerd Bollermann, im-wiesengrund, Sterbefall
1 Bild

Offener Brief zum Thema Schulentwicklung

Dieter Wischnewski
Dieter Wischnewski aus Hamminkeln | am 11.04.2012

Da Jusos und die Junge Union Hamminkeln haben am 10.04.2012 einen offenen Brief zur Schulentwicklung an den Bürgermeister und den Stadtradt versendet. Die große Resonanz und die kontroversen, aber auch positiven Reaktionen zeigen, wie wichtig und brisant das Thema Schulentwicklung in Hamminkeln ist. Daher möchte ich nun im Namen beider Gruppen den Brief in seiner Gesamtheit veröffentlichen. Sehr geehrter Herr...

SPD, CDU, Grüne, Bürgermeister, Hamminkeln, Stadtrat, Junge Union, Jusos, offener Brief, Schulentwicklung, USD, Schlierf
1 Bild

Ja ist denn schon Wahlkampf ?

Ingo-Olaf Schumacher
Ingo-Olaf Schumacher aus Hemer | am 21.03.2012

Nein ! Wie schon lange vor der Auflösung des Landtages geplant – standen wieder Sozialdemokraten mit einem runden Tisch vor EDEKA. Bereits im vergangenen Jahr wollte die SPD-Hemer auf diese Weise erfahren, was Bürgerinnen und Bürger bewegt. Erneut kam es jetzt zu vielen guten Gesprächen und unter anderen mit folgenden Anregungen: - sinnvolle Weiterentwicklung der Hemeraner Schulen - Stolperkante am Hademareplatz farbig...

SPD, Hemer, gesamtschule, Stadtentwicklung, SPD Hemer, Schulentwicklung