Schwangerschaft

1 Bild

Elternschule Sonnenschein: Das neue Programmheft ist da!

Gelsenkirchen: Marienhospital Gelsenkirchen | Das Programmheft der Elternschule Sonnenschein am Marienhospital Gelsenkirchen für das 1. Halbjahr 2018 bietet Ihnen eine kompakte Übersicht über die zahlreichen Kursangebote vor, während und nach der Schwangerschaft. Bevor das Heft Mitte Dezember in gedruckter Form vorliegt, können Sie bereits jetzt in der digitalen Fassung blättern. Bitte folgen Sie einfach diesem...

1 Bild

Mops schließt Geburtshilfe

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 05.12.2017

Das Ev. Krankenhaus Haspe, auch „Mops“ genannt, plant zum 31. März 2018 die geburtshilfliche Abteilung zu schließen. „Diese Entscheidung fällt uns nicht leicht und wir bedauern sehr, dass bald am Mops keine Babys mehr geboren werden“, betonen Markus Bachmann, Vorstand der Ev. Stiftung Volmarstein, Olaf Heinrich, Kaufmännischer Geschäftsführer, und Frank Bessler, Ärztlicher Geschäftsführer im Hasper Krankenhaus. Für diese...

1 Bild

Themennachmittag am 27. November: „Gewalt in der Geburtshilfe“

Christiane Krüger
Christiane Krüger | Bochum | am 15.11.2017

Bochum: Hochschule für Gesundheit | Am 27. November 2017 (Montag) von 14.00 bis 17.00 Uhr wird an der Hochschule für Gesundheit (hsg) in Bochum (Gesundheitscampus 6-8, 44801 Bochum, Gebäude C, Audimax) ein Nachmittag zum Thema ‚Gewalt in der Geburtshilfe‘ stattfinden. Anlass für diesen Themennachmittag ist der internationale Tag gegen Gewalt an Frauen am 25. November 2017, der seit dem Jahr 2013 auch in Deutschland von Betroffenen genutzt wird, um im Rahmen der...

1 Bild

Geburtshilfe am Prosper lädt ein: Tag der offenen Tür am 14. Oktober

Schwangerschaft und Geburt sind für werdende Eltern eine spannende Zeit, in der neben der Vorfreude auch viele Fragen aufkommen. Was gibt es für Geburtsmöglichkeiten? Soll ich stillen? Wie kann ich Elternzeit und -geld beantragen? Welche Hilfen stehen mir zu? Diese und andere Fragen will das Team der Gynäkologie und Geburtshilfe rund um Dr. med. Matthias Losch bei einer Informationsveranstaltung im Prosper-Hospital...

Gruppe "Sternenkinder" hilft

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | am 09.10.2017

Dorsten: Ev. Familienbildungsstätte Paul-Gerhardt-Haus | Hervest. Wenn ein Kind während der Schwangerschaft, bei der Geburt oder kurz danach stirbt, ist das für Eltern unfassbar. Sie sind nicht darauf vorbereitet. Das kurze Leben hat Spuren hinterlassen. Die Umwelt ist rat- und hilflos und es tut weh. In dieser Situation kann es gut tun, mit anderen betroffenen Eltern zu sprechen und zu erfahren, dass man nicht alleine ist. Die Gesprächsgruppe „Sternenkinder“ bietet diese...

1 Bild

Mama-Fitness - Gesund und sicher!

Katharina Fockenberg
Katharina Fockenberg | Oberhausen | am 13.09.2017

Gesund und sicher Sport treiben, während der Schwangerschaft und danach. • Du bist schwanger und möchtest Dich gesund und sicher sportlich betätigen? • Du möchtest Dich optimal auf die Geburt und die Zeit danach vorbereiten? • Du möchtest Dir und Deinem Baby einen gesunden Start in Euer gemeinsames Leben schenken? Das Sportbildungswerk Oberhausen bietet ab Oktober unter Leitung einer qualifizierten und erfahrenen...

Rückbildungsgymnastik einmal anders!

Bettina Zobel
Bettina Zobel | Dorsten | am 11.09.2017

Dorsten: Ev. Familienbildungsstätte Paul-Gerhardt-Haus | Orientalischer Tanz für Mütter mit Babys im PGH Der orientalische Tanz mit seinen anmutigen, geschmeidigen und kraftvollen Bewegungen eignet sich hervorragend für das Training der von Schwangerschaft und Geburt strapazierten Bauch- und Beckenbodenmuskulatur! In seinen Ursprüngen war er ein gemeinsamer Tanz von Frauen in der Geburtsvorbereitung und Nachsorge. Er löst Verspannungen, lindert Beschwerden in der...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Geburtsvorbereitung im KBF Wesel

Dorothé Jaehner
Dorothé Jaehner | Wesel | am 24.08.2017

Wesel: Kath. Bildungsforum Wesel | Schwangerschaftsgymnastik mit Elementen aus Bauchtanz und Yoga, Atem und Entspannungsübungen bietet das Katholische Bildungsforum an der Martinistraße ab Dienstag, 12. September, 17.45 Uhr. an. Die Hebamme Kornelia Barbara Choroba vermittelt Wissenswertes über Schwangerschaft, Geburt, Stillen und Babypflege an. Am 5. und 6. Abend können ebenfalls die Partner teilnehmen. Weitere Informationen und Anmeldung: Katholisches...

Gesprächskreis für Eltern, deren Kind während oder kurz nach der Schwangerschaft gestorben ist

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 06.07.2017

Dorsten: Ev. Familienbildungsstätte Paul-Gerhardt-Haus | Dorsten. Wenn ein Kind während der Schwangerschaft, bei der Geburt oder kurz danach stirbt, ist das für Eltern unfassbar. Sie sind nicht darauf vorbereitet, denn Schwangerschaft bedeutet: Leben - Zukunft - Träume. Das kurze Leben hat Spuren hinterlassen. Die Umwelt ist rat- und hilflos. Es tut weh. In dieser Situation kann es guttun, mit anderen betroffenen Eltern zu sprechen und zu erfahren: Man ist nicht allein! Die...

1 Bild

Hochschule sucht Schwangere

Christiane Krüger
Christiane Krüger | Bochum | am 22.06.2017

Bochum: Hochschule für Gesundheit | Der Studienbereich Hebammenkunde der Hochschule für Gesundheit (hsg) in Bochum sucht schwangere Frauen, die ihren errechneten Entbindungstermin im Februar 2018 haben werden und das Erlebnis ‚Schwangerschaft‘ gern Studierenden näher bringen möchten. Zwei Studierende des Studiengangs Hebammenkunde des ersten Semesters werden sich ab Mitte Oktober mit den Schwangeren monatlich bis zur Geburt treffen und sich dabei mit ihnen...

1 Bild

„Storchenteam“ stellt im Marienhospital Wesel zum 30. Juni die Schwangeren-Betreuung sicher

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 18.05.2017

Sie haben sich im St. Willibrord-Spital Emmerich gefunden und arbeiten ab Juli 2017 im Marien-Hospital Wesel: Sechs Hebammen bilden das neu gegründete „Storchenteam Niederrhein“. Dieses „Storchenteam Niederrhein“ werde - auch nach Verlagerung der Geburtshilfe vom Emmericher Krankenhaus zum Marien-Hospital nach Wesel zum 30. Juni 2017 - eine umfassende und individuelle Betreuung Schwangerer sicherstellen; und zwar zu beiden...

2 Bilder

TIERSCHUTZliste: Aufwertung des Hebammenberufs dringend erforderlich

Thomas Schwarz
Thomas Schwarz | Düsseldorf | am 04.05.2017

Zum „Internationalen Hebammentag“ am morgigen Freitag meldete sich heute in Düsseldorf die „Aktion Partei für Tierschutz – TIERSCHUTZliste“ zu Wort und mahnte, Hebammen und Entbindungspfleger nicht den Sparzwängen im Gesundheitswesen zu opfern. Der Hebammenberuf genieße zwar eine hohe gesellschaftliche Anerkennung, diese spiegele sich aber keineswegs in der Gesundheitspolitik wieder – ganz im Gegenteil. Viele der...

1 Bild

Rückbildungsgymnastik mal anders ─ Orientalischer Tanz für Mütter

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 24.03.2017

Dorsten: Ev. Familienbildungsstätte Paul-Gerhardt-Haus | Hervest. Unter der Leitung von Elke Kleine-Bley beginnt am Montag, 24. April, ein Kurs, der die Vorzüge des orientalischen Tanzes für Rückbildungsgymnastik nutzt. Von 9.30 Uhr bis 10.30 Uhr kann im Paul-Gerhardt-Haus, An der Landwehr 63, mal anders trainiert werden. Der orientalische Tanz mit seinen anmutigen, geschmeidigen und kraftvollen Bewegungen eignet sich hervorragend für das Training der von Schwangerschaft und...

Beckenbodengymnastik ─ Kurs

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 10.03.2017

Dorsten: Familienzentrum Pusteblume | Hardt. Das Integrative Familienzentrum Pusteblume, Reiherstraße 87 in Dorsten, bietet für Frauen jeden Alters in der Zeit vom 26. April bis 14. Juni (8 Termine, jeweils mittwochs von 19 Uhr bis 20 Uhr) den Kurs „Beckenbodengymnastik“ an. Bei kontinuierlichem Training erreichen Sie durch einfache, wirkungsvolle Übungen eine Kräftigung der Bauch-, Rücken- und Beckenbodenmuskulatur. Die Übungen eignen sich auch als...

Gesprächskreis für Eltern: Tod des Kindes während oder kurz nach der Schwangerschaft gestorben ist

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 10.03.2017

Dorsten: Ev. Familienbildungsstätte Paul-Gerhardt-Haus | Hervest. Wenn ein Kind während der Schwangerschaft, bei der Geburt oder kurz danach stirbt, ist das für Eltern unfassbar. Sie sind nicht darauf vorbereitet, denn Schwangerschaft bedeutet: Leben - Zukunft - Träume. Das kurze Leben hat Spuren hinterlassen. Die Umwelt ist rat- und hilflos. Es tut weh. In dieser Situation kann es gut tun, mit anderen betroffenen Eltern zu sprechen und zu erfahren: „Wir sind nicht...

„Mein Baby und ich” ─ Kursabend

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 02.03.2017

Dorsten: Ev. Familienbildungsstätte Paul-Gerhardt-Haus | Hervest. Das Paul-Gerhardt-Haus (Evangelische Familienbildungsstätte) bietet Eltern am Mittwoch, 15. März, einen Kursabend über die Bindung zum eigenen Baby an. Die Beziehung zwischen Eltern und Kind beginnt schließlich schon mit der Schwangerschaft. Für Eltern wirft das viele Fragen auf: Was braucht mein Kind schon jetzt, während der Schwangerschaft von mir? Welche Eindrücke nimmt es schon vor der Geburt auf und was...

Eine entspannte Geburt mithilfe Klangmeditation

Menden (Sauerland): St.Vincenz Krankenhaus in Menden | Menden. In der Elternschule Storchennest des St. Vincenz Krankenhauses startet erstmals am Freitag, 3. März, um 19.15 Uhr ein Entspannungsangebot für Schwangere "Klangmeditation während der Schwangerschaft" zur Unterstützung einer entspannten Schwangerschaft und Geburt. Die angeleitete Meditation (fünf mal eine Stunde), ausgeführt von der Entspannungspädagogin Ina Sandmeier, unterstützt und stärkt das Band zwischen Mutter...

1 Bild

Es ist wieder Zeit für den Kinderkleidermarkt in Rhade

Claudia Boll
Claudia Boll | Dorsten | am 18.02.2017

Dorsten: St. Urbanus Rhade | Es ist wieder soweit ... ab Montag 20.02.17 gibt es wieder Verkaufs Nummern für den Kinderkleidermarkt in Rhade. Dieser findet am 11.03.17 ab 11 Uhr im Carola Martius Haus am Urbanusring statt. Bei uns haben "Babybäuche" Vorfahrt... d.h. Schwangere dürfen schon ab 9.30 Uhr einkaufen, Die Abgabe der zu verkaufenden Ware ist am Freitag 10.03.17 von 18 bis 19 Uhr. weitere Information bei Birgit Mechlinski...

1 Bild

Kräuter für die Frau

Essen: Natur- und Jugendzentrum Voßgätters Mühle | Heilpflanzen in der Frauenheilkunde Frauen haben mit so manchen Strapazen in ihrem Leben zu kämpfen. Beschwerden während der Menstruation, in der Schwangerschaft, Stillzeit oder in den Wechseljahren können jedoch schon häufig durch pflanzliche Heilmittel gelindert oder erfolgreich bekämpft werden. Welche Pflanzen bei welchem Wehwehchen helfen und welche Wirkstoffe dazu beitragen, erfahren Interessierte bei einem...

1 Bild

Gemeinsam auf dem Weg zum Leben - donum-vitae-Modellprojekt "Schwangerschaft und Flucht"

Peter Salm
Peter Salm | Düsseldorf | am 02.02.2017

Berlin/Mettmann, 31.1.2017. Es mag Zufall sein, dass der Tagungsort unmittelbar neben dem Dokumentationszentrum „Berliner Mauer“ lag. Aber es war ein guter Zufall, ging es doch auch bei der Auftaktveranstaltung zum Modellprojekt „Schwangerschaft und Flucht“ um das Thema Flucht und hier die Not der Schwächsten unter den Schwachen, der schwangeren Flüchtlingsfrauen und ihrer ungeborenen Kinder. Bei der gemeinsamen Veranstaltung...

1 Bild

Wichtige Anlaufstelle bei Schwangerschaftskonflikten

Bei Konfliktsituationen in der Schwangerschaft bleibt die Beratungsstelle des Kreises Unna eine wichtige Adresse für werdende Mütter und Väter. Die Ansprechpartnerinnen helfen nicht nur bei ungewollter Schwangerschaft, sondern auch wenn Frauen und Familien bei gewünschter Schwangerschaft vor ungelösten Problemen stehen.   Laut Statistik des Fachbereichs Gesundheit und Verbraucherschutz wandten sich im vergangenen Jahr 487...

Datteln: Frühstück für Mütter

Lokalkompass Ostvest
Lokalkompass Ostvest | Datteln | am 30.01.2017

Am Donnerstag, 2. Februar lädt die Schwangerschaftsberatungsstelle des Sozialdienstes katholischer Frauen wieder zu einem kostenlosen Frühstück für Mutter und Kind in das neue Gemeindehaus (Reinhard-Lettmann-Haus), Kirchstr. 23, in Datteln, ein. Das Frühstück ist von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr. Alle schwangeren Frauen und Mütter mit ihren Kindern bis zum 1. Lebensjahr sind eingeladen, einen schönen Vormittag zu verbringen und...

1 Bild

Ole: Das 100. Baby

Andre Tessadri
Andre Tessadri | Velbert | am 27.01.2017

Der kleine Ole hatte es nicht sehr eilig. Zwölf Stunden lag seine Mutter Jessica Besner in den Wehen, bis ein Kaiserschnitt notwendig war. Aber dafür ist der kleine Sonnenschein bereits das 100. Baby, welches in diesem Jahr im HELIOS Klinikum Niederberg auf die Welt gekommen ist. Die 34-jährige Hattingerin freut sich sehr auf ihr zweites Kind, welches sich bisher tagsüber von seiner besten Seite gezeigt hat. „Schade, dass er...

1 Bild

Florence-Nightingale-Krankenhaus: Geburtsklinik eröffnet Hebammenkreißsaal

Kirstin Engelbracht
Kirstin Engelbracht | Düsseldorf | am 11.12.2016

Düsseldorf: Florence-Nightingale-Krankenhaus | Das Florence-Nightingale-Krankenhaus der Kaiserwerther Diakonie bietet Frauen mit unauffälligem Schwangerschaftsverlauf jetzt die Möglichkeit, im Hebammenkreißsaal ihr Baby natürlich und selbstbestimmt zur Welt zu bringen. Ähnlich wie bei einer Hausgeburt ist dabei die Atmosphäre, denn ausschließlich Hebammen kümmern sich im Florence-Nightingale-Krankenhaus um die Geburt. Einziger Unterschied: im Hintergrund sorgt ein...

1 Bild

Hebammen-Sprechstunde - auch in den Weihnachtsferien

Kirstin Engelbracht
Kirstin Engelbracht | Düsseldorf | am 08.12.2016

Düsseldorf: DRK Friedrichstadt | Die Hebammensprechstunde des Roten Kreuz in Düsseldorf findet auch während der Weihnachtsferien statt und wird ab dem 4.Januar 2017 regelmäßig mittwochs fortgesetzt. Schwangere und Familien mit Babys im ersten Lebensjahr können sich dann von 14 bis 17 Uhr im DRK-Familientreff auf der Jahnstraße 47 von der erfahrenen Hebamme Frau Engelen kostenfrei und vertraulich beraten lassen. Weitere Infos erteilt Doris Schneider, Tel.:...