Senioren

Erste Senioren-Vorlesestunde im neuen Jahr: „Die 13 Monate"

Lokalkompass Iserlohn-Hemer
Lokalkompass Iserlohn-Hemer | Iserlohn | vor 21 Stunden, 5 Minuten

Unter dem Titel „Die 13 Monate“ wirft SeniorTrainerin Veronika Bonefeld in der ersten Vorlesestunde 2017 unter anderem mit Versen von Erich Kästner einen Blick aufs neue Jahr. Alle Seniorinnen und Senioren sind am Mittwoch, 25. Januar, dazu eingeladen. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr im Lesecafé (Clara-Deneke-Saal) der Bücherei-Zweigstelle Letmathe, Hagener Straße 62, und dauert etwa eine Stunde. Gedankenaustausch...

Bildergalerie zum Thema Senioren
29
22
19
15
1 Bild

Smartphone-Nachhilfestunde

Fecriye Dogan
Fecriye Dogan | Hagen | vor 3 Tagen

Hagen: Computer Fan Club Hagen e.V. | Kostenlose Smartphone-Nachhilfe für Senioren beim Computer Fan Club in Hammerstr. 10c, am 25.01.2017 um 18:00 Uhr. Welche Möglichkeiten habe ich mit meinem Smartphone und wie kann ich es praktisch nutzen.

1 Bild

Schutz für Senioren vor Straftaten, eine Veranstaltung mit der Polizei Recklinghausen

Helmut Scholtz
Helmut Scholtz | Recklinghausen | vor 3 Tagen

Recklinghausen: AWO-Seniorenzentrum | Einladung zur Infoveranstaltungen

1 Bild

Neujahrsempfang im AWO-Seniorenzentrum Recklinghausen

Helmut Scholtz
Helmut Scholtz | Recklinghausen | vor 3 Tagen

Recklinghausen: AWO-Seniorenzentrum | Schnappschuss

3 Bilder

Annener Senioren kommen in Bewegung

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | vor 4 Tagen

Mobilität und Bewegung im Alter zu fördern – das hat sich das Projekt „Annen – immer in Bewegung“ des Quartiersmanagements der AWO auf die Fahnen geschrieben. Mit neuen Angeboten für Senioren geht es jetzt ins neue Jahr. Gemeinsam möchten die AWO und die DJK Blau-Weiß Annen eine immer älter werdende Gesellschaft möglichst fit halten. „Das Quartier ist eine gute Basis, um den Sport in die Breite zu tragen“, hat Susanne Fuchs...

1 Bild

Seniorenbegleiter gesucht – Ehrenamtliche Zeitschenker für Senioren

Janina Krüger
Janina Krüger | Essen-Kettwig | vor 4 Tagen

Die Ehrenamt Agentur sucht engagierte Seniorenbegleiter, die älteren Menschen regelmäßig Zeit und Aufmerksamkeit schenken möchten. Mit Ausflügen, Spielenachmittagen oder entspannenden Spaziergängen vertreiben die Ehrenamtlichen Einsamkeit, die nicht selten zum Alltag der Senioren gehört. Immer mehr Senioren leben heutzutage allein. Der gesetzlich bestellte Pflegedienst kann meist nur das Nötigste tun. Was fehlt, ist der...

1 Bild

2017 eine Senioren- oder Pflege-WG gründen: Tipps vom Internetportal

Immer mehr Senioren verbringen ihren Lebensabend in speziellen Wohngemeinschaften für ältere oder pflegebedürftige Menschen. Auf welche Fallstricke Senioren bei der Gründung einer solchen WG achten sollten, erläutert das Senioren-Internetportal WohnPortal Plus. Die ältere Generation setzt sich heutzutage wesentlich bewusster mit der Frage auseinander, wie sie bis ins hohe Alter aktiv am Leben teilhaben können, als es vor...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Kennlerntreffen Zeitfrei e.V.

Mark Büteröwe
Mark Büteröwe | Wattenscheid | vor 4 Tagen

Bochum: Altes Gasthaus Kampmann | Herzlichst lädt der Verein Zeitfrei e.V. zum Kennenlernen bei gratis Kaffee und Kuchen ein. Zudem soll nach dem Kennenlernen noch ein gemütlicher, bei Gesellschaftsspielen, Darten und Plaudern verbracht werden. Es sind alle Interessierten herzlichst eingeladen!

1 Bild

Kniebachschiffer: 5 x 11 Jahre Karneval für Senioren

Janina Rauers
Janina Rauers | Hilden | vor 5 Tagen

Hilden: Seniorenzentrum "Stadt Hilden" | Der Neujahrsempfang im Seniorenzentrum "Stadt Hilden" ist traditionell Anlass für einen Rück- und Ausblick. Naturgemäß waren unter anderem die umfassenden Neuerungen in der Pflege Thema. Daneben gibt es in diesem Jahr ein närrisches Jubiläum zu feiern: Die Kniebachschiffer kümmern sich seit 5x11 Jahren um den Seniorenkarneval in der Einrichtung. Ins Leben gerufen hatte die Tradition Willi Weitz, erster Präsident der KG...

1 Bild

Düsseldorf-Rath: 91-Jähriger auf der Straße beraubt - Täter entkommt mit Beute - Opfer leicht verletzt 3

Kirstin Engelbracht
Kirstin Engelbracht | Düsseldorf | am 17.01.2017

Ein 91 Jahre alter Düsseldorfer wurde am Montagmittag, 16. Januar, gegen 13.40 Uhr, von einem Einzeltäter beraubt. Der Kriminelle flüchtete mit seiner Beute und ließ den Senior verletzt, auf dem Boden liegend, zurück. Nach ersten Angaben des 91-Jährigen hatte er sich kurz vor der Tatzeit in einem Geldinstitut an der Westfalenstraße Bargeld auszahlen lassen und dies mitsamt der Geldbörse in seiner Aktentasche verstaut. Im...

3 Bilder

Startschuss für neues Pflegeheim in Gerresheim

Kirstin Engelbracht
Kirstin Engelbracht | Düsseldorf | am 17.01.2017

Das Deutsche Rote Kreuz Düsseldorf hat zum 1. Januar den Betrieb der Seniorenzentren Benrath und Gallberg von den Sana-Kliniken übernommen. Der Kaufvertrag wurde bereits Mitte April 2016 abgeschlossen. Zum Jahresbeginn ging der Betrieb nun endgültig über. Jetzt startet das DRK gemeinsam mit dem Bauträger CONESTA mit dem Ersatzbau für die sanierungsbedürftige Einrichtung am Gallberg. Vier Seniorenzentren betrieb das...

1 Bild

Ratgeber „Die Alzheimer-Krankheit und andere Demenzen“ erhältlich

Christian Leibinnes
Christian Leibinnes | Düsseldorf | am 16.01.2017

Düsseldorf, 16. Januar 2017 – Im alltäglichen Sprachgebrauch werden die Begriffe „Alzheimer“ und „Demenz“ oft gleichbedeutend verwandt. Dabei ist die Alzheimer-Krankheit die häufigste Form der Demenz. Daneben gibt es noch weitere demenzielle Erkrankungen. Die gemeinnützige Alzheimer Forschung Initiative e.V. hat jetzt den Ratgeber „Die Alzheimer-Krankheit und andere Demenzen“ überarbeitet und neu aufgelegt. „Die...

1 Bild

Nächster Treff im Mehrgenerationencafé

Rainer Prittwitz
Rainer Prittwitz | Gladbeck | am 15.01.2017

Gladbeck: Hl. Kreuz | Wir Malteser laden am Sonntag, 22. Januar, ab 15:00 Uhr wie gewohnt in das Gemeindezentrum Hl. Kreuz am Pfarrer-Grünefeld-Weg 2 in Gladbeck-Butendorf ein. Das erste Treffen im neuen Jahr möchte unser ehrenamtliches Team geruhsam angehen, neben Kaffee, Kuchen und netten Gesprächen ist nur noch Spielen angesagt – die Bingo-Karten liegen bereit! Im abgelaufenen Jahr kam das Spiel so gut bei unseren Gästen an, daß nun eine...

1 Bild

Das Haus in Montevideo

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 14.01.2017

Die 9. Inszenierung der BILANZ-Theatergruppe Moers e. V. ist demnächst in Neukirchen-Vluyn zu sehen. Die BILANZ-Theatergruppe Moers e. V. ist eine gemischte Seniorengruppe, die sich dem Hobby Theaterspielen verschrieben hat. Unter der künstlerischen Leitung von Ulrike Czermak haben die 13 aktiven Mitglieder der BILANZ-Theatergruppe Moers e. V. im vergangenen Jahr eine Version des bekannten Bühnenstückes "Das Haus in...

2 Bilder

Prüfung bestanden: Düsseldorfer Seniorengruppe freut sich über den gelben Gürtel in Selbstverteidigung

Kirstin Engelbracht
Kirstin Engelbracht | Düsseldorf | am 12.01.2017

Neun sportliche Düsseldorfer Senioren gehen ab sofort sicherlich noch selbstbewusster durch die Straßen, denn sie haben ihre "Prüfung zur Selbstverteidigung" bestanden und sind ab sofort stolze Träger des gelben Kyu (Gurtes). Und so leicht legt sie sicher keiner übers Knie. Wie verhalte ich mich in Gefahren-Situationen? Wie kann ich mich effektiv zur Wehr setzen, gerade wenn der oder die Angreifer stärker sind? Was kann...

1 Bild

Polizei-Trick: Duisburger Senioren zeigen falsche Anrufe an

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 11.01.2017

Am Montagabend, 9. Januar, haben drei aufmerksame Senioren aus dem Duisburger Stadtgebiet in der Zeit von 18 bis 21 Uhr verdächtige Anrufen bei der Leitstelle der Polizei gemeldet. Im Namen der Polizei hatten sich Anrufer mit einer unterdrückten Nummer bei den älteren Personen als Polizisten ausgegeben und persönliche Daten abgefragt. So gab sich in zwei Fällen ein männlicher Anrufer als Kommissar Jansen aus. Der Betrüger...

1 Bild

Besuchsdienst der Johanniter bildet wieder aus

Henrik Stan
Henrik Stan | Iserlohn | am 10.01.2017

Nachdem die Johanniter 2013 den Besuchsdienst gegründet und sich Menschen gefunden haben, die die Ausbildung erfolgreich abschlossen, gibt es jetzt einen neuen Kurs. Gesucht werden ehrenamtliche Helfer mit Herz, die anderen Menschen gern etwas Zeit schenken möchten. Die Zahl der allein lebenden Menschen wächst und in vielen Fällen fehlt es auch an familiärem Rückhalt. Einsame Menschen brauchen Personen, die sie...

3 Bilder

Sternsinger brachten den Segen zu Senioren und Kranken

Wolfgang Heinberg
Wolfgang Heinberg | Gelsenkirchen | am 10.01.2017

„Die Sternsinger sind da!“ hieß es am vergangenen Freitagnachmittag im Elisabeth-Krankenhaus und im St. Vinzenz-Haus. Die in festliche Gewänder der Heiligen Drei Könige gehüllten Mädchen und Jungen der Propsteigemeinde St. Augustinus bzw. von St. Barbara brachten den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu den Senioren und Kranken. Nach den Gottesdiensten in den Gemeinden waren sie auch ausgezogen, um Spenden für Kinder in...

1 Bild

Bissitage ! Premiere am 4.03.17 im KatiElli-Theater in Datteln

Uta Rotermund
Uta Rotermund | Datteln | am 09.01.2017

Datteln: KATiELLi Theater | Uta Rotermund feiert Premiere mit ihrem neuen Programm "Bissitage!" Für Menschen aus dem Ruhrgebiet ist klar , was "Bissitage!" bedeutet . Für die anderen sei erklärt : "Bissitage" ist ein im Ruhrgebiet üblicher Verabschiedungsgruss. Wir nehmen unser ganzes Leben lang Abschied. Von unserer Taille, von unseren Illusionen, von unseren Männern, von unseren Freundinnen, von unseren Hunden und Katzen. Und so handelt dieses...

2 Bilder

Holsterhauser SV auf gutem Mittelfeldplatz

Friedhelm Marx
Friedhelm Marx | Essen-West | am 09.01.2017

Die erste Mannschaft vom Holsterhauser SV ist gut in die Kreisliga C Saison 2016/17 gestartet. Dümpelte man in den letzten Spielzeiten immer am Tabellenende herum, hat der HSV in dieser Saison „einen stabilen Untergrund“. Der Holsterhauser SV ist nach 14 Spieltagen im oberen Mittelfeld platziert mit der Tendenz nach oben. Mit 20 Punkten belegt der HSV, der derzeit noch auf der Platzanlage bei Tgd. Essen West seine Spiele...

1 Bild

Soziales Offline-Netzwerk

Felix Ehlert
Felix Ehlert | Bochum | am 06.01.2017

Bochum: Heinrich-Böll-Gesamtschule | In der Innenstadt, wo Bochum vielleicht am anonymsten ist, gründet sich eine ZWAR-Gruppe für Menschen ab 55 Die Innenstadt ist vielseitig – und ihre Bewohner sind es auch. Doch da, wo Bochum am urbansten ist, ist es vielleicht auch am anonymsten. Mit der Gründung einer ZWAR-Gruppe bringt das Seniorenbüro Mitte deshalb Menschen zusammen. ZWAR steht für „Zwischen Arbeit und Ruhestand“ und gibt nur einen losen Rahmen vor....

2 Bilder

Start des Seniorenskat-Jahres 2017 beim Roten Kreuz

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 04.01.2017

Bochum: DRK-Saal | Im großen Saal der DRK-Kreisgeschäftsstelle steigt nächsten Mittwoch sprichwörtlich der Qualm von den Tischen empor. Die Köpfe der anwesenden Senioren rauchen, denn wohl überlegte Spielzüge sind beim Seniorenskat gefragt. Pik, Karo, Herz und Kreuz werden nach und nach gespielt werden. Im Gange ist dann wieder das monatliche Skatturnier beim Roten Kreuz. Seit dem 19. Jahr-hundert wird in Deutschland Skat gespielt – es ist das...

1 Bild

In Labbeck brennt ein Altenheim - Bewohner evakuiert!

Christoph Pries
Christoph Pries | Sonsbeck | am 04.01.2017

Sonsbeck: Seniorenheim | Wie die Polizei am Mittwoch, 4. Januar, um 12.49 Uhr mitteilt, brennt derzeit in Sonsbeck-Labbeck an der Marienbaumer Straße ein Altenheim. Der Brand war aus ungeklärter Ursache gegen 11 Uhr ausgebrochen, woraufhin die Heimbewohner umgehend aus dem Gebäude evakuiert werden mussten. Zwei Personen erlitten leichte Verletzungen - Rettungswagen brachten sie zur Behandlung in örtliche Krankenhäuser. Die Löscharbeiten der Feuerwehr...

1 Bild

Englisch lernen im Alter 1

Nataliya Tikhonova
Nataliya Tikhonova | Bochum | am 04.01.2017

Sprachkenntnisse halten Ihr Gehirn länger fit Zum Sprachenlernen ist es nie zu spät. Im Gegenteil: das Erlernen neuer Sprachen hilft nachweislich, die grauen Zellen auf Trab zu bringen. Man kann durch die Beschäftigung mit Vokabeln und fremder Grammatik viel für seine geistige Gesundheit tun. Englischkurse im Seniorenbüro Süd Das Seniorenbüro im Uni-Center (Querenburger Höhe 169) geht auf die Wünsche von Älteren ein und...

1 Bild

Seniorenbüro Süd startet neue Smartphone-Kurse 1

Nataliya Tikhonova
Nataliya Tikhonova | Bochum | am 04.01.2017

Für wen ist der Kurs geeignet? Der Kurs ist gezielt an ältere Menschen gerichtet und behandelt alles rund um die Anwendungsmöglichkeiten eines Smartphones. Wie kann man über WLAN ins Internet gehen? Wie verschickt man Bilder? Welche Einstellungen sind ratsam und welche nicht? Diese und viele weitere Fragen werden in einer kleinen Gruppe bearbeitet. Informationsveranstaltung Bevor der Kurs beginnt, informiert der...