Senioren

1 Bild

Wie ältere Menschen sicherer leben

Felix Ehlert
Felix Ehlert | Bochum | vor 8 Stunden, 5 Minuten

Bochum: Albert-Schmidt-Haus | Polizei informiert im Seniorenbüro Bochum-Mitte Wie schütze ich mich, meine Wohnung und meine Nachbarn vor Kriminalität? Auf Einladung des Seniorenbüros Bochum-Mitte war Ulrich Neuhaus von der Bochumer Kriminalpolizei ins Albert-Schmidt-Haus gekommen, um ältere Menschen aufzuklären – ihnen aber auch die Angst zu nehmen. „Die Statistik beweist: es passiert weniger“, sagte der erfahrene Polizist. Dennoch riet er zur...

Bildergalerie zum Thema Senioren
29
22
19
15
31 Bilder

Herzlich Willkommen! Stefan Rouenhoff (CDU) besucht die Mühle Keeken 1

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kleve | vor 1 Tag

Kleve: Mühle Keeken | Die Nähe zu Politik, Gesellschaft und Kultur hat in den Pflegeeinrichtungen der Familie Keller mittlerweile einen hohen Stellenwert. Dies führt dazu, dass man den Beruf der Pflegekraft mit einer hohen Wertschätzung auszeichnet und dass man Probleme der Pflege mit Vertreterinnen und Vertretern der Politik vor Ort diskutieren und somit einer Lösung zuführen kann. Stefan Rouenhoff, Kandidat der CDU für die Bundestagswahlen im...

1 Bild

Netzwerk 55plus - die neue Gruppe ist gegründet und es geht weiter!

Anke Steuer
Anke Steuer | Witten | vor 1 Tag

Witten: Selbsthilfe-Kontaktstelle Witten, Wetter, Herdecke | Zahlreiche Interessierte Menschen haben sich für die Gründung des neuen Netzwerkes für Alleinstehende ab 55 Jahre Anfang März interessiert. Nach einem ersten Kennenlernen haben sie bereits an dem neuen Netzwerk geknüpft und viele Pläne geschmiedet. Zukünftig wird es alle 14 Tage freitags um 17 Uhr in der Selbsthilfe-Kontaktstelle in Witten ein Netzwerktreffen geben. Das nächste Treffen findet am Freitag den 7. April statt....

4 Bilder

Quartierstreff55+ - Veranstaltungen April 2017 2

Klaus Gesk
Klaus Gesk | Bochum | vor 1 Tag

Bochum: Seniorenbüro-BO-Nord | „Je älter man wird, desto glücklicher wird man“ (Paul Simon (75)) Montag, 03. April, 09:00 - 11:00 Montagsfrühstück Nach dem Motto „pack dein Frühstücksbütterken ein“ können sich alle, die gerne zusammen frühstücken, Zeitung lesen, darüber diskutieren oder einfach nur quatschen wollen, zwanglos treffen. Kaffee und Tee reicht das Quartier 55+. Dienstag, 04. April, 15:00 - 17:00 Spieletreff, von 16:00-18:00...

4 Bilder

Frühlingsfest im Velberter AWO Generationentreff

Claudia Jung
Claudia Jung | Velbert | vor 2 Tagen

Ein Fest für alle Sinne war das Frühlingsfest in den schmetterlingsgleich-frühlingshaft geschmückten Räumen des Velberter AWO-Generationentreffs im Ernst-Reuter-Haus, Friedrich Ebert Straße 200. In Verlauf des Fests haben die "Wackelzähne" der Casa Fantasia gemeinsam mit den Senioren Ostereier bemalt und einen wunderschönen Osterstrauß gestaltet. Zu den Gitarrenklängen von Bernd Laukötter wurden Frühlingslieder gesungen,...

Squash 6 Spieltag der Senioren Oberliga Westfalen SC Boasters

Squash: Große Überraschung am letzten Spieltag der Oberliga Westfalen für die Senioren der SC Boasters Bochum Noch vor zwei Spieltagen lagen die Senioren auf dem 7. und damit letzten Tabellenplatz. Doch dank einer grandiosen Leistung an den letzten beiden Spieltagen, u.a. mit 4:0 Siegen gegen den Tabellen 1. und 2. stehen die Boasters am Ende der Saison auf dem 2. Tabellenplatz und spielen am kommenden Wochenende um die...

Modenschau in Halingen

Menden. Am Mittwoch, 5. April, findet im Pfarrheim Halingen im Rahmen des Seniorennachmittages eine Frühjahrs-Modenschau des Modehauses Wortmann aus Lendringsen statt. Alle Interessierten sind eingeladen. Da um 15 Uhr, vor der Modenschau, mit Kaffee und Kuchen gestartet wird, wird ein Kostenbeitrag erhoben. Zur besseren Planung wird um vorherige Anmeldung bei Mechtild Richau, Tel. 02378/3770 oder Anita Küster, Tel. 02378/2233...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Esel, Mäuse, Kaninchen und Co.: Mit dem Streichelzoo ins Gerricusstift 1

Düsseldorf: Gerricusstift | In der mit rund 60 Bewohnern gut besetzten Caféteria des Gerricusstifts in Düsseldorf-Gerresheim herrschte am vergangenen Donnerstag ein ungewöhnlich hoher Lautstärkepegel. Kein Wunder, denn Gabi Weyerhorst von „Gabis mobiler Tierfarm“ aus Essen sorgte für reichlich Gesprächsstoff. Sie hatte Pony Moritz, Esel Jonathan, die Wüstenrennmäuse Minnie und Mausi, die beiden Frettchen Hugo und Fips sowie sieben Kaninchen...

1 Bild

Bissitage ! Osterüberraschung ! Premiere in Dortmund 15.&16. April im Fletch Bizzel

Uta Rotermund
Uta Rotermund | Dortmund-City | am 24.03.2017

Dortmund: Fletch Bizzel | Dortmund: Fletch Bizzel | Uta Rotermund feiert Premiere mit ihrem neuen Programm "Bissitage!" Für Menschen aus dem Ruhrgebiet ist klar , was "Bissitage!" bedeutet . Für die anderen sei erklärt : "Bissitage" ist ein im Ruhrgebiet üblicher Verabschiedungsgruss. Wir nehmen unser ganzes Leben lang Abschied. Von unserer Taille, von unseren Illusionen, von unseren Männern, von unseren Freundinnen, von unseren Hunden und Katzen. Und...

1 Bild

Bissitage ! Osterüberraschung ! Premiere in Dortmund 15.&16. April im Fletch Bizzel

Uta Rotermund
Uta Rotermund | Dortmund-City | am 24.03.2017

Dortmund: Fletch Bizzel | Uta Rotermund feiert Premiere mit ihrem neuen Programm "Bissitage!" Für Menschen aus dem Ruhrgebiet ist klar , was "Bissitage!" bedeutet . Für die anderen sei erklärt : "Bissitage" ist ein im Ruhrgebiet üblicher Verabschiedungsgruss. Wir nehmen unser ganzes Leben lang Abschied. Von unserer Taille, von unseren Illusionen, von unseren Männern, von unseren Freundinnen, von unseren Hunden und Katzen. Und so handelt dieses...

(Un)heimliche Macht der Senioren

Angela Petersen
Angela Petersen | Essen-Borbeck | am 23.03.2017

Vor kurzem wurde noch die Forderung erhoben, Menschen ab dem 70.Lebensjahr den Führerschein abzunehmen. Jetzt warnen selbsternannte Experten vor der angeblichen Macht der Senioren und Seniorinnen, die angeblich die Politik zum Nachteil anderer Bevölkerungsgruppen beeinflussen. Was man alles aus den Statistiken heraus interpretieren kann, zeigt der Artikel in der NRZ vom 18.03.2017. Falsche Interpretation von...

Seniorenberatung

Menden (Sauerland): Seniorentreff | Menden. Das Beratungsteam der ehrenamtlichen Seniorenberater nimmt sich am Freitag, 24. März, wieder Zeit, individuelle Fragen zu beantworten. Von 10 bis 11 Uhr findet die Beratung im Städtischen Seniorentreff im Rathaus, Am Neumarkt 3, statt.

1 Bild

„Taschengeldbörse Dorsten“

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 21.03.2017

Hervest. Der Seniorenbeirat Dorsten freut sich darüber, dass die „Taschengeldbörse“ immer beliebter wird. In den letzten Wochen sind viele Jugendliche aus allen Ortsteilen Dorstens in die Sprechstunden gekommen, um sich anzumelden. Was noch fehlt, sind Senioren und Erwachsene, die das Angebot der Jugendlichen annehmen, für ein Taschengeld von 5 Euro pro Stunde kleine Probleme im Alltag zu lösen, zum Beispiel den Rasen zu...

3 Bilder

Von Erzählcafé bis Tanztee

Dortmund: Dietrich-Keuning-Haus | Angebote für Senioren im Keuning-Haus: Das Dietrich-Keuning-Haus an der Leopoldstraße ist ein generationenübergreifendes Begegnungszentrum und spricht damit nicht nur die Senioren der Nordstadt an, sondern ältere Menschen aus dem ganzen Stadtgebiet. Die Kursangebote fördern Kreativität und Beweglichkeit – körperlich wie geistig. Viele Gäste des Hauses gestalten die Angebote und Feste mit und nehmen so großen Einfluss auf...

2 Bilder

Frischgebackene Betreuungsassistenten freuen sich über ihren Abschluss

Rainer Prittwitz
Rainer Prittwitz | Gladbeck | am 19.03.2017

Gladbeck: Malteser Hilfsdienst | Jubel und Erleichterung – die Zeit des eifrigen Lernens ist zunächst einmal vorbei und auch die Abschlussprüfung geschafft. Die Absolventen unseres ersten Betreuungsassistentenkurses in 2017 freuen sich ausgelassen und feiern, dass sie diese „Hürde“ nun genommen haben. Als nächstes steht das obligatorische Praktikum auf dem Programm, alle Absolventen haben bereits einen Praktikumsplatz und die Mehrzahl der Damen sogar schon...

3 Bilder

Lernen in lockerer Atmosphäre

Dortmund: Altenakademie | Auch auf ältere Menschen warten täglich neue Herausforderungen:Wie telefoniere ich mit meinem Enkel über das Internet? Was kann mein neues Smartphone denn alles? Wollte ich nicht immer schon Englisch oder Französisch lernen? Und Geld abheben am Automaten – klar kann man das im Alter noch lernen. Von Sibirien bis Nordkorea Alles diese Dinge bietet die Altenakademie im Westfalenpark als Kurs oder Exkursion an. Hier eine...

4 Bilder

Senioren mit viel Freude am Musizieren 14

Hanni Borzel
Hanni Borzel | Arnsberg-Neheim | am 17.03.2017

Arnsberg: Gartenstraße | Es war eigentlich nur ein kleiner Foto-Auftrag, der mich gestern nach Neheim führte, weil, man glaubt es kaum, wir bereits schon an der Sommer-Ausgabe unserer SICHT arbeiten, die Anfang Juni erscheinen wird. Die Zeit geht halt so rasend schnell vorbei, daß wir sofort nach Erscheinen der Frühlingsausgabe loslegen müssen für die nächste Ausgabe. Und so werden wir in diesem Heft auch eine super tolle Seniorengruppe vorstellen,...

6 Bilder

Spaziergang.....

Rainer Kipka
Rainer Kipka | Essen-Nord | am 16.03.2017

Essen: Eiscafe La Luna im Universtätspark | .....unterwegs im Nord,- und Univertel mit unserer Spaziergang Patin Nada Lazovic.

3 Bilder

Sei schlauer als der Klauer!

Andrea Niegemann
Andrea Niegemann | Duisburg | am 16.03.2017

,Die Zahl der Taschendiebstähle in Duisburg hat sich deutlich erhöht. Die Polizei Duisburg informiert: So schützten sie sich unterwegs vor dreisten Trickdieben Lektion Nr. 1: Ein Taschendieb sieht nicht immer aus wie Räuber Hotzenplotz! Auch niedliche Kinder, gepflegte Frauen oder seriös wirkende Männer können Trickbetrüger sein. Sie sollten sich also nicht unbedingt nur am Äußeren eines Menschen orientieren, sondern...

Chancen und Tücken des Internets - Infoveranstaltung für Menschen ab 60 Jahren

Der Seniorenbeirat der Stadt Recklinghausen lädt am Dienstag, 21. März, von 9.30 bis 13.30 Uhr alle Interessierten ab 60 Jahren ein, sich im Bürgerhaus Süd, Körnerplatz 2, zum Thema Internet zu informieren. Neben vielen Informationen hilft das Internet besonders der Generation 60 plus, Kontakte zu pflegen. Beim Online-Shopping kann man rund um die Uhr unabhängig vom Ladenschluss und bequem von zu Hause aus in einem breiten...

Vortrag über alternative Wohnformen für Senioren

Nataliya Tikhonova
Nataliya Tikhonova | Bochum | am 15.03.2017

Wohnen im Alter: Das Landesbüro innovative Wohnformen, das Seniorenbüro Süd und die Stadtbücherei veranstalten am Montag, 3. April 2017, um 18.30 Uhr einen Vortrag über das Wohnen im Alter. Referentin: Anne Wiegers (Landesbüro innovative Wohnformen). Ort: Familienbibliothek Wiemelhausen, Markstr. 292, 44801 Bochum. Eintritt frei! Anmeldung unter Tel. 0234 / 7 54 01

Senioren im Internet - Sicherheit ist ein wichtiges Thema!

Nataliya Tikhonova
Nataliya Tikhonova | Bochum | am 15.03.2017

Das Seniorenbüro Süd organisiert in Kooperation mit Polizei Bochum einen Vortrag zum Thema "Sicherheit im Internet" in Stiepel. 16. März 2017 von 10.00 - 11.30 Uhr, in der Musikschule Bochum Süd (Kemnader Str. 309, Stiepel) Eintritt frei! Älteren ist Sicherheit beim Surfen meist besonders wichtig, denn das Internet bietet für Seniorinnen und Senioren nicht nur Informationen und Unterhaltung, sondern hält...

1 Bild

Die neue Ausgabe der Lebensbahnen ist online!

Wolfgang Heinberg
Wolfgang Heinberg | Gelsenkirchen | am 15.03.2017

Gelsenkirchen: St. Augustinuns Gelsenkirchen | In der Frühjahrsausgabe des Augustinus-Magazins Lebensbahnen stellen wir Ihnen die Aktivitäten der Messdienerinnen und Messdiener in der Propstei-Pfarrei St. Augustinus vor. Herr Propst Manfred Paas informiert über den aktuellen Sachstand im Pfarreientwicklungsprozess (PEP). Und nicht zuletzt nehmen wir Sie mit auf einen Streifzug durch die vielschichtigen Aktivitäten in den Einrichtungen der St. Augustinus Gelsenkirchen...

1 Bild

Versuchter Enkeltrick in Voerde und Hünxe – Senioren verhielten sich vorbildlich

Adelheid Windszus
Adelheid Windszus | Hünxe | am 14.03.2017

Lt. Polizeibericht versuchten Unbekannte am Dienstag, den 14. März 2017, in der Zeit von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr, in vier Fällen in Voerde und Hünxe bei Senioren im Alter von 71 bis 83 Jahren unter einem Vorwand, Geld zu erlangen. Die Zeugen verhielten sich vollkommen richtig. Sie legten sofort auf und verständigten die Polizei. Ein Schaden entstand nicht. Die Polizei rät: Lassen Sie sich am Telefon keine Namen oder...

3 Bilder

SfbB Gladbeck eröffnet Bewegungs- und Gesundheitszentrum in Zweckel 1

Das Bewegungs- und Gesundheitszentrum Zweckel (in Klassenräumen der ehemaligen Hauptschule Zweckel, Feldhauser Straße) des SfbB Gladbeck (Sport für bewegte Bürger) wird am Mittwoch, 15. März, um 11 Uhr durch Bürgermeister Ulrich Roland offiziell seiner Bestimmung übergeben. Kernstück dieses Zentrums ist der gerätegestützte Fitness- und Gesundheitsraum. Der Verein spricht die Menschen im Stadtteil an, die etwas für ihre...