Senioren

3 Bilder

Der Grundstein ist gelegt

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Kamen | vor 2 Tagen

Kamen: Kamen-Heeren | Das Zentrum für Gesundheit und Wohnen für Senioren in Kamen-Heeren nimmt Gestalt an. Andreas Zaremba, Geschäftsführer des Bauverein zu Lünen, der Investor des 22 Millionen teuren Projekts ist sich sicher, dass dieses wichtige Vorhaben im Frühjahr fertiggestellt ist. Davon ist Kamens Bürgermeister Hermann Hupe ebenfalls überzeugt. Mit der Fertigstellung der 60 Wohnungen und den Gebäuden für die Dienstleistungen rund um die...

Bildergalerie zum Thema Senioren
29
22
19
15
1 Bild

Senioren-Stammtisch der Oeventroper Schützenkompanie am 07. Juni 2017 1

Ronald Frank
Ronald Frank | Arnsberg | vor 4 Tagen

Am Mittwoch, den 07.Juni 2017 findet der nächste Senioren-Stammtisch der Oeventroper Schützenkompanie statt. Alle interessierten Mitglieder treffen sich dazu ab 17.00 Uhr im Sauerländischen Hof. Unser Vereinswirt hat an diesem Tag zum Grillen eingeladen Anmeldungen bitte bis zum 01. Juni beim Seniorenvertreter Werner Becker Auch zum Sommerfest sind alle unsere Senioren herzlich eingeladen. Am Sonntagmorgen den 11.06....

1 Bild

"Mobil mit Rollator – auch in Bus und Bahn sicher unterwegs" // Training für Senioren in Husen

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 18.05.2017

Dortmund: Ecke Kühlkamp/Denkmalstraße | Das Familienfest „Unterwegs mit Kind und Kegel“ im Husener Fabido-Familienzentrum Am Grenzgraben war nur der Auftakt zur Themen-Reihe "Mobilität", dem sich das Seniorenbüro Scharnhorst in diesem Jahr speziell widmen möchte. Weiter geht es am Mittwoch, 7. Juni, nun mit einem Rollatoren-Training für Senioren, das das Seniorenbüro zusammen mit Ralf Becker von DSW21 und dem AWO-Ortsverein Asseln/Husen/Kurl...

1 Bild

Netzwerk 55plus für Alleinstehende

Anke Steuer
Anke Steuer | Witten | am 18.05.2017

Witten: Selbsthilfe-Kontaktstelle Witten, Wetter, Herdecke | Bei den 14tägigen Netzwerktreffen gibt es die Möglichkeit sich zu vernetzen und zu Aktivitäten zu verabreden. Feste Termine gibt es für einen Gesprächskreis und Frühstückstreffen. Spazierengehen, Wandern, Spielen, Theaterbesuche und vieles mehr stehen außerdem auf dem Plan. Vor allem aber gibt es die Möglichkeit, sich selbst einzubringen und die Lebensphase ab 55 Jahre aktiv zu gestalten. Weitere Infos auf...

1 Bild

Ist Alzheimer wirklich ansteckend? - Fünf Vorurteile über die Alzheimer-Krankheit

Christian Leibinnes
Christian Leibinnes | Düsseldorf | am 18.05.2017

Die Aufklärung der Öffentlichkeit über die Alzheimer-Krankheit ist ein wichtiges Anliegen der Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI). Dabei wird immer wieder deutlich, wie viel Verunsicherung es im Zusammenhang mit der Alzheimer-Krankheit gibt. Deshalb stellen wir fünf Vorurteile richtig, die uns in unserer täglichen Arbeit begegnen. Die Alzheimer-Krankheit ist ansteckend. Es fehlt bislang jeder wissenschaftliche...

1 Bild

Eine Reise zurück in die Kindheit

Das Seniorenzentrum Recklinghausen-Suderwich an der Henrichenburger Straße und der Barbara-Kindergarten an der Eulenstraße pflegen schon seit Jahren eine Freundschaft miteinander und besuchen sich im Laufe des Jahres gegenseitig. Dieses Mal waren die Senioren an der Reihe, dem Kindergarten einen Besuch abzustatten. Die Kinder boten den Besuchern ein Programm mit Singspielen und Kinderliedern sowie eine Bastelaktion. Die...

1 Bild

DRK-Reisen als neues Aufgabengebiet für den Wattenscheider Rotkreuz-Kreisverband - Isla Canela ist erstes Reiseziel im Süden!

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 17.05.2017

Bochum: DRK-Kreisverband Wattenscheid e.V. | Unter dem Motto "Mit Sicherheit in den Urlaub" bietet der DRK- Kreisverband Wattenscheid e.V. in Zusammenarbeit mit dem DRK-Reise-Service Flugreisen in die beliebtesten Ferienregionen an. Eine erste 2-wöchige Reise vom 4.-18.10.2017 führt mit Rotkreuzbegleitung und -betreuung in den Süden Spaniens auf die Isla Canela ins 4-Sterne-Hotel Playacanela in der Ortschaft Ayamonte. Isla Canela erstes Ziel der DRK-Reisen Die...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Gestärkt und aufrecht durch den Tag für 70+ zum Ausprobieren

Sportkurse einfach mal kostenlos ausprobieren, das ermöglicht im Mai der HSC-Gesundheitssport. In Unna kann das Angebot „Gestärkt und aufrecht durch den Tag“ getestet werden. Immer donnerstags um 15.30 Uhr im Bürgerzentrum Erlenweg oder freitags um 12.30 Uhr im Fässchen an der Hertinger Straße. Dienstags beginnt die Stuhlgymnastik im Gottfried-Gerlach Haus (Bürgerhaus Königsborn), Grillostr. 4 in Unna-Königsborn. Dort...

2 Bilder

Intergenerationelles Projekt „Von 0 auf 100 - Jung und Alt blicken auf das Leben“

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 15.05.2017

Heiligenhaus: Ludgerustreff | Generationen miteinander ins Gespräch bringen und das Leben in seiner bunten Vielfalt und ganzen Bandbreite künstlerisch in den Mittelpunkt des Betrachtens nehmen - das ist das Ziel des intergenerationelles Projektes „Von 0 auf 100 - Jung und Alt blicken auf das Leben“, das Ingrid Niering, Leiterin des Ludgerustreffs, und Julia Schaffeld, Leiterin des katholischen Bildungswerks im Kreis Mettmann, nun initiiert haben. "Hinter...

2 Bilder

"Die 100 war gar nicht nicht mein Ziel": Bedingraderin Maria Brück freut sich über Überraschungen zum Ehrentag

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 15.05.2017

Ungewohnte Töne auf der Station C1 im Philippusstift. Die kleine Abordnung des Fanfarencorps Grün-Weiß Essen-Burgaltendorf schmetterte beim Einzug ins Patientenzimmer 110 die Eurovisionshymne. Zu Ehren von Maria Brück. Die Bedingraderin feierte am Mittwoch ihren 100. Geburtstag. Dass sie ihren Ehrentag im Krankenhaus verbringen musste, war für die Seniorin kein Problem. Nachbar Peter Roeffs war einer der ersten...

1 Bild

Senioren helfen Senioren!

Kornelia Martyna
Kornelia Martyna | Kamen | am 13.05.2017

Am kommenden Dienstag (16.05.) beraten Seniorenberater aus Bergkamen auch im Monat Mai wieder interessierte Bürgerinnen und Bürger unter dem Motto „Wir geben Kriminellen und Einbrechern keine Gelegenheit…“ zum Thema „Schutz vor Wohnungseinbruch“ - im Foyer des Bergkamener Rathauses. Auch vor der Fahrrad-Garage (neben dem Rathaus) informieren die Seniorenberater zum Thema "Fahrrad-Diebstahl" und halten für alle Themen...

1 Bild

Kreispolizei warnt vor falschen Polizisten

Aus aktuellem Anlass warnt die Polizei im Kreis Mettmann erneut vor dem verstärkten Auftreten "falscher Polizeibeamter" am Telefon. Diese Trickbetrüger geben sich bei ihren Anrufen als polizeiliche Ermittler aus, um angeblich vor geplanten und unmittelbar bevorstehenden Straftaten von Einbrechern und Räubern zu warnen. Dabei richten sie ihre "Warnungen" vornehmlich an ältere Mitbürger, um diese zu verunsichern und zu...

BIP feiern 20-Jähriges

Die Beratungs- und Infocenter Pflege (BIP) gibt es schon seit 20 Jahren im Kreis Recklinghausen. Die Beratungsstellen blicken auf ebenso ereignisreiche wie erfolgreiche Jahre zurück - und das wird am Freitag, 12. Mai, von 10 bis 16 Uhr mit vielen Aktionen im Kreishaus, Kurt-Schumacher-Allee 1, gefeiert. In 20 Jahren hat sich so einiges in der Pflege verändert. Mit rund 15.000 Kontakten im Jahr haben die Beraterinnen und...

1 Bild

Mit der Caritas ans Zwischenahner Meer

Verena Rohde
Verena Rohde | Kleve | am 09.05.2017

18 Seniorinnen und Senioren verbrachten mit einer Reiseleitung des Caritasverbandes Kleve e.V. zehn wunderschöne Tage in Bad Zwischenahn. Interessante Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung sowie eine Fahrt mit der weißen Flotte auf dem Zwische-nahner Meer machten jeden Tag zu einem besonderen Erlebnis, ebenso wie erholsame Spaziergänge an dessen Ufer und dem schönen Kurpark. Zusätzlich genossen die Reisenden die Zeit...

41 Bilder

Die Musik spielt auf .... Musikverein von Calcar e.V. spielt für die Seniorinnen und Senioren auf Haus Horst 5

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 06.05.2017

Kalkar: Haus Horst | Heute begrüßte man in den wunderschönen Parkanlagen der Seniorenresidenz und des Rittersitzes Haus Horst in Kalkar die Musikerinnen und Musiker des Musikvereins von Calcar. Kultur und Kunst zeigten die Mitglieder dieses traditionsreichen Orchesters, die mit Musik in Perfektion die Menschen seit langer Zeit immer wieder erfreuen. Es sind aktuell mehr als sechzig musikbegeisterte Menschen, die in diesem Verein Musik leben...

1 Bild

Zwischen Arbeit und Ruhestand: Ein Erfahrungsbericht

ZWAR: Ein soziales Netzwerk für Menschen ab 55 Jahren Die neue ZWAR-Gruppe Langenfeld Mitte möchte gerne weitere Interessenten für die Gruppenarbeit gewinnen. Wer mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen. ZWAR, das steht für "Zwischen Arbeit und Ruhestand" und richtet sich an Menschen, die nicht mehr aktiv am Berufsleben teil, aber keine Lust haben, den ganzen Tag nur die Füße hochzulegen. Wie das Angebot ankommt? Heike...

2 Bilder

Frauenwirtschaft im DRK-Seniorencafé

Christian Lange
Christian Lange | Wattenscheid | am 05.05.2017

Bochum: DRK-Saal | Omas Rezepte: Sie werden in vielen Gastronomien als Verkaufsargument bemüht, um Erinnerungen an die Kindheit in Umsatz umzumünzen. Das Rotkreuz-Seniorencafé in Wattenscheid hat solche Tricks nicht nötig – dort arbeitet auch Großmutter Ursula Jarosch noch mit. Auch ihre Rezepte finden freilich immer noch Verwendung, weil sie auch von den anderen DRK-Damen zu sündhaft köstlichen Kuchen verarbeiten. Serviert wird das Ganze...

45 Bilder

Besuch der Nachbarstadt Dortmund

Franz Rottinger
Franz Rottinger | Unna | am 04.05.2017

Am Dienstag, 02. Mai 2017, fuhr eine Reisegruppe der Senioren-Union der CDU Unna in unsere Nachbarstadt Dortmund. Unter fachkundiger Führung von Herrn Dirk Galda wurde am Vormittag die west- und südliche Stadt mit dem Bus besichtigt. Viel Neues und viele Veränderungen waren zu bestaunen. Der Hafen, die aufwachsende Uni mit dem Technologiepark, die Westfalenhalle und das riesige Fußballstadion. Vieles wurde in der...

1 Bild

Die Polizei warnt vor Trickbetrügern - Falsche Polizisten sind wieder unterwegs

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 04.05.2017

Gelsenkirchen: Wichtige Meldung vor falschen Polizei Anrufe | Gelsenkirchen. In der Zeit zwischen 21:25 Uhr und 22:15 Uhr am Mittwoch, 03. Mai 2017 gingen bei der Einsatzleitstelle der Gelsenkirchener Polizei insgesamt vier Notrufe ein. Bei den Anruferinnen handelte es sich um vier Gelsenkirchener Bürgerinnen, im Alter von 72 bis 75 Jahren. Diese hatten kurz zuvor jeweils einen Anruf bekommen. Im Display ihrer Telefone war immer die Rufnummer 0209/110 zu sehen. Am Telefon war...

1 Bild

DRK vor Ort; Seniorenbörse in Gladbeck

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 03.05.2017

Gladbeck: Mathias Jakobs Stadthalle | Schnappschuss

1 Bild

AWO Seniorenzentrum: Der Mai ist kräftig angekommen

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 03.05.2017

Wulfen. Für die Senioren waren die Garanten für gute Laune trotz des schlechten Wetters die „Original Schluchtenkracher“. Das populäre Musik-Duo sorgte bei der Maifeier im AWO Seniorenzentrum Barkenberg für eine ausgelassene Stimmung. Im voll besetzten Café ließ es sich kein Anwesender nehmen lautstark zu singen und zu jodeln. Nach drei Stunden hatte das Publikum noch immer nicht genug. Es gab Zugabe um Zugabe. Ein...

Haeng-Ja Fischer erinnert sich im Bochumer Erzählcafé

Felix Ehlert
Felix Ehlert | Bochum | am 03.05.2017

Bochum: Pauluskirche | Von Korea aus als Krankenschwester ins Ruhrgebiet Im Bochumer Erzählcafé wird die Vergangenheit lebendig! Bochumer Bürger haben Geschichten zu erzählen, und es gibt ein interessiertes Publikum, das gerne zuhört und sich mit erinnert. Diesmal spricht Haeng-Ja Fischer darüber, wie sie als Krankenschwester von Korea nach Bochum kam. Das nächste Bochumer Erzählcafé findet statt am Samstag, 13. Mai, um 14.30 Uhr im...

1 Bild

Computersprechstunde für Senioren in der Nachbarschaftsagentur Wambel

Dortmund: Nachbarschaftsagentur Wambel | Die Nachbarschaftsagentur Wambel, Geßlerstraße 2, beginnt am Freitag, 5. Mai, eine Computersprechstunde für Senioren. Folgetermine sind der 19. Mai sowie der 2. und 16. Juni. Jeweils in der Zeit von 10 bis 12 Uhr können eigene Geräte mitgebracht werden. Er werden alltägliche Fragen zur Benutzung von Computer, Smartphone und Tablet sowie zur Datensicherheit von einem IT- Profi beantwortet. Mit diesem Angebot sollen...

2 Bilder

DRK Gladbeck vor Ort; Infobörse für Senioren in der Mathias Jokobs Stadthalle -

Wilhelm Walter
Wilhelm Walter | Gladbeck | am 01.05.2017

Gladbeck: Mathias-Jacobs-Stadthalle | DRK Gladbeck vor Ort Infobörse (nicht nur) für Senioren; Mathias Jakobs Stadthalle Gladbeck Mittwoch, 03. Mai 2017 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr Nun ist es wieder soweit, die nächste Infobörse (nicht nur) für Senioren in der Mathais Jokobs Stadthalle steht an. Die Vorbereitungen des DRK Gladbeck laufen bereits auf Hochtouren damit an diesen Infotag auch alles reibungslos klappt. Hausnotruf Wir geben einen...

1 Bild

Singen für Generationen

Isabella Bachmann
Isabella Bachmann | Herne | am 30.04.2017

Herne: SUNRISE-Ruhr e.V. | Der Herner Verein SUNRISE-Ruhr e.V., feiert sein fünfjähriges Vereinsbestehen mit vielen verschiedenen Aktionen. Eine davon ist das "Generationen-Singen", mit Graf Hotte und den SUNRISE-Kids. Am Donnerstag, den 18. Mai sind "Jung und Alt" herzlich eingeladen, dabeizusein und mitzusingen. Um 16 Uhr geht es an der Mont-Cenis Str. 82 in Herne los. Gesungen wird u.a. das traditionelle Steigerlied, aber auch weitere Lieder, die...