Sicherheit

1 Bild

Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | vor 3 Tagen

Kreis Wesel. In der Woche von Montag, 11. Dezember, bis Sonntag, 17. Dezember, führt die Polizei Geschwindigkeitskontrollen durch im Kreis Wesel durch. Hier sind Kontrollen, die der Sicherheit dienen, geplant:  Montag, 11.12.: Dinslaken - Lohberg, Neukirchen-Vluyn - Niep Dienstag, 12.12.: Moers - Kapellen, Hünxe Mittwoch, 13.12.: Xanten - Marienbaum, Hamminkeln - Dingden Donnerstag, 14.12.: Wesel -...

Bildergalerie zum Thema Sicherheit
16
12
10
7

Hattinger-LINKE, DIE LINKE hat es drauf! Landeschefin (Berlin) Katina Schubert (LINKE) will nicht einmal Terroristen abschieben. 21

Marco-Pinuzu Skembri
Marco-Pinuzu Skembri | Hattingen | am 05.12.2017

Die LINKE ist grundsätzlich dagegen, Terroristen abzuschieben. Warum das für DIE LINKE in Berlin so ist, hier die Erläuterung! Wörtlich sagte Frau Schubert: „Es konnte mir noch niemand erklären, warum es so wahnsinnig von Vorteil ist, potenzielle Terroristen abzuschieben. Was ist denn gewonnen, wenn sie andernorts schwere Verbrechen begehen? Der Terror ist längst global.“ Na, wenn das nicht ein Argument ist! Solch eine...

1 Bild

Auto- und Radfahrer-Rowdys in der Gladbecker Fußgängerzone: Rücksichtsloses Verhalten wird konsequent bestraft 3

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 04.12.2017

Gladbeck: Fußgängerzone | Gladbeck. Rücksichtsloses Verhalten von Auto- und Radfahrern im Bereich der der Fußgängerzone sorgen immer wieder für Beschwerden durch Gladbecker Bürger. Oftmals geben die Kritiker an, die Stadt schaue diesem Treiben tatenlos zu. Dem ist aber keineswegs so, wie jetzt die Verwaltung mitteilt. Vielmehr gehe man gegen diese Verkehrssünder konsequent vor: Bis Ende November 2017 wurden bereits 758 „Knöllchen“ in Höhe von 30...

1 Bild

Polizei sorgt für Sicherheit auf Weihnachtsmärkten im Kreis Unna

Endlich ist es soweit: Die ersten Weihnachtsmärkte im Kreis Unna haben geöffnet. Auch in diesem Jahr arbeiten Polizei und Ordnungsdienste der Kommunen im Kreis Unna eng zusammen, um die Sicherheit für die Bürgerinnen und Bürger zu gewährleisten. Polizeibeamtinnen und -beamte werden sowohl deutlich sichtbar in Uniform präsent und ansprechbar sein, als auch verdeckt in Zivil die Weihnachtsmärkte bestreifen. Die Polizei...

1 Bild

Die Polizei kontrolliert die Geschwindigkeit

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 02.12.2017

Kreis Wesel. In der Woche von Montag, 4. Dezember, bis Sonntag, 10. Dezember, führt die Polizei Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel durch. Hier sind Kontrollen geplant: Montag, 04.12.: Kamp-Lintfort - Niersenbruch, Voerde - Friedrichsfeld Dienstag, 05.12.: Wechselnde Geschwindigkeitskontrollen im Kreisgebiet Mittwoch, 06.12.: Wesel - Büderich Donnerstag, 07.12.: Moers - Kapellen, Dinslaken -...

1 Bild

Sicherheit für Radfahrer 1

Anlässlich der dunklen Jahreszeit führte das Polizeipräsidium Recklinghausen mit Beamten der Direktion Verkehr wieder Fahrradkontrollen durch. Aufgrund fehlender "Knautschzonen" sind Radfahrer einem höheren Risiko ausgesetzt bei einem Verkehrsunfall zu verunglücken. Radfahrer unterliegen wegen ihrer fehlenden Schutzhülle bei einem Verkehrsunfall einem besonderen Risiko. Sie gelten daher, ebenso wie Fußgänger, als...

3 Bilder

Der Duisburger Sicherheitsdienst funktioniert--- ? 2

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 28.11.2017

Ach wäre das schön, wenn das mal immer so einfach wäre-------------

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Menschenleben retten!

Michael Jaroch
Michael Jaroch | Kamp-Lintfort | am 27.11.2017

Kamp-Lintfort: Rossenrayer See | Die Taucher Kamp-Lintfort e.V. machen das Tauchen für ihre Mitglieder ein Stückchen sicher. Obwohl es noch nie zu einem Unfall gekommen ist, sorgen die Taucher vor und installieren einen Defibrillator in ihrem Vereinsheim am Rossenrayer See. Dieser Defibrillator hilft bei einer Herz-Lunge-Wiederbelebung, ein aus dem Takt geratenes Herz, wieder zum regelmäßigen Schlagen zu bewegen. Kammerflimmern kann tödlich sein, und der...

1 Bild

Radarkontrollen im Kreis Wesel

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 25.11.2017

Kreis Wesel.  In der Woche von Montag, 27. November, bis Sonntag, 3. Dezember, führt die Polizei Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel durch. Hier sollen Blitzer stehen:   Montag, 27.11.: Voerde - Möllen, Hamminkeln - Brünen Dienstag, 28.11.: Schermbeck - Weselerwald Mittwoch, 29.11.: Wesel - Feldmark, Moers - Holderberg Donnerstag, 30.11.: Neukirchen-Vluyn - Niep, Kamp-Lintfort - Lintfort ...

1 Bild

Vier Einbrüche in Witten - Wer kann Hinweise geben?

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 24.11.2017

In Witten-Herbede sind, am Donnerstag, 23. November, zwischen 6.50 Uhr und 19.20 Uhr bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus im Hammertal eingedrungen. Sie flüchteten mit Schmuck und Bargeld in unbekannte Richtung. Zwischen 14 und 18 Uhr kam es zu einem weiteren Einbruch in Witten-Rüdinghausen in eine Erdgeschoss-Wohnung an der Straße "In den Dornen". Die Kriminellen erbeuteten hier Schmuck. Ebenfalls...

9 Bilder

Dortmunder Weihnachtsmarkt öffnet heute

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 23.11.2017

Mehr Polizei, auch in Zivil und 2,5 Tonnen schwere Betonblöcke an 15 Stellen sichern ab morgen den Dortmunder Weihnachtsmarkt. Schon seit sieben Jahren wird ein spezielles Sicherheitskonzept für den zweitgrößten Werbeträger für die Stadt jedes Jahr zwischen Polizei, Ordnungs- Tiefbauamt, Feuerwehr und den Veranstaltern abgestimmt. Nach dem Attentaten in Berlin und Katalanien ist dies nun noch einmal verschärft worden. Wenn...

2 Bilder

Bauliche Maßnahmen / Ausstattung GHS Martini

Madeleine Wienegge
Madeleine Wienegge | Wesel | am 21.11.2017

Daniela Staude und Wolfgang Lingk (CDU) wenden sich mit folgendem Antrag (17.11.2017) an die Bürgermeisterin: "Der Rat der Stadt Wesel hat in seiner letzten Sitzung am 07.11.2017 beschlossen, notwendige bauliche Maßnahmen an der GHS Martini durchzuführen. Nach einem Ortstermin mit Mitgliedern unserer Fraktion müssen wir feststellen, dass aufgrund von Sicherheitsmängeln / Gefahrenquellen nunmehr dringender Handlungsbedarf...

6 Bilder

Schlechter Zustand von Verkehrsschildern

Madeleine Wienegge
Madeleine Wienegge | Wesel | am 21.11.2017

Karl-Heinz Ortlinghaus und Sebastian Hense (CDU) wenden sich mit folgendem Antrag (16.11.2017) an die Bürgermeisterin: "Wir wurden von einigen Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt in der letzten Zeit häufiger auf unleserliche, verblichene oder zugewachsene Verkehrs- und Hinweisschilder angesprochen. Dies betrifft nicht nur den Bereich der Innenstadt. Ebenfalls wurde uns diese Situation auch aus den Ortsteilen berichtet. ...

1 Bild

Die Polizei blitzt die Raser im Kreis Wesel

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 18.11.2017

Kreis Wesel.  In der Woche von Montag, 20. November, bis Sonntag, 26. November, führt die Polizei einmal mehr Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel durch. Hier sind Kontrollen geplant: Montag, 20.11.: Hamminkeln - Mehrhoog, Rheinberg - Millingen Dienstag, 21.11.: Schermbeck - Bricht, Xanten - Marienbaum Mittwoch, 22.11.: Wesel - Büderich, Dinslaken - Averbruch Donnerstag, 23.11.: Moers -...

3 Bilder

Der Wagen, der rollt

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 15.11.2017

Die Retter des Werdener Bollerwagenumzugs freuen sich schon auf Tulpensonntag 2018 „Neun, zehn, elf!“ Bunt kostümiert feierten die Bollerwagenjecken den Beginn der Karnevalszeit. Am Tulpensonntag, 11. Februar, möchten die Werdener Karnevalisten wieder ab 11.11 Uhr um die Häuser ziehen. Vor dem Rathaus wagte der gemeinnützige Verein der „Freunde und Förderer des Werdener Bollerwagenumzuges“ eine Prognose: „Wir haben den...

1 Bild

„Ausfallende Martinszüge sorgen für einen Sturm der Entrüstung“

Dieter Kloß
Dieter Kloß | Wesel | am 15.11.2017

Wesel: Rathaus Wesel | Jedes Jahr im Herbst, nach Anbruch der Dunkelheit sehen wir an einem Tag hunderte Kindergarten- & Grundschulkinder durch die Straßen Wesels laufen. Zusammen mit Eltern, Geschwister, Verwandten und Lehrern wird der Martinstag gefeiert. Aufgrund von Sicherheitsvorkehrungen, Auflagen und sonstigen Verwaltungsakten fallen immer mehr dieser Umzüge aus. Dazu äußert sich Patrick te Paß, Vorsitzender der SPD Bislich-Flüren und...

1 Bild

Polizei: "Räder in erschreckendem Zustand" 3

Max* hat an diesem Morgen Glück. Max hat es ohne Unfall zur Schule geschafft, dabei sind die Bremsen an seinem Fahrrad völlig ohne Funktion. Den Heimweg muss Max zu Fuß antreten, denn sein Fahrrad bleibt vorerst in der Schule. Sichergestellt von der Polizei. Ort der Kontrolle ist an diesem trüben Novembermorgen die Realschule in Brambauer, für die Geschichte ist das aber eigentlich ohne Bedeutung. Schüler, die ohne Licht...

1 Bild

„Dein Haus ist Deine beste Aktie“

Christoph Pries
Christoph Pries | Alpen | am 13.11.2017

Alpen: Rathaus | Luuk Masselink und Dietmar Bernhardi holen einen rockenden Bauingenieur nach Alpen. Die Info-Veranstaltung am Donnerstag, 16. November, ab 19 Uhr im Rathaus der Gemeinde Alpen wird eines sicher nicht: Ein langweiliger Vortragsabend mit erhobenem Zeigefinger. Alpen. Wenn Bauingenieur und Modernisierungsmotivator Ronny Meyer mit seiner Klimaschutz-Show auf die Bühne kommt, dann gibt‘s spannende Experten-Interviews,...

BAMH :Werden die "Rettungsfristen" in Mülheim eingehalten?

Anfrage für den BSO: Aus Anlaß eines der BAMH-Fraktion bekanntgewordenen Einzelfalls in Mintard fragt die BAMH-Fraktion, 1. ob die Feuerwehr und Rettungsdienste in Mülheim an der Ruhr alle Stadtteile innerhalb der vorgesehenen Hilfsfristen erreichen, 2. in wie vielen Fällen, in den Jahren 2016/17 diese Hilfsfrist für welche Stadtteile (Einsatzziele) nicht erreicht werden konnte? Jochen Hartmann Fraktionsvorsitzender

1 Bild

Hartmut Ganzke diskutiert über Sicherheit und die Situation der Polizei

Auf Einladung des Landrats Michael Makiolla, trafen sich der Vorsitzende der GdP Wilhelm Kleimann, Hartmut Ganzke MdL (Sprecher im Innenausschuss des nordrheinwestfälischen Landtags) und der Vorsitzende des Polizeibeirats der Kreispolizeibehörde Unna, Bernd Engelhardt zu einem regelmäßigen Gedankenaustausch im Kreishaus in Unna. Neben aktuellen Themen rund um das Thema Sicherheit, ging es vor allem um die personelle...

1 Bild

Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 11.11.2017

Kreis Wesel.  In der Woche von Montag, 13. November, bis Sonntag, 19. November, führt die Polizei Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel durch. Hier sind Kontrollen geplant:  Montag, 13.11.: Alpen - Veen, Hamminkeln - Töven Dienstag, 14.11.: Schermbeck - Weselerwald, Alpen - Bönninghardt Mittwoch, 15.11.: Rheinberg - Borth, Kamp-Lintfort - Hoerstgen Donnerstag, 16.11.: Moers - Meerfeld ...

2 Bilder

FDP-Fraktion: Verursacherprinzip bei Verschmutzung im Hauptbahnhof nicht umkehren 1

Martin Weber
Martin Weber | Essen-West | am 08.11.2017

Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Essen begrüßt die Initiative von Stadt, Polizei und Bahn AG zur Verbesserung von Sauberkeit und Sicherheit am Essener Hauptbahnhof, warnt jedoch vor destruktiven Schnellschüssen. „Für die Erkenntnis, dass der Essener Bahnhof sowie das anliegende Umfeld schon seit geraumer Zeit kein Aushängeschild unserer Stadt mehr sind, hat es die beschämende Problemnacht an Halloween nicht gebraucht“, sagt...

1 Bild

Winterliches Lesefeeling & Sicherheitstipps auf dem SGL-Kreativmarkt

Langenfeld: SGL | Lesen & Lernen: Im Rahmen des Kreativmarktes der Sportgemeinschaft Langenfeld (SGL) stellt die Autorin Tara Riedman am Sonntag, den 12.11.2017, von 11 – 17 Uhr ihre in Eigenregie veröffentlichten Romane vor. Doch hier kommt nicht nur winterliches Lesefeeling auf, bei dem die Besucher die ein oder andere Überraschung abstauben können. Auch für die Sicherheit ist bestens gesorgt. Denn neben ihrer Autorentätigkeit ist Riedman...

1 Bild

Stadtwerke setzen die Stadt ins Licht – Maßnahmen zahlen sich aus Helle Wege für Radler und Fußgänger

Vor Start der dunklen Jahreszeit sorgen die Stadtwerke für helle Wege: Nicht nur dunkle Gehwege wie vor dem Amtsgericht am Kurpark wurden mit vier modernen LED-Leuchten im Auftrag der Stadt ausgeleuchtet. Auch auf der für Radler ausgeschilderten Königsborner Straße nach Massen setzten die Unnaer Energie-Experten jetzt elf Lichtmasten. Die Fahrradstraße ist einer der zentralen Schulwege zu dem westlichen Stadtteil. Die...

1 Bild

BAMH:Wie sicher leben die Menschen in Saarn ?

BAMH:Wie sicher leben die Menschen in Saarn ? „Wie sicher leben die Menschen in Saarn?“, diese Frage will die BAMH-Fraktion in der nächsten Sitzung des Ausschusses für Bürgerangelegenheiten, Sicherheit und Ordnung beantwortet wissen. Hintergrund ist die „überfallartige versuchte Vergewaltigung“, die sich auf einem Kinderspielplatz am hellichten Tage Allerheiligen in Saarn – Mitte zugetragen haben soll. Bei dem...