Spielzeit

1 Bild

Bergisches Kleinod mit neuem Programm

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg aus Velbert | am 07.08.2014

Das Bergische Land hegt einen Schatz, von dem die internationalen Größen der klassischen Musik schwärmen. Es handelt sich um die Historische Stadthalle auf dem Johannisberg in Elberfeld. So hat sich Sir Simon Rattle, der Chefdirigent der Berliner Philharmoniker, in einem Zeitungsinterview sehr positiv über die Akustik geäußert. Die Geigerin Anne-Sophie Mutter, eine der erfolgreichsten Musikerinnen der Welt, bezeichnet...

1 Bild

Jazz und russische Riesen im Konzerthaus Dortmund

Dortmund: Konzerthaus | Die russischen Riesen, denen das Konzerthaus mit seinem Programm ins Auge blickt, sind Valery Gergiev und Segej Prokofiew. Der eine interpretiert als St. Petersburger Stardirigent die Kompositionen des anderen im ersten Zeitinsel-Festival der Saison: Eine Spielzeit mit echten Schwergewichten hat Konzerthaus-Intendant Benedikt Stampa vorgestellt. Seine Dramaturgie mit den thematischen Zeitinsel-Festivals oder den...

1 Bild

Boris Blank, der neue Roosters-Flügelflitzer

Rainer Tüttelmann
Rainer Tüttelmann aus Iserlohn | am 26.06.2014

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben einen weiteren Spieler für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Nach über 400 Partien für die Krefeld Pinguine wechselt Stürmer Boris Blank vom Niederrhein ins Sauerland. Der 35-jährige hat einenVertrag für die kommende Spielzeit unterzeichnet. „Es ist wichtig, einen guten Mix in der Kabine zu haben. Der besteht aus jungen hungrigen Spielern,...

1 Bild

Musikalische Vielfalt - die neue Spielzeit in der Tonhalle

Sascha Ruczinski
Sascha Ruczinski aus Castrop-Rauxel | am 21.05.2014

Die aktuelle Spielzeit ist noch nicht zu Ende, da steht bereis das Programm für 2014/15 fest. Die Tonhalle stellt ihr Programm unter das Motto „Ich“. Das Titelbild der Programmzeitschrift „Oton“ wird von einem Wolf geziert. In der Tonhalle wird es ein breitgefächertes Programm geben. Die Sinfoniekonzerte, die unter dem Titel „Sternzeichen“ laufen, konzentrieren sich auf Konzertklassiker wie Richard Strauss‘ „Ein...

2 Bilder

Vorschau auf die Spielzeit 2014.15 am MiR

Gelsenkirchen: Musiktheater im Revier | Die neue Spielzeit am Musiktheater im Revier verspricht wieder Abwechslung pur. Vom Liederabend über Männer und Fußball, über das spritzige Philharmoniekonzert bis hin zum großen Opernerlebnis ist für jeden Geschmack etwas dabei Ein opulenter Opernklassiker eröffnet die Spielzeit 2014.15 am Musiktheater im Revier (MiR): „Die Frau ohne Schatten von Richard Straußist eine bombastische Oper, alleine was die Ausmaße des...

14 Bilder

Theater Hagen eröffnet neue Spielzeit

Melanie Giese
Melanie Giese aus Recklinghausen | am 07.09.2013

Mit einem Tag der offenen Tür feierte das Theater Hagen den Auftakt der neuen Spielzeit. Von Innenhof über Ballettsaal, Werkstätten und Café bis hin zum Großen Haus wurde jede Menge Programm geboten. So gab es in einer öffentlichen Probe eine Kostprobe des Stücks „Das Feuerwerk“. Für Musikliebhaber spielte die New Orleans Jazz Band auf und auch der Chor stellte sich vor. Kinder konnten sich schminken lassen oder ihr eigenes...

7 Bilder

Ein Bund für die Bühne - Theater Extra eröffnet neue Spielzeit 1

Sara Holz
Sara Holz aus Essen-Borbeck | am 06.09.2013

Etwas Altes, etwas Neues und etwas Geliehenes ist bereits zusammengestellt, aber nichts Blaues, schließlich plant die Extra-Crew keine Hochzeit - selbst wenn das Schloß Borbeck eine solche als Location gut hergäbe -, sondern eine Theater-Spielzeit. Aber ähnlich der Attribute einer gut funktionierenden Ehe darf ab Oktober wieder herzhaft gelacht und ebenso intensiv gelitten werden. Denn neben einer neuen Komödie mit dem...

1 Bild

Kulturprogramm für Jedermann

Maren Menke
Maren Menke aus Velbert | am 03.09.2013

Velbert: Forum Niederberg | Gerade die Jugendlichen, ein bekanntermaßen schwieriges Publikum, wolle man mit dem Kulturprogramm der Saison 2013/2014 erreichen, so Anja Franzel von der Abteilung Theater und Konzerte der Stadt Velbert. „Wir freuen uns, dass wir die Besucherzahlen aus dem Publikumssegment ,Jugendliche und Schüler‘ im Abendprogramm in der vergangenen Spielzeit steigern konnten“, sagt Franzel. „Und auch in der Spielzeit 2013/2014 werden...

1 Bild

Ruhrtriennale startet am Freitag - Auftakt in der Jahrhunderthalle für das Kunstfestival

Petra Vesper
Petra Vesper aus Bochum | am 22.08.2013

Mit der europäischen Erstaufführung von „Delusion of the Fury“ des amerikanischen Komponisten Harry Partch in der Jahrhunderthalle eröffnet Intendant Heiner Goebbels am Freitag, 23. August, die diesjährige Ruhrtriennale – die zweite Spielzeit unter seiner Leitung. Bis zum 6. Oktober stehen mehr als 43 Produktionen – darunter 20 Uraufführungen, Neuproduktionen, Europäische Erstaufführungen und Deutschlandpremieren – auf dem...

2 Bilder

Pause bedeutet viel Arbeit - Was im Theater im Rathaus passiert, wenn niemand hinschaut

Daniel Peters
Daniel Peters aus Essen-Kettwig | am 22.08.2013

Essen: Theater im Rathaus | Wenn man an das Theater denkt und den Begriff „spielfreie Zeit“ verwendet, klingt das für viele wie: Sommerferien. Doch in der Zeit muss viel getan werden. Das Rathaus steht still. Das zumindest denken die meisten, die in den Sommerferien einen Blick von außen ins Theater im Rathaus werfen. Doch da irren sie sich. Das Theater im Rathaus ist dieser Tage in vielen Punkten einer Baustelle ähnlich. Zunächst einmal...

1 Bild

Saisonstart im Depot

Vier Premieren und eine Melange aus Repertoirestücken, ausgewählten nationalen und internationalen Gastspielen und natürlich dem mittlerweile Theater im Depotklassiker "A Christmas Carol" nach Charles Dickens verheißen ein vorstellungs- und abwechslungsreiches zweites Halbjahr im Depot. Die erste Premiere am 7.September und Auftakt in die neue Saison bildet die Tanztheaterproduktion "Dresscode 1001". 17 Akteure, Profis...

Terminverschiebung: MiR Spielzeitpräsentation 2013.14

Gelsenkirchen: Musiktheater im Revier | Die „Öffentliche Spielzeitpräsentation 2013.14“ im MiR findet aus organisatorischen Gründen nicht wie geplant am Freitag, 19. April, sondern am nächsten Freitag, 26. April, um 15 Uhr im Foyer des Musiktheater im Revier statt. Dabei wird dem interessierten Publikum ein Ausblick auf die nächste Spielzeit 2013.14 vorgestellt. In lockerer Atmosphäre präsentieren Generalintendant Michael Schulz, Chefdirigent Rasmus Baumann und...

1 Bild

Theaterspielzeit 2012/13 in der Rheinberger Stadthalle- für jeden etwas dabei!

Carsten Kämmerer
Carsten Kämmerer aus Rheinberg | am 20.09.2012

Rheinberg: Stadthaus | In Rheinbergs "guter Stube", der Stadthalle am Kirchplatz, finden auch in der Theatersaison 2012/13 wieder einige Highlights statt. Von Komödie über Musical bis hin zum Kriminalstück und Kindertheater, wird den Rheinbergern und auswärtigen Gästen so einiges geboten. Auch bekannte Stars, wie z.B. Jasmin Wagner (Blümchen), Gunnar Möller () oder Katerina Jacob (Der Bulle von Tölz) werden Rheinbergs Bühnenbretter unter ihren...

1 Bild

Theaterpreis 2012 ist vergeben - den Publikumspreis gewann Jürgen Sarkiss

Karin Dubbert
Karin Dubbert aus Oberhausen | am 28.08.2012

Der vom Freundeskreis „Theater für Oberhausen“ zum bereits 18. Mal ausgelobte Theaterpreis ist am Sonntagabend vom Vorsitzenden des Vereins, Gerd Lepges, im Theater verliehen worden. In diesem Jahr standen 9.500 Euro an Preisgeldern zur Verfügung, die mit Unterstützung von Oberhausener Firmen und Privatpersonen aufgebracht worden sind. Drei Jury-Preise für besondere künstlerische Leitungen in der vergangenen...

1 Bild

„Theater Extra“ startet in seine „Silberne Spielzeit“

Sara Holz
Sara Holz aus Essen-Borbeck | am 23.08.2012

Daniel Raifura eröffnet mit einer Lesung aus seinem Werk „Seelenstille“ am 27. Oktober die neue Spielzeit des Theater Extra. Still war es in den vergangenen 25 Jahren in der Spielstätte im Schloß Borbeck aber garantiert nicht. Deshalb wird das Jubiläum auch zuvor schon einmal dick gefeiert. Im September 1987 nahm die Geschichte um das Laientheater mit dem gewissen „Extra“ seinen Anfang. Nach der Anerkennung als...

Abschlussgala des Schauspiels

Das Schauspiel veranstaltet nach dem großen Erfolg in der vergangenen Spielzeit auch in diesem Jahr eine große Abschlussgala zum Spielzeitende mit einer Preisverleihung für besondere Leistungen. Das Publikum kann in den kommenden Monaten wieder für den besten Schauspieler und die beste Inszenierung abstimmen. Den Preis für die beste Schauspielleistung finanziert der Verein „Dortmunder für ihr Schauspiel“. Darüber hinaus wird...

1 Bild

Ausblick auf das Ballettjahr

Neugierde und Vorfreude auf die kommende Theatersaison 2012/13 weckte Ballettchef Xin Peng Wang mit dem Ausblick auf sein geplantes Programm, das er den Mitgliedern des Vereins der Ballettfreunde bei deren Hauptversammlung im Ballettzentrum im Westfalenpark vorstellte. Auf 347 Mitglieder, die sich für die Tanzkunst und besonders für die Arbeit von Xin Peng Wang und seines Teams interessieren, ist der Förderverein...

2 Bilder

´Ein wenig Wehmut ist auch dabei - Triennale: Intendant Willy Decker zieht Bilanz seiner letzten Spielzeit

Petra Vesper
Petra Vesper aus Bochum | am 07.10.2011

Bochum: Jahrhunderthalle | Eigentlich ist es ein Routine-Termin, wenn der Intendant der Ruhrtriennale zum Abschluss einer Spielzeit Bilanz zieht. Doch diesmal liegt ein Hauch von Wehmut über der Jahrhunderthalle: Nach drei Jahren verlässt Willy Decker den Chefsessel des Festivals und macht den Weg frei für seinen Nachfolger Heiner Goebbels. Dass jedes Ende aber auch ein Neubeginn ist, macht eine Aktion deutlich, die sich in den letzten Tagen zum...

1 Bild

Weber blickt auch in der zweiten Spielzeit über den Tellerrand

Petra Vesper
Petra Vesper aus Bochum | am 17.06.2011

Den Mikrokosmos Stadttheater aufbrechen, das Schauspielhaus öffnen für unterschiedliche Kunstformen und die Vernetzung mit Künstlern aus ganz Europa und darüber hinaus fördern: Mit der Vision von „Boropa“ war Anselm Weber zu seinem ersten Jahr als Intendant des Schauspielhauses angetreten - offenbar erfolgreich. Mit „Boropa“ geht es auch in der zweiten Spielzeit weiter - wobei die Beziehungen zu internationalen Regisseuren...

4 Bilder

Drei Premieren, viele Neuerungen

Michael Hoch
Michael Hoch aus Düsseldorf | am 06.09.2010

Essen: RüBühne | Es wird kein „Wettlauf ins Ungewisse“ und der „Sommernachtstraum“ ist noch nicht ausgeträumt. Man präsentiert sich auch „An anderen Orten“ und ein „HaiLight“ jagt das nächste in der neuen Spielzeit der RüBühne an der Girardetstraße. Nachdem das zurückliegende erste Halbjahresprogramm mit Kuriositäten und Raritäten wie „Plan 9 aus outer space - Das „schlechteste Theaterstück aller Zeiten“ und einem Horror-Theaterstück...

1 Bild

Kleinkunst, Kabarett und mehr

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch aus Velbert | am 03.09.2010

Velbert: Forum Niederberg | Die Spielzeit 2010/ 2011 wird mit einem Theaterfest am Samstag, 11. September, im Forum Niederberg eröffnet. Um 15 Uhr geht es mit Kindertheater los, doch es präsentieren sich auch Kabarett und Kleinkunst. Um 18.30 Uhr zeigen Thalias Kompagnons und das Theater Kuckucksheim das Figurentheaterstück „Niemand und Jemand“ – eine Farce für zwei Gaukler und 14 Holzköpfe. Die haarsträubende Komödie aus dem 17. Jahrhundert wird auf...