Stadt Duisburg

Kooperation mit der Emschergenossenschaft

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 07.02.2018

Stadt und Emschergenossenschaft unterzeichnen Kooperationserklärung Bereits am 15. Mai 2014 haben die Emscherkommunen und die Emschergenossenschaft eine gemeinsame Absichtserklärung zur Zukunftsinitiative „Wasser in der Stadt von morgen“ unterzeichnet. Aus der reinen Absichtserklärung ist mittlerweile eine feste Kooperationserklärung geworden – am heutigen Dienstag wurde ...

Bildergalerie zum Thema Stadt Duisburg
19
7
13
8
10 Bilder

cubusgarten gehört zur cubus kunsthalle

Claudia A. Grundei
Claudia A. Grundei | Duisburg | am 07.01.2018

Rettet den cubusgarten Im Zuge der Umgestaltung des Kantparks hat das IMD die Neuordnung des cubusgartens, der Außenfläche ihres Pächters, der cubus kunsthalle, duisburg, ohne vorherige Absprache in Auftrag gegeben. Durch die Beauftragung wird die bisherige Nutzung des Gartens als kulturelle Aktions- und Veranstaltungsfläche unmöglich gemacht. Die für diesen Auftrag veranschlagten finanziellen Mittel könnten andererseits...

1 Bild

Akute Krankheitsfälle: Sehr lange Wartezeiten in der Fahrerlaubnisbehörde 1

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 20.12.2017

Der Kundenbetrieb in der Fahrerlaubnisbehörde im Straßenverkehrsamt an der Ludwig-Krohne-Straße 6 in Duissern ist heute, 20. Dezember, wegen akuter Krankheitsausfälle stark eingeschränkt. Es kann zu sehr langen Wartezeiten kommen. Auch am Freitag, 22. Dezember, muss mit Einschränkungen gerechnet werden. Es wird gebeten, für alle aufschiebbaren Führerscheinangelegenheiten die Behörde erst wieder im Januar aufzusuchen. Der...

1 Bild

Grippeinfektion: Dienststelle zur Ausgabe von Parkausweisen ist heute und morgen geschlossen

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 30.11.2017

Aufgrund einer Grippevireninfektion mussten heute die noch anwesenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Dienststelle zur Ausgabe von Parkausweisen im Stadthaus am Friedrich-Albert-Lange-Platz 7 in der Innenstadt nach hause geschickt werden. Auch morgen, 1. Dezember, wird aufgrund der Erkrankungen die Dienststelle geschlossen bleiben. Die Stadt Duisburg bittet um Verständnis.

1 Bild

Samstag wieder Probealarm: Duisburger um Mithilfe bei der Auswertung gebeten 1

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 09.10.2017

Die Stadt Duisburg überprüft erneut das Konzept zur Warnung und Information der Bevölkerung im Gefahrenfall. Dies erfolgt mit einem stadtweiten Probealarm des Sirenensystems am kommenden Samstag, 14. Oktober, um 11 Uhr. Erstmals seit 2014 wird damit der Testlauf wieder an einem Samstag durchgeführt. Im Rahmen des Probealarms wird zu Beginn der einminütige Dauerton für die Entwarnung ausgelöst. Es folgt der einminütige...

städtischer Haushalt 2018

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 30.09.2017

Haushaltsausgleich trotz schwieriger Rahmenbedingungen gelungen Oberbürgermeister Sören Link und Stadtkämmerin Prof. Dr. Dörte Diemert bringen in der Sitzung des Rates der Stadt am heutigen Donnerstag (28. September) den Haushaltsplanentwurf für das Jahr 2018 ein. Nach fast einem Vierteljahrhundert, in dem die Stadt nur rote Zahlen schrieb, gelingt es der Stadt erneut – und damit seit dem Jahresabschluss 2015 zum vierten...

2 Bilder

DU ha(s)t die Wahl! Bundestagswahl, OB-Wahl, DOC-Bürgerentscheid in Duisburg

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 22.09.2017

Super-Wahlsonntag in Duisburg! Wer hat künftig im Bund das Sagen - und mit wem? Wer wird Duisburgs neuer Oberbürgermeister? Wie entscheiden sich die Duisburger in Sachen Designer Outlet Center (DOC)? Das alles entscheidet sich am 24. September. "Die Dreifachwahl wird von allen Beteiligten mit Spannung erwartet", sagt denn auch Dr. Dörte Diemert, Duisburgs Kämmerin und verantwortliche Kreiswahlleiterin. Vor allem aber ist...

Anzeige
Anzeige
6 Bilder

Meine Stärken, meine Ziele: Vier Fragen an Duisburger OB-Kandidaten

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 19.09.2017

Duisburg: Rathaus Duisburg | Neben der Bundestagswahl und dem Bürgerentscheid zum DOC müssen sich die Duisburger am großen Wahlsonntag, 24. September, auch für ihr neues Stadtoberhaupt entscheiden. Wer sind die OB-Kandidaten? Hier erfahren Sie mehr über diejenigen, die ins Rathaus streben und sich bei uns vorgestellt haben. 1. Ihre Stärken, Ihre Schwächen? Sören Link (SPD): Ich brenne für Duisburg, und darum werde ich schnell ungeduldig, wenn es...

1 Bild

Silbrig/schwarzer Niederschlag über Teilen Duisburgs: Ursache ist geklärt! 1

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 03.09.2017

Update 7. September: Die Ursache für den Staubniederschlag ist geklärt: Wie die Bezirksregierung Düsseldorf mitteilt, ist das Ereignis auf eine unzureichende Kühlung eines Behälters mithalbflüssiger Roheisenschlacke zurückzuführen. Für die Behandlung der im Hüttenwerk anfallenden Schlacken ist das Tochterunternehmen thyssenkrupp MillServices & Systems GmbH zuständig, das die Schlacken am Standort Beeckerwerth zu Baustoffen...

1 Bild

Mehrere Verletzte nach Gefahrenbremsung eines Linienbusses in Laar

Nadja Mostert
Nadja Mostert | Duisburg | am 30.08.2017

Duisburg: Friedrich-Ebert-Straße | Heute morgen wurde die Feuerwehr Duisburg zu einem Einsatz auf der Friedrich-Ebert-Straße in Laar gerufen. Mehrere Fahrgäste wurden im Bus durch eine Gefahrenbremsung verletzt. Gegen 7:45 Uhr kam die Feuerwehr beim Unfallort an. Durch die Bremsung des Busses wurden insgesamt drei Personen schwer und drei leicht verletzt. Nachdem die Verletzten versorgt wurden, sicherte die Feuerwehr den Einsatzbereich ab und half weiteren...

1 Bild

Dreiste Raserei in Rheinhausen - Stadt wird weiter Geschwindigkeit kontrollieren

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 22.08.2017

Erschreckende Raserei stellt die Stadt Duisburg auf der Straße „Zum Logport“ (Verlängerung der L 473) in Rheinhausen fest. Aufgrund von Bürgerbeschwerden hatte die städtische Verkehrsüberwachung dort am vergangenen Freitag in den Abendstunden Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. So durchfuhr ein junger VW-Fahrer die Messstelle mit 137 Stundenkilometern, erlaubt sind 50. Ihn erwarten eine Geldstrafe von mindestens 600...

Bürgersteig benutzen unmöglich,! 1

Jochen Czekalla
Jochen Czekalla | Duisburg | am 13.08.2017

Duisburg: Wildstr. 10 | Gefahr in Verzug.... Gegenüber eines Seniorenheimes hier  in DU-Neudorf ist es unmöglich den Fussgängerweg  gefahrlos zu benutzen. Die wilden Sträucher eines Eckgrundstückes (Wildstr.Krautstr,) zerkratzen mit ihren Ästen die Haut und verunreinigen die Kleidung dessen der da lang gehen müsste!! Man könnte auch von Körperverletzung und Sachbeschädigung (durch Unterlassen) reden, da der bzw.die Eigentümer  es ablehnen die...

1 Bild

Sonntagsshopping steht nichts im Weg: ver.di zieht Klage gegen August-Termine in Duisburg zurück 1

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 08.08.2017

In einer erneuten Erklärung gegenüber dem Verwaltungsgericht Düsseldorf hat die Gewerkschaft ver.di nunmehr auch die Anträge auf Untersagung der sonntäglichen Ladenöffnung in zwei Duisburger Stadtteilen im August zurückgenommen. Die verkaufsoffenen Sonntage anlässlich des 22. Stadtfestes in Rheinhausen am 13. August und des Homberger Brunnenfestes am 27. August können daher wie geplant stattfinden. „Bereits zum...

1 Bild

Hoffnung für Bivsi: Petitionsausschuss empfiehlt Rückkehr der Familie 3

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 05.07.2017

Am Dienstag haben sich die Mitglieder des Petitionsausschusses des Landtags über die Fraktionsgrenzen hinweg einstimmig dafür ausgesprochen, dass die gesamte Familie Rana – also die Schülerin Bivsi und ihre Eltern – nach Deutschland zurückkehren kann. Nun stehen die zuständigen Behörden in der Verantwortung, der Empfehlung des Ausschusses zu folgen. Die zu dem Zeitpunkt 14-jährige Steinbart-Gymnasiastin Bivsi war am 29....

1 Bild

Update 2: Brand in ehemaliger Papierfabrik Walsum unter Kontrolle - keine Rauchentwicklung mehr! 2

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 12.06.2017

Wie die Stadt Duisburg soeben über die Warn-App NINA mitteilt, brennt in Duisburg-Walsum eine alte Papierfabrik. Die Rauchwolke, die von diesem Brand ausgeht, zieht in circa 50 Metern Höhe über das nördliche Duisburger Stadtgebiet. Es gehe zurzeit keine Gefährdung durch die Rauchwolke aus, so die Stadt. Zurzeit müssten keine Schutzmaßnahmen ergriffen werden, da die Rauchwolke derzeitig nach oben zieht. Die Feuerwehr ist...

1 Bild

"Ihre Bilder, unsere Stadt": Fotoausstellung von Stadt Duisburg, Wochen-Anzeiger und Lokalkompass.de

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 06.06.2017

Im Rahmen des Leitbildprozesses „Ihre Ideen, unsere Stadt“ hatte die Stadt Duisburg in Kooperation mit dem Wochen-Anzeiger Duisburg und Lokalkompass.de im vergangenen Jahr aufgerufen, sich am Fotowettbewerb „Ihre Bilder, unsere Stadt“ zu beteiligen. Insgesamt 154 Fotos wurden eingereicht. Sie zeigen verschiedene Facetten der Stadt: von in Szene gesetzten Sportschuhen über einen kunstvoll illuminierten Innenhafen bis zum...

1 Bild

Fakten, Fakten, Fakten: Wissenswertes und Informatives rund um die NRW-Landtagswahl 2017 in Duisburg

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 12.05.2017

Duisburg: Rathaus Duisburg | Bei der Landtagswahl NRW am Sonntag, 14. Mai, haben 328.745 Duisburgerinnen und Duisburger die Möglichkeit zu entscheiden, welche der insgesamt 32 Kandidatinnen oder Kandidaten für Duisburg ins Landesparlament einziehen werden. Diese hoffen auf ein Direktmandat in einem der vier Duisburger Landtagswahlkreise, die wegen geänderter Einwohnerzahlen neu abgegrenzt worden sind. => Bewerberinnen und Bewerber für ein Direktmandat...

3 Bilder

Heute von gestern für morgen lernen: Ausstellung „Das rote Hamborn“ setzt Signale für die Gesamtstadt

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 05.05.2017

Duisburg: Kultur- und Stadthistorisches Museum | „Es ist erschütternd, wie es gerade jetzt Demokratien schaffen, innerhalb kürzester Zeit abzudriften. Und das haben wir schon einmal selbst leidvoll erfahren", so Kulturdezernent Thomas Krützberg auf die bereits im Vorfeld vielbeachtete Ausstellung "Das rote Hamborn", die in dieser Woche eröffnet wurde. Bis zum 28. Januar des nächsten Jahres zeigt das Zentrum für Erinnerungskultur, Menschenrechte und Demokratie in den...

1 Bild

Update 2: Großbrand in Meiderich - vier Kinder räumen Tat ein

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 01.05.2017

Duisburg: Bronkhorststraße | Update 2: Wie die Polizei Duisburg am Dienstag, 2. Mai, um 15.39 Uhr mitteilt, wurden wegen des Brandes vier tatverdächtige Kinder im Alter zwischen 12 und 14 Jahren ermittelt. In einer ersten Vernehmung hätten sie die Tat eingeräumt. Die Ermittlungen dauern an. Update 21.03 Uhr: Die Brandintensität und somit auch die Brandentwicklung in Duisburg-Meiderich haben deutlich nachgelassen. Die Geruchsbelästigung hat...

1 Bild

Erstmals ein gerichtliches Ja zum verkaufsoffenen Sonntag: Stadt Duisburg hat ihre Hausaufgaben gemacht

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 31.03.2017

Das Verwaltungsgericht Düsseldorf hat erstmals einen ver.di-Antrag auf Verbot des Sonntagsshoppings abgelehnt. Dabei hatte ver.di Duisburg im Vorfeld erklärt, dass der Antrag des Einzelhandelsverbandes auf Sonntagsöffnung ungeprüft und pauschal von der Stadt genehmigt worden sei. Nicht die Feste, sondern die Sonntagsöffnung hätte dabei im Vordergrund gestanden. Eben das sieht das Verwaltungsgericht Düsseldorf zumindest...

1 Bild

Geschäfte in der Duisburger City dürfen am 2. April öffnen: Gericht lehnt Eilantrag von ver.di ab 1

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 30.03.2017

Duisburg: Innenstadt | Am Sonntag, 2. April, dürfen die Geschäfte in der Duisburger City geöffnet sein. Am Donnerstag hat das Verwaltungsgericht Düsseldorf erstmals einen auf ein Verbot der Ladenöffnung abzielenden Antrag der Gewerkschaft ver.di abgelehnt. Wie schon in zahlreichen Beschlüssen zur Ladenöffnung in anderen Städten hat die 3. Kammer des Verwaltungsgerichts zur Begründung erneut auf den besonderen verfassungsrechtlichen Schutz der...

2 Bilder

Update: ver.di hat per Eilantrag Klage eingereicht: Kippt der verkaufsoffene Sonntag am 2. April in der Duisburger City? 3

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 22.03.2017

Duisburg: Rathaus Duisburg | Update: Wie schon zu erwarten war, hat die Gewerkschaft ver.di per Eilantrag am Donnerstag am Düsseldorfer Verwaltungsgericht Klage gegen die von einer Ratsmehrheit genehmigten verkaufsoffenen Sonntage eingereicht. Damit könnte auch der verkaufsoffene Sonntag am 2. April anlässlich des Kunsthandwerkerfestivals in der Duisburger Innenstadt kippen. Wenn am ersten April-Wochenende das beliebte Kunsthandwerkerfestival...

1 Bild

Gefahrstoffaustritt in Oberhausen: Keine Gefährdung für das Duisburger Stadtgebiet 1

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 16.02.2017

Wie die Stadt Duisburg mitteilt, ist es in Oberhausen-Buschhausen in einem Chemiebetrieb (Nähe Müllverbrennungsanlage) zu einem Gefahrstoffaustritt gekommen. Es tritt eine Gefahrstoffwolke aus. Bei der derzeit vorherrschenden Windrichtung besteht für das Duisburger Stadtgebiet keine Gefährdung und es müssen keine Schutzmaßnahmen ergriffen werden. Neue Erkenntnisse werden über www.duisburg.de, das kostenlose...

1 Bild

Gefügelpest: Aufstallungspflicht in Duisburg auf Risikogebiete beschränkt

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 07.02.2017

Das Geflügelpestvirus H5N8 ist in Deutschland bei Wildvögeln und Hausgeflügel weiterhin aktiv. Die Stadt Duisburg hat jedoch gemäß eines Erlass‘ des Umweltministeriums NRW eine Allgemeinverfügung erlassen, die die Stallpflicht für Geflügel wieder auf die Risikogebiete in der Nachbarschaft der Wildvogelrastplätze Rheinaue Baerl-Binsheim beziehungsweise Rheinaue Walsum begrenzt. Die Allgemeinverfügung wird zeitnah im...

1 Bild

Karnevalszüge in Duisburg gesichert! Stadt und Polizei übernehmen alle Sperrmaßnahmen

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 31.01.2017

Die Karnevalsumzüge in Duisburg sind gesichert. Nachdem das Bundeskriminalamt bekannt gegeben hatte, dass weiterhin von einer anhaltenden Bedrohungslage durch den islamistischen Terrorismus ausgegangen werden muss, haben sich die Stadt Duisburg und die Polizei gemeinsam darauf verständigt, die Sicherheitskonzepte sowohl für die Rosenmontags- als auch für andere Karnevalsumzüge anzupassen. Im Fokus stand dabei vor allem...