Täter

1 Bild

Polizei: "Raub geklärt"

Hans-Jürgen Köhler
Hans-Jürgen Köhler | Menden (Sauerland) | vor 14 Stunden, 10 Minuten

Menden. Die Polizei hat in Dortmund einen Mann geschnappt, der aller Wahrscheinlichkeit nach Ende November in Menden einen 56-Jährigen überfallen und beraubt hatte. Die Polizei schreibt in ihrem Pressebericht: "Am Abend des 25. November 2017, trat ein 56-jähriger Mendener von einer Kneipe aus den Heimweg an. Unterwegs wurde er am Neumarkt von zwei männlichen unbekannten Tätern nach einer Zigarette gefragt. Als der spätere...

1 Bild

Einbrecher waren am Tag auf Beutezug

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | vor 2 Tagen

Einbrecher kommen in der Dunkelheit. Irrtum! In Lünen waren Täter am Montag am Tag auf Beutezug. Vier Wohnungen wurden zum Ziel, in einem Fall blieb es beim Versuch. Zwischen Morgen und Abend öffneten Unbekannte in der Luisenhüttenstraße eine Balkontür und gelangten so in eine Wohnung. Zu Beute gab es kurz nach der Tat noch keine Informationen. In der Mittagszeit hebelten Einbrecher dann drei Wohnungstüren in einem...

1 Bild

Mutmaßlicher Doppelmörder LIN in Bayern verhaftet

Hans-Willi Müller
Hans-Willi Müller | Gelsenkirchen | am 01.12.2017

Mutmaßlicher Doppelmörder in Surberg, Kreis Traunstein festgenommen Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Essen und der Polizei Gelsenkirchen Gelsenkirchen (ots) - Am 29.11.2017, gegen 17:30 Uhr, konnte der 39-jährige chinesische Staatsbürger Peng Lin, im Kreis Traunstein/Bayern festgenommen werden…mehr...

2 Bilder

Gladbeck: Polizei sucht mit Foto nach Betrüger 2

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 28.11.2017

Mit Hilfe einer Öffentlichkeitsfahndung wird nach einem Mann gesucht, der aus mehreren Spielautomaten in Gladbeck Geld erbeutet hat. Mit einem manipulierten Geldschein soll er die Geräte und damit auch den Spielhallenbetreiber betrogen haben. Die Tat ist am 4. Juli 2017 in einer Gladbecker Spielhalle auf der Hermannstraße aufgefallen - der gleiche Täter soll die Masche auch zuvor in Kamp-Lintfort abgezogen haben. Der Mann...

1 Bild

Jugendliche Täter auf frischer Tat ertappt - aufmerksame Mitbürger stellen die Täter 1

Lokalkompass Gladbeck
Lokalkompass Gladbeck | Gladbeck | am 27.11.2017

Gladbeck: Goethestr 44 | Gladbeck.Samstag, 25. November gegen 23.40 Uhr, brachen zwei 17-Jährige und ein 15-Jähriger, alle aus Gladbeck in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Straße Goetheplatz ein. Ein aufmerksamer Nachbar und der Wohnungsmieter konnten die drei Täter in der Wohnung festhalten und den benachrichtigten Polizeibeamten übergeben. Das Trio wurde festgenommen und zur Wache gebracht. Nach Abschluss der polizeilichen...

Unbekannte Männern erbeuteten unter Androhung von Gewalt Handy / Zeugen gesucht

Dinslaken. Am Samstag, 25. November, gegen 18 Uhr ging ein 20-jähriger Mann aus Dinslaken die Weststraße in Richtung der Otto-Brenner-Straße entlang. Unvermittelt wurde er von drei männlichen Personen angesprochen, die unter Vorhalt von Messern die Herausgabe seines Handy forderten. Nachdem der 20-jährige Mann dieses ausgehändigt hatte, flüchteten die drei Täter zu Fuß in Richtung der Otto-Brenner-Straße. Die drei Täter...

1 Bild

Unbekannte Täter hatten es auf teures Mobiltelefon abgesehen

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 24.11.2017

In der Nacht auf Freitag raubten zwei unbekannte Täter das Mobiltelefon einer 20-Jährigen auf der Hafenstraße. Gegen 23 Uhr lief die Essenerin die Hafenstraße in Richtung Bottroper Straße entlang. Unter der dortigen Brücke, in Höhe eines Hotels, kamen ihr zwei unbekannte männliche Personen entgegen. Die Männer sprachen sie an und fragten nach der Uhrzeit. Unmittelbar, nachdem die 20- Jährige auf ihr Handy schaute, um...

Anzeige
Anzeige

Zeugin beobachtete Einbrecher / Polizei sucht weitere Zeugen

Dinslaken. Am frühen Donnerstagmorgen, 23. November, gegen 3.10 Uhr schreckte eine 47-jährige Dinslakenerin aus dem Schlaf, als sie einen lauten Knall vernahm. Sie schaute aus dem Fenster und beobachtete, dass zwei Männer durch eine zerborstene Schaufensterscheibe aus einem Geschäft an der Eppinghovener Straße traten. Hiernach flüchteten die Unbekannten in Richtung Marktstraße. Die Einbrecher hatten zuvor eine...

Einbruch auf der Neustraße / Polizei sucht Zeugen

Dinslaken. Am Donnerstagmorgen gegen 5 Uhr schlug ein Unbekannter die Schaufensterscheibe eines Geschäftes an der Neustraße ein. Der Einbrecher erbeutete unter anderem mehrere Mobiltelefone. Er flüchtete in Richtung Lessingstraße. Beschreibung des Unbekannten: bekleidet mit Daunenjacke und Kapuzenpullover. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Dinslaken unter Tel. 02064/622-0.

1 Bild

Raub auf Spielhalle - Täter drohte mit Messer

Kornelia Martyna
Kornelia Martyna | Kamen | am 21.11.2017

Bergkamen. In der Nacht zu Dienstag (21.11.2017) betrat gegen 0.15 Uhr ein maskierter Mann, mit einem Messer bewaffnet, eine Spielhalle an der Rotherbachstraße. Er forderte eine 26 jährige Angestellte auf, die Tageseinnahmen in eine von ihm mitgebrachte Plastiktüte zu packen. Eine 24 jährige Zeugin, die sich ebenfalls in der Spielhalle aufhielt, forderte er unter Drohung mit dem Messer auf, sich nicht von der Stelle zu...

1 Bild

Velbert: Exhibitionist zeigte sich Kindern

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 20.11.2017

Velbert: Oststraße | Ein Exhibitionist zeigte sich am Montagmorgen in Velbert Kindern. Der Polizei in Velbert wurden, wie sie mitteilt, zwei Fälle bekannt, in denen sich ein bislang unbekannter Straftäter Kindern in schamverletzender Weise zeigte. Gegen 7.40 Uhr, näherte sich der Unbekannte einer Gruppe Grundschüler, die sich auf dem Gehweg vor dem Gebäude der Grundschule Ludgerusschule an der Nordstraße in Velbert aufhielten. Der Mann sprach...

Einbrecher stahlen zwei Pkw / Polizei sucht Zeugen

Dinslaken. In der Zeit von Dienstag, 14. November, 17.45 Uhr, bis Mittwoch, 07.10 Uhr, brachen Unbekannte das Rolltor einer Werkstatt an der Hanielstraße auf. Aus den Räumlichkeiten entwendeten die Einbrecher einen grauen BMW (amtliches Kennzeichen: DIN-MI 237) und einen blauen Citroen Berlingo (amtliches Kennzeichen: WES-QR 756). Der Citroen Berlingo konnte am Mittwoch gegen 10 Uhr an der Hünxer Straße aufgefunden...

1 Bild

Zeugen nach Raub gesucht

Am Montag, 13. November, kam es gegen 13.15 Uhr zu einem Raub auf eine 17- jährige Schülerin am Berufskolleg auf der Königstraße. Die Gelsenkirchenerin hielt sich am dortigen Parkplatz auf, als zwei Mädchen diese plötzlich mit Schlägen und Tritten attackierten. Anschließend durchwühlten die Beiden ihre Handtasche und stahlen daraus ihr Bargeld. Sie erlitt leichte Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte die Schülerin in...

60-Jährige bei versuchtem Raub verletzt / Polizei sucht Zeugen

Dinslaken. Am Freitag, 10. November, befuhr eine 60-jährige Dinslakenerin mit einem Fahrrad (Dreirad) die Voerder Straße in Richtung Bismarckstraße. In Höhe des Theodor-Heuss-Gymnasiums näherte sich von hinten ein Roller, der mit zwei Personen besetzt war. Der Sozius griff nach dem Riemen einer Handtasche, die die 60-Jährige über dem linken Arm hängen hatte. Da die Frau die Handtasche nach Kräften festhielt, zerrte der Räuber...

Handyraub zum Nachteil einer 19-Jährigen / Zeugen gesucht

Voerde. Eine 19-jährige Frau aus Voerde saß am Samstagabend, 11. November, gegen 19.45 Uhr auf der Treppe vor einem Mehrfamilienhaus an der Bülowstraße. Dabei hielt sie ein Handy in ihrer Hand. Nachdem zunächst zwei Personen an ihr vorbeigegangen waren, kehrte eine Person zurück, schubste sie und entriss ihr das Smartphone. Beide flüchteten anschließend in Richtung der Zufahrt "Schmaler Weg", obwohl die zweite Person an der...

Zeugen gesucht: Geschäftseinbrüche in Voerde

Voerde. Unbekannte schlugen in der Zeit von Dienstag, 18 Uhr, bis Mittwoch, 8. November, 8.30 Uhr, eine Scheibe eines Geschäfts für Hörgeräte am Alnwicker Ring ein und stahlen eine Spardose sowie eine Geldkassette. Auch an der Bahnhofstraße versuchten Unbekannte in der Zeit von Dienstag, 18 Uhr, bis Mittwoch, 9.30 Uhr, in ein Optikergeschäft an der Bahnhofstraße einzudringen. Dies gelang nicht. Sachdienliche Hinweise...

1 Bild

Einbrecher fliehen mit Tresor

Zwei Männer sind am Dienstag gegen Mitternacht  in eine Bäckerei an der Herner Straße eingebrochen. Die beiden unbekannten Täter hebelten ein Fenster auf und kamen so in das Gebäude. Aus einem Schrank lösten sie einen Tresor aus der Bodenverankerung und flüchteten mit der Beute durch das Fenster. Die Täter wurden von Überwachungskameras aufgezeichnet. Beschreibungen: 1) männlich, schlank, bekleidet mit einem hellen...

1 Bild

Herdecke - Einbruch in Einfamilienhaus

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Herdecke | am 06.11.2017

Am 2.November, zwischen 9.45 Uhr und 13 Uhr, hebelten unbekannte Täter ein Fenster an einem Einfamilienhaus am Ahornweg auf. Sie kletterten in das Gebäude und durchwühlten in den Wohnräumen alle Schränke. Es wurden ein Sparbuch und Schmuck entwendet.

Geschäftseinbruch auf der Neustraße / Zeugen gesucht

Dinslaken. In der Zeit von Samstag, 18.10 Uhr, bis Sonntag,11 Uhr, drangen Unbekannte gewaltsam in ein Geschäft an der Neustraße ein. Sie durchwühlten Schränke und Schubladen und erbeuteten ersten Erkenntnissen zufolge Bargeld. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Dinslaken unter Tel. 02064 / 622-0.

Unbekannte beraubten 21-Jährigen / Zeugen gesucht

Dinslaken. Am frühen Sonntagmorgen, 22. Oktober, gegen 5 Uhr lief ein 21-jähriger Hünxer über die Karlstraße in Richtung der alten Feuerwache. Dabei hielt er sein Smartphone in der Hand. Plötzlich näherten sich drei Unbekannte von hinten und holten ihn ein. Ein Mann, der ein Messer in der Hand hielt, versperrte ihm den Weg und forderte ihn auf, das Smartphone herauszugeben. Zwei weitere Männer hielten die Arme des...

1 Bild

Herdecke - Hundehalterin mit Reizgas besprüht und verletzt

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 18.10.2017

Am 17. Oktober, gegen 13.30 Uhr, war eine 47-jährige Herdeckerin mit einem Hund im Waldgebiet Hellbracke in Richtung Krankenhaus unterwegs. Auf einem schmalen Weg begegnete ihr eine weibliche Person mit einem dunklen Langhaardackel. Die 47-jährige bemerkte, wie die unbekannte Frau eine Spraydose auf ihren nicht angeleinten Hund richtete. Sie stellte sich schützend vor ihr Tier und stellte die Angreiferin zur Rede. Bei...

1 Bild

Wer erkennt den Freitagsdieb? - Polizei bittet um Mithilfe

Carolin Plachetka
Carolin Plachetka | Kamen | am 17.10.2017

Kamen. Am Freitag, 13. Oktober 2017 entwendete ein noch unbekannter männlicher Täter in einem Drogeriemarkt am Willy Brandt Platz Kosmetika im Gesamtwert von über 500 Euro. Er packte das Diebesgut in einen mitgebrachten Rucksack und verließ den Markt ohne zu Bezahlen. Zeugenangaben zufolge hatte der gleiche Täter bereits am Freitag zuvor einen Ladendiebstahl im gleichen Drogeriemarkt begangen. Auf Beschluss des Amtsgerichts...

1 Bild

Polizei bittet um Mithilfe im Kreis Unna: Brutale Räuber gesucht

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 17.10.2017

Ein Junggesellenabschied in Dortmund endete bitter. Und es sollte doch ein schöner Abend  werden. Am Ende erlebten sieben junge Männer aus dem Kreis Unna und aus Gießen einen Albtraum. Am Sonntagmorgen (1.Oktober, gegen 6.30 Uhr) waren die Jungesellen auf dem Weg zu ihrer Dortmunder Unterkunft in der Stahlwerkstraße, wo sie auf zwei Unbekannte trafen, die ihnen Drogen verkaufen wollten. Als die jungen Männer ablehnten,...

1 Bild

Monheim: Täter- und Zeugensuche nach Brandlegung

Am Freitagnachmittag wurden gegen 14.40 Uhr Feuerwehr und Polizei zu einem Brand an der Andreas-Schlüter-Straße gerufen. In einem Vorgarten brannte ein zypressenartiger Baum, der schnell gelöscht werden konnte, bevor die Flammen auf andere Gegenstände oder sogar auf das Wohngebäude übergreifen konnten. Dennoch wurde der Baum vom Feuer nahezu vollständig zerstört. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten...

1 Bild

Essen: Kinder überfallen Kinder und schießen mit Spielzeugpistole 3

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-West | am 12.10.2017

Essen: Riehlpark | Drei Kinder im Alter von zwölf und 13 Jahren haben gestern Mittag zwei Mädchen im Riehlpark in Essen überfallen. Gegen 13.40 Uhr sprachen die drei zum Teil maskierten Täter zwei Mädchen in der Parkanlage am Riehlpark an und forderten die Herausgabe von Bargeld sowie ihren mitgeführten Nintendos. Als die beiden Mädchen (12,10) der Aufforderung nicht nachkamen, bedrohte das Trio diese mit Spielzeugpistolen. Einer der...