Täter

Einbruch in Einfamilienhaus / Zeugen gesucht

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe | Dinslaken | vor 4 Stunden, 42 Minuten

Dinslaken. In der Zeit von Sonntag, 20. August, 19 Uhr, bis Montag, 21. August, 13 Uhr, drangen bisher unbekannte Täter, während der Abwesenheit der Bewohner, in ein Einfamilienhaus an der Ernastraße ein. Nähere Angaben zu den Tätern können zurzeit nicht gemacht werden. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizei in Dinslaken zu melden. Erreichbar ist diese unter Tel. 02064-6220.

Einbruch in einen Neubau / Zeugen gesucht

Dinslaken. In der Zeit von Freitag, 18. August, 15 Uhr, bis Samstag, 6.30 Uhr, drangen Unbekannte in einen Neubau an der Straße An der Fliehburg ein. Die Täter stahlen Baustoffe und flüchteten anschließend. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Dinslaken unter Tel. 02064 / 622-0.

Einbruch in eine Lottoannahmestelle / Polizei sucht Zeugen

Dinslaken. In der Nacht von Samstag, 19. August, auf Sonntag gegen 1.30 Uhr drangen mindestens zwei Unbekannte gewaltsam durch einschlagen einer Glastür in ein Lottogeschäft an der Augustastraße ein. Anschließend flüchteten sie mit einem dunklen Kleinwagen in Richtung Hünxer Straße und einem silbernen Kleinwagen in Richtung B8. Was und wie viel Beute die Täter machten, ist bislang unklar. Beschreibung der Unbekannten:...

Brandstifter gefasst und in Untersuchungshaft

Dinslaken. Eine Serie von Brandstiftungen beschäftigte sowohl die Menschen in Dinslaken als auch die Polizei: Im Zeitraum vom 13. Juli bis zum 15. August legte ein zunächst Unbekannter in elf Fällen Feuer und in einem Fall beschmierte er ein Gebäude eines Dienstleisters an der Schillerstraße. Der Täter zündelte unter anderem siebenmal auf dem Friedhof an der Willy-Brandt-Straße, in zwei Fällen betraf es den Friedhof an der...

Einbruch in ein Büro: Polizei sucht Zeugen

Hünxe. In der Zeit von Montag, 14. August, 17 Uhr, bis Dienstag,6.50 Uhr, verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zugang zu einem Büro einer Forstbaumschule an der Straße Landwehr. Nachdem sie die Büroschränke durchwühlt hatten, flüchteten sie anschließend mit einer Geldkassette. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Hünxe unter Tel. 02858 / 91810-0.

1 Bild

Zweiter Kellerbrand innerhalb von acht Tagen

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 11.08.2017

Am 11. August um 1.50 Uhr wurde die Feuerwehr Essen zu einem Kellerbrand mit verrauchtem Treppenraum in die Niebuhrstraße alarmiert. Hier ist es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Feuer in einer Kellerparzelle gekommen. Durch die starke Rauchentwicklung waren zwei Treppenhäuser nicht passierbar. Die meisten Anwohner verblieben in ihren Wohnungen, einige wenige begaben sich selbstständig ins Freie. Die Feuerwehr ging...

1 Bild

Kreditkartenbetrüger gesucht

Michelle Lahmer
Michelle Lahmer | Gelsenkirchen | am 10.08.2017

Mit richterlichem Beschluss des Amtsgerichts Wuppertal sucht die Kriminalpolizei in Velbert und Gelsenkirchen derzeit nach einem Kreditkartenbetrüger, der mit gefälschten Angaben eine Kreditkarte beantragt und im April 2016 auch erhalten hatte. In betrügerischer Absicht hatte er sich einer Personalie aus dem Bereich des Stadtgebiets Velbert bedient und so ein Konto bei einer Online-Bank eröffnet. Der bislang unbekannte...

Anzeige
Anzeige

Handtasche entrissen - Zeugen gesucht

Dinslaken. Ein unbekannter Radfahrer befuhr am Mittwoch, 9. August, um15.25 Uhr die Klarastraße aus Richtung Augustastraße kommend und näherte sich einer 81-jährigen Fußgängerin von hinten an. Er entriss der Dinslakenerin eine Handtasche, flüchtete anschließend mit seiner Beute weiter über die Klarastraße und bog dann nach rechts in die Weißenburgstraße ab. Beschreibung: 20 bis 25 Jahre alt, schlanke Figur, bekleidet...

1 Bild

Einbruch in Gartenlaube, Wohnhaus, Keller und Pkw

In der Nacht zu Montag, 7. August, stellten die Besitzer einer Gartenlaube am Verbindungsweg Hansastraße / Königsborner Straße gegen 2.45 Uhr fest, dass sich mehrere männliche Personen widerrechtlich Zugang zu ihrer Gartenhütte verschafft hatten. Während die Männer in der Hütte schliefen, riefen die Hüttenbesitzer unbemerkt die Polizei. Die eingesetzten Beamten weckten die vier schlafenden Männer. Bei der Überprüfung...

1 Bild

Streit zwischen Radfahrer und Hundehalter eskalierte

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 08.08.2017

Am Hengsteysee kam es am Montagmittag, 7. August, nach kurzem verbalen Streit zu einer handfesten Auseinandersetzung und dem Einsatz einer Polizeistreife. Nach Angaben von Zeugen und einem 54 Jahre alten Hundehalter kam diesem gegen 13.15 Uhr in der Nähe der Dortmunder Straße ein 42 Jahre alter Radfahrer anstatt auf dem separatem Radweg auf dem Gehweg entgegen. Auf dieses Fehlverhalten angesprochen reagierte der Zweiradfahrer...

1 Bild

Polizei vor Ort in Frohnhausen

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 08.08.2017

Die Polizei Essen bekämpft den Wohnungseinbruch mit einem umfangreichen Handlungskonzept. Etwa 40 Prozent aller Einbrüche scheitern bereits im Versuchsstadium, vielfach auf Grund guter technischer Sicherungen, oft aber auch durch umsichtiges Verhalten und mit Hilfe aufmerksamer Nachbarn. Am kommenden Donnerstag, 10. August, führen Kriminalbeamte des Kommissariats Kriminalprävention und Opferschutz gemeinsam mit den...

Einbruch an der Bergerstraße / Zeugen gesucht

Dinslaken. Am Donnerstagnachmittag, 3. August, in der Zeit von 15 bis 16.10 Uhr brachen Unbekannte in ein Haus an der Bergerstraße ein. Sie schlugen die Scheibe einer Terrassentür ein und durchwühlten Schränke und Schubladen. Ob und was die Täter erbeuteten, kann noch nicht gesagt werden. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Dinslaken unter Tel. 02064 / 622-0.

Unbekannte beschädigten Baum durch Brandstiftung / Zeugen gesucht

Dinslaken. In der Zeit von Montag, 18 Uhr, bis Dienstag, 1. August, 6 Uhr, setzen Unbekannte erneut einen Baum auf einem Friedhof an der Willy-Brandt-Straße in Brand. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Dinslaken unter Tel. 02064 / 622-0.

3 Bilder

Der Fall Resat Özdemir demnächst in "Aktenzeichen XY... ungelöst"

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 01.08.2017

Zuerst war es ein mysteriöser und viele Jahre ungeklärter Vermisstenfall aus dem April 2012 im Kreis Mettmann. Durch einen Leichenfund im Oktober 2016 in Hattingen wurde daraus ein Tötungsdelikt, welches seither eine Mordkommission, die "MK Blankenstein" beim Polizeipräsidenten in Hagen beschäftigt. Am Mittwoch, 9. August, soll der Fall des getöteten Resat Özdemir aus Velbert ab 20.15 Uhr bei "Aktenzeichen XY ... ungelöst" im...

1 Bild

Raub am Bergischen Ring: Opfer wird Abhang hinunter geschubst

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 01.08.2017

Am Dienstag, 01. August, kam es zu einem Raub am Bergischen Ring. Gegen 00.30 Uhr ging dort ein 49-Jähriger auf Höhe der Buscheystraße entlang. Er hatte Alkohol getrunken. Plötzlich näherte sich eine unbekannte Person von hinten, fasste ihn an der Schulter und zog ihn in eine Grünfläche. Dort rollte der Hagener zirka zwei Meter den Abhang herunter und blieb auf dem Bauch liegen. Der Räuber griff in die Hosentasche des...

1 Bild

Gladbeck-Ost: 39jähriger nach Sachbeschädigungen festgenommen - Polizei findet bei dem Täter Schmuckstücke

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 01.08.2017

Gladbeck: Sachbeschädigung | Gladbeck-Ost. Dank des schnellen Eingreifens der Polizei konnte in den frühen Morgenstunden des 1. August (Dienstag) ein 39-jähriger Gladbecker festgenommen werden. Der Mann hatte gegen 3.15 Uhr drei auf der Buerschen Straße abgestellte Autos mit einem spitzen Gegenstand beschädigt. Dabei wurde der Täter von einem Zeugen beobachtet, der umgehend die Polizei alarmierte. Die Einsatzkräfte konnten den Täter kurze Zeit...

Einbruch in Spielhalle / Zeugen gesucht

Dinslaken. Am frühen Donnerstagmorgen, 27. Juli, in der Zeit von 2.36 Uhr bis 2.40 Uhr, drangen Unbekannte gewaltsam in eine Spielhalle an der Hanielstraße ein. Sie hebelten mehrere Spielautomaten auf und erbeuteten Bargeld. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Dinslaken unter Tel. 02064 / 622-0.

Kassenhäuschen des Freibades aufgebrochen

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Herdecke | am 26.07.2017

In der Zeit vom 24. Juli, 19.00 Uhr bis 25. Juli, 07.00 Uhr verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam durch ein Fenster Zutritt in das Kassenhäuschen eines Freibades an der Hengsteyseestraße. Sie entwendeten einen roten Einkaufskorb und eine darin befindliche leere Geldbörse.

Einbruchsversuch in eine Wohnung

Dinslaken. Am Samstag, 22. Juli, gegen 16.15 Uhr, versuchten bislang unbekannte Täter im zweiten Stock eines Seniorenwohnheimes in Dinslaken, in welches sie sich unbefugt Zutritt verschafft hatten, eine Wohnungstür aufzuhebeln. Die Wohnungsinhaberin, die sich zu diesem Zeitpunkt in der Wohnung aufhielt, hielt die Tür von innen zu, sodass der Einbruchsversuch scheiterte und die Täter flüchteten.

1 Bild

Velbert: Vergewaltiger wird mit Phantombild gesucht!

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 24.07.2017

Velbert: Birth | Mit einem Phantombild (nachdem der mutmaßliche Täter sich gestellt hat, haben wir das Phantombild entfernt, die Red.) sucht die Polizei nach einem Vergewaltiger in Velbert. Der Mann soll eine Frau in Birth überfallen, misshandelt und vergewaltigt haben. Bereits am Mittwochabend des 19. Juli 2017 kam es zu einem Überfall auf eine 68-jährige Frau in Velbert, bei dem die Seniorin in ihrer eigenen Wohnung, in einem...

1 Bild

Schnelle Festnahme von zwei Handydieben

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 23.07.2017

Im Rahmen sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen konnten am frühen Samstagmorgen, 22. Juli gegen 06.30 Uhr, zwei Handydiebe festgenommen werden. Die beiden 15- und 16- jährigen Hagener hatte zuvor einem 19- jährigen aus Hagen das Handy entwendet. In einer Gaststätte am Friedrich-Ebert-Platz hatten sie nach der Uhrzeit gefragt. Als der Hagener sein Handy aus der Tasche holte und in der Hand hielt, hat einer der Jugendlichen...

1 Bild

Mehrere Unfallfluchten mit Sachschäden – Kein Kavaliersdelikt!

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | am 19.07.2017

Dorsten/Kreis. Mehrere Unfallfluchten mit Sachschäden meldet die Polizei im Kreis Recklinghausen. Auch in Dorsten machte sich schon wieder ein Täter aus dem Staub. Mit einem Motorrad der Marke Kawasaki geriet ein Mann am Dienstag, 18. Juli, gegen 23.40 Uhr gegen eine Schaufensterscheibe eines leer stehenden Geschäftes am Wulfener Markt. Die Scheibe zerbrach. Der dunkel gekleidete Mann flüchtete zu Fuß von der...

850 Liter Diesel von Baustelle gestohlen

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 19.07.2017

Zwischen Dienstag, 17. Juli, und Mittwoch drangen Unbekannte auf das Baustellengelände der Lennetalbrücke ein. Dazu kletterten oder durchstiegen sie den Bauzaun, der das Gebiet umgibt. Auf dem Gelände befand sich ein großer, mobiler Dieseltank, mit dem die vielen Fahrzeuge und Maschinen aufgefüllt werden. Der 33-jährige Polier erklärte der Polizei, dass der Tank noch am Dienstag aufgefüllt wurde. Am Mittwoch stellte der...

Täter gesucht

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Herdecke | am 19.07.2017

Versuchter Einbruch in ein Geschäft In der Zeit vom 17. Juli gegen 18.00 Uhr bis zum 18. Juli gegen 6.30 Uhr versuchten bislang unbekannte Täter die Eingangstür eines Geschäftes in der Straße Kirchender Dorfweg aufzuhebeln. Nachdem sich die Tür nicht öffnen ließ, verließen die Täter die Örtlichkeit. Mögliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02335-91667000 entgegen.

1 Bild

Polizei Unna gelingt Schlag gegen überregionale Einbrecherbande

Im Rahmen umfangreicher Ermittlungen ist es der Polizei Unna gelungen, eine überregional tätige Einbrecherbande dingfest zu machen. Bei den sechs Mitgliedern der Bande handelt es sich um Männer albanischer Herkunft im Alter zwischen 19 und 26 Jahren, welche bundesweit in Flüchtlingsunterkünften lebten. Insgesamt konnten der Bande 20 Wohnungseinbrüche sowie ein versuchter schwerer Raub, welcher sich in Werne ereignet...