take OFF GALLERY

3 Bilder

Finissage "ver-ge-hen" von Annette Palder am 8.7.2017 in der tOG-Düsseldorf

Dirk Palder
Dirk Palder | Düsseldorf | am 07.07.2017

Düsseldorf: tOG - take OFF GALLERY | Die Ausstellung "ver-ge-hen" der Künstlerin Annette Palder fand nicht nur einen hohen Besucher Zuspruch, sondern sorgte auch aufgrund der subtil kritischen Aussagen zum aktuellen Zeitgeschehen viel Diskussionsstoff und angeregte Gespräche. Kunst kann und darf auch Stellungnehmen ohne zugleich einen ästhetischen Anspruch aufzugeben. Zur Freude von Prof. Dr. Bazon Brock als geistiger Vater der „neurophysiologischen Grundlagen...

3 Bilder

Ausstellung "ver·ge̱·hen" von Annette Palder

Dirk Palder
Dirk Palder | Düsseldorf | am 07.05.2017

Düsseldorf: tOG - take OFF GALLERY | Werke von Vergehen und Vergänglichkeit Annette Palder zeigt neue, aktuelle Kunstwerke in konsequent unterschiedlicher künstlerischer Technik: Mit ihrer Kunst aus Holzpaletten (gebrauchte Paletten aus der Logistik), ihren Arbeiten mit Rost sowie mit den für die Künstlerin typischen Werken - Fotografie und Acryl-Malerei zu einem neuartigen Kunstwerk kombiniert -, greift sie in der für sie charakteristisch hintergründigen...

2 Bilder

Ausstellung "ver·ge̱·hen" von Annette Palder

Dirk Palder
Dirk Palder | Düsseldorf | am 07.05.2017

Düsseldorf: tOG - take OFF GALLERY | Werke von Vergehen und Vergänglichkeit Annette Palder zeigt neue, aktuelle Kunstwerke in konsequent unterschiedlicher künstlerischer Technik: Mit ihrer Kunst aus Holzpaletten (gebrauchte Paletten aus der Logistik), ihren Arbeiten mit Rost sowie mit den für die Künstlerin typischen Werken - Fotografie und Acryl-Malerei zu einem neuartigen Kunstwerk kombiniert -, greift sie in der für sie charakteristisch hintergründigen...

1 Bild

Ausstellung von B. Ertl - Titel:"FARBgeSCHICHTEN" in der Galerie tOG-Düsseldorf

Dirk Palder
Dirk Palder | Düsseldorf | am 03.11.2016

Düsseldorf: tOG - take OFF GALLERY | tOG - take OFF GALLERY | In der Ausstellung FARBgeSCHICHTEN werden über zwei Dutzend in den letzten zwei Jahren entstandene Werke von B. Ertl-Beddig gezeigt. Diese Exponate sind ein weiteres Indiz für die einzigartige Fähigkeit der Künstlerin, Veränderungen unserer Zeit künstlerisch sichtbar zu machen. „Die Evolution ist ein immerwährender Prozess der Veränderung. Unsere soziale Welt in Europa wird derzeit immer bunter....

4 Bilder

Kunstausstellung "Erdwächter - Earth Guardians" von J.H. BLOCK in der tOG-Düsseldorf

Dirk Palder
Dirk Palder | Düsseldorf | am 21.04.2016

Düsseldorf: tOG - take OFF GALLERY | Die „Augensteine“ aus einer speziellen Tonschicht sind zentraler Bestandteil des Zyklus’ „Erdwächter - Earth Guardians“ von J.H. BLOCK. Sie üben eine Faszination aus und zugleich die Irritation eines „wissenden Auges“ - so Dr. Hermann Ühlein, Kunsthistoriker, Kurator und Autor. Der Blick alleine löst im Betrachter zahlreiche Fragen aus. „Wächter der Erde? Wächter aus Erde?“ Die Augensteine werden vom Künstler selber...

2 Bilder

11. März 2016 Gesungene Bilder - Kunstausstellung "malSEHEN" von Annette Palder

Dirk Palder
Dirk Palder | Düsseldorf | am 27.02.2016

Haan: Pfarrkirche St. Chrysanthus und Daria | Termin: Freitag, 11. März um 20:00 Uhr: Gesungene Bilder in der Pfarrkirche St. Chrysanthus und Daria Königstr. 8 42781 Haan (bei Düsseldorf) Mitglieder des Kammerchors der Gemeinde setzen die Werkeindrücke der Ausstellung in Gesang um. Anlässlich der 22. Kunstaustellung organisiert vom KiK (Kunst in der Kirche) Team St. Chrysanthus und Daria, Haan (bei Düsseldorf) die unter dem Titel "malSEHEN" steht, werden über 30...

3 Bilder

6. März 2016 Ausstellungseröffnung "malSEHEN" von Annette Palder in Pfarrkirche St. Chrysanthus und Daria

Dirk Palder
Dirk Palder | Düsseldorf | am 27.02.2016

Haan: Pfarrkirche St. Chrysanthus und Daria | Die 22. Kunstaustellung organisiert vom KiK (Kunst in der Kirche) Team St. Chrysanthus und Daria, Haan (bei Düsseldorf) steht unter dem Titel "malSEHEN" und stellt über 30 großformatige Werke der in Düsseldorf und Haan arbeitenden Künstlerin Annette Palder aus. Ausstellungsdauer: 6. bis 13. März 2016 Öffnungszeiten: täglich von 11:00 - 18:00 Uhr Vernissage am 6. März, um 15:00 Uhr Ausstellungsort: Pfarrkirche St....

Anzeige
Anzeige

Das Duesseldorf Photo Weekend war ein voller Erfolg

Dirk Palder
Dirk Palder | Düsseldorf | am 16.02.2016

Düsseldorf: tOG - take OFF GALLERY | In den drei Tagen haben über 200 Besuchern in der tOG-Düsseldorf sowohl die Meisterwerke von Michael Sander in Ruhe genießen können, als auch intensiv mit dem Künstler Michael Sander sowie anderen anwesenden Künstlern der tOG reden und diskutieren können. Das Feedback zu der Ausstellung "TOUCH land SCAPES" ist genauso hervorragend, wie zu der Veranstaltung insgesamt. Unser Dank gilt daher dem Künstler Michael Sander...

1 Bild

Künstlergespräch „Transformation of Landscapes “, Michael Sander über den Charme der Metamorphose

Dirk Palder
Dirk Palder | Düsseldorf | am 08.02.2016

Düsseldorf: tOG - take OFF GALLERY | Anlässlich des Duesseldorf Photo Weekend 2016 wird Michael Sander, Meister der FotoGrafik, seine Motivation zur Ausstellung "TOUCHED land SCAPES" aufzeigen. Was bedeutet für Michael Sander die Planung, Vorbereitung und Realisation eines Werke-Zyklus? Was hat den FotoGrafiker insbesondere am Thema "TOUCHED land SCAPES" gereizt? 13. Feb. 2016 von 15:00 bis 16:00 Uhr Die Veranstaltung dauert etwa eine Stunde. Die...

5 Bilder

Erfolgreiche Vernissage "TOUCHED land SCAPES" von Michael Sander in der tOG-Düsseldorf

Dirk Palder
Dirk Palder | Düsseldorf | am 07.02.2016

Düsseldorf: tOG - take OFF GALLERY | Letzten Sonntag wurde diese Ausstellung des FotoGrafik Künstlers Michael Sander aus Duisburg eröffnet. Die Vernissage war mit über 100 Besuchern überaus gut besucht und das Feedback hervorragend. Die tOG-Düsseldorf nimmt erstmalig am Duesseldorf Photo Weekend teil und konnte dafür den Meister der Transformationsfotografie Michael Sander gewinnen. Seine Landschaftsaufnahmen verbreiten zugleich ein gewisses Gefühl der...

1 Bild

Vernissage "TOUCHED land SCAPES" - Landschaften im Wandel - Michael Sander

Dirk Palder
Dirk Palder | Düsseldorf | am 07.01.2016

Düsseldorf: tOG - take OFF GALLERY | Anlässlich des Duesseldorf Photo Weekends 2016 zeigt tOG Düsseldorf fotografische Arbeiten zum Thema Landschaftsdarstellung als Transformationsprozess der zunehmenden postindustriellen Phase in Europa. Die für die Ausstellung ausgewählten Arbeiten von Michael Sander (*1969 in Duisburg) lassen drei Transformationsphasen erkennen: Touched Landscapes, @work und worked-out. Sander verfremdet die Wahrnehmung der...

1 Bild

Abschluß der Ausstellung "Das Beste zum Fest"

Dirk Palder
Dirk Palder | Düsseldorf | am 07.01.2016

Düsseldorf: tOG - take OFF GALLERY | Zum Jahresende haben wir unsere Künstler gebeten, ihre kleinen Meisterwerke für einen guten Zweck zur Verfügung zu stellen. Ungefähr 100 Unikate (KEINE Kleinserien) werden erstmalig zusammen in Form einer „Petersburger Hängung“ gezeigt. So sollte in dieser Ausstellung jeder Interessierte ein einzigartiges Geschenk für einen für ihn einmaligen, geschätzten Menschen finden können: "Das Beste zum Fest“.

1 Bild

Kunst als Geschenk - aber nur Unikate

Dirk Palder
Dirk Palder | Düsseldorf | am 26.11.2015

Düsseldorf: tOG - take OFF GALLERY | Man merkt es an den Ankündigungen in der Presse. Die Zahl der kulturellen Veranstaltungen steigt, Kunstauktionen überall, Sonderausstellungen und insbesondere die Zahl der Kunstdrucke, Seriegraphien mit mehr oder weniger bekannten Künstlernamen steigt. Scheinbar günstig und in kleiner Auflage werden dann aber faktisch doch nur Nachdrucke oder scheinbare Originale in kleiner Serie angeboten. Schade. Denn Kunst kann schnell...

1 Bild

Ausstellung "tOG-TEN - Das Beste zum Fest"

Dirk Palder
Dirk Palder | Düsseldorf | am 22.11.2015

Düsseldorf: tOG - take OFF GALLERY | Herzliche Einladung zur Besichtigung dieser Ausstellung in der tOG-Düsseldorf, dem Raum für zeitgenössischer Kunst, die aus dem Rahmen fällt. Zum Jahresende haben wir unsere Künstler gebeten, ihre kleinen Meisterwerke für einen guten Zweck zur Verfügung zu stellen. Ungefähr 100 Unikate (KEINE Kleinserien) werden erstmalig zusammen in Form einer „Petersburger Hängung“ gezeigt. So sollte in dieser Ausstellung jeder...

1 Bild

Künstler Kaffee in der tOG-Düsseldorf

Dirk Palder
Dirk Palder | Düsseldorf | am 22.11.2015

Düsseldorf: tOG - take OFF GALLERY | Am 29.11.2015 ab 15:00 Uhr findet in dem Raum für zeitgenössische Kunst tOG-Düsseldorf eine Kennenlernrunde mit etlichen der tOG-Künstler statt. Neben der Möglichkeit die aktuelle Ausstellung zu besichtigen, haben sie die Chance bei einem Kaffee, Glühwein oder Punsch direkt mit den Künstlern ins Gespräch zu kommen. Herzliche Einladung! Information zur aktuellen Ausstellung: Zum Jahresende haben wir unsere Künstler...

1 Bild

Neue Ausstellung "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit eröffnet am Sonntag um 15:27 Uhr

Dirk Palder
Dirk Palder | Düsseldorf | am 23.09.2015

Düsseldorf: tOG - take OFF GALLERY | In der Ausstellung „Auf der Suche nach der verlorenen Zeit“ haben sich mit dem Zeichner Andreas Noßmann aus Brühl und dem Dorstener Surramentteur (Objekt-Künstler) Rolf Puschnig Künstler mit ganz unterschied-lichen Techniken gefunden, die sich ergänzen bzw. deren Werke sich förmlich gegenseitig gesucht haben. Der Betrachter wird in eine vergangene Zeit der Freiheit der Gedanken versetzt. Dies liegt nicht zuletzt daran,...

1 Bild

Kunstausstellung "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" von Rolf Puschnig und Andreas Noßmann

Dirk Palder
Dirk Palder | Düsseldorf | am 21.09.2015

Düsseldorf: tOG - take OFF GALLERY | In der Ausstellung „Auf der Suche nach der verlorenen Zeit“ haben sich mit dem Zeichner Andreas Noßmann aus Brühl und dem Dorstener Objekt-Künstler Rolf Puschnig durch die tOG-Düsseldorf initiiert zwei Künstler mit ganz unterschiedlichen Techniken gefunden, die sich ergänzen bzw. deren Werke sich förmlich gegenseitig gesucht haben. Der Betrachter wird in eine vergangene Zeit der Freiheit der Gedanken versetzt. Dies liegt...

1 Bild

Kunstausstellung "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" von Rolf Puschnig und Andreas Noßmann

Dirk Palder
Dirk Palder | Düsseldorf | am 21.09.2015

Düsseldorf: tOG - take OFF GALLERY | In der Ausstellung „Auf der Suche nach der verlorenen Zeit“ haben sich mit dem Zeichner Andreas Noßmann aus Brühl und dem Dorstener Objekt-Künstler Rolf Puschnig durch die tOG-Düsseldorf initiiert zwei Künstler mit ganz unterschiedlichen Techniken gefunden, die sich ergänzen bzw. deren Werke sich förmlich gegenseitig gesucht haben. Der Betrachter wird in eine vergangene Zeit der Freiheit der Gedanken versetzt. Dies liegt...

1 Bild

Vernissage "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" Surramentteur Rolf Puschnig und der Zeichner Andreas Noßmann

Dirk Palder
Dirk Palder | Düsseldorf | am 21.09.2015

Düsseldorf: tOG - take OFF GALLERY | In der Ausstellung „Auf der Suche nach der verlorenen Zeit“ haben sich mit dem Zeichner Andreas Noßmann aus Brühl und dem Dorstener Objekt-Künstler Rolf Puschnig durch die tOG-Düsseldorf initiiert zwei Künstler mit ganz unterschiedlichen Techniken gefunden, die sich ergänzen bzw. deren Werke sich förmlich gegenseitig gesucht haben. Der Betrachter wird in eine vergangene Zeit der Freiheit der Gedanken versetzt. Dies liegt...

5 Bilder

Begeisterung bei der Vernissage "Eingetaucht" - Industrie-Kunst - abstrakt gegenständlich

Dirk Palder
Dirk Palder | Düsseldorf | am 17.08.2015

Düsseldorf: tOG - take OFF GALLERY | Die Ausstellung "Eingetaucht" der Künstlerin Dorothee Impelmann aus Duisburg fand gestern zur Eröffnung nicht nur regen Besucherzuspruch, sondern großen Anklang, ob des Ausstellungskonzeptes. Wie der Titel schon erahnen lässt, gelingt es der Künstlerin aufgrund der Inszenierung der Hängung und der gewählten großformatigen Bilder, die Besucher in die Industrielandschaft also die Heimat der Künstlerin eintauchen zu lassen....

2 Bilder

Vernissage "Eingetaucht" von Dorothee Impelmann Duisburger Industrie-Malerin - abstrakt gegenständlich

Dirk Palder
Dirk Palder | Düsseldorf | am 05.08.2015

Düsseldorf: tOG - take OFF GALLERY | Dorothee Impelmann, Duisburger Künstlerin, ist beispielhaft in ihrer Region und mit ihrer Heimat, dem Ruhrgebiet, verwurzelt. Emotional, beeindruckend und einzigartig kombiniert sie abstrakte, mit ihrer strahlenden Kraft der Farben kommunizierende, Formen mit klassischen Elementen der Industrie und des „Ruhrpott“- Milieus. Außergewöhnlich inszeniert taucht der Betrachter ein in die Atmosphäre von „Walzstraße“, „Hafen“ und...

3 Bilder

Vernissage der Ausstellung "SOUL KITCHEN" von Zsolt S. Deák in der tOG Düsseldorf macht Appetit auf mehr

Dirk Palder
Dirk Palder | Düsseldorf | am 23.06.2015

Düsseldorf: tOG - take OFF GALLERY | Ein zufriedener Künstler nach einer Vernissage die gute Laune verströmte. Sonne, live Musik von "2meet the jazz" von Michael Wendzik und tollen Werken von Zsolt S. Deák. Die Werke im vom Zsolt S. Deák kreierten Stil des tomographic expressionism haben eine besondere Fähigkeit, die Besucher zu faszinieren und in eine Diskussion zu bringen. "Ist dies ein Einzeller?" oder "Ich erkenne Ruderbote" sind nur einige, wenige...

1 Bild

Ausstellung "SOUL KITCHEN" von Zsolt S. Deák in der tOG-Düsseldorf

Dirk Palder
Dirk Palder | Düsseldorf | am 20.05.2015

Düsseldorf: tOG - take OFF GALLERY | Zsolt S. Deák, der in Ungarn geborene bildende Künstler lebt und arbeitet in Hagen. Nach dem Studium hat er über 15 Jahre in ganz Europa gelebt, gearbeitet, ausgestellt und Kunstprojekte realisiert. Die Ausstellung zeigt aktuelle Werke in dem von ihm kreierten Expressionismusstil als „Schnitte des Seins“, die wie eine Tomographie den Seelenzustand des Künstlers reflektieren. Es werden über 50 Werke Malerei und Objekte...