Tannenbaum

4 Bilder

Tannenbaumaktion der D.P.S.G. St. Ulrich Pfadfinder in Alpen

Alexandra Bünck
Alexandra Bünck | Alpen | am 20.01.2018

Alpen: St. Ulrich | Am Samstagmorgen um 10 Uhr warten die D.P.S.G. St. Ulrich Pfadfinder bereits auf ihrem Gelände und sind startklar für die Tannenbaumaktion. Stammesvorstand Anja Frings ruft alle zusammen. Sie teilen sich in vier Fußgruppen auf. Wölflinge, Juffis, Pfadfis, Rover und Leiter werden gemischt, denn sowohl groß als auch klein können voneinander lernen. Zur Abholung der Bäume sind zwei Autos mit Anhänger und ein Traktor im Einsatz....

Bildergalerie zum Thema Tannenbaum
26
25
15
14
1 Bild

48 Tonnen Tannenbäume gesammelt

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 16.01.2018

ZBH-Mitarbeiter sammelten ganze 48 Tonnen Tannenbäume bei Weihnachtsbaumabholung in Herten ein. Eine Mammutaufgabe für die 35 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Abfallwirtschaft und dem Grünbereich. Sie luden am Wochenende mit neun Müllfahrzeugen und sieben Pritschenwagen 48 Tonnen der ausgedienten Wohnzimmerbäume ein. Wer sich von seinem Baum noch nicht trennen konnte, kann ihn am Recyclinghof ohne Gebühr abgeben. 

1 Bild

Tannenbäume werden ab 8. Januar abgeholt: Neu in diesem Jahr ist ein fester Termin pro Haus

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 04.01.2018

Die Entsorgungsbetriebe Essen (EBE) konzentrieren die Abholung der Tannenbäume 2018 wieder auf eine kompakte Phase. Ab Montag, 8.Januar – also nach dem Dreikönigstag - werden Essens Bäume 14 Tage lang gesammelt! In ganz Essen fallen voraussichtlich etwa 100.000 Nadelbäume an. Neu ist, dass jedes Haus einen festen Abholtermin erhält. An diesem Tag darf der Baum ab 7 Uhr an der Straße bereitgelegt werden und wird...

1 Bild

Kinder auf dem Eis 2

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 02.01.2018

Schnappschuss

1 Bild

Evangelische Jugend entsorgt alte Bäume - Weihnachtsbäume werden wieder abgeholt

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 27.12.2017

An Heiligabend war er der strahlende Mittelpunkt des Weihnachtsfestes, aber mittlerweile machen sich viele Gedanken, wie sie den ausgedienten Weihnachtsbaum danach am besten loswerden können. Die Jugendlichen der evangelischen Johannisgemeinde machen dazu in diesem Jahr zum sechsten Mal ein Angebot, das auch noch einem guten Zweck dient. Dazu Beate Hose, Jugendreferentin der Gemeinde: „Am 6. Januar holen wir wieder alte...

4 Bilder

Annas Wei(h)nachtsgeschichte oder die geklauten ;-) Gaben 8

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 26.12.2017

Heiligabend fiel in diesem Jahr auf den 4. Advent, also ist es natürlich auch eine erfreuliche Adventsgeschichte. Alle guten Dinge sind... drei :-)  Anna schaute sich im Wohnzimmer um. Ja, alles war fertig soweit, der Heilige Abend konnte beginnen! Der dichte duftende Tannenbaum stand an seinem Platz und wurde nicht nur von Kerzen und Kugeln, sondern auch von einer dichten Schneedecke verziert. Sie musste schmunzeln, als...

16 Bilder

Weiße Weihnachten 14

Marlies Bluhm
Marlies Bluhm | Düsseldorf | am 24.12.2017

Düsseldorf: Schloss Benrath | Zugegeben, diese Fotos haben schon ein paar Jahre auf dem Buckel. Aber ich dachte, dass ich Euch mit etwas Schnee zum Weihnachtsfest erfreuen könnte. Diese Fotos entstanden 2009 und zeigen unter anderem eine Kugel, die anlässlich der  Quadriennale-Ausstellung von James Lee Byars im Schloss als ein Lockvogel für die Besucher auf dem Schlossteich angebracht wurde. Auch die auf den Fotos abgelichtete Trauerweide gibt es nicht...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Ein Christkind? 16

Marlies Bluhm
Marlies Bluhm | Düsseldorf | am 23.12.2017

Gestern war ich zu Gast bei einer Weihnachtsfeier. Alles war ganz wunderbar dekoriert. Eine Klavierspielerin stimmte mit Weihnachtsliedern auf das Fest ein. Aber ihr 4 Monate altes Töchterlein brüllte sich derweil die Kehle aus dem Leib. Eine Weile schaute ich mir das an, dann ging die Großmutter in mir durch. Ich fragte, ob ich die Kleine übernehmen könne und ging mit ihr aus dem Raum. Leider konnten weder Streicheln, noch...

1 Bild

Sicheres Fest: Feuerwehr gibt Brandschutztipps

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 21.12.2017

Jedes Jahr ereignen sich in der Weihnachtszeit zahlreiche Brände. Nicht selten sind der Auslöser eines Brandes der falsche oder leichtsinnige Umgang mit brennenden Kerzen oder defekte Lichterketten. "Viele Gefahren kann man von vornherein ausschließen, wenn man ein paar Hinweise beachtet", erklärt ein Sprecher der Feuerwehr Herdecke. Der Weihnachtsbaum und der Adventskranz: Beim Kauf sollte beachtet werden, dass das...

1 Bild

Nur keinen Fehler machen: die unbeliebtesten Weihnachtsgeschenke

Karin Janowitz
Karin Janowitz | Dorsten | am 20.12.2017

Falls sich Männer eine Ehekrise zu Weihnachten wünschen, dann sollten sie ihren Angetrauten unbedingt irgendein Küchenutensil schenken. Dann wird Weihnachten wenigstens laut! Ebenso komplett falsch sind Kleidungsstücke unter dem Tannenbaum. Männer, aufgepasst: Frauen suchen sich ihre Kleidung selbst aus, Kosmetik auch! Bloß keine Anti-Aging-Produkte mit einem Grinsen verschenken: es kann danach nicht mehr harmonisch...

1 Bild

A TÄNNSCHEN PLEASE: Heimatverein verschenkt Heiligabend die Sagenwald-Tannenbäume 1

Lars Friedrich
Lars Friedrich | Hattingen | am 20.12.2017

Hattingen: haldenplatz | Am Sonntag, 24. Dezember 2017, verschenkt der Heimatverein Hattingen/ Ruhr e.V. die 20 Tannenbäume des 1. HATTINGER SAGENWALDES! Von 9.30 bis 10.30 Uhr können die zwischen 2 und 3 Meter großen Bäume kostenlos auf dem Haldenplatz abgeholt werden. Die Tannenbäume stammen aus dem Oberbergischen und dienten vier Wochen lang als Kulisse der Sage von der übermütigen Herrin von Haus Kliff. Die Bäume sind abgeschmückt, ggf....

1 Bild

Oh Tannenbaum 2

Bernfried Obst
Bernfried Obst | Herne | am 19.12.2017

Oh Tannenbaum Bürger im Ruhrgebiet und ihre Parkplatzprobleme Ach waren das noch Zeiten, wenn überhaupt hatte jede Familie nur ein Auto und Parkplätze waren an jeder Ecke ausreichend vorhanden. Pkw, Fahrräder, Motorräder, Handwagen oder der gute Schlitten sorgten für den Abtransport des Weihnachtsbaumes. Das Fahren dem Zweirad und in einer Hand den Tannenbaum haltend, verboten. Der Schlitten, wenn vorhanden, liegt...

58 Bilder

Foto der Woche: So schön sind eure Tannenbäume 15

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 16.12.2017

Noch acht Tage bis Heiligabend. Habt ihr schon einen Tannenbaum gekauft? Falls ja, steht er auch schon in eurem Wohnzimmer und ist geschmückt?  Der erste Weihnachtsbaum im heutigen Sinne wurde im Mittelalter in Freiburg aufgestellt. Die Freiburger Bäckerschaft hat ihn 1419 mit Früchten und Nüssen geschmückt. Schon damals war es üblich, anlässlich verschiedener Feste Bäume zu schmücken.  Einzug in die Wohnzimmer hielt der...

2 Bilder

Dümptener Adventsfest hat schon Tradition

Die stattliche 20-Meter-Tanne ist schon von Weitem zu sehen. Ohne Hydraulik-Wagen ließe sich die Tanne von Hand überhaupt nicht mehr schmücken, so Manuela Bellenbaum, die mit ihrer gesamten Familie jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit ein Nachbarschaftsfest organisiert. Manuela Bellenbaum: „Alle Nachbarn wissen, an jedem ersten Advent trifft man sich bei uns an der Tanne.“ Das ist schon seit Jahren so und zu einem schönen...

2 Bilder

Stadtmarketing: Weihnachtsbaum sucht nettes Zuhause! 1

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | am 14.12.2017

Der Hildener Weihnachtsmarkt fand auch in diesem Jahr am ersten Adventswochenende statt und lockte viele Menschen in die Innenstadt, um gemeinsam die Weihnachtszeit einzuläuten. Über 70 Weihnachtsbäume schmückten die Mittelstraße zum Hildener Weihnachtsmarkt. Ab dem 18.12.2017 möchte Stadtmarketing Hilden auch den Menschen eine Freude machen, die sich noch keinen Weihnachtsbaum kaufen konnten. Tipp: Eine Zange...

1 Bild

Hagen - Polizei sucht Tannenbaumdiebe

Eine größere Menge Tannenbäume erbeuteten Unbekannte in der Nacht von Montag auf Dienstag vom Gelände eines Baumarktes an der Schwerter Straße. Eine Mitarbeiterin stellte am Dienstagmorgen fest, dass der Zaun, dessen Elemente mit Ketten verbunden waren, nicht mehr in den vorgegebenen Bodenverankerungen stand. Der Bestand der Bäume schien deutlich geschrumpft und eine erste Inventur bestätigte, dass Diebe in der...

1 Bild

Mein Freund der (Tannen)Baum

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Goch | am 08.12.2017

Alle Jahre wieder steht der Kauf eines Tannenbaumes an. Die Ansprüche an ihn haben sich jedoch im Laufe der Jahre stark verändert. Zudem geht der Trend Richtung "Zweitbaum". GOCH/UEDEM/WEEZE. Gerade gewachsen soll er sein, satte grüne Nadeln haben und ebenmäßig angeordnete Zweige besitzen. "Der Trend geht hin zu einem makellosen Weihnachtsbaum", versichert Bernd Hesseling. Der Chef des Bauernmarktes Lindchen muss es...

1 Bild

Forst-Gewerkschaft rät zu Baum mit Öko-Siegel

Theodor Groesdonk
Theodor Groesdonk | Duisburg | am 07.12.2017

O Tannenbaum: In Duisburg und am Niederrhein stehen rund 413.000 Weihnachtsbäume O Tannenbaum: In Duisburg und am Niederrhein werden zu den Festtagen etwa 413.000 Weihnachtsbäume in den Wohnzimmern stehen. Das hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) errechnet. Die Forst-Gewerkschaft geht hierbei davon aus, dass sich 70 Prozent der Haushalte einen Baum zulegen. „Doch Tanne ist nicht gleich Tanne. Die Käufer sollten neben dem...

1 Bild

O Tannenbaum: In Gelsenkirchen. In Gelsenkirchen stehen rund 91.000 Weihnachtsbäume

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 07.12.2017

Gelsenkirchen: 91.000 Weihnachtsbäume stahen in den Wohnzimmern von Gelsenkirchen | O Tannenbaum: In Gelsenkirchen werden zu den Festtagen etwa 91.000 Weihnachtsbäume in den Wohnzimmern stehen. Das hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG  BAU) errechnet. Die Forst-Gewerkschaft geht hierbei davon aus, dass sich 70 Prozent der Haushalte einen Baum zulegen. „Doch Tanne ist nicht gleich Tanne. Die Käufer sollten neben dem Aussehen auch darauf achten, wo und wie der Baum produziert wurde“, sagt Georg...

1 Bild

Nicht jeder Tannenbaum ist ein Tannenbaum!

Karin Janowitz
Karin Janowitz | Dorsten | am 06.12.2017

Einen schön geschmückten Tannenbaum zu Weihnachten wünschen Sie sich! Aber haben Sie da wirklich eine Nordmanntanne gekauft?  Oder ist es doch eher nur eine Fichte? Beide sind grün. Das ganze Jahr über. Aber wie unterscheidet sich eine Tanne von einer Fichte? Berühren Sie die Nadeln Ihres Weihnachtsbaums an den Spitzen: Fichten haben spitze Nadeln, Sie werden es spüren. Tannen haben flache abgerundete Nadeln, sie...

12 Bilder

Bunt geschmückte Weihnachtstanne auf dem Frintroper Markt

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 05.12.2017

Das Gewusel war groß. Größere und kleinere Kinder, in Begleitung von Eltern oder Erziehern, waren mächtig aufgeregt. Gemeinsam ging es darum, die große Tanne auf dem Frintroper Markt in eine waschechte Weihnachtstanne zu verwandeln. In den Wochen zuvor hatten die beteiligten Kinder aus Kitas und Frintroper Kinder- und Jugendeinrichtungen fleißig gebastelt, schließlich galt es eine Menge "Fläche" zu füllen. Der Aufwand hat...

5 Bilder

Dorstener Waldweihnacht >besonders kinderfreundlich 1

Uwe Gellrich
Uwe Gellrich | Dorsten | am 03.12.2017

Dorsten: Muehlbachranch | Dorstener Waldweihnacht >besonders kinderfreundlich I Quellen: Muehlbachranch https://www.muehlbachranch.de/events Dorstener Zeitung www.dorstenerzeitung.de

10 Bilder

Wenn Schülerinnen und Schüler gemeinsam an einem Strang ziehen, ...

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet | Xanten | am 30.11.2017

Geldern: Außenbezirk | ... hat das in diesem Jahr mal wieder mit dem Transport eines riesigen Weihnachtsbaumes zur Realschule An der Fleuth zu tun! Schön, dass auch wir es geschafft haben, diesen tollen Tannenbaum zum Forum unserer Schule zu bekommen, auch wenn wir in diesem Jahr mit allerhand Unwägbarkeiten zu "kämpfen" hatten!!! Ein herzliches Dankeschön an Jan Colmans "dad" und an das Ehepaar Hoffmann. Das Ehepaar Hoffmann hat der...

15 Bilder

Kleine Tannenbaum-Schmücker auf dem Barbarossaplatz

Dirk Bütefür
Dirk Bütefür | Essen-Nord | am 28.11.2017

Essen: Stoppenberg | Die Kinder der Kita Im Mühlenbruch hatten zusammen mit Bürgermeister Rudolf Jelinek (Mitte) riesigen Spaß beim Schmücken des großen Tannenbaums auf dem Stoppenberger Marktplatz. Von der Werbegemeinschaft Stoppenberg gab's Lebkuchenherzen für alle.

1 Bild

Weihnachtsbaum bringt Kinderaugen zum Strahlen

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | am 27.11.2017

Der Förderverein der KITA Alois-Siegeroth-Straße hatte die Idee einen Weihnachtsbaum aufzustellen und die Feuerwehrkameraden des Löschzug Beckinghausen spendeten ihnen einen wunderschönen Weihnachtsbaum. Gemeinsam mit den Kindern und den Eltern wurde der Baum am Montag dann aufgestellt und festlich geschmückt. Am Samstag den 2. Dezember startet der Löschzug Beckinghausen um 14 Uhr am Feuerwehrgerätehaus in Beckinghausen,...