Tanz

14 Bilder

Eine Reise durch die Geschichte des Tanzes im Werdener Gymnasium

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | vor 4 Tagen

Den Abschluss des Schuljahres bildeten im Werdener Gymnasium einmal mehr die traditionellen Tanzabende, bei denen Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen - von Fünftklässlern bis zu Abiturienten - ihre Fähigkeiten und ihre Hingabe zum Tanz in anmutigen und bewegenden Choreographien zur Schau stellten. Dieses Mal standen sämtliche Tänze unter dem Titel „Exercises de style“ – Stilproben. Leichtfüßig und...

Bildergalerie zum Thema Tanz
15
10
11
11
1 Bild

Gladbeck: Ruhrtriennale sucht Statisten für Stück in der Maschinenhalle

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | vor 5 Tagen

Gladbeck: Maschinenhalle Zweckel | Die Ruhrtriennale sucht Statisten für Stück in der Maschinenhalle: Für eine Tanzproduktion des aus Burkina Faso stammenden Choreographen Serge Aimé Coulibaly werden Menschen unterschiedlichen Alters gebraucht.  Gesucht werden Statistinnen und Statisten zwischen 6 bis 55 Jahren, die die Tänzer und Performer durch ihre Präsenz auf der Bühne unterstützen. Tänzerische oder sonstige künstlerische Erfahrungen werden nicht...

1 Bild

Sutra / Sidi Larbi Cherkaoui / Sadler's Wells 3

Mareike Bire
Mareike Bire | Düsseldorf | am 11.07.2018

Düsseldorf: Theaterzelt | Kampfkunst und Körperbeherrschung | Sidi Larbi Cherkaoui ist ein Star der internationalen Tanzszene – ein Visionär mit unkonventionellen Ideen. In einer Jubiläumswiederaufnahme zeigen wir in diesem Jahr noch einmal sein Stück „Sutra“, inspiriert von der Kampfkunst und der Körperbeherrschung der Shaolin-Mönche. Im 1500 Jahre alten Tempel der chinesischen Provinz Henan ist mit 19 zen-buddhistischen Mönchen eine Arbeit...

1 Bild

Sutra / Sidi Larbi Cherkaoui / Salder's Wells 3

Mareike Bire
Mareike Bire | Düsseldorf | am 11.07.2018

Düsseldorf: Theaterzelt | Kampfkunst und Körperbeherrschung | Sidi Larbi Cherkaoui ist ein Star der internationalen Tanzszene – ein Visionär mit unkonventionellen Ideen. In einer Jubiläumswiederaufnahme zeigen wir in diesem Jahr noch einmal sein Stück „Sutra“, inspiriert von der Kampfkunst und der Körperbeherrschung der Shaolin-Mönche. Im 1500 Jahre alten Tempel der chinesischen Provinz Henan ist mit 19 zen-buddhistischen Mönchen eine Arbeit...

1 Bild

Sutra / Sidi Larbi Cherkaoui / Sadler's Wells 4

Mareike Bire
Mareike Bire | Düsseldorf | am 11.07.2018

Düsseldorf: Theaterzelt | Kampfkunst und Körperbeherrschung | Sidi Larbi Cherkaoui ist ein Star der internationalen Tanzszene – ein Visionär mit unkonventionellen Ideen. In einer Jubiläumswiederaufnahme zeigen wir in diesem Jahr noch einmal sein Stück „Sutra“, inspiriert von der Kampfkunst und der Körperbeherrschung der Shaolin-Mönche. Im 1500 Jahre alten Tempel der chinesischen Provinz Henan ist mit 19 zen-buddhistischen Mönchen eine Arbeit...

1 Bild

Sutra / Sidi Larbi Cherkaoui / Sadler's Wells

Mareike Bire
Mareike Bire | Düsseldorf | am 11.07.2018

Düsseldorf: Theaterzelt | Kampfkunst und Körperbeherrschung | Sidi Larbi Cherkaoui ist ein Star der internationalen Tanzszene – ein Visionär mit unkonventionellen Ideen. In einer Jubiläumswiederaufnahme zeigen wir in diesem Jahr noch einmal sein Stück „Sutra“, inspiriert von der Kampfkunst und der Körperbeherrschung der Shaolin-Mönche. Im 1500 Jahre alten Tempel der chinesischen Provinz Henan ist mit 19 zen-buddhistischen Mönchen eine Arbeit...

1 Bild

Epifónima / Cirkus Cirkör

Mareike Bire
Mareike Bire | Düsseldorf | am 11.07.2018

Düsseldorf: Theaterzelt | Inspiriert von starken Frauen | Atemberaubend die Zirkuseinlagen, verführerisch die Bilderwelten, aufregend anders die Musik. Der Cirkus Cirkör, schwedischer Stammgast im Festival, verblüfft und verzaubert mit seiner Körperkunst in ihrer eigenwilligen Mischung aus Akrobatik, Magie, Poesie und Theater. Dabei erzählen die Artisten tiefgründige Geschichten, nehmen es immer wieder mit den Herausforderungen der Welt auf. Die neue...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Epifònima / Cirkus Cirkör

Mareike Bire
Mareike Bire | Düsseldorf | am 11.07.2018

Düsseldorf: Theaterzelt | Inspiriert von starken Frauen | Atemberaubend die Zirkuseinlagen, verführerisch die Bilderwelten, aufregend anders die Musik. Der Cirkus Cirkör, schwedischer Stammgast im Festival, verblüfft und verzaubert mit seiner Körperkunst in ihrer eigenwilligen Mischung aus Akrobatik, Magie, Poesie und Theater. Dabei erzählen die Artisten tiefgründige Geschichten, nehmen es immer wieder mit den Herausforderungen der Welt auf. Die neue...

1 Bild

Danser Casa / Kader Attou & Mourad Merzouki

Mareike Bire
Mareike Bire | Düsseldorf | am 11.07.2018

Düsseldorf: Theaterzelt | Hip-Hop-Trip durch Marokko | Gemeinsam sind sie unschlagbar: In ihrer ersten Zusammenarbeit nach über 20 Jahren werfen Kader Attou, Drahtzieher der französischen Hip-Hop-Szene, und Mourad Merzouki, Direktor der Compagnie Käfig, ein Schlaglicht auf die marokkanische Tanzszene. Inspiriert vom schöpferischen Fieber der Stadt Casablanca ist ihr bahnbrechendes Stück ein Trip durch die Epochen, Stilmittel und Techniken des Hip-Hop...

1 Bild

Danser Casa / Kader Attou & Mourad Merzouki

Mareike Bire
Mareike Bire | Düsseldorf | am 11.07.2018

Düsseldorf: Theaterzelt | Hip-Hop-Trip durch Marokko | Gemeinsam sind sie unschlagbar: In ihrer ersten Zusammenarbeit nach über 20 Jahren werfen Kader Attou, Drahtzieher der französischen Hip-Hop-Szene, und Mourad Merzouki, Direktor der Compagnie Käfig, ein Schlaglicht auf die marokkanische Tanzszene. Inspiriert vom schöpferischen Fieber der Stadt Casablanca ist ihr bahnbrechendes Stück ein Trip durch die Epochen, Stilmittel und Techniken des Hip-Hop...

1 Bild

SHOW / Hofesh Shechter - Shechter II

Mareike Bire
Mareike Bire | Düsseldorf | am 11.07.2018

Düsseldorf: Theaterzelt | Vision einer verkehrten Welt | Zum ersten Mal in Düsseldorf: eine Arbeit des international gefeierten Choreografen Hofesh Shechter. Das Stück, kreiert für Shechter II, die Junior Company mit ihren weltweit aus über 1000 Bewerbern gecasteten jungen Tänzern, heißt SHOW. Und ist es auch! In einer provokativen Choreografie zwischen Tanz und Theater entwerfen anarchische Performer die bissig-komische Vision einer verkehrten Welt...

1 Bild

SHOW / Hofesh Shechter - Shechter II

Mareike Bire
Mareike Bire | Düsseldorf | am 11.07.2018

Düsseldorf: Theaterzelt | Vision einer verkehrten Welt | Zum ersten Mal in Düsseldorf: eine Arbeit des international gefeierten Choreografen Hofesh Shechter. Das Stück, kreiert für Shechter II, die Junior Company mit ihren weltweit aus über 1000 Bewerbern gecasteten jungen Tänzern, heißt SHOW. Und ist es auch! In einer provokativen Choreografie zwischen Tanz und Theater entwerfen anarchische Performer die bissig-komische Vision einer verkehrten Welt...

4 Bilder

Guns N’ Roses an der Kellerstraße? 1

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 08.07.2018

Beim Sommerkonzert präsentiert die Ludgerusschule ihr breites musisches Angebot Das Schlagzeug geht mächtig voran, cool nimmt die Gitarre die Melodie auf, die Keyboards jagen los. Am Mikrophon singt sich der kleine Irrwisch die Seele aus dem Leib. Pfeffern hier Guns N’ Roses über die Bühne? Nicht ganz. Am Mischpult sitzt ein Roadie, der sich bei näherem Hinsehen als Grundschulleiterin entpuppt. Lis Vincenz legt großen...

23 Bilder

Blau-weiß-rot: Impressionen vom Frankreichfest 2018 in Düsseldorf 18

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Düsseldorf | am 07.07.2018

Düsseldorf: Rheinuferpromanade | Es lebe die deutsch-französische Freundschaft! Bereits zum 18. Mal findet das Düsseldorfer Frankreichfest statt, In diesem Jahr vom 6. bis 8 Juli. -  Im Rheinland nennt man das Tradition. Der Lokalkompass hat ausführlich darüber informiert. Der Bericht animierte mich zu einem Besuch und...es hat sich gelohnt! Gourmetmeile Bei herrlichem Wetter tummelten sich die Besucher in Scharen auf der Rheinuferpromande, wo...

Sommerprojekt zum Thema "Wege der Entschleunigung durch Körperarbeit und Tanz"

Unna: ZIB | Der VHS-Kurs "Wege der Entschleunigung durch Körperarbeit und Tanz" beschäftigt sich mit Musik und Tanz und zeichnet sich besonders durch den Wechsel zwischen Ruhe und Lebendigkeit aus. An drei Abenden, vom 16. bis 18. Juli 2018 zwischen 18 und 20.15 Uhr im zib, erfahren die Teilnehmenden den Tanz als Kraftquelle für mehr Lebensfreude und Leichtigkeit. Anmeldungen nimmt die VHS unter Tel. 02303/103-713 oder www.vhs-zib.de...

1 Bild

Deutsch-chinesisches Musikfest im Schloß Borbeck

Elke Toubartz
Elke Toubartz | Essen-Borbeck | am 03.07.2018

Essen: Schloß Borbeck | Die Folkwang Musikschule lädt am Mittwoch, 11. Juli, 18:30 Uhr, zu einem deutsch-chinesischen Musikfest in den Residenzsaal des Borbecker Schlosses ein. Das abwechslungsreiche Programm wird gestaltet von Schülerinnen und Schülern der LittleStar School in Shanghai und der Folkwang Musikschule der Stadt Essen. Während die 18 jungen chinesischen Gäste Lieder und klassische Tänze ihrer Heimat präsentieren, zeigen 11...

1 Bild

Dortmunder Tänzerinnen starten bei der WM

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 25.06.2018

Erstmals hat sich eine Dortmunder Tanzgruppe für die Weltmeisterschaft des Tanzes qualifiziert. Morgen (28.) fliegen 12 Mädchen der Ballettschule La Pointe nach Barcelona zum Dance World Cup. Über viele Monate hinweg haben sie sich mit "La Valse de l'heure" aus dem Ballett Coppélia für das Finale qualifiziert. "Da 12.000 junge Tänzer aus aller Welt versucht haben, sich für dieses Finale zu qualifizieren, freut sich...

2 Bilder

Flick Flack Theater "Marilyn das Broadway Musical"

Sabine Masmeier-Wegemann
Sabine Masmeier-Wegemann | Schwelm | am 25.06.2018

Schwelm: Jugendzentrum | Unsere Premiere "Marilyn das Broadway Musical" steht bevor. Die mitreißende flotte Musik und die Tänze sind so beeindruckend, dass man nicht genug davon bekommen kann. Meine Maxis haben mit mir ein gutes Jahr hart an dem Stück gearbeitet. Jeder hatte die Möglichkeit sein Können bei aufwendigen Choreografien, tollen Songs und starken Charakterrollen auszuleben. Und gespielt wird in einer passenden Hollywoodkulisse mit...

1 Bild

Vorverkauf für Bühnenball: "Nach Paris - Treffpunkt Moulin Rouge" verspricht einen Abend mit Pepp

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 22.06.2018

Unter dem Titel "Nach Paris - Treffpunkt Moulin Rouge!" startet nach mehrjähriger Pause der Hagener Bühnenball mit frischem Glanz und Pepp am 1. und 2. März 2019, um 19 Uhr, in eine neue Ära. In Zusammenarbeit des Theaters Hagen mit der Eventagentur „58/Event“ und dem Cateringunternehmen „Hummer“ wird den Besuchern ein facettenreiches Show-, Unterhaltungs-, Tanz- und Kulinarikprogramm geboten. Eröffnet werden die beiden...

1 Bild

WALK of ART: CHE BELLA BRUTTA! BAUHAUS GOES BOCHUM

Team Admin
Team Admin | Bochum | am 16.06.2018

Bochum: UFO Ruhr-Universität Bochum | Künstlerischen Formate, performative und partizipative Aktionen, Interventionen und Installationen werden am Montag, 18. Juni ab 13 Uhr in einem „Walk of Art“ an unterschiedlichen Stationen auf dem Campus der Ruhr-Universität Bochum präsentiert. Sie wollen den Campus einmal mit ganz anderen Augen sehen? Dann nehmen Sie teil und erleben Sie die Ergebnisse des Kooperationsprojekts CHE BELLA BRUTTA! BAUHAUS GOES BOCHUM...

1 Bild

Verein Elffeast bewahrt Historisches

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 12.06.2018

Schnappschuss

3 Bilder

Langenfelder Dancing Sweethearts fahren zur Weltmeisterschaft im Tanzsport nach Spanien

In Sitges/Barcelona tanzen 46 Nationen um WM-Titel Fahnenträgerin für das Team Germany: Nelly-Aurelie Wille aus Langenfeld.  Unglaublich aufgeregt und stolz sind die Tänzerinnen und ein Tänzer der Dancing Sweethearts von Susannes Ballettschule Langenfeld vor ihrer Abreise nach Spanien am 21. Juni zu den World Finals 2018, dem Dance Word Cup (www.dwcworld.com). Stolz sind die Langenfelder 26 Tänzerinnen und ein...

2 Bilder

Internationale Tanzfestival im Keunig-Haus

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 08.06.2018

Dortmund: Keuning-Haus | Es wird wieder bunt am Keuning-Haus, wenn am Samstag, 9. Juni, das internationale Tanzfestival „Tanz Folk“ in und um die Leopoldstraße 50-58 gefeiert wird. Über 20 Kulturvereine und Folklore-Gruppen aus aller Welt bieten ab 14 Uhr den Dortmundern traditionelle Tänze ihrer Heimat dar. Gruppen fast aller Kontinente präsentieren neben Tanzschritten und farbenfrohen Kostümen auch kulinarische Spezialitäten ihrer Heimat. Die...

1 Bild

Zeitgenössischer Tanz in der Folkwang-Uni

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 07.06.2018

Beim diesjährigen Tanzabend am Mittwoch, 20. Juni, 19.30 Uhr, des Instituts für Zeitgenössischen Tanz stehen zwei Uraufführungen und zwei Neueinstudierungen auf dem Programm. Die Uraufführungen wurden von Sita Ostheimer, Tänzerin bei der Kompanie von Hofesh Shechter und Urs Dietrich, freier Choreograph u.a. am Theater in Trier eigens für diesen Abend entwickelt. Die Neueinstudierungen stammen von dem argentinischen...

1 Bild

Letzte Aufführung von "Dancing Souls" im Theater Hagen

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 30.05.2018

Hagen: Theater Hagen | Eine letzte Gelegenheit gibt es, den facettenreichen, dreiteiligen Ballettabend unter dem Titel „Dancing Souls“ („Tanzende Seelen“) zu erleben: Am Samstag, 2. Juni, um 19.30 Uhr im Theater Hagen. Die Compagnie unter der Leitung von Ballettdirektor Alfonso Palencia zeigt noch einmal die Choreographien „Soma“ („Körper“) von Marguerite Donlon, „Extremely Close“ („Sehr nah“) von Alejandro Cerrudo und „Luminous Heart“...