Theater

1 Bild

Musicalaufführung der Hagelkreuzschule Lüttingen spielt 1500 Euro für den guten Zweck ein

Lokalkompass Xanten
Lokalkompass Xanten | Xanten | am 17.07.2018

Mit drei Aufführungen des Musicals "Eine Seefahrt nach Rio" begeisterten die Viertklässler der Hagelkreuzschule Lüttingen ihre Mitschüler, Familien, Freunde und Bekannte. Das Stück wurden von den Klassenlehrerinnen Frau Davids und Frau Denecke mit Unterstützung durch die Kolleginnen Frau Modler und Frau Lemm seit Monaten eingeübt. Das Bilderbuch "Eine Seefahrt nach Rio" von James Krüss wurde von den Viertklässlern durch...

Bildergalerie zum Thema Theater
28
15
15
15
2 Bilder

Kunst und Kultur in einzigartiger Atmosphäre: Das Kunstwerk2 bietet Theater, Musik und mehr

Simon Rüttermann
Simon Rüttermann | Wesel | am 17.07.2018

Wesel: Kunstwerk2 | Ein Künstlerhotspot in Wesel? Eine feine Sache - wenn man Leute findet, die sich der Sache annehmen. Die fanden sich in Angelika und Ernst Tenbergen. Als Ort suchten sie sich eine leere Werkshalle raus, die früher der Firma Trapp gehörte. Das Konzept für das Kunstwerk2 war geboren. Aber damit nicht genug: Viele weitere Künstler an diesem Standort sollten folgen. Begonnen hat Alles im Jahr 2015 mit der Anmietung von Räumen...

6 Bilder

Publikum und Kritiker vergaben am Theater Preise

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 16.07.2018

Die Publikums- und Kritikerpreise für die Saison 2017/18  vergab nach der letzten Vorstellung der Spielzeit gab der Förderverein „Dortmunder für ihr Schauspiel“. Das Publikum konnte online und per Stimmzettel wählen. Die Auszeichnung als beste Schauspielerin teilen sich in diesem Jahr Bettina Lieder („Fahrenheit 451“, „Der Kirschgarten“, „Das Internat“, „Schöpfung“) und Marlena Keil („Der Kirschgarten“, „Übergewicht,...

"VON WEGEN - Alte Träume und neue Hoffnungen"

Zum fünften Mal haben sich Kultureinrichtungen der Stadt unter der Federführung des Kulturbüros der Stadt zu einem gemeinsamen Thema zusammengefunden. Dieses Jahr heißt es: "VON WEGEN – Alte Träume und neue Hoffnungen". Der von der Bunderegierung beschlossene Ausstieg aus der Kohleförderung setzt der Ära der Montanindustrie ein Ende. Die Frage, ob mit der wirtschaftlichen Veränderung auch ein gesellschaftlicher und...

19 Bilder

Mit ein wenig Verspätung, aber trotzdem sehr gern ...

Hildegard van Hueuet
Hildegard van Hueuet | Sonsbeck | am 15.07.2018

Sonsbeck: Kastell | ... stelle ich heute Abend die Fotos ein, die ich vergangene Woche Freitag von Aileen-Chantal Rothkegel und ihren Schüler/innen im Sonsbecker Kastell gemacht. Rothkegel leitet seit beinahe zwei Jahren die Musikschule "Xanten on Stage" und hatte zur Aufführung zu einer Reise durch die Welt der Musicals eingeladen. Für nur kurze Zeit stelle ich hier einen gewissen :) Artikel in seiner vollständigen Fassung ein!!! Er...

5 Bilder

Das Haus hat viel zu erzählen

Die Emmericher lieben ihr Stadttheater. Das beweisen Jahr für Jahr die vielen Abonnenten, die dem Haus zum Teil schon seit vielen Jahren die Treue halten. Und mal ganz ehrlich, es gibt nicht mehr viele Städte, die sich heutzutage ein Theater leisten können. Emmerich gönnt sich das seit einem halben Jahrhundert. Happy Birthday Stadttheater. Wir haben einmal in den Analen geblättert. Auf wen wir da alles gestoßen...

1 Bild

Interdisziplinäres Theaterprojekt in der Rü-Bühne

Severin Roth
Severin Roth | Essen-Süd | am 12.07.2018

Essen: RÜ BÜHNE im Girardet Haus | In der Sommerferienwoche vom 13.8.2018 startet in der Rü-Bühne in Essen-Rüttenscheid das Theaterprojekt „no border/?/no genre“ für Jugendliche und junge Erwachsene ab 16 Jahren. Der Theaterpädagoge Severin Roth erarbeitet mit der Theatergruppe eine interdisziplinäre Performance zum Thema Nationalstaaten, Grenzen und Flüchtlingsstrom. Dabei wird es um die Frage gehen, ob Nationalstaaten noch zeitgemäß sind und welche Utopien...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Muschelsalat 2018 - Umsonst und draußen, diesmal erst am Donnerstag

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 11.07.2018

Hagener Sommer und Muschelsalat – das gehört einfach zusammen. Zum 32. Mal präsentiert das Kulturbüro der Stadt Hagen ein abwechslungsreiches Programm, das die Zuschauer verführen und verzaubern wird. Den Auftakt gestalten am Donnerstag, 12. Juli, um 19.30 Uhr im Ennepepark in Haspe das Straßentheater „Bankal Balkan“ und die Western-Parodie „Longjohn“. Ausnahmsweise wird der Muschelsalat an einem Donnerstag eröffnet, damit...

1 Bild

Epifónima / Cirkus Cirkör

Mareike Bire
Mareike Bire | Düsseldorf | am 11.07.2018

Düsseldorf: Theaterzelt | Inspiriert von starken Frauen | Atemberaubend die Zirkuseinlagen, verführerisch die Bilderwelten, aufregend anders die Musik. Der Cirkus Cirkör, schwedischer Stammgast im Festival, verblüfft und verzaubert mit seiner Körperkunst in ihrer eigenwilligen Mischung aus Akrobatik, Magie, Poesie und Theater. Dabei erzählen die Artisten tiefgründige Geschichten, nehmen es immer wieder mit den Herausforderungen der Welt auf. Die neue...

1 Bild

Epifònima / Cirkus Cirkör

Mareike Bire
Mareike Bire | Düsseldorf | am 11.07.2018

Düsseldorf: Theaterzelt | Inspiriert von starken Frauen | Atemberaubend die Zirkuseinlagen, verführerisch die Bilderwelten, aufregend anders die Musik. Der Cirkus Cirkör, schwedischer Stammgast im Festival, verblüfft und verzaubert mit seiner Körperkunst in ihrer eigenwilligen Mischung aus Akrobatik, Magie, Poesie und Theater. Dabei erzählen die Artisten tiefgründige Geschichten, nehmen es immer wieder mit den Herausforderungen der Welt auf. Die neue...

1 Bild

Epifónima / Cirkus Cirkör

Mareike Bire
Mareike Bire | Düsseldorf | am 11.07.2018

Düsseldorf: Theaterzelt | Inspiriert von starken Frauen | Atemberaubend die Zirkuseinlagen, verführerisch die Bilderwelten, aufregend anders die Musik. Der Cirkus Cirkör, schwedischer Stammgast im Festival, verblüfft und verzaubert mit seiner Körperkunst in ihrer eigenwilligen Mischung aus Akrobatik, Magie, Poesie und Theater. Dabei erzählen die Artisten tiefgründige Geschichten, nehmen es immer wieder mit den Herausforderungen der Welt auf. Die neue...

1 Bild

Start des Sommer-Kindertheaters im Grugapark

Am ersten Ferienwochenende, Samstag 14. Juli und Sonntag 15. Juli, startet die Open-Air-Kindertheatersaison im Grugapark Essen. Jeweils samstag- und sonntagnachmittags heißt es in dem Theater- und Spielpavillon in der Nähe des Eingangs Mustergärten wieder "Vorhang auf, die Vorstellung beginnt!" für alle Kinder von vier bis acht Jahren und ihre Begleitungen. Dreizehn Theaterstücke stehen auf dem Open-Air-Programm. Es...

1 Bild

Xantener Theaterbus führt Musikfreunde zu tollen Ensembles nach Duisburg, Mühlheim und Gelsenkrichen

Lokalkompass Xanten
Lokalkompass Xanten | Xanten | am 10.07.2018

Schöne Abende zu Gast bei renommierten Ensembles kann man mit dem Xantener Theaterbus auch in dieser Spielzeit wieder genießen. Auf dem Plan stehen die Deutsche Oper am Rhein im Theater Duisburg, die Stadthalle Mülheim und das Musiktheater im Revier in Gelsenkirchen. Der Bus hält in der Xantener Innenstadt, in allen Xantener Ortsteilen, in Alpen-Drüpt und bei Bedarf in Rheinberg an der Bahnhofstraße. Ab jetzt können bis...

2 Bilder

Zwischen Beatles und „Verrückt“ - Weiße Nächte locken wieder mit „buntem“ Programm

Mülheim an der Ruhr: Raffelbergpark | Sommerabende im Raffelbergpark, abwechslungsreiche Inszenierungen des Theaters an der Ruhr und ein außergewöhnliches Konzertprogramm. Das sind Merkmale der Weißen Nächte, die an diesem Wochenende unter freiem Himmel und bei freiem Eintritt zum mittlerweile 15. Mal über die Bühne gehen. Auch diesmal beginnt jede Weiße Nacht um 19 Uhr mit einem Konzert am kleinen See. Am Freitag, 13. Juli, präsentieren dort Matthias Flake...

2 Bilder

Die BühnenRevoluZZer® präsentieren:

Marc Nakath
Marc Nakath | Xanten | am 09.07.2018

Xanten-Marienbaum: Brasserie Hennemann | „Die schwarze Witwe“ Nach „Siegfried aus X“ und „Männer WG“ präsentieren die BühnenRevoluZZer in diesem Jahr ihre dritte Eigenproduktion. Das Theaterstück „Die schwarze Witwe“ ist eine Kriminalkomödie der etwas anderen Art. Vordergründig spielt es mit allem, was eine Komödie zu bieten hat, während im Hintergrund der Tod an allen Ecken lauert. Und zwar in Person der „schwarzen Witwe“. Eine Frau, die auf besondere Art und...

2 Bilder

Großes Familien-Fest lockt nach den Ferien in den Herminghauspark

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 09.07.2018

Velbert: Herminghauspark | Er ist ein beliebtes Ausflugsziel bei Jung und Alt; der Wasserspielplatz, das Tiergehege, die großen Grünflächen und die schöne Atmosphäre locken nicht nur Bürger aus Velbert an, sondern auch Besucher aus den umliegenden Städten: Der Herminghauspark. Am Samstag, 1. September, sowie am Sonntag, 2. September, wird hier wieder ein abwechslungsreiches Programm geboten. "Seit 2012 findet in Velbert alle zwei Jahre ein großes...

1 Bild

Theatergruppe Phönix Dorsten macht keine Sommerpause

Die Vorbereitungen für 2019 laufen schon! Die Stückauswahl ist getroffen und der Text bearbeitet! Die Rollen sind verteilt! Der Kartenvorverkauf soll wieder am Dorstener Lichterfest starten, die Anmeldung ist raus! Der Requisitenbau kann nun in die Planung gehen! Plakate und Eintrittskarten müssen fertiggestellt werden damit zum Lichterfest 2018 alles bereit ist. Das Team freut sich schon auf die gemeinsame Arbeit...

5 Bilder

Mallorca-Feeling…und ein finsterer Mord 

Karl Helbig
Karl Helbig | Unna | am 07.07.2018

Unna: Erich-Geöpfert-Stadthalle | Traditionell reisen in den Sommerferien viele Deutsche nach Mallorca. Doch die Schüler, Lehrer und Freunde des Geschwister-Scholl-Gymnasiums in Königsborn konnten schon vor den Ferien, am 3. Und 4. Juli, bei den beiden Aufführungen des Theaterstücks „Sommer Sonne Shots“ Urlaubsluft von der Insel schnuppern. Ein großer Teil des von dem von Lars Hesse geleiteten Literaturkurses selbst geschriebenen Stücks spielte nämlich...

2 Bilder

Auftakt Muschelsalat 2018: Wie immer umsonst und draußen, aber diesmal erst am Donnerstag

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 06.07.2018

Hagener Sommer und Muschelsalat – das gehört einfach zusammen. Zum 32. Mal präsentiert das Kulturbüro der Stadt Hagen ein abwechslungsreiches Programm, das die Zuschauer verführen und verzaubern wird. Den Auftakt gestalten am Donnerstag, 12. Juli, um 19.30 Uhr im Ennepepark in Haspe das Straßentheater „Bankal Balkan“ und die Western-Parodie „Longjohn“. Ausnahmsweise wird der Muschelsalat an einem Donnerstag eröffnet, damit...

1 Bild

Frieda Braun im Stadttheater Emmerich

Theo Wellmann
Theo Wellmann | Emmerich am Rhein | am 04.07.2018

Emmerich am Rhein: Stadttheater | Viele kennen sie aus der WDR-Ladies Night sowie von den Tourneen mit Gerburg Jahnke: Frieda Braun hat inzwischen Fans in vielen Regionen Deutschlands. Jetzt stellt die schrullige Sauerländerin ihr Solo-Programm „Sprechpause“ vor. Frieda und ihre „Splittergruppe“ – insgesamt 11 gestandene Frauen – haben beschlossen, in diesem Jahr anstelle einer Städtetour sieben Tage in einer Herberge zu verbringen. Und zwar schweigend!...

1 Bild

Gymnasium Werden spielt Frankenstein

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 03.07.2018

Die Theater AG des Gymnasiums Werden erweckt am Mittwoch, 11. Juli, das wohl berühmteste Monster der Literatur- und Filmgeschichte zum Leben: Schüler der Stufen 10 bis 12 inszenieren unter der Leitung von Lehrer Dr. Jan Buhr eine dramatische Umsetzung des Romans Frankenstein von Mary Shelley. Hierbei geht es letztlich aber weniger um ein simples Monster, das in mancher Hollywood-Inszenierung im Mittelpunkt steht, sondern...

1 Bild

Musical-Casting „Heiße Ecke“

Die Zweitbesetzung
Die Zweitbesetzung | Bottrop | am 30.06.2018

Bottrop: Jugendkombihaus | Die Zweitbesetzung präsentiert: „Heiße Ecke“ - Das Kultmusical aus Hamburg. Am 07.07.18 ab 12 Uhr suchen wir neue motivierte Mitglieder,die Lust haben, Teil von etwas Großem zu werden! Du wolltest schon immer Mal auf einer Bühne stehen und in eine andere Rolle schlüpfen - zusätzlich noch singen oder tanzen? Dann bist du bei uns genau richtig! Ob mit oder ohne Gesangs-/Schauspielerfahrung - willkommen ist bei uns...

1 Bild

TuP bringen Kinder und Jugendliche ins Theater

Die Theaterbegeisterung früh starten - das ist Ziel des neuen Kinder- und Jugendprogramm für die Spielzeit 2018/2019, welches die Theater und Philharmonie Essen (TuP) jetzt vorstellte. Ob Konzerte, Opern- oder Schauspielaufführungen für alle vom Kindergartenalter bis zum Abitur, ob Kompositionsprojekte in der Philharmonie, Backstage-Vormittage für Schulklassen im Aalto-Theater oder für die Kita buchbare Vorstellungen des...

1 Bild

Haltt: Landesregierung stärkt freie Theater- und Tanzszene in NRW

Léon Beck
Léon Beck | Bochum | am 28.06.2018

Bochum erhält 2018 insgesamt 123.500 Euro mehr „Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene für Theater, Tanz und Festivals. In diesem Jahr steigen die Mittel zunächst um eine Million Euro. Das ‚Dt. Forum für Puppenspiel‘ in Bochum erhält davon insgesamt 258.133 und damit 64.533 EUR mehr. Das ‚Prinz-Regent-Theater‘ erhält 155.867 EUR und...

1 Bild

Prominente wecken Dornröschen auf

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 26.06.2018

Velbert: Geschwister-Scholl-Gymnasium | Die Schüler des Literaturkurses des Geschwister-Scholl-Gymnasiums (GSG) begeisterten viele Zuschauer mit ihrem selbst geschriebenen Stück, in dem Dornröschen von Personen der Zeitgeschichte erweckt werden soll. Angefangen von den Namensgebern der Schule, Hans und Sophie Scholl, über die geballte Intelligenz vom Albert Einstein bis zu den einfältigen Popstars wie Elvis Presley oder Dieter Bohlen. Ein vergnügliches Defilee,...