Theater

25 Bilder

Spiel und Spaß total: Besucherrekord bei „Freilichtbühne tobt – ohne Hüpfburg!“

Hans-Uwe Koch
Hans-Uwe Koch | Mülheim an der Ruhr | vor 2 Stunden, 2 Minuten

Mülheim an der Ruhr: Freilichtbühne Mülheim an der Ruhr | Über 6.500 Besucher erlebten am vergangenen Samstag einen wunderschönen Tag mit Spiel und Spaß bei der dritten Auflage des Kinder- und Familienfestes in der Freilichtbühne und dem „Park an der Dimbeck“ in Mülheim an der Ruhr. Groß und klein, jung und alt sowie die fleißigen Helfer, Mitorganisatoren und Förderer ließen "Freilichtbühne tobt - ohne Hüpfburg!" am vergangenen Samstag zu einem vollen Erfolg werden : Lachen,...

Bildergalerie zum Thema Theater
29
15
15
15
5 Bilder

Theaterstücke am Grashof Gymnasium greifen aktuelle Themen auf

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | vor 2 Stunden, 50 Minuten

Die Theaternacht am Grashof Gymnasium griff ein aktuelles Thema auf. In der Veranstaltung, die in Bredeney stattfand, ging es in aus dem Unterricht entstandenen Stücken um Populismus und Demagogie. Zwei Kurse Darstellendes Spiel und ein Kurs Literatur haben sich zu Meinungsmanipulation, Moralisierung und den Folgen persönlicher Entscheidungen Gedanken gemacht und in einer Zeit, wo diese Begriffe deutlicher Bezugspunkte in...

1 Bild

Das Hohnsteiner Puppentheater spielt "Der Räuber" für die Kleinsten

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Schermbeck | vor 6 Stunden, 56 Minuten

Schermbeck: Pfadfinderhaus | Schermbeck. Am Mittwoch, 7. Juli, zeigt das Hohnsteiner Theater im Pfadfinderhaus, Prozessionsweg 8, das interaktive Puppentheaterstück "Der Räuber". Beginn ist um 16 Uhr. Der Eintritt beträgt 7 Euro. Man braucht das Treiben vor dem Theater nur wenige Minuten zu beobachten, um zu erkennen: Sei Puppentheater auch nicht das Neueste vom Neuen – im Gegensatz zum Fernsehen und all den Computerspielen und Smarthphones, die den...

3 Bilder

... TOD unter G U R K E N 12

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Essen-Nord | vor 17 Stunden, 14 Minuten

Essen: Kennedyplatz | ... ESSEN, STRATMANNS´ T A T O R T ???!!! ...sind wir schon tot??? Oder einfach nur begraben, TOT! NEIN, wir nicht... aber gemördert´wird dennoch ... ... TOD, ja genau dieser TOD unter GURKEN oder wie ... KABARETT trifft KRIMI... unter diesem Motto erlebten drei "Bürgerreporter" ganz SPONTAN und andere Gäste im STRATMANNs´zu Essen´ zusammen mit KAI MAGNUS STING Fritz...

2 Bilder

Thorpe-Theater: Vorverkauf startet !

Christian Schreiber
Christian Schreiber | Bochum | vor 18 Stunden, 31 Minuten

Am 2.Juli 2017 (11-13 Uhr) startet in der Museumsscheune des Eppendorfer Heimatvereins, Engelsburger Str.9, der Vorverkauf für die diesjährigen Vorstellungen des Thorpe-Theaters. Auch für das erstmals auftretende Junior-Thorpe-Theater werden zu diesem Termin die Karten verkauft. Das Thorpe Theater präsentiert in diesem Jahr  das Lustspiel von Dietmar Gebert "Senioren ausser Rand und Band", das Jugendtheater zeigt das...

1 Bild

Kinder führen "Little Britten" auf

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | vor 1 Tag

Hagen: Theater Hagen | Unter dem Titel „Little Britten“ führen am Samstag, 1. Juli, der Kinder- und Jugendchor des Theater Hagen (Leitung: Caroline Piffka), am Klavier begleitet von Andreas Vogelsberger, unter der musikalischen Leitung und mit der Moderation von Florian Ludwig u.a. das Stück „The Golden Vanity“ von Benjamin Britten auf. Beginn der Konzert-Aufführung ist um 11 Uhr im Theater Hagen, Großes Haus (Bühne). Der englische Komponist...

1 Bild

Am 15. Juli: Sago feiert 15. Geburtstag!

Olaf Swillus
Olaf Swillus | Essen-Nord | vor 2 Tagen

Essen: Bauernhof am Mechtenberg | aus: www.sago-kultour.de/kultour Samstag - 15.07.2017 20.00 Uhr Sago & Gäste JUBILÄUM im GRÜNEN Sago feiert 15. Geburtstag! Musik, Chanson, Schauspiel Herzlich willkommen zur alljährlichen Sago-Party! Sago feiert 15 Jahre Geburtstag - und diesmal im Grünen - auf einem der schönsten Bauernhöfe der Region! Auf dem Mechtenberg! Wie immer haben wir andere Künstler geladen - diesmal aus Berlin! - lassen Sie sich...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Grünes Wunder erleben beim ersten gemeinsamen Schulfest an der Heißener Straße

Nach einer Änderung im Schulrecht war das möglich, was vorher für Viele undenkbar war. Vor zwei Jahren wurde die Rote Schule, eine Gemeinschaftsgrundschule in Essen-Schönebeck, als Gemeinschaftsschulteilstandort mit der 240 Meter entfernt liegenden, konfessionellen – nämlich katholischen – Eichendorffschule verbunden. Damit war der Schulverbund der beiden Schulen die erste Grundschule in Essen, die den Eltern die...

2 Bilder

Mülheimer Kunstverein mit neuem Motto und Jahresthema 2018

Mülheim an der Ruhr: JAHRESPROGRAMM 2018 DER STADT MÜLHEIM STEHT FEST | Der Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr (KKRR) mit Sitz in der Stadt Mülheim an der Ruhr – Ruhrstr. 3 / Ecke Delle 54 hat für den Kunstzirkel CIRCULO DE BELLAS ARTES KUNSTSTADT MÜLHEIM RUHR ein neues Motto für das Kunstjahr 2018 kreiert: „WIRKEN FÜR EINE SCHÖNERE UND INTERESSANTERE WELT.“ „ACTING FOR A MORE BEAUTIFUL AND MORE INTERESTING WORLD.” Jahresthema 2018 in Mülheim ist SANFRAN In seiner...

1 Bild

Immanuel-Kant: Literaturkurs führt "Faust I" auf

Volker Oestreicher
Volker Oestreicher | Dortmund-Ost | am 23.06.2017

Dortmund: Immanuel-Kant-Gymnasium | In diesem Jahr hat der Literaturkurs der Jahrgangsstufe Q1 des IKGs sich an ein besonderes und anspruchsvolles Projekt gewagt: die Inszenierung des Faust I. Es erwartet die Zuschauer eine ungewöhnliche Inszenierung sowohl hinsichtlich der Besetzung als auch des Spielortes, an dem unter shakespeareschen Bedingungen ohne Vorhang und Verdunkelung Theater dargeboten wird. Und auch Liebhaber von Spezialeffekten kommen auf...

1 Bild

Zwei Preise für das Schauspiel: Projekt gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit ausgezeichnet

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-City | am 23.06.2017

Das Schauspiel Dortmund hat nun zwei Preise an zwei Tagen entgegen nehmen dürfen. Der „BKM-Preis für Kulturelle Bildung“ ging an die „Spiegelbarrikade“, ein Projekt gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit, das die Gruppe "Tools for Action" und das Schauspiel Dortmund realisiert haben. Als einer von drei Hauptpreisträgern erhielt das Schauspiel 20.000 Euro. Die Preisverleihung fand am vergangenen Dienstag, 20. Juni, im...

3 Bilder

Kultur im Laden - in Essen-Altendorf

Sara Holz
Sara Holz | Essen-West | am 23.06.2017

Man kennt sich auf der Altendorfer Straße. Hier kauft man ein, lässt seine Hemden waschen und bügeln, trinkt zusammen Tee. Aber was, wenn mitten in den Alltag plötzlich Musik und Tanz, Geschichten und Theater treten? Genau das ist das Konzept von "Kultur im Laden" am Freitag, 30. Juni. Und alle können teilnehmen, kostenlos. Kultur ist viel mehr, als nur in die Oper zu gehen. Kultur ist nicht nur für die Schönen und Reichen...

2 Bilder

Marke Monheim präsentiert neues Programm

Das neue Kulturprogramm 2017/2018 von Marke Monheim ist da! Die neue Spielzeit bietet wieder vielfältige Inspirationen: ob besondere Theaterstücke, namhafte Comedians und Kabarettisten, ausgewählte Konzerte oder einmalige Sonderveranstaltungen – die Gäste dürfen sich mit dieser Auswahl auf besondere Momente freuen. Auch in der bevorstehenden Spielzeit wird Comedy und Kabarett einen großen Stellenwert im Monheimer...

1 Bild

Shaya meets La'lia - Ensemble der Burghofbühne zeigt preisgekröntes Stück "meet me"

Dinslaken: Tenterhof | Von Jana Perdighe Eine gelungene Premiere des Stücks "meet me“ des Ensembles der Burghofbühne Dinslaken begeisterte die Zuschauer. Für die Zusatzveranstaltung am Donnerstag gibt es noch Karten. Dinslaken. In dem im letzten Jahr von der Kathrin-Türks-Preis-Jury gewähltem Stück passiert auf den ersten Blick nicht viel. Doch gerade das minimalistische Bühnenbild holt die Zuschauer schnell ab und nimmt sie mit in eine...

Heisenberg kreativ HIN & WEG - Musisch-künstlerische Ausstellung

Lokalkompass Gladbeck
Lokalkompass Gladbeck | Gladbeck | am 21.06.2017

Gladbeck: Heisenberg-Gymnasium | Gladbeck. Dieses Jahr zeigt das Heisenberg-Gymnasium am heutigen Mittwoch, 21. Juni um 18 Uhr in der musisch-künstlerischen Ausstellung „HIN & WEG“ Werke aus allen Jahrgangsstufen. HIN und WEG sind wir sowohl bei der Betrachtung der riesenhaften Alltagsgegenstände der Klasse 8d oder den Meisterwerken der Kunst zum Anfassen der Klasse 9c, als auch bei Reisen an verschiedene Orte. Hierbei zeigen Schüler und Schülerinnen der...

2 Bilder

„Vorwärts und wohin?“

Peter Stante
Peter Stante | Duisburg | am 21.06.2017

Duisburg: Sekundarschule Am Biegerpark | Auch in diesem Jahr zeigen Schüler- und Jugendtheatergruppen ihre selbst entwickelten Stücke vom 04. bis zum 06. Juli auf der Bühne im Regionalzentrum Nord. Nachdem unsere Kunstwerkstatt schon den Plakatwettbewerb gewonnen hat stehen wir nun auch mit einem Stück auf der Bühne, die Theaterkids präsentieren am 06.07. um 12:15 Uhr „Wilde Kerle“!

Poschmann unterstützt Voges-Initiative:

Eine gute Idee für Dortmund Die SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Poschmann unterstützt die Initiative des Dortmunder Theaterintendanten Kai Voges, in der Stadt eine „Akademie für Digitalität und Darstellende Kunst“ einzurichten. Das Dortmunder Theater habe sich in den letzten sieben Jahren zu der bundesweit führenden Institution entwickelt, die neue Technologien und digitale Medien in die klassische Theaterwelt integriere....

4 Bilder

Ruhrpott-Revuetheater sammelt nicht nur neue Kräfte - mit viel Dampf, Spass und "Mehr Bänken" in die Sommerpause!

Karlheinz Freudenberg
Karlheinz Freudenberg | Essen-Nord | am 20.06.2017

Essen: Zeche Carl | Vor ausverkauftem Saal verabschiedeten sich am So. 18.6.17 die gut 250 Zuschauer mit langanhaltendem Applaus vom spielfreudigem Ensemble und ihrer Vision von der Grünen Hauptstadt Essen. Das Engagement für "Mehr Bänke für müde Gelenke" war danach keine "Vision" mehr, sondern traf auf allgemeine Unterstützung des Publikums. Diese Kampagne des Bürgerprojekts zur Grünen Hauptstadt der Ruhrpott-Revue wurde mit der...

1 Bild

Premiere mit FINN, der Feuerwehrelch

Mülheim an der Ruhr: Ringlokschuppen | Am kommenden Sonntag, 25. Juni 2017, feiert Wodo Puppenspiel Premiere: „Finn, der Feuerwehrelch“ nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Sharon Rentta (erschienen bei Gerstenberg). Egal, ob in der Stadtbibliothek oder im Buchfachgeschäft, es existieren Mengen von Sachbüchern über die Arbeit der Feuerwehr. Sehr erfolgreiche Tage der offenen Tür unterstreichen den Wunsch vieler Familien, die Arbeit der Feuerwehr näher kennen zu...

1 Bild

Tänzer klopfen an die Himmelstür

Dortmund: Ballettzentrum | "Knockin' on Heaven's Door" - vom gleichnamigen Song Bob Dylans haben sich Choreograf Mark Hoskins und das Seniorentanztheater des Dortmunder Theaters zu einem Abend voll Witz und Hintersinn inspirieren lassen. Es klopfen nämlich nicht nur die Toten an die Himmelstür, um Einlass ins ewige Leben zu erhalten, nein, jeder Schlag an die Pforte kann auch ein Lebenszeichen sein. Damit "Die da oben" nicht jene auf der Erde...

2 Bilder

Premiere: „Papas Kriege“ in Heiligenhaus

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Heiligenhaus | am 18.06.2017

Heiligenhaus: Der Club - Zentrum für Freizeit und Kultur | Das internationale Theaterfestival "neanderland BIENNALE" steht 2017 wieder ganz im Zeichen der deutsch-französisch-polnischen Kooperation. Unter dem Motto "Neue Ufer" werden im Festivalzeitraum vom 23. Juni bis zum 23. Juli in den zehn Städten des Kreises Mettmann nicht nur Gastspiele aus den drei Ländern zu sehen sein, sondern auch Produktionen, die eigens für die "neanderland BIENNALE" konzipiert werden. So zum...

1 Bild

STM Spielzeit 2017/2018: Wir und die Anderen

Sarah Dickel
Sarah Dickel | Moers | am 16.06.2017

Während die Vorbereitungen für Westwind in die Endphase gehen, präsentieren Ulrich Greb, geschäftsführender Intendant, Annika Stadler, Dramaturgin, und Larissa Bischhoff, Dramaturgin, das Spielzeitheft des Schlosstheaters Moers für 2017/2018. Inspiriert von einem großen schwedischen Einrichtungshaus, wartet das Spielzeitheft mit vielen Eindrücken für die kommende Spielzeit auf. Entgegen der Vorjahre, in dem das...

3 Bilder

Viel Lärm um alles am Mädchengymnasium

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 16.06.2017

Seit August heißt es in der Theater-AG des Mädchengymnasiums Borbeck "Viel Lärm um alles". Ausganpsunkt ist die von Shakespeare 1598 geschriebene Komödie "Viel Lärm um nichts", in der es um Liebe und Verrat, Wahrheit und Täuschung geht. Die Schülerinnen der Theater-AG haben zusammen mit Sabine Breitgrad, Tanja Schenk und Dennis Jochum ein Theaterstück entwickelt, dessen Themen heute genauso aktuell sind wie vor über 400...

2 Bilder

Los geht’s – der neue Spielplan ist da!

Velbert startet mit bunter kultureller Mischung in die Saison 17/18. Neues und Altbewährtes, Lustiges, Dramatisches, Hochkarätiges und Hausgemachtes – der gerade erschienene Spielplan für die kulturelle Saison 17/18 in Velbert hat vieles zu bieten. Vor allen Dingen auf zahlreiche Highlights an tollen Spielstätten könne sich der Bürger freuen, so die Kulturbeauftragten der Stadt Velbert. In enger Zusammenarbeit mit dem...

1 Bild

on the road - Die Absolventenshow der Staatlichen Artistenschule Berlin

Sabine Herget
Sabine Herget | Essen-Steele | am 14.06.2017

Essen: GOP Varieté-Theater Essen | Zwölf junge Artisten machen sich auf, ihren ganz eigenen Weg zu beschreiten. Türen zu Varietés, Theatern und Festivals öffnen sich. Wohin der Weg führt, wird die Zukunft zeigen. Eines ist jedoch sicher: die frischgebackenen Absolventen sind von nun an on the road. on the road ist eine Spritztour de Force mit tollkühner Akrobatik, feinster Äquilibristik und abwechslungsreicher Jonglage. In vielen kuriosen Geschichten,...