Thomas Kufen

Music - Melody- Makers: Internationales Jugendtreffen der Essener Partnerstädte

Vom 27. Juli bis zum 4. August findet in Essen wieder das "Internationale Jugendtreffen der Essener Partnerstädte“ statt – dieses Jahr unter dem Thema "Music - Melody - Makers". Oberbürgermeister Thomas Kufen lädt dazu auch in diesem Jahr wieder Jugendgruppen aus den sieben Partnerstädten der Stadt Essen sowie eine Gastgebergruppe aus Essen ein. Das Konzept für Workshops und Programmgestaltung wird gemeinsam mit lokalen...

4 Bilder

Stiftung Ehrenamt Essen wirbt um Unterstützer – Große Wirkung für das zivilgesellschaftliche Engagement

Hendrik Rathmann
Hendrik Rathmann | Essen-Süd | am 02.07.2018

Die Stiftung Ehrenamt Essen fördert seit Gründung im Jahr 2010 die Engagierten in unserer Stadt. Im vergangenen Jahr konnten 50.000 Euro aus Spenden und Stiftungserträgen für Engagement-Projekte eingesetzt werden, wie z.B. für das Projekt „Engagement lernen“. Damit zukünftig noch mehr ausgewählte Projekte Unterstützung erhalten können, ist die Stiftung auf Zustiftungen angewiesen und wirbt für die Investition in Essens...

5 Bilder

Die neue Gustav-Heinemann-Gesamtschule - der Grundstein und mehr ist schon gelegt

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Nord | am 29.06.2018

Essen: Schonnebeck | Schonnebecker Schulgrundsteinlegung im besten Sonnenschein Nach Jahrzehnten wird in Essen endlich wieder eine neue Gesamtschule gebaut - das darf durchaus gefeiert werden. Nach problematischen Vorläufen und überraschenden und teuren Altlastenfunden im Baugrund sorgen jetzt die Baukräne mit sichtbarer Geschwindigkeit dafür, dass hier an der Schonnebeckhöfe auch bereits die Betonwände in den klaren Himmel wachsen. Trotzdem...

2 Bilder

Spendenziel für Jugendfarm über Nacht erfüllt!

Alexander Müller
Alexander Müller | Essen-Borbeck | am 22.06.2018

Am Mittwochnachmittag, 21. Juni, startete die Jugendhilfe Essen auf der Spendenplattform gut-fuer-essen.de der Sparkasse Essen eine Aktion zur schnellen Hilfe nach dem Brand auf der Jugendfarm. Die Sparkasse steuerte dazu 5.000 Euro Startkapital bei. Bereits am Donnerstagmorgen war das Spendenziel von ebenfalls 5.000 Euro durch die Hilfe zahlreicher Essener Bürgerinnen und Bürger erfüllt. Mehr als 50 Spenderinnen und...

131 Bilder

Vermüllung des Stadtteils Karnap 4

Denis Gollan
Denis Gollan | Essen-Nord | am 17.06.2018

Karnap das grüne Herz des Essener Nordens. Ein sehr netter und lebenswerter Stadtteil. Allerdings gibt es auch einige nicht so schöne Ecke, wo man nicht die Augen vor Missständen verschließen sollte. Ich habe die Facebook-Gruppe „Gegen die Vermüllung des Stadtteils Karnap“ am 22.07.2017 ins Leben gerufen. Damit ich oder Sie den Wilden Müll melden können. Momentan hat die Gruppe 248 Mitglieder. 128 verschiedene Müll...

1 Bild

Schulden steigen, Wirtschaft boomt 1

Nils Krüger
Nils Krüger | Essen-Süd | am 13.06.2018

Trotz einer boomenden Wirtschaft ist in Essen die Überschuldungsquote im Jahr 2017 erneut angestiegen. Die Schuldnerhilfe Essen hilft Personen aus der Misere und unterstützt Präventionsarbeit. Über 68.000 Essener sind überschuldet. Dies macht einen kleinen Anstieg zum Vorjahr aus. „Obwohl die Wirtschaft boomt, steigen die Schulden beim Einzelnen“, resümiert Oberbürgermeister Thomas Kufen. Die Wirtschaft profitiert von...

1 Bild

Ehrenamtliches Engagement soll belohnt werden

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-Süd | am 07.06.2018

Ehrenamtlich tätige Essener, die eine Freiwilligenkarte besitzen, haben nun die Möglichkeit, ab der kommenden Spielzeit 2018/2019 Tickets für ausgewählte Aufführungen und Konzerte der Theater und Philharmonie Essen (TUP) zu vergünstigten Preisen zu erhalten. TUP-Geschäftsführer Berger Bergmann betont: „Ehrenamtliches Engagement hat eine große Bedeutung für eine aktive Zivilgesellschaft und das Zusammenleben in einer...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Städtetag Nordrhein-Westfalen

CDU Kupferdreh/Byfang
CDU Kupferdreh/Byfang | Essen-Ruhr | am 07.06.2018

Gestern, am 06. Juni 2018, fand in der Stadthalle Bielefeld die Mitgliederversammlung des Städtetages Nordrhein-Westfalen statt. Inhalt der Frühjahrsmitgliederversammlung war – nach einer Ansprache des NRW-Ministerpräsidenten Armin Laschet - die Neuwahl des Vorstandes sowie die inhaltliche Auseinandersetzung zum Themenbereich „Mehr Kitä-Plätze, mehr Schulkinderbetreuung, mehr Qualität: Wie kann das gelingen?“, zu dem der...

1 Bild

Top ausgerüstet losradeln

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-Süd | am 25.05.2018

Grundschulkinder lernen das Fahrradfahren im Radfahrunterricht in der dritten und vierten Klasse. Um im geschützten Raum unter Bedingungen üben zu können, die der Verkehrsrealität nahe kommen, geht es mit der ganzen Klasse in die Jugendverkehrsschule. Dort bekommen die Kinder Fahrräder und Helme gestellt, mit denen sie unter Anleitung gefahrlos auf Straßen, an Ampelkreuzungen und in Kreisverkehren verkehrssicheres Verhalten...

2 Bilder

Gedenktafel am Weidkamp erinnert an die Gemeinde St. Bernhard

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 16.05.2018

Es gibt viele kulturhistorische Themen, zu denen Franz Josef Gründges geforscht hat. Aus Interesse. Doch die Geschichte der Kirche und Pfarrei St. Bernhard im Brauk ist mehr für den 74-jährigen Borbecker, der inzwischen im hessischen Hanau lebt. Die Erinnerung an das erste im Ruhrbistum geweihte Gotteshaus wachzuhalten, ist für den ehemaligen GymBo-Pädagogen eine echte Herzensangelegenheit. Seit wenigen Tagen erinnert...

4 Bilder

Ministerpräsident Armin Laschet besuchte Werden / Gleiche Bildungschancen: "Eigentlich müssten wir die besten Schulen in die schwierigsten Stadtteile bringen" / Schüler für G 9

"Wer von Euch ist für G8?" - eine Handvoll Schüler meldet sich. Die Gegenprobe fällt überzeugender aus. Eine deutliche Mehrheit der Schüler am Werdener Mariengymnasium wäre für G9 - auch wenn die Gesetzesänderung für sie zu spät kommt. "Dieses Ergebnis liegt im Landestrend", sagt Ministerpräsident (MP) Armin Laschet am Montagvormittag im Forum der Schule. Die Schüler hatten ihn zum Gespräch eingeladen. Schülermoderator...

19 Bilder

Bürgertreff Überruhr feiert Ende des ersten Sanierungsabschnitts

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | am 04.05.2018

von Henrik Stan: Wenn das kein cleverer Schachzug war: Die Feier zum Ende des ersten Bauabschnitts richtete der BügerTreff Überruhr im großen Saal aus. Der aber ist noch nicht renoviert und verströmt den Charme der 70er Jahre, wie Oliver Kern, der Vorsitzende des Trägervereins in seiner Begrüßungsansprache feststellte. Wer sich umsah, musste feststellen: Er meinte nicht den Lavalampen-Look einer Pink-Floyd-Fan-Butze. Es...

6 Bilder

Maibowle und Drehorgel unter dem Maibaum 1

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 02.05.2018

Der Stadtverband der Bürger- und Verkehrsvereine Essen e.V. sorgte für die Aufstellung eines Maibaums auf dem Willy-Brandt-Platz. Zum 15. Mal wurde der Tradition gehuldigt. Oberbürgermeister Thomas Kufen sprach ein Grußwort, Albert Ritter war als Vorsitzender des Schaustellerverbandes mit seiner historischen Drehorgel vor Ort. Auch für das leibliche Wohl war - unter anderem mit Maibowle - gesorgt. Fotos: Debus-Gohl

1 Bild

Oberbürgermeister Kufen zu Gast bei ifm auf der Hannover-Messe

Thomas Kufen, Oberbürgermeister der Stadt Essen, besuchte zusammen mit Andre Boschem, Geschäftsführer der Essener Wirtschaftsförderung, die ifm-Unternehmensgruppe auf dem Messestand in Hannover. Michael Marhofer, Vorstandsvorsitzender der ifm-Unternehmensgruppe, begrüßte die Gäste. Auf der Industriemesse stellte die Essener ifm Produkthighlights und Innovationen vor.Ds Unternehmen will anstelle von Einzelkomponenten...

2 Bilder

„Bauen Sie Schulen!“

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 26.04.2018

Oberbürgermeister Thomas Kufen über die Zukunft in Heidhausen und Fischlaken Viele Bürger fanden sich ein, um mit Oberbürgermeister Thomas Kufen und der CDU Heidhausen-Fischlaken über die Zukunft insbesondere dieser Stadtteile zu diskutieren. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Vorsitzenden Yannick Lubisch hielt Thomas Kufen in den Domstuben einen engagierten Vortrag zu aktuellen Entwicklungen im Stadtgebiet....

1 Bild

Armin Laschet kommt nach Werden!

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 24.04.2018

Ministerpräsident Armin Laschet besucht am Montag, 7. Mai, auf Einladung der Schülervertretung das Mariengymnasium. Er stellt sich im Forum der Schule zwischen 11.30 und 12.30 Uhr den Fragen der Schülern. Ebenfalls zugesagt hat Oberbürgermeister Thomas Kufen.

1 Bild

CDU-Fraktion unterstützt Oberbürgermeister Thomas Kufen bei Kopftuchverbot an Grundschulen

CDU Kupferdreh/Byfang
CDU Kupferdreh/Byfang | Essen-Ruhr | am 20.04.2018

Die CDU-Fraktion unterstützt die Forderung von Oberbürgermeister Thomas Kufen nach einem Kopftuchverbot bei Mädchen im Grundschulalter. Aus Sicht der CDU-Fraktion ist es wichtig und dringend notwendig, diese Debatte offen zu führen. Hierzu erklärt Dirk Kalweit, stellvertretender Vorsitzender und integrationspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Die CDU-Fraktion unterstützt die Forderung von Oberbürgermeister Thomas...

1 Bild

Dornröschenschlaf endet: Stadt will Dilldorfschule wieder öffnen

Essen: Dilldorfschule | von Henrik Stan Parteifreundschaft hin oder her. Was sich OB Thomas Kufen da geleistet hat, kam bei Bezirksbürgermeister Manfred Kuhmichel gar nicht gut an. „Der Oberbürgermeister hat um 15 Uhr eine Verwaltungsvorlage unterzeichnet und zweieinhalb Stunden später sollen wir darüber abstimmen!“ Das Kopfschütteln aller Bezirksvertreter signalisiert einmütiges Missfallen. Die umfangreiche Drucksache inklusive Lärmgutachten...

1 Bild

Biergartensaisoneröffnung in Altenessen 1

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 15.04.2018

Schnappschuss

1 Bild

Oberbürgermeister Kufen kommt zum Diskussionsabend „Essens Zukünfte, Heidhausens Zukünfte“

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 13.04.2018

„Heidhausen nimmt seine Zukunft in die Hand“ - das war die Botschaft der Berichterstattung über das Engagement der CDU Heidhausen-Fischlaken in den letzten Wochen. "Die positive Resonanz der Bürger, die das offene Gespräch mit uns gesucht haben, war überwältigend. Ganz offensichtlich haben wir mit unserem Anliegen, eine Begegnungsstätte für Jung und Alt am Heidhauser Platz einzurichten, ein Thema angesprochen, dass den...

1 Bild

Auszeichnung für Essens Bürgerengagement – Preisverleihung zum 13. SauberZauber 2018

Hendrik Rathmann
Hendrik Rathmann | Essen-Süd | am 12.04.2018

Auch im Jahr nach der Grünen Hauptstadt motivierte die Begeisterung für Essens Stadtsauberkeit wieder zahlreiche Engagierte. 16.889 Essenerinnen und Essener sammelten beim diesjährigen „SauberZauber“ in 416 Gruppen. Dank starker Sponsoren konnten unter allen Teilnehmern erneut Preise ausgelost werden – denn Engagement verdient Anerkennung. Zur Preisverleihung luden die Entsorgungsbetriebe als Hauptsponsor ein....

1 Bild

Ruhrbahn ist Essens erstes fahrradfreundliches Unternehmen 1

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-Süd | am 08.04.2018

Das Umwelt- und Gesundheitsbewusstsein steigt. So war es nur konsequent, dass sich die Ruhrbahn der Herausforderung stellte, sich durch den ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V.) als „Fahrradfreundlicher Arbeitgeber" auditieren zu lassen. Den Anfang machte der Erzhof in der Zweigertstraße in Rüttenscheid: Er hat kürzlich vom ADFC nicht nur das Zertifikat in Silber erhalten, sondern ein Zertifikat als erstes...

Oberbürgermeister Thomas Kufen verrät seinen„Lieblingsort“ auf der Dom-Insel

Claudia Grosseloser
Claudia Grosseloser | Essen-Süd | am 24.03.2018

Kürzlich startete im Essener Dom eine neue Reihe mit besonderen Abendführungen. Die Karten - zugunsten des Münsterbauvereins - zu dieser Führung, waren schnell ausverkauft. Und so hatten dann 20 Interessierte die Möglichkeit an der persönlichen Führung durch 1000 Jahre Essener Frauenstift von Oberbürgermeister Thomas Kufen (CDU), der die Reihe eröffnete, teilzunehmen. Unter der Überschrift „Mein Dom – Glaube und...

8 Bilder

Eisenhammer-Ensemble: Richtfest im Deilbachtal

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | am 20.03.2018

Kupferdreh. Das Konsortium Deilbachtal, die Grundstücksverwaltung Stadt Essen (GVE) und der Verein "Freunde und Förderer des Deilbachtals" feierten nun das offizielle Richtfest am ersten Arbeiterhaus des Eisenhammer-Ensembles im Deilbachtal. Das traditionelle Fest der Zimmerleute anlässlich der Fertigstellung des neuen Dachstuhls nahmen die Beteiligten zum Anlass, um unter anderem bei Führungen durch die Gebäude über den...

4 Bilder

Grüne Position zur Essener Tafel: Ausgrenzung löst keine Probleme – auch nicht in der Warteschlange 1

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Steele | am 28.02.2018

Essen: Südostviertel | Zu den Gesprächen des Sozialdezernenten mit dem Tafelvorstand Essen erklären Gönül Eğlence und Kai Gehring, Parteivorsitzende der Essener GRÜNEN, gemeinsam: „Auch als GRÜNE hatten wir, u.a. Kai Gehring, den Tafelverantwortlichen bereits am Samstag mögliche Lösungsansätze unterbreitet, die sich vor allem an bewährten Verfahren anderer Tafeln im gesamten Bundesgebiet, orientieren. Hierzu gehören beispielsweise die Einbindung...