Thomas Kufen

1 Bild

CDU-Fraktion unterstützt Oberbürgermeister Thomas Kufen bei Kopftuchverbot an Grundschulen

Marc Hubbert
Marc Hubbert | Essen-Ruhr | vor 2 Tagen

Die CDU-Fraktion unterstützt die Forderung von Oberbürgermeister Thomas Kufen nach einem Kopftuchverbot bei Mädchen im Grundschulalter. Aus Sicht der CDU-Fraktion ist es wichtig und dringend notwendig, diese Debatte offen zu führen. Hierzu erklärt Dirk Kalweit, stellvertretender Vorsitzender und integrationspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Die CDU-Fraktion unterstützt die Forderung von Oberbürgermeister Thomas...

1 Bild

Dornröschenschlaf endet: Stadt will Dilldorfschule wieder öffnen

Essen: Dilldorfschule | von Henrik Stan Parteifreundschaft hin oder her. Was sich OB Thomas Kufen da geleistet hat, kam bei Bezirksbürgermeister Manfred Kuhmichel gar nicht gut an. „Der Oberbürgermeister hat um 15 Uhr eine Verwaltungsvorlage unterzeichnet und zweieinhalb Stunden später sollen wir darüber abstimmen!“ Das Kopfschütteln aller Bezirksvertreter signalisiert einmütiges Missfallen. Die umfangreiche Drucksache inklusive Lärmgutachten...

1 Bild

Biergartensaisoneröffnung in Altenessen 1

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 15.04.2018

Schnappschuss

1 Bild

Oberbürgermeister Kufen kommt zum Diskussionsabend „Essens Zukünfte, Heidhausens Zukünfte“

Nina van Bevern
Nina van Bevern | Essen-Werden | am 13.04.2018

„Heidhausen nimmt seine Zukunft in die Hand“ - das war die Botschaft der Berichterstattung über das Engagement der CDU Heidhausen-Fischlaken in den letzten Wochen. "Die positive Resonanz der Bürger, die das offene Gespräch mit uns gesucht haben, war überwältigend. Ganz offensichtlich haben wir mit unserem Anliegen, eine Begegnungsstätte für Jung und Alt am Heidhauser Platz einzurichten, ein Thema angesprochen, dass den...

1 Bild

Auszeichnung für Essens Bürgerengagement – Preisverleihung zum 13. SauberZauber 2018

Hendrik Rathmann
Hendrik Rathmann | Essen-Süd | am 12.04.2018

Auch im Jahr nach der Grünen Hauptstadt motivierte die Begeisterung für Essens Stadtsauberkeit wieder zahlreiche Engagierte. 16.889 Essenerinnen und Essener sammelten beim diesjährigen „SauberZauber“ in 416 Gruppen. Dank starker Sponsoren konnten unter allen Teilnehmern erneut Preise ausgelost werden – denn Engagement verdient Anerkennung. Zur Preisverleihung luden die Entsorgungsbetriebe als Hauptsponsor ein....

1 Bild

Ruhrbahn ist Essens erstes fahrradfreundliches Unternehmen 1

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-Süd | am 08.04.2018

Das Umwelt- und Gesundheitsbewusstsein steigt. So war es nur konsequent, dass sich die Ruhrbahn der Herausforderung stellte, sich durch den ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V.) als „Fahrradfreundlicher Arbeitgeber" auditieren zu lassen. Den Anfang machte der Erzhof in der Zweigertstraße in Rüttenscheid: Er hat kürzlich vom ADFC nicht nur das Zertifikat in Silber erhalten, sondern ein Zertifikat als erstes...

Oberbürgermeister Thomas Kufen verrät seinen„Lieblingsort“ auf der Dom-Insel

Claudia Grosseloser
Claudia Grosseloser | Essen-Süd | am 24.03.2018

Kürzlich startete im Essener Dom eine neue Reihe mit besonderen Abendführungen. Die Karten - zugunsten des Münsterbauvereins - zu dieser Führung, waren schnell ausverkauft. Und so hatten dann 20 Interessierte die Möglichkeit an der persönlichen Führung durch 1000 Jahre Essener Frauenstift von Oberbürgermeister Thomas Kufen (CDU), der die Reihe eröffnete, teilzunehmen. Unter der Überschrift „Mein Dom – Glaube und...

Anzeige
Anzeige
8 Bilder

Eisenhammer-Ensemble: Richtfest im Deilbachtal

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | am 20.03.2018

Kupferdreh. Das Konsortium Deilbachtal, die Grundstücksverwaltung Stadt Essen (GVE) und der Verein "Freunde und Förderer des Deilbachtals" feierten nun das offizielle Richtfest am ersten Arbeiterhaus des Eisenhammer-Ensembles im Deilbachtal. Das traditionelle Fest der Zimmerleute anlässlich der Fertigstellung des neuen Dachstuhls nahmen die Beteiligten zum Anlass, um unter anderem bei Führungen durch die Gebäude über den...

4 Bilder

Grüne Position zur Essener Tafel: Ausgrenzung löst keine Probleme – auch nicht in der Warteschlange 1

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Steele | am 28.02.2018

Essen: Südostviertel | Zu den Gesprächen des Sozialdezernenten mit dem Tafelvorstand Essen erklären Gönül Eğlence und Kai Gehring, Parteivorsitzende der Essener GRÜNEN, gemeinsam: „Auch als GRÜNE hatten wir, u.a. Kai Gehring, den Tafelverantwortlichen bereits am Samstag mögliche Lösungsansätze unterbreitet, die sich vor allem an bewährten Verfahren anderer Tafeln im gesamten Bundesgebiet, orientieren. Hierzu gehören beispielsweise die Einbindung...

1 Bild

Altenessen - Wenn Minderheiten einen gesamten Stadtteil in den Schmutz ziehen 19

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 23.02.2018

Ich habe die Schnauze voll von den Mülleskapaden einzelner Menschen und mittlerweile reagiere ich auf das Wort "Eigeninitiative der Bürger" allergisch. Die Eigeninitiative einzelner Kämpfer gegen den Müll hat im Essener Norden längst seine Grenze erreicht. Von der Stadt Essen wünsche ich mir jetzt ein gnadenloses Durchgreifen gegen eine Minderheit, die schon viel zu lange durch extremste Mülleskapaden einer Mehrheit das...

1 Bild

Hausmeister Günter Voß nimmt am Gymbo seinen Hut

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 15.02.2018

Am Gymbo war er bekannt wie ein bunter Hund. Kein Wunder, schießlich hat Günter Voß 14 Jahre als Hausmeister an der Prinzenstraße gearbeitet. Jetzt ging es für den Mann, der seit 47 Jahren in den Diensten der Stadt Essen stand, in den verdienten Ruhestand. Zum Abschied in der vergangenen Woche hatten die Mitglieder der Schulgemeinde dem allseits geschätzten Hausmeister einen tollen Tag bereitet, mit Reden, Liedern und...

1 Bild

Medaille für Leseförderinnen

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-West | am 01.02.2018

Verdienstmedaille für Gisela Kühn und Dagmar Mägdefrau Gisela Kühn und Dagmar Anna Mägdefrau empfingen kürzlich die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Die beiden Frauen wurden für ihr langjähriges Engagement und ihre Verdienste im kulturellen Bereich ausgezeichnet. Gisela Kühn und Dagmar Mägdefrau haben den Essener "Verein zur Förderung der Kinder- und Jugendliteratur e.V."...

1 Bild

RUHR MEDICINALE - Lachyoga zum Start der Fachvorträge am 28. Januar

Emrich Welsing
Emrich Welsing | Essen-Süd | am 25.01.2018

Essen: RuhrTurm | Zur Premiere der RUHR MEDICINALE 2018 ist am Sonntag, 28. Januar bei freiem Eintritt die Essener Bevölerung eingeladen. "Der Sonntag für die Gesundheit" will die Messebesucher motivieren, sich mal einen Tag lang mit verschiedenen Gesundheitsaspekten zu beschäftigen, egal ob für die Prävention, die Diagnose, Behandlung oder die Pflege.  Die Messe öffent ihre Tore um 9 Uhr und lädt zum Besuch von rund 30 Ständen sowie zu...

1 Bild

Wir haben in Essen so viele grüne und liebenswerte Ecken. 3

Franken Marcus
Franken Marcus | Essen-Nord | am 23.01.2018

Grüne Hauptstadt Europas in 2017... Ein Jahr mit vielen guten Impulsen für unsere Stadt Essen. Unser Oberbürgermeister Herr Thomas Kufen hat es gut formuliert. Und es ist an uns, das tagtäglich mit Leben zu füllen. Ein gutes und respektvolles Miteinander und ein achtsames Verhalten gegenüber unserer Umwelt.Wir haben in Essen so viele grüne und liebenswerte Ecken.Das auch hier im Essener Norden. Auch wenn man manchmal danach...

1 Bild

Gemeinsam aktiv für die Stadtsauberkeit – Aufruf zum Engagement beim 13. SauberZauber am 10. März 2018

Hendrik Rathmann
Hendrik Rathmann | Essen-Süd | am 17.01.2018

Zum Grüne Hauptstadt-Jahr stellten über 17.000 Engagierte einen neuen Rekord auf. So viele Essenerinnen und Essener wie noch nie machten gemeinsam ihre Stadt sauber. Für den 13. SauberZauber am 10. März 2018 wünschen sich die Organisatoren eine Wiederholung und Kontinuität bei den hohen Teilnehmerzahlen. Erneut sollen tausende Bürgerinnen und Bürger aktiv werden. Verstärkt will man noch mehr Erwachsene motivieren. Der...

1 Bild

ETB lud zum Neujahrsempfang

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer | Essen-Süd | am 16.01.2018

Zu seinem traditionellen Neujahrsempfang lud der ETB Schwarz-Weiß e.V. ein. Der Einladung des Gesamtvereins in die Gaststätte "Uhlenkrug" folgten zahlreiche Mitglieder und Freunde, darunter Oberbürgermeister Thomas Kufen (Mitte vorn), Bürgermeister Rudolf Jelinek (links daneben) und Bezirksbürgermeister Gerd Barnscheidt (rechts daneben).

1 Bild

Europäische Gäste am Robert-Schuman-Berufskolleg

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-Süd | am 13.12.2017

Das Robert-Schuman-Berufskolleg hatte europäischen Besuch, der auch von Oberbürgermeister Thomas Kufen im Rathaus begrüßt wurde. Im Rahmen des Erasmus+ - Projektes „NachHALTigkeit bestimmt unser Leben – unsere privaten Entscheidungen, die Firmenkultur, das gesellschaftliche Handeln und unser lebenslanges Lernen“, dass von 2015 bis 2018 am Robert-Schuman-BK durchgeführt wird, fand das vierte Projekttreffen diesmal in Essen...

7 Bilder

Essen-Freisenbruch: Weihnachtsmarkt am Wochenende 1

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | am 07.12.2017

Freunde des kleinen und sehr feinen Weihnachtsmarktes in Freisenbruch, Schule am hellweg, Hellweg 179,  haben in diesem Jahr allen Grund zur Freude - sie haben ein ganzes Wochenende Zeit, dem weit über die Stadtteilgrenzen hinaus beliebten Markt einen Besuch abzustatten. Also am besten schon einmal den 9. und 10. Dezember im Kalender notieren! „Wir freuen uns sehr, in diesem Jahr beim mittlerweile fünften Weihnachtsmarkt...

4 Bilder

WEIHNACHTS-AKTION DER FREDDY FISCHER STIFTUNG FÜR DEN DON BOSCO CLUB IN ESSEN !!!

Freddy Fischer
Freddy Fischer | Essen-Nord | am 30.11.2017

Sie suchen nach sinnvollen Projekten, die Sie mit einer Spende in der Weihnachtszeit erfreuen können ?? Dann möchten wir Ihnen die Projekte des Don Bosco Clubs ans Herz legen. Der Don Bosco Club an der Wolfsbankstraße in Essen-Borbeck ist eine der größten Kinder- und Jugendeinrichtungen in Nordrhein-Westfalen. Als „Haus der offenen Tür“  werden hier täglich ca. 150 Mädchen und Jungen betreut. Die freddy fischer stiftung...

5 Bilder

Volkstrauertag 2017 - gemeinsames Gedenken

Ingo Vogel
Ingo Vogel | Essen-Süd | am 22.11.2017

Essen: Parkfriedhof | Der SPD Ortsverein Huttrop / Südostviertel gedenkt seit über zwanzig Jahren am Volkstrauertag den auf dem Parkfriedhof beigesetzten 52 Essener Opfern des Naziregimes. So auch in diesem Jahr. Bereits im letzten Jahr fand das Gedenken gemeinsam mit dem Historiker Thomas Hammacher sowie Schülerinnen und Schülern der UNESCO-Schule und des Viktoria-Gymnasiums statt. Das Projekt "Wenn nur noch Steine bleiben" wurde fortgeführt und...

3 Bilder

Offizielle Eröffnung der Kita Lohstraße ist großer Bahnhof

Irgendwie war lange Zeit der Wurm drin. Mehrfach musste die Eröffnung der neuen Kita an der Lohstraße wegen baulicher Verzögerungen verschoben werden. Doch jetzt war es endlich soweit. Am vergangenen Freitag wurden die Räumlichkeiten der viergruppigen Kita in Trägerschaft des Diakoniewerkes Essen der Öffentlichkeit vorgestellt. „Was lange währt, wird endlich gut, doch das lange Warten war der Mühe wert“, ist Joachim Eumann,...

10 Bilder

„Ein toller Tag zum Wandern“ 4

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 25.09.2017

Oberbürgermeister Thomas Kufen eröffnete den Baldeney-Steig und die Essener wanderten mit Die Grüne Hauptstadt ist um eine Attraktion reicher. Oberbürgermeister Thomas Kufen eröffnet den Baldeney-Steig und frohlockt: „Hier wird uns Essenern auch selbst wieder bewusst, was für eine grüne Stadt wir sind.“ Zur Finanzierung des Projektes tat die Bezirksvertretung IX 25.000 Euro aus dem eigenen Etat dazu. Die andere Hälfte...

1 Bild

OB Thomas Kufen ehrt esg-Jubilare

Bettina Sobczak
Bettina Sobczak | Essen-West | am 22.09.2017

Essen: Pfarrzentrum St. Elisabeth | Besondere Ehrung für die Jubilare der Essener Seniorengemeinschaft für Sport und Freizeit: Oberbürgermeister Thomas Kufen überreichte ihnen bei einer Feier im Pfarrzentrum St. Elisabeth in Frohnhausen ihre Urkunden. Der OB gratulierte jedem Jubilar und forderte die älteren Menschen auf, weiter aktiv zu bleiben. 103 Mitglieder der esg können in diesem Jahr auf eine 30, 25, 20 oder 10jährige Mitgliedschaft...

7 Bilder

Stadtradeln 2017: Team der Essener Kirchen radelt auf Platz zwei!

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 14.09.2017

Essen: Rathaus Essen | Große Freude bei „kreuz & quer“, dem ökumenischen Fahrradteam der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Essen (ACK Essen): Bei der diesjährigen Aktion Stadtradeln für den Klimaschutz belegte das Team der Kirchen im Hinblick auf die Zahl der mobilisierten Mitglieder (118), die absolut geradelten Kilometer (27.842) und die dadurch insgesamt eingesparten Kilogramm CO2 (3.953,6) stadtweit den zweiten Platz. An der...

1 Bild

Essen plant "BürgerRatHaus" 1

Katharina Wieczorek
Katharina Wieczorek | Essen-West | am 07.09.2017

2024 öffnet ein neues Stadtverwaltungsgebäude für soziale Dienstleistungen in der Essener Innenstadt. Mit einem ansprechenden Design und digitalen Fortschritt will das neue städtische Quartier bestechen. Das "BürgerRatHaus" soll hinter der Synagoge und zwischen der Steeler-, Varnhorst- und Bernestraße entstehen. An der Stelle des alten Essener Hauptbades und des heutigen Jobcenters werden Anfang 2024 die Tore für ein...