tot

2 Bilder

Trauer um Heinz-Jürgen Preuß

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 21.01.2016

Trauer herrscht in Wickede und in ganz Dortmund um Heinz-Jürgen „Jojo“ Preuß, Dortmunds wohl bekanntesten (Riesen-) Nikolaus, Giraffenmuseums-Direktor, KLM-Vorsitzenden und Rot-Gold-Aktiven. Er verstarb nach seiner Krebs-Erkrankung - dennoch unerwartet - am 16. Januar im Alter von 73 Jahren. Er hinterlässt seine Lebensgefährtin und seine Töchter mit ihren Familien. Noch im Dezember - trotz Erkrankung und gesundheitlicher...

1 Bild

Säugling stirbt nach Misshandlung 3

Einen schrecklichen Vorfall, der sich bereits in der vergangenen Woche ereignet hat, meldete die Polizei am Donnerstag. Am Montag vor einer Woche, am 23. November, wurde der Rettungsdienst zu dem Baby einer einer Mülheimer Familie gerufen. Der Notarzt befand den Zustand des drei Monate alten Mädchens für so besorgniserregend, dass er umgehend die Einlieferung in das Essener Klinikum veranlasste. Drei Tage lang kämpften...

2 Bilder

Frau stirbt bei Unfall in Neviges

Velbert: Lohbachstraße 30 | Ein tödlicher Unfall hat sich am Dienstagabend in Neviges ereignet. Das teilt die Polizei mit. Um 18.09 Uhr überquerte eine 77-jährige Velberterin 20 Meter nördlich der Ampelanlage Lohbachstraße/Wilhelmstraße die Fahrbahn. Dabei wurde sie von einem Wohnmobil Daimler Benz erfasst. Die 32-jährige Fahrerin befuhr zu diesem Zeitpunkt mit dem Fahrzeug die Lohbachstraße aus Richtung Langenberg kommend und wollte über die...

1 Bild

Tschüß altes Haus 88

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 01.12.2015

Schnappschuss

1 Bild

„Original“ mit Tigerente und viel Herz 4

Germann-Ulrich Gläser, das vermutlich bekannteste „Original“ der Region, ist tot. Gläser verstarb Anfang dieser Woche. Vor allem in Menden war der wohnhafte Wickeder, der ursprünglich aus Dresden stammte, sehr bekannt. Wenn er mit seiner Tigerente im Schlepptau durch den Ort zog oder einen Stand mit selbstgeschnitzten Nikoläusen aufbaute, dann waren ihm neugierige Blicke sicher. „Sicher“ vor ihm war aber niemand. Denn...

3 Bilder

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Eulenspiegel ist tot" 1

Es gibt Menschen, die kennt man eigentlich gar nicht so gut - und doch werden sie einem ewig in Erinnerung bleiben. Der in dieser Woche verstorbene Germann-Ulrich Gläser war so ein Mensch. Das Original, das optisch das ganze Jahr über an einen kauzigen Weihnachtsmann erinnerte und nicht nur in Menden stadtbekannt war, bleibt für mich immer mit dem Weihnachtsfest 2002 fest verbunden. Da hatte ihm der Stadtspiegel nämlich...

1 Bild

Nach einem BEWEGTEN Leben ... 8

Anastasia-Ana Tell
Anastasia-Ana Tell | Essen-Ruhr | am 10.11.2015

HELMUT, ruhe sanft, und in FRIEDEN! http://web.de/magazine/politik/helmut-schmidt-tot/helmut-schmidt-deutschlands-bundeskanzler-kultstatus-31119764 und hier ... http://www.lokalkompass.de/goch/leute/nur-noch-eine-zigarette-d598932.html Helmut Schmidt, ein wirklich GROßER, wie ich finde, ist von uns gegangen ... habe es eben erst gelesen ... tschüüüüssss

Anzeige
Anzeige
18 Bilder

50 Jahre Stadthalle – TOT und Abschlusskonzert - Finale 1

Karl Heinz Stoffels
Karl Heinz Stoffels | Kleve | am 07.09.2015

Der letzte Tag im Festprogramm zum 50ten Geburtstag der Stadthalle Kleve, So. 06. Sep., stand ab 13 Uhr ganz im Zeichen der Kulturschaffenden aus der Region. Der neu gegründete Verein Kultur-Raum-Kleverland, eine Initiative und Zusammenschluss vieler Vereine, hatte einen Infostand im Vorraum zum Theatersaal als auch viele Vereine und Verbände welche sich in der Region einen Namen gemacht haben und aus der Szene nicht...

2 Bilder

Vorm Ertrinken gerettet

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 10.08.2015

Jeden Sommer ertrinken Schwimmer in Kanälen, Flüssen und Badeseen. Elf sind es bislang alleine in NRW. Diese traurige Bilanz zwingt Retter permanent zu üben. Da es oft durch Leichtsinn oder Unwissenheit zu tödlichen Badeunfällen kommt, trafen sich jetzt Rettungsschwimmer mit der Spezialeinheit der Feuerwehr am Kohlehafen. Am beliebten Kanalufer simulierten die Wasserretter einen Notfall. Denn auch wenn der Dortmunder...

1 Bild

Motorradfahrer stirbt nach Unfall in Heiligenhaus

Heiligenhaus: Westfalenstraße | Ein tragischer Unfall mit einem Toten und zwei Schwerverletzten hat sich gestern Abend in Heiligenhaus ereignet. Das teilt die Polizei mit. Am Samstag gegen 18.30 Uhr befuhr ein 65-jähriger Kradfahrer mit seiner 64-jährigen Mitfahrerin die Westfalenstraße in Fahrtrichtung Rheinlandstraße. In Höhe der Einmündung Kettwiger Straße kam es zur Kollision mit einem 49-jährigen Autofahrer, der von der Rheinlandstraße nach links in...

1 Bild

Sofort beim Badeunfall helfen

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 06.07.2015

Kaum steigt das Thermometer pilgern Dortmunder Sonnenanbeter an den Kanal oder ins Freibad. Doch viele unterschätzen die Gefahren im Wasser: 392 Menschen ertranken laut DLRG 2014. Unter den Opfern sind vier Mal so viele Männer wie Frauen. Dabei ist ein großer Teil der Badeunfälle vermeidbar. „Mutproben wie Kopfsprünge in unbekannte Gewässer, zu viel Alkohol oder das Überschätzen der eigenen Kräfte führen häufig zu...

2 Bilder

Pferd stirbt nach Unfallflucht

Velbert: Donnenberger Straße | Eine Unfallflucht mit dramatischen Folgen beschäftigt die Polizei. Sie hat sich bereits am Mittwoch, 17. Juni, in Neviges ereignet. Gesucht wird ein Traktor-Fahrer. Das teilt die Polizei mit. Ereignet hat sich der Vorfall gegen 18 Uhr auf der Donnenberger Straße. Eine 57-jährige Frau aus Neviges befuhr mit einem Pferdegespann aus Westfalenstute und einer schwarzen Kutsche, die ländliche Donnenberger Straße, aus Richtung...

1 Bild

Nachruf auf Pierre Brice - Mein Bruder Winnetou ist tot! 11

Anja Fiedler
Anja Fiedler | Düsseldorf | am 06.06.2015

Der Schauspieler Pierre Brice ist heute im Alter von 86 Jahren gestorben. Er war es der die Romanfigur Winnetou zum Leben erweckte, ihr eine Seele verlieh ... Als ich heute erfuhr, dass Pierre Brice gestorben ist, überkam mich eine Gänsehaut und Trauer erfasste mich. Denn mit ihm starb auch Winnetou, der Held meiner Kindheit. Ich verschlang die Karl May-Romane über Winnetou, Old Shatterhand und den Wilden Westen. Ich...

Todesopfer nach Brand an der Lützowstraße

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 18.05.2015

Ein 25-Jähriger Bewohner eines Mehrfamilienhaus auf der Lützowstraße wurde von der Polizei vorläufig festgenommen, nachdem ein Feuer dort in der Nacht auf Sonntag ein Todesopfer forderte. Ein 52-jähriger Dortmunder konnte nach dem Feuer nur noch tot geborgen werden. Ursache war der Rauch, der auch vier weitere Menschen verletzte. Das Feuer brach im Hausflur aus.

1 Bild

Leiche gefunden

Heiligenhaus: Losenburger Straße | Ein Gärtner hat bei seiner Arbeit auf einem großen Landgrundstück an der Losenburger Straße in Heiligenhaus heute Nachmittag, gegen 16 Uhr, eine Leiche entdeckt. Das teilt die Polizei mit. Der Leichnam lag in einer abgelegenen, von Bäumen und Büschen dicht umwachsenen und daher nur schwer einsehbaren Bodensenke. Der Körper befand sich bereits in Verwesung. Nach dem ersten Ergebnis polizeilicher Tatortmaßnahmen sowie...

Ethische Fragen zu Organspenden

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 24.04.2015

Dortmund: Reinoldinum | Zu einem Vortrag lädt der Trägerkreis des Dortmunder Islamseminars am Dienstag, 28. April, um 19.30 Uhr ins Reinoldinum, Schwanenwall 34 über „Organspende und Organtransplantation – ethische Anfragen an Christen und Muslime?“ ein. Organspenden können das Leben vieler Menschen retten. Dennoch stellen sich in diesem Zusammenhang Fragen nach der ethischen Vertretbarkeit der Organentnahme bei hirntoten Menschen. Diese Fragen...

1 Bild

Zweijähriger stirbt nach Sturz aus dem Fenster

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 10.04.2015

Ein KInd ist heute Nacht nach einem Sturz aus dem Fenster in der Nordstadt gestorben. Gegen 0.40 Uhr wurde die Polizei zu dem Einsatz gerufen. Der Junge war aus bislang ungeklärter Ursache aus dem Fenster im dritten Obergeschoss gestürzt. Dabei zog er sich schwerste Verletzungen zu. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus, wo er nach dem tragischen Unglück am frühen Morgen seinen Verletzungen erlag. Die Kripo...

1 Bild

unkommentiert....... 5

Petra Mittelstaedt
Petra Mittelstaedt | Essen-Steele | am 27.02.2015

Essen: Katholischer Friedhof Freisenbruch | Schnappschuss

1 Bild

Traurige Gewissheit: Vermisster ist tot 3

Der seit mehreren Wochen vermisste Mendener Roland Gnirk ist tot. Sein Leichnam würde am heutigen Freitag gefunden. Dazu schreiben Feuerwehr und Polizei der Presse: Feuerwehr: Mit dem Alarmstichwort "Person im Wasser" wurden der Rüstzug der Wache, der Löschzug Mitte und der Rettungsdienst heute Mittag nach Halingen gerufen. Mitarbeiter des dortigen Wasserwerks hatten eine Person in der Ruhr treiben sehen. Die Person...

Udo Lattek tot...

R.J. Arts
R.J. Arts | Hattingen | am 04.02.2015

Trainer Udo Lattek im Alter von 80 Jahren verstorben

1 Bild

Mordkommission ermittelt nach Todesfall in Dortmund

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 21.01.2015

Eine Mordkommission ermittelt nach einem Todefall in der Nordstadt. Diese richtete die Polizei ein, nachdem Dienstagabend, 20. Januar 2015, gegen 18.51 Uhr ein bislang unbekannter Mann in einer Wohnung in der Dortmunder Nordstadt starb. Bislang ist die Todesursache des Unbekannten ungeklärt. Die Dortmunder Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen übernommen.

2 Bilder

Zwei Tote bei Unfall in der Abtsküche

Heiligenhaus: Abtskücher Straße | Am heutigen Samstag ereignete sich am frühen Abend ein tragischer Verkehrsunfall an der Abtskücher Straße, bei dem zwei Personen an der Unfallstelle starben. Die Wiederbelebungsmaßnahmen der Feuerwehr verliefen negativ. Die Feuerwehr unterstützte bei der Unfallaufnahme der Polizei, Rettungsdienst aus Ratingen, Velbert und Wülfrath war vor Ort. Um 17.43 Uhr alarmierte die Leitstelle die Feuerwehr zu einer Erstversorgung an...

1 Bild

Burgaltendorf: getrennt lebendes Ehepaar tot aufgefunden 1

In einem Zweifamilienhaus in Burgaltendorf wurde am Donnerstag, 1. Januar 2015, gegen 12.45 Uhr ein getrennt lebendes Ehepaar tot aufgefunden. Nach ersten Ermittlungen gehen die Beamten der Mordkommission davon aus, dass der 78-jährige Mann zunächst seine Frau und dann sich selbst erschossen hat. Eine Verwandte fand die leblose Seniorin (79) mit Schussverletzungen im Keller des Hauses. Schusswaffe lag neben der...

1 Bild

Tödlicher Verkehrsunfall in Moers

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 30.12.2014

Am gestrigen Montag, 29. Dezember 2014, kam es um 20.48 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 46-jähriger Fußgänger aus Moers starb. Ein 23-jähriger PKW-Fahrer aus Moers befuhr die Düsseldorfer Straße in Fahrtrichtung Innenstadt, als er mit dem Fußgänger zusammenstieß, der die Straße in Höhe eines Autohauses überquerte. Einem Zeugen zufolge soll der Fußgänger zuvor versucht haben, mehrere Pkw-Fahrer auf der...

5 Bilder

Update 7.0: Juwelier erschießt Einbrecher - Ermittlungen gegen Juwelier - "Bitte achten Sie unsere Privatsphäre" 33

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 29.12.2014

Bei einem versuchten Raubüberfall auf den Juwelier „Schmuckkästchen“ auf der Lintforter Straße in Repelen ist heute Morgen gegen 7 Uhr ein Mann getötet worden. Nach Angaben der Polizei soll es sich um einen der beiden Täter handeln. „Halten Sie sich fern“ Wie die Polizei mitteilt, sollen zwei Männer am Montagmorgen, 22. Dezember, versucht haben, den Juwelier Werner G. (69) in seinem Geschäft „Schmuckkästchen Gebhard“ ...