Tourismus

1 Bild

Die schönsten Seiten der Stadt zeigt die MST in ihrem neuen Internetportal

www.muelheim-tourismus.de. Diese Internetadresse der Mülheimer Stadtmarketing- und Tourismus-Gesellschaft (MST) muss man sich ab sofort merken, wenn man als Einheimischer oder als Auswärtiger etwas erleben will. Das neue Internetportal begeistert mit aktuell 500 großen Bildern und kompakten Texten, die den Nutzer schnell zum Ziel führen. Die meisten Fotos stammen vom Fotografen-Ehepaar Meurer (meurers.net), das Mülheim...

Bildergalerie zum Thema Tourismus
22
15
17
14
23 Bilder

Kalkar - Grüne City-Rand-Impressionen bei hochsommerlichem Wetter .... 7

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 05.07.2018

Kalkar, die historische und mittelalterliche Stadt am Niederrhein, bietet viele sehenswerte Gebäude und historisch wertvolle Stätten .... Unmittelbar am Rand der City beginnt die typisch niederrheinische Natur, die sich zur Zeit bei hochsommerlichem Wetter in üppigem Grün zeigt. Zahlreiche Wander-, Spazier- und Radwanderwege - oft entlang von Bächen und Zuflüssen oder über Deiche - laden direkt am Stadtrand ein, Erholung...

2 Bilder

50 Jahre Stadtrundfahrten in Dortmund

M Hengesbach
M Hengesbach | Dortmund-City | am 11.06.2018

Dortmund: Dortmund HbF | Am 12. Juni 1968 starten fünf Busse mit insgesamt 220 Neugierigen zur ersten öffentlichen Stadtrundfahrt durch Dortmund. Zwei Monate später können die „Erfinder“ der Dortmunder Sightseeingtouren, das Team des damaligen Informations- und Presseamtes unter Leitung von Eugen Schackmann, bereits 7.000 Teilnehmer melden. 32 - fache Erdumrundung per Bus Seitdem hat der stürmische Andrang zwar etwas nachgelassen, aber in den...

1 Bild

Regionale Wanderstrecke +++ Neuer Flyer zum Rundwanderweg am Speicherbecken

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Herdecke | am 01.06.2018

Sechs Kilometer lang ist der Rundwanderweg am Speicherbecken in Herdecke. In einem Flyer ist der Verlauf des Rundweges, der am Wanderparkplatz in der Eichenstraße beginnt, jetzt beschrieben. Für Freunde des Wanderns hat die Strecke einen besonderen Reiz, denn oberhalb der Ruhr erhält der Spaziergänger immer wieder einen Blick auf den Hengsteysee, die Hohensyburg und die angrenzende waldreiche Landschaft. In einer Auflage...

1 Bild

Bett & Bike geprüft – Schermbecker Betrieb Hotel „Zur Linde“ erhält Zertifikat

Birgit Lensing
Birgit Lensing | Schermbeck | am 14.05.2018

Schermbeck: Hotel Zur Linde | Neben dem Betrieb Appelbongert (Ferienwohnungen im Dämmerwald) und dem Hotel „Zur Mühle“ in Gahlen hat nun das Schermbecker Hotel „Zur Linde“ die Zertifizierung als fahrradfreundlicher Betrieb erhalten. Birgit Lensing von der Schermbecker Tourist-Information hat den Betrieb vor Ort nach den entsprechenden Vorgaben des ADFC geprüft. Nun ist das Haus sehr gut vorbereitet für die beginnende Radsaison. Informationen für...

1 Bild

Gladbeck: Vogelinsel öffnet erst am 25. Mai

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 14.05.2018

Gladbeck: Vogelinsel Wittringen | Ursprünglich hatte der Zentrale Betriebshof Gladbeck geplant, die Vogelinsel im WittringerSchlosshof ab dem 15. Mai wieder für Besucher zu öffnen. Aufgrund der kalten Witterung und der niedrigen Nachttemperaturen, welche für die nächsten Tage zu erwarten sind, öffnet die Vogelinsel jedoch erst wieder ab dem 25. Mai. Dann können die exotischen Vögel,Meerschweinchen und Kaninchen in den Außenanlagen besichtigt werden. Das...

1 Bild

Rundfahrt: "Oben ohne" durch Ruhrgebiet

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 13.05.2018

Cabriobus startet am 16. Mai in die Saison: Jetzt Plätze sichern! Ob kleine oder große Runde: Die Fahrten mit dem Cabriobus sind immer etwas Besonderes! Zum Beginn der „oben-ohne-Dach“-Saison bewirbt das Stadtmarketing Witten gleich zwei schöne Touren, beide am Mittwoch, 16. Mai. „3 Ruhrstauseen, 1 Fluss, viele Geschichten“ heißt die fünfstündige Rundfahrt, die um 10 Uhr am Kornmarkt in Witten beginnt. Von dort geht...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Wenn Schilder (Bilder) Bände sprechen! 2

Siegmund Walter
Siegmund Walter | Wesel | am 29.04.2018

Wesel: Brüner Landstraße | Sie sagen mehr als Worte: Wenn Bilder Bände sprechen, hier in diesem Fall sogar nur zwei Bilder dazu schon ausreichend. Oh!...,Entschuldigung, natürlich können Sie auch noch mehrere Bilder von mir zu diesem Thema aus dem Radwegenetz Kreis Wesel bekommen, falls es für Sie nicht ausreichend sein sollte. Das ist überhaupt kein Problem! Die Entscheidung unter welcher "Rubrik" ich diesen Beitrag einstellen...

29 Bilder

Frage der Woche: Was macht eure Stadt besonders? 28

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 20.04.2018

Herne: Stadtgebiet | Ich bin Herner. Das war zwar nicht immer so, aber seit 2011 nenne ich den Flecken Erde, an dem sich A43 und A42 kreuzen, mein Zuhause. Wie in den allermeisten Städten gibt es in Herne Sachen, die funktionieren ganz gut, andere nicht so gut. Ich bin aber ganz sicher, dass Herne besonders ist. Hernes größter Vorteil ist auch gleichzeitig ein ziemliches Problem: Man kommt schnell weg aus Herne. Ruckzuck ist man mit der...

1 Bild

Rückblick auf die MIT-Veranstaltung zum Thema Genuss und Wirtschaftsförderung

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Hamminkeln | am 18.04.2018

Hamminkeln: Stadt Hamminkeln | Am 12. April fand im Ringenberger Gasthof Buschmann eine Veranstaltung der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (kurz MIT) statt. Thema des Abends war Genuss und Wirtschaftsförderung im Hinblick auf die Region Niederrhein, im speziellen Hamminkeln. Erkennbar war eine Aufbruchstimmung beim Tourismus in der Region. Man hat erkannt, dass man den Niederrhein bekannter machen muss, um so mehr Touristen...

2 Bilder

Heimatstolz? - Warum ist es am Rhein so schön? Oder, warum es am Rhein, auch nicht so schön sein kann! 4

Voerde (Niederrhein): Rheinpromenade Götterswickerhamm | Götterswickerhamm, ein Naherholungsgebiet am Niederrhein der Stadt Voerde im Kreisgebiet Wesel. Der Kreis, der große Hoffnung in den Tourismus setzt und anscheinend, die nötigen Maßnahmen dazu auslässt, nachweisbar richtiger formuliert, leider diese Hoffnung unzureichend anstrebt und vernachlässigt. Zweifelsfrei ist es am Rhein schön, bezüglich Tourismus konnte ich diesen Eindruck in Voerde bei Götterswickerhamm leider nicht...

3 Bilder

Nord Devon nahe Rosamunde Pilchers Cornwall - VHS Vortrag

Rainer Hillebrand
Rainer Hillebrand | Gelsenkirchen | am 09.04.2018

Gelsenkirchen: VHS Gelsenkirchen | Am Mittwoch, dem 25.04.2018 findet von 19:00 bis 20:30 Uhr im Bildungszentrum der VHS ein Vortrag über North Devon statt. Der Referent berichtet in Bildern und Videoclips über Englands Westcountry, das nicht nur aus der englischen Riviera und Rosamunde Pilchers Cornwall besteht. North Devon ist genauso schön. Der Vortrag zeigt die malerischen Küstenorte und die raue Landschaft von Exmoor. Er bringt uns von Minehead mit...

1 Bild

"Gästeführungen in Hagen": Druckfrischer Flyer ist ab sofort erhältlich

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 20.03.2018

Ab sofort ist in der HAGENinfo, Körnerstraße 25 der druckfrische kostenlose Flyer „Gästeführungen in Hagen“ der HAGENagentur Gesellschaft für Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Tourismus mbH erhältlich. Ein vielfältiges Angebot an Stadtführungen, zu Fuß oder mit dem Bus, individuell oder in der Gruppe, ist darin zu finden. Neu im Programm ist in diesem Jahr die Willkommenstour, um Neubürgerinnen und Neubürgern Hagen...

1 Bild

Ein Spielchen mit dem Bürgermeister - Bundestagsabgeordneter tritt gegen das Gemeindeoberhaupt aus Weeze an

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Goch | am 12.03.2018

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Stefan Rouenhoff startete jetzt seine offiziellen Besuche auf kommunaler Ebene mit einem Gemeindebesuch in Weeze, wo er sich bei dem mit 17 Jahren am längsten amtierenden Bürgermeister im Kreis Kleve, Ulrich Francken, sowie mit Vertretern aus Politik und Verwaltung austauschte sowie sich über die Situation der Gemeinde und die Entwicklungen vor Ort informierte. WEEZE. Beim Besuch im Rathaus,...

1 Bild

Literarisches von Frauen für Frauen im Weezer Wellenbrecher

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Goch | am 05.03.2018

WEEZE. In der Gemeinde findet erneut eine Veranstaltung zum Internationalen Frauentag statt. Die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Weeze, Nicola Roth, bietet am Freitag, 23. März, eine Veranstaltung im Wellenbrecher an. „Die Vielfalt der Kulturen und das Miteinander verbinden sich im Wellenbrecher, deshalb ist mir diese Kooperation sehr wichtig. Die Zusammenarbeit ist intensiv und wertvoll. Für diesen Abend ist der Ort...

1 Bild

Lust auf Neues - Das Magazin Ruhr.Nah der MST zeigt das Schönste Mülheims in einem völlig neuen Format

Egal ob für Tagestouristen, Übernachtungsgäste oder Einheimische, ob Kunstliebhaber, junge Familien oder aktive Senioren, die Stadt am Fluss bietet für jeden das richtige Programm. Mit dem neuen Erlebnismagazin Ruhr.Nah bündelt die Mülheimer Tourismus GmbH (MST) nun alles was Mülheim so schön und besonders macht. Auf 132 Seiten findet sich Informatives genauso wie Erfahrungsberichte, Karten und Ausflugstipps gegliedert...

1 Bild

NRW-Tourismus erzielt achtes Rekordjahr / NGG fordert mehr Fachpersonal für den Kreis Wesel 1

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 21.02.2018

Solide Betten-Bilanz: Der Kreis Wesel kam im vergangenen Jahr auf genau 771.233 Gäste-Übernachtungen – 6,4 Prozent mehr als noch 2016. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mit. Die NGG Nordrhein beruft sich hierbei auf die neuesten Beherbergungszahlen des Statistischen Landesamts. Danach erzielte der NRW-Tourismus mit 51,5 Millionen Übernachtungen das achte Rekordjahr in Folge (ein Plus von 3,9 Prozent)....

1 Bild

Herdecke auf´s Handy - Modern und zeitgemäß

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Herdecke | am 15.02.2018

Stadtverwaltung und Lions kündigen App für Herdecke an Die Nutzung des Smartphones ist Alltag. Verschiedene Apps zeigen uns sogar unseren Schlafrhythmus, geben uns Infos über den Fahrplan von Bus und Bahn oder gewähren uns schnell und unkompliziert einen Blick auf das Konto. Auch Herdecke bekommt jetzt eine eigene App. In Zeiten mobiler Endgeräte kommt Informationssystemen, die für ihre Nutzer zu jeder Zeit zur...

Touristischer Effekt "Tulpensonntag"

Menden (Sauerland): Marktplatz | Hallo ! Ich frage mich allen ernstes: wenn doch Menden sooo touristisch interessant, und veranstaltungsmässig sooo gut aufgestellt sein soll, wie finden es dann die Unternehmer, wenn Menden es nicht auf die Reihe bekommt, über den MVG sich "attraktiv" für Großveranstaltungen dar zu stellen ? Und DAS vor dem Hintergrund fehlender Fahrgastzahlen ! Und wenn es dann Sommer ist, was kommt dann ? Die Unternehmer in Menden,...

1 Bild

Touren am Niederrhein 2

Thomas Traill
Thomas Traill | Wesel | am 26.01.2018

Neue Erlebniswelt wird sichtbar! Wer gerne mit dem Rad oder zu Fuß unterwegs ist, auf den wartet in den Kreisen Kleve und Wesel in Kürze ein ganz besonderes Angebot: Im Internetportal www.niederrheintouren.de können individuelle Touren zusammengestellt werden. Oder man wählt aus attraktiven Tourentipps, von denen einige nahezu barrierefrei sind! Entlang der Wege werden jede Menge spannende Infos zu Natur- und...

1 Bild

Oberhausen auf der Reisemesse

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz | Oberhausen | am 11.01.2018

Die OWT GmbH präsentiert auf Reisemesse „Vakantiebeurs“ in Utrecht die touristischen Saisonhighlights 2018 + Deutscher Botschafter zu Besuch am Messestand + Niederlande wichtigster Auslandsmarkt für Oberhausen. Gleich zu Beginn des Jahres ist die Oberhausener Wirtschafts- und Tourismusförderung GmbH (OWT) auf der wichtigsten Reisemesse in den Niederlanden vertreten, um für den Tourismusstandort Oberhausen zu werben. Die...

3 Bilder

Dorsten „Geheimtipp“ Nachtwächterrundgang!!! 22.12.2017

Uwe Gellrich
Uwe Gellrich | Dorsten | am 15.12.2017

Dorsten: stadtinfo Dorsten | Es wird nie langweilig in Dorsten In der weihnachtlich geschmückten Altstadt gibt es im Dezember 2017 noch einen Termine für den Nachtwächterrundgang. Lustige Anekdoten und schaurige Geschichten werden spannend und unterhaltsam auf einem Rundgang durch die Altstadt Dorstens erzählt, vorbei an Wall- und Grabenanlagen, den Resten der Stadtmauer, bedeutende Kirchen, das Seidemannsche Haus und vieles mehr gibt es zu...

1 Bild

Mehr Tourismus an der Ruhr

Jörg Vorholt
Jörg Vorholt | Oberhausen | am 23.11.2017

Oberhausen. Von Januar bis September 2017 verzeichnet die Metropole Ruhr im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ein deutliches Wachstum aus dem In- und Ausland. Laut der aktuellen Statistik des Landesamtes Information und Technik, liegt das Ruhrgebiet bei den Ankünften somit über dem Landestrend. Insbesondere die Zahl der ausländischen Gäste stieg um 7,5 Prozent auf 536.506 und die Zahl der Übernachtungen um immerhin 5,0...

10 Bilder

3. Folge: Gehwege, Straßenränder, Verkehrsinseln, Grünanlagen, Hinterhöfe und sonstige Ärgernisse.

Siegmund Walter
Siegmund Walter | Wesel | am 18.11.2017

Aus den Medien ist zu entnehmen, dass die Städte und Gemeinden im Kreis Wesel in Sachen Tourismus auch künftig vor allem auf Radler und Wanderer setzen wollen. Ich bin mir nicht mehr sicher, ob man sich darüber im klaren ist, oder das Wissen besteht, dass nicht nur dann, sondern grundsätzlich, auch die Wegweisung und Beschilderung in einem ordnungsgemäßen Zustand sein sollte. Lange Hälse zum Nachbarland Niederlande können...

1 Bild

25 Jahre Weihnachtsmarkt in Xanten

Randolf Vastmans
Randolf Vastmans | Xanten | am 17.11.2017

Xanten: Marktplatz | Extra Gewinnspiel zum Jubiläum Weihnachtsbeleuchtung erneuert   Der weit über die Grenzen Xantens hinaus beliebte Weihnachtsmarkt der Interessengemeinschaft Gewerbetreibender Xantens (IGX) feiert sein 25. Jubiläum. Davon gibt es ihn seit 20 Jahren vierwöchig. „in der Region dürften wir ziemlich die einzigen sein“, so Ludger Lemken, Vorsitzender der IGX, nicht ohne Stolz, „die seit zwanzig Jahren durchgehend einen...