USA

1 Bild

Landfermann-Gymnasium hat Gäste aus den USA

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | vor 9 Stunden, 38 Minuten

Am vergangenem Mittwoch, 13. Juni, begrüßte das Landfermann-Gymnasium eine Abordnung von 11 amerikanischen Gastschülern mit ihren betreuenden Lehrern von der Waterfort High School aus Wisconsin im Norden der USA. Nach dem Besuch im Duisburger Rathaus, einer Hafenrundfahrt und einem Stadtrundgang erkundeten die Schüler in der vergangenen Woche mit ihren Gastgebern die Sechs-Seen-Platte und kletterten im Hochseilgarten....

Bildergalerie zum Thema USA
16
13
11
11
1 Bild

US-Schüler aus Seattle zu Gast in Gladbeck: Kontaktpflege über den "Großen Teich" 1

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | vor 1 Tag

Gladbeck: Riesener-Gymnasium | Gladbeck. Seit nunmehr zehn Jahren gibt es eine Partnerschaft zwischen dem Gladbecker "Riesener-Gymnasium" und der "Mount Si High School" aus Snoqualmie/Seattle in den USA. Im zweijährigen Wechsel finden seitdem gegenseitige Besuche statt und nachdem eine Riesener-Gruppe bereits im Herbst 2017 in die USA reiste, sind derzeit 18 Schüler aus den USA mit ihrer Lehrerin Edina Kecse-Nagy für zweieinhalb Wochen zu Gast in...

2 Bilder

Mit dem Bundestag in die USA

Ingrid Remmers
Ingrid Remmers | Gelsenkirchen | am 15.06.2018

Ingrid Remmers MdB, Gelsenkirchen wirbt für das Stipendium des Bundestags. Mit dem Parlamentarischen Patenschafts-Programm als Junior-Botschafter in die USA Der Deutsche Bundestag vergibt wieder Stipendien für ein Auslandsjahr in den USA. Seit dem 2. Mai 2018 können sich Schülerinnen und Schüler sowie junge Berufstätige und Auszubildende für ein Stipendium des Parlamentarischen Patenschafts-Programms für das...

2 Bilder

West Coast Folk, Mit Liedermacher ´ANNA TIVEL´ Und´JEFFERY MARTIN´, Aus Oregon/U.S.A.

Seany Cullins
Seany Cullins | Rees | am 29.05.2018

Rees: Rheinterrassen Rees | Rheinterrassen ReesLive Bei Uns: Rheinterrassen Collins/Rees Mittwoch -20 -Juni Ab 20:00 Uhr Eintritt frei-SPENDE! Reservierung bitte unter: 02851 -1359 Anna Tivel Begeistert vom Klang der Violine ihres Großvaters begann Anna in der ersten Klasse zu lernen und legte sie nie ab. 2006 zog sie nach Portland, besuchte das College und begann zu kellnern und nebenbei Geige zu spielen. In den nächsten Jahren wurde...

1 Bild

Bärbel Bas und Mahmut Özdemir rufen zum Mitmachen beim Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP) 2019/2020 auf

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 09.05.2018

Die SPD-Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas und Mahmut Özdemir rufen zum Mitmachen beim 36. Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP) 2019/2020 auf. Für PPP-Stipendiatinnen und Stipendiaten aus den USA werden gleichzeitig Gasteltern in Duisburg gesucht. Schülerinnen und Schüler besuchen im Rahmen des Austauschprogrammes in den USA eine High School, junge Berufstätige gehen auf das College und machen ein Praktikum. Die...

1 Bild

Jetzt für einjähriges USA-Stipendium bewerben!

Dagmar Freitag
Dagmar Freitag | Iserlohn | am 07.05.2018

Die heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag ruft alle interessierten Schülerinnen und Schüler sowie jungen Berufstätigen dazu auf, sich als Junior-Botschafter Deutschlands für ein Stipendium des Parlamentarischen Patenschaftsprogramms des Deutschen Bundestags und des US-Kongresses zu bewerben. Die Schülerinnen und Schüler wohnen ein Jahr in den USA in Gastfamilien und besuchen die High School. Die jungen...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Traum oder Albtraum? Ein Jahr in den USA

Silke Heidenblut
Silke Heidenblut | Gelsenkirchen | am 03.05.2018

Es war sein großer Traum: Ein Schuljahr in den USA erleben, dort Basketball trainieren und Land und Leute kennenlernen - Luis Richter wollte das schon mit zehn Jahren. Mit 16 flog er im letzten August los, doch so richtig traumhaft wurde es nicht... Jetzt ist er 17 Jahre alt, 1,90 groß und ziemlich erwachsen. Seine Eltern sagen: „Ein Kind haben wir auf die Reise geschickt, einen jungen Mann zurückbekommen.“ Doch von vorn:...

1 Bild

LINKEN-Stammtisch zum Thema „Droht ein globaler Konflikt um Syrien?“

Günter Blocks
Günter Blocks | Bottrop | am 16.04.2018

Bottrop: Rathausschänke | Die Bottroper LINKE lädt zum Stammtisch in die Rathausschänke: Am Donnerstag, dem 19. April, kann man die Bottroper Sozialistinnen und Sozialisten ab 19 Uhr in lockerer Runde in der Rathausschänke, Kirchhellener Straße 21, kennenlernen. In ungezwungener Atmosphäre wird ohne Tagesordnung und Formalien über die aktuelle weltpolitische Lage angesichts der zunehmenden Eskalation in Syrien diskutiert: „Droht ein globaler Konflikt...

1 Bild

Austausch mit den USA: OB Sierau begrüßte Studierende

M Hengesbach
M Hengesbach | Dortmund-City | am 09.04.2018

Dortmund: Rathaus | OB Sierau begrüßte gemeinsam mit Vertretern der der TU im Rathaus eine Gruppe von Studenten, die 2017 zu Gast an amerikanischen Elite-Universitäten war. Erstmals hatten zehn Studenten der UA Ruhr für zwei Monate Gelegenheit, in New York Land, Leute und Unternehmen kennenzulernen. Die Universitäts-Allianz (UA) Ruhr und der Initiativkreis Ruhr führen das „Transatlantic Ruhr Fellowship" durch.

1 Bild

AN ALLE PINK FLOYD FANS: NUR NOCH WENIGE EINTRITTSKARTEN FÜR PINK FLOYD PROJECT NL!

Reinhard Sallach
Reinhard Sallach | Lünen | am 18.03.2018

Lünen: Heinz-Hilpert-Theater | Am Sonntag, 25.März 2018 - 20.00 Uhr - kommt eine der aufwendigsten Pink Floyd Shows erstmalig nach Deutschland und in das Heinz-Hilpert-Theater Lünen. PINK FLOYD PROJECT NL mit Pink Floyd's Sängerin Durga MC Broom ( USA ) und einem  Kinderchor, bietet dem Publikum ein mitreißendes Bühnenspektakel. Für diese einmalige Sonderveranstaltung gibt es noch einige wenige Eintrittskarten im Vorverkauf, bei: Kulturbüro Lünen -...

Junge Union fordert langfristige Strategie als Antwort auf amerikanische Strafzölle 1

Jean Pierre Kurth
Jean Pierre Kurth | Essen-Süd | am 11.03.2018

Die Junge Union Essen sieht in den Ankündigungen von US-Präsident Trump, Strafzölle auf Aluminium- und Stahlprodukte aus der Europäischen Union einzuführen, einen Warnschuss für die europäische Schwerindustrie. Insbesondere die Industrie im Ruhrgebiet sei durch die Zölle bedroht. Die jungen Christdemokraten beobachten mit Sorge, wie schon jetzt staatlich geförderte Stahlprodukte aus China europäische und deutsche Hersteller...

2 Bilder

Red Sparrow: brutal, sexy und gnadenlos!

Daniel Gramsch
Daniel Gramsch | Marl | am 05.03.2018

Star- Regisseur Francis Lawrence ist mit einem gewaltigen Thriller "Red Sparrow" zurück auf der großen Leinwand! Er schnappte sich als Hauptdarstellerin keine geringe als die Oscar- ausgezeichnete Jennifer Lawrence! Daher auch ein Anlass für mich diesen Film zu sehen. Hier ist meine Filmkritik zum US- amerikanischen Kinohit "Red Sparrow"! Dominika Egorova (gespielt von Jennifer Lawrence) ist eine Russin mit der großen...

1 Bild

Noch Sponsoren gesucht: Die Big Band der Luisenschule reist in die USA

2014 hat alles begonnen: Vor vier Jahren kam erstmals das „Blue Lake Jazz Ensemble“ nach Mülheim. Im vergangenen Jahr machte das Ensemble aus den USA zum zweiten Mal Station in Mülheim. Seit den gemeinsamen Konzerten der Big Band der Luisenschule und dem amerikanischen Ensemble Anfang Juli 2017 steht für Regina Coupette, Musiklehrerin an der Luisenschule, die ehrenamtliche Planung für das Austausch-Projekt im Sommer in die...

1 Bild

Gastfamilien gesucht: Abgeordneter Oliver Kaczmarek unterstützt Schüleraustausch

Carolin Plachetka
Carolin Plachetka | Kamen | am 24.02.2018

Bald beginnt für 720 Jugendliche und junge Erwachsene aus Deutschland und den USA die vielleicht spannendste Zeit ihres Lebens: Sie gehen für zehn Monate ins jeweils andere Land – mit einem Stipendium, das der Deutsche Bundestags und der Kongress der USA gemeinsam vergeben. Kreis Unna. Der heimische Bundestagsabgeordnete Oliver Kaczmarek übernimmt die Patenschaft für einen US-amerikanischen Stipendiaten des...

3 Bilder

Chrom, Glas und kitschige Beleuchtung: Petra und Jupp-Willi Reutter sammeln seit 30 Jahren Musikboxen

Vera Demuth
Vera Demuth | Recklinghausen | am 14.02.2018

„Wir leben zwischen den Boxen“, sagt Jupp-Willi Reutter. Seit rund 30 Jahren sammeln der 67-jährige Recklinghäuser und seine Frau Petra (63) Musikboxen. Rund 100 besitzen sie mittlerweile; gut die Hälfte davon befindet sich in ihrem Haus und ersetzt im Erdgeschoss die meisten Möbel. Musikboxen stammen „aus der Zeit, als es nicht selbstverständlich war, dass die Musik, die man hören wollte, im Radio zu hören war“, erklärt...

1 Bild

VHS Gladbeck: Werden die USA uns fremd? 3

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 02.02.2018

Gladbeck: Lesecafe der Stadtbücherei | Wie konnte Donald Trump zum Präsidenten der USA gewählt werden? Wie geht es weiter in den deutsch-amerikanischen Beziehungen? Auf Einladung der Volkshochschule kommt am Montag, 5. März, der USA-Experte Gerald Baars nach Gladbeck. Der Grimme-Preisträger Gerald Baars war Korrespondent und Studioleiter der ARD in New York. Heute leitet er das WDR-Studio in Dortmund. Außerdem ist er Vorsitzender der Deutsch-Amerikanischen...

1 Bild

Richie Arndt im Kühlschiff der Lindenbrauerei Unna

Unna: Lindenbrauerei | Im Frühjahr 2015 erhielt der ostwestfälische Musiker Richie Arndt den „Blues in Germany Award 2014“ als bester zeitgenössischer Bluesmusiker Deutschlands und am Freitag, 2. Februar, gastiert er ab 20 Uhr im Kühlschiff der Lindenbrauerei. Neben Bluestiteln gibt es hier Rock´n´Roll, Gospel, Cajun Music, Pop, eine Musical-Arie sowie Jazz und Mardi Gras aus New Orleans: elf weltbekannte Songs – und einen eigenen. Ihr „roter...

1 Bild

Brrrrr der Winter kommt ! ! ! 2

Horst Maczollek
Horst Maczollek | Hattingen | am 17.01.2018

Schnappschuss

1 Bild

Go West – Nationalparks im Westen Amerikas: DAV lädt ein

Der Deutsche Alpenverein und die SGV-Wanderakademie laden für Mittwoch, 17. Januar, um 20 Uhr in den SGV-Jugendhof Arnsberg, Hasenwinkel 4, zu einer Präsentation über die amerikanischen Nationalparks alle interessierten Berg- und Naturfreunde sowie die Liebhaber des „Red Rock Country“ ein. Der Eintritt ist frei. Einzigartige Naturräume prägen den Westen und Südwesten der USA: Felsformationen von atemberaubender Schönheit...

3 Bilder

Manchmal kommt auch etwas Gescheites aus den USA 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 14.01.2018

Der Osagedorn, auch hier besser als Milchorangenbaum bekannt, hat seinen Ursprung in den USA und ist erst seit knapp 150 Jahren auf unserem Kontinent heimisch. Die Früchte des Milchorangenbaums duften leicht nach Orangen sind aber recht bitter und nicht schmackhaft. Die Osage-Indianer haben den Baum früher zum Bau ihrer Bögen genutzt, das machen sie heute nicht mehr nachdem man auf ihrem Land Öl gefunden hatte. Die Osage...

1 Bild

In der Welt zuhause - Ruhr-Gymnasium empfängt Austauschschüler aus Argentinien und USA

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 13.01.2018

Auch in diesem Schuljahr haben einige Schüler des Ruhr-Gymnasiums, die Spanisch als neue Fremdsprache gewählt haben, sich am Austauschprogramm mit der Pestalozzi-Schule in Buenos Aires, Argentinien beteiligt. Bereits zum fünften Mal nehmen Schüler des Ruhr-Gymnasiums nun am Austausch mit der Pestalozzi-Schule teil. Während die jungen Südamerikaner nun den Winter in Witten verbringen, werden die Wittener Schüler den Juni,...

3 Bilder

Fotoaustellung im Amtsgericht Kamen - Ruhrgebiet, Südwesten der USA und Las Vegas

Oliver Lueckmann
Oliver Lueckmann | Kamen | am 05.01.2018

Kamen: Amtsgericht | Vom 3. September bis einschliesslich 16. November 2018 findet im Amtsgericht Kamen eine Fotoausstellung statt. Es werden Motive aus dem Ruhrgebiet, Südwesten der USA und Las Vegas auf Leinwand ausgestellt. Eröffnung der Ausstellung ist am 3.9. um 12 Uhr. Weitere Infos unter: OL-Photography@t-online.de.de

1 Bild

Ein Jahr Trump – quo vadis USA? - Roundtable in der SIHK mit dem US-Generalkonsul

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 05.01.2018

Hagen: SIHK | Die USA bleiben einer der wichtigsten Handelspartner für die deutsche Industrie. In einer Roundtable-Veranstaltung der drei Industrie- und Handelskammern Arnsberg, Hagen und Siegen am Montag, 22. Januar, von 15 bis 18 Uhr, in der SIHK zu Hagen, Bahnhofstraße 18, diskutieren neben US-Generalkonsul Michael Keller aus Düsseldorf, SIHK-Präsident Ralf Stoffels und Consular Officer Martin Vaughan, die Unternehmer Dr. Hans-Toni...

1 Bild

"Country Jodie" live: Der "Wilde Westen" zu Gast im "Kotten Nie" in Gladbeck-Ost

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 28.12.2017

Gladbeck: Kotten Nie, Bülser Straße 157 | Gladbeck-Ost. Der Abend mit Simon Krebs war ein Erfolg und so geht die neue Veranstaltungsreihe "Kleinkunst in der Tenne" schon in wenigen Tagen in die zweite Runde: Am Freitag, 19. Januar, gastiert "Country Jodie" ab 19 Uhr im "Kotten Nie" in Gladbeck-Ost, Bülser Straße 157. Freuen dürfen sich die Besucher auf einen Abend mit jeder Menge Country-Musik, denn "Country Jodie" verfügt über eine extrem ausdrucksvolle Stimme....