USA

3 Bilder

Nationalfeiertag 26. Juli: Die Kubaner feiern sich, die Revolution und die Wirtschaftsverträge mit China 1

Carsten Klink
Carsten Klink aus Dortmund-Ost | vor 2 Tagen

Bonn: Kubanische Botschaft | Heute am 26. Juli, dem kubanischen Nationalfeiertag, feiern die Kubanerinnen und Kubaner nicht nur in der Außenstelle der Botschaft der Republik Kuba in Bonn, Kennedyallee 22-24 von 15-20 Uhr, den Sturm junger Revolutionäre auf die Moncada-Kaserne des US-hörigen Diktators Batista in Santiago de Cuba im Jahre 1953. Damals versuchte ein junger Rechtsanwalt zusammen mit einer kleinen, bewaffneten Gruppe von Revolutionären durch...

USA, China, Kuba, Cuba, Havanna, Peking, Fidel Castro, Nationalfeiertag, Wirtschaftsabkommen, Batista, Bewegung 26 Juli, M26
Bildergalerie zum Thema USA
3
2
1
1

Die Welt ist schlecht ..... 25

Imke Schüring
Imke Schüring aus Wesel | vor 2 Tagen

..... und entwickelt sich in eine völlig falsche Richtung! Spionage wo man hinschaut, willensschwache Politiker in ganz Europa an der Macht. Krieg in der Ukraine und im Gazasstreifen ... Ausbeutung bis in den kleinsten Lebensbereich. Angst und Misstrauen regieren, Vernunft wird ad Absurdum geführt. Donald Trump bietet in einer Fernsehdokumentation die USA zum Verkauf, Titel: "Was kostet Amerika?!" Dabei...

Europa, USA, Banken, TTIP, Freihandelsabkommen, lohndumping, Bankenrettung, Finanzkriese, CETA, Bankenkriese, Tisa
2 Bilder

Überraschender Sieg

texas (Vereinigte Staaten): Texas | Die Chance, an einem internationalen Tunier für Westernreiter in Amerika teilzunehmen, bietet sich nicht alle Tage. Yara Deeb durfte diese Erfahrung jetzt machen - und kehrte mit einem Vizeweltmeistertitel nach Mülheim zurück. Yara Deeb besuchte knapp zwei Wochen lang die „National Appaloosa-Show“ in Texas, die jährlich von dem Rasseverband Appaloosa Horse Club veranstaltet wird. In diesem Rahmen fand auch die „World...

Pferde, Reiten, USA, Western, Vizemeister, Tunier
1 Bild

Studentinnen aus den USA hospitierten in der LVR-Klinik

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve aus Kleve | am 17.07.2014

Drei amerikanische Studentinnen (Claire Schad, Virginia Rumph und Kelsey Emge) sind derzeit für eine Woche zu Gast an der LVR-Klinik Bedburg-Hau. Die drei Studentinnen der Georgia College State University in Milledgeville (Kreisstadt von Baldwin County im US-Staat Georgia) haben sich zunächst in Heidelberg über den Studiengang der Musiktherapie informiert, anschließend die LVR-Klinik in Langenfeld besucht und visitieren...

USA, LVR-Klinik, Musiktherapie, hospitation, Studentinnen
1 Bild

Der Spion, der aus der Kälte kam

Ulrich Bormann
Ulrich Bormann aus Bochum | am 10.07.2014

Ein Roman aus dem Jahr 1963 von John le Carré (Orginaltitel: The Spy who came in from the cold). 1965 wurde der Roman unter der Regie von Martin Ritt mit Richard Burton, Oskar Werner und Clair Bloom verfilmt. Der Roman zeigt auf, wie ein Spion von seinem Chef geopfert wird. Nur das Ergebnis zählt für Geheimdienste. Unterschiede zwischen verschiedenen Regimen sind kaum vorhanden, was Arbeit und Motivation dieser Dienste...

Politik, USA, NSA, spionage, Geheimdienste, künstliche Empörung

Mayors for ... Atombombe 3

Jörg Manthey
Jörg Manthey aus Witten | am 07.07.2014

Wenn über diese Atombombenabwürfe von Hiroshima und Nagasaki einmal soviel berichtet würde wie über die NS-Zeit und deren Verbrechen unter Hitlers Führung. Aber nein! Der Supermacht USA darf man ja nichts nachsagen, sie sind ja die Helden des 2ten Weltkrieges. Das, was sie in Hiroshima und Nagasaki im August 1945 und den aber Millionen von Afrikanern angetan haben wiegt, scheinbar nicht so schwer. Naja, bei den...

USA, Atombombe
2 Bilder

Gladbecker schaffen Sprung an die europäische Dart-Spitze

Uwe Rath
Uwe Rath aus Gladbeck | am 01.07.2014

Gladbeck: Rentforter Hof | Die Qualifikation im Jahr 2013 war schon eine kleine Sensation und nun haben es die „Gladbecker Dartfreunde“ sozusagen schriftlich: Die Dart-Sportler, die ihre Heimat in der Rentforter Traditionsgaststätte „Rentforter Hof“ an der Martin-Luther-Straße haben, gehören zur europäischen Elite in Sachen „Dart-Sport“. Die Erstvertretung der „Gladbecker Dartfreunde“ nahm vor wenigen Tagen nämlich an den Europameisterschaften im...

gladbeck, USA, Europameisterschaft, Kroatien, Las Vegas, Goldmedaille, Dartsport, Dartfreunde
1 Bild

SV Brackel: Freud‘ und Leid beim Rudelgucken teilen ist einfach schöner !

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost | am 27.06.2014

Dortmund: Sportplatz Oesterstraße | Ob im "Café Wellblech" bei den Rot-Weißen des SV Brackel auf dem Sportplatz am Hallenbad (hier im Bild) oder im Marie-Juchacz-Haus der Arbeiterwohlfahrt in Asseln – das gemeinsame Rudelgucken der Spiele der deutschen Mannschaft bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien ist einfach schöner! Das Gemeinschaftsgefühl im schwarz-rot-gold dekorierten Ambiente bei Müllers Tor und dem 1:0-Vorrundensieg des DFB-Teams über...

Brackel, Deutschland, Asseln, Public Viewing, Fußball-WM, USA, Marie-Juchacz-Haus, Rudelgucken, SV Brackel 06, Algerien, Café Wellblech, sportplatz-oesterstraße
65 Bilder

WM 2014 - Hupkonzerte nach WM-Sieg gegen die USA 1

Darius Goralczyk
Darius Goralczyk aus Iserlohn | am 26.06.2014

Die Fotos entstanden unmittelbar nach dem Ende des letzten Vorrundenspieles der deutschen Mannschaft gegen die USA. Deutschland gewann durch das Müller-Tor mit 1:0 und steht nun am Montagabend, 30. Juni, um 22 Uhr (deutsche Zeit !!!) im Achtelfinale gegen Algerien.

Bildergalerie, Fußball, Hemer, Deutschland, WM 2014, USA, Sieg, Achtelfinale
32 Bilder

Jogi-Elf schlägt Klinsi-Elf mit 1:0 - Es geht weiter in Brasilien

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm aus Lünen | am 26.06.2014

Deutschland steht im Achtelfinale. In der 54. Minute erlöste Thomas Müller mit seinem Tor für Deutschland nicht nur die Fußballfans beim Public Viewing in Lünen Schwansbell. Die vielen Zuschauer im Fußballstadion des Lüner SV waren sichtlich erlöst. Die Anspannung der recht ereignislosen ersten Halbzeit löste sich in Begeisterung auf. Das Publikum jubelte und es hielt sie nicht mehr auf den Bänken. Die Stimmung war einfach...

Bildergalerie, Fußball, Weltmeisterschaft, Fans, USA
19 Bilder

1:0 - Sieg gegen die USA - jetzt Achtelfinale 1

Frank Preuß
Frank Preuß aus Duisburg | am 26.06.2014

.

Bildergalerie, Deutschland, Public Viewing, USA
1 Bild

WM-Orakel im Zwiespalt: Sieg oder Unentschieden gegen die US-Boys?

Nina Möhlmeier
Nina Möhlmeier aus Castrop-Rauxel | am 26.06.2014

Ein WM-Orakel auf leichten Abwegen: Beim Spiel Deutschland gegen Ghana hatte Mops-Dame Shari zwar (ganz richtig) zwei Tore für Deutschland prophezeit, uns dabei allerdings verschwiegen, dass Ghana ebenfalls zwei Buden machen würde. Schwächelt unser Orakel? Oder war das pure Absicht? Offenbar war beim Tipp der Wunsch Vater des Gedanken. „Shari war einfach so euphorisch“, erklärt Sharis Frauchen Marina Scharf. Vor dem...

Fußball, Deutschland, Castrop-Rauxel, WM 2014, USA, Brasilien, Tipp, Mops, Jogi Löw, Orakel, Jürgen Klinsmann, Shari
1 Bild

USAGER (WM 2014): Fußball in der Baseball Saison

Gelsenkirchen: Musiktheater im Revier | Laut Statistik leben aktuell 44 US-Amerikaner in Gelsenkirchen. Zu wem halten sie wohl am Donnerstag, wenn Vaterland auf Wahlheimat trifft? Der Stadtspiegel spricht mit einem der prominentesten „Gelsenkirchener Amerikaner“: MiR-Ensemblemitglied William Saetre. William Saetre:„Wann spielen die USA eigentlich gegen Deutschland?“ Stadtspiegel: „Donnerstag.“ William Saetre: „Diesen Donnerstag schon? Ich muss gestehen, ich...

Fußball, Gelsenkirchen, Eishockey, Deutschland, USA, Baseball, Musiktheater im Revier, football, WM2014, schland, William Saetre, USAGER
1 Bild

Fußball-WM Brasilien: Deutschland gegen USA aus Essen-Kettwig gesehen

Sven Krause
Sven Krause aus Wattenscheid | am 25.06.2014

Essen: THG Kettwig | Donnerstag, 26. Juni, 18 Uhr. Wenn im fernen Recife in Brasilien das letzte Vorrundenspiel der Fußball-WM angestoßen wird, dann drückt auch ganz Kettwig der Elf von Bundestrainer Joachim Löw die Daumen. Ganz Kettwig? Nein. Ein kleiner unbeugsamer Teil der Einwohner der Gartenstadt hält es mit dem Team der USA. Dazu gehören auch Gabriele und Michael Litwak, die die Klassen 6 und 10 am Theodor-Heuss-Gymnasium besuchen....

Fußball, Essen, Kettwig, Deutschland, Fußball-WM, USA, fußball-wm-2014, Joachim Löw, THG Kettwig, Jürgen Klinsmann, Clint Dempsey

Cleverness ist jetzt gefragt

Dirk Marschke
Dirk Marschke aus Herne | am 24.06.2014

Gut, es war nicht das Gelbe vom Ei, was unsere Jungs im WM-Spiel gegen Ghana auf den Rasen gezaubert haben. Aber für ein zweites Spiel bei einem großen Turnier war das 2:2 doch gar nicht schlecht. Man denke nur an die höchst unerfreulichen Niederlagen gegen Kroatien 2008 und Serbien 2010. Dank des tollen Torverhältnisses sollte das Weiterkommen eine klare Sache sein. Spanien und England würden diese Ausgangslage...

Fußball, Fußball-WM, USA, Brasilien, Ghana, Joachim Löw, Jürgen Klinsmann
1 Bild

Deutschland siegt, Hilden jubelt

Elmar Koenig
Elmar Koenig aus Hilden | am 18.06.2014

Müller, Hummels, Müller, Müller: Mit 4:0 gewinnt Deutschland sein Auftaktspiel bei der Fußballweltmeisterschaft und Hilden jubelt. Unter anderem in der Fanarena an der Herderstraße trafen sich die deutschen Schlachtenbummler zum Rudelgucken. Bis um 18.12 Uhr musste gebangt werden, dann erlöste Thomas Müller alle Hildener, die nun die Arme vor lauter Freude bis unters Hallendach rissen. Mit jedem weiteren Tor fiel jegliche...

Public Viewing, Hilden, USA, Ghana, Mats Hummels, Thomas Müller, Rudel-Gucken, Fan-Arena

Plusminus über TTIP (Sendung vom 11.06.2014) 5

Imke Schüring
Imke Schüring aus Wesel | am 15.06.2014

Europa, USA, TTIP, Freihandelsabkommen, plusminus
1 Bild

Fußball-WM 2014: Die deutsche Bilanz zu den drei anstehenden Gruppengegnern

Philipp Klaas
Philipp Klaas aus Gelsenkirchen | am 13.06.2014

Kaum noch entziehen kann man sich der aktuellen Berichterstattung zur Fußballweltmeisterschaft in Brasilien und das kurz bevorstehende Eingreifen der deutschen Nationalmannschaft ins Titelrennen am Montag. In der Gruppe G trifft Deutschland auf Portugal, Ghana und die USA. Doch sie hoch sind die Chancen als Gruppensieger oder Gruppenzweiter das Achtelfinale zu erreichen? Einen möglichen Ansatzpunkt gibt die Statistik des...

Fußball, Sport, 2014, Fußball-WM, USA, Brasilien, Nationalmannschaft, Portugal, fußball-wm-2014, Ghana, Joachim Löw, Jürgen Klinsmann

Sag mir bitte mal jemand, ob das stimmt? 76

Christoph Diederich
Christoph Diederich aus Hemer | am 12.06.2014

Hemer, USA, Frage, Christoph Diederich, Unesco, Stimmrecht
1 Bild

WM-Fieber in Düsseldorf: Hier spricht die internationale Rhein-Bote-Experten-Runde

Mark Zeller
Mark Zeller aus Düsseldorf | am 11.06.2014

Die Spannung steigt, das Fußball-Fieber steht kurz vor dem Siedepunkt: Ab morgen ist auch Düsseldorf im WM-Modus. Die Stadt ist Lebensmittelpunkt vieler Fans mit unterschiedlichen Wurzeln. Dem Rhein-Boten verraten sie von der Fußball-Mentalität „ihres“ Landes, ihre WM-Tipps und worauf sie sich in den nächsten Wochen besonders freuen. „Die Amerikaner kommen in ihrer Historie vom Football, der weitaus aggressiver gespielt...

WM 2014, USA, Italien, Nationalmannschaft, Fußball-Weltmeisterschaft, Portugal, fußball-wm-2014, Brasilien 2014, Süd-Korea, WM-Tipp
2 Bilder

South Central Cruise by bildwerkeins - das fotostudio

Paul Walther
Paul Walther aus Essen-Süd | am 10.06.2014

Essen: bildwerkeins das fotostudi | South Central Cruise Sa. 26.07.2014 ab 13 Uhr US Cars Treffen Fotoausstellung uvm. Ein Fest für die ganze Familie WITTERINGSTR / ECKE BRUNNENSTR. bei BILDWERKEINS ----------------------------------------------------------- Der Essener Fotograf und Chrysler-Fahrer Paul Walther war im Südwesten der USA in dem beliebten Dreieck zwischen Los Angeles, Las Vegas und San Francisco unterwegs. Im Rahmen des...

Fotografie, Sommerfest, USA, Autos, Fotoausstellung, US Cars, Fotostudio, Paul Walther, bildwerkeins
1 Bild

Wo ist der neue Jürgen Kohler?

Elmar Koenig
Elmar Koenig aus Hilden | am 10.06.2014

Rechtzeitig zur WM ist sie wieder da, die obligatorische Weltuntergangsstimmung unter Fußballanhängern und Experten: Der einzige Stürmer ist zu alt und schießt nur unwichtige Tore, die Kandidaten fürs Mittelfeld sind überwiegend malade, das Verteidigen haben wir mindestens seit den glorreichen Zeiten eines Jürgen Kohler verlernt. Der Trainer wählt immer die falsche Taktik und der Torwart ist mit angeschlagener Schulter ein...

Fußball, Glosse, Weltmeisterschaft, USA, Brasilien, Trainer, Italien, Portugal, Ghana, Stürmer, Michael Ballack, Jürgen Kohler
3 Bilder

Seattle/USA: Linke 15-Now-Kampagne setzt 15 Dollar Mindestlohn durch - "Historischer Sieg der Niedriglöhner und der Arbeiterbewegung"

Carsten Klink
Carsten Klink aus Dortmund-Ost | am 09.06.2014

Seattle (Vereinigte Staaten): Stadtrat | Während die Herrschenden in Deutschland noch rumeiern, ob man einen flächendeckenden € 8,50 Mindestlohn ohne Ausnahmen beschließen soll, hat die linke US-Basisbewegung 15-Now mit Unterstützung der erst im November 2013 in den Stadtrat von Seattle gewählten sozialistischen Stadtverortneten Kshama Sawant einen stadtweiten Mindestlohn von 15 Dollar pro Stunde durchgesetzt. Die 15 Dollar-Forderung war das Hauptthema von Sawants...

Die Linke, USA, Arbeit, Mindestlohn, Einkommen, 15 Now, flächendeckender Mindestlohn, Seattle, Lohn Gehalt, Stadtrat Seattle, Socialist Alternative, Kshama Sawant
1 Bild

D-Day -- Der AMIS letzter Sieg, so ähnlich titelt der neueste Spiegel -- Dazu ein paar eigene Gedanken! 1

Volker Dau
Volker Dau aus Bochum | am 27.05.2014

Das habe ich als Anregung aufgenommen, obwohl ich den Spiegel (noch) nicht kenne... Die Invasion in Europa im Kampf gegen das Dritte Reich war wohl tatsächlich der letzte gewonnene Krieg der USA! Es sollte der Beginn eines dauerhaften Weltfriedens nach der Zerschlagung Deutschlands werden... Doch was passierte dann? Viele neue Kriege und Bürgerkriege wurden entfacht und führten meist in ein Desaster, wie das größte...

Volker Dau, USA, Spiegel, Der letzte Sieg, D-Day
1 Bild

TTIP – Denkzettel an deiner Türklinke 15

Andreas Rohde
Andreas Rohde aus Wesel | am 24.05.2014

Das Aktionsportal 'Campact - Demokratie in Action' rief die Bürgerrechtler in Deutschland zur Teilnahme an der Verteilung von TTIP-Denkzettel auf. In Wesel werden sich daran heute auch verschiedene Mitglieder der PIRATEN beteiligen. Wenn sie also heute oder morgen etwas an ihrer Türklinke finden, dann sollten sie das aufmerksam lesen. TTIP ist eine handfeste Gefahr für die Demokratie! Mittlerweile dürften die Meisten vom...

Piratenpartei, Piraten, Europa, USA, Demokratie, Europawahl 2014, TTIP, Freihandelsabkommen, Bürgerrechte, EU-Kommission, Campact, Konzerne