USA

2 Bilder

Russland-Sanktionen zeigen erste Erfolge: Deutscher Export bricht um 18 Prozent ein - Zehntausende deutsche Jobs gefährdet 1

Carsten Klink
Carsten Klink | Dortmund-Ost | am 24.01.2015

In den ersten elf Monaten des Jahres 2014 sind die deutschen Ausfuhren nach Russland um 18 Prozent eingebrochen. Dies entspricht einem Einbruch von rund sechs Milliarden Euro. Auch für das neue Jahr rechnet man mit weitren Einbrüchen, wenn die Ukrainekrise nicht endlich politisch gelöst wird. Nach Einschätzung des Vorsitzenden des Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft, Eckhard Cordes (Ex-Metro-Chef), müssen vor allem die...

Bildergalerie zum Thema USA
12
11
11
10
1 Bild

Der Südwesten Amerikas: Dia-Vortrag auf Englisch

Julia Sielaff
Julia Sielaff | Dinslaken | am 21.01.2015

Dinslaken: Dachstudio VHS / Stadtbibliothek | Die Volkshochschule bietet am 28. Januar um 19:30 Uhr im Dachstudio der Stadtbibliothek Dinslaken einen Insider-Vortrag zum Südwesten Amerikas an. In (leichter) englischer Sprache gibt der Kursleiter und Amerika-Experte Heinz-Helmut Voje einen Einblick in die „Four Corners“ (Arizona, New Mexico, Nevada, Colorado). Mit der Unterstützung einmaliger Bilddokumente aus seinen zahlreichen Reisen sorgt er für unvergessliche...

1 Bild

Mittwoch ist Knuddeltag! 6

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 20.01.2015

Wussten Sie das? Am Mittwoch, 21. Januar, ist „Weltknuddeltag“. Der Aktionstag wurde erstmals 1986 in Michigan (USA) begangen und hat sich seitdem in vielen Ländern etabliert. Der Amerikaner Kevin Zaborney initiierte diesen Tag, um an die schöne Wirkung einer liebevollen Umarmung zu erinnern. Das lassen sich Catharina Ladzinski und Simon Reitemeyer aus Hattingen nicht zweimal sagen.

1 Bild

TTIP: Kommunen in der Zange!

Klaus Kubernus-Perscheid
Klaus Kubernus-Perscheid | Wesel | am 20.01.2015

Wesel: Haus am Dom | Das globalisierungskritische Netzwerk ATTAC-Niederrhein veranstaltet am Dienstag, den 20. Januar um 19.30 Uhr eine Vortragsveranstaltung zum Thema Freihandelsabkommen TTIP in Wesel. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Frage, inwieweit das Abkommen mit den USA die Entscheidungsfreiheit der Kommunen einschränken wird. Denn bei den Verhandlungen geht es auch darum, kommunale Dienstleistungen für den internationalen...

1 Bild

Cadillac 1953 8

Rainer Hruschka
Rainer Hruschka | Bottrop | am 10.01.2015

Schnappschuss

1 Bild

American dream!

Rainer Hruschka
Rainer Hruschka | Bottrop | am 10.01.2015

Schnappschuss

2 Bilder

Gospelkonzert Tour-Repertoire - Spirit of Joy und Sweet Chariot als Botschafter in Florida 2015

Gabi Klinkhammer
Gabi Klinkhammer | Düsseldorf | am 07.01.2015

Düsseldorf: Graf-Recke-Kirche | Gospelchöre als Botschafter für Meerbusch und Düsseldorf „on Tour“ in Florida im Februar 2015 Unter dem Motto „With one voice, one heart, one love to one God” starten über 60 SängerInnen der bekannten Gospelchöre Spirit of Joy (Meerbusch) und Sweet Chariot (Düsseldorf) am 5. Februar 2015 mit ihrer Band zu einer 12tägigen Konzerttournee nach Florida. Reisen in die Staaten sind immer ein ganz besonderes Highlight....

2 Bilder

Gospelkonzert Tour-Repertoire - Spirit of Joy und Sweet Chariot als Botschafter in Florida 2015

Gabi Klinkhammer
Gabi Klinkhammer | Düsseldorf | am 07.01.2015

Meerbusch: St. Mauritius Kirche | Gospelchöre als Botschafter für Meerbusch und Düsseldorf „on Tour“ in Florida im Februar 2015 Unter dem Motto „With one voice, one heart, one love to one God” starten über 60 SängerInnen der bekannten Gospelchöre Spirit of Joy (Meerbusch) und Sweet Chariot (Düsseldorf) am 5. Februar 2015 mit ihrer Band zu einer 12tägigen Konzerttournee nach Florida. Reisen in die Staaten sind immer ein ganz besonderes Highlight....

2 Bilder

Gospelkonzert Tour-Repertoire - Spirit of Joy und Sweet Chariot als Botschafter in Florida 2015

Gabi Klinkhammer
Gabi Klinkhammer | Düsseldorf | am 07.01.2015

Düsseldorf: Graf-Recke-Kirche | Gospelchöre als Botschafter für Meerbusch und Düsseldorf „on Tour“ in Florida im Februar 2015 Unter dem Motto „With one voice, one heart, one love to one God” starten über 60 SängerInnen der bekannten Gospelchöre Spirit of Joy (Meerbusch) und Sweet Chariot (Düsseldorf) am 5. Februar 2015 mit ihrer Band zu einer 12tägigen Konzerttournee nach Florida. Reisen in die Staaten sind immer ein ganz besonderes Highlight....

3 Bilder

ISIS und der Islam 2

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Oberhausen | am 29.12.2014

Der Konflikt im Irak und Syrien weitet sich immer mehr aus. Dieser "Krieg" zwischen Sunniten und Schiiten lenkt damit das Augenmerk auf diese beiden größten Glaubensrichtungen des Islam. Wer schürt den Hass gegen 3% der Bevölkerung in Europa, gegen die Minderheit. Ein Versuch ein wenig Licht und Sachlichkeit einzubringen. Wer kennt schon die vielen Glaubensrichtungen im Christentum, wer die Richtungen im Islam. Etwa...

1 Bild

Amerikanische Marineakademie ehrt deutsche gefallene Marinesoldaten 10

Peter Gross
Peter Gross | Bochum | am 17.12.2014

Newport (Vereinigte Staaten): Naval Station Newport | Eine Zeremonie zu Ehren gefallener deutscher Marinesoldaten der beiden Weltkriege wurde am Naval War College der US-Marine abgehalten. Die Kranzniederlegung erfolgte von deutschen und amerikanischen Marinesoldaten Hand in Hand. Fregattenkapitän Christoph Ciliax, Lehrgangsteilnehmer des Führungskurses am Naval Command College, leitete mit Captain Perry Yaw, dem Direktor des Naval War College, die Festlichkeiten. Für...

2 Bilder

Kuba: "Bedeutende Beiträge zum Weltfrieden" - Fidel erhält chinesischen Nobelpreis - Kuba erstmalig beim Amerika-Gipfel - 10 Jahre ALBA eine Alternative zu TTIP 1

Carsten Klink
Carsten Klink | Dortmund-Ost | am 13.12.2014

Der ehemalige kubanische Präsident, Compañero Fidel Castro, wurde dieses Jahr mit dem Konfuzius-Friedenspreis (孔子和平獎 / 孔子和平奖), der chinesischen Variante des Friendesnobelpreises, ausgezeichnet. Das Konfuzius-Preiskomitee besteht laut Medienberichten aus 16 chinesischen Persönlichkeiten. Zu den Komiteemitgliedern gehört auch Kong Qingdong, ein 73-jähriger Professor für chinesische Literatur und direkter Abkömmling des Denkers...

1 Bild

ARD und ZDF verschweigen Friedensappell hochkarätiger Politiker, Künstler und Intellektueller 15

Franz-Josef Ferme
Franz-Josef Ferme | Dorsten | am 07.12.2014

Es ist eine hochkarätige und überparteiliche Liste ehemaliger und aktiver Politiker, Künstler, Intellektueller und besorgter Bürger, die einen dringenden Appell wider die sich verschlimmernde Kriegstreiberei zeichneten: Dr. Roman Herzog (Bundespräsident a.D.) Dr. Dr. h.c. Burkhard Hirsch (Bundestagsvizepräsident a.D.) Dr. Antje Vollmer (Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages a.D.) Gerhard Schröder (Bundeskanzler...

1 Bild

Geld regiert die Welt - davon haben die USA am meisten

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Hagen | am 05.12.2014

Hagen, 5.12.2014 Nach einer Schätzung der Credit Suisse beträgt das Weltvermögen der Erwachsenen an liquiden und illiquiden Vermögenswerten 231 Billionen US-Dollar - 177 Billionen Euro (Kurs 1,30 Euro). Der Anteil der USA am Weltvermögen liegt bei rund 58 Billionen Euro (32,6 %). Zusammen mit Japan 32 Billionen (18,3 %) und EU-Staaten 42 Billionen Euro (24 %) rund 75 % des Weltvermögens. Der Anteil Russlands beträgt 700...

1 Bild

Infostand zum Amnesty-Briefmarathon 2014

Claus Palm
Claus Palm | Unna | am 04.12.2014

Unna: ZIB | Infostand der Unnaer Amnesty-Gruppe zum weltweiten Briefmarathon von Amnesty International

1 Bild

Amnesty International - Briefmarathon 2014 1

Claus Palm
Claus Palm | Unna | am 04.12.2014

Unna: ZIB | Auch in diesem Jahr wird es wieder einen Infostand der Unnaer Amnesty-Gruppe zum weltweiten Briefmarathon von Amnesty International geben. Der Infostand findet am Samstag den 13.12.2014 von 10:30 Uhr bis 14:00 Uhr im Zentrum für Information und Bildung (ZIB) in Unna statt. Jedes Jahr im Dezember schreiben in wenigen Tagen Millionen Menschen Briefe an Personen, die sie nicht kennen. Sie wissen jedoch über Amnesty...

1 Bild

Pferd wirbt für die Staaten 2

Eelco Hekster
Eelco Hekster | Kranenburg | am 28.11.2014

Schnappschuss

TTIP – Segen oder Fluch?

Jutta Eckenbach
Jutta Eckenbach | Essen-Nord | am 26.11.2014

Die Bundestagsabgeordnete Jutta Eckenbach macht auf die Ausschreibung des Wettbewerbs „Für Freiheit und Demokratie – ein Wettbewerb für Jugend und Schule“ der Weltliga für Freiheit und Demokratie Deutschland (WLFD) aufmerksam. Der Titel: „Freiheit und Demokratie, Freihandel und Selbstbestimmung in einer pluralistischen Welt“, bildet den Aufruf an Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, sich mit dem geplanten...

1 Bild

Kinder haben Rechte: 25 Jahre UN-Kinderrechtskonvention 1

Sascha Ruczinski
Sascha Ruczinski | Castrop-Rauxel | am 24.11.2014

Vor 25 Jahren nahm die Generalversammlung der Vereinten Nationen die UN-Kinderrechtskonvention an. Daran erinnerte am 20. November das Kinder- und Jugendparlament (KiJuPa) mit einigen Aktionen. Bereits im September führte das KiJuPa eine Kinderschutzkonferenz durch. Dabei entstand die Idee für ein Plakat, das auf die Rechte der Kinder aufmerksam macht. „Das Plakat“, erläutert KiJuPa-Koordinatorin Nina Jordan, „war ein...

3 Bilder

Rheinterrassen Collins,..Live bei uns,aus Nashville/Tennessee......CASEY BLACK!!

John Collins
John Collins | Rees | am 19.11.2014

Rees: Rheinterrassen Collins | Live in den Rheinterrassen Rees, aus Nashville/Tennessee......CASEY BLACK!! Datum: 21.11.2014 Uhrzeit Ab: 20:30- Uhr Ort: Rees-´´Rheinterrassen Collins´ Homepage: www.Rheinterrassen-Rees.de www.caseyblackmusic.com Live bei uns am Freitag-21- November,... direkt aus Nashville/Tennessee......CASEY BLACK!!.. - Eintritt ist frei- Gegen eine Spende... - Anmeldung ist empfohlen! -...

1 Bild

Die Skyline von New York #50242 7

Heiko Kleemann
Heiko Kleemann | Iserlohn | am 07.11.2014

Schnappschuss

1 Bild

Reiseimpressionen USA #40383 6

Heiko Kleemann
Heiko Kleemann | Iserlohn | am 07.11.2014

Schnappschuss

1 Bild

Reiseimpressionen USA #50156 7

Heiko Kleemann
Heiko Kleemann | Iserlohn | am 07.11.2014

Schnappschuss

1 Bild

IG Metall-Region Brackel diskutiert über Freihandelsabkommen TTIP mit den USA

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 04.11.2014

Dortmund: AWO-Begegnungsstätte Brackel | Die IG Metall-Stadtteilgruppen Brackel und Ost laden zur gemeinsamen öffentlichen Mitgliederversammlung am Dienstag, 11. November, um 18 Uhr in die Brackeler AWO-Begegnungsstätte Haferfeldstraße (im Untergeschoss der GSG) ein. Ralf Beltermann vom DGB Dortmund Hellweg referiert und diskutiert über das geplante Freihandelsabkommen TTIP zwischen den USA und der Europäischen Union. Hinsichtlich der Schaffung von...

1 Bild

Agenda News: Staatsüberschuldung – wie eine Fata Morgana

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Hagen | am 04.11.2014

(Agenda 2011-2012 Hagen) Wie sehr man auch sucht, ob im Duden, bei Wikipedia, dem Statistischen Bundesamt, Eurostat oder in der Enzyklopädie, man findet den Begriff Staatsüberschuldung nicht. Ist er eine optische Täuschung? 1992 haben sich die EU-Staaten zu einer Schulden Obergrenze bekannt. Der staatliche Schuldenstand darf nicht mehr als 60 Prozent vom Bruttoinlandsprodukt (BIP) betragen. Die Wirklichkeit sieht 2013...