USA

1 Bild

Amerika, du hast es nicht besser: Ein Gespräch zum Amtsantritt des neuen US-Präsidenten Donald Trump 2

Der Journalist und Historiker Dr. Thomas Emons arbeitet auch für die Mülheimer Woche und - was viele nicht wissen - er hat sich in seiner Doktorarbeit intensiv mit amerikanischen Präsidenten beschäftigt. Sie waren Thema seiner Doktorarbeit. Anlässlich des Amtsantritts von Donald Trump am 20. Januar führte Harald Landgraf ein Interview mit ihm. Ein Mülheimer beschäftigte sich mit amerikanischen Präsidenten. Wie passt...

Bildergalerie zum Thema USA
17
15
12
11
21 Bilder

Meine Top 10 Attraktionen Las Vegas

Oliver Lueckmann
Oliver Lueckmann | Kamen | vor 2 Tagen

Ich bin begeisterer Las Vegas Fan und bin in den letzten 8 Jahren sechsmal dort hin geflogen. Geschmäcker sind zwar verschieden, aber ich wollte mal meine favorisierten Aktivitäten mit euch teilen. Die Reihenfolge ist eher zufällig. 1. Helikopterflug über den Strip Ich bin mitMaverick geflogen,der Flug dauertzwar nur ein paar Minuten ist aber genial. Der beste Platz ist hinter dem Piloten, da man an dieser Seite immer den...

1 Bild

Heimische Abgeordnete Freitag im Gespräch mit designiertem US-Geheimdienstchef Coats

Dagmar Freitag
Dagmar Freitag | Iserlohn | vor 4 Tagen

Bei ihrem letzten Besuch in den USA traf die heimische Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag unter anderem Botschafter a.D. Dan Coats, der jüngst von Donald Trump zum neuen Geheimdienstdirektor ("Director of National Intelligence") nominiert wurde. In einem zweistündigen Gespräch tauschte sich die Abgeordnete und Vorsitzende der deutsch-amerikanischen Parlamentariergruppe mit Coats über die Politik auf beiden Seiten des...

1 Bild

Trump macht sich lustig über die Körperbehinderung des Journalisten von New Yorks Times 6

Hasan Eker
Hasan Eker | Dortmund-West | am 09.01.2017

Bei einem Interview lästerte der Trump über die Körperbehinderung des amerikanischen Journalisten Serge Kovaleski von New York Times. Er machte sich über die Körperbehinderung des Journalisten lustig, in dem er bestimmte Körperbewegungen des Behinderten mir komischen Bewegungen und affenartigen Gesichtszügen vor laufenden Kameras wiederholt. Dieses brisante Thema wurde wieder einmal von den konservativen deutschen Medien...

5 Bilder

Ein Jahr in den USA

Ein Bericht von Peter Benedickt Mal ein Jahr in den Vereinigten Staaten von Amerika verbringen, für viele Menschen ist dies ein Traum. Und bleibt ein Traum. Nicht für den Mendener Carl Johannes Walter. Er besuchte das Land jenseits des Atlantiks allerdings nicht als Tourist, der kreuz und quer die Sehenswürdigkeiten besucht. Nein, er tauchte tiefer ein in das Leben der Amerikaner. Er wohnte in einer Gastfamilie, ging...

1 Bild

Pressemitteilung von Sabine Weiss MdB: Aus den USA direkt in den Bundestag

Sabine Weiss
Sabine Weiss | Dinslaken | am 01.12.2016

PPP-Stipendiatin Mirjam Brinkmann aus Hamminkeln als Praktikantin bei Sabine Weiss MdB Die 22-Jährige Mirjam Brinkmann aus Mehrhoog war vor sechs Jahren das erste Patenkind von Sabine Weiss, das im Rahmen des Parlamentarischen Patenschaftsprogramms des Deutschen Bundestages ein Jahr in den USA verbringen durfte. Im Zuge ihres Studiums absolvierte sie nun ein Praktikum im Bundestagsbüro von Sabine Weiss in Berlin. In den...

2 Bilder

"What's wrong with America?" Vortrag zum Ausgang der amerikanischen Präsidentenwahl am Immanuel-Kant-Gymnasium

Volker Oestreicher
Volker Oestreicher | Dortmund-Ost | am 30.11.2016

Dortmund: Immanuel-Kant-Gymnasium | USA-Fremdsprachenassistent blickt in die Heimat Evan Woodnorth ist 24 Jahre alt und stammt aus Wisconsin, USA. Im aktuellen Schuljahr ist er als Fremdsprachenassistent am Immanuel-Kant-Gymnasium eingesetzt. Hier unterrichtet er Themen, die sich mit amerikanischer Landeskunde und Literatur befassen, unterstützt den Englischunterricht in den Vorbereitungsklassen für neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler und führt...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

5 Mio. € an Clinton-Stiftung von der Bundesregierung - Wahlkampfspende?

Hasan Eker
Hasan Eker | Dortmund-West | am 28.11.2016

Warum zahlte die Bundesregierung kurz vor dem Ende des Wahlkampfes 5 Mio. € an Steuergeldern an die Clinton-Stiftung? Meine Antwort: Siehe wer Mitglieder der Atlantik Brücke sind!!! Antwort der Bundesregierung... Warum? Antwort...

1 Bild

Am Samstag, 26. November: "Race" als einmaliges Gastspiel im Schauspielhaus

Nathalie Memmer
Nathalie Memmer | Bochum | am 22.11.2016

Der niederländische Regisseur Eric de Vroedt hat im Bochumer Schauspielhaus Judith Herzbergs "Leas Hochzeit" und Max Frischs "Stiller" auf die Bühne gebracht. Seit diesem Jahr ist er Künstlerischer Leiter des Nationaltheaters in Den Haag. Im Jahre 2018 wird er dort die Intendanz übernehmen. Seine Debüt-Inszenierung in Den Haag ist "Race", ein Stück des US-amerikanischen Dramatikers David Mamet. Sie ist in niederländischer...

1 Bild

Frage der Woche: War Barack Obama ein guter Präsident? 41

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 17.11.2016

Am 4. November 2008 feierten nicht nur Anhänger der demokratischen Partei in den USA, sondern Menschen auf aller Welt den Wahlsieg von Barack Hussein Obama. Der erste schwarze US-Präsident der Geschichte war zu Beginn seiner Amtszeit Hoffnungsträger für Angehörige gesellschaftlicher Minderheiten sowie verbündete Staaten weltweit. Am 20. Januar kommenden Jahres endet nach acht Jahren die Amtszeit Obamas. Was ist sein...

1 Bild

Neuer US-Präsident: Westfälische Unternehmen befürchten Einschränkung der Handelsbeziehungen

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 11.11.2016

Die westfälische Wirtschaft reagiert verunsichert auf die Wahl von Donald Trump zum neuen US-Präsidenten. Zahlreiche westfälische Unternehmen haben nach Angaben der Industrie- und Handelskammern wirtschaftliche Beziehungen in die USA. Die IHK Ostwestfalen hofft, dass die neue US-Regierung nicht die Säulen der internationalen Zusammenarbeit aufs Spiel stellt. "Insbesondere die Globalisierung und ihre Erfolge dürfen jetzt...

Trump im Gespräch mit einem Wähler 9

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Bochum | am 10.11.2016

Bochum: Bochum | Wähler: "Dear Donald, jetzt habe ich schon einige Zeit keine Arbeit. Wann bekomme ich die denn nun?" Donald: "Ich verstehe das auch nicht. Dabei habe ich doch die Steuern für Unternehmen massiv gesenkt." Wähler: "Dear Donald, warum wird der Zustand unserer Schulen, unserer Straßen, unserer Brücken immer schlechter?" Donald: "Tut mir leid, kein Geld mehr in der Staatskasse." Wähler: "Dear Donald, wann schmeißt du...

1 Bild

Donald Trump - der strahlende Volksheld 4

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 09.11.2016

Duisburg: Duisburg | Überraschung allenthalben, hier Jubel, dort Niedergeschlagenheit, weit verbreitet Entsetzen und Schockstarre angesichts des Ergebnisses: Die Amerikaner haben Donald Trump zum 45.POTUS, zum 45.Präsidenten, zu ihrem Präsidenten ihrer United States of America gemacht. Und in dem Ausdruck "ihr Präsident ihrer United States of America" steckt m.E. der Schlüssel zur Erklärung des Wahlergebnisses. Viele Amerikaner, besonders die...

1 Bild

dunkel und kalt 8

Jürgen Cordt
Jürgen Cordt | Schwelm | am 09.11.2016

Schnappschuss

1 Bild

Attraktiver Kanadier bietet heiratswilligen..... 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 09.11.2016

amerikanischen demokratischen Ladies (bis 79) ein Leben wie eh und je! Melde Dich unter Chiffre " God save America "

1 Bild

Ich weiß genau was ich am 9/11. gehört und gesehen habe... 14

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 09.11.2016

es war der schiere Horror! Natürlich weiß ich auch was ich am 11/9. gemacht habe!

1 Bild

Donald Trump wird US-Präsident: CDU-Bundestagsabgeordneter warnt vor "Hysterie und Fatalismus" 1

Es ist amtlich: Donald Trump wird der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. „Das Ergebnis der US-Wahl ist eindeutig, auch wenn es vielen in Deutschland nicht gefallen mag", sagt Sven Volmering, heimischer CDU-Bundestagsabgeordneter und Mitglied der deutsch-amerikanischen Parlamentariergruppe im Deutschen Bundestag, "Donald Trump wird ab dem 20. Januar 2017 als demokratisch gewählter Präsident der Vereinigten...

Das kann doch wohl nicht wahr sein...US-Wahlen mit unerwartetem Ausgang 12

Marco Meissner
Marco Meissner | Gladbeck | am 09.11.2016

Wenn es nicht so traurig wäre müsste man lachen. Doch dieses Lachen bleibt einem im Halse stecken wenn man darüber nachdenkt, was diese Wahl über Stimmung auf der Welt aussagt. Immer wieder ist man überrascht. Niemand hat mit einem Brexit gerechnet. Niemand damit, dass ein politisches Leichtgewicht wie Trump zum Präsidenten der größten Wirtschafts- und Militärmacht der Welt gewählt wird. Doch so langsam sollte man aufwachen...

1 Bild

Obama ist der letzte Präsident 7

Jürgen Cordt
Jürgen Cordt | Schwelm | am 09.11.2016

Schnappschuss

1 Bild

Da muss ich mal nachsehen, wo ich die restlichen 5 wieder finde! 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 08.11.2016

Allein die USA vermissen mindestens acht voll explosionsfähige Bomben. Außerdem weitere neun, die zwar nicht mit dem Spaltstoff Plutonium geladen waren, wohl aber andere radioaktive Substanzen enthielten – meist abgereichertes Uran. Für solche Zwischenfälle hat sich weltweit der Ausdruck „Broken Arrow“ eingebürgert. In den USA bezeichnet dieses Codewort einen Zwischenfall mit Nuklearwaffen gleich welcher Art. (Quelle Die...

1 Bild

Meinen Kandidaten wollten sie ja nicht! 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 08.11.2016

God Bless America Während die Sturmwolken aufziehen, von weit hinter dem Meer, Lasst uns einem freien Land Treue schwören, Lasst uns alle dankbar sein für dieses so gerechte Land, Und unsere Stimmen zu einem feierlichen Gebet erheben. Gott segne Amerika.......

1 Bild

USA – erlogene Kriege, erlogene Wahlen, wahre Armut

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Hagen | am 07.11.2016

Lehrte, 07.11.2016. Hitler hat den 2. Weltkrieg durch Lügen über das Judentum geführt. US-Präsidenten haben den Vietnamkrieg und Irakkrieg erlogen. Im Wahlkampf der USA wird schamlos gelogen. Fakten werden so lange falsch dargestellt und immer wiederholt, bis sie von Anhängern als Wahrheit empfunden werden. Es ist der schmutzigste Wahlkampf in der Geschichte der USA - Not gegen Elend. Wie die Wahl auch ausgeht, es wird nur...

2 Bilder

Kindheitserinnerungen an Halloween!

Verena Reimann
Verena Reimann | Oberhausen | am 28.10.2016

Oberhausen: Oberhausen | „In kleinen Gruppen sind wir an Halloween von Haus zu Haus gelaufen. Wir sind gelaufen und gelaufen, Straße um Straße, schließlich wollte am Ende jeder die meisten Süßigkeiten in seinem Halloween-Beutel haben“, berichtet Barbara Young-Maags. Die gebürtige US-Amerikanerin, die seit vielen Jahren in Oberhausen lebt, wuchs in New Orleans auf. Mit Staunen nimmt sie hierzulande wahr, dass auch hier immer mehr Kinder am 31. Oktober...

3 Bilder

Frage der Woche: Trump oder Clinton - Wer sollte ins Weiße Haus einziehen? 32

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 27.10.2016

Am 8. November entscheiden die USA darüber, wer fortan als Staatsoberhaupt über die Geschicke des Landes entscheiden wird. Zwar gibt es neben Donald Trump und Hillary Clinton mit Gary Johnson (Libertarian Party) und Jill Stein (Green Party) noch zwei weitere Kandidaten, allerdings ist aufgrund der Umfragewerte anzunehmen, dass sie Trump bzw. Clinton den Rang nicht mehr ablaufen werden. Sowohl Donald Trump als auch Hillary...

1 Bild

Dagmar Freitag übernimmt Vorsitz der Parlamentariergruppe USA

Dagmar Freitag
Dagmar Freitag | Iserlohn | am 25.10.2016

Dagmar Freitag ist neue Vorsitzende der Parlamentariergruppe USA. Auf Vorschlag des bisherigen Vorsitzenden Peer Steinbrück, der sein Bundestagsmandat Ende September 2016 niedergelegt hat, wurde die heimische Abgeordnete zu seiner Nachfolgerin gewählt. Ziel der Parlamentariergruppen im Bundestag ist es, einen kontinuierlichen Dialog mit den Parlamenten der Partnerstaaten zu führen. In erster Linie geht es dabei um den...