USA

1 Bild

4,1 Billionen Dollar

Hasan Eker
Hasan Eker | Dortmund-West | vor 1 Tag

Trump´s Haushaltsentwurf 2018 beträgt 4,1 Billionen Dollar Der US-Präsident Trump will laut des Haushaltsentwurfs 2018 bei Programmen für Einkommensschwache (Kürzungen der Lebensmittelhilfe 192 Mrd. ) und der staatlichen Krankenversicherung (Kürzungen um 800 Mrd. $) sparen. Das Militär soll mehr Mittel (Verdoppelung der Ausgaben in den nächsten 10 Jahren) bekommen. Was das für die EU und die Welt bedeutet kann sich...

Bildergalerie zum Thema USA
16
17
13
12
2 Bilder

Reisebericht Kuba: Mit den "Pastors for Peace" (IFCO) durch die USA und KUBA“ - Der etwas andere Reisebericht von Dr. Edgar Göll

Carsten Klink
Carsten Klink | Bochum | vor 3 Tagen

Bochum: Evangelische Stadtakademie | Seit 1992 haben "Pastors for Peace" (IFCO) unter Leitung von Reverend Lucius Walker (1930 – 2010) jährlich Unterstützungs- und Freundschaftskarawanen von den USA über Mexiko und Kanada nach Kuba organisiert. Ziel war es, die völkerrechtswidrige Blockade der USA zu brechen und letztlich beenden zu helfen. Dabei ziehen die Aktivisten der Karawane durch viele US-Städte, informieren die Bevölkerung und sammeln weiteres...

1 Bild

Erdogan lässt Journalisten der Atatürknahen Zeitung SÖZCÜ festnehmen 2

Hasan Eker
Hasan Eker | Dortmund-West | vor 4 Tagen

Nach dem 6 türkische Staatsanwälte nicht bereit waren gegen die Mitarbeiter und Journalisten der auflagenstärksten und laizistisch orientierten Tageszeitung SÖZCÜ Haftbefehle zu erlassen, wurde gestern ein 7. AKP-naher Staatsanwalt gefunden und dieser ließ gegen die unabhängigen Journalisten der Tageszeitung Haftbefehle ausstellen. Grund für die Verhaftungen: Beihilfe für die Terrorganisation FETO (Gülensekte), weil die...

1 Bild

Das perfide Spiel Erdogans mit dem Westen... 3

Hasan Eker
Hasan Eker | Dortmund-West | vor 5 Tagen

Bevor Erdogen seinen Besuch beim Despoten Trump abstatte, hatte er zuvor kurz Russland und China besucht. Welche geheimen Vereinbarungen er dort mit den beiden Mächten abgeschlossen hat, wurde bisher von den westlichen Medien nicht einmal erwähnt. Dürfen Sie auch nicht, zumindest bis September, weil Bundestagswahlen. Erdogan kann und wird von sich aus niemals die deutsch-amerikanische Basis in Incirlik schließen. Denn,...

1 Bild

Jutta Eckenbach übernimmt Patenschaft von Prof. Dr. Norbert Lammert

Jutta Eckenbach
Jutta Eckenbach | Essen-Nord | am 18.05.2017

Die Essener Bundestagsabgeordnete Jutta Eckenbach (CDU) übernimmt im Rahmen des Parlamentarischen Patenschaftsprogramms (PPP) die Patenschaft für die Bochumer Auszubildende Klara Kabuth für das kommende Austauschjahr vom Bochumer Prof. Dr. Norbert Lammert. Lammert wird in der kommenden Legislatur nicht mehr für den Bundestag kandidieren und übergab daher die Patenschaft. In einem persönlichen Gespräch im Wahlkreisbüro in...

1 Bild

Stop TTIP besiegt EU-Kommission vor Gericht

Carsten Klink
Carsten Klink | Dortmund-Ost | am 16.05.2017

Im September 2014 verweigerte die EU-Kommission der Europäischen Bürgerinitiative gegen die Handelsabkommen TTIP und CETA die offizielle Registrierung. "Stop TTIP", ein Bündnis aus rund 500 Organisationen aus ganz Europa, sammelte daraufhin als selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative in nur einem Jahr 3,3 Millionen Unterschriften. Gleichzeitig klagte das Bündnis vor dem Europäischen Gerichtshof in Luxemburg gegen die...

1 Bild

Ein Geisterfahrer

Auf der Interstate [Highway] 25 vor Las Cruces in New Mexico hört ein Geisterfahrer die Warnmeldung: „Achtung, auf der I-25 in Richtung Las Cruces kommt Ihnen ein Geisterfahrer entgegen.“ „Fake!“ sagt der Geisterfahrer zu seinem virtuellem Beifahrer. „Es sind hunderte!“ Er hat Glück: Nichts passiert. Drei Monate später wird er zum Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika gewählt.

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Erstes eigenes Pistolenwerk von Heckler & Koch für die USA 7

Hasan Eker
Hasan Eker | Dortmund-West | am 04.05.2017

Die steigende Waffennarrenheit (manche nennen es auch Begeisterung) der Amerikaner sorgt bei einem deutschen Hersteller (Heckler & Koch) ebenfalls für Hochgefühle und mehr Begeisterungen, damit auch für so viel Umsatz, dass jetzt vor Ort in den USA ein Pistolenwerk entsteht. Dort werden dann endlich deutsche „Pistolen für den Zivilbereich“ Made in USA gebaut. Die erste Frage wäre nur, wird sich diese Investition auf...

1 Bild

Bewerbungsstart für einjähriges USA-Stipendium

Dagmar Freitag
Dagmar Freitag | Iserlohn | am 28.04.2017

Die heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag ruft alle interessierten Schülerinnen und Schüler sowie junge Berufstätige dazu auf, sich als Junior-Botschafter unseres Landes für ein Stipendium des Parlamentarischen Patenschaftsprogramms des Deutschen Bundestags und des Kongresses der Vereinigten Staaten zu bewerben. Die Schülerinnen und Schüler wohnen ein Jahr in den USA in Gastfamilien und besuchen die örtliche...

1 Bild

Stipendium für ein Austauschjahr in den USA – Bewerbungsphase beginnt am 1. Mai

Michael Gerdes
Michael Gerdes | Gladbeck | am 27.04.2017

Gladbeck: Gladbeck | Der SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes ruft Schülerinnen und Schüler sowie junge Berufstätige aus Bottrop, Gladbeck und Dorsten dazu auf, sich für ein Stipendium des Deutschen Bundestages zu bewerben, das ihnen ein Austauschjahr in den USA ermöglicht. Die Bewerbungsphase beginnt am 1. Mai und endet am 15. September. Das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) ist ein gemeinsames Programm des Deutschen...

1 Bild

Jeffrey Raffo: Die USA unter Trump - Eindrücke aus einem gespaltenen Land

Carsten Klink
Carsten Klink | Dortmund-City | am 25.04.2017

Dortmund: Taranta Babu | Mit dem Wahlsieg Trumps haben sich die politischen Koordinaten der USA massiv nach rechts verrückt. Wie konnte es soweit kommen? Was müssen wir befürchten? Was macht die jüngst mit der Sanders-Kampagne so eindrucksvoll in Erscheinung getretene linke Opposition? Gemeinsam mit dem deutsch-amerikanischen Gewerkschaftsaktivisten Jeffrey Raffo werden wir uns diesen Fragen stellen. Jeffrey Raffo bildet gemeinsam mit Kollegen...

2 Bilder

DGB & Attac: "Trump: Rebell gegen Globalisierung, Freihandel und die politische Klasse?"

Carsten Klink
Carsten Klink | Dortmund-City | am 22.04.2017

Dortmund: Auslandsgesellschaft NRW | Werner Rügemer, Autor und seit langen Jahren kritischer Beobachter der us-amerikanischen Politik und Gesellschaft, spricht am Montag, 24. April, in der Auslandsgesellschaft, Steinstr. 48, über den neuen US-Präsidenten. "Trump: Rebell gegen Globalisierung, Freihandel und die politische Klasse?" ist der Titel seines Vortrages, der die Kontinuitäten in der us-amerikanischen Politik herausarbeiten wird. Werner Rügemer...

Bärbel Bas und Mahmut Özdemir rufen zum Mitmachen beim Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP) 2018/2019 auf

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 21.04.2017

Die SPD-Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas und Mahmut Özdemir rufen zum Mitmachen beim 35. Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP) 2018/2019 auf. Am 1. Mai beginnt die Bewerbungsphase beim Deutschen Bundestag für das Austauschjahr in den USA. Gleichzeitig werden Gasteltern in Duisburg für PPP-StipendiatInnen aus den USA gesucht. Schülerinnen und Schüler besuchen eine High School, junge Berufstätige gehen auf das...

1 Bild

Besuch aus den USA im Rathaus

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 13.04.2017

Dorsten/USA. Zu einem ausführlichen Gespräch über die Heimatstadt ihrer Vorfahren haben sich die Nachfahren der Dorstener Familie Eisendraht mit Bürgermeister Stockhoff zusammengesetzt. Jeff Stern mit seiner Frau Joyce Moskovitz, Sohn Jacob Stern mit dessen Freundin und Tochter Hannah Stern sind die sechste und siebte Generation der Auswandererfamilie Eisendraht. Die Familie hatte von 1810 bis 1880 in der Wiesenstraße...

1 Bild

Schülerin aus Gladbeck besucht ein Jahr lang eine High School in den USA

Michael Gerdes
Michael Gerdes | Gladbeck | am 11.04.2017

Gladbeck: Gladbeck | Sophia Leiendecker (17) kann ihr Glück kaum fassen: Sie verbringt ab dem kommenden Herbst ein Austauschjahr in den USA und erhält dafür ein Stipendium des Deutschen Bundestages. Die gute Nachricht überbrachte der Gladbecker SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes. Nach einem Bewerbungsgespräch hatte er die Schülerin der Freien Waldorfschule Gladbeck für eine Teilnahme am Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP)...

1 Bild

Droht jetzt der 3. Weltkrieg? 27

Imke Schüring
Imke Schüring | Wesel | am 10.04.2017

Die letzten Tage war ich sehr beschäftigt und konnte daher die unfasslichen Ereignisse der vergangenen Woche nur am Rande verfolgen. Da hat in Syrien wohl wieder jemand mit Giftgas rum gespritzt und rubbeldikatz ist der Schuldige auch schon gefunden. Habt ihr gewusst, dass Syrien eine demokratische sozialistische Republik ist? Wen wundert es da noch, dass ein skurpelloser Finanzhai wie Donald Trump nicht einen...

6 Bilder

Migration aus einer anderen Perspektive: Zeche Hannover präsentiert Ausstellung zur Auswanderung aus Westfalen nach Amerika im 19. und 20. Jahrhundert

Nathalie Memmer
Nathalie Memmer | Bochum | am 02.04.2017

„In unserer Pfarrgemeinde in Stiepel engagiere ich mich für Flüchtlinge. Die suchen, wenn möglich, Halt bei Verwandten oder Bekannten aus der Heimat, die in der Nachbarschaft leben. Meinen Vorfahren, die in die USA ausgewandert sind, ging es genauso“, erzählt Ellen Rüttermann. Sie ist eine Nachfahrin von Wilhelm Kabeisemann, der 1853 den Wechsel über den großen Teich wagte. Ein Silberlöffel, den er dabei bei sich trug, ist...

1 Bild

Wie viel Erniedrigung kann Merkel noch vertragen? 5

Hasan Eker
Hasan Eker | Dortmund-West | am 18.03.2017

Nach ERDOGAN zeigt gestern auch der Sexist und Rassist TRUMP der Frau Merkel die sexistisch kalte Schulter. Der eitle Herr Trumpp schaute die Kanzlerin Merkel nicht einmal an, blinzelte mit den Augen und grienste verachtend zur Seite, als die Medienvertreter ihn zu einem Handshake (sitzend) mit der Merkel baten. Die Unsicherheit, die Verlegenheit und ein wenig Demut der Merkel war hier so eindeutig auf diesem Bild und dem...

1 Bild

USA rückt (deutsches) Gold nicht heraus und Merkel kann/wird nichts dagegen tun können! Nicht bei Trump. 1

Hasan Eker
Hasan Eker | Dortmund-West | am 17.03.2017

Für die USA ist es überlebenswichtig, die totale Kontrolle über möglichst viel des weltweit vorhandenen Notenbankgoldes zu behalten. Denn iregndeine goldgedeckte Währung wäre eine große Bedrohung für die USA und desse Führungsrolle in bald wertlosen Dollarscheinen im Weltfinanzsystems. Deshalb hat der Internationale Währungsfonds (=USA) seinen Mitgliedern 1978 auf Betreiben der US-Regierung ausdrücklich verboten, ihre...

1 Bild

Eine Velberterin in Wisconsin

Andre Tessadri
Andre Tessadri | Velbert | am 17.03.2017

Seit August letzten Jahres lebt die Velberterin Laura Paciello Gonzalez in den USA. Kerstin Griese hat die Patenschaft für ihren Aufenthalt übernommen, indem sie sie für ein Stipendium des Bundestages und des US-Kongresses ausgewählt hat. „Dieses Jahr ist die aufregendste und überwältigendste Zeit, die ich je hatte“, schreibt Gonzales Paciello in einer Mail an die Abgeordnete Griese. Die 16-jährige Schülerin des...

1 Bild

Ein Traum wird wahr: Hildener Schülerin erhält USA-Stipendium 1

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | am 08.03.2017

Für Liven Schockenhoff wird ein Traum wahr. Die Schülerin aus Hilden darf im Sommer für ein Jahr in die USA gehen und dort eine Highschool besuchen. Möglich gemacht wird das Austauschjahr durch ein Stipendium des Deutschen Bundestages, das dieser im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) an und Schüler und junge Berufstätige vergibt. Als Paten stehen den jungen Menschen die Abgeordneten aus ihren...

1 Bild

Gastfamilien für Stipendiaten aus den USA gesucht

Sie sind neugierig auf Deutschland: 50 Schülerinnen und Schüler aus den USA kommen für zehn Monate nach Deutschland. Die Jugendlichen haben ein Stipendium des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) erhalten und möchten hier zur Schule gehen und in einer Gastfamilie leben. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Hubert Hüppe freut sich über diesen interkulturellen Austausch. Aus diesem Grund unterstützt er die...

Donald Trump fängt genauso an wie damals Hitler und vor kurzem Erdogan... 1

Hasan Eker
Hasan Eker | Dortmund-West | am 20.02.2017

Der republikanische US-Senator John McCain hat den rassistisch-sexistisch agierenden US-Präsident Donald Trump für seinen Umgang mit den US-Medien scharf kritisiert. "So fangen Diktatoren immer an", sagte McCain mit Blick auf Trumps Verhalten und seine Twitterattaken auf (noch unabhängige) US-Medien. Eine freie und unabhängige Presse ist ein wesentlicher Baustein jeder funktionierenden Demokratie, wie wir sie kennen....

1 Bild

New York / Empire State Building 2

Patrick Liedtke
Patrick Liedtke | Bottrop | am 16.02.2017

New York City (Vereinigte Staaten): Empire State Building | Schnappschuss