USA

42 Bilder

Flugzeugträger USS Intrepid in New York

Olaf Oberkalkofen
Olaf Oberkalkofen aus Duisburg | am 18.04.2014

Zwischen 1943 und 1974 war der USS Flugzeugträger Intrepid im Einsatz. Am 01.12.1941 fand in Newport News, Virginia die Kiellegung statt. Bis zum Stapellauf am 26.08.1943, dauerte es noch zwei weitere Jahre. So durchquerte die Intrepid im Jahre 1943 den Panama Kanal, um im Pazifik gegen Japan in den Kriegseinsatz ziehen zu können. Von 1952 - 1954 wurde sie renoviert und mit der seinerzeit neusten Technik im Bereich der...

Ausflug, USA, New York, USS Intrepid, Flugzeugträger
Bildergalerie zum Thema USA
3
2
1
1
1 Bild

Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht. 5

Franz-Josef Ferme
Franz-Josef Ferme aus Dorsten | am 16.04.2014

Liebe Dorstener Bevölkerung und an alle die dies lesen, wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht. Seit mittlerweile einigen Jahren beobachte ich die politische Landschaft in Deutschland in Europa und der Welt. Mit meiner betriebswirtschaftlichen Ausbildung habe ich auch das Grundgerüst dafür die Entwicklungen in der Finanzwirtschaft weltweit einschätzen zu können. Warum wende ich mich an sie? In...

Deutschland, Europa, USA, Krieg, Ukraine, Syrien, Eurokrise, Weltkrieg, NATO
29 Bilder

New York 2

Olaf Oberkalkofen
Olaf Oberkalkofen aus Duisburg | am 10.04.2014

Eine Woche in der nordamerikanischen Metropole reicht nicht wirklich aus um alles zu sehen. Der erste Eindruck war jedoch atemberaubend.

USA, New York, Neuenkamp, Manhattan
1 Bild

Paulina Pintzke für ein Jahr in die USA

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve aus Kleve | am 06.04.2014

Paulina Pintzke aus Kalkar ist auf Einladung von Ronald Pofalla nach Berlin gereist. Hier traf sie sich mit dem Bundestagsabgeordneten für den Kreis Kleve zu einem persönlichem Gespräch in dessen Berliner Büro, um mit ihm über ihren einjährigen Aufenthalt in den USA zu sprechen. Ermöglicht wird die Reise durch das Parlamentarische Partnerschafts-Programm, das vom Kongress der Vereinigten Staaten von Amerika und dem Deutschen...

USA, Ronald Pofalla, Paulina Pintzke, Parlamentarische Partnerschafts-Programm
2 Bilder

BiTS Studentin trifft Bill Clinton bei “Clinton Global Initiative University” in Arizona

Andrea Ströbel
Andrea Ströbel aus Iserlohn | am 04.04.2014

Die Hochschule BiTS zeichnet sich unter anderem durch den internationalen Bezug aus, der nicht nur durch englischsprachige Lehrveranstaltungen oder ein obligatorisches Auslandssemester gewährt wird. Auch internationale Veranstaltungen finden regelmäßig statt, teilweise von Studierenden selbst organisiert. Die „Clinton Global Initiative University” (CGIU) wurde im Jahr 2007 ins Leben gerufen und findet seitdem jährlich in...

Wirtschaft, USA, Studenten, International, Hochschule, BiTS
1 Bild

Gastfamilien für Stipendiaten aus den USA gesucht - Dagmar Freitag unterstützt interkulturellen Austausch

Dagmar Freitag
Dagmar Freitag aus Iserlohn | am 03.04.2014

In Deutschland und den USA können sich zurzeit 720 Schülerinnen und Schüler sowie junge Berufstätige freuen: Sie haben ein Stipendium des Parlamentarischen Patenschafts-Programms erhalten, einem gemeinsamen Programm des Deutschen Bundestages und des Kongresses der USA, und verbringen ein Schuljahr im jeweils anderen Land. Die heimische Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag, Berichterstatterin der SPD-Bundestagsfraktion in der...

SPD, USA, Austausch, Dagmar Freitag, Stipendium, Gastfamilie
1 Bild

Veranstaltung zum Freihandelsabkommen TTIP 1

Klaus Kubernus-Perscheid
Klaus Kubernus-Perscheid aus Wesel | am 31.03.2014

Wesel: Haus am Dom | Seit Mitte 2013 verhandeln EU und USA ohne Beteiligung der Öffentlichkeit über das Transatlantic Trade and Investment Partnership (TTIP). Mit einem umfassenden Pakt wollen EU und USA eine transatlantische Freihandelszone erschaffen, die das Wirtschaftswachstum auf beiden Seiten des Atlantiks anregen soll. Kritiker des Abkommens befürchten einen beispiellosen Abbau von Produktionsstandards, Verbraucherschutz- und...

Europa, USA, Globalisierung, TTIP, Freihandelsabkommen, Arbeitsrecht
2 Bilder

EU-online Befragung TTIP Freihandelsabkommen mit den USA 14

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger aus Oberhausen | am 28.03.2014

Brüssel (Belgien): EU-Verbraucherschutz | Alle melden die Möglichkeit, die Karel de Gucht für 3 Monate bietet, aber ohne Link. Aufgrund des starken Widerstandes gegen TTIP sieht sich die Europäische Kommission wieder einmal gezwungen, eine online Befragung zu dem umstrittenen Freihandelsabkommen der EU mit den USA durchzuführen. Jede/r kann mitmachen und seine Meinung äußern. Ein solches “offenes Konsultationsverfahren” gab es bereits öfter, z.B. im Zuge der...

Wesel, USA, Europawahl 2014, TTIP, Freihandelsabkommen, Online-Voting, Minister Gabriel, TTIP unfairhandelbar, Karel de Gucht, Investitionsschutz
1 Bild

Bridgeman Blues Band

Sami Durak
Sami Durak aus Moers | am 28.03.2014

Moers: die röhre | BBB - The Bridgeman Blues Band - Klassische bis moderne Variationen des Blues und Blues-Rock Biografie Sebastian Brüggemann: Pianist, Keyboarder, Gitarrist, Sänger, Songwriter Aktuell Keyboarder der Dennis Hormes Blues Band, Gitarrist bei AIRIA. Früher bei Excess Denied, Friz Quadrata, Ball and Chain, Best Before Tomorrow Fred Grayson: Gebürtig aus Birmingham, Alabama. Bass-Virtuose Spielte unter anderem bei The...

Konzert, Moers, Live-Musik, Blues, USA, Dennis Hormes, Bridgeman Blues Band, die-röhre
1 Bild

ober-peinlicher Auftritt von Barack Obama in DenHaag(NL) 4

Markus G. Bruchhaus
Markus G. Bruchhaus aus Düsseldorf | am 26.03.2014

Den Haag (Niederlande): Ministry of Foreign Affairs | Barack Obama in einer Presseerklärung auf dem Nuclear-Security-Summit in DenHaag(NL): "die USA wären ein Garant für die Privatsphäre, für Rechtstaatlichkeit und der persönlichen Freiheiten" Da wundert es mich nicht, dass nach dieser Lügerei nicht mal die bezahlten Hofberichterstatter applaudierten. Echt peinlich der Auftritt. http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=mVFrdWIs2LI Außerdem war die...

Humor, USA, peinlich, Barack_Obama, kein_Applaus, Politiker-Darsteller
3 Bilder

Ausstellung "Weltkulturerbe - Natur" von Lothar Lubawski im Bezirksrathaus Hamborn

Stefan Kalert
Stefan Kalert aus Duisburg | am 25.03.2014

Duisburg: Bezirksrathaus Hamborn | In der Zeit vom 02.04. bis 29.04.2014 wird im Bezirksrathaus Hamborn (Galerie, 1. Etage) die Ausstellung "USA - Weltkulturerbe - Natur" des Künstlers Lothar Lubawski gezeigt. Die in der Ausstellung präsentierten Aquarelle, Collagen und Ölarbeiten wurden im Zusammenhang mit einer USA-Reise im Jahre 2012, zum Teil während der Reise und teilweise später im Atelier, aufgrund von Skizzen und persönlichen Erinnerungen...

Natur, Ausstellung, USA, Weltkulturerbe, bezirksrathaus-hamborn, Lothar Lubawski
1 Bild

GSG: US-Gastschüler aus Waukee mit Potluck in Brackel begrüßt

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost | am 18.03.2014

Dortmund: Geschwister-Scholl-Gesamtschule | Mit einem deutsch-amerikanischen Potluck, einer Mitbringparty, haben die Gastgeber von der Brackeler Geschwister-Scholl-Gesamtschule (GSG) am gestrigen Montag (17.3.) offiziell ihre Gäste aus Waukee im US-amerikanischen Bundesstaat Iowa in der GSG-Mensa begrüßt. Seit dem 15. und noch bis zum 23. März wird die Schülergruppe in Begleitung ihrer Lehrerinnen Falvey und Roth in Dortmund den Schulalltag und das Familienleben von...

USA, gsg, Schüleraustausch, Begrüßung, Schulpartnerschaft, iowa, waukee, Michaela Pfeiffer, Mitbringparty, Geschwister-Scholl-Gesamtschule Dortmund, Potluck
2 Bilder

SPD & Grüne zweifeln an ROT-ROT-GRÜN # US-Militärstiefel-Lecken wichtiger als sozialer Fortschritt in Deutschland 5

Carsten Klink
Carsten Klink aus Dortmund-Ost | am 14.03.2014

Pünktlich zum 100. Jahrestag des I. Weltkriegs und der Zustimmung der SPD im Jahre 1914 zu den Kriegskrediten des damaligen deutschen Kaiserreichs, das Europa in besagten I. Weltkrieg stürzte, zweifeln SPD und Grüne an der Koalitions- bzw. Kriegstauglichkeit der Partei DIE LINKE. Die einzige Friedenspartei im Deutschen Bundestag erdreistet sich nämlich in der Ukraine-Frage eine differenzierte Meinung zu haben und weigert sich...

SPD, Grüne, Die Linke, USA, Ukraine, Sahra Wagenknecht, Krim, Linkspartei, Rot-rot-grün, Steinmeier, Rußland, Ralf Stegner
1 Bild

Zum Lernen ins Ausland

Sabine Schwalbert
Sabine Schwalbert aus Dortmund-City | am 20.02.2014

Die Auslandsgesellschaft NRW bietet seit vielen Jahren das Programm “High-School-Besuch in Buffalo” an. Vierzehn Jugendliche aus Dortmund und Umgebung waren im letzten Jahr dabei. Von August bis Dezember waren 15 Schüler und Schülerinnen im Alter von 16 bis 17 Jahren in Dortmunds Partnerstadt Buffalo (USA). Acht von ihnen gingen in eine High-School und lebten in einer amerikanischen Familie. Sieben Mädchen besuchten...

dortmund, Schule, USA, Schüleraustausch, auslandsgesellschaft-nrw, buffalo
1 Bild

Fuck the EU - mit diesen Worten ist Victoria Nuland in einem Telefonat mit Geoffrey Pyatt hier zu hören 4

Thomas von Hardenberg
Thomas von Hardenberg aus Dortmund-City | am 06.02.2014

"Fuck the EU": Nulands Diplomatie-Patzer hier im O-Ton. Victoria Nuland ist stellvertretende Staatssekretärin im US-Außenministerium und dort “for European and Eurasian Affairs” zuständig, also auch für die EU. Der SPIEGEL bezeichnet Nuland als Obamas wichtigste Europaberaterin. In der Ei­gen­schaft hat Nuland mit Geoffrey R. Pyatt, Botschafter der USA in der Ukraine telefoniert, um auszuloten, wen man in der Ukraine denn...

Youtube, USA, Ukraine, Botschafter, Kiew, Telefonat, Staatssekretärin, abgehört, Fuck the EU, Victoria Nuland, Geoffrey R. Pyatt, Vergiss die EU
1 Bild

Das besondere Bild ! 9

Klaus Zimmermann
Klaus Zimmermann aus Wesel | am 05.02.2014

Unsere Tochter (9 Jahre) möchte ein Bild an ihrer Wand. (schräge Wand) !! Motto - wie könnte es anders sein ? Die Vereinigten Staaten von Amerika Also auf den Pinsel fertig los - Hier das Resultat -

Wesel, USA
1 Bild

Oppositionsführer Gregor Gysi: "Unter Kohl war die Marktwirtschaft noch sozialer als heute" 2

Carsten Klink
Carsten Klink aus Dortmund-Ost | am 29.01.2014

Berlin: Bundestag | Nach der mäßigen Regierungserklärung der Kanzlerin Angela Merkel lief Gregor Gysi (DIE LINKE), dessen bereits im November 2013 im Bundestag gehaltene "Nobelpreis für Snowden"-Rede von den Rhetorik-Fachleuten der Universität Tübingen zur Rede des Jahres gewählt wurde, zur Hochform auf. Er bestätigte eindrucksvoll, dass er der neue, unumstrittene Oppositionsführer ist. Dies nicht nur weil DIE LINKE die drittstärkste Kraft im...

Die Linke, Energiewende, Europa, Bundestag, USA, Europawahl 2014, Snowden, Gregor Gysi, NSA-Skandal, Regierungserklärung, Angela Merkel CDU, Sigmar Gabriel SPD
1 Bild

Edward Snowden fürchtet um sein Leben! 3

Thomas von Hardenberg
Thomas von Hardenberg aus Dortmund-City | am 27.01.2014

Der ehemalige US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden fürchtet offenbar um sein Leben. In seinem weltweit ersten Fernsehinterview mit dem deutschen TV-Sender NDR sagte er gestern: "Regierungsvertreter wollen mich töten." In einem Onlineartikel habe er von Mitgliedern des Pentagon und der NSA gelesen, dass sie ihm "nur zu gerne eine Kugel in den Kopf jagen, oder vergiften" würden. Für die US-Regierung ist Snowden ein...

USA, Lebensgefahr, NSA, Whistleblower, Edward Snowden, Snowden, NSA Affäre, Geheimdienste, BND, Geheimdienst-Schnüffelei, Pentagon, Russisches Exil
4 Bilder

Silkes "mud run" in den USA

Cornelia Wilhelm
Cornelia Wilhelm aus Düsseldorf | am 11.01.2014

Hallo und noch ein tolles neues Jahr meine Lieben! Irgendwelche Neujahrsvorsätze? Ich mach mit meinen alten weiter,... "mud run", "5k’s" (5 Kilometer), ...will hoch auf "10 k’s" 10 Kilometer) und eventuell "half marathon" und damit schauen, dass ich weiterhin aktiv bleibe. Nachdem Conny meinte, sie wollte über den "tough mudder" berichten, habe ich hier mal ein paar Fotos von meinem "mud run", den ich letztes Jahr mit...

USA, usa mud run, mud run
2 Bilder

Freihandelsabkommen TTIP zwischen USA und der EU ablehnen! 8

Carsten Klink
Carsten Klink aus Dortmund-Ost | am 28.12.2013

Weitgehend abgeschirmt von der kritischen Öffentlichkeit verhandeln EU-Kommission und US-Regierung derzeit die Transatlantische Han­dels- und Investitionspartnerschaft (TTIP). Auch die Parlamente der betroffenen Länder werden nicht ausreichend informiert – sie sollen erst nach Vertragsabschluss mit "ja" oder "nein" abstimmen. Gegenstand der geplanten Vereinbarung ist keine Kleinigkeit: Es geht um die Etablierung der...

Die Linke, Europa, Wirtschaft, USA, Fracking, Attac, Sahra Wagenknecht, TTIP, Freihandelsabkommen, Finanzmärkte, Freihandelszone, Chlorhühner
2 Bilder

Kuba reicht den USA erneut die Hand - FAO: Kuba einziges Karibikland ohne Hunger - CELAC Gipfeltreffen im Januar 2014 in Havanna 1

Carsten Klink
Carsten Klink aus Dortmund-Ost | am 22.12.2013

Havanna (Kuba): Poder Popular | An dem kubanischen Präsidenten Raul Castro kam der mal wieder ganz eloquent die Treppe hoch joggende US-Präsident Obama nicht vorbei. In der Ehrenloge bei der Todesfeier für den legendären südafrikanischen Freiheitshelden Nelson Mandela befanden sich neben den Präsidenten der vier BRIC-Staaten (Brasilien, Rußland, Indien und China) nur der US-Präsident und der Vertreter der kleinen, kubanischen Insel. Während die...

USA, Südafrika, Kuba, Barack Obama, Nelson Mandela, Cuba, US-Präsident, Fidel Castro, Raul Castro, Wirtschaftsreformen, CELAC, Socialismo
1 Bild

NSA verstößt mit Datensammeln vermutlich gegen die Verfassung, Deutschland bestellt Vorratsdaten-Befürworterin zur Datenschützerin

Manfred Schramm
Manfred Schramm aus Wesel | am 16.12.2013

Berlin: Bundeskanzleramt | Laut einem Bericht der 'Süddeutsche Zeitung' bezeichnet der Federal District Court in Washington das massenhafte Sammeln von Telefondaten des Geheimdienstes NSA als vermutlich verfassungsfeindlich. Die Aussage der US-Regierung, die NSA spähe im Einklang mit der US-Verfassung Daten aus, kann somit möglicherweise nicht mehr länger aufrecht erhalten bleiben. Na, dann muss das geschäftsführende Kabinett schnell noch eine...

Piratenpartei, Piraten, USA, Datenschutz, Piraten Wesel, NSA, Piraten NRW, Vorratsdatenspeicherung, Mindestspeicherdauer
8 Bilder

THG goes America – Neue deutsch-amerikanische Schulpartnerschaft

Goswin Stuebe
Goswin Stuebe aus Essen-Kettwig | am 13.12.2013

Schule einer ganz neuen Art kennen zu lernen, das gelang zehn Schülerinnen und Schülern des Theodor-Heuss-Gymnasiums. Die Brandon Hall School, eine kleine Privatschule in Atlanta, Georgia, war das Ziel eines besonderen Schüleraustauschs für Zehntklässler aus Kettwig. Zwei Wochen erfuhren sie den "American Way of Life" und besichtigten eine eindrucksvolle Stadt. Wie sieht der normale Alltag an einer amerikanischen...

Schule, Kettwig, USA, Gymnasium, Freundschaft, Schüleraustausch, Ausland, Europaschule, Theodor-Heuss-Gymnasium, THG, Bilingual, Atlanta
2 Bilder

18. Weltfestspiele in Ecuador: 15.000 Jugendliche aus aller Welt zu Gast in Quito - "Jugend vereint gegen Imperialismus - für eine Welt des Friedens, der Solidarität und des sozialen Fortschritts!"

Carsten Klink
Carsten Klink aus Dortmund-Ost | am 07.12.2013

Quito Canton (Ecuador): Quito | Am 7. Dezember wurden die 18. Weltfestspiele der Jugend und Studenten, veranstaltet vom Weltbund der Demokratischen Jugend (WBDJ), in der ecuadorianischen Hauptstadt Quito eröffnet. Im Andenstaat werden, von der Weltpresse natürlich kaum beachtet, über 15.000 Jugendliche und Studierende erwartet, die über die großen gesellschaftlichen Probleme und Herausforderungen unserer Zeit beraten und diskutieren werden. Das Motto ist...

USA, Ecuador, Nelson Mandela, Fidel Castro, Quito, Rafael Correa, Festival Mundial, Anti-Imperialismus, Weltbund der Demokratischen Jugend, Jugend und Studenten, Weltfestspiele, sozialer Fortschritt
1 Bild

Piraten thematisieren die US-Militärforschung an NRW-Hochschulen 2

Stephanie Kotalla
Stephanie Kotalla aus Bochum | am 26.11.2013

Auf Antrag der Piratenfraktion NRW berät am Freitag, 29. November 2013, 10 Uhr, der Landtag NRW im Rahmen einer Aktuellen Stunde über die Forschung des US-Militärs an NRW-Hochschulen. Dr. Joachim Paul, Vorsitzender der Piratenfraktion im Landtag NRW: „Auch die Universitäten in NRW werden über Steuergelder finanziert. In sofern hat der Steuerzahler das Recht zu erfahren, was an unseren Unis geschieht und was dort...

bochum, Piratenpartei, Piraten, landtag, Rub, USA, Forschung, Rüstung, Joachim Paul, Miliär