Verkehr

1 Bild

Zugausfälle in Witten - Das müssen Sie wissen

Florian Peters
Florian Peters | Witten | vor 1 Stunde, 55 Minuten

Aufgrund von Bauarbeiten der DB Netz gibt es in der Zeit von Freitag, 22. September, 23 Uhr, bis Donnerstag, 28. September, 4 Uhr, einige Ausfälle, Einschränkungen und Fahrplanänderungen auf den Linien RE 16, RB 40 und RE 91 im Ruhr-Sieg-Netz von Abellio. Die Strecke zwischen Witten Hbf und Hagen-Vorhalle ist für die Züge der Linie RE 16 und RB 40 gesperrt. Daraus ergibt sich folgende Regelung: In Fahrtrichtung Bochum...

Bildergalerie zum Thema Verkehr
23
17
13
12
2 Bilder

Verkehrsentwicklungsplan für Velbert-Mitte: Bürger sollen ihre "Problemstellen" markieren

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | vor 1 Tag

Velbert: Technische Betriebe Velbert | "Das Thema Verkehr betrifft doch jeden", so Sven Lindemann, Vorstand der Technischen Betriebe Velbert (TBV). "Eigentlich jeder Bürger kann hier mitreden - ob Jung oder Alt, Autofahrer oder Fahrradfahrer, Fußgänger oder Nutzer des Öffentlichen Personennahverkehrs." Daher soll auch jeder Bürger Einfluss auf den Verkehrsentwicklungsplan haben können. Wie das funktionieren soll und welche Ziele dahinter stecken, stellte Sven...

1 Bild

VIDEO: Der totale BAHNsinn 8

Sara Holz
Sara Holz | Essen-Süd | am 14.09.2017

Ich mag keine Schimpfer und Stöhner. Wenn Stau ist, ist Stau. Und Verspätung ist eben Verspätung, da hilft auch alles Beklagen nichts. Und dennoch: Ich fahre tagtäglich mit der Bahn durchs Ruhrgebiet und eines verstehe ich wirklich nicht: Zu den Stoßzeiten sind die Züge beinahe ausnahmslos überfüllt. IMMER. Selbst wenn die Zwei-Platz-Sitzer mürrisch ihre Beine einziehen, sich die Fahrräder stapeln und man auf...

1 Bild

Verkehr gegen Umwelt?

Stehen am Ende Fahrverbote? Fakt ist: Der Verkehr muss umweltfreundlicher werden. Welche Maßnahmen bringt Herne auf den Weg? Antworten wurden in der vergangenen Woche auf einem Treffen im Rathaus gegeben. Zahlreiche Vertreter aus Verwaltung, städtischen Tochtergesellschaften, Politik, Wirtschaft, Handwerk und Sozialverbänden sowie der Taxi- und Mietwagenbranche waren der Einladung von Frank Dudda zum Herner Diesel-Gipfel...

4 Bilder

Hotel am Kemnader See - Wann ja und wann nicht?

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | am 09.09.2017

Bochum: Kemnader See | An den Seen in Süd- und Ostdeutschland, in den Alpen oder Italien gibt es fast überall Hotels direkt am Seeufer. In Bochum findet man dort bisher nur riesige Parkflächen, von denen jetzt eine für den Bau eines Hotels genutzt werden soll. Im Umkreis von über 3 km um den neuen Hotelstandort findet sich heute nur ein weiteres Hotel (Hoteldichte rund um den Kemnader See). Ein Hotel an der geplanten Stelle würde funktionieren,...

1 Bild

Bauarbeiten in der Innenstadt: Einschränkungen auf Otto-Brenner-Straße und Thyssenstraße

Dinslaken. Auf der Thyssenstraße und auf der Otto-Brenner-Straße zwischen Einmündung Thyssenstraße (Real) und der Zufahrt Signode werden die Fahrbahnmarkierungen abgefräst. Dies geschieht am Donnerstag, 7. September. Hierzu wird die Otto-Brenner-Straße halbseitig gesperrt. Der Verkehr aus Richtung Stadtmitte kann die Otto-Brenner-Straße in Richtung Brinkstraße befahren. Der Verkehr aus Richtung Brinkstraße wird über die...

1 Bild

A59/L43: Sperrung im Autobahnkreuz Monheim-Süd

Monheim am Rhein: Auffahrt A59 | Am Donnerstag, 7. September, ist von 9 bis 17 Uhr die Auffahrt von der Hitdorfer Straße (L43) auf die A59 in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Hier wird eine neue Deckschicht auf die Fahrbahn aufgebracht. Der Verkehr wird mit Rotem Punkt zur Anschlussstelle Reusrath umgeleitet. Von dort aus kann über die A542 die A59 wieder erreicht werden.

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Verkehrschaos im Ruhrgebiet droht

Die Deutsche Umwelthilfe hat die für die Luftreinhaltung zuständigen Bezirksregie-rungen Düsseldorf und Münster wegen zu hoher Stickoxidbelastung im Ruhrgebiet verklagt. Durch die Klage drohen nun weitreichend Fahrverbote in vielen Städten des Ruhrgebiets. Das betrifft auch Pendler*innen aus dem Kreis Wesel und all jene, die zur Freizeitgestaltung oder zum Einkaufen ins Ruhrgebiet fahren.  GRÜNE fordern entschlossenes...

15 Bilder

Asphalt-Arbeiten am Kreisverkehr Moltke- und Brunnenstraße 1

Uwe Hackbarth
Uwe Hackbarth | Lünen | am 04.09.2017

Lünen: Brunnenstraße | Wer Lesen kann ist klar im Vorteil – Oder aber abenteuerliche Situationen bei den Asphalt-Arbeiten. Am Wochenende war der Kreisverkehr Moltkestraße und Brunnenstraße für 24 Stunden gesperrt. Durch die Firmen Schemberg aus Bochum, Gockeln und MA-YA aus Waltrop wurden Asphalt-Arbeiten direkt im Kreisverkehr durchgeführt. Wie sich das gehört war die Baustelle ordnungsgemäß abgesperrt. ABER! Wir machten sonderbare...

6 Bilder

Emmerich Bahnübergang erinnert mich an einen Schweizer Käse.

Sandra R.
Sandra R. | Emmerich am Rhein | am 03.09.2017

Emmerich Bahnübergang sieht schon nicht erst seit Gestern aus wie ein Schweizer Käse. Aber mal ernsthaft,  muss mann sich als Radfahrer erst verletzen? Oder als Autofahrer sein Auto beschädigen? Ich bin mir sicher! Das ich nicht alleine so denke. Für jede Menge Festivals oder andere Veranstaltungen ist Geld da. Auch für Betonung Umrandungen und Kies für die Bäume in der Innen Stadt ist Geld da. Aber wichtig Sachen,...

4 Bilder

Innenstadtring - Kürzere Fahrtzeiten und trotzdem mit Radweg

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | am 02.09.2017

Bochum: Innenstadtring | Der 4-spurige Straßenring, der die Bochumer Innenstadt umschließt, bringt zwei Probleme für den Verkehr mit sich. Zum einen wird aufgrund der komplexen Kreuzungen mit den Radialstraßen (Herner Straße, Dorstener Straße, Alleestraße, Königsallee, Universitätsstraße, Wittener Straße und Castroper Straße) der Verkehrsfluss insbesondere bei hohem Verkehrsaufkommen immer wieder gestört und es kommt insbesondere bei der Auffahrt auf...

3 Bilder

SICHERHEIT AUF WESELS STRASSEN

Erwin Pottgiesser
Erwin Pottgiesser | Wesel | am 31.08.2017

Aufgrund der höheren Verkehrsaufkommen, startete die DEKRA, gemeinsam mit der Polizei, eine Sicherheitsaktion für die ABC-Schützen (Erstklässler). Durch die Kampagne „Sicherheit braucht Köpfchen“ wird der Schulweg auch 2017 wieder etwas sicherer. Verkehrssicherheit beginnt bei den kleinsten Verkehrsteilnehmern. Auch in diesem Jahr beutet die Einschulung für rund achthundertfünfzig Kinder, das sie anfangen regelmäßig...

1 Bild

Achtung, Schule hat begonnen!

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 31.08.2017

Ab jetzt beginnt für die Erstklässler im Kreis Unna der "Ernst des Lebens". Mit der Aktion „Brems Dich!“ appellieren die NRW-Verkehrswachten aus diesem Grund an alle Verkehrsteilnehmer, auf die Schulanfänger Rücksicht zu nehmen. Autofahrer sollen besonders im Umfeld von Schulen ihr Temporeduzieren und sich bremsbereit halten. „Passt auf unsere i-Dötze auf! Die kleinen Schulanfänger können die vielen Gefahren im...

2 Bilder

GFL: Neuer Lindenplatz braucht sichere Verkehrsführung

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 26.08.2017

Lünen. Die Verkehrsführung am neuen Mercedes-Standort Lindenplatz birgt zukünftig für Fußgänger und Radfahrer steigende Unfallrisiken. Diese Ansicht vertritt die GFL-Ratsfraktion. Sie spricht sich deshalb dafür aus, den Einmündungsbereich zum Lindenplatz mit Blick auf die Zunahme des Verkehrs zu entschärfen. Dafür soll der bisherige Fußgängerweg am Restaurant-Gebäude zu einem breiten Fuß- und Radweg umgestaltet werden, den...

2 Bilder

Anwohner gestalten ihre Straße nach ihren Wünschen um - Aktion STRAßENGESTALTER

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | am 26.08.2017

Bochum: Bochum und Wattenscheid | Viele Einwohner der Stadt würden gerne die Straße, in der sie wohnen, umgestalten. Häufig finden Anwohner die Straße könnte grüner sein. Ihnen fehlen Bäume und Beete in der Straße, auch mal eine Bank. Das Parken müsste besser organisiert werden und sollte den Anwohnern vorbehalten sein. Bürgersteig und Belag müssten mal erneuert werden. Der Bürgersteig sollte barrierefrei sein und nicht zugeparkt werden. Das Tempo sollte...

1 Bild

Kurzzeitige Behinderungen in der Westerweide wegen eines Schwertransports

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 24.08.2017

Die Entwässerung Stadt Witten (ESW) macht darauf aufmerksam, dass es in der Straße Westerweide am kommenden Dienstag zu kurzen Wartezeiten im Straßenverkehr kommen kann. Anlass ist, dass zum Abschluss der Neuverlegung des Kanals mit einem Durchmesser von 1,20 Metern ein Schachtbauwerk mit einem Gewicht von ca. 54 Tonnen angeliefert und eingebaut werden muss. Die Anlieferung des Kolosses erfolgt am Dienstag, 29....

1 Bild

Bodenuntersuchungen für den Neubau der B 58 - Südumgehung Wesel

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 23.08.2017

Wesel. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein führt von Samstag, den 26. August, 7 Uhr, bis Dienstag den 29. August, 21 Uhr, Bohrungen für Bodenuntersuchungen auf der B 8, zwischen Wesel und Friedrichsfeld, durch. Dafür wird die Fahrbahn in Richtung Wesel vom 26. August 7 Uhr bis zum 27. August, 21 Uhr, auf einer Länge von circa 150 Metern gesperrt. Die Verkehrsregelung erfolgt durch eine Baustellenampel. Die...

1 Bild

Es werden die I-Männchen beglückt

Uwe Gellrich
Uwe Gellrich | Dorsten | am 22.08.2017

Dorsten: Altstadt | Es wird nie langweilig in Dorsten 26. August 2017 – Es werden die I-Männchen beglückt Dorsten-Schultütenfüllaktion mehr auf: Dorstener Interessengemeinschaft Altstadt e.V. http://www.dia-dorsten.de/ http://www.lokalkompass.de/dorsten/leute/achtung-schulanfaenger-schultuetenfuellaktion-d784989.html

1 Bild

GFL macht sich ein Bild vom Quartier an der Münsterstraße

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 20.08.2017

Die GFL-Ratsfraktion trifft sich am kommenden Mittwoch, 23. August, um 18.30 Uhr vor dem Hauptbahnhof, um sich ein Bild vom Quartier entlang der Münsterstraße bis zur Zwollee-Allee zu machen. Vor Ort wollen die Kommunalpolitiker die Wohn-, Verkehrs- und Einkaufssituation sondieren sowie Chancen der Stadtentwicklung und Wohnumfeldverbesserung ausloten. Außerdem setzt sich die GFL für einen Jugendtreff wie die "Haltestelle"...

2 Bilder

Selbstfahrende Mini-Shuttle – Ein Modellprojekt für die Bochumer Innenstadt?

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | am 19.08.2017

Bochum: Innenstadt | Anerkennenswert ist, wenn der Oberbürgermeister auf Kritik reagiert, falsche Entscheidungen revidiert und berichtigt. So hat es Thomas Eiskirch (SPD-OB Bochum) nun getan. Sein nächstes Dienstfahrzeug wird ein Elektro- bzw. Hybridfahrzeug sein (WAZ vom 17.08.17). Der erst kürzlich geleaste unzeitgemäße 5er BMW-Diesel hat ausgedient. Ihm droht an Tagen mit hoher Luftverschmutzung Fahrverbot. Die zuerst von den...

1 Bild

GFL prüft zukünftige Verkehrslage am Lindenplatz

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 18.08.2017

Mitglieder der GFL-Ratsfraktion besuchen am Mittwoch, 23. August, um 17 Uhr den Lindenplatz. Vor Ort wollen sich die Kommunalpolitiker um Johannes Hofnagel und Wolfgang Manns die Verkehrsanbindung mit Blick auf den neuen Mercedes-Standort anschauen. Es geht um die künftige Verkehrsführung, das zukünftige Verkehrsaufkommen sowie die Parkplatzsituation. Alle interessierten Bürger eingeladen. Mehr: GFL prüft zukünftige...

1 Bild

A40: Nächtliche Sperrungen zwischen Bochum und Mülheim

Die Straßen.NRW-Verkehrszentrale lässt auf der A40 bis voraussichtlich Mitte September die Anzeigetafeln für die Geschwindigkeiten erneuern. Die insgesamt 103 variablen Anzeigetafeln werden zwischen Dortmund und Mülheim ausgetauscht. Aufgrund dieser Arbeiten kommt es in der kommenden Woche (KW 34) zu folgenden verkehrlichen Einschränkungen: Montagnacht (21. - 22. August) von 21 bis spätestens 5 Uhr steht zwischen der...

1 Bild

Gleisbauarbeiten auf Wittener Straße: Busse statt Bahnen auf Teil der Linien 302 und 310

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 17.08.2017

Für den Neubau der Brücke Wittener Straße über den Sheffieldring in Bochum muss für Straßenbahn eine eingleisige Streckenführung hergestellt werden. Dazu sind in den nächsten Wochen Gleisbauarbeiten auf den Linien 302 und 310 im diesem Bereich notwendig. Die Bauarbeiten haben auch Auswirkungen auf den Straßenbahnverkehr. Von Samstag, 19. August, Betriebsbeginn, bis Montag, 21. August, Betriebsende, wird die Linie 302 an...

54 Bilder

A40: Es läuft wieder! 4

Monika Meurs
Monika Meurs | Moers | am 15.08.2017

Von 1 bis 4 Uhr werden die ersten Fahrspuren der A40 wieder freigegeben, ab 5 Uhr soll der Verkehr über die Brücke Neuenkamp wieder rollen. Heute sah es dort so aus:

1 Bild

Gladbeck: Fahrbahnarbeiten an der Schillerstraße

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 14.08.2017

Gladbeck: Schillerstraße | Die Fahrbahndecke der Schillerstraße wird teilweise erneuert. Hierfür muss eine Einbahnstraße eingerichtet werden. Demnach kann die Schillerstraße nur aus Richtung Zweckeler Straße in Richtung Kreisverkehr Humboldtstraße befahren werden. Die Arbeiten starten am Donnerstag, 17. August, und dauern voraussichtlich bis Dienstag, 22. August.Eine Umleitung wird ausgewiesen. Für die Beeinträchtigungen über die Bauzeit bittet die...