Verletzt

1 Bild

Feiger Überfall nach Gaststättenbesuch - Wittener (26) brutal ins Gesicht getreten

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | vor 7 Stunden, 56 Minuten

Noch sind die genauen Umstände nicht geklärt, wie es am Freitag, 2. Dezember, zu diesem brutalen Körperverletzungsdelikt in der Wittener Innenstadt gekommen ist. In der Freitagnacht verließ ein angetrunkener Wittener (26) gegen 1.30 Uhr eine an der Johannisstraße gelegene Gaststätte. Nach Angaben des Mannes tauchten in Höhe des alten Busbahnhofes plötzlich mehrere Personen auf. Wenig später verspürte der 26-Jährige einen...

1 Bild

Volbremsung: Businsassin verletzt

Langenfeld (Rheinland): Richrather Straße | Am Donnerstag, 1. Dezember, ereignete sich gegen 13 Uhr in Langenfeld auf der Richrather Straße ein Verkehrsunfall mit einem Linienbus der Rheinbahn, bei der eine Businsassin durch einen Sturz verletzt wurde. Im Linienbus 785 Der Linienbus (Linie 785) der Rheinbahn befuhr die Richrather Straße in Richtung Langenfeld-Richrath. Vor ihm fuhr ein PKW und vor diesem ein Fahrradfahrer. In Höhe der Einmündung mit...

1 Bild

Hund hetzt Reh - Verletztes Tier musste getötet werden

Am Montag, 28. November, ist ein junges Reh gegen 14.15 Uhr im Kurler Busch (Südholz) von einem freilaufenden Hund zunächst gejagt, dann angefallen und verletzt worden. Die Hundehalterin hatte ihren Hund scheinbar unangeleint laufen lassen und im weiteren Verlauf nicht zurück rufen können. Bei dem Hund handelte es sich nach Zeugenangaben um ein mittelgroßes, schwarzes Tier, welches das Reh so schwer verletzte, dass es von...

1 Bild

66-jährige Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Ein 67-jähriger Duisburger befuhr am Montag um 12.50 Uhr in einem Pkw die Hünxer Straße in Dinslaken. An der Einmündung Hünxer Straße / Am Pfauenzehnt bog er nach links in die Straße Am Pfauenzehnt ab und stieß mit einer 66-jährigen Radfahrerin aus Dinslaken zusammen, die auf dem Radweg an der Hünxer Straße in Richtung Lohberg unterwegs war. Die Dinslakenerin erlitt bei dem Unfall derart schwere Verletzungen, dass sie mit...

1 Bild

Teestube verwüstet und auf Angestellten eingeschlagen - Zeugen gesucht!

Florian Peters
Florian Peters | Herdecke | am 28.11.2016

In den Abendstunden des Sonntags, 27. November, wurde die Polizei zu der an der Hauptstraße 40a in Witten gelegenen Teestube gerufen. Gegen 17.35 Uhr hatte eine Personengruppe von ca. 25 bis 30 Personen das Lokal gestürmt. Die Kriminellen schlugen zunächst auf einen Angestellten (34) ein. Anschließend richteten sie einen Sachschaden im fünfstelligen Bereich an, indem sie die Einrichtung massiv beschädigten. Eine...

1 Bild

Kollision im Kreisverkehr - 72-Jährige schwer verletzt

Langenfeld (Rheinland): Bachstraße | Am Freitag, 25. November, gegen 9.45 Uhr, fuhr eine 75-jährige Toyota-Fahrerin aus Richtung Karlstraße kommend, ungebremst in den Kreisverkehr an der Bachstraße in Langenfeld. Dort kollidierte sie mit dem 3er BMW eines 79-jährigen Monheimers, der sich bereits im Kreisverkehr befand und dem Verlauf der Bachstraße folgen wollte. Toyota kam erst auf den Gehweg zu stehen Durch den Zusammenstoß prallte der Toyota an dem BMW...

1 Bild

Unfallfahrerin haut einfach ab - Autofahrer (55) leicht verletzt

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 23.11.2016

Witten. Am Dienstag, 22. November, hat sich eine Autofahrerin in Witten um 19.20 Uhr nach einem Unfall entfernt, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Ein 55-jähriger Wittener Autofahrer befuhr den Parkplatz an der Annenstraße 118 bis 122. Als er verkehrsbedingt anhielt, bemerkte er einen kräftigen Anstoß eines anderen Pkw. Er stieg aus und sprach die Verursacherin - die hinter ihm stehende Fahrerin eines...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Polizei sucht Zeugen nach Messerangriff an der Haltestelle Buerer Straße in Horst. 1

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 15.11.2016

Gelsenkirchen: Messerangriff in Horst | Ein 36- jähriger Düsseldorfer verließ in Begleitung eines 21- jährigen Meerbuschers gegen 18:30 Uhr am Montagabend 14. November 2016 den Bus an der Haltestelle an der Turfstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Horst. Zu Fuß begaben sie sich in die Buerer Straße. Vor der dortigen Sisha – Bar griffen mehrere Personen sie an. Nach derzeitigen Erkenntnissen kam die Gruppe aus der Bar. Im weiteren Verlauf stach einer der...

1 Bild

Düsseldorf-Rath: Fußgänger von Pkw erfasst und schwer verletzt

Kirstin Engelbracht
Kirstin Engelbracht | Düsseldorf | am 11.11.2016

Schwer verletzt wurde am Donnerstag, 10. November, gegen 17 Uhr ein 52-Jähriger bei einem Verkehrsunfall in Düsseldorf- Rath. Der Mann wurde von einem Kleintransporter erfasst und zu Boden geschleudert. Nach den bisherigen Ermittlungen befuhr ein 52 Jahre alter Mann aus Düsseldorf mit seinem Kleintransporter die Wahlerstraße in Fahrtrichtung Am Gatherhof und beabsichtigte, nach links in die zu einem Gewerbegebiet führende...

1 Bild

Mann verletzt Kids mit Pfefferspay

Menden. Die Polizei fahndet nach einem unbekannten Mann, der zwei Jungen ohne Grund mit Pfefferspray verletzt hat:. Hier der Pressebericht der Polizei: Am Montag gegen 22.25 Uhr waren zwei Jungen im Alter von 12 und 13 Jahren zu Fuß "Am Papenbusch" unterwegs. Dort begegnete ihnen ein Mann, der ihnen unvermittelt Pfefferspray ins Gesicht sprühte. Die Jungen wurden hierdurch leicht verletzt. Ein Rettungswagen verbrachte...

1 Bild

Frau bei Verkehrsunfall in Flingern schwer verletzt

Claudia Brück
Claudia Brück | Düsseldorf | am 02.11.2016

Schwer verletzt wurde am Dienstagabend eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall in Flingern. Die Frau wollte die Fahrbahn an einer Ampel überqueren und wurde von einem Pkw erfasst. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei befuhr ein 49 Jahre alter Mann gegen 21 Uhr mit seinem Mercedes die Erkrather Straße, als eine 19-Jährige in Höhe der Ronsdorfer Straße die Fahrbahn an einer Fußgängerfurt überqueren wollte. Der...

2 Bilder

Überfall auf Rechtsanwalt endet mit lebensgefährlichen Verletzungen

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 25.10.2016

Am Montag, 24. Oktober, wurde gegen 19.55 Uhr ein Rechtsanwalt in seiner Kanzlei in Annen überfallen. Nachdem ein bislang unbekannter Täter an der Klingel der Anwaltskanzlei geschellt hatte, drückte der alleine im Büro arbeitende Rechtsanwalt auf. Der Täter begab sich sodann in das im 1. Stockwerk befindliche Büro. Nach einem kurzen Wortwechsel kam es zu einem tätlichen Angriff, bei dem der Angreifer auf den Rechtsanwalt...

1 Bild

Auch im "Vest" treiben Horror-Clowns ihr Unwesen

Lokalkompass Gladbeck
Lokalkompass Gladbeck | Gladbeck | am 24.10.2016

Gladbeck/Kreisgebiet. Auch im Kreis Recklinghausen treiben so genannte "Horror-Clowns" derzeit ihr Unwesen. Erfreulicherweise konnte die Polizei aber auch schon mehrere Tatverdächtige ermitteln. Aus Gladbeck selbst wurden bislang offiziell keine Übergriffe gemeldet, auch wenn in Sozialen Netzwerken bereits über einen Fall aus dem Bereich Zweckel berichtet wurde. In Datteln sprangen am Samstag gegen 21.50 Uhr zwei Personen...

1 Bild

Junge (6) von Auto erfasst

Nina Möhlmeier
Nina Möhlmeier | Castrop-Rauxel | am 21.10.2016

Ein sechsjähriger Junge riss sich am Donnerstag (20. Oktober) gegen 18.10 Uhr an der Bahnhofstraße, in Höhe des Busdepots, von der Hand seiner Großmutter los und lief auf die Fahrbahn. Ein 21-jähriger Autofahrer aus Gelsenkirchen führte laut Polizeiangaben "eine Notbremsung durch und lenkte sein Auto nach links, um eine Frontalkollision zu verhindern." Trotz allem erfasste er das Kind, welches dabei leicht verletzt und...

1 Bild

Motorradfahrer von Pkw erfasst - Krankenhaus!

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 17.10.2016

Witten. Am frühen Sonntagnachmittag, 16. Oktober, kam es in Heven zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer (64) verletzt worden ist. Gegen 14.15 Uhr hatte ein Autofahrer (60) die A 43 an der Abfahrt Witten-Heven verlassen und war an der Rotlicht zeigenden Ampel nach links auf die Seestraße abgebogen. Dadurch kam es zu einem Zusammenstoß mit dem Krad des 64-Jährigen, der auf der Seestraße in Richtung Herbede...

1 Bild

8-jähriger Junge im Krankenhaus: Rauchentwicklung aufgrund von Essensresten auf dem Herd

In der Nacht vom 13. auf den 14. Oktober kam es um 02:24 Uhr zu einem gemeldeten Zimmerbrand auf der Schöneberger Straße in Recklinghausen-Hochlarmark. Um 02:24 Uhr ging der Notruf bei der Kreisleitstelle Recklinghausen ein, der von einer Verrauchung in einer Wohnung auf der Schöneberger Straße im Stadtteil Hochlarmark berichtete. Die Einsätzkräfte gingen von einem Zimmerbrand aus. Vor Ort hat sich die Lage als...

1 Bild

Unfall auf der B9 in Goch: Niederländer fährt auf und verletzt sich schwer

Franz Geib
Franz Geib | Goch | am 12.10.2016

Goch: Polizei | Auf der B 9 zwischen der Klever Straße und dem Industriering kam es ganz früh am Mittwoch Morgen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 50-jähriger aus Siebengewald (NL) schwer verletzt wurde. Der Niederländer war mit seinem Opel Corsa unterwegs in Richtung BAB 57 und in einer leichten Rechtskurve aus noch ungeklärter Ursache auf einen vor ihm fahrenden Kleintransporter der Marke Fiat aufgefahren. Bei dem Aufprall erlitt...

1 Bild

88-Jähriger verletzt: Gas und Bremse verwechselt

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 04.10.2016

Am heutigen Dienstag ist ein 88-jähriger Kamener bei einem Unfall verletzt worden. Beim Einparken auf einem Supermarkt-Parkplatz an der Lünener Straße verwechselte der Senior bei seinem Toyota Gas und Bremse und fuhr mit voller Wucht gegen eine Mauer. Die Airbags des PKW lösten bei dem Aufprall aus. Der Kamener wurde bei dem Unfall verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. An der Mauer und dem Fahrzeug, das nicht mehr...

1 Bild

Polizei auf der Suche nach unfallbeteiligter Autofahrerin

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 28.09.2016

Gladbeck: Kreisverkehr Zweckel | Gegen 15 Uhr kam es am Dienstag, 27. September, am Kreisverkehr Feldhauser-/Dorstener-/Beethovenstraße in Zweckel zu einem Verkehrsunfall, in den ein 11-jähriger Radfahrer und eine bislang unbekannte Pkw-Fahrerin verwickelt waren. Nach Angaben der Polizei kam es dabei zu einer Berührung zwischen dem Pkw und dem Kind, wodurch der Junge zu Fall kam. Die etwa 50 bis 60 Jahre alte Frau hielt ihr Fahrzeug an, stieg aus dem Pkw...

1 Bild

Fahrradfahrer bei Unfall schwer verletzt

In Frohnhausen stieß ein Fahrradfahrer am Donnerstag, 15. September, mit einem Auto zusammen. Der Zweiradfahrer zog sich schwere Verletzungen zu. Gegen 18.25 Uhr war der Radler auf der Kerckhoffstraße in Richtung Schederhofstraße unterwegs. Beim Linksabbiegen in die Frohnhauser Straße kollidierte der Radfahrer mit einem entgegenkommenden Nissan. Die Autofahrerin des Micra (43) kam von der Schederhofstraße und wollte...

1 Bild

Alkohol am Steuer geht gar nicht - Zwei schwere Unfälle innerhalb von knapp zwei Stunden

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 07.09.2016

Am späten Dienstagabend 6. September, kam es in Witten gleich zu zwei schweren Verkehrsunfällen, bei denen jeweils Alkohol "im Spiel war". Witten. Gegen 22 Uhr war eine Autofahrerin (63) mit ihrem unbeleuchteten Pkw auf der Himmelohstraße in östliche Richtung unterwegs. In Höhe der Hausnummer 6 kam die nicht angeschnallte Frau nach links von der Fahrbahn ab, kollidierte dort mit einem Baum und schlug mit dem Kopf gegen die...

1 Bild

Küche brannte in Hetterscheidt

Heiligenhaus: Tersteegenstraße | Nach einem erfolgreichen Tag der offenen Tür ließ die Arbeit für die Heiligenhauser Feuerwehr am Samstag nicht nach: Um 21.40 Uhr wurde sie zu einem Küchenbrand an der Tersteegenstraße gerufen. Schnell war der Brand im Einfamilienhaus gelöscht, eine Person wurde ins Krankenhaus gebracht. Viele Einsatzkräfte befanden sich noch an der Wache, so dass sich die Fahrzeuge noch schneller als sonst auf den Weg nach Hetterscheidt...

1 Bild

Sieben Verletzte bei Brand in Langenberg

Velbert: Hauptstraße | Ein Brand an der Hauptstraße in Langenberg forderte am Freitagabend sieben verletzte Personen. Das teilt die Polizei mit. Gegen 19.15 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert, in einem Mehrfamilienhaus brannte es. Sieben Menschen wurden mit Rauchgasvergiftungen zur stationären Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht. Nach ersten kriminalpolizeilichen Ermittlungen war der Brand innerhalb der Erdgeschosswohnung an einem...

1 Bild

Leichtkraftrad rutscht weg - Mitfahrerin (17) verbleibt im Krankenhaus

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 31.08.2016

Witten. Am Montag, 29. August, ereignete sich in Witten ein Verkehrsunfall, bei dem eine 17-jährige Sozia verletzt wurde. Ein junger 16-jähriger Wittener fuhr um 9.45 Uhr an der Rotlicht zeigenden Ampel Holzkampstraße/Ardeystraße mit seinem Moped an und bog nach links in die Ardeystraße ab. Unmittelbar nach dem Abbiegen geriet das Hinterrad seines Leichtkraftrades auf der feuchten Straße ins Rutschen. Der 16-Jährige stürzte...

Kind durch Zigarettenkippe verletzt

Am 23. August, gegen 10.30 Uhr, wurde im Bereich Wermingser Straße/ Laarstraße ein 11 Monate alter Junge leicht verletzt. Ein Unbekannter hatte eine brennende Zigarettenkippe in den Kinderwagen geworfen - ob aus Unachtsamkeit oder vorsätzlich, steht bisher nicht fest. Die Mutter wurde durch lautes Quengeln des Kindes und den Qualm auf die Zigarettenkippe aufmerksam. Zu diesem Zeitpunkt hatte sich bereits ein kleines Loch...