Verletzt

1 Bild

Großeinsatz der Feuerwehr am Hannibal

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 22.01.2016

Fünf Verletzte und einen durch einen Sturz verletzten Feuerwehrmann sind die Folgen eines Brandes in der Tiefgarage des Hannibals in der Dortmunder Nordstadt. Fünf brennende Holzverschläge, die als Geräteschuppen genutzt werden, standen in Flammen. 572 Menschen wohnen hier in der Nordstadt. 73 Nordstädtder mussten aus dem Haus Bornstraße Nr. 83 bei dem Großeinsatz der Feuerwehr evakuiert werden. Rund 120 Feuerwehrleute,...

1 Bild

Radfahrerin verletzt - Unfallverursacherin flüchtete

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 31.12.2015

Gladbeck: Verkehrsunfall | Rentfort. Die Polizei fahndet derzeit nach einer Pkw-Fahrerin, die am Dienstag, 29. Dezember, in Rentfort einen Unfall verursachte und anschließend die Flucht ergriff. Die Unbekannte wollte gegen 17 Uhr mit ihrem Pkw von der Kirchhellener Straße kommend nach links in die Berliner Straße (Fahrtrichtung Zweckel) einbiegen. Dabei erfasste sie eine 29-jährige Gladbecker Radfahrerin, die die Berliner Straße...

Wegen Hund gegen Baum geknallt

Lokalkompass Goch
Lokalkompass Goch | Uedem | am 14.12.2015

Uedem: Dorfstraße | Ein 73-jähriger PKW-Führer aus Geldern fuhr auf der Dorfstraßein Keppeln in Richtung Kalkarer Straße. In Höhe der Hausnummer 11 lief von rechts ein großer herrenloser Hund über die Fahrbahn. Der 73-jährige wich dem Hund nach links aus und fuhr dabei gegen einen Baum. Es entstand ein Schaden von ca. 5000 Euro und der Mann wurde leicht verletzt zum Krankenhaus nach Kevelaer gebracht.

1 Bild

Rollerfahrer wurde schwer verletzt 1

Velbert: Neustraße | Ein Rollerfahrer wurde bei einem Unfall in Tönisheide schwer verletzt. Das teilt die Polizei mit. Am heutigen Montag, gegen 5.45 Uhr, kam es im Einmündungsbereich Neustraße/ Auf'm Angst inTönisheide zu dem Zusammenstoß zwischen einem 56-jährigen Rollerfahrer und einem Renault Clio. Der 52-jährige Renault-Fahrer beabsichtigte, von der Straße Auf'm Angst nach links auf die Neustraße abzubiegen. Dabei übersah er den 56-Jährigen,...

1 Bild

Altendorf: Sohn verletzte Vater schwer 1

Frank Blum
Frank Blum | Essen-West | am 05.12.2015

Ein Streit in Altendorf ist am Donnerstag-Abend eskaliert. Ein Sohn verletzte seinen Vater mit dem Auto schwer. Gegen 20.40 Uhr gerieten die beiden Familienangehörigen aneinander. Der Sohn setzte sich in den gemeinsamen Mercedes und raste gezielt auf den Vater los. Der 21-Jährige durchfuhr einen Carport, traf seinen Vater und schleuderte ihn mit schweren Verletzungen zu Boden. Anschließend trat er auf seinen am Boden...

1 Bild

Polizei Düsseldorf: Unterrath - Fußgänger nach Verkehrsunfall mit Pkw schwer verletzt

Jürgen Thulke
Jürgen Thulke | Düsseldorf | am 18.11.2015

Düsseldorf - Nachrichten Dienstag, 17.November 2015, 07 Uhr Schwer verletzt wurde ein 37 - jähriger Düsseldorfer Mann als er von einem Pkw erfasst und nach dem Aufprall zu Boden gestürzt war. Er musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Dienstag Morgen befand sich eine 49 - Jährige Frau auf der Kürtenstraße, als sie einen Zusammenstoß mit einem querenden Fußgänger nicht mehr verhindern...

1 Bild

Polizei Düsseldorf: Hassels: 15 - jähriges Mädchen bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Jürgen Thulke
Jürgen Thulke | Düsseldorf | am 02.11.2015

Düsseldorf Nachrichten: Samstag, 31. Oktober 2015, 20.25 Uhr Ein Pkw erfasste am Samstagabend auf der Further Straße eine junge Frau, die dort, offenbar ohne auf den Verkehr zu achten, über die Straße lief. Das 15 Jahre alte Mädchen verletzte sich bei dem Unfall schwer und wird stationär in einer Klinik behandelt. Nach den vorläufigen Ermittlungen der Polizei befuhr zur Unfallzeit eine 26 Jahre alte Frau aus Erkrath...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Polizei Düsseldorf: Seniorin in Düsseldorf Unterrath überfallen

Jürgen Thulke
Jürgen Thulke | Düsseldorf | am 29.10.2015

Düsseldorf Brutaler Täter flüchtete - Seniorin verletzt im Krankenhaus Brutal und rücksichtslos ging am Mittwochabend ein Täter in Düsseldorf Unterrath vor, als er eine ältere Frau gegen eine Hauswand stieß, seinem Opfer die Einkaufstaschen stahl und dann zu Fuß flüchtete. Die Seniorin erlitt Verletzungen und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Gegen 20.35 Uhr kehrte die 72 - Jährige frau am Mittwochabend...

1 Bild

Polizei Düsseldorf: Verkehrsunfall im Düsseldorfer Düsseltal

Jürgen Thulke
Jürgen Thulke | Düsseldorf | am 21.10.2015

Düsseldorf 81 - jährige Radfahrerin schwer verletzt Dienstag, 20. Oktober 2015, 18.20 Uhr Bei einem Verkehrsunfall gestern Abend im Düsseldorfer Düsseltal verletzte sich eine 81 - jährige Radfahrerin aus Düsseldorf so schwer, dass sie mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Lebensgefahr besteht nach derzeitigem Stand nicht. Nach den bisherigen Ermittlungen der...

1 Bild

Passat-Fahrer rammt 27-jährigen Fußgänger und flüchtet von der Unfallstelle

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 16.10.2015

Am Donnerstag gegen 19.35 Uhr bog ein bisher unbekannter Fahrer eines dunklen VW Passat (WES-Kennzeichen, mehr nicht bekannt) von der Brüner Landstraße in die Werner-von-Siemens-Straße ab. Hier stieß er mit einem 27-jährigen Weseler zusammen und verletzte diesen leicht. Der 27-Jährige begab sich später in ambulante Behandlung. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich um den Verletzten zu...

1 Bild

Auffahrunfall mit zwei Verletzten

Heiligenhaus: Hauptstraße | Zwei Verletzte und hoher Sachschaden: Das ist die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Mittwoch in Heiligenhaus ereignet hat. Das teilt die Polizei mit. Gegen 12.42 Uhr befuhr eine 21-jährige Mercedes-Fahrerin mit ihrem Fahrzeug die Hauptstraße in Richtung der Straße "Am Hanholz" in Heiligenhaus. In Höhe der Einmündung bremste sie ihr Fahrzeug bis zum Stillstand ab, um nach links in eine Einfahrt einzubiegen. Eine...

1 Bild

Polizei Düsseldorf: Schwerer Verkehrsunfall in Eller - Nach Fehler beim Abbiegen - Zweiradfahrer verletzt

Jürgen Thulke
Jürgen Thulke | Düsseldorf | am 13.10.2015

Düsseldorf - Montag, 12. Oktober 2015, 20.15 Uhr Mit schweren Verletzungen musste ein 51-jähriger Düsseldorfer gestern Abend in eine Klinik eingeliefert werden, nachdem er im Kreuzungsbereich der Heidelberger Straße / Karlsruher Straße / Bernburger Straße von einem Pkw erfasst worden war. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei befuhr eine 26-jährige Frau die Bernburger Straße in Richtung stadtauswärts. An der...

1 Bild

Polizei Düsseldorf: Stadtteil Gerresheim - Teenager bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Jürgen Thulke
Jürgen Thulke | Düsseldorf | am 07.10.2015

Düsseldorf Schwere Verletzungen erlitt gestern Abend ein 15-Jähriger Junge bei einem Verkehrsunfall auf der Heyestraße im Stadtteil Gerresheim. Ersten Erkenntnissen zufolge lief der Junge unachtsam auf die Strasse und wurde dort von einem Klein LKW erfasst. Gegen 19.20 Uhr befuhr ein 32-jähriger Düsseldorfer Mann mit seinem Mercedes Sprinter Klein LKW die Heyestraße aus Richtung Rampenstraße kommend in Richtung...

1 Bild

Polizei Düsseldorf: Oberbilk - Polizei stellt maskierten Räuber auf der Flucht - Mutiger Zeuge leicht verletzt

Jürgen Thulke
Jürgen Thulke | Düsseldorf | am 05.10.2015

Düsseldorf - Nur kurz währte die Freude eines 25-jährigen Räubers über seine Beute, die er bei einem Überfall in einem Kiosk in Oberbilk gemacht hatte. Bereits nach kurzer Flucht und unweit des Tatortes gelang es der Polizei, den Mann festzunehmen. Um 8.30 Uhr befand sich gestern Morgen eine 30-jährige Verkäuferin allein in dem Kiosk an der Siemensstraße, als sie unter Vorhalt eines Messers von einem maskierten Mann...

8 Bilder

Schwerer Unfall auf Bräukerweg: 54-jährige Frau lebensgefährlich verletzt 3

Wegen eines schweren Verkehrsunfalls war der Bräukerweg am heutigen Dienstag mehrere Stunden lang gesperrt. Fast genau an der Stelle, wo vor wenigen Wochen ein Motorradfahrer tödlich verunglückt war, kam es Dienstag früh erneut zu einem schweren Unfall. Laut Polizeibericht wollte eine 36-jährige Mendenerin mit ihrem VW Bulli aus dem Wälkesbergweg nach links auf den Bräukerweg abbiegen. Hierbei übersah sie eine...

1 Bild

Frau flüchtet nach Unfall mit Kind

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 27.09.2015

Zeugen sucht die Polizei nach einem Unfall am frühen Freitag in Bork: Ein Auto und ein Junge auf einem Fahrrad stießen zusammen - doch die Autofahrerin flüchtete nach der Kollision und kümmerte sich laut Polizei nicht um das verletzte Kind. Der Schüler aus Selm fuhr am Freitagmorgen gegen 7.30 Uhr mit seinem Fahrrad durch den Kreisverkehr an der Kreuzung der Netteberger Straße mit dem Ostwall, zur gleichen Zeit bog ein...

14 Bilder

Spektakulärer Unfall in Schermbeck: Pkw landet auf Baumarkt-Gelände

Foto Bludau
Foto Bludau | Schermbeck | am 24.09.2015

Schermbeck: Baumarkt Fasselt | Am Mittwochmittag kam es in Schermbeck zu einem spektakulären Unfall, der vergleichsweise glimpflich endete. Gegen 12.30 Uhr wollte ein 62-jähriger Dorstener von der Dorstener Straße in die Marellenkämpe einbiegen. Als er sah, dass ihm eine 20-jährige Radfahrerin entgegen kam, versuchte er auszuweichen. Die Radfahrerin wurde dennoch leicht vom Fahrzeug gestreift, stürzte und verletzte sich. Der Autofahrer durchbrach den...

1 Bild

Polizei Düsseldorf: Flingern: Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Jürgen Thulke
Jürgen Thulke | Düsseldorf | am 23.09.2015

Düsseldorf Dienstag, 22. September 2015, 16.45 Uhr Eine 59 Jahre alte Frau wurde am Dienstagnachmittag beim Überqueren der Wehrhahnbrücke von einem Pkw erfasst und dabei schwer verletzt. Die Verletzte Frau befindet sich zur stationären Behandlung in einem Krankenhaus. Nach den vorläufigen Ermittlungen der Polizei befuhr gegen 16.45 Uhr eine 59 Jahre alte Frau aus Düsseldorf mit einem Citroen die Straße Am Wehrhahn in...

1 Bild

Aus dem Polizeibericht

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 19.09.2015

Gladbeck: Stadtgebiet | Einbrecher lösten Alarm aus Brauck. Den AWO-Kindergarten an der Marienstraße in Brauck hatten sich Einbrecher als Ziel ausgwählt. In den frühen Morgenstunden des 18. September (Freitag) schlugen die unbekannten Täter zwischen 6.30 und 6.45 Uhr mit einem Stein eine Fensterscheibe der Einrichtung ein. Damit lösten die Einbrecher aber einen Alarm aus, weshalb sie sofort und ohne Beute die Flucht ergriffen. Fußgänger von...

1 Bild

Polizei Düsseldorf: Oberbilk - Fußgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Jürgen Thulke
Jürgen Thulke | Düsseldorf | am 17.09.2015

Düsseldorf Mittwoch, 16. September 2015, 18.35 Uhr Schwer verletzt wurde gestern Abend ein Fußgänger in Düsseldorf Oberbilk. Der Mann war auf einer Kreuzung von einem Pkw erfasst worden. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Nach den bisherigen Ermittlungen war um 18.35 Uhr ein 24 Jahre alter Mann in seinem Opel auf der Ellerstraße in Richtung Hauptbahnhof unterwegs. Im Kreuzungsbereich...

Autofahrer übersieht Kradfahrer

Nina Sikora
Nina Sikora | Wanne-Eickel | am 07.09.2015

In den Abendstunden des vergangenen Donnerstag, 3. September, kam es auf der Dorneburger Straße in Wanne-Süd zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein junger Kradfahrer (17) leicht verletzt worden ist. Gegen 19.35 Uhr wendete ein Autofahrer (36) in Höhe der Hausnummer 56 seinen Wagen. Dabei übersah der Bochumer den Jugendlichen, der dort in nordwestliche Richtung unterwegs war. 17-Jähriger stürzte auf Fahrbahn Es kam zu...

1 Bild

Drei Kinder bei Verkehrsunfall schwer verletzt 1

In Altena hat sich heute morgen ein schwerer Verkehrsunfall ereignet, bei dem drei Kinder verletzt wurden. Ein Mädchen schwebt in Lebensgefahr. Die Kreispolizeibehörde teilt dazu der Presse mit: Am Dienstagmorgen ereignete sich auf der Fritz-Berg-Brücke ein Verkehrsunfall. Ein 21-jähriger PKW-Fahrer aus Altena befuhr die Brücke in Richtung Bahnhofstraße und geriet aus bislang ungeklärter Ursache auf den Gehweg. Dort...

1 Bild

Ohne Fremdeinwirkung schwer gestürzt

Heiligenhaus: Kantstraße | Beim Sturz von seinem Motorrad zog sich ein 55-Jähriger am heutigen Montagmorgen Verletzungen zu. Das teilt die Polizei mit. Gegen 5.15 Uhr befuhr der 55-jähriger Mann aus Heiligenhaus mit seinem silbernen Motorrad BMW K1200 LT die innerstädtische Kantstraße in Heiligenhaus. Auf der gepflasterten Fahrbahn der abschüssigen Siedlungsstraße verlor er die Kontrolle über das schwere Motorrad, weil nach Angaben des Bikers plötzlich...

1 Bild

Fußgänger übersah Auto - Auf Motorhaube und Fahrbahn geschleudert!

Lokalkompass Goch
Lokalkompass Goch | Goch | am 27.07.2015

Goch: Polizei | Am Sonntag überquerte ein 39-jähriger Fußgänger aus Goch die Klever Straße in Höhe der Talstraße. Dabei übersah er den Mazda eines 74-jährigen Fahrers aus Kleve, der die Klever Straße in Richtung Ortsausgang befuhr. Der Fußgänger wurde auf die Motorhaube aufgeladen und anschließend auf die Fahrbahn geschleudert. Dadurch verletzte er sich, so dass er zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden musste.

1 Bild

93-Jährige wird bei Handtaschenraub verletzt 7

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg | Velbert | am 27.07.2015

Velbert: Wordenbecker Weg | Ein nächtlicher Handtaschenraub hat sich in der Nacht zu Sonntag am Wordenbecker Weg ereignet. Das Opfer wurde dabei verletzt, teilt die Polizei mit. Gegen 0 Uhr war eine 93-jährige Seniorin nach eigenen Angaben auf einem Spaziergang auf dem Gelände eines Seniorenstiftes. Auf dem Fußweg aus Richtung Jahnstraße in Richtung des Haupthauses kam ihr ein unbekanntes Pärchen mittleren Alters entgegen. Plötzlich schubsten die...