Verletzt

3 Bilder

Chemische Reaktion: Feuerwehrmann verletzt

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg aus Velbert | vor 13 Stunden, 49 Minuten

Heiligenhaus: Hubertusstraße | Ein Feuerwehrmann wurde beim Einsatz am Montag an der Hubertusstraße in Heiligenhaus verletzt. Eine chemische Reaktion hatte für eine Verrauchung des Kellergeschosses geführt. Am frühen Montagabend meldete die Leitstelle der Feuerwehr einen Kellerbrand an der Hubertusstraße. Mehrere Räume waren verraucht und es befanden sich noch Personen im Gebäude. Um 19.47 Uhr löste die Leitstelle den Alarm aus, die ehrenamtlichen...

1 Bild

Mann aus Selm überschlägt sich mit Auto

Daniel Magalski
Daniel Magalski aus Lünen | vor 3 Tagen

Verletzungen erlitt ein junger Selmer am Freitag bei einem schweren Unfall. Der Autofahrer hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, der Wagen geriet in den Graben und überschlug sich zwei Mal. Der Unfall passierte am Freitag am frühen Nachmittag auf der Straße Schorfheide. In Höhe der Häuser an der Einmündung der Straße Am Kreuzkamp geriet der Selmer (20) zuerst aus unklarer Ursache mit seinem Skoda in den...

1 Bild

Vollbremsung konnte Unfall auf der Donnerstraße nicht verhindern

Christa Herlinger
Christa Herlinger aus Essen-Borbeck | am 28.08.2014

Erhebliche Verletzungen trug gestern Morgen (27. August, 10:50 Uhr) ein 84-jähriger Fußgänger auf der Donnerstraße davon. Der Senior wurde von dem Fahrzeug eines 52 Jahre alten Autofahrers erfasst. Der Ford-Fahrer war auf der Donnerstraße in Fahrtrichtung Reuenberg unterwegs und bremste kurz vor dem Donnerberg ab, weil er sich auf einen herannahenden Pkw konzentrierte. Als er wieder nach vorne schaute, erkannte er einen...

1 Bild

Radfahrerin schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf dem Westerholter Weg (Höhe Nr. 50) wurde am Montagmorgen eine 50jährige Radfahrerin aus Herten schwer verletzt. Ein 59jähriger Pkw-Fahrer aus Haltern am See hatte die Radfahrerin beim Öffnen der Fahrzeugtür offensichtlich übersehen. Die Hertenerin kam bei der Kollision zu Fall. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus verbracht.

1 Bild

Streit in der City: Dortmunder lebensgefährlich verletzt

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 25.08.2014

Dringend Zeugen sucht die Polizei, nachdem am frühen Sonntagmorgen ein Mann in der Dortmunder Innenstadt verletzt wurde. Der 35-Jährige schwebt in Lebensgefahr. Laut Polizeibericht war das Opfer bei einem Streit gegen 4.20 Uhr vor dem Musikgeschäft an der Kampstraße zu Boden gefallen und hatte sich schwere Kopfverletzungen zugezogen. Zwei verdächtige im Alter von 22 und 23 Jahren konnten in Tatortnähe gestellt werden. Eine...

1 Bild

Heisingen: Sechsjährige angefahren

Lokalkompass Essen Ruhr
Lokalkompass Essen Ruhr aus Essen-Ruhr | am 22.08.2014

Am vergangenen Mittwoch, 20. August, wurde ein sechsjähriges Mädchen auf der Heisinger Straße angefahren und verletzt. Eine 36-jährige Essenerin fuhr mit einem schwarzen Audi-Geländewagen die ansteigende Heisinger Straße in Richtung Stadtwald. An der Kreuzung Rehstraße/Springloh wartete ein abbiegender entgegenkommender Fahrer. Hinter dem wartenden Wagen lief plötzlich die Sechsjährige über die Fahrbahn. Die Fahrerin...

1 Bild

Kurz unaufmerksam: Auffahrunfall mit schwer verletzter Frau

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg aus Velbert | am 25.07.2014

Heiligenhaus: Höseler Straße | Zu einem schweren Auffahrunfall kam es kam gestrigen Donnerstagnachmittag auf der Höseler Straße. Eine junge Frau wurde schwer verletzt. Gegen 15.30 Uhr befuhr eine 21-jährige Frau aus Heiligenhaus mit einem grünen Audi A3 die innerörtliche Höseler Straße (B 227) in Heiligenhaus, aus Richtung Ruhrstraße kommend, in Fahrtrichtung Ratinger Straße. In Höhe der Kreuzung Selbecker Straße war sie nach eigenen Angaben nur einen...

1 Bild

Kupferdreh: Graffiti-Spayer verletzte sich auf der Flucht

Lokalkompass Essen Ruhr
Lokalkompass Essen Ruhr aus Essen-Ruhr | am 21.07.2014

Essen: Kupferdreh | In den frühen Morgenstunden des vergangenen Samstag, 19. Juli gegen 3.30 Uhr, bemerkten Zeugen verdächtige Personen an der Bahnstraße in der Kupferdreher Ortsmitte. Die alarmierten Polizeibeamten entdeckten zwei Personen, die im Umfeld offenbar verschiedene Gegenstände besprüht hatten. Eine 20-jährige Essenerin konnte sofort festgenommen werden. Ihr 19-jähriger Komplize aus Mönchengladbach versuchte noch zu fliehen,...

1 Bild

38-Jähriger prallt mit Auto gegen Laterne

Nina Möhlmeier
Nina Möhlmeier aus Castrop-Rauxel | am 16.07.2014

Ein 38-jähriger Duisburger kam am Dienstag (15. Juli) gegen 16.30 Uhr in Höhe des Parkplatzes an der Oberen Münsterstraße mit seinem Auto von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Laternenmast. „Offenbar waren gesundheitliche Probleme die Ursache“, sagt Polizeisprecher Michael Franz. Der 38-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb. Der entstandene Sachschaden wird mit 2.000 Euro beziffert.

1 Bild

Saubrücke: Junger Mann wurde mit Brecheisen attackiert

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg aus Velbert | am 13.07.2014

Velbert: Saubrücke | Zu einem brutalen Raubdelikt kam es am Samstag auf dem Panoramaradweg in Velbert. Das teilt die Polizei mit. Ein 22-jähriger Velberter ging um 18.10 Uhr zu Fuß aus Velbert-Mitte kommend in Richtung Velbert-Birth. Als er auf der Saubrücke war, schlugen ihn zwei unbekannte Täter von hinten mit einem Brecheisen gegen den Kopf, worauf der Geschädigte zu Boden sackte. Anschließend entwendeten die unbekannten Täter einen...

1 Bild

Überruhr: 88-Jährige übersah herannahendes Auto

Lokalkompass Essen Ruhr
Lokalkompass Essen Ruhr aus Essen-Ruhr | am 27.05.2014

Essen: Überruhr-Hinsel | Vermutlich ohne auf den fließenden Verkehr zu achten, überquerte gestern Montagnachmittag, 26. Mai, gegen 14.50 Uhr eine 88 Jahre alte Fußgängerin die Langenberger Straße. Durch den aufgespannten Regenschirm hatte sie den herannahenden Mercedes nicht gesehen, der dort in Richtung Steele unterwegs war. Sie betrat zwischen geparkten PKW die Fahrbahn. Durch eine Vollbremsung und ein Ausweichmanöver konnte der...

1 Bild

Leichter und schwerer Personenschaden bei Unfall in Heiligenhaus

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg aus Velbert | am 20.05.2014

Heiligenhaus: Hauptstraße | Zu einem Unfall, bei dem zwei Fußgänger verletzt wurden, kam es am frühen Montagabend in Heiligenhaus. Das teilt die Polizei mit. Gegen 16.55 Uhr befuhr ein 22-jähriger Mann aus Mettmann, mit seinem blauen Mitsubishi Colt, die innerstädtische Hauptstraße (B 227) in Heiligenhaus, aus Richtung Höseler Platz kommend, in Fahrtrichtung Innenstadt. Trotz Vollbremsung bei angepasster Geschwindigkeit konnte er sein Fahrzeug nicht...

1 Bild

Siemensstraße gesperrt: Zwei Verletzte bei Unfall

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg aus Velbert | am 17.05.2014

Velbert: Siemensstraße | In den frühen Morgensstunden des heutigen Samstags hat sich im Industriegebiet Röbbeck ein Unfall mit zwei Verletzten ereignet. Das teilt die Polizei mit. Gegen 5.42 Uhr fuhr eine 19- jährige Heiligenhauserin fuhr mit ihrem Opel aus dem Bereich eines Firmengeländes auf die Siemensstraße. Hierbei übersah sie einen Mercedes eines 50- jährigen Bochumers, der die vorfahrtsberechtigte Siemensstraße in Fahrtrichtung...

1 Bild

Aus dem Polizeibericht

Uwe Rath
Uwe Rath aus Gladbeck | am 13.05.2014

Gladbeck: Stadtgebiet | Radfahrer fährt auf parkenden Pkw auf Gladbeck. Unachtsamkeit führte zu dem Unfall, der sich am Dienstag, 13. Mai, auf der Hansemannstraße in Stadtmitte am Bahnhof-West ereignete. Gegen 12.25 Uhr war dort ein 73-jähriger Gladbecker mit seinem Pedelec unterwegs, übersah dabei aber einen ordnungsgmeäß geparkten Pkw und fuhr auf das Fahrzeug auf. Der Senior wurde von seinem Zweirad in die Heckscheibe des Autos geschleudert,...

1 Bild

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten und hohem Sachschaden

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg aus Velbert | am 12.05.2014

Velbert: Langenhorster Straße | Zwei Velberterinnen wurden bei einem Verkehrsunfall am vergangenen Freitag im Langenhorst schwer verletzt, das teilt die Polizei mit. Gegen 18.50 Uhr, kam es an der Langenhorster Straße, Ecke "Am Kalksteinbruch", in Velbert zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen. Nach Angaben der Unfallbeteiligten befuhr eine 40-jährige Frau aus Velbert mit ihrem Peugeot die Straße " Am Kalksteinbruch" in Fahrtrichtung...

1 Bild

Rennradfahrer aus Holland leicht verletzt

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve aus Kleve | am 06.05.2014

Am Sonntag (4. Mai 2014) gegen 10.50 Uhr befuhr ein 41-jähriger Radfahrer aus Beuningen (NL) mit seinem Rennrad die Oberstraße in Richtung Rheinstraße. Beim Überqueren der Rheinstraße übersah er den von rechts kommenden 55-jährigen Fahrer eines roten Golf aus Kleve. Beim Zusammenstoß mit dem PKW verletzte sich der Radfahrer leicht. Am Rennrad entstand Totalschaden, es war an mehreren Stellen gebrochen.

1 Bild

Zwei Raubüberfälle in Ennepetal

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm aus Schwelm | am 14.04.2014

Milsper Straße: Hausbewohner niedergeschlagen Am 13. April, gegen 1.25 Uhr, klingelten zwei männliche Personen in der ersten Etage eines Mehrfamilienhauses an der Milsper Straße an einer Wohnungstür. Sie gaben dem Bewohner gegenüber an, dass sie dringend die Toilette benutzen müssten und drängten ihn zurück in seine Wohnung. Dort schlugen ihn die beiden Täter mit einem Metallkerzenständer nieder und durchsuchten die...

1 Bild

Fahranfänger baut Crash mit fünf Verletzten

Lokalkompass Niederberg
Lokalkompass Niederberg aus Velbert | am 25.03.2014

Velbert: Oststraße | Einen schweren Unfall hat am Montagabend ein 18-jähriger Fahranfänger verursacht. Fünf Verletzte und 12.000 Euro Schaden waren die Folge, teilt die Polizei mit. Ein 25-jähriger Velberter befuhr mit seinem VW gegen 19.20 Uhr die Grünstraße in Richtung Güterstraße. Als er berechtigt in den Kreuzungsbereich einfuhr, kam es zur Kollision mit einem weiteren VW, der von einem 18-jährigen Velberter geführt wurde. Der...

1 Bild

Radfahrer stürzte auf dem Frohnhauser Weg 1

Frank Blum
Frank Blum aus Essen-West | am 20.03.2014

Ein Radfahrer stürzte am Dienstag, 18. März, gegen 19 Uhr auf dem Frohnhauser Weg und verletzte sich schwer. Nach ersten Feststellungen rutschte das Rad des 53-Jährigen, der in Richtung Rhein-Ruhr-Zentrum unterwegs war, über die regennasse Straße. Die durch den Sturz zugezogenen Kopfverletzungen werden stationär in einem Klinikum behandelt. Ein Schutzhelm hätte die schweren Verletzungen vermutlich abgemildert.

Elektroherd brannte: Zwei Menschen erlitten Rauchgasvergiftungen

Bernhard W. Pleuser
Bernhard W. Pleuser aus Herne | am 01.03.2014

Ein Rauchmelder hat bei einem nächtlichen Brand in einem Haus an der Kaiserstraße möglicherweise Schlimmeres verhindert. Wegen eines Küchenbrandes in einer Wohnung im Erdgeschoss, der von einem Elektroherd ausging, war in der Nacht zu gestern (1. März) das gesamte Treppenhaus verraucht. Durch das Signal eines Rauchmelders wurde ein Bewohner des Hauses auf den Brand aufmerksam und weckte alle Nachbarn auf, die sich...

1 Bild

Mann bei Waldarbeiten lebensgefährlich verletzt

Sven Krause
Sven Krause aus Essen-Kettwig | am 26.02.2014

Essen: Heidhausen | Im Auftrag des Regionalverbandes Ruhr war ein 58-jähriger Waldarbeiter in Heidhausen mit Fällarbeiten beschäftigt und wurde dabei durch einen abbrechenden Baumstamm lebensgefährlich verletzt. Während der Fällarbeiten setzte er mit seiner Kettensäge zum letzten Schnitt an, dabei riss die fünfzehn Meter hohe Eiche auf einer Länge von etwa fünf Metern ab Schnittkante nach oben längs auf und brach in dieser Höhe ab. Der Stamm...

1 Bild

Fußgängerin verletzt - Autofahrer machte sich aus dem Staub

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve aus Kleve | am 24.02.2014

Am Donnerstag (20. Februar 2014) gegen 17.45 Uhr überquerte eine 27-jährige Frau aus Bedburg-Hau zu Fuß die Albersallee. Dabei wurde sie von einem PKW angefahren, der vom Parkplatz auf die Albersallee in Richtung Triftstraße abbog. Der Fahrer des größeren, dunklen PKW verlangsamte seine Fahrt zwar, fuhr aber in Richtung Triftstraße davon, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise...

6 Bilder

Pkw prallt gegen Baum / Fahrer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert

Foto Bludau
Foto Bludau aus Dorsten | am 18.02.2014

Am Montagmorgen kam es in Haltern Lavesum zu einem schweren Verkehrsunfall. Gegen 07.50 Uhr befuhr ein Pkw Fahrer die Rekener Straße zwischen der Granatstraße und der Ortschaft Lavesum. Aus bislang unbekannten Gründen verlor der Fahrer die Kontrolle über seinen Wagen und kam von der Fahrbahn ab. Der Pkw prallte mit hoher Geschwindigkeit gegen einen Straßenbaum. Rettungskräfte der Feuerwehr Haltern versorgten den...

1 Bild

Tödlicher Unfall in Herdecke - 21-Jährige stirbt in ihrem Wagen

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen aus Hagen | am 17.02.2014

Ein Autounfall mit tödlichem Ausgang ist in Herdecke zu beklagen. Eine 21-jährige Dortmunderin starb am Montagmittag (17. Februar) an der Unfallstelle, nachdem ihr Mercedes frontal mit einem Landrover zusammengeprallt war. Die junge Frau war auf der Hagener Straße in Richtung Dortmund unterwegs, als sie aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geriet. Beim Zusammenstoß erlitt dessen Fahrerin schwere Verletzungen....

1 Bild

Moltkestraße: Auto fährt Schülerin über Fuß

Daniel Magalski
Daniel Magalski aus Lünen | am 14.02.2014

Im November starb eine Frau, im Dezember wurde eine Schülerin am Zebrastreifen Moltkestraße von einem Auto erfasst - am Dienstag gab es einen neuen Unfall. Eine Unbekannte fuhr einem Mädchen am Überweg über den Fuß. Die Polizei sucht nach der Frau. Der Unfall passierte - wie die Polizei erst jetzt meldete - bereits am Dienstagmorgen am Zebrastreifen in Höhe Hülshof. Zeugen berichten, dass die Schülerin (14) gerade den...