Verletzt

1 Bild

Lkw-Fahrer bei Verkehrsunfall auf der A44 schwer verletzt

Vergangenen Samstag wurde ein Lkw-Fahrer bei einem Verkehrsunfall auf der A44 in Höhe Düsseldorf-Stockum schwer verletzt. Der Mann war mit seinem Sattelzug von der Fahrbahn abgekommen und zusammen mit dem Beifahrer umgekippt. Die eingesetzten Beamten schätzen den entstandenen Sachschaden auf 140.000 Euro. Der 49-Jährige aus Neukirchen-Vluyn war gegen 6.30 Uhr auf der A44 in Richtung Aachen unterwegs gewesen. Aus bislang...

1 Bild

Fiat übersehen: Frontalzusammenstoß mit drei Verletzten

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | am 24.04.2017

Hilden: Elberfelder Straße | Bei einem Verkehrsunfall auf der Elberfelder Straße in Hilden wurden am vergangenen Freitag, 21. April, drei Personen leicht verletzt. Es entstand hoher Sachschaden. Eine 30-jährige Frau aus Köln befuhr gegen 19.15 Uhr mit ihrem PKW Kia die Elberfelder Straße in Richtung Haan. In Höhe der Hausnummer 175 wollte sie nach links auf ein Grundstück abbiegen. Dabei übersah sie offensichtlich den mit zwei Personen besetzten PKW...

1 Bild

28-Jähriger nachts in der Weseler City überfallen und beraubt / Zeugen gesucht

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 22.04.2017

Auch nachts sind Kriminelle in Wesel aktiv, wie ein aktueller Polizeibericht schildert: Ein 28-jähriger Mann aus Wesel wurde in der Nacht zu Samstag gegen 1.30 Uhr im Bereich der Wallstraße / Moltkestraße von einer männlichen Person beraubt. Der Geschädigte machte durch Hilferufe auf sich aufmerksam, woraufhin mehrere Anwohner den Notruf wählten. Er konnte durch die Beamten auf der Straße liegend aufgefunden werden. Zur...

1 Bild

Langenfeld: 12-jähriger Inlineskater von Mercedes erfasst

Langenfeld (Rheinland): Rheinstraße | Am Freitagmorgen, 21. April, gegen 11.30 Uhr, befuhr ein 12-jähriger Junge aus Langenfeld auf Inlinern die abschüssige Fahrbahn der Rheinstraße in Langenfeld, aus Richtung Dickelskamp kommend, in Fahrtrichtung Rheindorfer Straße. An der Kreuzung Rheindorfer Straße (L 108) fuhr er scheinbar ohne zu bremsen in die bevorrechtigte Landstraße ein. Dabei kam es zur Kollision mit dem braunen PKW Mercedes A180 CDI eines 62-jährigen...

1 Bild

80-Jährige schwer verletzt - Radfahrer einfach abgehauen

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 19.04.2017

Am Dienstag gegen 10.05 Uhr befuhr eine 80-jährige Frau aus Moers mit einem Fahrrad die Blücherstraße in Richtung Moselstraße. Skrupellos An der Einmündung zur Straße "Zum Galgenberg" beabsichtigte sie, nach rechts abzubiegen. Dort stieß die Rentnerin mit einem entgegenkommenden circa 30- bis 35-jährigen Radfahrer zusammen, stürzte zu Boden und verletzte sich schwer. Anschließend flüchtete der Radfahrer in unbekannte...

1 Bild

Verletzt bei Unfall in Xanten: 19-Jähriger aus Bedburg-Hau prallt mit Pkw gegen einen Zaun

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Xanten | am 14.04.2017

Zu einem Verkehrsunfall kam es am 13. April gegen 17:29 Uhr im Xantener Ortsteil Ursel, bei dem sich ein 19-jähriger Mann aus Bedburg-Hau verletzte. Im Polizeibericht heißt es: Der 19-jährige Mann befuhr mit seinem PKW die Urseler Straße aus Fahrtrichtung Trajanring in Richtung der Willicher Straße. Eingangs einer Linkskurve kam er nach dem Überholen eines vorausfahrenden PKW beim Wiedereinscheren nach rechts von der...

26 Bilder

Attacke auf den Bus des BVB 3

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 12.04.2017

Große Solidarität mit dem BVB: Nachdem gestern gegen 19.15 Uhr vor dem Champions League Heimspiel des BVB drei Sprengsätze auf der Wittbräucker Straße in der Nähe des Mannschaftsbus explodierten. Nach dem "gezielten Anschlag", wie die Polizei das Attentat nennt, fanden die Ermittler am Tatort ein Bekennerschreiben. Dortmund ist geschockt: Auf dem Weg vom Mannschaftshotel zum Stadion wird der BVB-Bus von Explosionen...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Nach Unfall in Marl Hamm, verletzt ins Krankenhaus

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 07.04.2017

Marl: Autofahrer stößt auf dem Merkelheider Weg mit entgegen kommendem Motorrollerfahrer zusammen. Donnerstag, kurz vor 16 Uhr, kam es auf dem Merkelheider Weg zu einem Unfall, bei dem ein 20-jähriger Marler leicht verletzt wurde. Ein 56-jähriger Marler war mit seinem Auto auf dem Merkelheider Weg unterwegs, als ihm der 20-Jährige auf seinem Motorroller entgegen kam. Der 56-Jährige fuhr an mehreren geparkten Autos vorbei und...

1 Bild

Nach versuchtem Tötungsdelikt in Benrath: Polizei fahndet mit Foto 1

Claudia Brück
Claudia Brück | Düsseldorf | am 06.04.2017

Mit einem Foto fahndet die Polizei nach dem 30 Jahre alten Maninder Singh, der seine ehemalige 24-jährige Lebensgefährtin gestern Morgen in Benrath schwer verletzt hatte. Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf wertet die Tat als versuchtes Tötungsdelikt. Das Amtsgericht hat Haftbefehl erlassen. Bereits seit gestern ermittelt die Mordkommission "MK Benrath" auf Hochtouren. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 9.45 Uhr hatte der...

1 Bild

Unfall: 11-Jähriger verletzt, Fahrer geflüchtet

Hilden: Schumannstraße | Am Dienstag, 4. April, gegen 14.50 Uhr, kam es im Einmündungsbereich der Carl-Orff-Straße/ Schumannstraße in Hilden zu einer Verkehrsunfallflucht mit einem verletzten 11-jährigen Fahrradfahrer. Ein bislang unbekannter Ford-Fahrer übersah den Schüler, als dieser mit seinem Fahrrad abbog und traf mit seinem Pkw dessen Hinterrad. Durch den Zusammenstoß prallte der Junge zunächst gegen einen Sperrpfosten und fiel dann auf den...

1 Bild

Familienstreit eskaliert - Sohn verletzt Vater mit Messer

Annika Olejniczak
Annika Olejniczak | Witten | am 04.04.2017

Witten. Am gestrigen Montag, 3. April, gegen 20 Uhr, wurde die Polizei zur Schlachthofstraße in Witten gerufen. In einer dortigen Wohnung war es innerhalb einer Familie zunächst zu verbalen Streitigkeiten gekommen. Als der Familienvater (39) vor dem Gebäude auf seine Tochter (21) einschlug, ging deren Bruder (19) dazwischen und verletzte den 39-Jährigen mit einem Küchenmesser. Ein Rettungswagen brachte den Wittener in ein...

1 Bild

Buer: Vier leicht Verletzte durch brennende Autos

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Gelsenkirchen | am 03.04.2017

Gelsenkirchen: De-la-Chevallerie-Straße | Gleich zwei brennende Fahrzeuge hielten die Feuerwehr Gelsenkirchen am Samstag auf Trab. Die beiden Autos waren in einem Parkhaus an der De-la-Chevallerie-Straße in Brand geraten. Dabei brannte ein PKW völlig aus. Gleich vier Personen wurden dabei durch Brandrauch leicht verletzt. Um 14.07 Uhr lief die automatische Brandmeldeanlage eines mehrgeschossigen Parkhauses bei der Leitstelle der Feuerwehr ein. Wenig später...

1 Bild

Vier Verletzte bei Unfall in Gelsenkirchen

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Gelsenkirchen | am 03.04.2017

Ein Unfall mit vier Verletzten und Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro hat sich am Samstag in Gelsenkirchen ereignet. Das teilt die Polizei mit. Nach derzeitigem Erkenntnisstand und Zeugenaussagen befuhr eine 27-jährige Frau aus Gelsenkirchen mit ihrem Fahrzeug den Stegemannsweg von der Rungenbergstraße kommend in nördliche Richtung. Im Bereich der Rechtskurve kam sie nach links von ihrer Fahrbahn ab und prallte im...

1 Bild

Radfahrer in Marl Drewer angefahren und verletzt

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 15.03.2017

Marl: Auto erfasst Radfahrer auf der Rappaportstraße. Am Dienstagnachmittag, gegen 14.40 Uhr, hat es auf der Rappaportstraße einen Verkehrsunfall gegeben. Eine 73-jährige Autofahrerin aus Marl bog an der Ampel von der Begonienstraße rechts auf die Rappaportstraße ein, dabei kollidierte sie mit einem 29-jährigen Fahrradfahrer aus Marl, der gerade die Rappaortstraße überqueren wollte. Der Radfahrer wurde verletzt in ein...

1 Bild

Marlerin bei Auffahrunfall in Marl Hüls verletzt

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 14.03.2017

Heute, Dienstag 14.3. gegen 12:10 Uhr kam es zu einem Unfall auf der Victoriastraße. Eine 59-jährige Frau aus Schöppingen fuhr mit ihrem Auto einem vor ihr abbremsenden Auto einer 30jährigen Marlerin auf. Durch den Unfall verletzte sich die Marlerin. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 3.000 Euro.

1 Bild

Säugling nach Unfall in Marl Brassert im Krankenhaus

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 13.03.2017

Marl: Unfall auf Brassertstraße - Säugling muss ins Krankenhaus. An der Kreuzung Brassertraße/Bogenstraße ist heute Mittag, gegen 12.30 Uhr, ein 56-jähriger Autofahrer aus Marl mit dem Auto einer 59-jährigen Frau aus Marl zusammengestoßen. Auf dem Beifahrersitz der 59-jährigen Marlerin befand sich ein Säugling im Maxicosi. Das kleine Mädchen wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Weil bei dem Unfall eine Ölspur...

1 Bild

Axtangriff am Düsseldorfer Hauptbahnhof - 36 Jahre alter Tatverdächtiger aus Wuppertal - Sperrung des Bahnhofs aufgehoben 2

Kirstin Engelbracht
Kirstin Engelbracht | Düsseldorf | am 10.03.2017

Düsseldorf: Hauptbahnhof | Bei dem verletzten und festgenommenen Tatverdächtigen handelt es sich um einen 36 Jahre alten Mann aus dem ehemaligen Jugoslawien, der in Wuppertal wohnhaft ist. Der Verdächtige hat offenbar psychische Probleme. Insgesamt hat die Polizei sieben Opfer registriert, die gestern Abend am Hauptbahnhof Düsseldorf mit einer Axt attakiert wurden. Davon wurden drei Menschen schwer und vier leicht verletzt. Die Polizei war unter...

1 Bild

Angriff mit Axt - Mehrere Menschen verletzt - Ein Tatverdächtiger festgenommen

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 09.03.2017

Einsatz am Düsseldorfer Hauptbahnhof. Der Hauptbahnhof wurde gesperrt. Gegen 20.50 Uhr erhielt die Leitstelle der Düsseldorfer Polizei Hinweise auf ein Gewaltdelikt im Düsseldorfer Hauptbahnhof. Ein vermutlich mit einer Axt bewaffneter Täter griff wahllos Menschen an. Mindestens fünf Menschen wurden dabei verletzt, einer davon sehr schwer. Ein Tatverdächtiger, der offenbar im Nahbereich des Bahnhofs von einer Überführung...

Verkehrsunfall mit schwerverletztem Kradfahrer in Rotthausen

Michelle Lahmer
Michelle Lahmer | Gelsenkirchen | am 09.03.2017

Am Mittwoch, 8. März, gegen 7 Uhr, ereignete sich auf der Hattinger Straße, in Höhe der Krayer Straße, ein Verkehrsunfall zwischen einem Kradfahrer und einem Pkw. Ein 32-jähriger Autofahrer aus Hückeswagen stand an der rotlichtzeigenden Ampel auf der Hattinger Straße, in Fahrtrichtung Altstadt. Plötzlich fuhr ein 25-jähriger Kradfahrer aus Dormagen ungebremst auf den stehenden Pkw. Der 25-Jährige stürzte und verletzte...

1 Bild

Kontrolle über das Auto verloren ... Gocher beschädigte drei Verkehrsschilder - Ehepaar verletzte sich

Franz Geib
Franz Geib | Goch | am 09.03.2017

Goch: Polizei | Goch.Am Mittwoch fuhr ein 31-jähriger Mann aus Goch in einem Ford Focus auf der Kalkarer Straße in Richtung Uedem. Im Fahrzeug saß seine 29-jährige Ehefrau. In Höhe der Einmündung Imigstraße wollte der 31-Jährige einen LKW überholen. Dabei verlor er aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und brach den Überholvorgang ab. Der Ford kam nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr etwa 30 Meter über den...

1 Bild

9-jähriges Kind in Marl Mitte angefahren und verletzt

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 07.03.2017

Marl: 9-jähriges Kind auf Fahrrad angefahren und leicht verletzt. - Am Montagmorgen, gegen 7.30 Uhr, hat ein Autofahrer am Kreisverkehr Uranusweg/Neptunstraße in Marl ein neunjähriges Kind angefahren, das gerade mit seinem Fahrrad unterwegs war. Der Junge wurde leicht verletzt. Der Unfallhergang ist noch weitgehend unklar. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 0800/2361 111 zu melden.

1 Bild

Positive Zwischenbilanz: Weniger Scherben und wenige Schnittverletzungen dank der Aktion scherbenfreie Altstadt

Kirstin Engelbracht
Kirstin Engelbracht | Düsseldorf | am 24.02.2017

Die Zwischenbilanz von Feuerwehr und Ordnungsamt an Altweiber, 23. Februar, dem ersten Tag der Aktion scherbenfreie Altstadt im Düsseldorfer Karneval, fällt in Bezug auf das Glasverbot positiv aus. Nachdem in der Karnevalshochburg im siebten Jahr in Folge an den tollen Tagen ein Glasverbot gilt, gab es an Altweiber bis 17 Uhr am Nachmittag laut Feuerwehr nur fünf Fälle von Schnittverletzungen – wobei nicht klar war, ob...

1 Bild

Kind bei Verkehrsunfall in Bilk schwer verletzt

Kirstin Engelbracht
Kirstin Engelbracht | Düsseldorf | am 24.02.2017

Bei einem Verkehrsunfall in Bilk ist gestern ein Kind schwer verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen der Polizei war am Donnerstagmittag ein 60 Jahre alter Mann mit einem Toyota auf der Martinstraße in Richtung Bilker Kirche unterwegs. Plötzlich lief ein kleiner Junge vom Gehweg, an seiner Mutter vorbei, direkt auf die Straße. Der Fahrer konnte sein Auto nicht mehr rechtzeitig stoppen und der Wagen erfasste den...

1 Bild

Radfahrerin bei Unfall auf der Bergstraße in Marl Hüls verletzt

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 22.02.2017

Marl: 29-jährige Radfahrerin bei Unfall mit Auto verletzt. Am Mittwochvormittag, gegen 9 Uhr, ist eine 29-jährige Fahrradfahrerin aus Marl bei einem Unfall auf der Bergstraße verletzt worden. Ein 36-jähriger Autofahrer aus Herten hatte die Frau offensichtlich beim Abbiegen nach rechts übersehen. Die Frau stürzte auf die Fahrbahn und wurde zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden liegt bei rund...

1 Bild

Verkehrsunfall in Gerresheim: Achtjähriges Mädchen schwer verletzt

Kirstin Engelbracht
Kirstin Engelbracht | Düsseldorf | am 10.02.2017

Am Freitag, 10. Februar, wurden in Düsseldorf-Gerresheim ein achtjähriges Mädchen bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Ersten polizeilichen Ermittlungen zufolge war eine 69 Jahre alte Frau am Morgen mit einem Opel auf der Heyestraße unterwegs. Zu diesem Zeitpunkte wollte ein achtjähriges Mädchen die Heyestraße überqueren und lief zwischen dort verkehrsbedingt wartenden Fahrzeugen auf die Straße. Die 69-Jährige konnte...