Vierbeiner

Bildergalerie zum Thema Vierbeiner
16
13
12
11
1 Bild

Kommentar: Teurer "bester Freund"

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | am 20.06.2016

Der treueste Freund des Menschen kann schnell zu seinem teuersten Freund werden. Denn nicht nur Tierarztkosten und Futter schlagen zu Buche, sondern auch die Hundesteuer. 156 Euro pro Jahr zahlen beispielsweise Hundefreunde in Essen für einen Hund, damit liegt unsere Stadt gleichauf mit Dortmund und Bochum. Wenn mehrere Hunde gehalten werden, dann steigt diese Steuer gleich mit der Anzahl der gehaltenen Hunde und zwar je...

1 Bild

Seehund am Kemnader See gesichtet .. 9

Hildegard Grygierek
Hildegard Grygierek | Bochum | am 16.03.2016

Schnappschuss

6 Bilder

Katzen kratzen .. 6

Hildegard Grygierek
Hildegard Grygierek | Bochum | am 10.03.2016

Darf ich vorstellen, das ist Erich. Erich ist ein Kater und der Freund von Amy, meiner Katze. Erich ist ein Schönling, und das weiß er auch. Kaum, dass ich meine Kamera für ihn gestartet habe, sitzt er auch schon in Pose. Hier, bittschön Erich, ich habe heute mehr als ein Foto für Dich ,-))

1 Bild

Hohenstein-Reh 5

Hildegard Grygierek
Hildegard Grygierek | Bochum | am 29.02.2016

Schnappschuss

14 Bilder

FRED .Reporter-Spürnase auf Vier Pfoten Dackeljournalismus mit Mütze

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 07.11.2015

Er schrieb 16 Jahre JEEPGESCHICHTE mit-bis zum letzten Atemzug war er dabei. Seine (meine) Geschichten humorvoll und spritzig. Er hatte seine eigene kleine Kolumne in den JEEP NEWS natürlich ohne Honorar wie es sich für ein echtes Clubmitglied gehörte. Naja die eine oder andere Extrawurst fiel schon ab. Wuff.. Lecker.Sein Herz blubberte im V8 Takt, seine Mütze legendär und unverkennbar. Öfter fotografiert als mancher Promi....

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Rund um Bello und Co: Hundekot, Leinenpflicht und Hundesteuer

Annette Schröder
Annette Schröder | Witten | am 13.10.2015

Rund 6 000 Hunde sind in Witten gemeldet. Sie erhöhen aber auch die Wahrscheinlichkeit, als Spaziergänger eine braune Tretmine zu erwischen oder sich vor einem nicht angeleinten Hund zu erschrecken. „Beides muss ja nicht sein“, sagt Burkhard Overkamp vom städtischen Ordnungsamt. Lesen Sie auch den Beitrag zum Welthundetag in Witten Verunreinigungen sollten also aus dreierlei Gründen sofort beseitigt werden: Im Interesse...

2 Bilder

Welthundetag: „Tierisch was los“ am Zollhaus Herbede

Lokalkompass Witten
Lokalkompass Witten | Witten | am 13.10.2015

Witten: Zollhaus Herbede | Text und Fotos von Barbara Zabka Munteres Hundegebell, wohin das Ohr auch hört. Am Welthundetag waren viele Hundefreunde auf ihrer gewohnten Hundewiese in Herbede unterwegs. Aber dieser Tag war etwas ganz Besonderes. Denn es warteten ganz viele Überraschungen auf die Besucher. Rund um das Zollhaus Herbede – im Schatten der Lakebrücke  – hatten etliche Händler ihre Info- und Marktstände aufgebaut. Überall stand der...

14 Bilder

Kamener Stadtrundgang auf vier Pfoten

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Kamen | am 28.09.2014

Kamen: Markt | Aufgeregtes Hundebell schallt über den Kamener Marktplatz: Die Gästeführer-Gilde der Sesekestadt hat zum zweiten Stadtrundgang mit Vierbeiner geladen. Gästeführer Siegfried Selle führt seit 2008 Interessierte durch Kamens Geschichte. Die Idee zu der Stadtführung mit Hunden hatte seine Frau. "Wir hatten überlegt, was wir mal Neues machen könnten", erzählt er. "Da kam meine Frau auf die Idee, eine Führung mit Hunden zu...

1 Bild

"Bitte lächeln!" 7

Ursula Hickmann
Ursula Hickmann | Essen-Süd | am 17.08.2014

Schnappschuss

1 Bild

Wenn der Vierbeiner ausbüxt: Das Hundesuchteam Kreis Unna hilft regelmäßig

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Kamen | am 05.08.2014

Kamen: Stadtspiegel | Anlass für die Gründung war Amigo: Der Schäferhund war seinem Herrchen vergangenes Jahr weggelaufen. Daraufhin haben sich fünf Hundehalter in Bergkamen zusammengetan, um mit dem Hundesuchteam Kreis Unna zu helfen. „Wir haben uns an der Suche beteiligt“, erzählt Holger Thielsch. „Zum Glück wurde der Hund gefunden.“ Wir, das sind neben Thielsch seine Lebensgefährtin Silvia Göhring, Melanie Pakulat, Petra Maschewski und...

2 Bilder

Babyhasen, wie niedlich!

Heiko Müller
Heiko Müller | Dortmund-City | am 21.05.2014

Frühlingszeit und fast schon sommerliche Temperaturen. Da zieht es einen nach draussen. Man geniesst das bisschen Natur und die grüne Landschaft, liegt gerne entspannt auf der Wiese, grillt oder spielt mit dem Ball oder kommuniziert mit Freunden und Bekannten. All das und noch viel mehr ist möglich. Ein besonderes Naturschauspiel findet zu dieser Zeit gerne statt. Hasen und Vögel geben es auch gerne vor und kümmern sich...

1 Bild

"Wer bist Du denn?" 4

Ursula Hickmann
Ursula Hickmann | Essen-Süd | am 14.05.2014

Schnappschuss

1 Bild

Kostenlose Gassibeutel an vielen Ausgabestellen erhältlich 1

Annette Robenek
Annette Robenek | Gladbeck | am 14.02.2014

Gladbeck: Stadtgebiet | Hunde sind Freunde des Menschen, Spielgefährten für Kinder und Partner für Jung und Alt. Deshalb mögen viele Menschen Hunde – aber nicht ihre Hinterlassenschaften. Zwei bis drei Mal am Tag muss der Hund „Gassi“. Das Ergebnis ist leider täglich in der Stadt, besonders auf den Baumscheiben, zu sehen. Es gibt zahlreiche Beschwerden über Hundekot in Grünanlagen, auf Gehwegen und Straßen. Durch Rücksichtnahme und Umsicht könnte...

1 Bild

Hallo! 4

Schnappschuss

1 Bild

Deutschland - Hundeparadies 3

Der Hund ist des Deutschen bester Freund, so heißt es doch an vielen Stellen. Man muss sich nur einmal in eine Tierartzpraxis setzen, um zu erfahren, wie sehr der geliebte Vierbeiner Familienmitglied in deutschen Haushalten ist. Von der Pediküre bis zur Zahnpflege, die kosmetischen Extras, die es im Angebot gibt, steigern sich ins Unermessliche. Doch am vergangenen Wochenende war selbst ich zugegebenermaßen etwas...

1 Bild

Keine Angst vorm Tierarzt mehr

Die Angst vorm Tierarzt kennt wohl fast jeder Hunde- und Katzenbesitzer von seinem geliebten Vierbeiner. Ein Tierarztbesuch bedeutet doch jedes Mal Stress für Hund und Katz, da sie durch fremde Personen angefasst und häufig auch geimpft werden. Der Vierbeiner kennt die Umgebung nicht, riecht die ungewohnten Gerüche und entwickelt zunehmend Stress. Der eine kompensiert das durch rumzappeln oder winseln, manch ein haariger...

1 Bild

Sind wieder Hundehasser unterwegs?

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Kamen | am 04.06.2013

Hundebesitzer in Bergkamen und Umgebung haben möglicherweise Anlass zur Sorge: Angi K. macht im Internet darauf aufmerksam, dass Rattengift vorsätzlich ausgelegt worden sei. Scheinbar kein Einzelfall: Auch Axel S. berichtet von Giftködern. Angi K. warnt alle Hundebesitzer, nicht mehr an der alten Mülldeponie/Halde in Rünthe spazieren zu gehen. Sie vermutet, dass dort mehrere Hunde, unter anderem auch ihre Cheyenne,...

1 Bild

Streusalz ist "Gift" für Hundepfoten 2

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | am 22.01.2013

Mit meinem Hund bin ich oft frühmorgens unterwegs und dank vieler fleißiger Anwohner, die bereits vor mir draußen waren, sind viele Gehwege vom Schnee bereits geräumt. Das Schneeschüppen war in den letzten Tagen sicherlich so eine Art „Volkssport“ und hat bei dem einen oder dem anderen bestimmt auch für ganz netten Muskelkater gesorgt. Allerdings gab es leider auch jene, denen das Salzfass förmlich aus der Hand gerutscht ist....

1 Bild

Auch Fiffi braucht Papiere

Martina Abel
Martina Abel | Kamen | am 27.09.2012

Die nahenden Herbstferien sind für viele eine gute Gelegenheit, um auf Reisen zu gehen. Doch nicht nur zweibeinige Grenzgänger benötigen Ausweispapiere, auch ihre tierischen Freunde kommen beim Reisen nicht ohne Dokumente aus. Deshalb weist die Kreis-Veterinärbehörde auf geltende Reiseregelungen hin. Mit einem gültigen EU-Heimtierausweis, einer aktuellen Tollwutschutzimpfung und einer Individualkennzeichnung können Haustiere...

1 Bild

Harmonisches Miteinander!? 2

Jörg Stengl
Jörg Stengl | Unna | am 30.08.2012

„Der tut nichts, der will nur spielen!“ Diesen Satz kann bestimmt jeder zuordnen. Richtig, es geht um das angespannte Verhältnis zwischen Hundebesitzern und Spaziergängern. Und zwar geht es um diese Hundebesitzer, die ihre Vierbeiner ohne Leine laufen lassen. Oft fehlt es ihnen an Phantasie, um sich vorzustellen, wie mulmig es Spaziergängern, Joggern oder Radfahrern zumute ist, wenn sich Hasso, Rex oder Ajax frei aller...

1 Bild

Hund/Hunde zu haben heißt: 3

Das schicke Auto bereitwillig zum landwirtschaftlichen Nutzfahrzeug zu degradieren… Die Abendgarderobe auf ein absolutes Minimum zu reduzieren, damit im Kleiderschrank genügend Platz für Feldhosen und Gummistiefel bleibt… Bereitwillig auch mal den Urlaub sausen zu lassen, weil die letzte Tierarztrechnung locker mit den Kosten einer netten Karibik-Kreuzfahrt konkurrieren könnte…. Sich den ganzen Tag wie verrückt...

1 Bild

Erholung nach spannenden Spielen

„Boah, war das anstrengend!“ Nach den ersten beiden Partien lässt es Vierbeiner Conchita erst einmal ruhig angehen. Morgen heißt es wieder kräftig die Daumen, äääh Pfoten drücken…