Vortrag

1 Bild

Neue Untersuchungsmethoden aus der Mendener Endoskopie

Dr. Sabine Redemann gibt Darmerkrankungen keine Chance Menden. Darmerkrankungen sind chronisch oder akut, von einer Allergie hervorgerufen oder genetisch bedingt. Die Symptome sind ganz unterschiedlich, genau so wie die Therapien, so Dr. Sabine Redemann, Chefärztin der Gastroenterologie. „Dank unserer modernen Medizin und der neuesten Technik haben wir optimale Bedingungen, um die passende Behandlung durchzuführen.“ Die...

Bildergalerie zum Thema Vortrag
9
8
8
8
1 Bild

„Wenn die Eltern alt werden"

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Herdecke | vor 3 Tagen

Herdecke: Rathaus Herdecke | Kümmern ohne krank zu werden – Vortrag von Birgit Lambers Die Pflege von Angehörigen ist eine immer bedeutender werdende Herausforderung in der heutigen Zeit. Hier die richtige Balance zu finden, ist eine enorm schwierige Aufgabe. Die eigenen Eltern alt werden zu sehen ist nicht leicht, denn völlig unerwartet drehen sich die über Jahrzehnte eingeschliffenen Rollen um.„Wenn die Eltern alt werden – kümmern ohne krank zu...

1 Bild

Das Bundes- Teilhabe- Gesetz - Vortrag im Haus der Begegnung

Essen: Haus der Begegnung | Im Haus der Begegnung, 1. Weberstr. 28, 45127 Essen findet am 25. Januar 2018 um 18:00 Uhr ein Vortrag zum Thema Bundes- Teilhabe- Gesetz statt. Was ist neu? Was verändert sich? Bis zum Jahr 2022 treten viele neue Regelungen in Kraft, zum Beispiel zum Ansparen von Einkommen und Vermögen und zur Berechnung des Regelbedarfs für die Grundsicherung. Weitere Regelungen betreffen die Lebensbereiche Arbeit, Freizeit und Wohnen....

1 Bild

Das Bundes- Teilhabe- Gesetz - Vortrag im Haus der Begegnung

Essen: Haus der Begegnung | Im Haus der Begegnung, 1. Weberstr. 28, 45127 Essen findet am 25. Januar 2018 um  18:00 Uhr ein Vortrag zum Thema Bundes- Teilhabe- Gesetz statt. Was ist neu? Was verändert sich? Bis zum Jahr 2022 treten viele neue Regelungen in Kraft, zum Beispiel zum Ansparen von Einkommen und Vermögen und zur Berechnung des Regelbedarfs für die Grundsicherung. Weitere Regelungen betreffen die Lebensbereiche Arbeit, Freizeit und Wohnen....

1 Bild

Neue Erkenntnisse zu den Merowingern

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 15.11.2017

Xanten: LVR-Römermuseum | Xanten. Am Montag, 20. November, berichtet der Archäologe Frank Siegmund im LVR-RömerMuseum über die neusten Erkenntnisse in der Merowinger-Forschung. Als Erben der römischen Herrschaft prägten sie maßgeblich den Niederrhein im Frühmittelalter. Archäologische Funde, die am Dom St. Viktor in Xanten ausgegraben wurden, sind Zeugen ihrer Lebensweise. Seit deren Auffindung hat sich in der Wissenschaft viel getan. Siegmund...

1 Bild

Vortrag: "Die Übersäuerung des Organismus"

M Hengesbach
M Hengesbach | Dortmund-City | am 14.11.2017

Dortmund: DEW 21 Besucherzentrum | was bewirkt sie in unserem Körper, woran erkennen wir sie und was können wir selbst dagegen tun? Der Kneipp-Verein lädt letztmalig in diesem Jahr zur Vortragsreihe in das DEW 21 Beratungszentrum, Günter-Samtlebe-Platz1. Am Mittwoch (29.11.) um 16.30 Uhr referiert Theon Moerbeek, Heilpraktiker, dort zu diesem Thema.  ACHTUNG: ab dem kommenden Jahr findet die Vortragsreihe in den Räumen des Kneipp-Vereins, Karl-Marx-Straße...

1 Bild

Bildervortrag: Island

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 14.11.2017

Witten: VHS Witten-Wetter-Herdecke | „Lavastein und Gletschereis" „Lavastein und Gletschereis" ist der Titel eines ungewöhnlichen Reiseberichts über eine Rundreise auf Island. Die Umrundung der Insel führte von der lebhaften Hauptstadt Rejkjavik über die faszinierenden Geysire bis zu blau schimmernden Eisblöcken am schwarzen Lavastrand. Der Bericht, dokumentiert in 98 Bildern, will nicht nur die sagenhafte Insel vorstellen, sondern zeigen, dass auch ältere...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Tansania lässt mich nicht los - Reisebericht

Dorothé Jaehner
Dorothé Jaehner | Wesel | am 14.11.2017

Wesel: Kath. Bildungsforum Wesel |  Am Dienstag, 28. November um 20 Uhr berichtet Irene Schmidt über 3 erfüllte Jahre in Tansania, über die Arbeit als Kinderintensivschwester in einer großen Kinderklinik am Victoria See und das Leben dort in einer Familie mit vier Kindern. Ebenso gibt es Informationen über das Entwicklungsprojekt. Die Gebühr beträgt 5 Euro....

1 Bild

Jour fixe über Joseph Beuys

Claudia Bongers
Claudia Bongers | Wesel | am 13.11.2017

Wesel: Niederrheinischer Kunstverein e.V. | Vortrag über Christologie bei Joseph Beuys mit Carla Gottwein Es werden Werke aus der Sammlung van der Grinten präsentiert und erläutert. Zuvor führt ein kurzer 10 minütiger Film zum Thema Büdericher (bei Düsseldorf) Ehrenmal ein. Freier Eintritt! Niederrheinischer Kunstverein e.V. Klever Tor Platz 4 46483 Wesel www.niederrheinischer-kunstverein.de kontakt@niederrheinischer-kunstverein.de

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen - Vortrag zu „Genitalverstümmelung“ im Frauenforum

Unna: Frauenforum im Kreis Unna e.V. | Die Frauen- und Mädchenberatungsstelle lädt Frauen am 29. November um 18 Uhr zu einem Vortrag zum Thema „Genitalverstümmelung“ mit Gelegenheit zu Fragen und Diskussion in das Haus des Frauenforums in die Hansastrasse 38 in Unna ein. Weibliche Genitalverstümmelung bezeichnet eine schwere Menschenrechtsverletzung, bei der Teile des weiblichen Genitals abgeschnitten oder verletzt werden. Auch in Deutschland gibt es viele...

1 Bild

Magnetfeldtherapie Schein oder Segen?

Rosalie Surmann
Rosalie Surmann | Castrop-Rauxel | am 13.11.2017

Castrop-Rauxel: Naturheilpraxis Rosalie Surmann | Mit Magneten heilen? Ist das möglich oder nur Scharlatanerei? In diesem Workshop werden die Grundlagen und Grenzen der Magnetfeldtherapie beleuchtet. Schon im Altertum sollen Schamanen in Europa mit Magneten Ähnlich behandelt haben, wie die Chinesen mit Akkupunkturnadeln. Magnetismus und Eisen sind untrennbare Partner. Was machen Magnete und Magnetfelder mit dem Eisen in unserem Körper, den wir als roten Blutfarbstoff...

1 Bild

Was tun gegen Schnarchen? 2

Jörg Dieter Schwarz
Jörg Dieter Schwarz | Düsseldorf | am 13.11.2017

Meerbusch: Praxis für Lungenheilkunde Lange | Wann ist Schnarchen gefährlich? Welche Behandlungsmethoden gibt es und wie erfolgverprechend sind sie? Über diese Fragen und vieles mehr klärt ein Vortrag des Schlafexperten Dr. Charles Lange (Lungenfacharzt, Allergologe und Schlafmediziner) auf. Anschließend stehen Dr. Charles Lange, Dr. Viviane Uerdingen und Dr. Harald Stöcker für Fragen und zur ausführlichen gemeinsamen Diskussion zur Verfügung. Die kostenlose...

Kostenloser Vortrag: Altersrenten - Wer? Wann? Wie(viel)?

Wer kann Altersrente beanspruchen? In der Informationsveranstaltung der Volkshochschule Iserlohn und der Deutschen Rentenversicherung Westfalen am kommenden Montag, 13. November, 18.30 Uhr, wird aufgezeigt, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit ein Anspruch auf eine Altersrente entsteht. Aktuelle Altersgrenzen (Stichwort: Rente mit 63 oder 67) und Rentenabschläge werden zentrales Thema des Vortrages sein. Auch...

1 Bild

Bluthochdruck, der leise Killer - Diskussionsrunde im Johannes-Hospital Hagen

Hagen: Johannes-Hospital | Das Katholische Krankenhaus Hagen lädt am Mittwoch, 15. November, von 15.30 bis 17 Uhr zur Vortragsveranstaltung „Bluthochdruck – der leise Killer“ mit Diskussionsrundein den Schulungsraum (UG) des St.-Johannes-Hospitals, Hospitalstraße 6-10, ein. Viele Menschen haben ihn, keiner weiß jedoch so richtig, wie am besten damit umzugehen ist – Bluthochdruck. „Leider wird das häufig nicht so richtig ernst genommen“, sagt Dr....

3 Bilder

Vortrag "Haltung in Palliative Care" im Hospiz am Wallgang

Sonja Schlaak
Sonja Schlaak | Lünen | am 10.11.2017

Lünen: Hospiz am Wallgang | Am 08.11 wurden erneut interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einem Vortrag in das Hospiz am Wallgang eingeladen. Nach einer kurzen Begrüßung durch Hospizleiter Sebastian Roth ging Timo Jalowietzki, Referent und Pflegefachkraft des Hospizes, näher auf das Thema "Haltung in Palliative Care" ein. Er betonte, dass sich die innere Haltung der Betreuenden ganz entscheidend auf die Lebensqualität der schwerkranken und sterbenden...

2 Bilder

Waltrop: Vortrag: Von Kokosnüssen und Glückseligkeit - Yoga-Reise durch Südindien

Lokalkompass Ostvest
Lokalkompass Ostvest | Datteln | am 08.11.2017

Am Sonntag, 12. November, hält um 10.30 Uhr die Fernsehredakteurin Ina Spogahn bei der Volkshochschule Waltrop im Haus der Bildung und Kultur, Ziegeleistraße 14, ihren Vortrag „Von Kokosnüssen und Glückseligkeit – Yoga-Reise durch Südindien“.  Zwei Monate verbringt die Fernsehredakteurin Ina Spogahn in Kerala, dem Land der Kokosnüsse, um mehr über Yoga und dessen Ursprung zu erfahren. Sie reist zum südlichsten Punkt des...

1 Bild

Vom Überleben zum Leben - Zeitzeugencafé mit Vladimir Smolitzkin

Birgit Blanke
Birgit Blanke | Düsseldorf | am 06.11.2017

Düsseldorf: AWO Eller | Vladimir Smolitzkin wird im Düsseldorfer Zeitzeugencafé „Vom Überleben zum Leben“ vor Schülerinnen und Schülern des Marie-Curie-Gymnasiums Neuss erstmalig öffentlich über sein Leben sprechen.Die Veranstaltung findet statt am:   Mittwoch, 08.11.2017 ab 14.30 Uhr im „zentrum plus“ der AWO Eller Schlossallee 12a 40229 Düsseldorf Geboren 1928 in eine jüdische Familie in Propoisk, Weißrussland, erlebte Vladimir...

1 Bild

Landgrabbing - die globale Jagd nach Ackerland

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 06.11.2017

Hagen: Villa Post, VHS Hagen | Landgrabbing – Was ist das und was hat Deutschland damit zu tun? Darum geht es in einer Diskussionsveranstaltung am Mittwoch, 8. November 2017, um 19 Uhr in der Villa Post, Wehringhauser Straße 38. Weltweit verlieren Menschen ihr Land und damit sprichwörtlich den Boden unter den Füßen. Teilweise werden sie brutal vertrieben, Häuser und Felder zerstört. Sie verlieren ihre gesamte Existenzgrundlage. Was wie ein Albtraum aus...

Interessengemeinschaft Ge(h)n mit HSP: Selbsthilfegruppe in Unna

Unna: Evangelisches Krankenhaus | Die Interessengemeinschaft Ge(h)n mit HSP – in NRW lädt zu einem HSP-Info-Tag am Samstag, 11. November, in das Evangelische Krankenhaus (EK), Holbeinstraße 10 in Unna ein. Die Veranstaltung findet im Erdgeschoss des EK statt und ist rollstuhlgerecht. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr mit Prof. Dr. Stephan Klebe (Neurologe und HSP-Forscher). Er war tätig an der Uniklinik Freiburg und ist nun beim Universitätsklinikum...

1 Bild

Schmerzen und Schwellungen von Beinen – Was steckt dahinter?

Olaf Tkotsch
Olaf Tkotsch | Hilden | am 02.11.2017

Hilden: Capio Klinik im Park | Chefarzt Dr. Steffen und das oberärztliche Team der Capio Klinik im Park und der Proktologe Alexander Mirkin bieten eine monatliche Informationsveranstaltung in der Klinik zu Themen „rund um das Bein“, „Haut“ und „Hämorrhoiden“ an. Die nächste Informationsveranstaltung findet am

1 Bild

Vortrag im Xantener St. Josef-Hospital über Bluthochdruck

Christoph Pries
Christoph Pries | Xanten | am 30.10.2017

Xanten: St. Josef Hospital | Xanten. Bluthochdruck ist einer der größten Risikofaktoren für Schlaganfälle, Herzinfarkt, Augenleiden und Nierenschäden. 90 Prozent der Betroffenen leiden unter einer so genannten primären Hypertonie. Kann Stressabbau den Blutdruck senken? Gibt es Alternativen zu Medikamenten und deren Nebenwirkungen? Wie entstehen Schlaganfall, Herzinfarkt und Herzschwäche? Wann muss Bluthochdruck behandelt werden? Welche neuen Methoden...

1 Bild

Vortrag im Hospiz am Wallgang

Sonja Schlaak
Sonja Schlaak | Lünen | am 28.10.2017

Lünen: Hospiz am Wallgang | Vortrag zum Thema: "hospizliche Haltung"

3 Bilder

Auf Selbstfahrersafari im wilden Nordwesten Namibias

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 25.10.2017

Hagen: Sparkassen-Karree, Forum | „Auf Selbstfahrersafari im wilden Nordwesten Namibias entlang der Namib ins Kaokoland.“ lautet der Titel des Vortrags, den Dr. Wolfgang Grob und Dorothee Schumacher am Donnerstag, 26. Oktober im Forum der Sparkasse HagenHerdecke im Sparkassen-Karree hält. Die Veranstaltung findet im Rahmen der auslandskundlichen Bildvortragsreihe „Donnerstags Abends“ statt und beginnt um 19 Uhr. Die Veranstaltungen der aktuellen Staffel...

1 Bild

Gladbeck: UK-Korrespodentin plaudert aus dem Teekesselchen

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 23.10.2017

Gladbeck: Stadtbücherei/Lesecafe | Es ist Liebe auf den ersten Blick, als Annette Dittert 2008 als Korrespondentin der ARD in London ihre Zelte aufschlägt. Während ihrer Jahre in der britischen Hauptstadt hat sie im Fernsehen nicht nur über Politik, Kultur und Königshaus berichtet, sondern auch über die Eigenarten der Engländer im Allgemeinen und der Londoner im Speziellen. Auf Einladung der Volkshochschule kommt Annette Dittert am Mittwoch, 15. November,...

Vortragsabend des Evangelischen Gesellen- und Meisterverein Bochum-Süd

Werner Gierse
Werner Gierse | Bochum | am 23.10.2017

Bochum: Gemeindehaus Am Poter | Chile, ein Land der Gegensätze Zu diesem Thema referiert Pastor Rolf Schuld auf Einladung des Evangelischen Gesellen- und Meistervereins BO-Süd am Freitag, den 17. November um 19.00 Uhr im Ev. Gemeindehaus Am Poter / Lindener Straße. Zu diesem Reisebericht mit vielen Bildern sind Gäste recht herzlich willkommen.  Eintritt frei !