Wald

1 Bild

Der Turm von Merlin

Jürgen Cordt
Jürgen Cordt | Schwelm | vor 2 Stunden, 49 Minuten

Attendorn: Biggesee | Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema Wald
67
56
55
43
1 Bild

Den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen 2

Jürgen Teine
Jürgen Teine | Lünen | vor 1 Tag

Schnappschuss

1 Bild

Sturmwarnung: Grugapark schließt um 12 Uhr - Parkleuchten fällt aus

Der Deutsche Wetterdienst warnt am heutigen Donnerstag, 23. Februar, vor schweren Sturmböen bis 100 Stundenkilometer, in Schauern und bei Gewittern auch vor orkanartigen Böen bis 110 Stundenkilometer im Ruhrgebiet. Diese Warnung gilt auch für Essen. Aus diesem Grund wird der Grugapark um 12 Uhr geschlossen. Das Parkleuchten entfällt am. Der Grugapark ist voraussichtlich am morgigen Freitag, 24. Februar, wieder geöffnet, das...

1 Bild

Glockenläuten im Lottental 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 19.02.2017

Schnappschuss

2 Bilder

Schneeglöckchen 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Bochum | am 19.02.2017

Bochum: Im Lottental | 's war doch wie ein leises Singen In dem Garten heute nacht, Wie wenn laue Lüfte gingen: "Süße Glöcklein, nun erwacht, Denn die warme Zeit wir bringen, Eh's noch jemand hat gedacht." – 's war kein Singen, 's war ein Küssen, Rührt' die stillen Glöcklein sacht, Daß sie alle tönen müssen Von der künftgen bunten Pracht. Ach, sie konntens nicht erwarten, Aber weiß vom letzten Schnee War noch immer Feld und...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Fotografie | Bäume 1

Sascha Grosser
Sascha Grosser | Olfen | am 15.02.2017

Olfen: Waldgebiet "Alter Postweg" | Schnappschuss

1 Bild

Fotografie | Mystic Forest

Sascha Grosser
Sascha Grosser | Olfen | am 15.02.2017

Olfen: Waldgebiet "Alter Postweg" | Schnappschuss

1 Bild

Hambacher Forst: Am Sonntag wird eine rote Linie gezogen

Rolf Zimmermann
Rolf Zimmermann | Düsseldorf | am 14.02.2017

Kerpen: Parkplatz zum Grillplatz Manheimer Bürge | Der Tagebau Hambach nimmt jedes Jahr 80 ha vom Hambacher Forst in Anspruch. Dieses Ökosystem hat eine Entwicklung, die seit der nacheiszeitlichen Wiederbewaldung nie unterbrochen wurde und ist mittlerweile sehr selten, nur noch 0,27 % der Fläche Deutschlands bilden vergleichbare Wälder. Der Förster Peter Wohlleben schaffte es in die Bestseller-Listen mit seinen Büchern über den Schutz derartiger Wälder...

73 Bilder

Herrliches Winterwetter viel Sonne lädt zum Spaziergang ein! 3

Horst Schwarz
Horst Schwarz | Castrop-Rauxel | am 14.02.2017

Castrop-Rauxel: Europastadt | Im Goldschmieding Park an der Dortmunderstr. Kreuzung B 235 in Castrop Rauxel sind zu bewundern die schönen gemischten Baumbestände "ohne Laub" ,erlauben sie eine ganz andere Fern u. einsichten, ein Specht war zu hören aber nicht zu seh'n, hat ne Weile gedauert bis ich ihn sah, und weg war er, ein Eichhörnche flitzte überm Weg, keine Chance für ein Fotos! Man möchte sich gerne auf einer Bank niederlassen, dazu iset aba...

1 Bild

Waldpädagogik im Kindergarten mit ausgestopften Tiere? 8

Hasan Eker
Hasan Eker | Dortmund-West | am 14.02.2017

In Huckarde wurde letzte Woche offiziell eine neue Kita in der Welkener Straße -direkt am Rahmer Wald- eröffnet. Was mir auffielen, waren ausgestopfte Tiere in der KITA?! Sollte etwa mit Hilfe einer kleinen Jägerschaft unter dem Dachthema "Waldpädagogik" vielleicht auch die Jägerpädagogik ein Schwerpunkt der Arbeit in Huckarde sein? Als Tier- und Umweltschützer frage ich mich natürlich, ob den Kinder einer KITA von...

1 Bild

Mehr als 4 000 Unterschriften für den Erhalt des Sterkrader Waldes wurden an Herrn Oberbürgermeister Schranz am 13. Februar 2017 übergeben

Die Oberhausener Umwelt- und Naturschutzverbände NABU, BUND und LNU sowie die Bürgerinitiative Dunkelschlag setzen sich für den Erhalt des Sterkrader Waldes ein. Die Ausbaupläne des Autobahnkreuzes A2/A3/A516 dürfen nicht zu Lasten der Natur und der Lebensqualität der Anwohner gehen. Sie sind in Sorge um das Schutzgebiet „Sterkrader Wald“. Die bisher von der Landesbetrieb Straßenbau NRW favorisierte Variante 4 des Ausbaus...

1 Bild

Fotografie und Lyrik | Im Wald

Sascha Grosser
Sascha Grosser | Olfen | am 13.02.2017

Nordkirchen: Schloss Nordkirchen | mitten im wald, wie eine nadel in die haut gestochen, in zement gegossen, ein gusseiserner pfahl, zur mahnung des weges, den boden markiert, wie ein fremdkörper, da stehend, allein, langsam aber vom wald akzeptiert, mit mos bewachsen, und wurzeln umschlungen, nach langer zeit nun, doch ein teil des waldes.

4 Bilder

Japanischer Winter am Niederrhein - oder niederrheinischer Winter im japanischen Garten .... ? 7

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 11.02.2017

Zunächst allen ein geruhsames Wochenende .... und einige Winterimpressionen vom 11. Februar 2017 - ein Morgen im Schnee am nördlichen Niederrhein ....

26 Bilder

Farnenwald im Regen 4

Norbert Rittmann
Norbert Rittmann | Essen-West | am 09.02.2017

Ratingen: Mülheimer Str | Wanderweg bei Hösel An einem regnerischen Tag (30.01.2017) bin ich von Essen über Kettwig, Ratingen, Hösel (Hösel ist ein Stadtteil der Stadt Ratingen in Nordrhein-Westfalen ) nach Düsseldorf Tiefenbroich gefahren. Meine Kamera musste bei Nikon überprüft werden. Ich kam an einem Waldstück, an der Mülheimer Str .vorbei, da war eine bestimmte, diffuse Lichtstimmung zu erkennen. Ich musste aber weiter. Auf der...

1 Bild

Die Natur von Oben

Daniel Greenwood
Daniel Greenwood | Goch | am 09.02.2017

Goch: Asperden | So ich melde mich jetzt nach einer längeren Pause zurück. In nächster Zeit werdet ihr hier wieder mehr Posts von mir finden in Form von Videos und Bildern. Ich fang mal direkt mit einen schönen Luftaufnahmenvideo des Reichswalds in Asperden an. https://www.youtube.com/watch?v=QGgIwBrD4qo Liebe Grüße Daniel

21 Bilder

Kunst in der Natur 1

Susanne Pior
Susanne Pior | Marl | am 08.02.2017

Marl: Marl | Auf einem Morgenspaziergang zum Thema Kunst in der Natur sind mir verschiedene Fotomotive begegnet. Fraglich ist für mich die Holzkunst am Zaun von Gelsenwasser. Gewollt oder Zufall?

5 Bilder

RAL 6005 - Moosgrün 12

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 08.02.2017

Wer dieses Jahr absolut trendy sein möchte, der verabschiedet sich von den Standard-Bunttönen und streicht seine Hütte mit sinnlichen Farben. Wie wär es zum Beispiel mit "Fresh". Fresh ist intensiver und leuchtender als seine verwandte Farbe Bamboo und eignet sich in Kombination mit der Trendfarbe Manhattan und Honey. Jedoch sollte man sich nicht zu weit vorwagen, denn mit Zugabe von Orchidee könnten ihre Augen Schaden...

1 Bild

Was haben wir denn hier? 10

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | am 03.02.2017

Kamp-Lintfort: Mesenhol | Ja, diese Frage stellen sich so einige, die an sowas vorbei kommen. Um was handelt es sich dabei????

39 Bilder

Wildgehege Grutholz in Castrop Rauxel 3

Horst Schwarz
Horst Schwarz | Castrop-Rauxel | am 03.02.2017

Castrop-Rauxel: Europastadt | Bei schönem Wetter haben wir einen Spaziergang gemacht, mit einem schönen Ergebniss viel Spaß beim blättern! Die Tiere haben alle Model gestanden, ja Frühlings - gefühle waren auch schon sichtbar, das wird sich nächte Woche wieder ändern!

1 Bild

Im Lottental 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Bochum | am 31.01.2017

Bochum: Im Lottental | Schnappschuss

3 Bilder

Auf den Blickwinkel kommt es an 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 30.01.2017

Wuppertal: Skulpturenpark Waldfrieden | Abgesehen von seinen vielen Selbstporträts, zeigt der katalanische Bildhauer Jaume Plensa mit seinen jüngsten figurativen Arbeiten Frauen oder sind es eher Männer? MARIANA W'S WORLD im Skulpturenpark Waldfrieden in Wuppertal

13 Bilder

Erinnerungen an einen Herbstspaziergang 6

Dieter Böhm
Dieter Böhm | Essen-Nord | am 28.01.2017

Man geht einige Meter in den Wald und es ist irgendwie still ....