Wasser

2 Bilder

Schluck aus der Pulle - Kostenlos Wasserflaschen nachfüllen und Müll vermeiden

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | vor 3 Stunden, 47 Minuten

Wer kennt es nicht? Man ist unterwegs, hat Durst, aber die eigene Trinkflasche ist leer? Und ein Supermarkt ist auch nicht in der Nähe. Was tun? Gut zu wissen, dass man jetzt an mehreren Stellen in der Stadt seine Flasche nachfüllen kann - kostenfrei, mit Trinkwasser aus der Leitung. "Refill" steckt dahinter. Hinter diesem Begriff verbirgt sich ein mittlerweile über ganz Deutschland verbreitetes Konzept. In Geschäften,...

Bildergalerie zum Thema Wasser
70
66
50
50
5 Bilder

Leute ist das heiß - oder wo geht's hier zum Wasser 7

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | vor 10 Stunden, 5 Minuten

Aber die Abkühlung naht ... Fisch ahoi ...

15 Bilder

Am Samstag war der Biergarten an der Stever geschlossen 2

Ralph Butler
Ralph Butler | Olfen | vor 1 Tag

Olfen: Restaurant Steverstrand | In Olfen am Steverstrand. Aber wozu hat man einen Photoapparat dabei. Und weil es so schön war, anderswo Hefeweissbier so teuer wie sonst nirgendwo... Darum auf nach Oer-Erkenschwick zum Stimbergpark! Perfekt ...

1 Bild

Einbruch ins Reeser Stadtbad

Lokalkompass Emmerich
Lokalkompass Emmerich | Rees | vor 1 Tag

Im Reeser Stadtbad wurde am Wochenende eingebrochen. Der Einbruch erfolgte in den frühen Morgenstunden am Samstag, 14. Juli 2018. Die Täter versuchten zuerst, die Scheibe einer Terrassentüre zur Cafeteria einzuschlagen. Anschließend wurde mit Brachialgewalt eine zweite Terrassentüre aufgebrochen. Zudem wurde in der Cafeteria der „Greifarmautomat“ und ein Getränke-/Snackautomat aufgebrochen und das Münzgeld...

1 Bild

Mehr Natur im Fleyer Wald

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | vor 4 Tagen

Quellbereich des Krebsbaches wird naturnah gestaltet Im Zuge der Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie renaturiert der Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) den Quellbereich des Krebsbachs im Fleyer Wald. Die Renaturierung startet am kommenden Montag, 16. Juli, mit der Freiräumung des Baufeldes. Die Fertigstellung ist für Ende September geplant. Zunächst wird der bestehende Beton-Auslauf des Regenwasserkanals im...

1 Bild

Vermisster Dormagener in Rees tot aus dem Rhein geborgen

Lokalkompass Emmerich
Lokalkompass Emmerich | Rees | vor 4 Tagen

Traurige Erkenntnis im Fall des vermissten 49-jährigen Dormageners, den die Polizei seit Dienstag (10.07.) suchte. Am Donnerstagnachmittag (12.07.) wurde im Bereich Rees (Kreis Kleve) ein männlicher Leichnam aus dem Rhein geborgen. Die aufgefundenen Personalpapiere sind die des vermissten Mannes aus Stürzelberg. Nach ersten Erkenntnissen der Kripo gibt es keine Hinweise auf eine Straftat. Die Ermittlungen zu den Umständen...

1 Bild

Kleiner Fährmann

Julia Hellwig
Julia Hellwig | Witten | am 10.07.2018

Witten: Königliches Schleusenwärterhaus | Die Wabe mbH lädt Euch ganz herzlich zu einem großen Familien-Spaß an der Ruhr ein – mit Wasserbomben und Schmierseifenrutsche! Da es nichts Schöneres gibt, als an einem heißen Sommertag einen Spieltag mit Wasser, Wasser und nochmals Wasser direkt an der Ruhr zu verbringen, pusten wir ausreichend Planschbecken für alle Kinder und Junggebliebenen auf. Gerne dürfen auch eigene Wasserspiele mitgebracht werden! Staunt, was man...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Datteln: Bäume freuen sich über Wasser - Bürger werden um Hilfe gebeten

Lokalkompass Ostvest
Lokalkompass Ostvest | Datteln | am 09.07.2018

Die anhaltende Hitze der vergangenen Wochen macht selbst den stärksten Bäumen zu schaffen. Der Boden ist staubtrocken, Regen wäre dringend erforderlich, ist aber nicht in Sicht. Deshalb appelliert die Stadt Datteln an die Bürgerinnen und Bürger, die Bäume vor ihrer Haustür zu gießen. Über 5000 Liter pro Tag verteilen städtische Mitarbeiter jeden Tag. „Wir schaffen es zurzeit aber leider nur, die jüngeren Bäume zu gießen, die...

1 Bild

Flimmerndes Licht - Kurzgedicht 17

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 08.07.2018

Ein kleine Vers nur . Glücksmomente Eine kleine Brise ging sanft über das Meer und taucht es in ein flimmerndes Licht Goldene Schimmer auf den Wellen reiten solche Glücksmomente vergesse sie nicht.

1 Bild

Unglück an der Brehminsel: Junge ist gestorben

Markus Tillmann
Markus Tillmann | Essen-Werden | am 06.07.2018

Essen: Brehminsel | Traurige Nachricht aus dem Krankenhaus: Der kleine Junge, der am Freitag (29. Juni) leblos aus der Ruhr geborgen worden war, ist am Donnerstag gestorben.  Mehrere Spaziergänger hatten am Freitag, 29. Juni, gegen 19.05 Uhr ein regungsloses Kleinkind in der Ruhr, nahe der Brehminsel entdeckt. Sie alarmierten den Notruf und ein auf der Brehminsel befindliches Pärchen. Ein 29-jähriger Bottroper zog den leblosen Jungen aus dem...

18 Bilder

Glörtalsperre: Ein Rundgang ohne Wasser - Spannende Bildergalerie zeigt den Grund der Talsperre

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 05.07.2018

Wo im letzten Sommer noch hunderte von Menschen im Wasser badeten herrscht in diesem Jahr gähnende Leere. Denn in der Glörtalsperre ist zur Zeit Ebbe angesagt. Im Herbst soll sie wieder geflutet werden. Am Montag, 2. Juli, übernahm der Ruhrverband die technische Betriebsführung der Staumauer der Glörtalsperre für die nächsten zehn Jahre.  Aus diesem aktuellen Anlass schauen wir uns vom Stadtanzeiger Hagen einmal an der...

1 Bild

Glörtalsperre: Ruhrverband übernimmt Betrieb der Staumauer

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 05.07.2018

Der Ruhrverband hat die technische Betriebsführung der Staumauer an der Glörtalsperre in Breckerfeld übernommen. Am Montag, dem 2. Juli 2018, wurde die zunächst auf zehn Jahre angelegte Zusammenarbeit zwischen der Freizeitschwerpunkt Glörtalsperre GmbH (FSG) und dem Ruhrverband besiegelt. Der bisherige Vertragspartner der FSG, der Wasserbeschaffungsverband Lüdenscheid, wendet sich aufgrund neuer Schwerpunktsetzungen im...

1 Bild

Viel Wasser bei der Hitze 1

Schnappschuss

1 Bild

Kamp-Lintfort bittet Bürger um Bewässerung der Bäume

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Kamp-Lintfort | am 04.07.2018

Kamp-Lintfort: Stadt | In Kamp-Lintfort leiden Bäume und Sträucher unter der extremen Trockenheit. Was auf dem Balkon oder im Garten überschaubar ist, ist bezogen auf die ganze Stadt ein Problem. Die Bäume und andere Pflanzen bräuchten bei so trockenem und heißem Wetter dringend Wasser, um die Trockenperiode zu überleben. Zurzeit gießen zwei Bewässerungskolonnen des Servicebetriebes die städtischen Grünanlagen - was aber bei weitem nicht...

2 Bilder

+++ Altenessen aktuell +++ 3

Susanne Demmer
Susanne Demmer | Essen-Nord | am 03.07.2018

Die WAZ berichtet, dass es wichtig sei, bei der aktuellen Trockenheit die Stadtbäume zu gießen, schließlich filtern diese ja Schadstoffe und liefern zudem wichtigen Schatten. Beim heutigen Stickstoffdioxidwert von 142 auf der Gladbecker Straße hieß es für mich "Auf gehts, schließlich geht es  hier um eine gesunde Umwelt. Und der Weinanbau darf ja auch nicht gefährdet werden."

1 Bild

50.000ster Grugabad-Gast der laufenden Saison

Erster Besucherrekord des Sommers im Essener Grugabad: Mit 6.311 badefreudigen Gästen war der Sonntag, 1. Juli , der bisher publikumsstärkste Tag der Saison im größten Freibad des Ruhrgebiets. Am Morgen danach begrüßten das Grugabad-Team und die Grugabad-Freunde den 50.000sten Gast dieses Jahres. Stefanie Jochem aus Heisingen kam am Montagmorgen an die Schwimmbadkasse und freute sich über die Überraschung: Die...

1 Bild

Meer sehn 3

Christian Stecher
Christian Stecher | Recklinghausen | am 03.07.2018

Schnappschuss

1 Bild

Nach einem langen Weg durch den Wald... 3

Jürgen Teine
Jürgen Teine | Lünen | am 02.07.2018

Schnappschuss

1 Bild

Gleich kommt die große Welle...

Jürgen Teine
Jürgen Teine | Lünen | am 27.06.2018

Schnappschuss

2 Bilder

Trinkwasser? „Kein Problem, kommt bei uns aus der Leitung“ – Und wie kommt´s da rein?

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 22.06.2018

Zahlreiche Dinge des Alltags gelten heute als selbstverständlich und funktionieren zuverlässig im Hintergrund. Dazu gehört auch die Versorgung mit Strom, Wärme und Trinkwasser. Am morgigen Samstag, dem 23. Juni 2018, ist der „Tag der Daseinsvorsorge“, Gelegenheit, an ein paar Fakten zu erinnern. In Hagen sorgen Mark-E und die Netzgesellschaft ENERVIE Vernetzt mit Strom und Trinkwasser dafür, dass das tägliche Leben sicher...

1 Bild

Fischerboote 5

Jürgen Teine
Jürgen Teine | Lünen | am 22.06.2018

Schnappschuss

8 Bilder

Das Tor zum See 13

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 21.06.2018

Krefeld: Elfrather See | Ich hab´s geöffnet um zu sehen, WAS es dort zu sehen gibt…. :-)))

1 Bild

Abbruchgenehmigung für altes Stadtbad in Rees liegt vor

Lokalkompass Emmerich
Lokalkompass Emmerich | Rees | am 21.06.2018

Dass das alte Reeser Stadtbad am Grüttweg vor dem Abbruch steht, ist beschlossene Sache. Auch die dafür erforderliche Abbruchgenehmigung ist inzwischen im Rathaus und bei den Stadtwerken Rees GmbH eingegangen, so dass nun die weitere Vorgehensweise koordiniert werden konnte. Mitarbeiter der Stadtwerke Rees GmbH, der Verwaltung sowie Vertreter des Abbruchunternehmens einigten sich nun darauf, im Spätherbst und in jedem...

1 Bild

Hahn bleibt trocken: Wassersperrung in Annen

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 21.06.2018

Die Stadtwerke Witten müssen dringende Arbeiten an der Wasserleitung in der Stockumer Straße zwischen Wullener Feld und Heuweg vornehmen. Die Arbeiten werden am Freitag, 22. Juni , in der Zeit von ca. 21 bis 1 Uhr ausgeführt. Während dieser Zeit wird die Wasserversorgung für folgende Straßen eingestellt:  Wullener Feld  Stockumer Straße von Annener Berg bis Heuweg Annener Berg  Vöckenberg  An der...