1 Bild

Abgeschmückt: AWISTA holt ab Montag Weihnachtsbäume ab

Kirstin Engelbracht
Kirstin Engelbracht | Düsseldorf | am 04.01.2017

Die städtische Müllentsorgung holt ab kommenden Montag, 9. Januar, Tannenbäume in den Stadtteilen ab. Am Montag, 9. Januar, werden Bilk, Oberbilk, Unterbilk, Friedrichstadt und Stadtmitte angefahren. Am Dienstag, 10. Januar, folgen die Altstadt, Carlstadt, Hafen und Hamm. Am Mittwoch,11. Januar, sind Derendorf, Lörick, Flehe, Volmerswerth und Niederkassel an der Reihe. Abholtermin für Heerdt und Oberkassel ist der 12....

1 Bild

Weihnachten unter geklautem Baum

Von wegen Weihnachten - das Fest der Liebe. In der Nacht vor Heiligabend fällten Unbekannte eine Tanne im Vorgarten einer Dümptenerin. Da war wohl jemand spät dran mit dem Weihnachtsbaumkauf: Die dreisten Diebe holzten in der Nacht vom 23. auf den 24. Dezember die Tanne im Mülheimer Vorgarten ab, demontierten die um den Baum gewickelte Lichterkette, knickten diesen ab und flüchteten mit ihrer Beute. Frohes Fest unter...

1 Bild

Bye, Bye, Baum - raus mit der Weihnachtstanne

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Castrop-Rauxel | am 29.12.2016

Wenn am Samstag, 7. Januar, die Weihnachtsbäume in Castrop-Rauxel abgeholt werden, schwebt noch der Hauch des Weihnachtsgedankens über der Stadt. Denn die vielen Organisationen, die in Kooperation mit dem EUV Stadtbetrieb die Bäume einsammeln, tun dies ehrenamtlich und werden sich über eine Spende für einen guten Zweck freuen. Von 9 bis 15 Uhr sind die ehrenamtlichen Helfer der Freiwilligen Feuerwehr Merklinde, Castrop,...

1 Bild

Festnachsorge: Johannis-Jugend entsorgt wieder alte Weihnachtsbäume

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 29.12.2016

Erlös hilft der gemeindlichen Jugendarbeit und der Kirchenmusik An Heiligabend war er der strahlende Mittelpunkt des Weihnachtsfestes, aber jetzt machen sich viele Gedanken, wie sie den ausgedienten Weihnachtsbaum am besten loswerden können. Die Jugendlichen der evangelischen Johannisgemeinde machen dazu in diesem Jahr zum fünften Mal ein Angebot, das auch noch einem guten Zweck dient. Dazu Beate Hose,...

1 Bild

Stadt richtet ab dem 2. Januar Sammelstellen für Weihnachtsbäume ein

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 28.12.2016

Wer nach dem Fest seinen nadelnden Weihnachtsbaum loswerden möchte, muss sich bis zum 2. Januar gedulden. Dann richtet die Stadt wieder in allen Stadtteilen Sammelstellen ein, an denen die Bäume bis zum 13. Januar abgegeben werden können – aber ohne Christbaumschmuck, Lametta, Plastiktüten oder sonstigem Müll versteht sich. Die Bäume werden gehäckselt und fließen dann in den Naturkreislauf zurück. Das Häckselgut soll auf...

1 Bild

Weihnachten 2016 7

Ute Ortmann
Ute Ortmann | Castrop-Rauxel | am 25.12.2016

Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Frohes Fest! 28

Hanni Borzel
Hanni Borzel | Arnsberg | am 24.12.2016

Arnsberg: Am Stötchen | Schnappschuss

1 Bild

Weihnachtskugel mal anders 1

Mario Smolka
Mario Smolka | Marl | am 21.12.2016

Schnappschuss

1 Bild

Weihnachten in Ickern

Wolfgang Tiesler
Wolfgang Tiesler | Castrop-Rauxel | am 18.12.2016

Castrop-Rauxel: Ickerner Marktplatz | Schnappschuss

8 Bilder

Da haben wir die Bescherung *****oder als in Bochum das Leasing erfunden wurde... 169

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 11.12.2016

Wer kennt ihn nicht Chaos-Dad Chevy Chase der in ,,Schöne Bescherung" im TV von einer Katastrophe in die nächste stolpert. Kein beschauliches Weihnachten der ersehnte Friede bleibt aus. Nur eine schrille Weihnachtskomödie mit Kult? Das können wir auch dachte schon meine Familie 1960, denn da gab es diese verrückte Weihnachtsbaum Geschichte. Unser kleiner Familien Horrortrip...Auch bei uns fielen gelegentlich Verwandte über...

1 Bild

Weihnachtsbaumwichteln 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 11.12.2016

Schnappschuss

1 Bild

Oh du Schreckliche: Wie man eine weihnachtliche Anekdote provoziert 16

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 10.12.2016

Wisst ihr noch damals, als Tante Käthe ihre üppige Hochsteckfrisur an die schönen roten Christbaumkerzen verloren hat? Oder das eine Mal, als Opa Werner so viel von dem leckeren Haselnussschnaps probiert hat, dass er sich noch vor dem Abendessen in die Weihnachtskrippe übergeben musste? Ja, Weihnachten. Das ist die Zeit von Frieden und Besinnlichkeit, aber auch von Familienwahnsinn und grandiosen Missgeschicken. von Jens...

1 Bild

Viele Helfer beim Weihnachtsbaumschmücken in Kessebüren

Auch in diesem Jahr luden der Heimatverein Kessebüren und die Löschgruppe der Freiwilligen Feuerwehr zum traditionellen Weihnachtsbaumschmücken im Dorf. Nach einem Laternenumzug durch Kessebüren, der von drei jungen Musikerinnen und Fackelträgern begleitet wurde, schmückten die Kinder des Ortes den Weihnachtsbaum in der Dorfmitte mit selbst gebasteltem, wetterfestem Weihnachtsschmuck. Der Posaunenchor Frömern stimmte...

1 Bild

Bismarckpassage: Ein Baum mit Kinderwünschen

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | am 25.11.2016

Auch in diesem Jahr hat die CDU Hilden wieder in Kooperation mit der Werbegemeinschaft Bismarckpassage den Tannenbaum in der Bismarckpassage mit Wünschen von Hildener Kindern geschmückt. Seit mehr als 16 Jahren gibt es mittlerweile die Wünschebaumaktion der CDU Hilden. „Allein im letzten Jahr haben wir mehr als 220 Kinderwünsche erfüllen können. Mein besonderer Dank gilt allen fleißigen Händen der CDU im Hintergrund, ohne...

1 Bild

Hildener Weihnachtsbeleuchtung: Besuch für Kirchturmhähne

Seit einigen Jahren ist es Tradition, bereits Anfang November das Winterlicht in der Hildener Innenstadt einzuschalten und damit den grauen Novembertagen „Paroli“ zu bieten. An den Laternenmasten der Fußgängerzone wurden in diesem Jahr 100 Weihnachtssterne montiert. Die Anzahl der zirka 1,5 Meter großen weißen Lichtblüten wurde in den letzten Jahren kontinuierlich erhöht. Sie haben nun fast ganz die Lichterketten in den...

1 Bild

Wünsche werden wahr dank des "Weihnachts-Wunschbaumes"

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Langenberg | am 21.11.2016

Velbert: Froweinplatz | Mittlerweile gehört er schon zur vorweihnachtlichen Tradition der Sparkassenfiliale am Froweinplatz in Langenberg: Der große "Weihnachts-Wunschbaum". Und dieser wurde auch in diesem Jahr wieder aufgestellt und schön geschmückt. Außerdem wird er zum sechsten Mal dafür sorgen, dass viele Weihnachtswünsche in Erfüllung gehen können, für die eigentlich kein Geld da ist. Weihnachten ohne Geschenke? Für die meisten Menschen ist...

1 Bild

Der Trend geht zum Zweitbaum..... 30

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 26.12.2015

Schnappschuss

1 Bild

Frohes Fest 7

Bernhard Braun
Bernhard Braun | Essen-West | am 24.12.2015

Schnappschuss

7 Bilder

Mein Weihnachtsbaum 2015 am Eilinger Kamp in Menden Lürbke 1

Alle Jahre wieder stellen wir am Heiligabend unseren Weihnachtsbaum auf. Eine Familientradition zum Weihnachtsfest, die es in der Familie Ostermann in Lürbke schon vor über 100 Jahren gab (lt. Erzählungen meines Vaters schon im Jahre 1905 auf dem Hof Ostermann). Der Baumschmuck ist überwiegend aus der Glasbläserstadt Lauscha in Thüringen und ist über Jahrzehnte gesammelt worden. Bis Mitte Januar können wir uns...

1 Bild

Profi-Regeln sorgen für Sicherheit zum Fest

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 24.12.2015

Advent, Advent, die Tanne brennt - im Gedicht klingt das noch am Rande lustig, in der Realität wird das Fest zur Katastrophe. Retter rücken Jahr für Jahr in der Weihnachtszeit zu Bränden aus, Feuer verursachen hohe Schäden oder fordern gar Verletzte. Die Feuerwehr Lünen hat Ratschläge für sichere Feiertage. Adventskränze und Gestecke haben Heiligabend schon einige Wochen "Dienst" hinter sich, entsprechend trocken sind die...

1 Bild

Weiße Weihnacht ... 3

Monika Hartmann
Monika Hartmann | Düsseldorf | am 24.12.2015

Düsseldorf: Flughafen Düsseldorf International | Schnappschuss

1 Bild

Feenhaar - Nostalgie 4

Ingrid Geßen
Ingrid Geßen | Essen-Nord | am 20.12.2015

Essen: Stadtmitte | Schnappschuss