Weiterbildung

FORUM Gesundheit bietet Weiterbildung zum Betreuungsassistenten in der Pflege an

Die Betreuungsassistenten oder Alltagbegleiter widmen sich der Freizeitgestaltung und Alltagsbegleitung von pflege- und hilfsbedürftigen Menschen. Der Bedarf an zusätzlicher qualifizierter Betreuung nimmt gerade bei der Begleitung von Demenzerkrankten zu. Wenn alles stimmt, profitieren Bewohner, Pflegeeinrichtungen und Betreuungsassistenten, die möglicherweise dadurch eine neue Arbeitschance erhalten. Seit Januar 2015 gilt...

1 Bild

Gute Vorbereitung erhöht die Chancen auf eine erfolgreiche Weiterbildung

Nur rund 20 Prozent der in den Kreisen Wesel und Kleve gemeldeten Stellen richten sich an Hilfskräfte. Für das Gros der Jobangebote ist mindestens eine abgeschlossene Ausbildung erforderlich. Daher ist eine von der Arbeitsagentur geförderte Weiterbildung für zahlreiche Arbeitsuchende der richtige Weg. Damit die Qualifizierung erfolgreich verläuft, ist bereits die Vorbereitung entscheidend. Im Kreis Kleve gibt es dazu erstmals...

1 Bild

Mehr Chancen auf Weiterbildung

Größerer Einsatzbereich, keine Altersgrenze, jährliche Förderung: Dank neuer Förderkonditionen für das Bundesprogramm Bildungsprämie erhalten mehr Menschen die Chance auf finanzielle Unterstützung für Weiterbildungen. Erfolg im Beruf setzt eine gute Ausbildung voraus, aber auch die Bereitschaft, sich ein Leben lang weiterzubilden. Mit dem Bundesprogramm "Bildungsprämie" unterstützt das Bundesbildungsministerium Menschen...

1 Bild

Die zweifelhaften Erfolge von Hartz IV – Arm trotz Arbeit

Ulrich Wockelmann
Ulrich Wockelmann | Iserlohn | am 09.07.2017

Berlin: Bundestag | Hartz IV in Deutschland ist keine Erfolgsgeschichte. In den Jahren von 2004 bis 2014 hat sich der Anteil der Menschen, die trotz Arbeit arm sind auf ca. 3,7 Millionen verdoppelt. So lautet eine erschreckende Bilanz aus zehn Jahren Agenda-Politik. In einer neuen Studie des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung mit dem Titel „Aktivierungspolitik und Erwerbsarmut“...

1 Bild

VHS Essen präsentiert neues Programmheft mit 1.170 Kursen

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-Süd | am 30.06.2017

Wer sich jetzt wieder in den Bereichen Gesellschaft, Kunst und Kultur, Menschen und Natur, Sprachen sowie EDV und Beruf weiterbilden oder seinen Schulabschluss nachholen möchte, findet im neuen VHS-Programm eine Palette an Veranstaltungen. Ein besonderer Fokus liegt in diesem Jahr auf dem Thema Stadt. Bis zum Semesterstart am 18. September ist es zwar noch ein bisschen hin, anmelden kann man sich zu den 1.170...

1 Bild

JMK: Absolventen der Praxisanleiterweiterbildung erhielten Zertifikate

Wolfgang Heinberg
Wolfgang Heinberg | Gelsenkirchen | am 23.06.2017

Gelsenkirchen: Sankt Marien-Hospital-Buer | Im Rahmen einer Feierstunde in der Jordan Mai Krankenpflegeschule bekamen die acht Absolventinnen und Absolventen der Praxisanleiterweiterbildung 2016-2017 (6 Sankt Marien-Hospital Buer, 2 Elisabeth-Krankenhaus) am 22. Juni 2017 im Beisein von Leitungen und AnleitungskollegInnen ihre Zertifikate überreicht. In sechs Blöcken mit insgesamt 220 Stunden wurden im Rahmen dieser Weiterbildung Inhalte der Berufspädagogik und...

1 Bild

Vierter Weiterbildungskurs erfolgreich abgeschlossen

Christiane Krüger
Christiane Krüger | Bochum | am 14.06.2017

Bochum: Hochschule für Gesundheit | 16 Praxisanleiterinnen der kooperierenden Kliniken und außerklinischen Einrichtungen des Studienbereiches Hebammenwissenschaft erhielten am 9. Juni 2017 ihr Abschlusszertifikat von der Hochschule für Gesundheit (hsg). Die bereits vierte Weiterbildung Praxisanleitung der hsg ist damit erfolgreich beendet. Der fünfte Kurs startet im Oktober 2017. An dieser Weiterbildung haben sowohl angestellte als auch freiberuflich tätige...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Ausbildung zur pädagogischen Fachkraft für den offenen Ganztag

19 Kursteilnehmerinnen haben jetzt in der ersten berufsbegleitenden Weiterbildung zur „Pädagogischen Fachkraft für den offenen Ganztag" beim Kolping Bildungswerk ihr Abschlusszertifikat erhalten. Neben den Kernkompetenzen ihrer eigentlichen Berufsausbildung verfügen sie durch die Weiterbildung nun über zusätzliches pädagosches Knowhow. So haben die Absolventinnen sich mit den Themenblöcken Kommunikation, Umgang mit...

1 Bild

Mit Hilfe zum Traumjob hinter dem Steuer

Xanten: Region Xanten | Nach einer zehnjährigen Familienphase hat Annemarie Kleinhof mit Unterstützung der Integrationsberatung der Agentur für Arbeit Wesel und einer Qualifizierung eine neue Berufsperspektive gefunden – als Busfahrerin bei Omnibus Scholten in Xanten. Sie sitzt hinter dem Steuer, als hätte sie nie etwas anderes gemacht. Dabei ist Annemarie Kleinhof erst seit knapp drei Monaten als Fahrerin im Einsatz. „Eigentlich bin ich schon...

1 Bild

Gruppenhelferausbildung mit/für geflüchtete Jugendliche (Angebot des Kreissportbunds)

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 01.06.2017

Nach der erfolgreichen Gruppenhelferausbildung im vergangenen Jahr findet auch in 2017 wieder die Sportpraxisschulungsmaßnahme mit und für geflüchtete Jugendliche statt. Dabei stehen zwei Ziele im Vordergrund: 1. Den Sportvereinen bei der gezielten Qualifizierung und Motivation junger Menschen unter die Arme zu greifen und 2. die Integration geflüchteter Menschen in den Sportverein und damit letztlich in die Gesellschaft...

1 Bild

Beratung für berufliche Weiterbildung

Die Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) baut ihre Bildungsberatung weiter aus. Seit April dieses Jahres steht Jan Dettweiler Interessierten unter anderem als Bildungsberater und Bildungscoach zur Verfügung. „Das Angebot richtet sich an Menschen aus dem Kreis Unna, die eine Beratung in Sachen beruflicher Weiterbildung benötigen oder eine reine Informationsberatung in Anspruch nehmen möchten, weil sie beispielsweise auf der...

3 Bilder

Infoabend: Fachschule für Wirtschaft in Buer - Anmeldungen noch möglich

Jens Wennekers
Jens Wennekers | Gelsenkirchen | am 18.05.2017

Gelsenkirchen: Eduard-Spranger-Berufskolleg | Noch freie Plätze für das kommende Semester - Abendunterricht - nebenberuflich - keine Studiengebühren oder Semesterbeiträge! International anerkannter staatlicher Abschluss als staatlich geprüfter Betriebswirt mit Marketing-Schwerpunkt - ausgeprägter Praxisbezug - bedeutende Karrieremöglichkeiten für die Stellen gefragter Management-Fachkräfte - Hochschulzugangsberechtigung für Universitäten und Fachhochschulen -...

1 Bild

Landwirtschaftlicher Ortsverein bildet sich auf Tagestour weiter

Ein Großteil der Holzwickeder Bauernhöfe stand leer oder zumindest stand ein Teil des Betriebes still, da der Landwirtschaftliche Ortsverein Holzwickede seinen jährlichen ‘Bauernausflug‘ startete. Mit insgesamt 55 Personen, zu denen nicht nur Landwirte, sondern auch landwirtschaftlich interessierte Personen gehören, besuchte die Reisegruppe gleich zwei Firmen, die landwirtschaftliche Maschinen und Geräte herstellen....

2 Bilder

Informationsveranstaltung der Fachschule für Wirtschaft für Interessierte und Unentschlossene

Jens Wennekers
Jens Wennekers | Gelsenkirchen | am 19.04.2017

Gelsenkirchen: Eduard-Spranger-Berufskolleg | Der Karriere neuen Schub geben - Am Donnerstag, dem 27.04.2017, um 19:00 Uhr findet die Informationsveranstaltung für alle Interessierten zur kostenlosen Weiterbildung an der Fachschule für Wirtschaft im Eduard-Spranger-Berufskolleg in Gelsenkirchen-Buer statt (Studienbeginn: 30.08.2017). Ob Fragen zu Workshops, der Projektarbeit oder zu den Karrieremöglichkeiten - die Dozenten der Fachschule stehen an diesem Abend für alle...

3 Bilder

Informationsveranstaltung der Fachschule für Wirtschaft für Interessierte

Jens Wennekers
Jens Wennekers | Gelsenkirchen | am 19.04.2017

Gelsenkirchen: Eduard-Spranger-Berufskolleg | Der Karriere neuen Schub geben - Am Donnerstag, dem 27.04.2017, um 19:00 Uhr findet die Informationsveranstaltung für alle Interessierten zur kostenlosen Weiterbildung an der Fachschule für Wirtschaft im Eduard-Spranger-Berufskolleg in Gelsenkirchen-Buer statt (Studienbeginn: 30.08.2017). Ob Fragen zu Workshops, der Projektarbeit oder zu den Karrieremöglichkeiten - die Dozenten der Fachschule stehen an diesem Abend für alle...

1 Bild

Elf neue Praxisanleiterinnen und –leiter für Pflegefachberufe an der LVR-Klinik Bedburg-Hau

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Bedburg-Hau | am 31.03.2017

Sieben Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und vier Gesundheits- und Krankenpfleger haben die Weiterbildung Praxisanleiter/in für Pflegefachberufe an der LVR Klinik Bedburg-Hau erfolgreich nach drei Prüfungsanteilen abgeschlossen. Nach einer halbjährigen Weiterbildung, gegliedert in 200 Stunden theoretischer Unterricht und 40 Stunden fachpraktischer Unterricht arbeiten die neuen Spezialisten im Pflege- und Erziehungsdienst...

1 Bild

Erfolgreiche Seminar Reihe für Taucher beendet

Michael Jaroch
Michael Jaroch | Kamp-Lintfort | am 19.03.2017

Kamp-Lintfort: Foyer Schule | Am 18.03.2017 trafen sich 50 Taucher in der Sudermannstraße 4 in Kamp-Lintfort zum Seminar „sicheres Tauchen“. Durch das Seminar führte Werner Scheyer. Eingeladen hatten die Taucher Kamp-Lintfort e.V. Die Taucher Kamp-Lintfort e.V. sind, mit fast 400 Mitgliedern, Deutschlands zweitgrößter Einsparten Tauchverein. Werner Scheyer ist in Deutschland und der Welt bekannt für seine Expertise als Tauchexperte. In zahlreichen...

1 Bild

Kreis baut Unterstützung für Kindertagespflege aus / Förderung für Qualifizierungsmaßnahmen

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Wesel | am 16.03.2017

Die Nachfrage insbesondere nach Kindertagespflege für Säuglinge und Kleinkinder steigt ständig. Der Umfang und die Qualität der Kindertagespflege haben im Zuständigkeitsbereich des Kreisjugendamtes in den vergangenen Jahren kontinuierlich zugenommen. Der Kreis Wesel fördert notwendige Qualifizierungsmaßnahmen für Tagesmütter bzw. Tagesväter und übernimmt im Einzelfall Kosten für Ausstattung und Herrichtung von Räumen. Die...

1 Bild

Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen

Yvonne Breuel
Yvonne Breuel | Kleve | am 14.03.2017

Kleve: Wasserburg Rindern | Neue Paxisanleiterinnen und -anleiter im LVR-HPH-Netz Niederrhein Zum Abschluss einer zweijährigen Weiterbildung erhielten zwölf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des LVR-HPH-Netzes Niederrhein ihr Zertifikat als Praxisanleiterin bzw. Praxisanleiter. Ihre Aufgabe ist die Ausbildung junger Menschen und die Anleitung neuer Mitarbeitenden im Bereich der Behindertenhilfe. Die hierfür erforderlichen Kompetenzen haben sie in...

2 Bilder

Englisch und Spanisch - neue Kurse in Dorstfeld und Oespel

Gerhard Hötzel
Gerhard Hötzel | Dortmund-West | am 08.03.2017

Anfänger und Fortgeschrittene können sich in Dorstfeld und Oespel mit Sprachlehrgängen in Englisch und Spanisch auf den kommenden Urlaub vorbereiten. Die Kurse des Weiterbildungsvereins StV Hellweg 1950 E. V. sind so ausgerichtet, dass schnell eine einfache Kommunikation möglich wird. Der erste Unterrichtsabend kann unverbindlich besucht werden. Der Englischkurs in Dorstfeld startet am 22.03.2017 in der...

1 Bild

IG BAU fordert Weiterbildungs-Tarifverträge im Handwerk

Theodor Groesdonk
Theodor Groesdonk | Duisburg | am 24.02.2017

Frankfurt am Main, 24.02.2017 Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) fordert bessere berufsbegleitende Qualifizierungen im Handwerk. „Beschäftigte haben ein hohes Interesse, an Weiterbildungen teilzunehmen. Facharbeiter bekommen dazu jedoch zu wenig Gelegenheit. „Wer Fachkräfte für das Handwerk begeistern und langfristig halten will, muss Bildung und Weiterbildung in die Tarifverträge aufnehmen. Oft...

Seminar "Sicheres Tauchen" mit Werner Scheyer

Michael Jaroch
Michael Jaroch | Kamp-Lintfort | am 14.02.2017

Kamp-Lintfort: Foyer Schule | Seminareinladung Die Taucher Kamp-Lintfort e.V. laden am 18.März 2017 um 08:30 – 17:00 Uhr zum Seminar „Sicheres Tauchen“ in die Sudermannstraße 4 nach Kamp-Lintfort ein. Sicheres Tauchen zu jederzeit für jeden Taucher? Sicheres Tauchen steht immer im direkten Zusammenhang mit der eingesetzten Tauchtechnik und Ausrüstung. Vielfach sind sich Taucher nicht über die Gefahren und Gründe für z.B. die Vereisung des...

3 Bilder

Raus aus der Isolation: Wibke Wehner ist eine von 15 neuen Taubblindenassistenten

Vera Demuth
Vera Demuth | Recklinghausen | am 26.01.2017

Mit nach oben abgespreizten Daumen hält Wibke Wehner ihre beiden geballten Hände leicht versetzt vor ihrer Brust. Diese Gebärde bedeutet Assistenz, und genau das ist die 30-jährige Bochumerin jetzt. Zusammen mit 14 weiteren Teilnehmern hat sie die einjährige Qualifizierung zum Taubblindenassistenten (TBA) abgeschlossen. Aus ganz NRW haben hörende und gehörlose Menschen an der Qualifizierung des Taubblindenassistenzprojekts...

1 Bild

Elternzeit und (Weiter)Bildung: Rückkehr in den Beruf rechtzeitig planen

Dr. Anja Pielorz
Dr. Anja Pielorz | Hattingen | am 19.01.2017

Hattingen: Altes Rathaus | In der Elternreihe „Hattingen hat interessierte Eltern“ das Hattinger Bündnisses für Familie in Kooperation mit der Volkshochschule, ging es diesmal um das Thema Elternzeit und Bildung. Denise Tangermann, Erzieherin, Mutter von zwei Kindern, Studentin und Trageberaterin (wie trägt man ein Baby in einem Tragetuch?) zeigt auf, worauf es ankommt: In der Elternzeit sollte FRAU aktiv sein und sich die Frage nach ihrer beruflichen...

1 Bild

Recht auf Weiterbildung für Beschäftigte gefordert

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 13.01.2017

Jobs in Herne zukunftsfest machen: Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) fordert eine „Qualifizierungsoffensive“ für heimische Beschäftigte. Denn nach Schätzungen des aktuellen Mikrozensus haben im Jahr 2015 lediglich rund 9000 Berufstätige in Herne an einer beruflichen Weiterbildung teilgenommen - das sind etwa 15 Prozent aller Berufstätigen. „Hier ist noch deutlich Luft nach oben“, sagt Yvonne Sachtje. Die...