Werbung

Bildergalerie zum Thema Werbung
29
26
21
16

Schon im November: Es weihnachtet sehr 2

Wolfgang Wevelsiep
Wolfgang Wevelsiep | Hattingen | vor 3 Tagen

Dass die Werbung uns das Weihnachtsfest beim Einkaufen und in der Werbung schon seit Wochen begleitet, sind wir ja schon seit einigen Jahren gewohnt. Aber Weihnachten verfolgt uns ja schon in vielen Fernsehsendungen und in den Talkshows. Und dies nicht nur für Spenden-Zwecke und anderen Wohltaten. Auch zu den normalen Texten wünscht man uns ein frohes Fest. Dabei hat der November einige Gedenktage, welche oft nicht nur nicht...

1 Bild

Ehrenamt qualifiziert - Werbefilme selber machen

Unna: VHS | Veranstaltung für ehrenamtlich Engagierte. Ein kurzer, gut gemachter Werbeclip kann helfen vor allem junge potentielle Vereinsmitglieder anzuwerben. Am Donnerstag, 19. Oktober, vermittelt Regisseur Felix Eller in der VHS von 18.45 bis 20.15 Uhr nützliche Tipps und Tricks für die Erstellung von professionellen und individuellen Werbefilmen. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldungen gibt es unter www.vhs-zib.de oder telefonisch...

1 Bild

Tolle Werbung, schlafe schon besser! 2

Horst Schwarz
Horst Schwarz | Castrop-Rauxel | am 20.09.2017

Castrop-Rauxel: Europastadt | Schnappschuss

1 Bild

Ein gekonnte Werbung! 5

Horst Schwarz
Horst Schwarz | Castrop-Rauxel | am 19.09.2017

Castrop-Rauxel: Europastadt | Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Diskussion: Mobile Werbung regulieren

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | am 06.09.2017

Hilden: Bürgerhaus Hilden | Ob in der Fußgängerzone oder auf Bürgersteigen vor Geschäften – in Hilden reihen sich Warenauslagen, Werbe-Fahnen und Aufsteller dicht an dicht. „Das stört nicht nur, sondern es sieht auch nicht gut aus und schadet dem Erscheinungsbild der Stadt“, erklärt Peter Stuhlträger vom Planungs- und Vermessungsamt. Die Stadt will deshalb die Sondernutzungssatzung um einen Nachtrag ergänzen. Bevor die Mitglieder des Stadtrats...

1 Bild

Für nur 10 Pfennig ... damals 2

Andreas Nickel
Andreas Nickel | Lünen | am 29.08.2017

Schnappschuss

6 Bilder

3000 Facebook Likes - unsere Auftritte in Print und Web 2

Langenfeld (Rheinland): Wochenanzeiger Langenfeld | Daumen hoch für Euch! 3000 Gefällt-mir-Angaben auf unserer Seite – das macht uns schon ein wenig stolz. Vielen Dank für das Vertrauen! Vor Ort auf Höhe des Geschehens Zunächst startete unser Facebook-Auftritt mit einer Gruppe – seit Ende 2015 ist eine „Fan-Seite“ des Wochen-Anzeigers online. Die ungebrochen starken Zuwächse Woche für Woche motivieren uns, den Mix aus Nachrichten, sehenswerten Impressionen aus den...

1 Bild

Es nervt! Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen: iPhone 7, € 500 Amazon, Samsung Galaxy S7 8

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 06.08.2017

Es nervt wirklich. In letzter Zeit passiert es öfter mal, dass sich wie aus heiterem Himmel mitten beim Surfen auf dem Handy dieses penetrante Gewinnspiel öffnet. Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen! Na super: angeblich sollen treue Google-Nutzer belohnt werden und die Möglichkeit bekommen, ein iPhone, einen Amazon-Gutschein oder ein Samsung-Galaxy zu gewinnen.  Und jetzt aber fix: neben einem selbst seien noch 39...

2 Bilder

Zollhaus-Werbung im Retro-Stil

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 02.08.2017

Werbung wie „anno dazumal“ verschönert seit kurzem das Zollhaus in Herbede. Die Fassade von Wittens beliebtem Ausflugslokal hat ein handgemaltes Logo erhalten. Eine Woche lang hat Wandmaler Patricio Urquiola in feinen Pinselstrichen das Zollhaus-Logo, die Schriftzüge „Innengastronomie Biergarten“ und „Buchbar für Feiern“ sowie drei Gänse an die Wand gezaubert. Die Gänse sind ursprünglich Bestandteil des Logos. „An der Wand...

1 Bild

Ob das wirklich so stimmt??? 27

Ulrike von Preetzmann
Ulrike von Preetzmann | Bochum | am 22.07.2017

Bochum: Kemnader See | Schnappschuss

1 Bild

Follow Me

Manfred Kramer
Manfred Kramer | Dorsten | am 20.07.2017

Schnappschuss

1 Bild

Wurfsendung

Wolfgang Tiesler
Wolfgang Tiesler | Castrop-Rauxel | am 15.07.2017

War wohl windig heute Nacht

Klinkenputzer in der Drückerkolonne 1

oder Als Reinhard Mohn begann, einen der mächtigsten Medienkonzerne aufzubauen 1954, als ich aus der Fremdenlegion nach Deutschland zurückgekehrt war, suchte ich einen Job. Das war dank der deutschen Presse, die uns Veteranen samt der Legion in Verruf gebracht hatte, eine fast aussichtslose Unternehmung. Man nannte uns abschätzig "Söldner", ohne daran zu denken, dass jeder Soldat Sold empfängt und kein Gehalt und dass der...

1 Bild

-Die wahre Tanja Schleicher ist gefunden! Kein Witz! 1

Franz Firla schrieb sich mit einer Frau aus der ADAC-Werbung Nach langen Recherchen im Netz (ich berichtete vor kurzem darüber) habe ich endlich Kontakt mit ihr! Die Frage war ja, ob der Name neben dem Reklamemodel wirklich echt war, was man der Werbung normalhin nicht zutraut. Und im Netz tummelt sich eine ganze Reihe von Tanja Schleichers. Aber es gibt eben auch Fotos, die man mit dem Werbefoto vergleichen kann. Ich...

Bitte melden: Tanja Schleicher 5

Man erinnere sich. Vor kurzem hatte ich gefragt, ob jemand auf einem Foto eine Frau wiedererkennt, die mich häufig bei Schreibarbeiten für den Lokalkompass ungebeten behelligte. Zahlreiche Klicks signalisierten Interesse, aber niemand konnte mir vernünftig weiterhelfen. Was ich damals verschwieg: Der Damenbesuch kam als Pop-up einer ADAC-Werbung. Neben ihrem Konterfei entdeckte ich später sogar ihren Namen: Tanja...

1 Bild

Feuerwehr in Lünen sucht Verstärkung

Stellen Sie sich vor, Sie rufen die Feuerwehr und niemand kommt! Unvorstellbar, doch viele Freiwillige Feuerwehren in Nordrhein-Westfalen leiden unter dem demografischen Wandel. Eine Werbekampagne macht nun aufmerksam auf das Problem. "Wir sind bisher noch gut aufgestellt, aber wollen proaktiv handeln, damit das so bleibt", sagt Rainer Ashoff, Leiter der Feuerwehr Lünen. Aus diesem Grund machen die Kameraden der...

1 Bild

Aufgehängt 9

Marlies Bluhm
Marlies Bluhm | Düsseldorf | am 30.01.2017

Schnappschuss

1 Bild

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Dschungel? Gähn!" 4

Ist Ihnen das auch aufgefallen? Über die TV-Sendung, die angeblich keiner sieht, aber offenbar jeder kennt, wird in diesem Jahr kaum gesprochen. Zumindest nicht in meinem Bekannten- und Freundeskreis. Dafür mag es die unterschiedlichsten Gründe geben. Zum Beispiel, dass sich selbst der widerlichste Ekelfaktor irgendwann einmal abnutzt. Oder dass die sogenannten "Promis" ja eigentlich (welch Überraschung!) gar keine Promis...

2 Bilder

Ein wenig mehr (weihnachtlicher) Glanz könnte nicht schaden

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 09.12.2016

Kreisverkehre sind zweifelsohne bestens für weihnachtliche Dekorationen geeignet: In Ellinghorst und Zweckel zieren große und entsprechend geschmückte Fichten die Kreisverkehre und in Brauck erstrahlt auch in diesem Jahr der "Lichterzauber". Und mangels eines Kreisverkehrs haben sich die Schultendorfer ihre "Weihnachtsecke" nahe des "Streckenläufers" an der Schultenstraße geschaffen. Ein dickes "Dankeschön" haben sich die...

1 Bild

Originelle Werbung für Wirte

Heiligenhaus: Panoramaradweg | Einbetonierte Räder verweisen auf gastronomische Angebote „Wie können wir die Nutzer des Panoramaradweges auf das gastronomische Angebot in der Stadt hinweisen?“, fragte sich der entsprechende Arbeitskreis im Stadtmarketing. Da die Flächen an den roten Info-Stelen entlang des Radweges für Werbung zu klein sind, kam man im Arbeitskreis Gastronomie im Stadtmarketing auf die Idee, mit alten Fahrrädern zu werben. Daraus...

1 Bild

Sorglos... trauern! 1

Jan Kellendonk
Jan Kellendonk | Bedburg-Hau | am 23.10.2016

Jetzt haben wir es schwarz auf weiß! Sorglos trauern ist möglich, man zahle nur ein in eine Sterbekasse, oder ergreift andere finanzielle Vorsorgsmaßnahmen. Solche Werbung kommt dabei heraus wenn der Stift zum Stift greift und sorglos drauflos schreibt. Passender wäre in jedem Fall: "Im Trauerfall eine Sorge weniger", oder Ähnliches.