Wildgehege

3 Bilder

Nachwuchs im eiszeitlichen Wildgehege: Sechs kleine Kälbchen 1

Zehn Monate nach der Ankunft von Auerochsenstier Albrecht hat sich endlich wieder Nachwuchs im eiszeitlichen Wildgehege im Neandertal eingestellt. Innerhalb von neun Tagen kamen sechs Kälber zur Welt. Die Geburt der zarten Zwillinge Nienor und Ninielle verlief ohne Komplikationen. Das Bullenkalb Nostradamus ist jetzt schon ein kleiner Riese, ganz im Gegensatz zu seiner deutlich zierlicheren Halbschwester Nali. Die zwei...

Bildergalerie zum Thema Wildgehege
43
24
23
21
1 Bild

Holzschnitzaktion am 3 Türme-Weg: Per Live-Stream wird Entstehung der Wildschwein-Familie gezeigt

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 13.10.2017

Die Hagen-Agentur veranstaltet heute eine Holzschnitzaktion im Hagener Stadtwald: Um ein weiteres Highlight am 3 Türme-Weg zu installieren, werden drei Hobby-Holzschnitzkünstler den ganzen Tag lang vor Ort schnitzen. Die Aktion wird gefilmt und per Live-Stream auf Facebook übertragen. Gearbeitet wird ausschließlich mit der Motorsäge. Entstehen sollen ein Eber, eine Sau und zwei Frischlinge, die dann zukünftig auf den Saupark...

7 Bilder

Spiel und Spaß für Familien - Herbstfest des Fördervereins Wildgatter - Essen Heissiwald e.V.

Jean Pierre Kurth
Jean Pierre Kurth | Essen-Süd | am 28.09.2017

Essen-Bredeney: Heissiwald | Ein buntes Programm rund um das Gehege im Heissiwald mit Unterhaltung und Spielen für die Kinder bietet der Fördervereinam Sonntag, dem 8. Oktober 2016, zwischen 10 - 12 Uhr an. Im Rahmen der herbstlichen Futteraktion werden die zuvor von den Kindern gesammelten Eicheln, Bucheckern und Kastanien als Zusatzfutter für den Winter eingelagert. Mit einem Futtershuttle nehmen die Helfer des Vereins das gesammelte Gut an und es...

6 Bilder

Ein kurzer Trip durch Tübingen-Teil 2: Vom Naturpark Schönbuch zur Klosteranlage Bebenhausen

Patrick Jost
Patrick Jost | Hagen | am 27.07.2017

„Diebenga“ (so der Tübinger Stadtname im schwäbischen Dialekt) liegt zwischen Nordschwarzwald und der Schwäbischen Alb. Aufgrund dieser Lage bietet der Besuch in der Universitätsstadt Tübingen einen tollen Mix aus autofreier Altstadt und wunderschöne Natur. Grüne Hügel, weite Felder und viel Wald wechseln sich mit engen Gassen, gut erhaltenen Fachwerkhäusern und imposanten Bauten wie dem Schloss Höhentübingen und dem...

1 Bild

Neulich, im Witthausbusch ...

Mülheim an der Ruhr: Witthausbusch | Schnappschuss

1 Bild

Osterfest des Fördervereins Wildgatter - Essen Heissiwald e.V.

Jean Pierre Kurth
Jean Pierre Kurth | Essen-Süd | am 06.04.2017

Essen-Bredeney: Wildgatter-Heissiwald | Am kommenden Sonntag, dem 9. April 2017, findet von 10-12 Uhr das Osterfest des Fördervereins statt. Ein buntes Programm mit Unterhaltung und Spielen für die Kinder wird rund um das Gehege im Heissiwald, Weg zur Platte, 45133 Essen angeboten. Unsere Osterhasen verteilen und verstecken dabei wieder zahlreiche Eier für die Kinder am Unterstand am Gehege.

8 Bilder

Wildgehege im Naherholungsgebiet Hülser Berg 9

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 08.03.2017

Krefeld: Wildgehege | Das am südlichen Rand des Hülser Berges gelegene Wildgehege (hier das Damwildgehege) im Naturschutzgebiet Hülser Bruch ist nicht nur bei Kindern sehr beliebt, auch ich steuer es immer wieder gerne auf meinen Touren an. Außerdem befinden sich hier noch ein Schwarz- sowie ein Rotwildgehege. Leider konnte ich bei meinem letzten Besuch nicht in Erfahrung bringen, welche Geschwulst sich der weiße Damhirsch zugezogen hat.

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Damhirsche……. 16

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 06.03.2017

Krefeld: Wildgehege | Schnappschuss

15 Bilder

Südpark Bochum Wattenscheid 7

Jutta Mergner
Jutta Mergner | Bochum | am 06.03.2017

Bochum: Südpark Wattenscheid | Der Südpark liegt im Stadtteil Bochum-Wattenscheid. Man kann dort neben einem sehr gut ausgebauten Trimm-dich-Pfad auch herrlich die Natur genießen. Die Wege sind gepflegt aber auch etwas steiler. Der Waldbestand ist in einem wirklich guten Zustand und man kann auch diverse Tiere in ihren Gehegen beobachten. Es gibt 5 Ziegen, 3 Schafe und 7 weibliche Damwild-Kühe. Die Tiere werden mit privaten Patenschaften finanziert. Es...

13 Bilder

Wildgehege Grutholz Castrop Rauxel 5

Horst Schwarz
Horst Schwarz | Castrop-Rauxel | am 29.01.2017

Castrop-Rauxel: Europastadt | Spaziergang vor dem Kaffe, im Wildgehege, war sehr kalt aber sehr sonnig haben einige Fotos von dem Wild gemacht. Na denn

1 Bild

"Star des Wildgeheges" ist tot

Nina Möhlmeier
Nina Möhlmeier | Castrop-Rauxel | am 12.01.2017

"Alle Kinder kannten und liebten Hans-Hubert. Wenn sie zum Wildgehege kamen, riefen sie schon von weitem seinen Namen", weiß Marianne Scheer, Vorsitzende des Fördervereins "Wildgehege Grutholz". Doch nun gibt es eine traurige Nachricht: Der weiße Damhirsch ist tot. "Er starb an einer inneren Verletzung. Die Tierärzte konnten ihm leider nicht mehr helfen." Hans-Hubert war der Star des Wildgeheges. Im März 2010 kam er als...

1 Bild

Neuer Zuchtstier für das Wildgehege

Daniela Brößel
Daniela Brößel | Velbert | am 28.12.2016

Ein besonderes Weihnachtsgeschenk gab es in diesem Jahr für die Auerochsen im eiszeitlichen Wildgehege Neandertal: Der neue Zuchtstier Albrecht ist angekommen! Im vergangenen Sommer war der bisherige Zuchtstier Onero zusammen mit einigen Kühen in ein Beweidungsprojekt in Norddeutschland umgezogen, und seitdem war der Posten des Deckstieres unbesetzt. Nun tritt Albrecht Oneros Nachfolge an. Da das eiszeitliche Wildgehege einer...

1 Bild

Besuch im Stadtwald 5

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 21.12.2016

Hagen: Stadtwald | Schnappschuss

1 Bild

Das Tier als Partner des Menschen

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 30.09.2016

Das Wildgatter im Heissiwald gibt Wildtieren eine Heimat und sorgt für Futter und Pflege Der vierjährige Felix gehört nicht zu den vielen Kinder, die das Wild unserer Wälder nur noch aus dem Fernsehen kennen. Dafür sorgt schon sein Großvater. Der heißt Hans-Peter Huch, ist seit 2012 Vorsitzender des Fördervereins „Wildgatter Heissiwald“ und sagt: „Unser Ziel ist es, heimische Tiere als Partner des Menschen zu...

6 Bilder

Ferkelei im Duisburger Stadtwald

Wilfried Jacobi
Wilfried Jacobi | Duisburg | am 22.08.2016

Duisburg: Wildschweingehege | Was einst mit zwei verirrten jungen Wildschweinen begonnen hat ist bereits zu einem ebenso attraktivem wie fruchtbarem Wildschweingehege angewachsen

1 Bild

Ostereiersuchen am Wildgehege Reichswalde

Helga Lenk
Helga Lenk | Kleve | am 24.03.2016

Kleve: Wildgehege | Traditionelles Ostereiersuchen für Kinder am Wildgehege in Reichswalde Nachdem der Verein einen neuen Vorstand gefunden hat, findet auch in diesem Jahr am Ostersonntag ab 14 Uhr für Kinder das Ostereiersuchen statt. Zum sammeln stehen kleine Nester zur Verfügung, die kostenlos abgegeben werden. Spenden werden aber gerne entgegengenommen. Eltern bzw. Großeltern haben die Möglichkeit eine Tasse Kaffee oder Tee zu...

4 Bilder

Im Deininghausener Wildgehege

Marion Eckhardt
Marion Eckhardt | Castrop-Rauxel | am 21.02.2016

Wildgehege

8 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 2/2016 7

Jürgen Weiß
Jürgen Weiß | Neukirchen-Vluyn | am 07.01.2016

Viersen: Wanderparkplatz | Da ist das neue Jahr schon wieder eine Woche alt. Allen Lesern wünsche ich auf diesem Weg ein glückliches Jahr 2016. Apropos auf diesem Weg, dieser Weg führt in eine Region, die ich bisher noch gar nicht hier im Wandertipp hatte. Er ist nicht allzu lang, hat aber einige kräftige An- und Abstiege. Ein Wildgehege liegt am Wegesrand. Aber auch ein Stadion und der Bismarckturm. Es gibt nur wenig Asphalt, sodass die Schuhe...

9 Bilder

Dezember-Impressionen auf dem Herrensitz Haus Horst 1

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 04.12.2015

Zahlreiche Wander- und Radwanderwege führen durch Kalkar, an Kalkar vorbei und streifen einen Rittersitz aus dem 12. Jahrhundert .... Haus Horst, ehemalige Wehranlage, zeigt sich auch im Dezember von einer sehr schönen, entspannenden Seite .... Hier eine kleine Fotostrecke durch das Damwild-Gehege des Wildparkes .... vor den Toren von Kalkar .... als würden Zeit und Raum nicht vergehen ....

1 Bild

Damwild füttern! 11

Peter Gerber
Peter Gerber | Menden (Sauerland) | am 02.11.2015

Bad Salzuflen: Wildgehege | Schnappschuss

30 Bilder

Herbstimpressionen 2

Christian Ramrath
Christian Ramrath | Essen-Nord | am 31.10.2015

Essen: Stadtwald | Heute war es an der Zeit, das super Wetter und das tolle Licht für einige Herbstimpressionen aus unseren heimischen Wäldern der Stadt Essen zu nutzen. Die Aufnahmen entstanden im Essener Stadtwald, dem Heissiwald sowie vom Wildgehege in Bredeney. Hier ist nur eine kleine Auswahl. Weitere Bilder gibt es unter www.rameo-art.de

25 Bilder

Herbstwald 4

Norbert Janz
Norbert Janz | Bochum | am 28.10.2015

Bochum: Wildgehege | Ein Spaziergang im Herbstwald zeigt einem Farben, die nur die Natur malen kann!

1 Bild

Damwild 12

Peter Gerber
Peter Gerber | Menden (Sauerland) | am 13.10.2015

Bad Salzuflen: Wildgehege | Schnappschuss

1 Bild

Heute das Herbstfest des Wildgatters Essen-Heissiwald

Jean Pierre Kurth
Jean Pierre Kurth | Essen-Süd | am 11.10.2015

Ein buntes Programm rund um das Gehege im Heissiwald mit Unterhaltung und Spielen für die Kinder bietet der Förderverein heute auf dem Weg zur Platte an. Fleißige SammlerInnen von Kastanien, Eicheln, Bucheckern etc. als Winterfutter für die Tiere erhalten schöne Urkunden. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt. Die ganze Aktion findet am heutigen Sonntag in der Zeit zwischen 10-12 Uhr statt.

1 Bild

Kastanien-Sammelaktion am Wildgehege steht bevor

Auch in diesem Jahr findet am Wildgehege ein Herbstfest statt. Am Sonntag, 11. Oktober, 10 bis 12 Uhr gibt es im Heissiwald Spiel und Unterhaltung. Kastanien und Co. können als Winterfutter abgegeben werden.