Wildschweine

1 Bild

Wildschweine in der Stadt: Förster geben Tipps 2

Birgit Blanke
Birgit Blanke | Düsseldorf | vor 10 Stunden, 29 Minuten

Düsseldorf: Stadtgebiet | In letzter Zeit tauchen im südlichen Stadtgebiet zwischen Düsseldorf und Hilden häufiger Wildschweine auf. Die Förster des Garten-, Friedhofs- und Forstamtes haben deshalb einige Verhaltensregeln für den Fall der Begegnung mit Wildschweinen zusammengestellt: Fußgänger und Radfahrer sollten Ruhe bewahren und sich von den Tieren langsam zurückziehen. Sie sollten auf keinen Fall versuchen, die Wildschweine anzufassen. Hunde...

Bildergalerie zum Thema Wildschweine
28
27
13
11
1 Bild

Wildschwein-Jagd führt zu Sperrungen

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 14.11.2017

Wildschweine fühlen sich in den Wäldern von Cappenberg wohl - und das bleibt nicht ohne Folgen. Landwirte klagen über Schäden auf den Feldern und Anwohner über Probleme in Gärten. Ende November gibt es im dritten Jahr in Folge eine Jagd. Ziel der Jagd sei, die steigende Wildschwein-Population einzudämmen, denn in den Wäldern haben die Tiere keine natürlichen Feinde. Termin für die Drückjagd ist der 25. November. Im Umfeld...

6 Bilder

Wie die Afrikanische Schweinepest einen Wirtschaftszweig in die Knie zwingen könnte

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 09.11.2017

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) bewegt sich laut diverser Berichtsquellen von Osten her auf Westeuropa zu. "Nachdem die hochansteckende und meist tödlich verlaufende Viruskrankheit bei Wildschweinen in Litauen festgestellt wurde, sorgen sich jetzt auch die rheinischen Schweinehalter um ihre Tierbestände", formuliert der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) in einer Pressemitteilung. Der freie Handel im Binnenmarkt...

24 Bilder

Schwarzkittel im Duisburger Wald 2

Frank Usche
Frank Usche | Duisburg | am 01.11.2017

In einem Gehege im Duisburger Wald tummeln sich einige Wildschweine und fühlen sich dort sauwohl.

1 Bild

Jagd auf Wildschweine am Samstag! 3

Sara Holz
Sara Holz | Hattingen | am 27.10.2017

Die Kreisverwaltung bittet Straßenverkehrsteilnehmer in Hattingen und Umgebung am Samstag, 28. Oktober, ganz besondere Vorsicht walten zu lassen. Anlass ist eine für diesen Tag angekündigte Jagd insbesondere auf Wildschweine. Sie findet zwischen 9 und 14: Uhr zeitgleich in rund 15 Revieren in Hattingen und Velbert statt. Um auf die besondere Situation aufmerksam zu machen, platzieren die beteiligten Jagdbezirke an einigen...

1 Bild

Holzschnitzaktion am 3 Türme-Weg: Per Live-Stream wird Entstehung der Wildschwein-Familie gezeigt

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 13.10.2017

Die Hagen-Agentur veranstaltet heute eine Holzschnitzaktion im Hagener Stadtwald: Um ein weiteres Highlight am 3 Türme-Weg zu installieren, werden drei Hobby-Holzschnitzkünstler den ganzen Tag lang vor Ort schnitzen. Die Aktion wird gefilmt und per Live-Stream auf Facebook übertragen. Gearbeitet wird ausschließlich mit der Motorsäge. Entstehen sollen ein Eber, eine Sau und zwei Frischlinge, die dann zukünftig auf den Saupark...

1 Bild

FAMILIE WILDSCHWEIN

Jürgen Rei
Jürgen Rei | Datteln | am 08.10.2017

Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Winterfell - sicher ist sicher,denkt sich Henryjette ! 9

Manfred Wittenberg
Manfred Wittenberg | Düsseldorf | am 29.09.2017

Nebra: Manni57 | Schnappschuss

49 Bilder

Lokales aus Düsseldorf - Ausflugtipp und Spaß im Wildpark Düsseldorf-Grafenberg - Wildschweine 21

Bruni Rentzing
Bruni Rentzing | Düsseldorf | am 13.06.2017

Düsseldorf: Wildschweine | * Wildpark 10. Juni 2017 Wildschweine Dieser Beitrag und mein Video... ist allein den Wildschweinen und den kleinen Frischlingen gewidmet! In meinem letzten Beitrag hatte ich schon über das Rotwild berichtet! Wobei es sich in diesem Fall leider nur um einen einzelnen Hirsch - noch dazu hinter Gitter - handelte! Heute jedoch geht es in erster Linie nur um die Wildschweine und da ich mich daran gar nicht satt...

1 Bild

Schweinerei im Wildpark... 15

Bruni Rentzing
Bruni Rentzing | Düsseldorf | am 12.06.2017

Düsseldorf: Wildpark Grafenberg | Schnappschuss

14 Bilder

Lokales aus Düsseldorf - Je 2 Kilo Kartoffeln und Möhren und Mensch und Tier sind glücklich!!! 21

Bruni Rentzing
Bruni Rentzing | Düsseldorf | am 10.06.2017

Düsseldorf: Wildpark Grafenberg | * 10. Juni 2017 Kartoffeln und Möhren Düsseldorf-Gerresheim Wildpark Grafenberg Heute Vormittag hatte ich je 2 Kilo Möhren und Kartoffeln geschält und klein gewürfelt... 2 Zwiebeln, 8 Mini-Bifis und Gewürze dazu und alles in den Schnellkochtopf kochen lassen! Dann alles klein gestampft und es mir schmecken lassen! Da das alles natürlich etwas viel war, wollte ich 2-3 Portionen einfrieren! Daraus ist dann...

11 Bilder

Schweinerei auf dem Wittener Hohenstein 3

Thomas Becker
Thomas Becker | Witten | am 21.04.2017

Witten: Hohenstein | Drollig geht es in den letzten Tagen im Wildschweingehege auf dem Hohenstein zu. Es sind die Tage der kleinen Frischlinge. Ein paar Impressionen der letzten Tage möchte ich gerne zeigen und damit zu einem Besuch dort einladen.

2 Bilder

Süßer Nachwuchs im Wildpark „Wehringhauser Bachtal“

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 19.04.2017

Hagen: Wildgehege im Stadtwald Hagen-Wehringhausen | Fünf Frischlinge haben vergangene Woche im Wildpark „Wehringhauser Bachtal“ des Hagener Wirtschaftsbetriebs (WBH) putzmunter und gesund das Licht der Welt erblickt. Die Wildschweinbabys sind eine kleine Sensation: Bache „Smarties“ kam als Frischling aus freier Wildbahn aus dem Sauerland ins Wildgehege von Martin Holl, der sie mit der Hand aufzog. Bereits in den vergangenen Jahren hat der Wildpark zwischen März und Mai...

1 Bild

Buntes Programm im Weezer Tierpark an Ostern

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Weeze | am 07.04.2017

Weeze: Tierpark Weeze | WEEZE. Am vergangenen Wochenende fanden erstmals im Tierpark Weeze die Artenschutztage statt. Fast 20 verschiedene Aussteller informierten die Besucher rund um das Thema "Artenschutz". Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite, so dass der Tierpark einen neuen Besucherrekord verbuchen konnte. Weit über 2000 Besucher nahmen das Angebot wahr, sich über das Thema zu informieren, ob beim Zoll, der verschiedenste Exponate...

1 Bild

Neues Gehege für Wildschweine

Jörg Vorholt
Jörg Vorholt | Oberhausen | am 28.03.2017

Oberhausen. Wer in diesen Tagen das Tiergehege im Kaisergarten besucht, kann ab sofort den Wildschweinen im Gehege auf Augenhöhe begegnen. „In den vergangen zwei Monaten haben drei Auszubildende der OGM zu Garten- und Landschaftsbauern, unterstützt von zwei Facharbeitern des Grünflächenmanagements, das Wildschweingehege im Tiergehege Kaisergarten umgestaltet", erklärt OGM Geschäftsführer Horst Kalthoff (r.). „Für den Umbau...

19 Bilder

Wildschwein- Nachwuchs 5

Gabriele Bach
Gabriele Bach | Witten | am 17.03.2017

Wer jetzt einen Spaziergang zum Hohenstein in Witten macht, der sollte unbedingt das Wildschweingehege besuchen! Dort gibt es süßen, niedlichen Nachwuchs! Es ist so herzig, die Kleinen bei ihren ersten Schritten zu beobachten, wie sie noch stacksig auf ihren kleinen Beinchen die Welt erobern. Ich will jetzt auch keinen Roman schreiben, sondern einfach nur die Bilder sprechen lassen! Viel Spass beim anschauen LG Gaby...

1 Bild

Wildschweine werden zur Plage

Trotz drastisch gestiegener Abschusszahlen nimmt die Schwarzwild-Population im Märkischen Kreis zu. Wildschweine werden immer mehr zur Plage. „Die Wildschweine werden zur Plage“, weiß Manfred Seibel von der Unteren Jagdbehörde beim Märkischen Kreis. „Sie dringen vermehrt in Siedlungen ein, zerwühlen Felder, Gärten und Friedhöfe.“ Das war unlängst auf dem Friedhof in Nachrodt-Wiblingwerde der Fall, auf vielen Feldern auch....

22 Bilder

Konzept der Bejagung der Wildschweine in Cappenberg scheint erfolgreich zu sein

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | am 26.11.2016

zu diesem Schluß kommt Wildmeister Peter Markett nach der zweiten großen Treibjagd. Am Samstag nach der Jagd bestätigten sich seine Eindrücke. So waren während der Jagd im Cappenberger Forst schon nicht mehr so viele Wildschweine zu sehen, wie bei der letzten Jagd. Auch die Zahl der erlegten Tiere lag deutlich unter der Zahl der letzten Treibjagd. Trotz dieser positiven Veränderung muss man die Wildschwein Population im Auge...

2 Bilder

Jagd hat Wildschwein-Population im Fokus 2

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 11.11.2016

Wildschweine machten in der Vergangenheit im Norden des Kreises Unna immer wieder Probleme. Grund dafür ist laut Jagd-Experten die steigende Population. Anfang Dezember letzten Jahres gab es als Gegenmaßnahme bereits eine Treibjagd, in zwei Wochen folgt nun die Wiederholung. Inhaber von sieben Jagdrevieren rund um Cappenberg trafen sich in dieser Woche und sprachen über die aktuelle Situation, berichtet im Gespräch mit dem...

1 Bild

Das Tier als Partner des Menschen

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | am 30.09.2016

Das Wildgatter im Heissiwald gibt Wildtieren eine Heimat und sorgt für Futter und Pflege Der vierjährige Felix gehört nicht zu den vielen Kinder, die das Wild unserer Wälder nur noch aus dem Fernsehen kennen. Dafür sorgt schon sein Großvater. Der heißt Hans-Peter Huch, ist seit 2012 Vorsitzender des Fördervereins „Wildgatter Heissiwald“ und sagt: „Unser Ziel ist es, heimische Tiere als Partner des Menschen zu...

7 Bilder

Da haben wir aber Schwein gehabt.... (im Diersfordter Wald bei Wesel) 6

Susanne Wunn
Susanne Wunn | Sonsbeck | am 05.09.2016

Im Diersfordter Wald bei Wesel durften wir heute bei einer Wanderung 5 Wildschweine beobachten. Offen bleibt, wer mehr Angst hatte....

6 Bilder

Ferkelei im Duisburger Stadtwald

Wilfried Jacobi
Wilfried Jacobi | Duisburg | am 22.08.2016

Duisburg: Wildschweingehege | Was einst mit zwei verirrten jungen Wildschweinen begonnen hat ist bereits zu einem ebenso attraktivem wie fruchtbarem Wildschweingehege angewachsen

Hattinger Hügelland hat wieder Schwarzwild!

Wolfgang Wevelsiep
Wolfgang Wevelsiep | Hattingen | am 16.08.2016

Als Hattinger hat mich diese Nachricht richtig überrascht: auf Hattinger Waldgebiet gibt es wieder Wildschweine. Ich kann mich nicht daran erinnern, dass es diese Tiere im Hügelland seit mehr als 60 Jahren schon einmal gegeben hat. Wieviel Stück dieser Wildtiere auf Hattinger Gebiet leben, weiß man noch nicht. Wildscheine sind unstet, sie ziehen ständig in einem grösseren Gebiet umher. Da im Hügelland auch Wanderer unterwegs...

1 Bild

Freundeskreis Wildpark mit neuem Vorstand 1

Kirstin Engelbracht
Kirstin Engelbracht | Düsseldorf | am 24.07.2016

Düsseldorf: Wildpark Grafenberg | Der Freundeskreis Wildpark Düsseldorf hat einen neuen Vorstand: Ratsherr Rüdiger Gutt wurde als Vorsitzender bestätigt. Ebenfalls wiedergewählt wurde Ratsfrau Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann als stellvertretende Vorsitzende. Bürgermeister Günter Karen-Jungen wurde als weiterer stellvertretender Vorsitzender neu in den Vorstand gewählt. Der Verein zählt aktuell rund 220 Mitglieder und blickt positiv in die Zukunft. Die...

8 Bilder

„Viel Schwein“ heißt „Viel Glück“ im neuen Jahr! 5

Arnsberg: Wildwald Vosswinkel | Das neue Jahr ist noch jung. „Viel Glück“ im neuen Jahr heißt es jetzt noch oft. Gerne werden auch Glücksbringer in Form von Marzipanschweinchen verschenkt, das Schwein also als Symbol des Glücks. Die Redewendung „Schwein gehabt“ ist sicher jedem bekannt. Sie ist gleichbedeutend mit der Feststellung, dass man „Glück gehabt“ hat. Woher stammt die Redensart? Da gibt es unterschiedliche Erklärungen und Theorien. Einmal...