Wildschweine

1 Bild

Frühlings Frischling ;-)

Alexandra Gerlach
Alexandra Gerlach | Hattingen | am 09.04.2018

Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema Wildschweine
28
27
13
11
1 Bild

Wissenswertes über „Meister Lampe“

Wer mag sich Ostern ohne Hasen vorstellen? Wie kaum ein anderes Tier ist die mythische Figur des Hasen mit dem Osterfest verbunden. Doch um den echten Hasen, den Lepus europaeus, wie der Feldhase mit wissenschaftlichem Namen heißt, ist es weniger gut bestellt. „Meister Lampe“ wird bundesweit immer seltener. In vielen Regionen steht das Wildtier sogar auf der Roten Liste gefährdeter Arten. Die Situation der Feldhasen hat...

14 Bilder

Lokales aus Düsseldorf-Grafenberg - "Schweinerei" im Wildpark 13

Bruni Rentzing
Bruni Rentzing | Düsseldorf | am 19.03.2018

Düsseldorf: Wildschweine | * Das Wildschwein Was grunzt im Wildpark Grafenberg in vielen tollen Ecken es sind der Eber und die Sau sie spielen dort Verstecken! Selbst ihre frischen Kinderlein die schnüffeln und die grunzen tun sich ihr schönes Sonntagskleid im Dreck und Schlamm verhunzen! Wer denkt, das ist ne Schweinerei den halt ich für vermessen es ist so vieles einerlei doch bei Schweinen wird nicht nur...

15 Bilder

Eindrücke! 13

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 16.03.2018

Eindrücke im Wildpark bei Vehlingen.

1 Bild

Aufgepassst bei Wildschweinbegegnungen, die CDU informiert 1

Martina Adam
Martina Adam | Lünen | am 07.02.2018

Die CDU-Ortsunion Altlünen/Altstadt lädt alle Bürgerinnen und Bürger zu einer Informationsveranstaltung zur richtigen Verhaltensweise bei Wildschweinbegegnungen ein. Die Veranstaltung findet am 20.02.2018, um 18.30 Uhr im "Haus Wieneke", Borker Straße 143, statt. Wildmeister Peter Markett berichtet, wo mit Wildschweinvorkommen in den Naherholungsgebieten Altlünen und Cappenberg zu rechnen ist und wie man sich bei Begegnungen...

2 Bilder

Kreisbauernschaft stellt sich vor Jäger

Wilhelm Neu
Wilhelm Neu | Wesel | am 01.02.2018

Auch in der Kreisbauernschaft Wesel hat das mutmaßlich von Tierschützern zerstörte Auto einer Jagdhelferin für Wirbel gesorgt. „Wir verurteilen die Stimmungsmache gegen Jäger aufs Schärfste“, so Wilhelm Neu, Vorsitzender der Kreisbauernschaft Wesel. Unbekannte hatten vor wenigen Tagen Frontscheibe, Seitenspiegel und Motorhaube des abgestellten Autos während einer Treibjagd erheblich beschädigt. „Da die Jagd zuvor angekündigt...

Keine Schonzeit für Schwarzkittel

Kreis Unna. Jäger dürfen Schwarzwild ab sofort ganzjährig bejagen. Die Untere Jagdbehörde hat die Schonzeit für Schwarzwild bis zum 31. März 2021 aufgehoben. Ein Grund sind hohe Schwarzwildbestände aufgrund günstiger Lebensbedingungen."Mit der Aufhebung sollen die hohen Wildschweinbestände kurzfristig reduziert werden", sagt Nicole Drawe von der Unteren Jagdbehörde. "Das soll einerseits das Risiko einer Einschleppung der...

Anzeige
Anzeige
15 Bilder

eine Rasselbande 9

Gabi Berndt
Gabi Berndt | Recklinghausen | am 29.01.2018

Ich hätte noch Stunden dem Treiben dieser kleinen  Frischling-Rasselbande zuschauen können. Es war herrlich und eine Menge Bilder habe ich dabei machen können. Eine kleine Auswahl zeige ich euch nun :-)

Verkehrsunfälle mit Wildschweinen / Keine Ausbreitung in der ganzen Stadt

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | am 10.01.2018

Seit einigen Jahren sind die Wildschweine zurück im Ruhrgebiet. Begegnungen von Mensch und Tier sind die Ausnahme, aber Autounfälle kommen immer mal vor. Erst am vergangenen Wochenende ist in Ickern ein Wildschwein angefahren worden, weiß Lambertus Kramer, Vorsitzender des Hegerings Castrop-Rauxel. Es sei das zweite Wildschwein innerhalb von etwa acht Wochen, das angefahren worden sei, berichtet Kramer, der davon weiß,...

6 Bilder

Wie die Afrikanische Schweinepest einen Wirtschaftszweig in die Knie zwingen könnte 4

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen | Wesel | am 09.01.2018

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) bewegt sich laut diverser Berichtsquellen von Osten her auf Westeuropa zu. "Nachdem die hochansteckende und meist tödlich verlaufende Viruskrankheit bei Wildschweinen in Litauen festgestellt wurde, sorgen sich jetzt auch die rheinischen Schweinehalter um ihre Tierbestände", formuliert der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) in einer Pressemitteilung. Der freie Handel im Binnenmarkt...

20 Bilder

Jagd auf Wildschweine bleibt Daueraufgabe 2

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 28.11.2017

Regen tropft von den Blättern, fünf Grad zeigt das Thermometer. Im Grau des Novembermorgens machen sich kleine Gruppen auf den Weg. Im Visier sind an diesem Tag die Wildschweine in den Wäldern um Cappenberg. Wildmeister Peter Markett führt seine Treiber-Gruppe in das Waldstück am Brauereiknapp - zeitgleich beginnt in diesem Moment an mehreren Stellen in verschiedenen Revieren die Jagd. Die Cappenberger Straße zwischen...

1 Bild

Wildschweine in der Stadt: Förster geben Tipps 2

Birgit Blanke
Birgit Blanke | Düsseldorf | am 21.11.2017

Düsseldorf: Stadtgebiet | In letzter Zeit tauchen im südlichen Stadtgebiet zwischen Düsseldorf und Hilden häufiger Wildschweine auf. Die Förster des Garten-, Friedhofs- und Forstamtes haben deshalb einige Verhaltensregeln für den Fall der Begegnung mit Wildschweinen zusammengestellt: Fußgänger und Radfahrer sollten Ruhe bewahren und sich von den Tieren langsam zurückziehen. Sie sollten auf keinen Fall versuchen, die Wildschweine anzufassen. Hunde...

1 Bild

Wildschwein-Jagd führt zu Sperrungen

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 14.11.2017

Wildschweine fühlen sich in den Wäldern von Cappenberg wohl - und das bleibt nicht ohne Folgen. Landwirte klagen über Schäden auf den Feldern und Anwohner über Probleme in Gärten. Ende November gibt es im dritten Jahr in Folge eine Jagd. Ziel der Jagd sei, die steigende Wildschwein-Population einzudämmen, denn in den Wäldern haben die Tiere keine natürlichen Feinde. Termin für die Drückjagd ist der 25. November. Im Umfeld...

24 Bilder

Schwarzkittel im Duisburger Wald 2

Frank Usche
Frank Usche | Duisburg | am 01.11.2017

In einem Gehege im Duisburger Wald tummeln sich einige Wildschweine und fühlen sich dort sauwohl.

1 Bild

Jagd auf Wildschweine am Samstag! 4

Sara Holz
Sara Holz | Hattingen | am 27.10.2017

Die Kreisverwaltung bittet Straßenverkehrsteilnehmer in Hattingen und Umgebung am Samstag, 28. Oktober, ganz besondere Vorsicht walten zu lassen. Anlass ist eine für diesen Tag angekündigte Jagd insbesondere auf Wildschweine. Sie findet zwischen 9 und 14: Uhr zeitgleich in rund 15 Revieren in Hattingen und Velbert statt. Um auf die besondere Situation aufmerksam zu machen, platzieren die beteiligten Jagdbezirke an einigen...

1 Bild

Holzschnitzaktion am 3 Türme-Weg: Per Live-Stream wird Entstehung der Wildschwein-Familie gezeigt

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 13.10.2017

Die Hagen-Agentur veranstaltet heute eine Holzschnitzaktion im Hagener Stadtwald: Um ein weiteres Highlight am 3 Türme-Weg zu installieren, werden drei Hobby-Holzschnitzkünstler den ganzen Tag lang vor Ort schnitzen. Die Aktion wird gefilmt und per Live-Stream auf Facebook übertragen. Gearbeitet wird ausschließlich mit der Motorsäge. Entstehen sollen ein Eber, eine Sau und zwei Frischlinge, die dann zukünftig auf den Saupark...

1 Bild

FAMILIE WILDSCHWEIN

Jürgen Rei
Jürgen Rei | Datteln | am 08.10.2017

Schnappschuss

1 Bild

Winterfell - sicher ist sicher,denkt sich Henryjette ! 9

Manfred Wittenberg
Manfred Wittenberg | Düsseldorf | am 29.09.2017

Nebra: Manni57 | Schnappschuss

49 Bilder

Lokales aus Düsseldorf - Ausflugtipp und Spaß im Wildpark Düsseldorf-Grafenberg - Wildschweine 21

Bruni Rentzing
Bruni Rentzing | Düsseldorf | am 13.06.2017

Düsseldorf: Wildschweine | * Wildpark 10. Juni 2017 Wildschweine Dieser Beitrag und mein Video... ist allein den Wildschweinen und den kleinen Frischlingen gewidmet! In meinem letzten Beitrag hatte ich schon über das Rotwild berichtet! Wobei es sich in diesem Fall leider nur um einen einzelnen Hirsch - noch dazu hinter Gitter - handelte! Heute jedoch geht es in erster Linie nur um die Wildschweine und da ich mich daran gar nicht satt...

1 Bild

Schweinerei im Wildpark... 15

Bruni Rentzing
Bruni Rentzing | Düsseldorf | am 12.06.2017

Düsseldorf: Wildpark Grafenberg | Schnappschuss

14 Bilder

Lokales aus Düsseldorf - Je 2 Kilo Kartoffeln und Möhren und Mensch und Tier sind glücklich!!! 21

Bruni Rentzing
Bruni Rentzing | Düsseldorf | am 10.06.2017

Düsseldorf: Wildpark Grafenberg | * 10. Juni 2017 Kartoffeln und Möhren Düsseldorf-Gerresheim Wildpark Grafenberg Heute Vormittag hatte ich je 2 Kilo Möhren und Kartoffeln geschält und klein gewürfelt... 2 Zwiebeln, 8 Mini-Bifis und Gewürze dazu und alles in den Schnellkochtopf kochen lassen! Dann alles klein gestampft und es mir schmecken lassen! Da das alles natürlich etwas viel war, wollte ich 2-3 Portionen einfrieren! Daraus ist dann...

11 Bilder

Schweinerei auf dem Wittener Hohenstein 3

Thomas Becker
Thomas Becker | Witten | am 21.04.2017

Witten: Hohenstein | Drollig geht es in den letzten Tagen im Wildschweingehege auf dem Hohenstein zu. Es sind die Tage der kleinen Frischlinge. Ein paar Impressionen der letzten Tage möchte ich gerne zeigen und damit zu einem Besuch dort einladen.

2 Bilder

Süßer Nachwuchs im Wildpark „Wehringhauser Bachtal“

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 19.04.2017

Hagen: Wildgehege im Stadtwald Hagen-Wehringhausen | Fünf Frischlinge haben vergangene Woche im Wildpark „Wehringhauser Bachtal“ des Hagener Wirtschaftsbetriebs (WBH) putzmunter und gesund das Licht der Welt erblickt. Die Wildschweinbabys sind eine kleine Sensation: Bache „Smarties“ kam als Frischling aus freier Wildbahn aus dem Sauerland ins Wildgehege von Martin Holl, der sie mit der Hand aufzog. Bereits in den vergangenen Jahren hat der Wildpark zwischen März und Mai...

1 Bild

Buntes Programm im Weezer Tierpark an Ostern

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Weeze | am 07.04.2017

Weeze: Tierpark Weeze | WEEZE. Am vergangenen Wochenende fanden erstmals im Tierpark Weeze die Artenschutztage statt. Fast 20 verschiedene Aussteller informierten die Besucher rund um das Thema "Artenschutz". Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite, so dass der Tierpark einen neuen Besucherrekord verbuchen konnte. Weit über 2000 Besucher nahmen das Angebot wahr, sich über das Thema zu informieren, ob beim Zoll, der verschiedenste Exponate...

1 Bild

Neues Gehege für Wildschweine

Jörg Vorholt
Jörg Vorholt | Oberhausen | am 28.03.2017

Oberhausen. Wer in diesen Tagen das Tiergehege im Kaisergarten besucht, kann ab sofort den Wildschweinen im Gehege auf Augenhöhe begegnen. „In den vergangen zwei Monaten haben drei Auszubildende der OGM zu Garten- und Landschaftsbauern, unterstützt von zwei Facharbeitern des Grünflächenmanagements, das Wildschweingehege im Tiergehege Kaisergarten umgestaltet", erklärt OGM Geschäftsführer Horst Kalthoff (r.). „Für den Umbau...