willy-brandt-platz

1 Bild

Dritte Atempause-Radtour führt zur Königssteeler Friedenskirche

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 02.06.2018

Essen: Willy-Brandt-Platz | Die Friedenskirche der Evangelischen Kirchengemeinde Königssteele ist das Ziel der dritten Atempause-Radtour, die der städtische Beauftragte für den Radverkehr, Christian Wagener, gemeinsam mit dem Katholischen Stadtdekanat und der Evangelischen Kirche in Essen sowie mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) am Sonntag, 10. Juni, veranstaltet. Treffpunkt für den Start ist der Willy-Brandt-Platz um 15 Uhr. Die Teilnahme...

1 Bild

Zweite Atempause-Radtour führt zum Katernberger Bergmannsdom

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 10.05.2018

Essen: Willy-Brandt-Platz | Die Evangelische Kirche am Katernberger Markt, die auch gern als „Bergmannsdom“ bezeichnet wird, ist das Ziel der zweiten Atempause-Radtour, die der städtische Beauftragte für den Radverkehr, Christian Wagener, gemeinsam mit dem Katholischen Stadtdekanat und der Evangelischen Kirche in Essen am Sonntag, 13. Mai, veranstaltet. Treffpunkt für den Start ist der Willy-Brandt-Platz um 15 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos und eine...

1 Bild

Parksünder direkt vor dem Gladbecker Rathaus: Wegschauen ist ja auch viel einfacher 3

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 08.05.2018

Gladbeck: Willy-Brandt-Platz | Gladbeck. Zu einem Publikumsmagneten entwickelte sich, am ersten Mai-Wochenende das "Food-Truck-Festival" auf dem Willy-Brandt-Platz in Stadtmitte. An drei Tagen besuchten bei frühsommerlichem Wetter erfreulich viele Gäste die Veranstaltung. Im unmittelbaren Umfeld sorgte der Besucheransturm natürlich für einen gewissen Parkplatzmangel, dem eine Vielzahl von Autofahrern, darunter auch sicher nicht wenige...

41 Bilder

Street Food Festival - Bilderstrecke

Wolle Gladbeck
Wolle Gladbeck | Gladbeck | am 07.05.2018

Gladbeck: Street Food Festival v. 4. - 6. Mai | Glück muss man haben. Von Freitag den 4. Mai bis einschl. Sonntag und dann so ein Wetter, wer hätte das im Vorfeld gedacht? Die zweite Veranstaltung mit Food-Trucks, Musik, Liegestühlen und Karibik-Flair auf dem Willy-Brandt-Platz war wieder an allen 3 Tagen gut besucht, wobei das Wetter schon fast zu gut war, denn der tiefblaue Himmel lockte am vergangenen Wochenende nicht nur...

16 Bilder

Notizen aus der Provinz: Jetzt schlägts 13, 2.Teil! Kamen eine behindertenfreundliche Stadt??Schlimmer geht immer!! Bitte Bildunterschriften lesen.

Rolf Lepke
Rolf Lepke | Kamen | am 11.04.2018

Kamen: Willy-Brandt-Platz | Kamen behindertenfreundlich? Rollatornutzer,Rollstuhlfahrer und Kinderwagen in der Innenstadt sind scheinbar nicht erwünscht, oder wie soll man sich die Stolperfallen erklären? Mein Rat für die oben genannten Personengruppen, Innenstadt meidenLest die Bildunterschriften und meinen vorigen Bericht zu dem Thema:Stolperfallen ...und der kamener Bürger erträgts und schweigt.

1 Bild

Kamen: Versuchter Einbruch mit Gullideckel in Parfümerie

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 11.04.2018

 Am heutigen Mittwoch, 11.April, wurde gegen 7 Uhr früh versucht, in die Parfümerie am Willy-Brand-Platz einzubrechen. Dazu hoben Täter einen Gullideckel hoch und warfen ihn mehrfach gegen eine Scheibe. Da die Scheibe nicht nachgab, flüchteten sie ohne Beute. Wer hat etwas Verdächtiges beobachtet? Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter Tel. 02307 921 3220 oder 921 0.

21 Bilder

Notizen aus der Provinz: Jetzt schlägts 13! Wenn Blindheit der Verwaltung eine Tugend wäre... BITTE auch die Bildunterschriften lesen..

Rolf Lepke
Rolf Lepke | Kamen | am 10.04.2018

Kamen: Willy-Brandt-Platz | ...dann würde die Stadtverwaltung Kamen ganz weit vorn liegen. VORSICHT!! Kirmes ist in der Stadt. Erst verkauft man ein Stück vom Markt (W-B-Platz)t-wem gehört eigentlich die Stadt?- schafft dafür aber einen Leerstand am Alten Markt. Dann schafft man, weil die Verwaltung schläft, ein Nadelöhr an Markttagen zum "Kamen Quadrat".. Der Fischwagen steht immer noch , wo er immer stand- lecker Matjes übrigens - es ist aber...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Platz da! Frauen machen Politik!

Silke Lenkeit
Silke Lenkeit | Lünen | am 07.03.2018

Lünen: Willy-Brandt-Platz | Anlässlich des Internationalen Frauentages am 08.03.2018 sind die Grünen aus Lünen von 15:30 bis 17:00 Uhr vor dem Lüner Rathaus anzutreffen. Wir werden an einem Stehtisch Infomaterial verteilen, um Mitbürger*innen über eben dieses wichtige Thema –die Gleichberechtigung- noch besser zu informieren. Außerdem wird es eine Plakatwand geben, auf der Frauen ihre Wünsche an die Politik äußern können. Damit wollen wir unter...

1 Bild

Mann droht mit Schusswaffe und liefert sich mit Polizei eine Verfolgungsjagd durch die City

Am Freitag, 10. November; 3.40 Uhr alarmierten mehrere Personen die Polizei, nachdem eine 23-jährige Essenerin von einem Mann mit einer Schusswaffe bedroht worden war. Eine Zeugin (31) dachte am Willy-Brandt-Platz zuerst, dass es sich um ein streitendes Paar handelte. Sie erkannte dann, dass die Frau Hilfe benötigte und rief ihr zu,  sich in ihr Auto zu sezten. Die 23-jährige Essenerin stieg auf den Beifahrersitz,...

1 Bild

Wem gehört das Rad? Ladendieb ließ "Fluchtfahrzeug" zurück

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 18.09.2017

Dumm gelaufen: Ende August machte sich ein dreister Ladendieb im DM-Markt in der Kamener Innenstadt die Taschen voll. Er stahl mehrere Parfümartikel. Beim Verlassen des Marktes am Willy-Brandt-Platz schlug die Diebstahlssicherung Alarm. Ein Mitarbeiter des Drogeriemarktes verfolgte den Dieb, der mit einem Fahrrad fliehen wollte. Der Täter hielt überraschend inne und gab die gestohlene Ware an den Mitarbeiter zurück....

1 Bild

Atempause-Radtour am 23. Juli zur Matthäuskirche

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 17.07.2017

Die Matthäuskirche in Borbeck ist das Ziel der vierten Atempause-Radtour, die der städtische Beauftragte für den Radverkehr, Christian Wagener, gemeinsam mit dem Kirchenkreis Essen und dem Katholischen Stadtdekanat am Sonntag, 23. Juli, veranstaltet. Startpunkt ist der Willy-Brandt-Platz um 15 Uhr. Anlass für die Auswahl der Ziele ist in diesem Jahr die Erinnerung an den Beginn der Reformation vor 500 Jahren. Wie immer sind...

1 Bild

Stolperfallen 1

Peter Schimanski
Peter Schimanski | Kamen | am 09.06.2017

Kamen: Willy Brandt Platz | Schnappschuss

4 Bilder

KINDERTHEATER OPEN AIR "Pinocchio" in Kamens Fußgängerzone

Jörg Höning
Jörg Höning | Kamen | am 24.05.2017

Kamen: Willy-Brandt-Platz | BALD IST SOMMER !!!! SUMMERlife in Kamen - PINOCCHIO- Manege frei für Pinocchio +++ Tolles Kindertheater zum Mitmachen ++++ Pinocchios Abenteuer werden als Zirkus-Spektakel präsentiert. Zwischen Feuerspuckern, Seiltänzern und Zauberern muss sich unser Held behaupten und wird entsprechend des berühmten italienischen Kinderbuches gar in einen Esel verwandelt. Doch mit Hilfe aller Zuschauer wird in dieser...

12 Bilder

Am Sonntag dürfen / müssen wir wieder wählen

Am Sonntag dürfen / müssen wir wieder wählen. Nun brauche ich von Euch / Ihnen guten Rat: So langsam bin ich es Leid, einer Kandidatin / einem Kandidaten zu glauben und anschließend muss ich feststellen, dass ich doch nur belogen wurde. Auch unser Oberbürgermeister, Thomas Kufen, hat sein Versprechen, dass ich auf dem fast immer leeren Willy-Brandt-Platz am Essener Hauptbahnhof für mein Ehrenamt und für Kultur werben...

1 Bild

Erste von sechs Atempause-Radtouren führt zur evangelischen Marktkirche

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Süd | am 14.04.2017

Essen: Willy-Brandt-Platz | Sechs Kirchen, die eine besondere Bedeutung für die Geschichte der Evangelischen Kirche in Essen haben, sind in diesem Jahr das Ziel der Atempause-Radtouren, die der städtische Beauftragte für den Radverkehr, Christian Wagener, gemeinsam mit dem Kirchenkreis Essen und dem Katholischen Stadtdekanat von April bis September an jedem vierten Sonntag im Monat veranstaltet. Kooperationspartner ist auch in diesem Jahr wieder der...

5 Bilder

Unterstützenswert: Pulse of Europe in Essen 1

Joachim Drell
Joachim Drell | Essen-Süd | am 12.03.2017

Essen: Willy-Brandt-Platz | Am 12. März haben sich über 500 Personen daran beteiligt, in Essen Zeichen zu setzen für die Zukunft Europas. Es war eine gelungene Veranstaltung, die einen Schwerpunkt darauf legte, die Niederländer*innen vor ihrer Wahl aufzufordern, zur EU zu stehen: Blüf ibi ons! Nach der Kundgebung und einer Demonstration zum Burgplatz wurde dort zum Abschluss eine Menschenkette gebildet. Die Ode an die Freude – die Hymne der EU - wurde...

1 Bild

Essen stellt sich quer: Kompromiss für Demo gegen AfD gefunden 2

Die Alternative für Deutschland NRW (AfD - NRW) trifft sich am kommenden Wochenende, 25. und 26. Februar, in Essen zur Aufstellung ihrer Landesliste für die kommende Bundestagswahl. Dagegen möchte das Bündnis Essen stellt sich quer am Samstag, 25. Februar, demonstrieren und eine Gegenkundgebung veranstalten. Die Polizei meldete indes Bedenken an. Das Einkaufsverhalten der Rüttenscheider werde dadurch in unverhältnismäßiger...

8 Bilder

Neues Einkaufszentrum, Umgestaltung Telekom-Block und Abriss des Bildungs- und Verwaltungszentrums - der zweite Anlauf 8

Dr. Volker Steude
Dr. Volker Steude | Bochum | am 08.01.2017

Bochum: Rathausplatz | Im Jahr 2017 wird die Stadt voraussichtlich über wesentliche Umgestaltungen der Innenstadt entscheiden, die das Gesicht der City für die nächsten 30 Jahre prägen werden. Die Stadtpolitik stellt die Weichen dafür, in welcher Weise das neue Einkaufszentrum auf dem ehemaligen Justizgelände gebaut wird, was aus dem Telekom-Block wird und wie mit dem BVZ (Bildungs- und Verwaltungszentrum), insbesondere Stadtbücherei und VHS,...

3 Bilder

Er tötet nicht, aber er schützt! 1

Gottfried Czepluch
Gottfried Czepluch | Essen-Steele | am 22.12.2016

Essen: Willy-Brandt-Platz | Der Anblick eines schweren LKWs auf dem Essener Weihnachtsmarkt stimmt nachdenklich. In leuchtender roter Farbe blockierte er eine mögliche Zufahrt für den Teufel mit dem Namen Terror. Eine junge Mutter versuchte ihrem Sohn zu erklären, warum das Fahrzeug "im Weg" steht. Auf dem Weihnachtsmarkt konnte man keine drangvolle Enge, aber einen guten Durchschnitt an Besuchern feststellen. Die Lichter erhellten die beginnende...

19 Bilder

Kirmes macht Kamens Innenstadt bunt und fröhlich

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Kamen | am 14.10.2016

Kamen: Willy Brandt Platz | Nachdem Bettina Werning, 2. stellv. Bürgermeisterin Kamens die Kirmes offiziell eröffnet hatte, ging es in den Fahrgeschäften schon ordentlich rund, im wahrsten Sinne des Wortes. Gemütlicher war es da schon bei dem traditionellen Rundgang der Stellvertretenden Bürgermeisterin mit den Ratsvertretern und Schaustellern über die Kirmes. Hier wurde doch das eine oder andere Pläuschchen gehalten und man genoß das bunte Treiben in...

1 Bild

(Geo-)Politisches Tanzdrama auf dem Willy-Brandt-Platz

Nach seinem Debut bei new talents - biennale cologne mit dem Stück „WHY!“ kommt der Nachwuchs-Choreograf Tim Čečatka mit seiner neuen Kreation „Die BERECHNUNG“ nach Essen zurück. Der gebürtige Münchner studierte Tanz an der Folkwang Universität der Künste in Werden. Seit seinem Abschluss beschäftigt er sich mit Performance-Kunst in gesellschaftspolitischen Kontexten. Mit seinem Stück „Die BERECHNUNG“, welches am 17....

6 Bilder

CRITICAL MASS ROLLT WEITER

Joachim Drell
Joachim Drell | Essen-Süd | am 12.09.2016

Essen: Willy-Brandt-Platz | Durch die Vermittlung der Fahrradverbände, Rolf Fliss (Grüne) u.a. ist es zu einer Verständigung über die weitere Durchführung von Critical Mass in Essen analog zu anderen Städten wie Köln gekommen, die allen Beteiligten gerecht wird. Deeskalation und Gespräch waren erfolgreich. Das Ergebnis, dass keine Route festgelegt und kein Anmelde*r erforderlich ist- ähnlich wie bei Demonstrationen, entspricht dem Charakter der...

23 Bilder

Rathausdach Sanierung - Hinter Gardinen wird malocht

Wolle Gladbeck
Wolle Gladbeck | Gladbeck | am 28.07.2016

Gladbeck: Rathausdach-Sanierung | Sprichwörtlich drinnen wie draußen wird derzeit im und am Gladbecker Rathaus hinter "Gardinen" malocht, wobei der außen vorgehängte Stoff am Rathausturm in Christo-Art als Spritzschutz dient, damit bei der Zurichtung der Schieferplatten mit dem Schieferhammer die abplatzenden Teile nicht unkontrolliert durch die Gegend fliegen.Das Gladbecker Rathaus mit seinem Turm und der Gesamthöhe von 45...

1 Bild

Tabu-Thema "Handy am Steuer": Wenig Interesse an Polizei-Aktionstag 1

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 21.07.2016

Gladbeck: Willy-Brandt-Platz | Gladbeck. Unter dem Motto "1 Sekunde Blindflug" stand der Aktionstag, zu dem die Polizei jetzt auf den Rathausplatz in Stadtmitte eingeladen hatte. Das Interesse der Gladbecker indes hielt sich sehr in Grenzen, woran sicherlich nicht nur das hochsommerliche Wetter schuld gewesen sein dürfte. Aufklären wollte die Polizei darüber, welch dramatische Folgen selbst kurze Momente der Ablenkung im Straßenverkehr haben können....