Wlan

1 Bild

Digitalisierung: CDU möchte öffentliches WLAN für Gladbeck 5

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Gladbeck | am 03.04.2018

Freier Funk für freie Bürger? Die JU Gladbeck wünscht sich ein hochwertiges offenes WLAN-Netz in der Gladbecker Innenstadt. Unterstützung bekommen sie nun von der Mutterpartei. Die Debatte scheint im internationalen Vergleich um Jahre zu spät zu kommen. von Oliver Borgwardt Meist unter der Abkürzung WLAN ist die Einwahl ins Internet über ein kabelloses lokales Netzwerk (englisch Wireless Local Area Network, also WLAN)...

2 Bilder

Du musst dich vom Internetz trennen um Netzferne Technik zu gewinnen 5

Thomas Karl Reis
Thomas Karl Reis | Bochum | am 24.03.2018

Anders formuliert du musst dich vom Internet oder Wlan trennen, um dich vom Stromnetz unabhängig machen zu können. Das Internet gerät nach 20 Jahren immer mehr unter Kritik, immer mehr Social Media Manager geben zu: es  wurde gebaut um extrem süchtig zu machen und es wird schon mit Opium verglichen. Eine der einfachsten Möglichkeiten ist es wie diese Top Manager zu machen: Eine einfache Zeitschaltuhr vor dem Router oder dem...

1 Bild

Kostenloses Internet im Monheimer Süden

Auf dem Weg zum flächendeckenden kostenlosen WLAN-Empfang in Monheim sind nun weitere fünf Standorte im Süden, unter anderem Zaunswinkel und Robert-Koch-Straße, hinzugekommen. "Damit sind nun 381 Sender in Betrieb. Geplant ist, dass es in Zusammenarbeit mit der MEGA bis Ende des Jahres sogar 500 sein sollen", sagt Oliver Hilscher, Leiter der städtischen Informationstechnologie. Wer mit seinem Smartphone, Tablet oder...

1 Bild

Sicher im Internet? – Vortrag mit Live-Demonstration zum Thema Computersicherheit

Karin Janowitz
Karin Janowitz | Dorsten | am 21.02.2018

Dorsten: VHS | Wer im Internet surft, setzt sich automatisch heimtückischen Online-Attacken aus. In dem Vortrag mit Live-Demonstration am Dienstag, 6. März 18 Uhr in der VHS erfahren interessierte Teilnehmer mehr über Sicherheitsrisiken im Internet und wie sie Ihren Computer und Ihre Daten schützen sowie Wissenswertes über Viren, Würmer und Trojaner. IT-Experte Jörg Kuhlemann informiert über Schwachstellen, Konfigurationsmöglichkeiten...

1 Bild

Freies W-Lan

Rainer Mull
Rainer Mull | Rheinberg | am 08.02.2018

Anbei unser Antrag zum freien W-Lan in den Liegenschaften des Kreises Wesel.

1 Bild

Gelsenkirchen ist „Digitale Modellstadt“

Hans-Willi Müller
Hans-Willi Müller | Gelsenkirchen | am 12.01.2018

Digitalisierungsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart sieht Gelsenkirchen gut aufgestellt Der Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie, Prof. Dr. Andreas Pinkwart, hat heute Mittag in Düsseldorf mitgeteilt, dass Gelsenkirchen „Digitale Modellregion“ wird. Die Stadt Gelsenkirchen wurde nicht zuletzt deshalb ausgewählt, weil sie bereits erhebliche Vorarbeiten im Bereich Digitalisierung geleistet hat und...

1 Bild

Kleine Box für volles Fernseh-Programm in HD: Stadtwerke präsentieren IPTV Premium

Langenfeld (Rheinland): Service-Center der Stadtwerke | Gas, Strom und Wasser von den Stadtwerken? Klar, weiß doch jedes Kind. Dass das Unternehmen auch für Eco-Mobilität und für Glasfaser- und WLAN-Netz steht, dürfte sich auch langsam herumgesprochen haben. Doch nun plant das Team um Geschäftsführer Kersten Kerl einen Knüller: Im Februar geht das neue LFeld.net-Produkt IPTV Premium an den Start. Mit einer kleinen Box kann der Kunde dann ein völlig neues Fernsehen erleben. IPTV: ...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Werbegemeinschaft fördert freies WLAN: Neuer Hot Spot in Stoppenberg

Franz B. Rempe
Franz B. Rempe | Essen-Nord | am 12.12.2017

Das kostenlose freie WLAN ist auf dem Vormarsch. Jetzt auch in Stoppenberg. Der Apotheker Alexander Bonmann bietet ab sofort seinen Kunden und allen Bürgern direkt vor dem Schaufenster seiner Apotheke die Möglichkeit, mit dem Smartphone kostenlos im Internet zu surfen. Der Clou: Die Apotheke liegt direkt an der Straßenbahnhaltestelle „Ernestinenstraße“, eine höchst frequentierte Drehscheibe des öffentlichen Nahverkehrs an...

1 Bild

WLAN jetzt auch im Rathaus

In Zukunft steht den Hemeraner Bürgern sowie Besuchern auch rund um das Rathaus und im Wartebereich des Bürgerbüros freies WLAN zur Verfügung. Mit den Routern, die kürzlich im Rathausgebäude und Stadtbücherei ans Netz gegangen sind, kann das freie WLAN-Angebot in der Innenstadt deutlich erweitert werden. Betrieben wird das Netz von der ehrenamtlichen Initiative Freifunk. Bislang hatten sich bereits einige Einzelhändler und...

2 Bilder

High-Tech bei "Callnet" in Gladbeck: Dank "GigaCube" gibt es nun "WLAN aus der Steckdose"

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 20.07.2017

Gladbeck: Callnet | Gladbeck. 30 Standorte umfasst die Callnet-Gruppe, die Hassan Hamdaoui 1995 gründete, mittlerweile. Neben den drei Filialen in Gladbeck – dem Hauptsitz an der Horster Straße 44 (O₂) sowie den Shops an der Hochstraße 30 (Vodafone) und im City-Center (yourfone) – erstreckt sich das Filialnetz von Mülheim über Bottrop, Herne und demnächst Bochum bis nach Arnsberg. „Wir sind unseren Kunden, insbesondere denen in Gladbeck, sehr...

1 Bild

Dietmar Köster: EU schafft Roaming-Gebühren ab - WLAN für alle

Ralf Neuhaus
Ralf Neuhaus | Dortmund-Süd | am 16.07.2017

Hörde. Der Europaabgeordente Dietmar Köster berichtet in seinem Europatelegramm an die Hörder SPD Mitglieder: Internetzugang immer und überall ist für viele Menschen heute eine Selbstverständlichkeit. Damit die Internetnutzung günstiger wird und zudem alle Leistungen in der gesamten EU zugänglich sind, schaffte das Parlament am 15. Juni die Roaming-Gebühren ab. Zusätzlich wird ab 2018 für NutzerInnen von bezahlten...

1 Bild

Hattingen: WLAN im Freibad Welper - Kostenloses Angebot der Stadt durch drei Freifunk-Router 4

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | am 07.07.2017

Hattingen: Freibad Welper | "In dieser Saison dürfen sich Badegäste erstmals über kostenloses WLAN im Freibad Welper freuen“, erklärt Marcus Benthaus von Freifunk Hattingen. Zusammen mit der IT-Abteilung der Stadt Hattingen wurden hier drei Freifunk-Router verbaut. „Dabei gibt es keine Datenvolumenbegrenzung für die Nutzer“, erklärt Marcus Benthaus. Das Ziel, spätestens zu den Sommerferien das kostenlose WLAN anzubieten, konnte der Verein Freifunk im...

1 Bild

Jusos Kreis Wesel: „Chance auf freies WLAN nutzen“

Benedikt Lechtenberg
Benedikt Lechtenberg | Hünxe | am 31.05.2017

Vertreter der Europäischen Union haben sich darauf geeinigt, Kommunen bei der Einrichtung von WLAN-Hotspots zu unterstützen. Die Jusos im Kreis Wesel sehen darin eine Chance für weitere freie Internetzugänge an öffentlichen Plätzen. Städte und Gemeinden im Kreis Wesel sollten deshalb das Verfahren im Blick halten, um sich zügig um Unterstützung bewerben zu können. „WLAN an öffentlichen Plätzen wird in immer mehr Städten...

2 Bilder

Den eigenen PC schützen: KHK Ralph Jeske von der Kriminalprävention informierte über Computerkriminalität 1

Vera Demuth
Vera Demuth | Bochum | am 27.05.2017

„Die Delikte im Bereich Computerkriminalität nehmen zu“, sagt Kriminalhauptkommissar Ralph Jeske von der Kriminalprävention. Die grundsätzliche Problematik habe vor etwa 20 Jahren begonnen. Damals ging es um Viren, die den Zweck hatten, Computeranwender zu ärgern. „Heute haben wir es mit hochprofessionellen Leuten zu tun, die an Geld kommen wollen“, so Jeske. Dies sei seit etwa 15 Jahren der Fall. Wie man sich vor...

Neue Chance auf kostenloses WLAN? Stadt möchte sich um EU-Fördergelder bewerben

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | am 01.04.2017

Wird es doch noch etwas mit dem kostenlosen WLAN in der Altstadt? Lange hatte sich Casconcept mit der Idee beschäftigt, dann aber wieder Abstand davon genommen. Jetzt bietet möglicherweise eine neue Initiative der Europäischen Kommission die Chance darauf, das Projekt zu verwirklichen. "Wir haben auf jeden Fall Interesse", sagt Thomas Ratte, Leiter der Wirtschaftsförderung, der Mitte März vom Regionalverband Ruhr eine...

1 Bild

City wird zum Surferparadies: freies WLAN ab sofort verfügbar

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 30.03.2017

Laterne, Laterne, Wlan, Mond und Sterne: An zehn Stellen im Innenstadtbereich, vornehmlich Laternen, sind ab sofort WLAN-Hotspots aktiv - und das kostenlos. „Mit unserem neuen kostenlosen ‚hertenwlan‘ möchten wir die Aufenthaltsqualität in der Innenstadt weiter ausbauen und das Zentrum noch attraktiver für Bürger und Besucher machen“, so Thorsten Rattmann, Geschäftsführer der Stadtwerke. Das neue WLAN-Netz mit insgesamt...

1 Bild

Antrag zur nächsten Sitzung des Schul- und Sportausschusses - Freies WLAN in Sportanlagen

Dieter Kloß
Dieter Kloß | Wesel | am 18.03.2017

Wesel: RWE Auestadion | Auch der Sport soll Zugang zu schnellen Internetverbindungen bekommen. An der Wichtigkeit der technischen Aufrüstung gibt es keine Zweifel. Nach einem Treffen von Vetretern der Sportvereine und der Politik im RWE - Auestadion wurde der folgende Antrag an den Schul- und Sportausschuß von der SPD formuliert ung eingebracht. Bürgermeisterin Ulrike Westkamp Antrag zur nächsten Sitzung des Schul- und Sportausschusses...

2 Bilder

Internet in Bus und Bahn: SPD fordert W-LAN im ÖPNV

Viele Menschen nutzen während der Fahrt mit Bus und Straßenbahn gern ihr Smartphone. Nicht nur die Telefonfunktion ist dabei gefragt, sondern gerade die sogenannten Apps –Dienstprogramme, die einen Internetzugang benötigen. Um den Fahrgästen im Mülheimer Nahverkehr noch mehr Komfort zu bieten und die Fahrt attraktiver zu gestalten, sollen Verwaltung und MVG nach dem Willen der SPD-Fraktion prüfen, welcher Aufwand und welche...

1 Bild

Bei 3°C nicht so einladend, aber...

Jan Kellendonk
Jan Kellendonk | Bedburg-Hau | am 09.02.2017

eine gute Idee! In Nieuw-Bergen, Provinz Limburg in der Nähe von Goch kann man jetzt Mobilgeräte aufladen und in ein paar Sekunden sich mit dem Internet verbinden lassen. In der Nähe ist eine Zapfsäule, wo man umsonst Limburger Kranwasser in bester Qualität bekommt. So macht man in den Niederlanden Werbung. Die Farben sind die Farben der Rabo-Bank.

1 Bild

Kostenlos surfen in Richrath

Langenfeld (Rheinland): Edeka | Rechtzeitig zum Weihnachtsmarkt am morgigen Samstag kann auch im Herzen von Richrath kostenfrei im Internet gesurft werden. Seit Mai 2014 verwirklichen die Stadtwerke in Kooperation mit der Werbegemeinschaft Kommit den Ausbau eines drahtlosen lokalen Netzwerks (WLAN). Immer mehr Standorte Nach der Markthalle, dem Marktkarree, dem Kundenzentrum der Stadtwerke und dem Reusrather Platz ist nun ein weiterer Standort...

1 Bild

WLAN-Hotspot am Reusrather Platz

Langenfeld: Reusrather Platz | Langenfeld. Neben dem Glasfaserausbau sind die Stadtwerke Langenfeld Innovator weiterer moderner Kommunikationsservices, zum Beispiel in Bezug auf WLAN-Hotspots und Wi-Fi-Netzwerke. Seit Mai 2014 wurde in Kooperation mit der Werbegemeinschaft Kommit der Ausbau eines drahtlosen lokalen Netzwerks (WLAN) an der Markthalle, am Marktkarree sowie am Stadtwerke Kundenzentrum, Solingerstraße 41, in Langenfeld...

1 Bild

Kostenloses Surfen in zwei Linienbussen

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz | Oberhausen | am 17.11.2016

Seit 1. November können Fahrgäste der STOAG in zwei Linienbussen kostenlos im Internet surfen. Bis zum Jahresende lang gibt es kostenlosen Internetzugang in einem Solobus und einem Gelenkbus der STOAG. Ein mobiler LTE-Accesspoint im Bus sorgt dafür, dass die Fahrgäste über eine breitbandige und schnelle Datenverbindung surfen können. Der Router kann über die Dachantenne auf alle deutschen Netze zurückgreifen, sämtliche...

1 Bild

Fröndenberg im Aufwind

Fröndenberg. Zum diesjährigen Wirtschaftsgespräch der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Dortmund in Fröndenberg begrüßte IHK-Hauptgeschäftsführer Stefan Schreiber rund 50 Gäste aus Unternehmen, Politik und Verwaltung im Restaurant Stiftskeller. In seiner Einleitung ging Schreiber zunächst auf die sehr gute wirtschaftliche Lage in der Region ein. An der Herbst-Konjunkturumfrage der IHK beteiligten sich 150 Unternehmen...

1 Bild

Wir sind uns sicher: St. Martin würde sein WLAN (via #FreiFunk) teilen!

Manfred Schramm
Manfred Schramm | Wesel | am 10.11.2016

Wesel: Kreis Wesel | Schnappschuss

Rheinberg Wlan

Rainer Mull
Rainer Mull | Rheinberg | am 20.09.2016

Die FDP Rheinberg begrüßt ausdrücklich das neue freie Rheinberg-Wlan, sagt der Vorsitzende der FDP in Rheinberg Rainer Mull. Nach nun 2 Jahren gibt es auch in Rheinberg ein werbefinanziertes, freies Wlan am Alten Rathaus. Zur Kommunalwahl 2013 hatte die FDP bereits diese Forderung erhoben. Für die FDP ist es der Beginn eines freien Wlan-Netzwerkes in Rheinberg, weitere Bereiche der Stadt müssen nun folgen, so Rainer...