Wuppertal

Bildergalerie zum Thema Wuppertal
24
23
20
21
2 Bilder

... neues BUCH ... 3

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Essen-Ruhr | am 02.06.2018

... es gibt schon wieder NEUIGKEITEN auf dem RUHRGEBIETS-Bücher-MARKT...! PETRA G O C K E L N hat soeben ihr zweites BUCH veröffentlicht! "Rabenschwarze Seelen" Schräge Mordgeschichten aus dem Ruhrgebiet und anderswo Die sympathische 1959 geborene ursprünglich Wuppertalerin´ Petra Gockeln und ihr Neues BUCH werden von ihrem Verlag wie folgt "beschrieben", ich zitiere:: "Ihren Hang zum Morden entdeckte sie...

9 Bilder

M und M am M... 1 LESUNG eines abends in Gladbeck 6

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Gladbeck | am 01.06.2018

Gladbeck: Rentforter Straße | ... BÜCHER LESEN BÜCHER LESEN BÜCHER LESEN BÜCHER LESEN BÜCHER M - Martina SPRENGER  und M - Miriam SCHÄFER MAI 2018, LESUNG im Café STILBRUCH Gladbeck Gemeinsam mit einem Freund begab ich mich an einem lauen Frühlingstag im Mai auch einmal wieder ins CAFÉ Stilbruch nach Gladbeck. Die Kleinkunstbühne dort besuche ich in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen, so wie ich es eben schaffe, seit fast sechs...

1 Bild

Essener Feuerwehr hilft in Wuppertal /Starkregen überschwemmte große Teile der Stadt / 100 Einsatzkräfte abgestellt

Dirk-R. Heuer
Dirk-R. Heuer | Essen-Kettwig | am 30.05.2018

"Nach massiven Regenfällen am Nachmittag herrscht in der Stadt an der Wupper offensichtlich der Ausnahmezustand. Die Rede ist von mehr als 500 unerledigten Einsätzen, von mit Regenwasser überfluteten Straßen und Gebäuden. Die Deutsche Bahn AG und auch die Wuppertaler Schwebebahn, das Wahrzeichen der Stadt, stellten den Betrieb ein. Bilder eines eingeknickten Tankstelldaches machten die Runde. Um21 Uhr ging das offizielle...

1 Bild

Ombudschaften

Daniel Gräfe
Daniel Gräfe | Ennepetal | am 26.05.2018

Bürgerantrag nach § 24 GO NRW // Antrag Ombudschaften Antrag: Es wird beantragt, einen Kooperationsvertrag mit dem Verein Ombudschaften NRW in Wuppertal-Elberfeld abzuschließen. Begründung: Es wurden in den letzten Jahren und Monaten weiterhin massive illegale Inobhutnahmen getätigt ohne gültigen Gerichtsbeschluss. Eventuelle Schadensersatzansprüche vor dem Verwaltungsgericht könnten fällig werden. Die...

6 Bilder

Landeanflug!

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 22.05.2018

Auf den Airport Asperden beim Tag der offenen Tür in Goch - Asperden am Pfingst Wochenende.

31 Bilder

WHEW 100 - Zu Hause ist es doch am Schönsten

Ralf Schuster
Ralf Schuster | Essen-Steele | am 06.05.2018

An diesem Samstag war es mal wieder soweit. Der WHEW 100 stand auf dem Programm.Große Teile der Strecke nutzen die Krayer immer wieder zum Training. Darum ist der WHEW 100 für den TC Kray 1892 e.V. quasi ein Heimspiel ! Nahe zu die gesamte Lauf- und Walkinggruppe im Einsatz war. Der Verein ist schon seit Jahren fester Bestandteil des Laufs. Von Anfang an wurde von den Krayern der Verpflegungspunkt 50 Kilometer bei Haus...

Anzeige
Anzeige
15 Bilder

Auf den Spuren des Kaisers .......

Doris Lowitzki
Doris Lowitzki | Gladbeck | am 01.05.2018

Auf den Spuren seiner Majestät Kaiser Wilhelm II. und seiner Gemahlin Auguste Viktoria, ........... begaben sich am vergangenen Samstag, die Gladbecker Appeltatenmajestäten der Stadt Gladbeck in das Tal der Wupper, nach Wuppertal. 65 Minuten lang schwebten wir im Kaiserwagen der historischen Schwebebahn von W.-Vohwinkel bis Oberbarmen und zurück, über der Wupper und vorbei an denkmalgeschützten Jugendstilgebäuden und...

4 Bilder

Farbattacke auf Kunstwerke 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 24.04.2018

Wuppertal: Skulpturenpark Waldfrieden | Unbekannte Täter haben Kunstwerke im Skulpturenpark Waldfrieden in Wuppertal mit Farbe beschmiert. Zur Zeit laufen die Ermittlungen und der Park bleibt vorerst geschlossen. Die Cragg Foundation teilte mit, dass die Wiederherstellung der beschädigten Skulpturen in Kürze abgeschlossen sein wird. Der reguläre Parkbetrieb könne ab kommenden Donnerstag wieder aufgenommen werden.

1 Bild

Einmal im Leben ..... 1

Stefan Reimet
Stefan Reimet | Holzwickede | am 11.04.2018

Schnappschuss

5 Bilder

Danny Haesters wollte es süß

Werner Kerkenbusch
Werner Kerkenbusch | Oberhausen | am 10.04.2018

Danny Haesters vom VfL Bergheide war beim 8. Zuckerspiel in Wuppertal dabei. Das Zuckerspiel ist eine Laufveranstaltung in Wuppertal, im Herzen des Bergischen Landes. Der Lauf findet im Staatsforst Burgholz statt. Angeboten wird hier die 10 km Strecke und ein Halbmarathon. Danny Haesters hatte sich mit 114 Teilnehmern für die Halbmarathonstrecke gemeldet. Der Name Zuckerspiel ist etwas irreführend, denn die Strecke ist alles...

1 Bild

Seniorenteams der Colours mit 2 Podestplätzen bei der Verbandsmeisterschaft

Sascha Kühn
Sascha Kühn | Düsseldorf | am 10.04.2018

Für Topplatzierungen sorgten am Samstag beim BSV Wuppertal die Seniorenteams des BC Colours. Bei der Mittelrheinmeisterschaft belegten die Düsseldorfer Mannschaften die Plätze 2, 3, 4 und 8. Das Überraschungsteam war der BC Colours 3 (Sascha, Kühn, Melanie Brüsseler, Björn Ghyselen) Den Halbfinaleinzug machte das Trio mit einem 3-2 Erfolg über die stärker eingeschätzten Remscheider Löwen perfekt. Im Halbfinale war die...

1 Bild

„Bark in the Dark“-Konzert mit drei tollwütigen Bands: Kamp-Lintforter Musiker mischen mit.

Thomas Westerdorf
Thomas Westerdorf | Kamp-Lintfort | am 05.04.2018

Kamp-Lintfort: Rathausplatz | Mit Seeking Raven, Diversity of Darkness und Ivory Tower geben bemerkenswerte Bands am Samstag, 7. April 2018, ab 19.30 Uhr in der Wuppertaler Location Mad Dog ihren passenden Einstand. Zwei Musiker aus Kamp-Lintfort mischen mit.  Die Ausnahmemusiker der Band Seeking Raven, darunter die gebürtigen Kamp-Lintforter Max Krüger und János Krusenbaum, toben sich mit Progressive Rock/Metal aus. Ihr Stil beeindruckt mit einem...

1 Bild

„Bark in the Dark"-Konzert mit drei tollwütigen Bands: Velberter Schlagzeugtier wirbelt mit.

Thomas Westerdorf
Thomas Westerdorf | Velbert | am 05.04.2018

Velbert: Rathaus | Mit Seeking Raven, Diversity of Darkness und Ivory Tower geben drei tollwütige Bands am Samstag, 7. April 2018, ab 19.30 Uhr in der Wuppertaler Location Mad Dog ihren passenden Einstand. Ein Velberter Schlagzeuger wirbelt mit. Die vier Ausnahmemusiker der Band Seeking Raven, unter ihnen mit dem gebürtigen Velberter Martin Zang ein wahres Tier am Schlagzeug, toben sich mit Progressive Rock/Metal aus. Ihr Stil beeindruckt...

1 Bild

„Bark in the Dark“-Konzert mit drei tollwütigen Bands: Seeking Raven aus Duisburg mischen mit.

Thomas Westerdorf
Thomas Westerdorf | Duisburg | am 05.04.2018

Wuppertal: Mad Dog Cronenberg | Mit Seeking Raven, Diversity of Darkness und Ivory Tower geben drei tollwütige Bands am Samstag, 7. April 2018, ab 19.30 Uhr in der Wuppertaler Location Mad Dog ihren passenden Einstand. Die vier Ausnahmemusiker der Duisburger Band Seeking Raven glänzen mit Progressive Rock/Metal allererster Güte. Sie toben sich mit einem melodisch-mehrstimmigen Gesang und einem Stilmix unter anderem von Rock, Metal und Folk aus. Die...

1 Bild

„Bark in the Dark"-Konzert mit drei tollwütigen Bands: Dortmunder „Bombasstard" mischt mit. 1

Thomas Westerdorf
Thomas Westerdorf | Dortmund-City | am 05.04.2018

Dortmund: Rathaus | Mit Seeking Raven, Diversity of Darkness und Ivory Tower geben drei tollwütige  Bands am Samstag, 7. April 2018, ab 19.30 Uhr in der Wuppertaler Location Mad Dog ihren passenden Einstand. Ein Dortmunder Tieftöner mischt mit. Die vier Ausnahmemusiker der Band Seeking Raven, unter ihnen der Dortmunder Bernd „Bombasstard" Juchems, toben sich mit Progressive Rock/Metal aus. Ihr Stil beeindruckt mit einem melodisch-mehrstimmigen...

12 Bilder

Wölfe strahlten Ruhe aus! 6

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 17.03.2018

Ich fand sie einfach klasse wie sie da herum lungerten und sich durch mich nicht stören liesen.

4 Bilder

Bison! 8

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 15.03.2018

Auch die hatten die Ruhe weg.

1 Bild

Schwebebahn in Wuppertal 6

Michael Ziller
Michael Ziller | Dortmund-Süd | am 14.03.2018

Wuppertal: Wuppertal | Schnappschuss

1 Bild

Ist ein Odolop ein Röhrenwurm?

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Werden | am 12.03.2018

Bogomir Ecker hat mit seiner Skulptur „Odolop“eine Konstruktion aus roten, konischen Hohlkörpern geschaffen, die sich wie die benachbarten Bäume dem Himmel entgegenstreckt, jedoch aufgrund der scheinbar fragilen Konstruktion ihre Stabilität zu verlieren droht. Aber was ist nun ein Odolop, seit Wochen beschäftigt mich diese Frage auf die selbst Google keine Antwort anbietet. Vermutlich muss ich den Künstler anschreiben, sonst...

21 Bilder

Spaziergang in Xanten. 4

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 10.03.2018

Bringe ein paar Fotos ohne Sonnenschein aus Xanten mit.

6 Bilder

Zweitwagen! 4

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 10.03.2018

Nur fürs Wochende, Lamborgini LP 610-4, 610 PS, 5,2 Liter Hubraum, V 10 ab 200000 Euro.

19 Bilder

Sonnenaufgang! 2

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 09.03.2018

Wieder gab es einen schönen Sonnenaufgang zu sehen.

2 Bilder

Taekwondo Nachwuchsturnier der NWTU

Kornelia Martyna
Kornelia Martyna | Kamen | am 02.03.2018

Mit nur 12 Sportlern beteiligte sich die Taekwondo-Abteilung des VfL 1854 Kamen am ersten Nachwuchsturnier der NWTU in diesem Jahr. Kamen. Die Kamener Poomsae-Läufer errangen in Wuppertal bei dem mit über 360 Starts gut besetzten Turnier insgesamt 10 Medaillen und sicherten sich in der Vereinswertung den 4. Platz von 35 teilnehmenden Vereinen. Am frühen Morgen des Turniertags holte das Mädels-Synchron, bestehend aus...

1 Bild

"Rock for Charity": Am Samstag im Area 51

Lokalkompass Hilden
Lokalkompass Hilden | Hilden | am 01.03.2018

Hilden: Area 51 | Am Samstag, 3. März, findet im Area 51, Furtwänglerstraße 2b, das "Rock for Charity", ein Konzert für den guten Zweck statt. Die Veranstaltung ist von 18.30 bis 23.55 Uhr, Einlass ist um 18 Uhr. Der Eintritt kostet zehn Euro. Für Wuppertaler Verein Kindertal Im vergangenen Jahr hatten sich die Musiker dreier Bands erstmals zusammengetan, um mit ihrer Musik Spenden für das Kinderhospiz Regenbogenland in Düsseldorf...