Zensus 2011

1 Bild

Bevölkerungsentwicklung der Stadt Wesel

Siegmund Walter
Siegmund Walter aus Wesel | am 17.06.2013

Die Volkszählung im Jahr 1987(Stichtag 25.05.1987) ergab, dass in Wesel 27608 weibliche und 29899 männliche Menschen lebten. Bevölkerungszahlen auf Basis des Zensus vom 9.Mai 2011 weisen nach, dass der männliche rückläufig und der weibliche Anteil sogar gestiegen ist. Es sind nunmehr nicht 27608 weiblich, sondern 31105, dagegen sank die männliche Bevölkerung von 29899 auf 29122. Fazit: Im Jahr 1987 gab es 2291 mehr...

1 Bild

Ergebnisse Zensus 2011 - Daten sind jetzt öffentlich im Internet abrufbar

Der Zensus 2011 war die erste flächendeckende bundesweite Bevölkerungs-, Gebäude- und Wohnungszählung seit mehr als zwei Jahrzehnten. Ziel war die Ermittlung der amtlichen Einwohnerzahlen sowie von Informationen, wie die Menschen in Deutschland leben, wohnen und arbeiten. Dabei wurden auch wichtige Daten für zukünftige infrastrukturelle Planungen auf Kreis- und kommunaler Ebene gesammelt. Jetzt liegen die Ergebnisse vor –...

1 Bild

Castrop-Rauxel verliert weniger Einwohner als Kreis Recklinghausen

Vera Demuth
Vera Demuth aus Castrop-Rauxel | am 10.06.2013

Mit den Worten „Wir sind besser als unser Ruf“ kommentiert Martin Oldengott, Leiter des Bereichs Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung, die Einwohnerzahlen für Castrop-Rauxel in der jetzt vorgelegten Auswertung des bundesweiten Zensus vom Mai 2011. Denn mit einem Ergebnis von 74.629 Einwohnern hat die Stadt zwar einen Verlust zu verzeichnen, steht aber trotzdem besser da als der Kreis Recklinghausen und das...

1 Bild

Volkszählung lässt die Städte schrumpfen

Daniel Magalski
Daniel Magalski aus Lünen | am 04.06.2013

Mangel an Abiturienten in Lünen, dagegen viele Menschen ohne Schulabschluss. Und Selm verliert Bürger. Die Volkszählung bringt Details ans Licht. Zensus 2011 hieß die große Erhebung vor zwei Jahren, die nun Ergebnisse liefert. Neben Daten zu Wohnen, Arbeit und Bildung unter anderem auch, wie sich die Größe der Städte im Laufe der Jahre verändert hat. Nach dem Landesamt für Statistik ist sie geschrumpft: Lünen verlor...

1 Bild

Bedburg-Hau: Auswertung Zensus 2011 2

Günter van Meegen
Günter van Meegen aus Bedburg-Hau | am 04.06.2013

Wer sich für das Ergebnis der Volkszählung (Zensus) vom 9. Mai 2011 in Bedburg-Hau interessiert, sollte mal in die Veröffentlichung schauen. Beispiele: Die stärkste Bevölkerungsgruppe sind die 50 bis 64 jährigen mit 21,1 Prozent. Verheiratete/Lebenspartnerschaft 48,4 Prozent. Erwerbstätige im Dienstleistungsbereich liegen ganz vorne mit 77 Prozent. Ohne Schulabschluss 4,4 Prozent. 99,4 Prozent haben eine Badewanne/Dusche und...

1 Bild

Wo das Paradies ist? - Vielleicht zwischen Goch und Weeze - Vielleicht auch nicht!

Franz Geib
Franz Geib aus Goch | am 03.06.2013

Goch: Gocher Wochenblatt | Wo das Paradies ist? Keine Ahnung, aber am kommenden Freitag will der Mönchengladbacher Aktionskünstler Norbert Krause dies von den Niederrheinern, in diesem Fall von den Gochern, wissen. Von 13 bis 18 Uhr sind er und seine sogenannte „para_dies-Archivierungsstation“ unter dem Titel „Nächste Ausfahrt: para_dies“ auf der Voßstraße zu Gast, da können die Bürger mal gespannt sein. Ob der Kreis Kleve für die Gocher ihr Paradies...

2 Bilder

Zensus-Ergebnisse sind ab sofort für alle Bürger im Internet einsehbar

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | am 31.05.2013

Die ersten offiziellen Ergebnisse des Zensus, der 2011 bundesweit durchgeführt worden ist, wurden am Freitag, 31. Mai, vorgestellt. Diese aktuellen Zahlen für den Kreis Wesel und seine 13 Städte und Gemeinden findet man unter http://www.it.nrw.de. Landrat Dr. Ansgar Müller bedankt sich noch einmal bei allen Erhebungsbeauftragten, die diese umfangreiche Aufgabe 2011 zuverlässig, gewissenhaft und zeitnah bewältigt haben. Der...

1 Bild

Gebäude im Visier

Ab Ende Januar werden die Erhebungsbeauftragten im Kreis Recklinghausen im Rahmen der Gebäude- und Wohnungszählung des Zensus 2011 Wohngebäude in den zehn Städten besuchen. Diese „Inaugenscheinnahme“ ist bei den Gebäuden nötig, deren Besitzer nicht oder nicht umfassend auf die Fragen im Rahmen des Zensus 2011 geantwortet haben. Im Kreis Recklinghausen handelt es sich insgesamt um rund 25.000 Adressen. Dabei soll zum...

1 Bild

Der Zensus läuft in Bochum rund - „Volkszähler“ treffen auf wenig Widerstand

Petra Vesper
Petra Vesper aus Bochum | am 13.07.2011

Bochum: Rathaus | Der Zensus läuft in Bochum bislang ziemlich rund - das ist die positive Zwischenbilanz von Frank Schorneck von der städtischen Erhebungsstelle für den Zensus 2011. Zufrieden ist er nicht nur über die Akzeptanz der Bochumer Bürger für die stichprobenartige Volkszählung, sondern vor allem auch mit der Arbeit der Bochumer „Erhebungsbeauftragten“. Seit gut zwei Monaten läuft nun der Zensus - rund 100 Erhebungsbeauftragte haben...

1 Bild

Zensus kommt gut voran

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch aus Velbert | am 08.07.2011

Im Kreis Mettmann kommen die Befragungen zum Zensus gut voran. Von rund 8.000 Adressen haben die 600 Erhebungsbeauftragten bereits 5.400, also etwa zwei Drittel, abgearbeitet. Für das übrige Drittel bleibt noch Zeit bis zum Sonntag, 31. Juli. „Kein Problem“, sagt Verena Dehnel von der bei der Kreisverwaltung eingerichteten Erhebungsstelle. „Unsere Erhebungsbeauftragten machen einen guten Job, und die zu Befragenden zeigen...

1 Bild

Zensus 2011: Zufriedenstellender Rücklauf

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | am 16.05.2011

Seit Anfang Mai werden in Nordrhein-Westfalen im Rahmen des Zensus 2011 etwa 3,8 Millionen Gebäude- und Wohnungseigentümern insgesamt 4,6 Millionen Fragebogen zur Gebäude- und Wohnungszählung zugesandt. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, wurden in der ersten Woche nach dem Zensusstichtag am 9. Mai bereits 650 000 Online-Meldungen von Gebäude- und Wohnungseigentümern aus NRW...

Piratenpartei: Kein Vertrauen in Datensammlung

Claus Palm
Claus Palm aus Unna | am 12.05.2011

Schwerte. 12.05.2011. Die Panne mit den Zensusfragebögen in Schwerte zeigt, wie sorglos die Verwaltung mit persönlichen Daten der Bürger umgeht und wie schnell Daten auf Abwege geraten können. Offenbar wurde im Rahmen der Volkszälung, auch Zensus 2011 genannt, ein Fragebogen mit dem zugehörigen Aktivierungscode an den falschen Adressaten geschickt. Vor dem Hintergrund dass beim Zensus nicht nur Daten mittels Fragebogen...

1 Bild

Keine Angst vor Graf Zahl

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert aus Herten | am 11.05.2011

Heute wage ich einmal einen Blick ins Internet: Tom4711: ist gestern betrunken in den Glastisch seiner Eltern gefallen SarahSkylight: habe einen Riesenpickel, fange an auszudrücken FloriFlorett hat ein neues Profilbild hochgeladen - Sonnige*Simone gefällt das. Wundern Sie sich noch über die geringen Proteste, die die gerade angelaufene Volkszählung (im Gegensatz zu der großen von 1987) nach sich zieht? Es...

1 Bild

Die Zähler kommen

Rainer Rüsing
Rainer Rüsing aus Herne | am 09.05.2011

Besuch bekommen in den kommenden Wochen 6500 durch ein statistisches Auswahlverfahren bestimmteHerner Haushalte. Am Montag (09.05.) beginnt eine Volkszählung, der Zensus 2011. Wie ist oder war Ihre Situation am 9. Mai dieses Jahres. Exakt dies möchten die Statistiker wissen, stellen deshalb Fragen zu Bildung und Ausbildung, Religionszugehörigkeit, Erwerbstätigkeit und Migrationshintergrund. Wer jetzt befürchtet, vom...

1 Bild

Seit Montag zählt Deutschland auf Sie! 1

Franz Geib
Franz Geib aus Goch | am 08.05.2011

Kreis Kleve: Kreis Kleve | Wissen Sie, was Ihnen in diesen Tagen vielleicht bevorsteht? Nein? Der Zensus 2011 klingelt an Ihrer Tür. Haben wir im Gocher Wochenblatt groß und breit angekündigt. Ab Montag, 9. Mai, wird etwa jeder zehnte Haushalt einer Stichprobe unterzogen. Die Eigentümer von Häusern und Wohnungen bekommen außerdem einen Fragebogen zugesandt. Rund 20.000 Interviewer werden im Auftrag der Statistischen Ämter von Bund und Land damit...

1 Bild

Außen glänzt es, innen bröckelt's - oder: peinlicher Zensus 14

Dirk Bohlen
Dirk Bohlen aus Wesel | am 08.05.2011

Auch wenn‘s einige langweilt - ich muss nochmal was loswerden zur angelaufenen Volkszählung, dem „Zensus 2011“. Im Kreis Wesel beispielsweise sind zwei Fälle in den letzen acht Tagen über die lokalen Medien rundgegangen. Einer aus Schermbeck, wo eine Bürgerin die amtliche Aufforderung zu Angaben über Haus und Hof in dreifacher Ausführung erhielt. Ein zweiter machte hier im Portal die Runde: Ingrid Kühne aus Xanten...

1 Bild

Zensus 2011 startet am Montag in Hagen

Stephan Faber
Stephan Faber aus Hagen | am 06.05.2011

Anders als bei früheren Volkszählungen werden diesmal nicht alle Hagener befragt, sondern lediglich etwa vier Prozent. Die Befragten finden entsprechende Ankündigungsschreiben der Interviewer in ihren Briefkästen. Mit dieser Haushaltsbefragung werden Informationen zum Bildungsstand sowie zur Lebens- und Erwerbessituation der Bevölkerung gewonnen. Sie ist auch für die Feststellung der amtlichen Einwohnerzahl relevant....

3 Bilder

Ausfüllen ist Pflicht! Zensus 2011

Daniela Neumann
Daniela Neumann aus Oberhausen | am 06.05.2011

Die europäische Union plant für dieses Jahr einen gemeinschaftsweiten Zensus. Bei einem Zensus (lateinisch für Volkszählung) wird ermittelt, wie viele Menschen in einem Land, in einer Gemeinde leben, wie sie wohnen und arbeiten. Deutschland benötigt einen neuen Zensus, denn die aktuellen Bevölkerungs- und Wohnungsdaten basieren auf den Daten der letzten Volkszählung aus dem Jahre 1987 und aus der ehemaligen DDR von 1981....

Infostand der Piratenpartei in Unna

Claus Palm
Claus Palm aus Unna | am 05.05.2011

Unna: Begegnung | Die Piratenpartei Kreis Unna veranstaltet am Samstag einen Infostand zum Thema Zensus 2011. Mitglieder der Piratenpartei wollen über die bevorstehende Volkszählung informieren. Zu finden ist der Infostand in der Bahnhofstraße/Einmündung Morgenstraße in Höhe der "Begegnung".

1 Bild

Chaos! Zensus 2011 - Fragenbögen und Hotline, kein Sommermärchen! 22

Ingrid Kühne
Ingrid Kühne aus Xanten | am 05.05.2011

Zensus 2011 - wenn ich das schon höre, geht mir die Hutschnur hoch! Die Fragebögen habe ich am Dienstag erhalten. Den ganzen Dienstag habe ich bei der Hotline angerufen! Den Begriff Service-Nummer finde ich hier völlig überzogen, denn Service heißt - es kümmert sich jemand! Hier kümmert sich niemand, denn man erreicht die Nummer gar nicht. Es schellt einmal durch, dann steht im Display meines Telefon: Verbindung...

1 Bild

Logbuch: Volksverzählung.

Oliver Peters
Oliver Peters aus Dinslaken | am 02.05.2011

Letzte Woche rief ein Freund genervt an. Er beschwerte sich über einen störenden Besuch der "Zeugen Jehovas oder so", während seine Lieblingssendung lief. Er habe diese lautstark in die Wüste geschickt, weil sie ihn mit unangenehmen Fragen löcherten. Ich riet ihm, in Zukunft besser Acht zu geben; in wenigen Tagen kann so ein Verhalten teuer werden. Denn der Zensus 2011 steht in den Startlöchern. In der ersten Volkszählung...

1 Bild

Zensus 2011: Gezielte Planung mit konkreten Daten und Fakten 2

Silja Meyer-Suchsland
Silja Meyer-Suchsland aus Wesel | am 28.04.2011

Das von unserer Redaktion angekündigte Statement zum diesjährigen Zensus (lateinisch: Volkszählung, Schätzung der Bürger nach ihrem Vermögen) präsentierte Landrat Dr. Ansgar Müller in entspannter Runde zusammen mit Mitarbeitern des Kreises unserer Zeitung. Mit Stichtag 9. Mai werden für 12 Wochen zehn Prozent der Bevölkerung im Kreis Wesel (ungefähr 49.500 Auskunftspflichtige) und zusätzlich rund 17,5 Millionen Haus- und...

1 Bild

ZENSUS-2011 - Eins, zwei, drei, vielleicht bist DU dabei ! 20

Andreas Rohde
Andreas Rohde aus Wesel | am 15.04.2011

Achtung - [Ironie.inside] Ach, wußten Sie eigentlich...das uns gerade eine große Volkszählung ins Haus steht? Nicht? Doch, doch. Es nennt sich ganz modern ZENSUS 2011, und ist nicht weniger als die massive Erfassung und Vernetzung von unglaublich vielen Bürgerdaten. Aber etwas, das 1987 die Deutschen auf die Palme brachte, zu Massenprotesten und großflächigem 'zivilen Ungehorsam' führte...scheint heute keinen mehr zu...

„Wo liegt Ihre Toilette?"

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff aus Essen-Ruhr | am 15.04.2011

Im Mai könnten auch Sie, liebe Leser, Post vom Land erhalten. Im Rahmen des „Zensus 2011“ wird der Landesbetrieb Information und Technik NRW Fragebögen an rund 40.000 zufällig ausgewählte Haushalte verschicken. Ermittelt werden soll damit, wie viele Menschen in den Stadtteilen leben, wie sie wohnen und arbeiten. Wer Wohnungs- oder Hauseigentümer ist, der darf sich schon jetzt auf Fragen freuen wie „Besitzen Sie ein...

1 Bild

Mai 2011 Volkszählung in Deutschland kostet über 700 Millionen 17

Günter van Meegen
Günter van Meegen aus Bedburg-Hau | am 10.12.2010

Es geschah aber in jenen Tagen, dass eine Verordnung vom Kaiser Augustus ausging, den ganzen Erdkreis einzuschreiben. Diese Einschreibung geschah als erste, als Cyrenius Statthalter von Syrien war. Und alle gingen hin, um sich einschreiben zu lassen, ein jeder in seine Stadt. Es ging aber auch Josef von Galiläa, aus der Stadt Nazareth, hinauf nach Judäa, in Davids Stadt, die Bethlehem heißt, weil er aus dem Haus und...