zeugen gesucht

1 Bild

Moers: Radfahrer nach Unfall gesucht

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | vor 5 Stunden, 43 Minuten

Ein 28-jähriger Duisburger war am Montag, 16. Oktober, gegen 14.20 Uhr zu Fuß auf einem Waldweg unterwegs, der das AWO-Seniorenheim an der Waldstraße mit der Düsseldorfer Straße verbindet. Hier kam ihm ein Radfahrer entgegen, der mit ihm zusammenstieß. Silberfarbenes Fahrrad mit kaputter Lampe Beide Männer stürzten, woraufhin sich der Radfahrer jedoch aufrappelte, auf seinen Drahtesel stieg und in Richtung Düsseldorfer...

1 Bild

Verkehrsunfallflucht am Bahnhof

Zettel mit einem Kennzeichen am Auto hinterlassen - Polizei sucht Zeugen MH-Altstadt. Am Samstagnachmittag, 15. Oktober, zwischen 14 und 18 Uhr wurde ein grauer Toyota Yaris beschädigt. Der Verursacher flüchtete. Als der Autobesitzer wieder kam, klemmte ein Zettel hinter seiner Windschutzscheibe. Darauf war nur ein Kennzeichen vermerkt. Das beschädigte Fahrzeug parkte vorwärts in einer Parkboxreihe auf dem...

1 Bild

Am Rande des Oktoberfestes in Wardt: 25-Jähriger bewusstlos am Boden / Polizei sucht Zeugen

Wieder ein rätselhafter Vorgang im Umfeld des Xantener Oktoberfestes: Ein alkoholisierter 25-jähriger Mann aus Rees verließ laut Polizeibericht am Samstagmorgen gegen 0.20 Uhr nach Veranstaltungsende gemeinsam mit mehreren Bekannten das Festzelt des Oktoberfestes Am Meerend in Richtung eines Busparkplatzes. Weiter heißt es in der Schilderung: Aufgrund der großen abwandernden Menschenmenge wurde die Gruppe getrennt. Wenig...

Unbekannte beraubte 63-Jährigen / Polizei sucht Zeugen

Dinslaken. Am Mittwochabend, 11. Oktober, in der Zeit von 20.30 bis 22.00 Uhr, hielten sich ein 63-jähriger Dinslakener und eine unbekannte Frau in einer Wohnung in an der Friedrich-Ebert-Straße auf. Die Unbekannte hatte dem 63-Jährigen, der in einem Rollstuhl saß, zuvor beim Einkaufen geholfen und ihn anschließend in die Wohnung begleitet. Hiernach kam es zum Streit zwischen beiden Personen. Die Unbekannte schlug plötzlich...

1 Bild

Kunststoffplatte prallt gegen Pkw / Polizei sucht Lkw(-Fahrer), der dieses Teil verlor

Lokalkompass Wesel
Lokalkompass Wesel | Wesel | am 12.10.2017

Ein 57-jähriger Mann aus Hamminkeln befuhr am Dienstag gegen 22.15 Voerde kommend in Richtung Wesel. In Höhe der Baustellenzufahrt zur Baustelle Südumgehung kam ihm im Bereich der Lippeaue ein Lkw mit flachem, langem Anhänger entgegen. Von der Ladefläche löste sich eine Kunststoffplatte und prallte gegen den Pkw des Hamminkelners. Die Polizei bittet nun den Fahrer des Lkw sowie weitere Zeugen, sich mit der Polizei...

1 Bild

Täter verliert Handy auf der Flucht nach Körperverletzung

Lokalkompass Hagen
Lokalkompass Hagen | Hagen | am 12.10.2017

Am Mittwoch, 11. Oktober, kam es zu einer Körperverletzung in Kabel. Ein 51-jähriger Hagener verließ sein Haus gegen 7.45 Uhr, um in den Garten zu gehen. Als er die Tür öffnete, stürmte ihm ein Mann entgegen, der ihn direkt umstieß. Anschließend flüchtete er über einen Zaun. Da der Unbekannte eine Tüte bei sich trug, erwähnte der Hagener Diebesgut und dieser und nahm die Verfolgung auf. In einem Nachbargarten kam es zu einem...

1 Bild

Moers: Vandalismus an Pkw - Zeugen, bitte melden!

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 12.10.2017

Laut polizeilichem Hinweis besprühten Unbekannte am Mittwoch, in der Zeit von 18.50 Uhr bis 23 Uhr, mindestens drei Pkw mit weißer Farbe. Die Fahrzeuge parkten an der Homberger Straße und auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants an der Klever Straße. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Moers, Tel.: 02841 / 171-0. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 /...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Moers - Wieder Autoknacker unterwegs! Augenzeugen gesucht

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 12.10.2017

Wie die Polizei mitteilt, brachen Unbekannte in der Zeit von Dienstag, 10 Uhr, bis Mittwoch, 15.25 Uhr, mindestens acht Autos auf und erbeuteten unter anderem Bargeld. Die Pkw parkten an der Mühlen-, der Vinzenz-, der Tersteegen- und der Klever Straße sowie am Bettenkamper Weg und am Nordring. Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich bei der Polizei Moers, Tel.: 02841 / 171-0, zu...

1 Bild

Grauer Nissan vom Hünxer Grundstück gestohlen - Zeugen gesucht

Adelheid Windszus
Adelheid Windszus | Hünxe | am 11.10.2017

Laut Polizeibericht stahlen Unbekannte in der Zeit von Montag, den 09. Oktober 2017, 21:10 Uhr, bis Dienstag 10. Oktober 2017, 06:10 Uhr, einen grauen Nissan Qashqai, der auf einem Grundstück an der Straße Bensumskamp parkte. Das Fahrzeug ist auf das Kennzeichen WES-IM 464 zugelassen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Hünxe unter der Telefonnummer 02858/918100 zu...

1 Bild

Ermittler suchen wichtige Zeugin nach tödlichem Verkehrsunfall

 MH-Heißen. Nach dem schweren Verkehrsunfall am Montagmorgen, 10. Oktober, auf dem Frohnhauser Weg in Höhe des Heißener Hofs suchen die Verkehrsermittler nach einer wichtigen Zeugin. Gegen 7.53 Uhr war ein 13-jähriges Mädchen von einem Betonmischer erfasst worden. Die Schülerin erlag später ihren Verletzungen. Wir berichteten. Eine Autofahrerin hat die ermittelnden Beamten des Verkehrskommissariats 4 auf eine mögliche...

1 Bild

Einbruch - Täter entwenden Schmuck

Annika Olejniczak
Annika Olejniczak | Witten | am 10.10.2017

Am Montag, 9. Oktober, gegen 19.45 Uhr, kam es in Witten an der Straße Auf dem Knick zu einem Einbruch. Zwei noch unbekannte Kriminelle hebelten dort ein Fenster an einem Wohnhaus auf und verschafften sich so Zutritt. Anschließend entwendeten sie diversen Schmuck und flüchteten. Die beiden Täter sollen circa 25 Jahre alt sein, hatten eine schlanke Figur und waren dunkel gekleidet. Einer der Einbrecher trug eine schwarze...

1 Bild

Kopernikus-Gymnasium verwüstet - 50.000 Euro Sachschaden - Zeugen gesucht 2

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 09.10.2017

Duisburg: Kopernikus-Gymnasium | In der Zeit von Freitag, 6. Oktober, 17.50 Uhr bis Sonntag, 8. Oktober, 14.30 Uhr, haben Unbekannte in das Kopernikus-Gymnasium am Beckersloh in Aldenrade eingebrochen. Die Täter hatten mit Steinen eine Scheibe eingeschlagen und waren in das Verwaltungsgebäude eingestiegen. Sie verwüsteten mehrere Räume und knackten einen Wandtresor. Zeugen hatten das kaputte Fenster gestern entdeckt und die Polizei gerufen. Es entstand ein...

1 Bild

Straßenraub mit verletzter Person

Wesel. Am Samstag, 7. Oktober, gegen 15.30 Uhr wurde ein 17-jähriger Jugendlicher aus Dinslaken in Begleitung eines Freundes durch eine dreiköpfige Personengruppe auf dem Parkplatz des Netto-Marktes in Dinslaken, Baßfeldshof, angesprochen und befragt, ob er Geld wechseln könne. Nachdem er dieses verneinte, wurde er kurz darauf mit seinem Begleiter auf einem Fußweg von den Tätern festgehalten und die Herausgabe des Geldes...

1 Bild

Junge Radfahrerin verletzt

Am Donnerstag, 5. Oktober, gegen13:50 Uhr befuhr eine 11-jährige Schülerin die Boverstraße in Fahrtrichtung Horbachweg (aus Richtung der Gesamtschule). Auf Höhe einer Fahrbahnverengung, kurz vor einer Bushaltestelle, überholte sie plötzlich ein Kastenwagen. Dabei erschrak sich die Radlerin so sehr, dass sie den Lenker verriss und gegen den Außenspiegel eines geparkten Fahrzeugs fuhr. Sie verletzte sich hierbei ihre Hand,...

1 Bild

Wer kennt die beiden "wilden" Quadfahrer?

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 06.10.2017

Noch sind zwei Quadfahrer nicht ermittelt, die am Sonntag, 1. Oktober, gegen 17.30 Uhr, auf einer Weide an der Mühlenstraße in Witten einen erheblichen Flurschaden angerichtet haben. Als ein Zeuge die beiden Männer auf die "zerstörerische Fahrt" ansprach, flüchteten sie. Einer der flüchtenden Quad-Fahrer nötigte den Wittener, indem er auf ihn zufuhr. Wenig später stürzte dieser "Biker" und flüchtete zu Fuß in das...

1 Bild

51-Jährige bei Verkehrsunfall tödlich verletzt / Polizei sucht Zeugen

Voerde. Am Montagnachmittag, 2. Oktober, gegen 14.40 Uhr befuhr eine 51-jährige Frau aus Dinslaken mit einem Auto die Mehrumer Straße in Fahrtrichtung Mehrum. Im Verlauf einer leichten Linkskurve kam die Dinslakenerin aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Die 51-Jährige erlitt bei dem Unfall so schwere Verletzungen, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Ein...

Einbruch auf der Neustraße / Polizei sucht Zeugen

Dinslaken. In der Zeit von Mittwochabend bis Donnerstag, 5. Oktober, 4.55 Uhr, schlugen Unbekannte die Glasscheibe der Eingangstür eines Geschäftes an der Neustraße ein. Die Einbrecher erbeuteten unter anderem Smartphones und Tablets. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Dinslaken, Tel. 02064 / 622-0.

20-Jähriger von Unbekannten bedroht / Zeugen gesucht

Dinslaken. Am Mittwochabend, 4. Oktober, gegen 23.30 Uhr lief ein 20-Jähriger aus Dinlaken, von der Amalienstraße kommend, auf die Matthias-Claudius-Straße, als sich von hinten ein Motorroller mit zwei männlichen Personen näherte. Diese fuhren an dem Dinslakener vorbei, hielten dann aber kurze Zeit später vor ihm an. Nachdem der 20-Jährige den Roller mit den beiden Unbekannten passierte, hörte er plötzlich diese Personen...

1 Bild

Zivilcourage und Teamwork verhinderte Fahrraddiebstahl / 50-jähriger Dinslakener festgenommen / Polizei sucht Zeugin

Dinslaken. Am Freitag gegen 12.30 Uhr beobachteten ein 45-jähriger Mann aus Dinslaken und eine bislang unbekannte Zeugin einen verdächtigen Mann, der die Fahrradständer auf einem Schulgelände an der Scharnhorststraße ablief. Dabei kontrollierte der Mann augenscheinlich, ob die Fahrräder verschlossen waren. Als er gerade ein unverschlossenes Fahrrad aus dem Ständer schieben wollte, schritt die bislang unbekannte Zeugin...

2 Bilder

Ziegenbock-Statue aus dem Park gestohlen

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 05.10.2017

Bei Arbeiten im Stadtpark ist Mitarbeitern des Betriebsamtes (Grünflächenabteilung) am Mittwoch, 4. Oktober, aufgefallen, dass der kleine springende Ziegenbock gestohlen wurde. Die Stadt wird Anzeige erstatten. Beim der Begehung des Tatorts bot sich dem Mitarbeiter von Witten aktuell ein trauriges Bild: Nur die Hufe des Ziegenbocks sind übrig geblieben; mit einem Schneidwerkzeug haben noch unbekannte Kriminelle den Bock...

20-Jähriger nach Schlägerei auf Bahngleise gefallen / Polizei sucht Zeugen

Voerde. Am Samstag, 30. September, hielt sich ein 20-jähriger Voerder in einem Wartehäuschen am Bahnhof in Voerde auf. Eine Gruppe von vier oder fünf Jugendlichen sprach ihn an und forderte ihn auf, ein Taschenmesser, das er gerade in den Händen hielt, herauszugeben. Danach zogen die Unbekannten ihm die Jacke aus, die er aber im Verlauf eines folgenden Gerangels zurückerlangen konnte. Durch die Rauferei fiel der Voerder in...

Versuchte Sprengung eines Zigarettenautomats / Zeugen gesucht

Hünxe. In der Zeit von Samstag, 20.30 Uhr, bis Sonntag, 30. September, 7.50 Uhr, versuchten Unbekannte einen Zigarettenautomaten zu sprengen, der sich an der Straße In der Beckuhl befindet. Der Automat hielt der Sprengung statt, sodass die Täter keine Beute machten. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Hünxe unter Tel. 02858 / 91810-0.

Unbekannter beleidigte und bespuckte Mitarbeiterinnen eines Imbissrestaurants / Polizei sucht Zeugen

Dinslaken. Am Samstag, 30. September, gegen 16.30 Uhr beleidigte ein bislang unbekannter Kunde zwei Angestellte eines Imbisses an der Max-Eyth-Straße. Die 21 und 22 Jahre alten Frauen aus Duisburg forderten ihn daraufhin auf, das Lokal zu verlassen. Der Aufforderung kam er zunächst nach, kehrte jedoch nach kurzer Zeit zurück, schlug mit der Faust auf den Tresen, beleidigte die Mitarbeiterinnen erneut und spuckte den beiden...

1 Bild

Eller: Angriffe - Drei Männer zum Teil schwer verletzt

Noch unklar sind die Hintergründe zu zwei Körperverletzungsdelikten am Montag, 2. Oktober, 23.35 und 23.45 Uhr, in Eller, bei denen drei Männer zum Teil schwer verletzt wurden. Die Opfer waren kurz vor Mittnacht jeweils von einer Personengruppe an zwei unterschiedlichen Örtlichkeiten, im Abstand von etwa einer viertel Stunde unvermittelt angegriffen worden. Zwei der Geschädigten befinden sich in stationärer Behandlung,...

1 Bild

POL-WES: Hünxe - Unbekannter Radfahrer flüchtete nach Verkehrsunfall / Polizei sucht Zeugen

Sabine Beisken-Hengge
Sabine Beisken-Hengge | Essen-Ruhr | am 04.10.2017

Hünxe .Am Mittwochmorgen gegen 06.30 Uhr befuhr ein 49-jähriger Voerder mit einem Pedelec den rechten Radweg der Dinslakener Straße in Richtung Bruckhausen. In Höhe der Autobahnbrücke (A3) kam ihm ein Unbekannter mit einem Fahrrad, an dem kein Licht eingeschaltet war, auf dem Radweg entgegen. Beide Radfahrer stießen zusammen und fielen zu Boden. Der unbekannte Mann bestieg sofort wieder das Fahrrad und flüchtete in Richtung...