Zoo

28 Bilder

Ein Besuch im Königlichen BURGERS'ZOO Arnheim 2 1

Horst Schwarz
Horst Schwarz | Castrop-Rauxel | vor 14 Stunden, 34 Minuten

Arnheim (Niederlande): Burger Zoo | Arnheim (Niederlande): BURGER'S ZOO | Am 23.03.17 Haben wir diesen Zoo besucht! In Burgers’ Zoo gibt es immer viel zu erleben Wir haben da einige Bilder von diesem Fotoshouting mitgebracht! Der Zoo ist sehr schön angelegt, im Internet gut zu informieren, der Eintritt mit Kindern kostet einiges, kann man empfehlen!

Bildergalerie zum Thema Zoo
48
42
41
39
1 Bild

Zoom eröffnet die Saison

Michelle Lahmer
Michelle Lahmer | Gelsenkirchen | am 25.03.2017

Die Zoom Erlebniswelt startet am Sonntag, 2. April, 10 bis 17 Uhr, mit vielen tierischen Aktionen offiziell in ihre neue Saison. Es wartet ein abwechslungsreiches Familienprogramm in Alaska, Afrika und Asien auf die Besucher. Besucher können einen Blick hinter die Kulissen werfen, auf eine spannende 3D-Entdecker-Tour mit der Zoom 360-Grad-App gehen und mit den Maskottchen Ella, Leo und Jojo den Start in das neue Zoojahr...

2 Bilder

Besuch vom Zoo - Im Pflege- und Altenheim sorgten Tiere für Abwechslung 1

In der mit rund 60 Bewohnerinnen und Bewohnern gut besetzten Caféteria des Gerricusstifts in Gerresheim herrschte ein ungewöhnlicher Lautstärkepegel. Kein Wunder, denn Gabi Weyerhorst von „Gabis mobiler Tierfarm“ aus Essen sorgt für reichlich Gesprächsstoff. Sie hat Pony Moritz, Esel Jonathan, die Wüstenrennmäuse Minnie und Mausi, die beiden Frettchen Hugo und Fips sowie sieben Kaninchen mitgebracht. Therese Herbst gefällt...

9 Bilder

Eulen und Uhus

Gabriele Bach
Gabriele Bach | Witten | am 17.03.2017

Der Uhuhu, der Uhuhu, der macht die Augen auf und zu ....Fideralala, Fideralala.... Dei Eule,die Eule, die macht die Augen auf und zu ....Fideralala, Fideralala...

8 Bilder

Damwild

Gabriele Bach
Gabriele Bach | Witten | am 13.03.2017

Heute habe ich mal ein paar schöne Bilder von Damwild, dass sich gerne als Model zur Verfügung gestellt hat!

1 Bild

Affenbabys im Doppelpack: Kaiserschnurrbart-Tamarine im Amazonashaus

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-City | am 07.03.2017

Über Affen-Nachwuchs im Doppelpack freut sich der Dortmunder Zoo. Zwei Junge wurden im Februar bei den Kaiserschnurrbarttamarinen geboren. Die Affenzwerge aus Südamerika leben im Amazonashaus des Zoos. Die beiden jungen Affen sind bereits Nachzucht Nummer 32 und 33, und sie wachsen und gedeihen gut. Ihren Namen haben sie dem Schweizer Zoologen Emilio Goeldi (1859-1917) zu verdanken. Ihn erinnerte das Aussehen an die...

3 Bilder

Neues Gastro-Angebot am Zoo

Dortmund: Zita und Essed | "Zita und Essed" kommen! Lange war das Restaurant am Zoo geschlossen, doch nun ist es soweit: Am 7. März öffnet der Bochumer Gastronom Udo Rogge sein Restaurant "Zita und Essed", für dessen Name zwei besondere Löwen Paten standen: "Wir haben nach einem Namen für unser Restaurant gesucht und haben im Internet die Geschichte von Zita und Essed gefunden", erzählt Udo Rogge. "Im Jahr 1932 war der Zirkus Sarrasani zu Gast in...

Anzeige
Anzeige
11 Bilder

**Affenliebe im Zoo Krefeld** 17

Simona Fröhlich
Simona Fröhlich | Düsseldorf | am 05.03.2017

Krefeld: Zoo Krefeld | Am 05.12.2016 gab es bei den Menschenaffen im Zoo Krefeld Nachwuchs. Fast wäre Suria, so heisst das kleine Orang-Utan Mädchen, eine kleine Nikoläusin geworden. Die 23-jährige Orang-Utan Dame „Lea“ ist nun zum dritten Mal Mutter geworden und kümmert sich absolut liebevoll um ihre Kleine. Und das ist nicht selbstverstädlich, denn Lea selber ist eine Handaufzucht und hat die ersten Monate ihres Lebens bei den Menschen...

1 Bild

Sorry...... Fällt Ostern jetzt aus? 4

Andi Hofmann
Andi Hofmann | Duisburg | am 04.03.2017

Duisburg: Zoo Duisburg | Schnappschuss

5 Bilder

Spannender Lokalkrimi und Zeitreise in eine vergessene Welt

Karin Bruns
Karin Bruns | Herten | am 02.03.2017

Herten: Bestattungshaus Götza | Einen spannenden Kontrast bietet am Mittwoch, 5. April, 19 Uhr, der Gelsenkirchener Schriftsteller Alexander Pentek im Bestattungshaus Götza, indem er zwei seiner aktuellen Veröffentlichungen in einem Abendprogramm vereint. „Blut“ heißt der Krimi um den Büroangestellten Jens. Er entflieht der staubig-heißen Dunstglocke der Großstadt, um in ländlicher Idylle die Familie seiner Freundin kennenzulernen. Doch hier kommt er...

2 Bilder

Sternenkrieger erobern Zoo

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 02.03.2017

Das Imperium hat den Tierpark erobert. Am Sonntag, 5. März, treffen Bsucher von 10 - 16 Uhr im Dortmunder Zoo auf Außerirdische, wie diese Stormtrooper, und andere Figuren der Fantasy-Filme, dargestellt vom Star Wars-Fanclub "Krayt Rider". Schon zum siebten Mal wird der Zoo Teil des Star-Wars-Universums: Der Fanclub Bringt tierische Wesen fremder Planeten mit. Kinder können in einer Lichtschwertschule trainieren. Auch Darth...

6 Bilder

Sumatra Tiger 3

Maria Irkens
Maria Irkens | Wesel | am 25.02.2017

Die drei Sumatra-Tiger wurden am 28. März 2012 als dritter Wurf des Tigerpaares Sutera ("Seide") und Beludru ("Samt") im Krefeder Zoo geboren. Als die Aufnahmen entstanden, dauerte es nicht mehr lange und die drei Geschwister, Kater João und die Katzen Kinnara und Keisha, zogen im November 2013 in zwei englische Zoos um. Ihre Mutter Sutera musste wegen einem Lebertumor , der seine Metastasen bereits im gesamten Bauchraum...

1 Bild

Angesicht zu Angesicht

Jürgen Cordt
Jürgen Cordt | Schwelm | am 20.02.2017

Wuppertal: Zoo | Schnappschuss

2 Bilder

Känguru geboren

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 09.02.2017

Bei den besonders hübschen Springbeutlern, den Ringelschwanz-Felsenkängurus im Zoo, gibt es Nachwuchs. Ein Jungtier schaut jetzt erstmals neugierig aus dem Beutel seiner Mutter, geboren wurde es aber wohl schon im September. Das Kleine, dessen Geschlecht noch nicht bekannt ist, bleibt während der Tragezeit zwischen 190 und 230 Tagen im mütterlichen Beutel und wird hier gesäugt. Die vorherige reine Tragezeit erstreckt sich...

1 Bild

Alles über Zoo-Partnerschaften am Valentinstag

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 09.02.2017

Nicht nur Turteltauben flirten miteinander, Schwäne bleiben lebenslang verbunden, auch andere Tiere pflegen ihre Beziehungen. Wie sie das tun, zeigt der Zoo am Tag der Liebenden, am 14. Februar, aber auch, wer´s anders nicht schafft, am 17. Februar. Valentinstags-Führungen geben an diesen beiden Tagen Einblicke in die Geheimnisse tierischer Beziehungen. Wie finden Tiere einen passenden Partner, gibt es auch in ihren...

1 Bild

Giraffe hautnah 1

Alexandra Czarkowski
Alexandra Czarkowski | Marl | am 30.01.2017

Berlin: Zoo Berlin | Schnappschuss

1 Bild

Was für ein Farbspiel 3

Hildegard Grygierek
Hildegard Grygierek | Bochum | am 27.01.2017

Schnappschuss

3 Bilder

Luchs Findus bleibt flüchtig 1

Michelle Lahmer
Michelle Lahmer | Gelsenkirchen | am 23.01.2017

Am Sonntag gegen 9.45 Uhr konnte der zweijährige Luchs Findus aus seinem Gehege in der Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen entweichen. Trotz Unterstützung von der Feuerwehr und der Polizei Gelsenkirchen konnte die Katze bis jetzt nicht gefunden werden. Die sofort eingeleitete Suche mit rund einem Dutzend Zoomitarbeitern –darunter auch die Zootierärztin mit einem Narkosegewehr – blieb leider erfolglos. Luchse können in kurzen...

1 Bild

Elefantenfreude

Susanne Pior
Susanne Pior | Marl | am 19.01.2017

Schnappschuss

1 Bild

tierischer Schnappschuss Bambi

Susanne Pior
Susanne Pior | Marl | am 19.01.2017

Schnappschuss

1 Bild

Ein Brutkasten für die Tiere im Wuppertaler Zoo

Andre Tessadri
Andre Tessadri | Velbert | am 19.01.2017

Wuppertal: Zoo Wuppertal | Einen sogenannten Inkubator hat das Helios Klinikum Niederberg gestern an den Wuppertaler Zoo übergeben. Der veraltete, aber voll funktionsfähige Inkubator wird im Klinikum nicht mehr benötigt und bekommt nun einen neuen Platz in der Veterinärstation. Jetzt hat der Wuppertaler Zoo einen Inkubator, um kranke Tiere wieder aufzupäppeln. „Wir haben bei uns zwei weitere Inkubatoren, die auch zum Transport von Frühchen genutzt...

1 Bild

Wer war nochmal Adwaita? 9

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 07.01.2017

Adwaita dt.: „der Einzigartige“, vermutlich um oder vor 1750 auf den Seychellen geboren und am 22. März 2006 in Kalkutta gestorben, war ein Aldabra-Riesenschildkrötenmännchen. Es lebte im Zoo von Kalkutta in Indien und galt mit wahrscheinlich 256 Jahren als ältestes in Gefangenschaft lebendes Tier. Nach den Unterlagen des Zoos ist Adwaita im Jahre 1750 (eventuell sogar schon 1705) geschlüpft. Er war eine von vier...

53 Bilder

Allwetter Zoo Münster echt empfehlenswert

Thomas Weyermann
Thomas Weyermann | Xanten | am 30.12.2016

Münster: Allwetterzoo Münster | Der Allwetter Zoo in Münster ist wirklich toll. An einem sonnigen Wintertag kann man da wunderbar hin, auch wenn es lediglich ein eingeschränktes Programm gibt. Schaut mal auf www.allwetterzoo.de

1 Bild

17 475 Besucher im Zoo: Erfolgreiche Advents-Aktion beschert hohe Einnahmen

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-City | am 23.12.2016

Mit dem vierten Adventssonntag endete die Weihnachtsaktion „ZOO wie Du willst“. Die ganze Adventszeit über durften Besucher selbst über die Höhe ihres Eintrittspreises bestimmen. Insgesamt 17.475 Menschen nutzten das Angebot und statteten dem Zoo einen Besuch ab, mehr als doppelt so viele wie 2015. Im Vergleich zum Mittelwert der vergangenen fünf Jahre sind es sogar vier Mal mehr Besucher. „Eine gelungene Aktion und ein...

6 Bilder

Zoo-Aktion kommt gut an

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 08.12.2016

Fast fünf Mal so viele Besucher, wie im Winter 2015 kamen in der ersten Adventswoche in den Zoo. 8260 Besucher zahlten nicht wie sonst 8 Euro am Eingang, sondern entschieden nach dem Besuch, bei der Aktion "Zoo wie du willst", was sie zahlen wollten. In der ersten Adventswoche im Vorjahr waren es nur 1700. Und die Adventsaktion lässt auch die Klasse klingeln. Denn neben dem Besucherplus von 380 Prozent nahm der Zoo in der...