Jugendfeuerwehr Uedem spendet 659 Euro

Anzeige
Die fleißigen Helfer des Tannenbaumverkaufs.

Der Erlös vom Tannenbaumverkauf spendet die Jugendfeuerwehr Uedem an das soziale Jugendprojekt "Engel gibt es überall e.V."

Eine besondere ehrenamtliche Tätigkeit hatte sich die Jugendfeuerwehr Uedem am Wochenende des dritten Advents zur Aufgabe gesetzt. Zum 2. Mal verkauften die Jugendlichen beim Büdchenzauber der Gemeinde Uedem Tannenbäume für einen guten Zweck. "Der Erlös soll zu 100% in eine Spende umgewandelt werden", so Alexander Janßen, Leiter der Jugendfeuerwehr.
Zahlreiche Bäume von groß bis klein wurden von den Jugendlichen an den beiden Tagen angeboten, verkauft und eingenetzt. Als kostenlosen Bonus wurde bei Bedarf der Baum von den Betreuern der Jugendfeuerwehr noch für den Christbaumständer zurechtgestutzt.
Die Gemeindejugendfeuerwehrwarte Alexander Janßen und Stefan Voß freuen sich, dass nach einer anstrengenden Aktion, ein beachtlicher Betrag von 659 Euro zusammengekommen ist.
Der Erlös geht in diesem Jahr an das soziale Jugendprojekt "Engel gibt es überall e.V.". Dieses Projekt unterstützt unschuldig in Not geratene Familien mit Kindern am Niederrhein.
Haben sie in diesem Jahr leider den Tannenbaumverkauf verpasst? Kein Problem. Im nächsten Jahr werden wieder Bäume für einen guten Zweck beim Büdchenzauber in Uedem verkauft.
Die Jugendfeuerwehr Uedem wünscht allen Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2015.
Informationen rund um die Jugendfeuerwehr auch im Internet unter www.Feuerwehr-Uedem.de oder auf Facebook (FreiwilligeFeuerwehrUedem).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.