offline

Siglinde Goertz

8.254
Lokalkompass ist: Uedem
8.254 Punkte | registriert seit 06.11.2011
Beiträge: 175 Schnappschüsse: 139 Kommentare: 7.265
Folgt: 39 Gefolgt von: 60
Über mich 
Über mich? Ich sach ma so: Ich sach ma lieber nix! ;-)
13 Bilder

Was sich liebt, das neckt sich.... 13

Siglinde Goertz
Siglinde Goertz aus Uedem | am 22.08.2014

... oder umgekehrt! Die kleine Dackeldame wohnt seit einigen Monaten bei meiner Freundin - und mischt meinen Joey ordentlich auf. Tja... da musser durch! ;-)

1 Bild

Warum sagt mir denn keiner... 9

Siglinde Goertz
Siglinde Goertz aus Uedem | am 21.04.2014

18 Bilder

Magnolien- und andere Träume 6

Siglinde Goertz
Siglinde Goertz aus Uedem | am 23.03.2014

Eine kleine Auswahl an Frühlingsgedichten kann am besten beschreiben, wie sich der Frühling anfühlt! ;-) Will dir den Frühling zeigen Will dir den Frühling zeigen, der hundert Wunder hat. Der Frühling ist waldeigen und kommt nicht in die Stadt. Nur die weit aus den kalten Gassen zu zweien gehn und sich bei den Händen halten - dürfen ihn einmal sehn. (Rainer Maria Rilke) Was rauschet, was rieselt, was...

16 Bilder

Die Öhrchen gespitzt.... 13

Siglinde Goertz
Siglinde Goertz aus Uedem | am 19.03.2014

... und die Augen auf: der Frühling klopft an! Herrliches Frühlingswetter lässt einem das Herz aufgehen! Da konnte ich mir ein paar Fotos auch nicht verkneifen - soweit mein Arm es zulässt! Seit einer Woche bin ich nun wieder aus dem Krankenhaus entlassen und kann die schönen Tage mit meinem Hund genießen. Das Fotografieren klappt leider noch nicht so richtig - alle Motive, bei denen ich den Arm anheben muss, muss ich mir...

1 Bild

Müde bin ich.... 13

Siglinde Goertz
Siglinde Goertz aus Uedem | am 08.02.2014

6 Bilder

Abendzeit... 26

Siglinde Goertz
Siglinde Goertz aus Uedem | am 08.02.2014

.... Zeit für Gedanken. Besonders, wenn der Himmel sich - wie heute - mal wieder von seiner schönen Seite zeigt. Ich schaue nach oben und fühle, wie mir das Herz aufgeht. Ich empfinde Dankbarkeit. Dafür, dass ich das sehen darf. Dafür, dass ich noch hier bin - und (hoffentlich) auch noch ein bisschen bleiben werde. Dafür, dass es mir gut geht und ich alle Therapien, die man mir angedeihen lässt, gut vertrage. Dafür, dass ich...

5 Bilder

Dezemberblues 15

Siglinde Goertz
Siglinde Goertz aus Uedem | am 11.12.2013

Nebel hängt wie Rauch ums Haus, drängt die Welt nach innen; ohne Not geht niemand aus; alles fällt in Sinnen. Leiser wird die Hand, der Mund, stiller die Gebärde. Heimlich, wie auf Meeresgrund, träumen Mensch und Erde. (Christian Morgenstern)

28 Bilder

Herbstauslese 28

Siglinde Goertz
Siglinde Goertz aus Uedem | am 22.10.2013

Von Hoffnung und Vergänglichkeit - von Spinnweben und Netzwerken Dies ist ein Herbsttag, wie ich keinen sah.... sonnig und warm, beinahe frühlingshaft. Nur die leuchtenden Farben und die fallenden Blätter erinnern daran, dass sich die Natur auf den Winterschlaf vorbereitet. Rotes Herbstlaub schmückt Bäume und Hauswände, die Blätter rascheln. Wie ein übermütiges Kind möchte man die Laubhaufen auseinandertreten, dass die...

1 Bild

Zerbrechlichkeit 10

Siglinde Goertz
Siglinde Goertz aus Uedem | am 11.10.2013

5 Bilder

Durst ist schlimmer als Heimweh... 8

Siglinde Goertz
Siglinde Goertz aus Uedem | am 05.10.2013

.... wenn man nur besser dran käme - ans Wasser!

5 Bilder

Ich hab Huuuuuuuuunger.... 12

Siglinde Goertz
Siglinde Goertz aus Uedem | am 25.09.2013

.... scheint diese kleine Ente zu rufen. Ihre Flügel sind merkwürdig verdreht, aber sie scheint gut damit klar zu kommen. Zumindest macht sie das unverwechselbar - und jedesmal, wenn ich an den Nierswellen bin, halte ich schon Ausschau nach ihr!

1 Bild

Komm, ich helf dir schieben!! 14

Siglinde Goertz
Siglinde Goertz aus Uedem | am 22.09.2013

1 Bild

Nach dem Regen 17

Siglinde Goertz
Siglinde Goertz aus Uedem | am 08.09.2013

18 Bilder

Noch tut sich was im Sommerflieder... 12

Siglinde Goertz
Siglinde Goertz aus Uedem | am 05.09.2013

... aber lange wird es nicht mehr dauern, dann ist die Zeit der hübschen Flattertierchen erst mal wieder vorbei. Schade! S c h me t t e r l i nge Wallet nur hin ihr hübschen Schmetterlinge und genießt die Honigwoche des kleinen Seins – ohne Hunger – ohne Durst – ein schönes Sonnenleben – ein Liebessein – und die einzige Kammer des Herzens ist nur eine ewige Brautkammer der Liebe – beugt die Blumen – lasset euch...

1 Bild

Ich lach mich weg!!! 23

Siglinde Goertz
Siglinde Goertz aus Uedem | am 03.09.2013