Auf die Matte gelegt

Anzeige
Beim Rauftag zeigt der Nachwuchs, was er bereits alles gelernt hat.
Der SV 08/29 Friedrichsfeld veranstaltetet ein Kreisturnier, an dem auch der JC Samurai Goch-Kevelaer teilnahm. Als Auftakt wurde für die Anfänger ein Rauftag durchgeführt. Hierbei standen der Spaß und das Kennenlernen im Vordergrund. Gekämpft haben die Kleinen dabei allerdings wie die Großen. Beim anschließenden Kreispokalturnier in der Altersklasse U12 erreichte Pablo van Raepenbusch nach guten Leistungen den 3. Platz.
Im weiteren Verlauf des Turniers wurden die Kreismeisterschaften (KEM) in den Altersklassen U15 und U18 ausgekämpft.
Luka Genzel erreichte in der Klasse bis 43 Kilo den 2. Platz; Deyi Zheng (bis 55 Kilo) und Yannick Fillmann (bis 66 Kilo) wurden Kreismeister und qualifizierten sich so für die Bezirksmeisterschaft der U15 am 7. Februar in Duisburg. In der hart umkämpften Klasse bis 73 Kilo erreichten Jonas Genzel den 3. Platz und Fabian Genzel den 2. Platz. Lea Marie Gottschalk kämpfte in der Klasse bis 57 Kilo und wurde ebenfalls Vize-Meisterin. Damit lösten alle drei Teilnehmer ein Ticket für die Bezirksmeisterschaft der U18. Somit haben sich die sechs bei der KEM gestarteten Teilnehmer für die Bezirksmeisterschaften qualifiziert und durften zufrieden nach Hause fahren.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.